• Regaleali Nero d'Avola DOC 2015

      Regaleali Nero d’Avola DOC 2015

      Der Klassiker unter den sizilianischen Rotweinen - lebendig und frisch wie die sonnige Insel, von der er kommt. Leuchtend rubinrot präsentiert er sich im Glas und verwöhnt die Nase mit schön fruchtigem, tiefgründigem Bouquet. Deutliche Johannisbeernote und beinahe süßliche Frucht auf der Zunge, dann am Gaumen der kräftige fruchtige Körper mit seidigen Tanninen. Ein ausgewogener Nero d'Avola, der viel Freude macht. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Robert Parker:89 Punkte
      • Merum:
      • Rebsorte: 100% Nero d'Avola
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate großes Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Restzucker: 1,7 g/l
      • ph-Wert: 3,67
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19032115 ·  0,75 l · 10,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • "Leone d'Almerita" Bianco Terre Siciliane IGT 2016

      “Leone d’Almerita” Bianco Terre Siciliane IGT 2016

      Leone d'Almerita, eine sizilianische Cuvée aus überwiegend Catarratto und Chardonnay, zeigt schöne Frucht- und frische Mandelnoten sowie einen knackigen, äußerst sauberen Geschmack mit ansprechender Länge. (superiore.de)

      • Gambero Rosso 2018:
      • Veronelli 2018:88 Punkte
      • Rebsorten: 43% Catarratto, 25% Pinot Bianco, 22% Sauvignon, 10% Gewürztraminer
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 4 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 19,20 g/l
      • Gesamtsäure: 6,00 g/l
      • Restzucker: 1,40 g/l
      • ph-Wert: 3,21
      • Verschluss: Drehverschluss
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19030616 · 0,75 l · 11,99 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,79 €8,99 €
    • "Lamuri" Nero d'Avola Sicilia DOC 2015

      “Lamuri” Nero d’Avola Sicilia DOC 2015

      Rubinrote Farbe, ansprechender Duft nach reifen Brombeeren und Holunderbeeren, am Gaumen recht dicht, gewisse Fruchtsüße, im eleganten Nachhall nach Cassis. (superiore.de)

      "Beautiful savoury nose with fine fruit that is not sweet, like so many Nero d’Avolas. Firmly structured concentrated fruit, long and savoury. A breath of fresh air in a sea." Jancis Robinson

      • Veronelli 2018:90 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nero d'Avola
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate 20/80 neues/gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,7 g/l
      • Gesamtsäure: 5,6 g/l
      • Restzucker: 2,1 g/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19032915 · 0,75 l · 13,13 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,85 €
    • "Guarnaccio" Perricone Rosso Sicilia DOC 2015

      “Guarnaccio” Perricone Rosso Sicilia DOC 2015

      Tascas Perricone in leuchtendem Rubin, mit Andeutungen von roten Beeren, Brombeeren, Kirschen und Gewürzen, schmeckt frisch und lebendig. (superiore.de)

      "Plenty of stone, granite and dried berry character. Some sour cherry. Full body, layered and lightly chewy." James Suckling

      • Veronelli 2018:90 Punkte
      • Slow Wine 2018:Großer Wein
      • Luca Maroni 2018:90 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Perricone
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,7 g/l
      • Gesamtsäure: 5,6 g/l
      • Restzucker: 2,1 g/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19033615 · 0,75 l · 13,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,95 €
    • "Ghiaia Nera" Nerello Mascalese Sicilia DOC 2014

      “Ghiaia Nera” Nerello Mascalese Sicilia DOC 2014

      Ghiaia, ein reinsortiger Nerello Mascalese von den Hängen des Ätna, verströmt süße Aromen von Kirschen und Blumen. Ein raffinierter, sehr verführerischer Wein mit großem Charme, Charakter und Persönlichkeit. (superiore.de)

      "Dark yet aromatic red cherries as well as herbs, spices, tar and hints of ash and asphalt introduce a brooding and complex nose. The palate is very savory. Medium body, silky tannins, striking acidity and a minerally finish." James Suckling

      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Restzucker: 3,30 g/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19033414 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • "Buonora" Carricante Sicilia DOC 2015

      “Buonora” Carricante Sicilia DOC 2015

      Der Duft nach Zitrone, weißen Blüten und Gesteinsbruch macht Lust auf mehr. Auch im Mund enttäuschte der südliche Tropfen vom Etna nicht. Eine lebendige Säure und ein langer mineralischer Abgang machen diesen Weißen zu einem perfekten Speisenbegleiter. Strukturelle Eleganz und pure Klasse. (superiore.de)

      "Concentrated and ripe yellow fruit. Quite a bit of opulence as well as freshness with fine lemony acidity. Well made. Will be interesting to follow its evolution over the next couple of years." Jancis Robinson

      "Yellow apples, apricots, blossom and even some grapefruit. Medium to full body, tangy stone fruit, medium acidity and a textured finish." James Suckling

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:90 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Jancis Robinson:16 Punkte
      • Rebsorte: 100% Carricante
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl (4 Monate auf der Hefe)
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,60 g/l
      • Gesamtsäure: 7,10 g/l
      • Restzucker: 0,90 g/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19030915 · 0,75 l · 21,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      15,90 €
    • "Diamante" Passito Bianco Terre Siciliane IGT 2014

      “Diamante” Passito Bianco Terre Siciliane IGT 2014

      Attraktiver Süßwein: Mit Eleganz und Finesse verströmt der goldgelbe Diamante d'Almerita seinen Duft nach Zitrusfrüchten und Lavendel, während er geschmacklich süß und dabei nie aufdringlich wirkt. (superiore.de)

      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:94 Punkte
      • Luca Maroni 2017:92 Punkte
      • Rebsorten: 62% Moscato, 38% Gewürztraminer
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,00 % vol
      • Gesamtsäure: 7,20 g/l
      • Restzucker: 192 g/l
      • ph-Wert: 3,41
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19030214 · 0,5 l · 39,80 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand10 Stück verfügbar

      19,90 €
    • "Tascante" Nerello Mascalese Sicilia IGT 2010

      “Tascante” Nerello Mascalese Sicilia IGT 2010

      Tascante Nerello Mascalese verkörpert die schwerelose Eleganz und Tiefe des Ätna-Terroirs auf wunderbare Weise. Markante florale und mineralische Noten und eine expressive Frucht in großartiger Harmonie. (superiore.de)

      "Auch am Ätna zeigen die Conti Tasca, was sie vom Weinbau verstehen: einladendes Fruchtbouquet, dazu feine Würze; charaktervoller und doch frischer Bau, anhaltend." Vinum 

      "Tascante is a new brand from Tasca d'Almerita that is derived from the words "Tasca" and "Etna" spelled backwards. From the slopes of the mighty Sicilian volcano, this wine is loaded with mineral, dark spice, ginger, forest berry and dried herb. The mouthfeel is tight and lean, with age-worthy tannins." Wine Enthusiast

      "Austere and tightly knit, with firm tannins, this offers a pure, ripe core of black cherry and damson plum fruit, fleshed out by generous accents of espresso, spice box and cocoa powder. Drink now through 2020. Tasted twice, with consistent notes." Wine Spectator

      "Lots of beautiful dried-cherry, dried-strawberry and mineral character with hints of walnut. So floral. It's full-bodied, with fine tannins and hints of mineral, dark berry and licorice. Lively acidity." James Suckling

      • Wine Spectator :89 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Wine Enthusiast:91 Punkte
      • Vinum:16 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,50 g/l
      • Restzucker: 2,50 g/l
      • ph-Wert: 3,59
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19033510 · 0,75 l · 33,32 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      27,90 €24,99 €
    • "Il Tascante" Nerello Mascalese Sicilia IGT 2014

      “Il Tascante” Nerello Mascalese Sicilia IGT 2014

      Il Tascante Nerello Mascalese verkörpert die schwerelose Eleganz und Tiefe des Ätna-Terroirs auf wunderbare Weise. Markante florale und mineralische Noten und eine expressive Frucht in großartiger Harmonie. (superiore.de)

      "Tascante's 2014 Sicilia Nerello Mascalese Il Tascante offers two distinct sides. On the one hand, it shows a lighthearted and delicate approach with wild berry, cassis and rose petal. On the other hand, the wine extends far beyond primary aromas to offer more complex layers of cola, brimstone and pencil shaving. There are light layers of balsam spice and leather as well. The finish closes with firm astringency that could use another year of bottle aging." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2018:
      • Veronelli 2018:94 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,60 g/l
      • Gesamtsäure: 5,90 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • ph-Wert: 3,46
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19033514 · 0,75 l · 38,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      28,90 €
    • Chardonnay "Vigna S. Francesco" Contea di Sclafani DOC 2015

      Chardonnay “Vigna S. Francesco” Contea di Sclafani DOC 2015

      Intensiv goldgelb, in der Nase Noten von Banane, Ananas, Zitronat und kandierten Früchten dazu ein Hauch Vanille, Zimt und weiße Schokolade. Im Geschmack fruchtig, sehr reichhaltig und dicht mit ausgeglichener Säurestruktur, Töne von reifem Obst im Nachhall. Ein wunderbarer sizilianischer Chardonnay, der die Raffinesse der internationalen Rebsorte perfekt mit dem Charme des Mittelmeerklimas verbindet. (superiore.de)

      "An oily and rich chardonnay with cooked apple, pear and lemon meringue. Full body, layered and flavorful. Bright acidity backbone." James Suckling

      "Brilliant intense straw. A little rich and creamy on the nose with exotic spice notes and hints of raw rhubarb. Citric melon fruit with a hint of rhubarb on the finish." Jancis Robinson

      • Gambero Rosso 2018:
      • Veronelli 2018:92 Punkte
      • Doctor Wine 2018:92 Punkte
      • Luca Maroni 2018:93 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Jancis Robinson:16 Punkte
      • Rebsorte: 100% Chardonnay
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 8 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,03 g/l
      • Gesamtsäure: 6,50 g/l
      • Restzucker: 3,60 g/l
      • ph-Wert: 3,53
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19030315 · 0,75 l · 38,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      28,90 €
    • Cabernet Sauvignon "Vigna S. Francesco" Sicilia Contea di Sclafani DOC 2014

      Cabernet Sauvignon “Vigna S. Francesco” Sicilia Contea di Sclafani DOC 2014

      Ein wundervoll konzentrierter und eleganter Wein, der sich schon heute vorzüglich trinkt. In der Nase das typische Sortenbouquet mit leichten balsamischen Noten. Am Gaumen angenehm geradlinig und fein, seidig und voll Harmonie. (superiore.de)

      "The nose is seriously elegant with aromas of crème de cassis and blackberry essence as well as undertones of orange rind and oyster shell. Hints of mint, too. A full, intense palate that's very silky in terms of tannins and glides with some nice tension to a long, full-throttle, yet somehow in-check finish. Acidity keeps it together." James Suckling

      "Lustrous deep ruby. Inviting, concentrated cassis nose. Full cassis-fruit palate with a creamy note from the oak and bitter-sweet tannins. Multi-layered and needs at least another two years in bottle for the components to come together." Jancis Robinson

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:92 Punkte
      • Doctor Wine 2018:94 Punkte
      • Luca Maroni 2018:94 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 2,40 g/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19032214 · 0,75 l · 38,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      28,90 €
    • "Rosso del Conte" Contea di Sclafani DOC 2012

      “Rosso del Conte” Contea di Sclafani DOC 2012

      Rubinrot, mit feinem Kirschenduft, in dem sich auch Anspielungen an Nüsse und Waldfrüchte, Vanille, Zimt, Salbei und Tabak finden. Konzentrierter, reichhaltiger Geschmack mit harmonischen Tanninen und langem Nachhall. (superiore.de)

      "The venerated 2012 Sicilia Contea di Sclafani Rosso del Conte Tenuta Regaleali is a blend of 41% Nero d'Avola, 31% Perricone and the rest is a mix of various red grapes found on the Regaleali estate. Interestingly, past editions of this wine were reported as all Nero d'Avola but the blending formula seems to have gotten more complex with each passing vintage. This is a big boned wine with thick extraction and a long-lasting build. In fact, this bottle should go into the cellar for a few more years to better integrate and soften. The finish offers coffee, tar, licorice, dried fruit, blackberry preserves and much more. Rosso del Conte shows profound complexity." Robert Parker
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:94 Punkte
      • Doctor Wine 2017:97 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Vinum:17,5 Punkte
      • Rebsorten: 41% Nero d'Avola, 31% Perricone, 28% andere
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,20 g/l
      • Restzucker: 2,10 g/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19032412 · 0,75 l · 43,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      32,90 €
    Winzer vorgestellt
    Tasca d'Almerita
    Sizilien
    Tasca d'Almerita

    Die historische Entwicklung Siziliens als bedeutende Weinregion ist untrennbar mit Tasca d'Almerita verbunden. Seit vielen Jahren zählen die Weine des bereits in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Herzen der Insel, knapp 90 Kilometer südöstlich von Palermo in der winzigen Gemeinde Sclafani Bagni gegründeten Weinguts der Adelsfamilie Tasca zu den großen Klassikern. Der Weinbau auf der Insel ist von der berühmten und traditionsbewussten Wein-Dynastie nicht nur maßgeblich geprägt, sondern auch mit großer Weitsicht vorangebracht worden. Die Kreszenzen der prächtigen Kellerei Regaleali, durch deren Gärten bereits der Komponist und Dramatiker Richard Wagner wandelte, sind einfach großartig. Die in vier Kontinente exportierten Tropfen des Hauses Tasca d'Almerita können sich zweifellos mit anderen prominenten Namen der inländischen und internationalen Weinszene messen.

    Geleitet wird das vom Gambero Rosso zur Kellerei des Jahres 2012 gekürte und über fast 500 Hektar Reben bestimmende Unternehmen in achter Generation von Lucio Tasca d'Almerita sowie seinen ebenfalls mit großem Gespür und viel Energie zu Werke gehenden Söhnen Giuseppe und Alberto. Marketing-Leiter Ignazio Miceli war es zu verdanken, dass die Weine der wohl schönsten Kellerei der Insel weltweit bekannt wurden. So hat etwa der herrliche Rosso del Conte mit seiner Einführung im Jahr 1970 neue Maßstäbe für sizilianische Rotweine gesetzt. Der Spitzenwein war zugleich auch einer der ersten Tropfen von der Insel der Leoparden, der den amerikanischen Markt erobern konnte. Die Synergien zwischen der Familie Tasca, Miceli sowie dem in Palermo geborenen Gründer und Chairman des US-Importeurs Winebow Group, Leonardo LoCascio, führten dazu, dass die Top-Gewächse Siziliens fortan über die Landesgrenzen hinaus in hellem Licht erstrahlten.

    Neben dem Hauptsitz, der Tenuta di Regaleali, verfügt die mit einer Reihe anderer Betriebe Siziliens kooperierende Azienda Tasca d'Almerita mit den Gütern Tascante (Etna-Gebiet), Whitaker (Joint Venture an der Westküste), Sallier de La Tour (Nordwesten) und Capofaro (Äolische Insel Salina) über vier weitere Produktionsstandorte. Dem sich stets durch gute Ideen und sorgfältige Forschungsarbeit auszeichnenden und von dem prominenten Önologen Carlo Ferrini beratenen Weinhaus gebührt das Verdienst, neben Gewächsen aus autochthonen Rebsorten sogar einige großartige Weine aus Cabernet Sauvignon und Chardonnay zu keltern, die den typischen Charakter Siziliens überzeugend widerspiegeln. Die Familie, die seit der Jahrtausendwende mit dem Einstieg des aus der Toskana stammenden Weinmachers lokalen Sorten stärker als bisher den Vorzug gab, hatte in ihren Weinbergen die ersten Klonselektionen vorgenommen und bereits vor allen anderen Winzerbetrieben der Insel internationale Varietäten angepflanzt. (superiore.de)

    "Als einziges Gut der Insel verdient es das Haus der Grafen Tasca, mit einem großen Bordeaux-Château verglichen zu werden … Beachtlich die Durchschnittsqualität des Etikettenspektrums." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1830
    • Eigentümer: Familie Tasca d'Almerita
    • Önologen: Laura Orsi und Carlo Ferrini (Beratung)
    • Jahresproduktion: ca. 3.000.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 480 Hektar
    • Konventioneller Anbau