• Montefalco Rosso Riserva DOC 2009

      Montefalco Rosso Riserva DOC 2009

      "... Montefalco Rosso Riserva, der mit Duftbällchen von roten Früchten, dunklen Orangen, Leder und Tabak jongliert." Gambero Rosso

      "The 2009 Montefalco Rosso Riserva bursts forth with compelling and immediate personality. After a few minutes in the glass, aromas of chocolate, spice and tobacco begin to appear." Robert Parker

      "A red with plenty of dark fruits and hints of toasted oak. Some tar character too. Full body, round tannins and a fruity finish." James Suckling

      • Gambero Rosso 2014:
      • Duemilavini 2014:
      • Veronelli 2014:93 Punkte
      • Luca Maroni 2013:88 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Wine Enthusiast:89 Punkte
      • Rebsorten: 70% Sangiovese, 15% Sagrantino, 15% Merlot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 20 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,78 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 118 mg/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      10102209 ·  0,75 l · 47,33 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      35,50 €
    • Sagrantino di Montefalco "25 Anni" DOCG 2010

      Sagrantino di Montefalco “25 Anni” DOCG 2010

      Im 2010er Sagrantino di Montefalco 25 Anni multiplizieren sich alle Elemente eines guten Tropfens exponentiell: raumfüllende Aromen von süßen Beeren, perfekt integrierte Holztöne, am Gaumen ein Füllhorn von reifen Früchten, kraftvoll und sinnlich. Ein Wein, der unglaubliches Vergnügen bereitet. (superiore.de)

      "Fester und tiefer, herber, etwas tabakiger und holzwürziger Duft nach reifen, teils eingemachten schwarzen Beeren mit getrocknet-heilkräuterigen und zedrigen Aromen, viel Salbei, ein wenig eingelegten Früchten und Kakao. Herbe, konzentrierte, reife dunkle Frucht im Mund, teils eingemacht und wieder auch eingelegt wirkend, kakaowürzige Holzaromen, etwas Trockenkräuter und auch getrocknete Tomaten, spürbarer, wärmender Alkohol, sehr präsentes, dabei aber auch sehr feines, mürbes Tannin, getrocknetes Fleisch im Hintergrund, süßlicher Schmelz, ein wenig Nussbutter, mit Luft zunehmende Tiefe, vielschichtig, sehr guter bis langer, warmer, etwas kompottiger, aber wieder auch komplexer Abgang." Marcus Hofschuster (wein-plus.eu)

      "Arnaldo Caprai is one of the most accomplished vintners in Umbria and Italy for that matter. The 2010 Montefalco Sagrantino 25 Anni is the latest edition of this producer's top shelf expression. The 25 Anni line is always spectacular, although I confess to hoping for more from this excellent vintage. Perhaps my heart was taken by the 2006 Montefalco Sagrantino Spinning Beauty that stole the show this year. The 25 Anni is a dark, masculine and brooding wine with meaty aromas of black fruit, spice, tar and Teriyaki smoke. The aromas show some signs of oxidation. The tannins are very evident and the wine ends with a sharp blast of astringency. The wine already tastes evolved at this relatively young stage in its life, so I'm not confident it can stand the long period of cellar aging required to soften those jackhammer tannins." Robert Parker

      "Aromas of black cherry marinated in spirits, leather, underbrush, licorice and black pepper unfold in the glass of this sleek, powerfully structured wine. The glossy palate doles out mature black plum, blackberry, clove, nutmeg, grilled herb and mocha while a licorice note closes the lingering finish. It’s still young and tightly wound with an assertive, tannic backbone." Wine Enthusiast

      "Deep ruby. Very deep chocolate and coffee notes complicate red cherry and plums aromas and flavors macerated in alcohol but with lovely floral lift on the finish. Chewy but polished, this is one of the best young Montefalco Sagrantino Passitos from Caprai I remember tasting. A truly lovely wine that is most impressive for its wonderful sugar-acid-tannin balance, not exactly an easy thing to gauge with the Sagrantino variety that never has any trouble delivering tannin and power, but balance and drinkability are another matter. Not in this case; this is well done." Ian d'Agata

      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Veronelli 2015:97 Punkte
      • Doctor Wine 2015:92 Punkte
      • Luca Maroni 2015:90 Punkte
      • Vinibuoni 2015:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Wine Enthusiast:95 Punkte
      • Ian d'Agata:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sagrantino
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 40,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 100 mg/l
      • ph-Wert: 3,74
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      10102610 · 0,75 l · 71,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand11 Stück verfügbar

      53,90 €
    • Montefalco Rosso Riserva DOC 2010 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Montefalco Rosso Riserva DOC 2010 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Tiefe violett-rote Farbe, im Bouquet Nuancen von Wacholderbeeren, Teer, Rauch und Lakritz. Der 2010er Montefalco Rosso Riserva bietet viel Saftigkeit und bringt eine attraktive Kombination von Eleganz und Struktur, Reichtum in den Aromen und poliertem Tannin mit. (superiore.de)

      "The 2010 Montefalco Rosso Riserva is an excellent wine that delivers both power and grace. This achievement should not go underestimated. It is easy for Montefalco Rosso (a blend of Sagrantino and Sangiovese) to show muscle, brawn and enormous structure, because those qualities come in abundance - especially with Sangrantino. It is far more difficult to deliver harmony and this wine does exactly that. Dark fruit nuances are followed by spice, barbecue smoke and black licorice." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Veronelli 2015:94 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Wine Enthusiast:89 Punkte
      • Rebsorten: 70% Sangiovese, 15% Sagrantino, 15% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 20 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,78 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 118 mg/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      10102310 · 1,5 l · 51,93 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand8 Stück verfügbar

      77,90 €
    • Sagrantino di Montefalco "Collepiano" DOCG 2009 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Sagrantino di Montefalco “Collepiano” DOCG 2009 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      "Aufsehenerregend auch der Zweitwein, der Sagrantino Collepiano." Gambero Rosso

      "Etwas holzwürziger Duft nach teils angetrockneten schwarzen Beeren mit nussigen Tönen, etwas Teer, Tabak, Kandis und ein wenig dunklem Karamell. Kräftig im Mund, reife, wieder teils getrocknet wirkende Frucht mit ein wenig kakaowürzigen Holzaromen, leicht kompottig am Gaumen, dicht und nachhaltig, wärmender Alkohol, präsentes, überwiegend mürbes Tannin, teerige Nuancen und wieder dunkles Karamell, dahinter Tabak und Kräuter, salzige Nuancen, hat neben den eingemacht wirkenden auch frische Aromakomponenten, feiner Biss, sehr guter Abgang.
      " Marcus Hofschuster (wein-plus.eu)

      "Polished and spicy, this structured wine features aromas of leather, truffle, blackberry and savory herb. The juicy palate delivers layers of fleshy black plum, black cherry, freshly ground peppercorn, tobacco and thyme alongside big, velvety tannins." Wine Enthusiast

      "The 2009 Montefalco Sagrantino Collepiano offers a modern interpretation of a traditional wine once made by monks. The extra oak intensity leads to soft tones of chocolate, dark cherry and spice." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2014:
      • Duemilavini 2014:
      • Veronelli 2014:93 Punkte
      • Doctor Wine 2015:93 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Wein-Plus:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sagrantino
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 22 Monate Barrique
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 37,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,35 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,82
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      10102509 · 1,5 l · 53,00 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand5 Stück verfügbar

      79,50 €
    • Sagrantino di Montefalco "25 Anni" DOCG 2010 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Sagrantino di Montefalco “25 Anni” DOCG 2010 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Im 2010er Sagrantino di Montefalco 25 Anni multiplizieren sich alle Elemente eines guten Tropfens exponentiell: raumfüllende Aromen von süßen Beeren, perfekt integrierte Holztöne, am Gaumen ein Füllhorn von reifen Früchten, kraftvoll und sinnlich. Ein Wein, der unglaubliches Vergnügen bereitet. (superiore.de)

      "Fester und tiefer, herber, etwas tabakiger und holzwürziger Duft nach reifen, teils eingemachten schwarzen Beeren mit getrocknet-heilkräuterigen und zedrigen Aromen, viel Salbei, ein wenig eingelegten Früchten und Kakao. Herbe, konzentrierte, reife dunkle Frucht im Mund, teils eingemacht und wieder auch eingelegt wirkend, kakaowürzige Holzaromen, etwas Trockenkräuter und auch getrocknete Tomaten, spürbarer, wärmender Alkohol, sehr präsentes, dabei aber auch sehr feines, mürbes Tannin, getrocknetes Fleisch im Hintergrund, süßlicher Schmelz, ein wenig Nussbutter, mit Luft zunehmende Tiefe, vielschichtig, sehr guter bis langer, warmer, etwas kompottiger, aber wieder auch komplexer Abgang." Marcus Hofschuster (wein-plus.eu)

      "Arnaldo Caprai is one of the most accomplished vintners in Umbria and Italy for that matter. The 2010 Montefalco Sagrantino 25 Anni is the latest edition of this producer's top shelf expression. The 25 Anni line is always spectacular, although I confess to hoping for more from this excellent vintage. Perhaps my heart was taken by the 2006 Montefalco Sagrantino Spinning Beauty that stole the show this year. The 25 Anni is a dark, masculine and brooding wine with meaty aromas of black fruit, spice, tar and Teriyaki smoke. The aromas show some signs of oxidation. The tannins are very evident and the wine ends with a sharp blast of astringency. The wine already tastes evolved at this relatively young stage in its life, so I'm not confident it can stand the long period of cellar aging required to soften those jackhammer tannins." Robert Parker

      "Aromas of black cherry marinated in spirits, leather, underbrush, licorice and black pepper unfold in the glass of this sleek, powerfully structured wine. The glossy palate doles out mature black plum, blackberry, clove, nutmeg, grilled herb and mocha while a licorice note closes the lingering finish. It’s still young and tightly wound with an assertive, tannic backbone." Wine Enthusiast

      "Deep ruby. Very deep chocolate and coffee notes complicate red cherry and plums aromas and flavors macerated in alcohol but with lovely floral lift on the finish. Chewy but polished, this is one of the best young Montefalco Sagrantino Passitos from Caprai I remember tasting. A truly lovely wine that is most impressive for its wonderful sugar-acid-tannin balance, not exactly an easy thing to gauge with the Sagrantino variety that never has any trouble delivering tannin and power, but balance and drinkability are another matter. Not in this case; this is well done." Ian d'Agata

      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Veronelli 2015:97 Punkte
      • Doctor Wine 2015:92 Punkte
      • Luca Maroni 2015:90 Punkte
      • Vinibuoni 2015:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Wine Enthusiast:95 Punkte
      • Ian d'Agata:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sagrantino
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 40,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 100 mg/l
      • ph-Wert: 3,74
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      10102710 · 4,5 l · 74,09 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand1 Stück verfügbar

      333,40 €
    Winzer vorgestellt
    Arnaldo Caprai
    Umbrien
    Arnaldo Caprai

    Arnaldo Caprai, erfolgreicher Geschäftsmann in der Textilbranche erfüllte sich im Jahr 1971 den Traum vom eigenen Weingut und kaufte 5 Hektar in Montefalco. Im Laufe der Zeit erwarb er weitere Grundstücke in der Umgebung. Seit 1988 leitet sein Sohn Marco Caprai mit großer Leidenschaft und Entschlossenheit das Weingut. Anfang der Neunzigerjahre erfolgten enorme Investitionen in die Kellerei und in die Anschaffung neuer Weinberge.
    Caprai arbeitet im agronomischen und önologischen Bereich mit der Universität Mailand und anderen Forschungsinstituten zusammen. So können z.B. die Produktionsergebnisse stetig verbessert werden und neue Klone von Sagrantino identifiziert werden. Mit der Jubiläums-Riserva Sagrantino di Montefalco, die Marco zum 25. Jahrestag des Unternehmens kreierte, katapultierte sich die Kellerei an die Spitze der italienischen Weinproduzenten. Der 25 Anni gewann über zehn Mal in Serie die drei Gläser im Gambero Rosso. Außerdem wurde Caprai 2006 vom Gambero Rosso zur "Kellerei des Jahres" gekürt. (superiore.de)

    "Schon die Anfänge der Geschichte des Hauses Caprai, mit der gleichzeitig auch die Geschichte der Anbauzone Montefalco und des Sagrantino neu geschrieben wurde, waren erstaunlich. Nicht weniger ist es aber die Art, in der diese persönliche Erzählung weitergeführt und von Jahr zu Jahr durch neue, begeisternde Kapitel bereichert wird. Ohne viele Worte nicht nur eine führende Kellerei, sondern auch ein Modell, in dem sich Manager-Qualitäten, unternehmerisches Denken und Leidenschaft vereinigen. Dies vorausgeschickt, entstehen stilistisch einmalige Weine, deren Nachahmung schwierig und auch gefährlich ist, intensive, konzentrierte Tropfen, die der natürlichen Üppigkeit des Terroirs und seiner Reben besten Ausdruck geben." Gambero Rosso 2014

    "Marco Caprai has led the way in Montefalco for years, first and foremost through conducting and supporting diligent research on Sagrantino clones, rootstocks, training systems, optimal vine densities and a host of other factors that play an important role in the overall quality of the fruit. Consulting oenologist Attilio Pagli has also made significant contributions in maximizing the potential of these vineyards. The wines are made from low yields and aged in French oak in what is a very personal expression of this appellation." Robert Parker

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1971
    • Eigentümer: Arnaldo Caprai
    • Önologe: Marco Caprai in Zusammenarbeit mit der Universität Mailand
    • Jahresproduktion: ca. 3.000.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 880 Hektar
    • Naturnaher Anbau