• "Moriz" Pinot Bianco Alto Adige DOC 2016

      “Moriz” Pinot Bianco Alto Adige DOC 2016

      Moriz ist ein frisch-fruchtiger Weißburgunder mit Charakter. Harmonisches Bouquet nach weißen Früchten und Blüten. Am Gaumen sauber, elegant und lang. (superiore.de)

      "Schöner, reinsortiger Duft nach Steinobst (weisser Pfirsich) und hellen Blüten. Stoffiger, schmelziger Wein mit zarter Extraktsüsse und viel Typizität, im Kern auch mit mineralischen Anklängen, viel weniger straff als Terlan, dafür etwas ausgewogener und zugänglicher." Weinwisser

      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:88 Punkte
      • Luca Maroni 2018:91 Punkte
      • Weinwisser:16,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Bianco
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 1,70 g/l
      • Verschluss: Glasverschluss
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Speiseempfehlung: leichte Vorspeisen, Fisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01091116 ·  0,75 l · 15,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand5 Stück verfügbar

      11,40 €
    • "Haberle" Pinot Bianco Alto Adige DOC 2016

      “Haberle” Pinot Bianco Alto Adige DOC 2016

      Leuchtend hellgelber Weißburgunder vom Weingut Haberlehof in Buchholz. Feines, ausgesprochen fruchtiges Apfel- und Pfirsichbouquet mit sehr dezenter Holznote. Sauberer, eleganter Geschmack, ausgewogene Struktur und harmonischer Nachhall. (superiore.de)

      "Sehr klarer Duft, zartgelbe Aromen von Kernobstfrüchten (Birne) wechseln sich hier mit kräutrigen Noten ab. Am Gaumen ein eleganter, schlanker Wein mit leicht salzig-schmelziger Textur." Weinwisser

      "The nose here is pretty intense for a pinot bianco with cherry blossom, chamomile and stone fruit. Medium to full body, a well structured center palate, fine acidity and a long finish." James Suckling

      • James Suckling:92 Punkte
      • Weinwisser:16 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Bianco
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 1,70 g/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Speiseempfehlung: Antipasti, Edelfische, Krustentiere
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01060816 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • Chianti Classico DOCG 2015

      Chianti Classico DOCG 2015

      Vorzügliche, moderne Machart, gut strukturiert, umhüllend und konzentriert - ein wunderbar weicher Chianti Classico, der sich schon heute sehr angenehm trinken lässt. (superiore.de)

      "Dunkle, volle Farbe. Sattes, dichtes Bouquet mit verschlossener Frucht und gutem Kernaroma, sehr klar und dicht gewoben. Vollmundig ausgeprägt am Gaumen, sehr stoffig und konzentriert, festfleischig und rassig mit reifen Gerbstoffen. Gute Säurebalance mit kraftvoller, reifer Fruchtaromatik. Ein fester, sehr lebendiger und ausgewogener Chianti Classico." Weinwisser

      "Concentrated crimson. Full cherry nose that is almost a little jammy, with minty notes and hints of dried fruit. Supple fruit with bags of tannins on the finish. Very long finish." Jancis Robinson

      "A dense and fruity red with dark berry and dark chocolate character. Hints of walnuts. Full body. Structured. Polished and chewy. Lovely. Very well done. Needs a year or two to open." James Suckling

      "A pure streak of raspberry and peony marks this elegants red, with accents of black pepper, earth, graphite and tobacco. Firm, stretching out on the finish, showing echoes of fruit, earth and mineral." Wine Spectator

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:90 Punkte
      • Doctor Wine 2018:90 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Weinwisser:17 Punkte
      • Jancis Robinson:16,5 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 5% Merlot, 5% Malvasia Nera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,10 g/l
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Restzucker: 0,60 g/l
      • Sulfit: 100 mg/l
      • ph-Wert: 3,37
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09352215 · 0,75 l · 19,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      14,40 €
    • Barbera d'Alba DOC 2014

      Barbera d’Alba DOC 2014

      Sandrones Barbera d'Alba duftet nach reifen roten Beeren, dunklen Kirschen und einem Hauch von Kaffee und Schokolade. Am Gaumen mit vollmundig weicher Textur, bestechender Raffinesse und purer Harmonie. (superiore.de)

      "A soft and fruity barbera for 2014 with chocolate, berry and light nutmeg character. Delicate and bright." James Suckling

      "This has a laserlike feel on the palate, featuring blackberry and boysenberry fruit focused by bracing acidity. Textbook Barbera, with a juicy finish." Wine Spectator

      • Vinibuoni 2017:
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Weinwisser:16+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,90 g/l
      • Gesamtsäure: 6,73 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 58 mg/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05172214 · 0,75 l · 25,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      18,90 €
    • Nebbiolo d'Alba "Valmaggiore" DOC 2014

      Nebbiolo d’Alba “Valmaggiore” DOC 2014

      Aus den Tiefen des Roero stammen die Trauben für den Nebbiolo Valmaggiore, der ein elegantes Spiel zwischen dem Erdbeer- und Johannisbeerduft sowie einem anschwellenden Tannin bietet. Feine Frucht- und Minzaromen im Nachhall. (superiore.de)

      "Brillant leuchtende, gereifte Farbe mit zartem Ziegelrot. Delikate, rotbeerige Frucht im Duft, elegant und finessenreich arrangiert, mit pinot-artiger Präsenz, guter Tiefe und verführerischer, süsser Kopfnote, floral und vielschichtig. Weit gefasste, offene Attacke im Mund mit feinkörnig ausgereiften Gerbstoffen und einladendem Spiel von feingliedriger Säure und sanft sublimer Frucht. Die tiefgründig mitschwingende Süsse paart sich mit den noch spürbar zupackenden Gerbstoffen zu einem langen, Chambolle-artigen Nebbiolo im Abgang." Weinwisser

      "The 2014 Nebbiolo d'Alba Valmaggiore is quite pretty. Sweet floral aromatics meld into tobacco, dried cherry, licorice, mint and pine in a finely-knit, sensual wine that captures the essence of this well-known Roero site. Readers who enjoy wines with aromatic development may want to cellar the 2014 for at least a few years. Today, the natural brightness of the vintage and the primary fruit of Nebbiolo are very much front and center." Antonio Galloni

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Luca Maroni 2017:90 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Antonio Galloni:90 Punkte
      • Weinwisser:17+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 10 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,25 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 53 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05173414 · 0,75 l · 33,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      24,90 €
    • "Lindenburg" Lagrein A. A. DOC 2013 (BIO)

      “Lindenburg” Lagrein A. A. DOC 2013 (BIO)

      Kirschrot, Fruchtduft von Zwetschge und Kirsche, würzige Töne nach Leder, Teer und Schokolade, florale Nuancen nach Veilchen. Voller Ansatz, kräftige Struktur, fleischiger Körper, anhaltender, frischfruchtiger Geschmack mit deutlicher Tanninpräsenz, langer Abgang mit erdigen Tönen. (superiore.de)

      "Fast schwarzviolette Farbe. Dichtes, eindringliches und unverwechselbares Lagrein-Bouquet mit dunklen Beeren, Zwetschgen und blauen Blumen, Akazie. Saftig-dichter Gaumen mit viel Frucht und Fülle, die von würzigen Noten und einer frischen Ader getragen wird." Weinwisser

      • Weinwisser:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Lagrein
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 26,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 1,90 g/l
      • Sulfit: 55 mg/l
      • ph-Wert: 3,70
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-013
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01062913 · 0,75 l · 33,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      24,90 €
    • Nebbiolo d'Alba "Valmaggiore" DOC 2015

      Nebbiolo d’Alba “Valmaggiore” DOC 2015

      Aus den Tiefen des Roero stammen die Trauben für den Nebbiolo Valmaggiore, der ein elegantes Spiel zwischen dem Erdbeer- und Johannisbeerduft sowie einem anschwellenden Tannin bietet. Feine Frucht- und Minzaromen im Nachhall. (superiore.de)

      "Helles Granatrot mit viel Glanz und Transparenz. Die Nase ist duftig, fruchtig, frisch und verspielt; Noten von Walderdbeeren, Himbeeren, etwas Pfeffer. Hier zeigt sich der Nebbiolo von seiner beschwingten Seite; leichte Fruchtsüsse und lebendige Säure. Insgesamt fein und rassig, burgundischer Stil. Passt perfekt zu gerösteten Kastanien." Weinwisser

      "The Valmaggiore vineyard in Roero hill on the left bank of the Tanaro river has been pumping out some really impressive fruit lately. The 2015 Nebbiolo d'Alba Valmaggiore is a prime example of this site-specific excellence. Nebbiolo from Valmaggiore tends to reveals floral intensity and that's what you pick up here. The bouquet is laced with many small details that keep your attention and form a greater web of nuance and complexity. Violets, wild berries, campfire ash and licorice root are part of this winning formula. The mouthfeel is consistently linear and tight." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2018:
      • Vitae 2018:
      • Vinibuoni 2018:
      • Robert Parker:93+ Punkte
      • Weinwisser:16,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 10 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,25 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 53 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05173415 · 0,75 l · 34,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      25,90 €
    • "Il Musmeci" Rosso Etna DOC 2010

      “Il Musmeci” Rosso Etna DOC 2010

      Il Musmeci - der Wächter des Ätna - in lebhaftem Rubin mit hellen Einspielungen. Im Bouquet Aromen von Veilchen, roten Beeren, schwarzen Kirschen und eine verlockende Muskatnussnote. Außergewöhnlich kompakt am Gaumen, mit eindrucksvoller Säure und perfekt geformtem Tannin. Große Frische und Energie. (superiore.de)

      "Helles Granatrot, komplexes und vielschichtiges Bouquet mit roten Beeren (Kirsche), Blüten, aber auch Leder und Tabak, am eleganten Gaumen mit sehr klarer Frische und präziser Struktur, wunderbar ausgewogen, mit reifem feinpolierten Tannin, wieder durchzogen von einer salzigen Ader. Klasse!" Weinwisser

      "This elegant, full-bodied red opens with a lovely fragrance of red berry and violet. The juicy palate doles out crushed wild cherry, mocha, grilled sage and cake spice alongside firm, polished tannins and fresh acidity." Wine Enthusiast

      "This is very perfumed with gorgeous strawberry and citrus. Full body, ultra-fine tannins and a juicy finish. Savory and delicious." James Suckling

      "The 2010 Etna Rosso Il Musmeci opens to a light garnet color (lighter than I remember compared to past vintages) and a delicate bouquet showcasing dried rose petal, crushed stone, toasted chestnut husk and very delicate wild berry. This is a feminine and graceful expression that speaks in hushed, timid tones. The 2010 vintage does not deliver the power and boldness of previous vintages, but instead shows a Burgundian soul from one of Italy's most dramatic territories. The blend is a traditional composition of 80% Nerello Mascalese and 20% Nerello Cappuccio refined in large oak casks and tonneaux." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Vinibuoni 2015:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Weinwisser:18+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 20 Monate Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19192110 · 0,75 l · 39,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand8 Stück verfügbar

      29,90 €
    • "Löwengang" Chardonnay Alto Adige DOC 2014 (BIO)

      “Löwengang” Chardonnay Alto Adige DOC 2014 (BIO)

      Goldgelbe Farbe, reiches, komplexes Aroma mit einer delikaten, leicht buttrigen Nase und dem Duft von Vanille. Voller, opulenter aber dennoch eleganter Geschmack, begleitet von einer frischen, angenehmen Säure. Der feine Holzgeschmack und die Struktur des Weines bilden eine harmonische Einheit. Lange anhaltender Abgang mit Frische und feinem Bittermandelton. (superiore.de)

      "Funkelndes, sattes Strohgelb. Ausgewogene, in sich ru­hende Nase, eröffnet mit Noten nach Babybanane, Mirabellen und Marillen, im Hintergrund feine Haselnussnoten. Am Gaumen rassig und gehaltvoll, breitet sich schön aus, schöne Banane, salzig, im hinteren Verlauf satter Druck." Falstaff

      "Sehr klares Bouquet mit schönem Sortenausdruck: Reifes Kernobst, ein Hauch Ananas und kräutrig-mandelige Noten. Am Gaumen dicht und schmelzig mit feiner Extraktsüsse, die feine Säure und das gut eingebundene Holz stützen den mittelkräftigen Körper." Weinwisser

      "The 2014 Alto Adige Chardonnay Löwengang is a creamy and thick expression of the grape. The wine offers beautiful intensity with apricot, honey and vanilla custard. Some 37,500 liters were produced. The mouthfeel is opulent and rich, but carefully balanced at the same time." Robert Parker

      "A decadent nose of preserved lemons, dried citrus rind and guava peel, not to mention no lack of vanilla and bread dough, but it all shows finesse. The palate is dense but incredibly uplifted by vibrant acidity, plenty of yellow dried fruit and lemons, and it all leads to a long yet juicy finish." James Suckling

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:93 Punkte
      • Slow Wine 2018:Vino Slow
      • Robert Parker:91 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Weinwisser:17,5 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Chardonnay
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 11 Monate 50/50 neues/gebrauchtes Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 0,90 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-013
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01060714 · 0,75 l · 46,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      34,90 €
    • Barbera d'Alba DOC 2014<br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Barbera d’Alba DOC 2014 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Sandrones Barbera d'Alba duftet nach reifen roten Beeren, dunklen Kirschen und einem Hauch von Kaffee und Schokolade. Am Gaumen mit vollmundig weicher Textur, bestechender Raffinesse und purer Harmonie. (superiore.de)

      "A soft and fruity barbera for 2014 with chocolate, berry and light nutmeg character. Delicate and bright." James Suckling

      "This has a laserlike feel on the palate, featuring blackberry and boysenberry fruit focused by bracing acidity. Textbook Barbera, with a juicy finish." Wine Spectator
      • Vinibuoni 2017:
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Weinwisser:16+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,90 g/l
      • Gesamtsäure: 6,73 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 58 mg/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05173214 · 1,5 l · 30,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand10 Stück verfügbar

      45,90 €
    • Brunello di Montalcino DOCG 2010

      Brunello di Montalcino DOCG 2010

      Fantastischer Tropfen aus grandiosem Jahr, der den Stil der Kellerei ebenso überzeugend verkörpert wie sein Terroir. Fruchtige Duftnoten mit eleganten würzigen Aromen prägen das eindringliche Bouquet. Eleganz und Fülle im bestens konturierten Geschmack, der allen Komponenten den nötigen Freiraum gewährt. (superiore.de)

      "Glänzendes, sattes Rubin mit feinem Granatschimmer. Eröffnet in der Nase mit Noten nach Sardellen und Rosmarin, dann viel Zwetschke. Saftig in Ansatz und Verlauf, baut sich schön auf, griffiges, zupackendes Tannin, im Finale salzig." Falstaff

      "Recht dunkle Farbe für Poggio Antico, leuchtend. Offenes Duftbild, etwas Brotkruste, süssliche Frucht im Hintergrund, noch sehr jugendlich. Satte dichte Frucht, schöne klare Struktur, sehr ausgewogen und elegant, ein typischer Brunello von hochgelegenen Weinbergen, sehr ausdrucksstark und schmelzig. Einer der besten Poggio Antico seit langem, tief, lang und facettenreich." Weinwisser

      "Underbrush, red berry, tilled soil, pressed flower and a balsamic note are some of the aromas offered by this radiant red. The bright palate delivers crunchy wild cherry, baking spice and savory herb alongside assertive but refined tannins. It’s well balanced with fresh acidity." Wine Enthusiast

      "Shows purity to the cherry, raspberry, spice and earth notes, with a well-knit structure supporting the flavors. Smooth, with soft tannins and a long, succulent finish." Wine Spectator

      "A beautifully balanced and subtle Brunello with plum, berry, spice and fresh mahogany character. Full to medium body, fine tannins and a long finish. Very intense and harmonious. This is always a beauty." James Suckling

      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2016:93 Punkte
      • Doctor Wine 2016:94 Punkte
      • Vinibuoni 2016:
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Wine Enthusiast:94 Punkte
      • Weinwisser:18 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Tonneaux
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,67 g/l
      • Gesamtsäure: 5,21 g/l
      • Restzucker: 1,05 g/l
      • Sulfit: 93 mg/l
      • ph-Wert: 3,59
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09412210 · 0,75 l · 73,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      54,90 €
    • Barolo "Dagromis" DOCG 2013

      Barolo “Dagromis” DOCG 2013

      Tiefgründiger Barolo: Rubinrot, intensives Bouquet von reifen Beeren und Früchten, dazu etwas Teer, am Gaumen sehr druckvoll und sehr komplex nach Kirschen und Gewürzen. Von eleganter Struktur mit perfekt ausgeglichenem Tanningerüst präsentiert er sich als ein überaus beeindruckender Wein. Ein echter Gaja eben! (superiore.de)

      "Feiner, vielschichtiger Duft mit rotwangigen Früchten und Beeren, auch ein Hauch Pfirsichschale schwingt mit, dahinter baut sich eine erdig-würzige Kulisse auf, die eine gewisse Strenge ausstrahlt. Am Gaumen fein, im Ansatz und Verlauf fast schon rassig-mineralischer Trinkfluss, ungemein tief gestaffelte Feinheit, merkliches, komplexes Tanningerüst, das für die lange Dauer gemacht ist, gute Frische, muss reifen." Weinwisser

      • Weinwisser:18+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Barrique/Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2031+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05233113 · 0,75 l · 77,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      57,90 €
    Wissenswertes zu
    Weinwisser
    Weinwisser

    Der WeinWisser wurde 1992 vom Schweizer Weinpapst René Gabriel und dem Gastrokritiker Wolfram Meister als schweizerisches Pendant zu Parkers Wein-Advocate gegründet. Wie der Wine-Advocate besteht der „unabhängige Newsletter für alle, die über Wein mehr wissen wollen“, nur aus einzelnen DIN A4 Blättern, die mit einer Klammer zusammengeheftet sind. Der WeinWisser wird nur im Abonnement vertrieben.

    2008 kaufte der deutsche Verlag Konradin den Newsletter. Seither bewerten wechselnd bekannte deutschsprachige Weinjournalisten, René Gabriel blieb als Bordeaux-Spezialist erhalten. Der WeinWisser bewertet im 20-Punkte-System. (superiore.de)