Slow Food
238 Ergebnisse für "Trentino-Südtirol"  sortiert nach   

Trentino-Südtirol

Das Weinanbaugebiet Trentino-Südtirol zählt zu den aufsehenerregendsten Gebirgsregionen der Alpen. Die beiden autonomen Provinzen bilden die nördlichste Anbauzone Italiens: Zum Einen das Trentino im Süden mit seiner „Leichtigkeit des Seins“, zum Anderen Südtirol, ein lebhafter Schmelztiegel der Kulturen. Trentino verfügt  - vorwiegend im Etsch- und Sarca-Tal -  über fast 10.000 Hektar Rebfläche. In Südtirol sind beinahe alle Weinberglagen in über 500 Meter Höhe im Etsch- und Eisacktal sowie im Vintschgau. (superiore.de)

Hauptstadt: Trient
Provinzen: Trient, Bozen
Rebfläche: 15.500 Hektar
Gesamtproduktion/Jahr: 125,40 Mio. Liter
davon Rot-/Roséwein: 47,30 Mio. Liter
davon Weißwein: 78,10 Mio. Liter
Anteil Weinbau Italien: 2,80%

In der Weinregion Trentino-Südtirol herrscht Zweisprachigkeit

Rebenvielfalt an steilen Hängen

Das Weinanbaugebiet Trentino-Südtirol (Alto Adige) zählt zu den aufsehenerregendsten Gebirgsregionen der Alpen. Die beiden Teilgebiete bilden eine gemeinsame Region mit den autonomen Provinzen Trento (Trient) im Süden und Bozen im Norden. Während in dem einen Bereich überwiegend Italienisch gesprochen wird, ist in dem anderen Deutsch die Hauptsprache. Ein weiterer Unterschied: Im Trentino ist es wärmer und trockener als in Südtirol, denn der Gardasee sorgt hier für ein milderes Klima.

Im Trentino stehen - vorwiegend im Etsch- und Sarca-Tal - fast 9000 Hektar unter Reben, zu etwa 70 Prozent werden dort DOC-Weine erzeugt. Drei Viertel davon sind rot, ein Viertel ist weiß. Rund um die malerische Stadt Trient gedeihen zahlreiche leichte, fruchtige Weine aus der Schiava-Traube (Vernatsch), aus Lambrusco, Müller-Thurgau, Riesling Italico (Welschriesling), Pinot Grigio, Pinot Bianco und Chardonnay, die - ebenso wie in Südtirol - unter der Sammelbezeichnung DOC Valdadige etikettiert werden. Weitere DOC-Bereiche sind Teroldego Rotaliano (für teilweise ausgezeichnete Rotweine aus der Teroldego-Rebe), die DOC Caldaro (Kalterersee), an der auch das Trentino einen Anteil hält, die DOC Casteller (vorrangig für Rotweine aus Schiava, Merlot und Lambrusco) und die winzige DOC Sorni. Darüber hinaus gibt es noch eine das gesamte Gebiet umfassende DOC für siebzehn sortenreine Weine aus verschiedenen und teilweise schon genannten Rebsorten.

Eine norditalienische Spezialität ist die Sorte Marzemino, die hier einen charaktervollen, samtigen und vollmundigen DOC-Rotwein hervorbringt. Eine Rarität sind die Weißweine aus der nur im Trentino angebauten Nosiola-Rebe. Neben diesen Stillweinen entstehen in der norditalienischen Teilregion auch zahlreiche Schaumweine nach der traditionellen Methode der Flaschengärung. Diese Vini Spumanti können sehr feinperlig und ausdrucksstark sein. Sie zählen zu den besten italienischen Schaumweinen, obwohl häufig keinen DOC-Status in Anspruch nehmen.

In der Region Südtirol liegen die rund 5000 Hektar Rebflächen beinahe ausnahmslos in über 500 Meter Höhe auf den Hang- und Hügellagen im Etschtal zwischen Meran und Salurn sowie im Eisacktal zwischen Bozen und Brixen, mit kleineren Anbauflächen im Vintschgau. Neun von zehn Weinen haben das DOC-Prädikat. Damit ist Südtirol das Gebiet mit dem höchsten DOC-Anteil Italiens. Zu zwei Dritteln werden dort Rot- und zu einem Drittel Weißweine erzeugt. Vier von fünf Rotweinen werden in vielen Variationen aus der heimischen Vernatsch-Traube (Schiava, Trollinger) gekeltert. In der großflächigen DOC Alto Adige müssen achtzehn Rot- und Weißweinsorten nach deutschem Vorbild und unter Nennung der Rebsorte sortenrein abgefüllt werden. Die in Südtirol erzeugten Weine tragen häufig deutsche Namen und die Bezeichnung QbA (Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete). Die einfache Appellation Südtiroler QbA (Alto Adige DOC), auf die ein Drittel der gesamten DOC-Produktion entfällt, gilt als bemerkenswert gut.

Die Rebsorte Nummer eins in Südtirol ist mit einem Anteil von 60 Prozent der Vernatsch - auch Edel- oder Großvernatsch genannt. Aus den Trauben entstehen blassrote, süffige und freundliche Rotweine. Unter den DOC-Rebsortenweinen befinden sich auch körperreiche Chardonnays, feine Rieslinge und hervorragende Rotweine aus Pinot Nero (Blauburgunder) und Cabernet Sauvignon. Pinot Bianco, Pinot Grigio und Sauvignon Bianco stehen ebenfalls im Anbau und liefern saftige, vollmundige Weine. Eine weit verbreitete und bekannte Rebsorte Südtirols ist der rote Lagrein, der rund um Bozen gehegt und gepflegt wird. Aus ihm entstehen der Lagrein Kretzer, ein spritziger Roséwein, sowie der tanninreiche Lagrein Dunkel.

Von diesen DOC-Rebsortenweinen müssen die klassischen geographischen DOC-Weine unterschieden werden. Die bekannteste hier zu nennende DOC ist Kalterersee (Lago di Caldaro). Hier steht ebenso wie in den DOC-Gebieten Bozner Leiten (Colli di Bolzano), Meraner Hügel (Meranese di Collina) und Sankt Magdalener (Santa Maddalena) fast nur Vernatsch im Anbau. Die Rotweine sind wegen ihrer Frische, Leichtigkeit und Unkompliziertheit beliebt. Viele Gewächse, die keine DOC-Bezeichnungen in Anspruch nehmen wollen, gelangen - wie im Trentino - unter der gemeinsamen DOC Etschtaler (ital. Valdadige) in den Handel. Das Südtiroler Städtchen Tramin, zwischen Trient und Bozen gelegen, ist vermutlich die Heimat des Gewürztraminers (Traminer Aromatico). (mh)

"Riff" Pinot Grigio delle Venezie IGT 2016 "Riff" Pinot Grigio delle Venezie IGT 2016

Alois Lageder | Südtirol

Weingut Tenuta Alois Lageder | Vicolo dei Conti 9 | IT 39040 Magrè sulla Strada del Vino

Ehrlicher Grauburgunder mit schöner Säure und guter Struktur. Für uns der Sommerwein par excellence. (superiore.de)
Rebsorte: 100% Pinot Grigio
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Südtiroler St. Magdalener Classico DOC 2015 Südtiroler St. Magdalener Classico DOC 2015

Kellerei Bozen | Santa Maddalena | Südtirol

Kellerei Bozen Gen. Landw. Ges. | Grieser Platz 2 | IT 39100 Bozen

Rubinrote Farbe, leichter Duft von Mandeln, Veilchen und Rosen. Am Gaumen an rote Kirschen und Himbeeren erinnernd, voll und samtig. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 4 Sterne (1)
Südtiroler St. Magdalener Classico DOC 2015

Kellerei Bozen | Santa Maddalena | Südtirol

Kundenbewertungen (1)
4 Sterne 30.12.2016 · 09:01 Uhr
2016-12-30 09:01:53 Südtiroler St. Magdalener Classico DOC 2015 7,95 €
Ein Wein für jeden Tag
Vinibuoni 2017:
Rebsorten: 90% Vernatsch, 10% Lagrein
Ausbau: Holzfass
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Südtiroler Pinot Bianco DOC 2016 Südtiroler Pinot Bianco DOC 2016

Kellerei Bozen | Santa Maddalena | Südtirol

Kellerei Bozen Gen. Landw. Ges. | Grieser Platz 2 | IT 39100 Bozen

Frischer Weißburgunder, eine Spezialität Südtirols: fruchtige Aromen im Duft, angenehm ausgewogen der Geschmack. (superiore.de)
Rebsorte: 100% Pinot Bianco
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Südtiroler Chardonnay DOC 2016 Südtiroler Chardonnay DOC 2016

Kellerei Bozen | Santa Maddalena | Südtirol

Kellerei Bozen Gen. Landw. Ges. | Grieser Platz 2 | IT 39100 Bozen

Gelbgold, Apfelfrucht und beerige Aromen, am Gaumen nach gelben Früchten mit guter Säurestruktur. (superiore.de)
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Kalterersee Classico Superiore Alto Adige DOC 2016 Kalterersee Classico Superiore Alto Adige DOC 2016

Kellerei Tramin | Cantina Termeno | Südtirol

Kellerei Tramin | Weinstrasse 144 | IT 39040 Termeno

Kalterersee Auslese ist ein hellrubinroter, leichter, gerbstoffarmer Wein, der angenehm mild und fruchtig schmeckt. Perfekt zu den typischen Tiroler Gerichten wie Speck und Wurst genießen. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Merum:
Rebsorte: 100% Vernatsch
Ausbau: Edelstahl/großes Holzfass
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Pfeffersburger" Südtiroler Edelvernatsch DOC 2016 "Pfeffersburger" Südtiroler Edelvernatsch DOC 2016

Kellerei Nals Margreid | Südtirol

Kellerei Nals Margreid | Heiligenbergweg 2 | IT 39010 Nals

Edelvernatsch Schiava ist ein hübscher Kirschroter mit pfeffrig-fruchtigem Bouquet, angenehmer Fülle und Frische am Gaumen und mit belebendem Abgang. Perfekt zum Abendbrot. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Vinibuoni 2017:
Rebsorte: 100% Vernatsch
Ausbau: Holzfass
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Sattel" Kalterersee Auslese Klassisch Alto Adige DOC 2016 "Sattel" Kalterersee Auslese Klassisch Alto Adige DOC 2016

St. Michael-Eppan | Südtirol

Kellerei St. Michael-Eppan | Umfahrungsstr. 17/18 | IT 39057 Eppan

Das Gebiet rund um den Kalterer See ist das wohl bekannteste Anbaugebiet der Vernatschtraube. In die rubinrote Auslese gelangen nur die reifsten Trauben. Veilchen, Kirsche und Bittermandel im Bouquet, harmonisch rund und saftig der Geschmack. (superiore.de)
Rebsorte: 100% Vernatsch
Ausbau: Edelstahl/großes Holzfass
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Kalterersee Auslese DOC 2015 Kalterersee Auslese DOC 2015

Kellerei Nals Margreid | Südtirol

Kellerei Nals Margreid | Heiligenbergweg 2 | IT 39010 Nals

Delikat-fruchtiges Bouquet mit Noten von reifen Kirschen und Bittermandeln. Kräftiger, frischer und gut strukturierter Geschmack. (superiore.de)

Rebsorte: 100% Vernatsch
Ausbau: Edelstahl/Holzfass
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Pinot Bianco Alto Adige DOC 2015 Pinot Bianco Alto Adige DOC 2015

St. Michael-Eppan | Südtirol

Kellerei St. Michael-Eppan | Umfahrungsstr. 17/18 | IT 39057 Eppan

Weißburgunder ist, dank der nächtlichen kühlen Fallwinde vom Mendelstock und der leicht lehmigen Kalkschotterböden, die meistangebaute weiße Rebsorte in St. Michael-Eppan. Leuchtend helles Gelb, raffinierter Fruchtduft von Apfel und Birne, ausgewogen und frisch mit knackiger Säure und gefälligem Nachhall. (superiore.de)
Merum:
Rebsorte: 100% Pinot Bianco
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 3 Stück auf Lager!
 
Müller Thurgau Alto Adige DOC 2014 Müller Thurgau Alto Adige DOC 2014

Kellerei Andrian | Cantina Terlano | Südtirol

Kellerei Terlan Gen. Landw. Ges. | Silberleitenweg 7 | IT 39018 Terlan

Animierender Weißer aus Müller Thurgau mit aromatischem Bouquet, mittlerem Körper und angenehm trockenem, von feiner Säure getragenen Geschmack. (superiore.de)

OFFERTA IMPOSSIBILE

solange der Vorrat reicht.

Rebsorte: 100% Müller-Thurgau
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 9 Stück auf Lager!
 
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 24
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung