• Vermentino Toscana IGT 2015

      Vermentino Toscana IGT 2015

      Zartes Goldgelb, in der Nase deutliche Noten von Birne, Banane, weißem Pfeffer, Kräutern und Paprika. Brillant und schillernd am Gaumen mit Aromen frischer Zitrusfrüchte, besonders Mandarine, dazu Mango und Sternfrucht im mineralischen Finale. (superiore.de)

      "Aufhellendes Gelb; einen grünlichen Schimmer zeigend. Fein traubiges, florales Bouquet mit feinen Agrumennuancen. Saftiger Gaumen mit weicher, eingebundener Säure; hier merkt man Spuren von Limetten, Sauerampfer, Bergamotte und auch zart-salzige Noten wie bei einer Meeresbrise. Ein erfrischender, leicht gehaltener Maremma-Weisswein-Spass für viele Gelegenheiten." Weinwisser

      "Aromas of pear and grape skin with hints of green apple. Full body, dense and phenolic with lots of lively acidity and a bright finish. A fresh and textured style." James Suckling
      • James Suckling:92 Punkte
      • Weinwisser:16 Punkte
      • Rebsorte: Vermentino 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahlstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 17,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,16 g/l
      • Restzucker: 0,51 g/l
      • ph-Wert: 3,17
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2018+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29340315 ·  0,75 l · 17,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      12,90 €
    • "Mario Schiopetto" Bianco Venezia-Giulia IGT 2010

      “Mario Schiopetto” Bianco Venezia-Giulia IGT 2010

      Dies ist der Wein, den die Kinder seit Jahren ihrem Vater widmen. Blumig und würzig, mit Noten von Salbei und Paprika, expansive, cremige Textur, lebendig und lang. (superiore.de)
      • Vitae 2015:
      • Veronelli 2015:92 Punkte
      • Vinibuoni 2015:
      • Decanter :
      • Weinwisser:17 Punkte
      • Rebsorten: Friulano 50 %, Chardonnay 50 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: teilweise Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 2,00 g/l
      • Sulfit: 115 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02070510 · 0,75 l · 23,99 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      19,90 €17,99 €
    • Barbera d'Alba DOC 2014

      Barbera d’Alba DOC 2014

      Sandrones Barbera d'Alba duftet nach reifen roten Beeren, dunklen Kirschen und einem Hauch von Kaffee und Schokolade. Am Gaumen mit vollmundig weicher Textur, bestechender Raffinesse und purer Harmonie. (superiore.de)

      "A soft and fruity barbera for 2014 with chocolate, berry and light nutmeg character. Delicate and bright." James Suckling

      "This has a laserlike feel on the palate, featuring blackberry and boysenberry fruit focused by bracing acidity. Textbook Barbera, with a juicy finish." Wine Spectator
      • Vinibuoni 2017:
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Weinwisser:16+ Punkte
      • Rebsorte: Barbera 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,90 g/l
      • Gesamtsäure: 6,73 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 58 mg/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05172214 · 0,75 l · 25,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      18,90 €
    • Nebbiolo d'Alba "Valmaggiore" DOC 2014

      Nebbiolo d’Alba “Valmaggiore” DOC 2014

      Aus den Tiefen des Roero stammen die Trauben für den Nebbiolo Valmaggiore, der ein elegantes Spiel zwischen dem Erdbeer- und Johannisbeerduft sowie einem anschwellenden Tannin bietet. Feine Frucht- und Minzaromen im Nachhall. (superiore.de)

      "Brillant leuchtende, gereifte Farbe mit zartem Ziegelrot. Delikate, rotbeerige Frucht im Duft, elegant und finessenreich arrangiert, mit pinot-artiger Präsenz, guter Tiefe und verführerischer, süsser Kopfnote, floral und vielschichtig. Weit gefasste, offene Attacke im Mund mit feinkörnig ausgereiften Gerbstoffen und einladendem Spiel von feingliedriger Säure und sanft sublimer Frucht. Die tiefgründig mitschwingende Süsse paart sich mit den noch spürbar zupackenden Gerbstoffen zu einem langen, Chambolle-artigen Nebbiolo im Abgang." Weinwisser

      "The 2014 Nebbiolo d'Alba Valmaggiore is quite pretty. Sweet floral aromatics meld into tobacco, dried cherry, licorice, mint and pine in a finely-knit, sensual wine that captures the essence of this well-known Roero site. Readers who enjoy wines with aromatic development may want to cellar the 2014 for at least a few years. Today, the natural brightness of the vintage and the primary fruit of Nebbiolo are very much front and center." Antonio Galloni
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Luca Maroni 2017:90 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Antonio Galloni:90 Punkte
      • Weinwisser:17+ Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 10 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,25 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 53 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05173414 · 0,75 l · 33,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      24,90 €
    • "Guidalberto" Toscana IGT 2014

      “Guidalberto” Toscana IGT 2014

      Guidalberto übernimmt souverän die Rolle als Zweitwein der Tenuta San Guido: Intensive, reife, dunkle Früchte, sehr gutes Tanningerüst, lang, fein und elegant. (superiore.de)

      "Intensives Rubinrot mit purpurroten Reflexen. Das dichte Bouquet zeigt Noten von Cassis, Kirschen und dunklen Beeren, verwoben mit floralen Noten wie Veilchen und feinen Röstnoten, Tabak. Im Gaumen mit viel Schmelz, jugendlicher Beerenaromatik, fein geschliffenes Tannin und guter Abgang." Weinwisser

      "A lean, tightly wound red, offering black cherry, black currant, wild herb and mineral aromas and flavors. Harmonious and concentrated, with a long, fresh finish that echoes fruit and mineral details." Wine Spectator

      "Very silky and fresh with lots of blueberry and cherry character. Medium to full body, fine tannins and a fresh finish. Delicate and flavorful." James Suckling
      • Gambero Rosso 2017:
      • Veronelli 2017:90 Punkte
      • Doctor Wine 2017:91 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Weinwisser:17+ Punkte
      • Rebsorten: Cabernet Sauvignon 60 %, Merlot 40 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09422314 · 0,75 l · 38,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      28,90 €
    • "Il Musmeci" Rosso Etna DOC 2010

      “Il Musmeci” Rosso Etna DOC 2010

      Il Musmeci - der Wächter des Ätna - in lebhaftem Rubin mit hellen Einspielungen. Im Bouquet Aromen von Veilchen, roten Beeren, schwarzen Kirschen und eine verlockende Muskatnussnote. Außergewöhnlich kompakt am Gaumen, mit eindrucksvoller Säure und perfekt geformtem Tannin. Große Frische und Energie. (superiore.de)

      "Helles Granatrot, komplexes und vielschichtiges Bouquet mit roten Beeren (Kirsche), Blüten, aber auch Leder und Tabak, am eleganten Gaumen mit sehr klarer Frische und präziser Struktur, wunderbar ausgewogen, mit reifem feinpolierten Tannin, wieder durchzogen von einer salzigen Ader. Klasse!" Weinwisser

      "This elegant, full-bodied red opens with a lovely fragrance of red berry and violet. The juicy palate doles out crushed wild cherry, mocha, grilled sage and cake spice alongside firm, polished tannins and fresh acidity." Wine Enthusiast

      "This is very perfumed with gorgeous strawberry and citrus. Full body, ultra-fine tannins and a juicy finish. Savory and delicious." James Suckling

      "The 2010 Etna Rosso Il Musmeci opens to a light garnet color (lighter than I remember compared to past vintages) and a delicate bouquet showcasing dried rose petal, crushed stone, toasted chestnut husk and very delicate wild berry. This is a feminine and graceful expression that speaks in hushed, timid tones. The 2010 vintage does not deliver the power and boldness of previous vintages, but instead shows a Burgundian soul from one of Italy's most dramatic territories. The blend is a traditional composition of 80% Nerello Mascalese and 20% Nerello Cappuccio refined in large oak casks and tonneaux." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Vinibuoni 2015:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Weinwisser:18+ Punkte
      • Rebsorte: Nerello 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 20 Monate Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19192110 · 0,75 l · 39,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      29,90 €
    • Contrada C (Chiappemacine) Rosso Terre Siciliane IGT 2012

      Contrada C (Chiappemacine) Rosso Terre Siciliane IGT 2012

      "Helles Kirschrot. Präsentes und gleichzeitig sublimes Bouquet mit kristallklarer rotbeeriger Frucht, frischer Minze und einem Hauch Tabak. Am Gaumen dicht gewoben und energiegeladen, dabei sehr ausgewogen und komplex. Die vergleichsweise niedrigere Höhe auf 550 m ü. d. M. macht ihn etwas zugänglicher, weicher und etwas alkoholreicher. Die kräftige Tanninstruktur gibt ihm festen Halt im langen Abgang." Weinwisser

      "Mittleres, junges Rot; pfeffrig-rotbeerige Noten; saftig, ausgeprägte Frucht, tolle Säure, feines Tannin, schöner, eleganter Wein, sehr lang." Merum (JLF)

      "Open-knit and woodsy up front, with approachable black cherry, licorice string, smoke and sandalwood flavors, featuring supple tannins that firm up on the solid finish. Should develop with decanting or short-term cellaring." Wine Spectator

      "Juicy red berry, brimstone, leather, licorice, mint and thyme are just some of the aromas and flavors of this powerfully structured wine. Despite the muscular build, it's also loaded with finesse, boasting firm but noble tannins that accompany the layers of savory flavors." Wine Enthusiast

      "The "C" in the 2012 Contrada C stands for Chiappemacine. This is a 1.2 hectare vineyard planted to 80-year-old vines at 550 meters above sea level. The soils here consist of a thin layer of volcanic lava that allows the roots to penetrate the sandy limestone below. This results in a softer wine with a round and plush mouthfeel. Bright berry nuances are followed by pressed rose petal and crushed stone. I would suggest a slightly shorter drinking window for Contrada C. It ages in botte grande for 18 months." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2015:
      • Guide l'Espresso 2015:
      • Veronelli 2015:94 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Merum:
      • Weinwisser:17 Punkte
      • Jancis Robinson:16,5 Punkte
      • Rebsorte: Nerello 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 bis 20 Monate großes Fass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19152710 · 0,75 l · 50,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      37,90 €
    • Contrada S (Sciaranuova) Rosso Terre Siciliane IGT 2012

      Contrada S (Sciaranuova) Rosso Terre Siciliane IGT 2012

      Rubingranatfarben, feine Veilchennote und viele Gewürze im Bouquet. Dicht und kompakt mit straffem Tannin und süßem Fruchtschmelz. Gibt man ihm Zeit steht dieser Wein am Beginn einer langen, verheißungsvollen Entwicklung. (superiore.de)

      "Mittleres, frisches Rot; schalig-rotfruchtige Noten; Süße, saftig, Fruchttiefe, viel Tannin, lang." Merum

      "Wie bei allen Lagenweinen von Franchetti (Contrada) ist auch hier Nerello Mascalese pur. Die 80 Jahre alten Reben wurzeln in Lavasandböden auf 850 m ü. d. M. Noch so ein feines, an Burgund erinnerndes Bouquet mit perfekt reifen, frisch passierten schwarzen und roten Beeren, getragen von unterschwelligen Noten von Tabak und blauen Blumen. Am Gaumen enorm druckvoll mit saftiger, aber nie überbordender Kirschfrucht, dafür spürbare Mineralik und eine feine, aber präsente Säure. Voller Spannung, geradezu energiegeladen im mineralischen Pinot-Stil." Weinwisser

      "Well-spiced and fresh, this open-knit red is well-balanced and approachable, with light tannins structuring the palate of black raspberry, graphite, violet and dried herb notes. Offers a grippy, mouthwatering finish." Wine Spectator

      "Made from 80-year old Nerello Mascalese vines, this powerfully structured wine features aromas of ripe berry, allspice, anise and Mediterranean herb. The concentrated, warm palate offers ripe black cherry, raspberry, licorice, mineral and white pepper alongside the warmth of alcohol and firm, velvety tannins." Wine Enthusiast

      "The 2012 Contrada S is a silky wine with a high dose of simpatia that creeps up on you slowly. Contrada Sciaranuova (hence the "S") is a high altitude vineyard located inside a valley made by a relatively new lava flows. The soil consists of volcanic soil with flaky carbon, gravel and pumice. The wine shows depth and great balance with wild berries, back current, smoke and grilled herb. Of Franchetti's single vineyard wines, this is the most direct and smooth in delivery. Like all the other IGT Terre Siciliane Nerello Mascalese wines in this series, Contrada S is aged in botte grande for 18 months. This allows for a slow and steady evolution." Robert Parker

      • Vitae 2015:
      • Guide l'Espresso 2015:
      • Veronelli 2015:93 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • Wine Enthusiast:93 Punkte
      • Merum:
      • Weinwisser:18 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: Nerello 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 bis 20 Monate großes Fass
      • Alkoholgehalt: 15,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19152912 · 0,75 l · 61,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand1 Stück verfügbar

      45,90 €
    • Barbera d'Alba DOC 2014<br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Barbera d’Alba DOC 2014 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Sandrones Barbera d'Alba duftet nach reifen roten Beeren, dunklen Kirschen und einem Hauch von Kaffee und Schokolade. Am Gaumen mit vollmundig weicher Textur, bestechender Raffinesse und purer Harmonie. (superiore.de)

      "A soft and fruity barbera for 2014 with chocolate, berry and light nutmeg character. Delicate and bright." James Suckling

      "This has a laserlike feel on the palate, featuring blackberry and boysenberry fruit focused by bracing acidity. Textbook Barbera, with a juicy finish." Wine Spectator
      • Vinibuoni 2017:
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Weinwisser:16+ Punkte
      • Rebsorte: Barbera 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,90 g/l
      • Gesamtsäure: 6,73 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 58 mg/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05173214 · 1,5 l · 30,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand10 Stück verfügbar

      45,90 €
    • "Bricco dell'Uccellone" Barbera d'Asti DOC 2014

      “Bricco dell’Uccellone” Barbera d’Asti DOC 2014

      Mit unermüdlicher Hingabe erfüllt die Familie Bologna das Vermächtnis Giacomo Bolognas, der zu Recht als Vater des modernen Barbera d'Asti bezeichnet wird. Das historische Schmuckstück des Hauses ist der Bricco dell'Uccellone: Dicht und komplex das Bouquet, tanninig und nachhaltig im Geschmack und von hervorragender Struktur sowie einer schönen Säure und Geschmackspersistenz. (superiore.de)

      "Pretty sweet and sour character with purple fruits and citrus. Hints of milk chocolate. Medium body. Fresh finish." James Suckling

      "The 2014 Barbera d'Asti Bricco dell'Uccellone is a lovely wine with thick contours and loads of juicy fruit packed tight within. Leather, spice and tobacco appear with good intensity. The wine is powerful within the constraints of the more challenging 2014 vintage. It shows unique success in terms of mouthfeel. Succulent fruit flavors are followed by velvety tannins and bright acidity." Robert Parker
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:94 Punkte
      • Doctor Wine 2017:90 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Weinwisser:17,5+ Punkte
      • Rebsorte: Barbera 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate 225l-Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,90 g/l
      • Gesamtsäure: 6,89 g/l
      • Restzucker: 8,40 g/l
      • Sulfit: 89 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Speiseempfehlung: Ossobuco
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05062314 · 0,75 l · 61,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      45,90 €
    • Brunello di Montalcino DOCG 2010

      Brunello di Montalcino DOCG 2010

      Fantastischer Tropfen aus grandiosem Jahr, der den Stil der Kellerei ebenso überzeugend verkörpert wie sein Terroir. Fruchtige Duftnoten mit eleganten würzigen Aromen prägen das eindringliche Bouquet. Eleganz und Fülle im bestens konturierten Geschmack, der allen Komponenten den nötigen Freiraum gewährt. (superiore.de)

      "Glänzendes, sattes Rubin mit feinem Granatschimmer. Eröffnet in der Nase mit Noten nach Sardellen und Rosmarin, dann viel Zwetschke. Saftig in Ansatz und Verlauf, baut sich schön auf, griffiges, zupackendes Tannin, im Finale salzig." Falstaff

      "Recht dunkle Farbe für Poggio Antico, leuchtend. Offenes Duftbild, etwas Brotkruste, süssliche Frucht im Hintergrund, noch sehr jugendlich. Satte dichte Frucht, schöne klare Struktur, sehr ausgewogen und elegant, ein typischer Brunello von hochgelegenen Weinbergen, sehr ausdrucksstark und schmelzig. Einer der besten Poggio Antico seit langem, tief, lang und facettenreich." Weinwisser

      "Underbrush, red berry, tilled soil, pressed flower and a balsamic note are some of the aromas offered by this radiant red. The bright palate delivers crunchy wild cherry, baking spice and savory herb alongside assertive but refined tannins. It’s well balanced with fresh acidity." Wine Enthusiast

      "Shows purity to the cherry, raspberry, spice and earth notes, with a well-knit structure supporting the flavors. Smooth, with soft tannins and a long, succulent finish." Wine Spectator

      "A beautifully balanced and subtle Brunello with plum, berry, spice and fresh mahogany character. Full to medium body, fine tannins and a long finish. Very intense and harmonious. This is always a beauty." James Suckling

      PREMIUM TIPP bis 24.10.2017 oder solange der Vorrat reicht.

      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2016:93 Punkte
      • Doctor Wine 2016:94 Punkte
      • Vinibuoni 2016:
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Wine Enthusiast:94 Punkte
      • Weinwisser:18 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: Sangiovese 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Tonneaux
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,67 g/l
      • Gesamtsäure: 5,21 g/l
      • Restzucker: 1,05 g/l
      • Sulfit: 93 mg/l
      • ph-Wert: 3,59
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09412210 · 0,75 l · 66,65 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      56,90 €49,99 €
    • Nebbiolo d'Alba "Valmaggiore" DOC 2014 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Nebbiolo d’Alba “Valmaggiore” DOC 2014 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Aus den Tiefen des Roero stammen die Trauben für den Nebbiolo Valmaggiore, der ein elegantes Spiel zwischen dem Erdbeer- und Johannisbeerduft sowie einem anschwellenden Tannin bietet. Feine Frucht- und Minzaromen im Nachhall. (superiore.de)

      "Brillant leuchtende, gereifte Farbe mit zartem Ziegelrot. Delikate, rotbeerige Frucht im Duft, elegant und finessenreich arrangiert, mit pinot-artiger Präsenz, guter Tiefe und verführerischer, süsser Kopfnote, floral und vielschichtig. Weit gefasste, offene Attacke im Mund mit feinkörnig ausgereiften Gerbstoffen und einladendem Spiel von feingliedriger Säure und sanft sublimer Frucht. Die tiefgründig mitschwingende Süsse paart sich mit den noch spürbar zupackenden Gerbstoffen zu einem langen, Chambolle-artigen Nebbiolo im Abgang." Weinwisser

      "The 2014 Nebbiolo d'Alba Valmaggiore is quite pretty. Sweet floral aromatics meld into tobacco, dried cherry, licorice, mint and pine in a finely-knit, sensual wine that captures the essence of this well-known Roero site. Readers who enjoy wines with aromatic development may want to cellar the 2014 for at least a few years. Today, the natural brightness of the vintage and the primary fruit of Nebbiolo are very much front and center." Antonio Galloni

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Luca Maroni 2017:90 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Antonio Galloni:90 Punkte
      • Weinwisser:17+ Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 10 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,25 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 53 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05173114 · 1,5 l · 39,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand6 Stück verfügbar

      59,90 €
    Wissenswertes zu
    Weinwisser
    Weinwisser

    Der WeinWisser wurde 1992 vom Schweizer Weinpapst René Gabriel und dem Gastrokritiker Wolfram Meister als schweizerisches Pendant zu Parkers Wein-Advocate gegründet. Wie der Wine-Advocate besteht der „unabhängige Newsletter für alle, die über Wein mehr wissen wollen“, nur aus einzelnen DIN A4 Blättern, die mit einer Klammer zusammengeheftet sind. Der WeinWisser wird nur im Abonnement vertrieben.

    2008 kaufte der deutsche Verlag Konradin den Newsletter. Seither bewerten wechselnd bekannte deutschsprachige Weinjournalisten, René Gabriel blieb als Bordeaux-Spezialist erhalten. Der WeinWisser bewertet im 20-Punkte-System. (superiore.de)