• Regaleali "Le Rose" Nerello Terre Siciliane IGT 2016

      Regaleali “Le Rose” Nerello Terre Siciliane IGT 2016

      Auf dem Landgut von Regaleali wachsen unzählige, üppige Rosen aus allen Ländern der Welt. Dieser wohlriechende Rosato ist eine Huldigung an die Rosen von Regaleali. Brillante Farbe, fruchtig nach Erdbeeren, Kirschen und Maulbeeren duftend, reichhaltig der Geschmack, frisch und von angenehmer Süffigkeit. (superiore.de)

      "Parfümierter Duft. Lavendel, Süßkirsche, Cassata, riecht wie eine ganze süditalienische Konditorei. Am Gaumen ernsthaft: straffe Säure, Stoffigkeit, etwas Kohlensäure-Frische, mineralische Noten, gute Länge. Taugt sehr gut als sommerlicher Rotwein-Ersatz zum Essen." Falstaff
      • Falstaff:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 3 bis 4 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,10 g/l
      • Restzucker: 3,20 g/l
      • ph-Wert: 3,33
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19032516 · 0,75 l · 9,80 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,35 €
    • Regaleali Bianco Sicilia DOC 2016

      Regaleali Bianco Sicilia DOC 2016

      Perfekter sizilianischer Weißwein: Leicht und von hervorragender Balance mit ganz zarter Säure. Strohgelbe Farbe, die Aromen delikat und fruchtig, mit leichten Noten nach Apfel und Banane. Angenehmer, sauberer Geschmack, der an reife Früchte erinnert. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Veronelli 2017:88 Punkte
      • Rebsorten: 43% Grecanico, 23% Catarratto, 22% Inzolia, 12% Chardonnay
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 3 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,9 g/l
      • Restzucker: 3,10 g/l
      • ph-Wert: 3,30
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19030116 · 0,75 l · 9,93 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,45 €
    • Regaleali Nero d'Avola DOC 2015

      Regaleali Nero d’Avola DOC 2015

      Der Klassiker unter den sizilianischen Rotweinen - lebendig und frisch wie die sonnige Insel, von der er kommt. Leuchtend rubinrot präsentiert er sich im Glas und verwöhnt die Nase mit schön fruchtigem, tiefgründigem Bouquet. Deutliche Johannisbeernote und beinahe süßliche Frucht auf der Zunge, dann am Gaumen der kräftige fruchtige Körper mit seidigen Tanninen. Ein ausgewogener Nero d'Avola, der viel Freude macht. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Robert Parker:89 Punkte
      • Merum:
      • Rebsorte: 100% Nero d'Avola
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate großes Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Restzucker: 1,7 g/l
      • ph-Wert: 3,67
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19032115 · 0,75 l · 10,60 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • "Leone d'Almerita" Bianco Terre Siciliane IGT 2016

      “Leone d’Almerita” Bianco Terre Siciliane IGT 2016

      Leone d'Almerita, eine sizilianische Cuvée aus überwiegend Catarratto und Chardonnay, zeigt schöne Frucht- und frische Mandelnoten sowie einen knackigen, äußerst sauberen Geschmack mit ansprechender Länge. (superiore.de)
      • Staffelpreis Ab 6 Flaschen je 8,99 € (11,99 €/l)
      • Gambero Rosso 2018:
      • Rebsorten: 43% Catarratto, 25% Pinot Bianco, 22% Sauvignon, 10% Gewürztraminer
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 4 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 19,20 g/l
      • Gesamtsäure: 6,00 g/l
      • Restzucker: 1,40 g/l
      • ph-Wert: 3,21
      • Verschluss: Drehverschluss
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19030616 · 0,75 l · 13,00 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,75 €
    • "Lamuri" Nero d'Avola Sicilia DOC 2015

      “Lamuri” Nero d’Avola Sicilia DOC 2015

      Rubinrote Farbe, ansprechender Duft nach reifen Brombeeren und Holunderbeeren, am Gaumen recht dicht, gewisse Fruchtsüße, im eleganten Nachhall nach Cassis. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Veronelli 2017:90 Punkte
      • Luca Maroni 2017:90 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nero d'Avola
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate 20/80 neues/gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,7 g/l
      • Gesamtsäure: 5,6 g/l
      • Restzucker: 2,1 g/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19032915 · 0,75 l · 13,13 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,85 €
    • "Cavallo delle Fate" Grillo Sicilia DOC 2016

      “Cavallo delle Fate” Grillo Sicilia DOC 2016

      Cavallo delle Fate aus der beliebten Grillo-Traube bringt mit eleganten Blüten- und Fruchtdüften, einer gut integrierten, nie aufdringlichen Säure und einem angenehm frischen Geschmack viel Freude in die trendige Tafelrunde. (superiore.de)

      "Riecht nach Salzlakritz, Seetang, fast ohne Frucht und dafür mit Andeutungen kommender Würze. Am Gaumen aus einem Guss: fester Extrak, kraftvolle reife Säure, durchdringende Mineralität, alles noch kompakt zusammengeballt und erst mit Ahnungen kommender Komplexität. In der Struktur nicht weit weg von einem Puligny-Montrachet oder zumindest von einem guten Saint-Aubin." Falstaff
      • Gambero Rosso 2018:
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Grillo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,50 g/l
      • Gesamtsäure: 6,10 g/l
      • Restzucker: 3,10 g/l
      • ph-Wert: 3,15
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19031016 · 0,75 l · 13,27 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand7 Stück verfügbar

      9,95 €
    • "Guarnaccio" Perricone Rosso Sicilia DOC 2015

      “Guarnaccio” Perricone Rosso Sicilia DOC 2015

      Tascas Perricone in leuchtendem Rubin, mit Andeutungen von roten Beeren, Brombeeren, Kirschen und Gewürzen, schmeckt frisch und lebendig. (superiore.de)

      "Plenty of stone, granite and dried berry character. Some sour cherry. Full body, layered and lightly chewy." James Suckling

      • Slow Wine 2018:Großer Wein
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Perricone
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,7 g/l
      • Gesamtsäure: 5,6 g/l
      • Restzucker: 2,1 g/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19033615 · 0,75 l · 13,27 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,95 €
    • "Antisa" Catarratto Sicilia DOC 2015

      “Antisa” Catarratto Sicilia DOC 2015

      Antisa - der fruchtige, kräuterwürzige, frische, duftende Catarratto - sehr angenehm und technisch perfekt. (superiore.de)

      "Here's another enticing candidate from a long string of value wines from the Tasca family. The 2015 Sicilia Catarratto Antisa Tenuta Regaleali is a spicy and tangy white with sharp aromas of lime, white flower, summer peach and wild sage. The Catarratto grape shows a deep sense of focus and delineation compared to the Grillo grape that is slightly softer and more fragrant. Catarratto, instead, shows more precision and dry minerality." Robert Parker

      "Pale straw. Rich aromas of lemon, grapefruit and custard cream have an herbal nuance. At once fat and fresh, delivering ripe, saline flavors of pineapple, grapefruit and chamomile. Classically dry on the smooth, long finish." Ian d'Agata
      • Veronelli 2017:89 Punkte
      • Luca Maroni 2017:90 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Robert Parker:89 Punkte
      • Ian d'Agata:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Catarratto
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 2,00 g/l
      • ph-Wert: 3,06
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2018
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19031115 · 0,75 l · 14,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      10,90 €
    • "Cygnus" Rosso Sicilia DOC 2014

      “Cygnus” Rosso Sicilia DOC 2014

      Nero d'Avola und Cabernet Sauvignon - das kreative Experiment des Grafen Tasca d'Almerita. Cygnus ist ein junger bezaubernder Wein, der nach Brombeeren, Kirschen, Vanille und Tabak duftet und einen wunderbar geschmeidigen, traubig-süßlichen Geschmack aufweist. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2013er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:91 Punkte
      • Luca Maroni 2017:90 Punkte
      • Rebsorten: 70% Nero d'Avola, 30% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 14 Monate gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Restzucker: 1,90 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19032614 · 0,75 l · 17,73 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand1 Stück verfügbar

      13,30 €
    • "Ghiaia Nera" Nerello Mascalese Sicilia DOC 2014

      “Ghiaia Nera” Nerello Mascalese Sicilia DOC 2014

      Ghiaia, ein reinsortiger Nerello Mascalese von den Hängen des Ätna, verströmt süße Aromen von Kirschen und Blumen. Ein raffinierter, sehr verführerischer Wein mit großem Charme, Charakter und Persönlichkeit. (superiore.de)

      "Dark yet aromatic red cherries as well as herbs, spices, tar and hints of ash and asphalt introduce a brooding and complex nose. The palate is very savory. Medium body, silky tannins, striking acidity and a minerally finish." James Suckling

      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Restzucker: 3,30 g/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19033414 · 0,75 l · 18,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • "Buonora" Carricante Sicilia DOC 2014

      “Buonora” Carricante Sicilia DOC 2014

      Der Duft nach Zitrone, weißen Blüten und Gesteinsbruch macht Lust auf mehr. Auch im Mund enttäuschte der südliche Tropfen vom Etna nicht. Eine lebendige Säure und ein langer mineralischer Abgang machen diesen Weißen zu einem perfekten Speisenbegleiter. Strukturelle Eleganz und pure Klasse. (superiore.de)

      "The 2014 Sicilia Carricante Tascante Buonora offers an easy approach and a pretty bouquet with crisp lines of citrus, sage, talc powder and kiwi fruit. The wine also has a pronounced floral side with honeysuckle and peach blossom that was even more evident when I first tasted this wine in barrel. Ultimately, the mineral sharpness is the wine's defining characteristic." Robert Parker
      • Duemilavini 2016:
      • Veronelli 2016:90 Punkte
      • Robert Parker:89 Punkte
      • Rebsorte: 100% Carricante
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl (4 Monate auf der Hefe)
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,60 g/l
      • Gesamtsäure: 7,10 g/l
      • Restzucker: 0,90 g/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19030914 · 0,75 l · 19,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand3 Stück verfügbar

      14,90 €
    • "Buonora" Carricante Sicilia DOC 2015

      “Buonora” Carricante Sicilia DOC 2015

      Der Duft nach Zitrone, weißen Blüten und Gesteinsbruch macht Lust auf mehr. Auch im Mund enttäuschte der südliche Tropfen vom Etna nicht. Eine lebendige Säure und ein langer mineralischer Abgang machen diesen Weißen zu einem perfekten Speisenbegleiter. Strukturelle Eleganz und pure Klasse. (superiore.de)

      "Concentrated and ripe yellow fruit. Quite a bit of opulence as well as freshness with fine lemony acidity. Well made. Will be interesting to follow its evolution over the next couple of years." Jancis Robinson

      "Yellow apples, apricots, blossom and even some grapefruit. Medium to full body, tangy stone fruit, medium acidity and a textured finish." James Suckling

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:90 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Jancis Robinson:16 Punkte
      • Rebsorte: 100% Carricante
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl (4 Monate auf der Hefe)
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,60 g/l
      • Gesamtsäure: 7,10 g/l
      • Restzucker: 0,90 g/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19030915 · 0,75 l · 21,20 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      15,90 €
    Winzer vorgestellt
    Tasca d'Almerita
    Sizilien
    Tasca d'Almerita

    Die historische Entwicklung Siziliens als bedeutende Weinregion ist untrennbar mit Tasca d'Almerita verbunden. Seit vielen Jahren zählen die Weine des bereits in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Herzen der Insel, knapp 90 Kilometer südöstlich von Palermo in der winzigen Gemeinde Sclafani Bagni gegründeten Weinguts der Adelsfamilie Tasca zu den großen Klassikern. Der Weinbau auf der Insel ist von der berühmten und traditionsbewussten Wein-Dynastie nicht nur maßgeblich geprägt, sondern auch mit großer Weitsicht vorangebracht worden. Die Kreszenzen der prächtigen Kellerei Regaleali, durch deren Gärten bereits der Komponist und Dramatiker Richard Wagner wandelte, sind einfach großartig. Die in vier Kontinente exportierten Tropfen des Hauses Tasca d'Almerita können sich zweifellos mit anderen prominenten Namen der inländischen und internationalen Weinszene messen.

    Geleitet wird das vom Gambero Rosso zur Kellerei des Jahres 2012 gekürte und über fast 500 Hektar Reben bestimmende Unternehmen in achter Generation von Lucio Tasca d'Almerita sowie seinen ebenfalls mit großem Gespür und viel Energie zu Werke gehenden Söhnen Giuseppe und Alberto. Marketing-Leiter Ignazio Miceli war es zu verdanken, dass die Weine der wohl schönsten Kellerei der Insel weltweit bekannt wurden. So hat etwa der herrliche Rosso del Conte mit seiner Einführung im Jahr 1970 neue Maßstäbe für sizilianische Rotweine gesetzt. Der Spitzenwein war zugleich auch einer der ersten Tropfen von der Insel der Leoparden, der den amerikanischen Markt erobern konnte. Die Synergien zwischen der Familie Tasca, Miceli sowie dem in Palermo geborenen Gründer und Chairman des US-Importeurs Winebow Group, Leonardo LoCascio, führten dazu, dass die Top-Gewächse Siziliens fortan über die Landesgrenzen hinaus in hellem Licht erstrahlten.

    Neben dem Hauptsitz, der Tenuta di Regaleali, verfügt die mit einer Reihe anderer Betriebe Siziliens kooperierende Azienda Tasca d'Almerita mit den Gütern Tascante (Etna-Gebiet), Whitaker (Joint Venture an der Westküste), Sallier de La Tour (Nordwesten) und Capofaro (Äolische Insel Salina) über vier weitere Produktionsstandorte. Dem sich stets durch gute Ideen und sorgfältige Forschungsarbeit auszeichnenden und von dem prominenten Önologen Carlo Ferrini beratenen Weinhaus gebührt das Verdienst, neben Gewächsen aus autochthonen Rebsorten sogar einige großartige Weine aus Cabernet Sauvignon und Chardonnay zu keltern, die den typischen Charakter Siziliens überzeugend widerspiegeln. Die Familie, die seit der Jahrtausendwende mit dem Einstieg des aus der Toskana stammenden Weinmachers lokalen Sorten stärker als bisher den Vorzug gab, hatte in ihren Weinbergen die ersten Klonselektionen vorgenommen und bereits vor allen anderen Winzerbetrieben der Insel internationale Varietäten angepflanzt. (superiore.de)

    "Als einziges Gut der Insel verdient es das Haus der Grafen Tasca, mit einem großen Bordeaux-Château verglichen zu werden … Beachtlich die Durchschnittsqualität des Etikettenspektrums." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1830
    • Eigentümer: Familie Tasca d'Almerita
    • Önologen: Laura Orsi und Carlo Ferrini (Beratung)
    • Jahresproduktion: ca. 3.000.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 480 Hektar
    • Konventioneller Anbau