• Rosso Riserva Montefalco DOC 2013

      Rosso Riserva Montefalco DOC 2013

      Tiefe violett-rote Farbe, im Bouquet Nuancen von Wacholderbeeren, Teer, Rauch und Lakritz. Der Montefalco Rosso Riserva bietet viel Saftigkeit und bringt eine attraktive Kombination von Eleganz und Struktur, Reichtum in den Aromen und poliertem Tannin mit. SUPERIORE.DE

      "The nose shows lots of mocha, brambleberries, plums, spice box, cloves, cinnamon and a hint of orange rind. A full but very well-structured palate with beautiful acidity, tannins that are polished but don't hold back and a long finish." James Suckling

      • Gambero Rosso 2018:
      • Bibenda 2018:
      • Vitae 2018:
      • Veronelli 2018:90 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorten: 70% Sangiovese, 15% Sagrantino, 15% Merlot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 20 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,78 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 118 mg/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      10102213 ·  0,75 l · 39,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      29,90 €
    • Montefalco Rosso Riserva DOC 2010 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Montefalco Rosso Riserva DOC 2010 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Tiefe violett-rote Farbe, im Bouquet Nuancen von Wacholderbeeren, Teer, Rauch und Lakritz. Der 2010er Montefalco Rosso Riserva bietet viel Saftigkeit und bringt eine attraktive Kombination von Eleganz und Struktur, Reichtum in den Aromen und poliertem Tannin mit. SUPERIORE.DE

      "The 2010 Montefalco Rosso Riserva is an excellent wine that delivers both power and grace. This achievement should not go underestimated. It is easy for Montefalco Rosso (a blend of Sagrantino and Sangiovese) to show muscle, brawn and enormous structure, because those qualities come in abundance - especially with Sangrantino. It is far more difficult to deliver harmony and this wine does exactly that. Dark fruit nuances are followed by spice, barbecue smoke and black licorice." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2015:
      • Bibenda 2015:
      • Vitae 2015:
      • Veronelli 2015:94 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Wine Enthusiast:89 Punkte
      • Rebsorten: 70% Sangiovese, 15% Sagrantino, 15% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 20 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,78 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 118 mg/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      10102310 · 1,5 l · 51,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand2 Stück verfügbar

      77,90 €
    • "Collepiano" Sagrantino di Montefalco DOCG 2009 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Collepiano” Sagrantino di Montefalco DOCG 2009 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      "Aufsehenerregend auch der Zweitwein, der Sagrantino Collepiano." Gambero Rosso

      "Polished and spicy, this structured wine features aromas of leather, truffle, blackberry and savory herb. The juicy palate delivers layers of fleshy black plum, black cherry, freshly ground peppercorn, tobacco and thyme alongside big, velvety tannins." Wine Enthusiast

      "The 2009 Montefalco Sagrantino Collepiano offers a modern interpretation of a traditional wine once made by monks. The extra oak intensity leads to soft tones of chocolate, dark cherry and spice." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2014:
      • Bibenda 2014:
      • Veronelli 2014:93 Punkte
      • Doctor Wine 2015:93 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Wein-Plus:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sagrantino
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 22 Monate Barrique
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 37,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,35 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,82
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      10102509 · 1,5 l · 53,00 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand1 Stück verfügbar

      79,50 €
    Winzer vorgestellt
    Arnaldo Caprai
    Umbrien
    Arnaldo Caprai

    Arnaldo Caprai, erfolgreicher Geschäftsmann in der Textilbranche erfüllte sich im Jahr 1971 den Traum vom eigenen Weingut und kaufte 5 Hektar in Montefalco. Im Laufe der Zeit erwarb er weitere Grundstücke in der Umgebung. Seit 1988 leitet sein Sohn Marco Caprai mit großer Leidenschaft und Entschlossenheit das Weingut. Anfang der Neunzigerjahre erfolgten enorme Investitionen in die Kellerei und in die Anschaffung neuer Weinberge.

    Caprai arbeitet im agronomischen und önologischen Bereich mit der Universität Mailand und anderen Forschungsinstituten zusammen. So können z.B. die Produktionsergebnisse stetig verbessert werden und neue Klone von Sagrantino identifiziert werden. Mit der Jubiläums-Riserva Sagrantino di Montefalco, die Marco zum 25. Jahrestag des Unternehmens kreierte, katapultierte sich die Kellerei an die Spitze der italienischen Weinproduzenten. Der 25 Anni gewann über zehn Mal in Serie die drei Gläser im Gambero Rosso. Außerdem wurde Caprai 2006 vom Gambero Rosso zur "Kellerei des Jahres" gekürt. SUPERIORE.DE

    "Schon die Anfänge der Geschichte des Hauses Caprai, mit der gleichzeitig auch die Geschichte der Anbauzone Montefalco und des Sagrantino neu geschrieben wurde, waren erstaunlich. Nicht weniger ist es aber die Art, in der diese persönliche Erzählung weitergeführt und von Jahr zu Jahr durch neue, begeisternde Kapitel bereichert wird. Ohne viele Worte nicht nur eine führende Kellerei, sondern auch ein Modell, in dem sich Manager-Qualitäten, unternehmerisches Denken und Leidenschaft vereinigen. Dies vorausgeschickt, entstehen stilistisch einmalige Weine, deren Nachahmung schwierig und auch gefährlich ist, intensive, konzentrierte Tropfen, die der natürlichen Üppigkeit des Terroirs und seiner Reben besten Ausdruck geben." Gambero Rosso 2014

    "Die Rebsorte Sagrantino und mit ihr das ganze Montefalco-Gebiet verdanken ihr Ansehen zum großen Teil dem Hause Caprai, das seit den 1970er Jahren auf diese besondere Varietät setzt. Das fast schon obsessive Streben nach Qualität haben Caprai zu einem Referenz-Weingut für die gesamte italienische Weinbranche gemacht. Eine Neuheit der letzten Jahre ist die Beratertätigkeit von Michel Rolland. Der vielfach ausgezeichnete Fachmann scheint die Weine zu mehr Trinkgenuss und gefälliger Finesse zu führen." Gambero Rosso 2018

    "Marco Caprai has led the way in Montefalco for years, first and foremost through conducting and supporting diligent research on Sagrantino clones, rootstocks, training systems, optimal vine densities and a host of other factors that play an important role in the overall quality of the fruit. Consulting oenologist Attilio Pagli has also made significant contributions in maximizing the potential of these vineyards. The wines are made from low yields and aged in French oak in what is a very personal expression of this appellation." Robert Parker

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1971
    • Eigentümer: Arnaldo Caprai
    • Önologe: Marco Caprai in Zusammenarbeit mit der Universität Mailand
    • Berater: Michel Rolland
    • Jahresproduktion: ca. 3.000.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 880 Hektar
    • Naturnaher Anbau