• Fiano Campania IGT 2018

      Fiano Campania IGT 2018

      In diesem Wein von Pietracupa verbindet sich die aromatische Anmut des Fiano di Avellino mit der mineralischen Kraft der Böden von Montefredane auf perfekte Weise. Zitrusnoten in der Nase, eine Vielfalt von Fruchtaromen am Gaumen, felsige Mineralität, Komplexität und eine hervorragende Struktur betören die Sinne. SUPERIORE.DE

      "Three versions of Fiano di Avellino here – all powerful, all superb, and all great reprsentations of Fiano. The Pietracupa is the most refined, each wine has notable cellar potential." Forbes Magazine

      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Fiano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Speiseempfehlung: Fisch, Geflügel, Antipasti
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13050218 · 0,75 l · 21,96 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      16,47 €
    • Greco Campania IGT 2018

      Greco Campania IGT 2018

      Hellgold, in der Nase jede Menge mineralische Noten und fein nach Birne, Pfirsich, Apfel. Am Gaumen lebendig, frisch und zart, rassige Säurestruktur, entfaltet sich prächtig, frisch und delikat. Dieser rare Tropfen gehört jedes Jahr zu den besten Vertretern seiner Rebsorte. SUPERIORE.DE

      • Gambero Rosso:
      • Doctor Wine:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Greco
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13050118 · 0,75 l · 22,88 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      17,16 €
    • Taurasi DOCG 2013

      Taurasi DOCG 2013

      Wunderschöner Taurasi, reich an Aromen von Blaubeeren und Schokolade, dazu Noten von getrockneter Paprika, schwarzem Pfeffer und anderen Gewürzen. Voller Körper, reich an feinkörnigem Tannin, lang und charakterstark. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2012er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Speiseempfehlung: Pasta mit Wildschweinragout
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13052113 · 0,75 l · 48,73 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      36,55 €
    Winzer vorgestellt
    Pietracupa
    Kampanien
    Pietracupa

    Sabino Loffredo zählt zu den talentiertesten und erfolgreichsten Winzern in Süditalien. Weil er nach einem Unfall eine angestrebte Sportlerkarriere aufgeben musste, wechselte der begabte Weinverkoster zur Jahrtausendwende in das damals noch von seinem Vater Peppino geleitete Familiengut Pietracupa in Montefredane, baute dessen Projekt stetig aus und führte den Betrieb in wenigen Jahren zu großer Blüte. Dank seines handwerklichen Geschicks und seiner großen Entschlossenheit ist es Sabino gelungen, Weine in einem persönlichen und unverwechselbaren Stil zu erzeugen, die weit über Kampanien hinaus hohe Anerkennung finden. Heute gilt der mit großer Ernsthaftigkeit und eher im Stillen tätige Gutsbesitzer nicht nur als einer der erfolgreichsten Newcomer und einer der besten Erzeuger wohlduftender mineralischer Weißweine, sondern auch als sehr gefragter Produzent würzig-eleganter roter Tropfen.

    Es ist schon erstaunlich, wie es Loffredo mit der ihm eigenen Sensibilität immer wieder gelingt, in der Azienda Vinicola Pietracupa aus den großartigen Sorten Fiano und Greco brillante Gewächse mit einem hohen Alterungspotenzial zu formen. Die das Terroir Irpiniens zuverlässig abbildenden Weißweine des kleinen, in der Provinz Avellino gelegenen Betriebs werden ohne Maischestandzeiten und malolaktische Gärung ausgebaut. Sie lagern bis zu mehrere Monate lang in Stahlfässern auf bei der Fermentation entstehenden Heferückständen, bevor sie in Flaschen abgefüllt werden. Beim Ausbau der weißen Tropfen achtet der zielstrebige Gutsbesitzer sehr sorgfältig darauf, dass die Säure erhalten bleibt. Die auf der heimischen Aglianico basierenden saftigen und charakterstarken Rotweine stehen bezüglich ihrer Reinheit und stilistischen Individualität den anderen Schöpfungen in nichts nach.

    Die Weinberge von Pietracupa erreichen zum Teil Höhen von bis zu 800 Metern. Die Böden sind lehmig und kalkhaltig. Dank guter Südostlagen profitieren die Reben von einem Mikroklima mit ausreichend hohen Temperaturschwankungen, das die Trauben sehr gut reifen lässt.

    Die anfangs häufig als Überraschungsergebnisse eines Außenseiters gewerteten Erfolge Loffredos im Weinberg und im Keller wurden von der Weinkritik bereits mehrfach lobend herausgestellt. So hatte zum Beispiel vor dem Jahr 2006 kein anderer Winzerbetrieb Kampaniens vom Weinführer Gambero Rosso die Auszeichnung "Aufsteiger des Jahres" erhalten. Die Würdigungen haben mit dazu beigetragen, dass sich die Tropfen von Pietracupa einen festen Platz unter den italienischen Top-Weinen erobert haben. SUPERIORE.DE

    "Sabino Loffredo ist ohne Zweifel einer der fähigsten, instinktivsten und beständigsten Weißweinhersteller Italiens." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1989
    • Eigentümer: Sabino Loffredo
    • Jahresproduktion: ca. 50.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 7,5 Hektar
    • Konventioneller Anbau