• Rosato Toscana IGT 2016 (BIO)

      Rosato Toscana IGT 2016 (BIO)

      Vorbildlich und perfekt sind die nur 10.000 Flaschen Rosato di Toscana von Rocca di Montegrossi. Saubere Aromen von Kirsche und Erdbeere in der Nase, am Gaumen lebendig, elegant und ausgewogen, langanhaltend nach Beeren und Gewürzen. (superiore.de)

      "Dark pink. Savory aromas and flavors of red berries and herbs. Clean and fresh on the long, saline finish. Concentrated and precise, very clean rosato." Ian d'Agata
      • Ian d'Agata:90 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Canaiolo
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 7 Monate Edelstahl
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29262716 ·  0,75 l · 15,47 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      11,60 €
    • Chianti Classico DOCG 2013 (BIO)

      Chianti Classico DOCG 2013 (BIO)

      Rocca di Montegrossis Chianti Classico ist das Markenzeichen des Anwesens. Ein ungefilterter, authentischer Roter: Lebendiges Rubin mit hellen violetten Reflexen, in der Nase reiche fruchtige Aromen, ganz typisch nach Waldbeeren und Sauerkirschen. Überaus wohlschmeckend, harmonisch und gut strukturiert, mit seidigen Tanninen und würzigen Akzenten. (superiore.de)

      "A mix of cherry, leather and wild herb notes marks this smooth red. The tannins are well-integrated, allowing the flavors to linger nicely on the finish." Wine Spectator

      "The 2013 Chianti Classico is dark, sensual and beautifully layered in the glass. Freshly cut flowers, sweet red berries, mint and cinnamon are some of the many notes that flesh out in a textured, inviting Chianti Classico endowed with notable depth and personality. In 2013, Rocca di Montegrossi's Chianti Classico is especially dark and powerful." Antonio Galloni

      "A wine with plenty of dried cherry and citrus fruit aromas and flavors. Medium body, slightly chewy tannins and a fresh finish. How Chianti Classico should be." James Suckling

      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2016:89 Punkte
      • Doctor Wine 2016:91 Punkte
      • Vinibuoni 2016:
      • Antonio Galloni:91 Punkte
      • Wine Spectator :88 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 5% Canaiolo, 5% Colorino
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Restzucker: 2,98 g/l
      • Sulfit: 81 mg/l
      • ph-Wert: 3,12
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29262113 · 0,75 l · 17,20 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      12,90 €
    • Chianti Classico DOCG 2014 (BIO)

      Chianti Classico DOCG 2014 (BIO)

      Ein ungefilterter, authentischer Roter: Lebendiges Rubin mit hellen violetten Reflexen, in der Nase reiche fruchtige Aromen, ganz typisch nach Waldbeeren und Sauerkirschen. Überaus wohlschmeckend, harmonisch und gut strukturiert, mit seidigen Tanninen und würzigen Akzenten. (superiore.de)

      "A warm red for the vintage with chocolate, spice and berry character. Medium body, soft tannins and a decadent finish." James Suckling

      "The 2014 Chianti Classico is a surprisingly powerful, potent wine. Black cherry, smoke, licorice and dark spices fill out the wine's ample frame effortlessly. The sheer depth and intensity are impressive and show why this is such a great site. Sweet rose petal, spice and mint are some of the many nuances that blossom as the wine sits in the glass. Put simply, this is one of the wines of the vintage." Antonio Galloni

      • Doctor Wine 2017:93 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Antonio Galloni:91 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 5% Canaiolo, 5% Colorino
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 1,53 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29262114 · 0,75 l · 18,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • Chianti Classico DOCG 2015 (BIO)

      Chianti Classico DOCG 2015 (BIO)

      Ein ungefilterter, authentischer Roter: Lebendiges Rubin mit hellen violetten Reflexen, in der Nase reiche fruchtige Aromen, ganz typisch nach Waldbeeren und Sauerkirschen. Überaus wohlschmeckend, harmonisch und gut strukturiert, mit seidigen Tanninen und würzigen Akzenten. (superiore.de)

      "Sattes, funkelndes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Intensive und ansprechendes Nase, zeigt Duftnoten nach reifen Kirschen, Zwetschken, im Hintergrund würzig nach Zedernholz. Samtig und voluminös am Gaumen, breitet sich geschmeidig aus, viel süße, reife Beerenfrucht, zeigt aber auch guten Trinkfluß, saftig und mit langem Nachhall." Falstaff (Platz 1 der Chianti Classico Trophy 11/2017)

      "A smoky note runs through this intense, powerful red, along with tar, leather, black cherry and iron flavors. Dense and juicy, with a long, vibrant aftertaste echoing tar and fruit elements." Wine Spectator

      "I like the energy and citrusy undertone to the blackberry and blueberry character. Full to medium body, chewy tannins and a flavorful finish." James Suckling

      • Gambero Rosso 2018:
      • Veronelli 2018:90 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 5% Canaiolo, 5% Colorino
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 1,53 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29262115 · 0,75 l · 19,33 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      14,50 €
    • Rosso Toscano "Geremia" IGT 2012 (BIO)

      Rosso Toscano “Geremia” IGT 2012 (BIO)

      Geremia aus Merlot und Cabernet Sauvignon duftet intensiv nach Johannisbeeren und schwarzen Kirschen, Leder, Gewürzen und Lakritze. Am Gaumen üppig und fließend, alle Elemente verschmelzen zu einem großen, markanten Wein. Großartiges Potenzial! (superiore.de)

      "Funkelndes, sattes Rubin mit Violettschimmer. Eröffnet in der Nase mit einer intensiven Wolke von sattem Cassis, dazu Himbeeren und Brombeeren, sehr einprägsam, etwas Zedernholz. Am Gaumen viel zupackendes, dichtes Tannin, baut sich satt auf, stoffig und fest, wirkt noch sehr jung, hat ein langes Leben vor sich!" Falstaff

      "Lots of blackberry, black currant and mineral aromas that follow through to a full body, that's tight and silky. Shows pretty length and texture. Very finely crafted." James Suckling

      "Shows more finesse than power, featuring well-defined flavors of black cherry, currant, tobacco and tea. The finish is beefy, with tealike tannins holding court." Wine Spectator
      • Gambero Rosso 2017:
      • Veronelli 2017:92 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorten: 75% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,95 g/l
      • Restzucker: 3,31 g/l
      • Sulfit: 81 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29262512 · 0,75 l · 39,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      29,90 €
    • Chianti Classico "Vigna San Marcellino" Gran Selezione DOCG 2011 (BIO)

      Chianti Classico “Vigna San Marcellino” Gran Selezione DOCG 2011 (BIO)

      Tiefes Rubinrot, großes, komplexes und umhüllendes Bouquet nach schwarzen Waldbeeren, Veilchen und Tabak. Der Einzellagen-Chianti Classico San Marcellino ist hervorragend strukturiert, mit lebendigen, eleganten Tanninen durchwoben und von vorbildlicher Harmonie und Länge. (superiore.de)

      "Funkelndes, intensives Rubin mit Violettschimmer. Sehr frische und knackige Frucht, nach Holunderbeeren und dunklen Kirschen, im Hintergrund etwas Rosmarin und Thymian. Konzentriert und dicht am Gaumen, pralle, satte Frucht mit süßem Schmelz, entfaltet sich mit feinmaschigem, dichtem Tannin, baut sich lange auf, im Finale fester Druck, noch sehr jung." Falstaff

      "Beefy tannins shore up cherry, plum, black currant, earth and tar flavors here. Complex and juicy, with a long, spicy finish. Needs grilled meats or a hearty ragù." Wine Spectator

      "A structured Chianti Classico that shows lots of tannin and fruit density. Full body, chewy tannins and a chocolate, meat and berry aftertaste." James Suckling
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Vinibuoni 2016:
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorten: 95% Sangiovese, 5% Pugnitello
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,43 g/l
      • Restzucker: 2,73 g/l
      • Sulfit: 74 mg/l
      • ph-Wert: 3,54
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29262211 · 0,75 l · 39,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      29,90 €
    • Chianti Classico "Vigna San Marcellino" Gran Selezione DOCG 2012 (BIO)

      Chianti Classico “Vigna San Marcellino” Gran Selezione DOCG 2012 (BIO)

      Tiefes Rubinrot, großes, komplexes und umhüllendes Bouquet nach schwarzen Waldbeeren, Veilchen und Tabak. Der Einzellagen-Chianti Classico San Marcellino ist hervorragend strukturiert, mit lebendigen, eleganten Tanninen durchwoben und von vorbildlicher Harmonie und Länge. (superiore.de)

      "A note of pure cherry is underlined by vivid acidity and dusty tannins. Tobacco, iron, leather, earth and tar flavors add depth as this cruises to a lingering finish." Wine Spectator
      • Doctor Wine 2018:94 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • Rebsorten: 95% Sangiovese, 5% Pugnitello
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,43 g/l
      • Restzucker: 2,73 g/l
      • Sulfit: 74 mg/l
      • ph-Wert: 3,54
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29262212 · 0,75 l · 39,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      29,90 €
    • Rosso Toscano "Geremia" IGT 2013 (BIO)

      Rosso Toscano “Geremia” IGT 2013 (BIO)

      Geremia aus Merlot und Cabernet Sauvignon duftet intensiv nach Johannisbeeren und schwarzen Kirschen, Leder, Gewürzen und Lakritze. Am Gaumen üppig und fließend, alle Elemente verschmelzen zu einem großen, markanten Wein. Großartiges Potenzial! (superiore.de)

      "The 2013 Geremia shows an impenetrable appearance that is infused with dark plum, spice, campfire ash, sweet tobacco and grilled rosemary. The weighty finish is robust and long." Robert Parker

      "This is a little old school with lots of concentrated fruit and toasted oak. Dried flowers, too. Full body, chewy and fresh. Drink in 2020 to allow the tannins to soften." James Suckling

      • Veronelli 2018:93 Punkte
      • Robert Parker:90 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 75% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29262513 · 0,75 l · 42,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      31,90 €
    • Vin Santo del Chianti DOC 2006

      Vin Santo del Chianti DOC 2006

      Nur 2.500 Flaschen werden pro Jahrgang abgefüllt: Bernsteinfarbener Vin Santo, unglaublich voll, mit Noten von Mandeln, Honig und kandierten Orangen; er wird aus weißen getrockneten Malvasia-Trauben und einem kleinen Teil Canaiolo gekeltert. Mit seiner angenehmen Süße ist er ein wunderbarer Begleiter zu Desserts, Gänsestopfleber oder Weichkäse. (superiore.de)

      "Aromas and flavors of molasses, Muscat raisin and caramel are the hallmarks of this sweet, unctuous dessert white. The finish is creamy and resonant, showing freshness and harmony." Wine Spectator

      "Rocca di Montegrossi often makes one of the richest Vin Santos in Chianti Classico. The 2006 is a bit less opulent than is often the case, but that just means the Vin Santo is not a blockbuster. Voluptuous and beautifully layered throughout, the 2006 offers an attractive infusion of dried herbs, wild flowers, coconut, mint and leather, all wrapped around a core of dark, deeply spiced fruit." Antonio Galloni
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Vinibuoni 2016:
      • Antonio Galloni:94 Punkte
      • Wine Spectator :95 Punkte
      • Rebsorten: 95% Malvasia, 5% Canaiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Jahre Caratelli-Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,50 g/l
      • Gesamtsäure: 4,39 g/l
      • Restzucker: 406,70 g/l
      • Sulfit: 57 mg/l
      • ph-Wert: 4,07
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 12-14 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Speiseempfehlung: Crème Brûlée, Foie Gras
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29260106 · 0,375 l · 159,73 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      59,90 €
    • Vin Santo del Chianti DOC 2005

      Vin Santo del Chianti DOC 2005

      "Flüssiges Gold" und gerade mal 2.500 Flaschen pro Jahrgang: Bernsteinfarbener Vin Santo; unglaublich voll, mit Noten von Mandeln, Honig und kandierten Orangen; er wird aus weißen getrockneten Malvasia-Trauben und einem kleinen Teil Canaiolo gekeltert. Mit seiner angenehmen Süße ist er ein wunderbarer Begleiter zu Desserts, Gänsestopfleber oder Weichkäse. (superiore.de)

      "A thick, creamy dessert wine, exuding apricot, fig paste, caramel, roasted walnut and orange peel aromas and flavors. For all its mouthcoating intensity on the attack, this finishes clean and lingers with treacle, nut and spice notes." Wine Spectator

      "The 2005 Vin Santo is fabulous. This is one of the richer, more textured Vin Santos readers will come across, the result of six years spent in a range of cherry, moro and oak barrels. Expressive floral and spice notes meld into a core of dried cherries, figs, tobacco and leather. There is plenty of power and viscosity in the glass, but never excess heaviness. The Vin Santo at Rocca di Montegrossi is 95% Malvasia and 5% Canaiolo. This is another terrific showing from proprietor Marco Ricasoli." Antonio Galloni
      • Duemilavini 2014:
      • Vitae 2015:
      • Guide l'Espresso 2014:
      • Veronelli 2014:97 Punkte
      • Antonio Galloni:94 Punkte
      • Wine Spectator :97 Punkte
      • Rebsorten: 95% Malvasia, 5% Canaiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Jahre Caratelli-Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 69,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,30 g/l
      • Restzucker: 501,30 g/l
      • Sulfit: 31 mg/l
      • ph-Wert: 3,71
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 12-14 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: Crème Brûlée, Foie Gras
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29260105 · 0,375 l · 159,73 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand6 Stück verfügbar

      59,90 €
    • Rosso Toscano "Geremia" IGT 2011 (BIO) <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Rosso Toscano “Geremia” IGT 2011 (BIO) · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Geremia aus Merlot und Cabernet Sauvignon duftet intensiv nach Johannisbeeren und schwarzen Kirschen, Leder, Gewürzen und Lakritze. Am Gaumen üppig und fließend, alle Elemente verschmelzen zu einem großen, markanten Wein. Großartiges Potenzial! (superiore.de)

      "Sattes Rubin mit Violettschimmer. Duftet nach Schokolade, dann viel Cassis und Brombeere, gehaltvoll und dicht. Zeigt am Gaumen viel süße und präsente Frucht, öffnet sich mit feinmaschigem Tannin, ummantelt von viel süßer Frucht, viel Druck, langer Nachhall." Falstaff

      "The 2011 Geremia, the estate's Cabernet Sauvignon/Merlot blend, offers tons of energy to balance its dark, inky fruit. Lavender, menthol, melted road tar, sage, crème de cassis and grilled herbs are some of the many signatures. The ripeness and raciness of the year come through in spades, yet there is an element of pulsating intensity in the glass that plays off the more overt elements nicely. This is another superb showing from Rocca di Montegrossi." Antonio Galloni
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2016:93 Punkte
      • Antonio Galloni:95 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorten: 75% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,99 g/l
      • Gesamtsäure: 6,17 g/l
      • Restzucker: 0,52 g/l
      • Sulfit: 82 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29262611 · 1,5 l · 49,93 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      74,90 €
    • Chianti Classico "Vigna San Marcellino" DOCG 2009 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Chianti Classico “Vigna San Marcellino” DOCG 2009 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Nur in großen Jahrgängen wird der Chianti Classico aus den Trauben vom Weinberg San Marcellino als Selektionswein produziert. Tiefes Rubinrot, großes, komplexes und umhüllendes Bouquet nach schwarzen Waldbeeren, Veilchen und Tabak. San Marcellino ist hervorragend strukturiert, mit lebendigen, eleganten Tanninen durchwoben und von vorbildlicher Harmonie und Länge. (superiore.de)

      "Tar, licorice, incense and smoke all burst from the glass in the 2009 Vigneto San Marcellino. A rich, layered wine, the 2009 boasts stunning depth and power from start to finish. I visited the property in 2009 just before the harvest and can attest to the quality of this fruit right off the vine. The 2009 is decidedly dark and brooding. Readers who can cellar the wine for at least a few years will be in for a real treat once it awakens." Antonio Galloni
      • Duemilavini 2014:
      • Guide l'Espresso 2014:
      • Veronelli 2014:91 Punkte
      • Antonio Galloni:95+ Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • Rebsorten: 95% Sangiovese, 5% Pugnitello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,49 g/l
      • Gesamtsäure: 5,63 g/l
      • Restzucker: 3,37 g/l
      • Sulfit: 84 mg/l
      • ph-Wert: 3,28
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29262409 · 1,5 l · 51,27 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      76,90 €
    Winzer vorgestellt
    Rocca di Montegrossi
    Toskana | Chianti
    Rocca di Montegrossi

    Moderne trifft Tradition - so könnte das Motto des jungen, im Herzen des Chianti Classico beheimateten Weinguts Rocca di Montegrossi lauten. In Monti, der am höchsten gelegenen Gemeinde des Anbaugebiets unweit von Gaiole, setzt sich Marco Ricasoli-Firidolfi - ein Nachfahr jenes Adelshauses, das wichtige Kapitel der Chianti-Geschichte schrieb - seit Anfang der 1980er Jahre rigoros und mit Bedacht auf die heimischen Rebsorten Sangiovese, Colorino, Canaiolo, Pugnitello und Malvasia Bianca del Chianti. In dem zur Jahrtausendwende renovierten Weinkeller werden traditionelle Techniken mit den besten neuen Technologien vereint.

    Die Gesamtausdehnung des Guts erreicht 100 Hektar, von denen jeweils 20 Hektar auf überwiegend dem Chianti Classico vorbehaltene Weinberge und auf mit Obstbäumen durchmischte Olivenhaine entfallen. Da Marco bei den Steinfrüchten fast ausschließlich auf die Sorte Coreggiolo setzt, besteht das qualitativ hochwertige Speiseöl des Hauses aus einer einzigen Sorte. Die Weinberge, alle in sanfter Hanglage an Hügeln kalkhaltiger Grundlage mit mittelschwerem Boden und südlich-südöstlich ausgerichtet, liegen auf einer Höhe zwischen 340 und 510 Metern über dem Meer. Der Sangiovese nimmt den größten Teil der Anbaufläche ein, gefolgt mit großem Abstand von Merlot.

    Rebstöcke und Olivenbäume von Rocca di Montegrossi werden nach offiziell beurkundeten biologischen Regeln gezüchtet. Auch sonst geht es auf dem Gut ökologisch zu. So wird etwa Regenwasser gesammelt, um kein wertvolles Trinkwasser zu verschwenden. Im Weinkeller wird ein Teil der Heizung mit Solarenergie betrieben; die elektrische Energie wird ausschließlich aus erneuerbaren Quellen bezogen.

    Die Kellerei beherbergt große Eichenfässer und Barriques, die unter der önologischen Beratung von Attilio Pagli je nach Weintyp in unterschiedlicher Form zum Einsatz kommen. Mit dem Chianti Classico Vigneto San Marcellino und dem Bordeaux-Verschnitt Geremia bereitet der Nachfahr des berühmten toskanischen Adelshauses zwei herausragende Weine. (superiore.de)

    "Marcos Markenzeichen sind üppige, reichhaltige Tropfen, die jedoch nie Ausgewogenheit und Finesse aus den Augen verlieren." Gambero Rosso

    Fakten

    • Eigentümer: Marco Ricasoli-Firidolfi
    • Jahresproduktion: ca. 80.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 18 Hektar
    • Biologischer Anbau (ICEA zertifiziert)