• Grappa Miele

      Grappa Miele

      Die mit Honig aromatisierte Grappa hat einen reinen Duft nach Melisse, Myrthe und Minze, auch im Geschmack erinnert sie an einen milden Kräuterlikör. Der Abgang gestaltet sich ebenso mild mit einer feinen Honigsüße. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: weiße Trauben des Veneto
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6-12 Monate Edelstahl
      • Alkoholgehalt: 35,00 % vol
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lieferung nur nach DE, CH, LI, UK und IS möglich
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      30000019 · 0,5 l · 45,80 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand8 Stück verfügbar

      22,90 €
    • "L'Aperitivo Nonino" BotanicalDrink

      “L’Aperitivo Nonino” BotanicalDrink

      Silvia Milocco Nonino, Antonios Frau und aus der dritten Generation der Brennerfamilie, verlor ihren Mann im Krieg. Der einzige Reichtum, den sie für das wirtschaftliche Überleben ihrer Familie hatte, war der Trester. Sie machte sich entschlossen an die Arbeit und erlernte Anfang der 1940er Jahre das Destillieren. Bevor sie die allererste Brennmeisterin Italiens wurde, arbeitete sie als Köchin im familieneigenen Wirtshaus. Ihre botanischen Kenntnisse waren von großem Vorteil bei der Kreation ihres ersten Likörs. Sie wollte mit ihren Produkten ihre friaulische Heimat zum Ausdruck bringen: rein, authentisch und unverfälscht. Daher stellte sie einen Aperitif aus Botanicals her, den sie "Aperitivo Bianco" nannte.

      Nachdem ihre Enkel Cristina, Antonella, Elisabetta und Francesca drei Jahre lang die Botanicals der überlieferten Rezeptur untersucht hatten, kreierten sie 2018 eine neue Version des "Aperitivo Bianco", der dieses Mal durch den Traubenbrand ÙE Fragolino veredelt wurde. Die Schwestern ließen sich dabei von den Rezepturen des Familienarchivs inspirieren und verwandelten eine alte botanische Rezeptur in ein zeitgenössisches Genussgetränk.

      Hierfür werden Blumen, Wurzeln und Früchte sorgfältig nach Herkunft und organoleptischen Eigenschaften ausgewählt, dann bei Niedrigtemperatur getrocknet, so dass die natürliche Intensität von Duft, Geschmack und Farbe gewahrt wird. Durch schonende Filterung bleiben die Zitrusfrische und die liebliche Milde der Pflanzen erhalten. Eine 100% pflanzliche Harmonie, die durch den Traubenbrand ÙE Monovitigno Fragolino veredelt wird, der die natürlichen balsamischen Nuancen mit mediterran fruchtigen Noten unterstreicht. Anklänge von Brombeere und Waldfrüchten runden den Geschmack ab.

      Das Besondere daran: Der neue Aperitivo ist 100% natürlich und vegan und wird ohne jegliche Zusatzstoffe hergestellt.

      Dieser frische und lebhafte Aperitif schmeckt perfekt mit Eis und einem Twist Limette, aber auch als leichter Drink mit 4 cl L'Aperitivo Nonino, 4 cl trockenem Schaumwein, Eis und Zitronenzeste. Wunderbar auch als Zutat in einem Cocktail. SUPERIORE.DE

      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6-12 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 21,00 % vol
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lieferung nur nach DE, CH, LI, UK und IS möglich
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      35000038 · 0,7 l · 32,71 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      22,90 €
    • "Corretto" Liquore di Caffè in Grappa

      “Corretto” Liquore di Caffè in Grappa

      Die Basis für den aromatisierten Grappa-Likör bildet die Stravecchia Diciotto Lune aus einer Auslese bester Trester des Trentino, die mindestens 18 (diciotto) Monate in kleinen Fässern aus edlem Holz reifte. Sie besitzt sehr delikate Aromen und einen runden, weichen Geschmack. Und wenn dann zur Aromatisierung noch geröstete Kaffeebohnen hinzukommen, dann verleihen sie dieser Stravecchia ein delikates Aroma, das an den alten italienischen Brauch erinnert, den Kaffee durch einen Schluck Grappa zu korrigieren. SUPERIORE.DE

      Zutaten: Kaffee-Mazeration 69% (Stravecchia Diciotto Lune, Kaffee), Wasser, Zucker

      • Rebsorte: Trauben des Trentino
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate kleines Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 35,00 % vol
      • Verschluss: Diam
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lieferung nur nach DE, CH, LI, UK und IS möglich
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      30000307 · 0,7 l · 45,57 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      31,90 €
    • "Il Pirus" Acquavite di pere (Williamsbirne) 0,7l

      “Il Pirus” Acquavite di pere (Williamsbirne) 0,7l

      Feines Birnendestillat aus perfekt gereiften und handverlesenen Williamsbirnen. Delikat im Duft, elegant im Geschmack mit klaren, frischen Eindrücken der Frucht. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: Williamsbirne
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6-12 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 43,00 % vol
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lieferung nur nach DE, CH, LI, UK und IS möglich
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      30000147 · 0,7 l · 81,29 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      56,90 €
    • "Il Cerasus" Acquavite di Ciliegio (Kirsch)

      “Il Cerasus” Acquavite di Ciliegio (Kirsch)

      Feines Kirschdestillat, aus perfekt gereiften und handverlesenen Kirschen. Delikat im Duft, elegant im Geschmack mit einem für die Kirschfrucht typischen Hauch von Haselnuss. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: Sauerkirsche
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6-12 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 43,00 % vol
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lieferung nur nach DE, CH, LI, UK und IS möglich
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      30000148 · 0,7 l · 112,86 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand10 Stück verfügbar

      79,00 €
    Wissenswertes zuGrappa | aromatisiert 

    Das Destillat aus Wein-Trester, welches an Traubenschalen nach dem Pressen übrig bleibt, heißt Grappa. Aber nur, wenn der Trester aus Italien stammt und die Grappa (ja, in Italien ist sie weiblich!) in Italien gebrannt wurde.

    Vermutlich ist Grappa uralt. Erstmals schriftlich erwähnt ist Grappa im 15. Jahrhundert und mit der Erfindung des Dampfkessels verbreitete sich die Kenntnis des Brennens, vor allem durch die Jesuiten und sogenannten Störbrenner, die mit einer mobilen Brennerei durch die Gegend zogen und die Treber der Weinbauern brannten.

    Im ersten Weltkrieg wurden die legendären Kaiserjäger mit Grappa versorgt, um in den nass-kalten Schützengräben die Moral zu stärken. So wurde die Grappa auch zum National-Heiligtum.

    Venezien und Friaul waren die Zentren der Brenner.

    Der Name Monte Grappa ist ein deutlicher Hinweis – denn auch der Jesuit Francesco Terzi stammte aus Brescia – denn auch heute noch sind einige der besten Grappa-Destillerien im Norden Italiens beheimatet. Marzadro, Nonino oder Jacopo Poli kennt jeder Grappa-Liebhaber. Sie alle sind im Veneto oder Friaul zu Hause. Die Brennrechte gehen noch auf Kaiserin Maria-Theresia zurück.

    Moderne Technik und Sortenreinheit brachten Qualität.

    Aus rauem Bauernschnaps wurde längst ein Edelbrand. Moderne Destillieranlagen trennen zwar immer noch Alkohol und Wasser als Dampf, da diese verschiedene Siedepunkte haben. Heute aber mehrmals, was die Qualität erhöht. Außerdem werden Trauben heute nicht mehr so stark gepresst wie früher. Der Trester enthält also noch viel mehr Saft, landet schneller im Kessel und ist viel sauberer. Deshalb kann man heute auch sortenrein brennen.

    Muskat- oder Traminer-Grappa ist sehr beliebt, wegen seiner süsslich-würzigen Art. Trebbiano oder Sangiovese geben die typisch herbe Grappa und Spezialitäten aus Brunello- oder Barolo-Treber können sehr kraftvoll sein. Ein italienisches Abendessen ohne Grappa zum Abschluss gibt es übrigens nicht, auch aus diesem Grunde können Sie bei uns ganzjährig über 100 verschiedene Grappe aller Preis- und Qualitätsstufen kaufen. SUPERIORE.DE