• "Villa Medoro" Cerasuolo d'Abruzzo DOC 2016

      “Villa Medoro” Cerasuolo d’Abruzzo DOC 2016

      Modern und mit frischem Beerenaroma präsentiert sich der Rosato aus der Montepulciano-Rebe von Villa Medoro. Leuchtend die Farbe und schön süffig der Geschmack - ein rundum entspannter Genuss. (superiore.de)

      "Lovely bright pink; this is a lighter color than is typical for Cerasuolo (which is essentially a light red wine in hue) but still slightly darker than the very pale pink of Provence-style Rosés, the color that most everyone associates with blush wines today. Red cherry and herbs on the fresh, vibrant nose. Then fresh and lively with clean flavors of stone fruit and red berries. Quite suave on the long aftertaste. Very well done, and one of the better wines from Villa Medoro in years." Ian d'Agata
      • Ian d'Agata:90 Punkte
      • Rebsorte: Montepulciano 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      12092416 · 0,75 l · 7,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      5,95 €
    • "Campirosa" Cerasuolo d'Abruzzo DOC 2016

      “Campirosa” Cerasuolo d’Abruzzo DOC 2016

      Kräftiger Roséwein mit fruchtigen Kirsch- und Himbeernoten im Duft, weich und harmonisch am Gaumen. (superiore.de)

      "Bright pale red. Deep aromas and flavors of red cherry, plum and herbs. Slightly chunky and sweet but also very round and clean in the mouth, with a lingering aftertaste. Lovely Cerasuolo with sneaky depth and concentration." Ian d'Agata
      • Ian d'Agata:90 Punkte
      • Rebsorte: Montepulciano 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 1,90 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,46
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      12022816 · 0,75 l · 8,65 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      6,49 €
    • Trebbiano d'Abruzzo DOC 2016

      Trebbiano d’Abruzzo DOC 2016

      Klare, strohgelbe Farbe, frisches Bouquet mit Noten von Zitrusfrüchten und Blüten. Am Gaumen präsentiert er sich ebenso frisch und delikat. Säure, Struktur und Länge im perfekten Gleichgewicht. (superiore.de)

      "Pale straw-yellow. Lovely but simple aromas of apple, pear and fresh herbs. Fresh, juicy and moderately intense, with apple and spice flavors showing decent energy and cut but that are ultimately on the sweet side. Not bad and easy to drink." Ian d'Agata

      • Ian d'Agata:88 Punkte
      • Rebsorte: Trebbiano 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,44 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 83 mg/l
      • ph-Wert: 3,41
      • Verschluss: Drehverschluss
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: Gemüseauflauf
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      12070116 · 0,75 l · 9,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      6,95 €
    • "Villa Medoro" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014

      “Villa Medoro” Montepulciano d’Abruzzo DOC 2014

      Überzeugender Montepulciano d'Abruzzo von hoher Güte zum sehr ansprechenden Preis. Sortentypischer, kräftiger Fruchtduft, im Geschmack voll und von würziger Struktur. (superiore.de)

      "Saturated, deep ruby-red. Blackberry, licorice and exotic spices on the nose, complicated by notes of olive, coffee and menthol. Dense, ripe and intensely flavored, with good lift to the sweet black fruit, spice and tar. Finishes with building tannins and good length." Ian d'Agata
      • Staffelpreis Ab 12 Flaschen je 6,49 € (8,65 €/l)
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Doctor Wine 2017:90 Punkte
      • Luca Maroni 2017:88 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Ian d'Agata:90 Punkte
      • Rebsorte: Montepulciano 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,23 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Speiseempfehlung: gegrilltes Fleisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      12092114 · 0,75 l · 9,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      6,95 €
    • "Spiano" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2015

      “Spiano” Montepulciano d’Abruzzo DOC 2015

      Mit Spiano liefert diese alteingesessene Kellerei einen typischen Montepulciano. Nach Sauerkirschen und Kakao duftend, rund und süffig mit einer prallen, frischen Frucht am Gaumen. (superiore.de)
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:87 Punkte
      • Rebsorte: Montepulciano 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate großes Eichenfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,70 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: geschmortes Zicklein
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      12022715 · 0,75 l · 9,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      6,95 €
    • Cerasuolo d'Abruzzo DOC 2016

      Cerasuolo d’Abruzzo DOC 2016

      Klare, rosa Farbe, mit kräftigen Reflexen, frisches Kirsch-Bouquet, charakteristisch, mit blumigen Noten. Im Geschmack trocken, fruchtig, mit Aromen von Sauerkirschen, Himbeeren und Walderdbeeren, dazu der typische, ganz leichte Mandelton im Abgang. Ein sehr harmonischer Rosé mit frischer und kräftiger Struktur, der schön nachklingt. (superiore.de)

      "Pale pink-red. Pear and white flowers on the nose. Fresh and clean in the mouth, showing a slight warmth and an impression of lowish acidity to the round orchard fruit flavors. Not especially complex or long for a wine from La Valentina, one of Abruzzo’s most interesting, dynamic producers. But this has the soft texture to be an attractive early drinker." Ian d'Agata
      • Ian d'Agata:88 Punkte
      • Rebsorte: Montepulciano 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,70 g/l
      • Gesamtsäure: 4,89 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,53
      • Verschluss: Drehverschluss
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: Pasta mit Fischragout
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      12073016 · 0,75 l · 9,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      6,95 €
    • "Ilico" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014

      “Ilico” Montepulciano d’Abruzzo DOC 2014

      Tiefrote Farbe, in der Nase fasziniert ein komplexes Aromenspektrum. Dominierend der reife Beerenduft, dazu Anklänge an Pflaumen und Tabak. Kraftvoll und intensiv am Gaumen, extraktreich, mit saftig-weichen Tanninen. (superiore.de)

      "Dark purple-ruby. Subdued nose offers clean, fresh violet and blueberry aromas complemented by sweet spices and tar. Bright and easygoing, with supple blue and black fruit flavors lifted by repeating notes of violet. Finishes perfumed and surprisingly supple." Ian d'Agata
      • Duemilavini 2017:
      • Doctor Wine 2017:90 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Ian d'Agata:90 Punkte
      • Rebsorte: Montepulciano 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate großes Eichenfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 2,40 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      12022614 · 0,75 l · 9,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      6,95 €
    • "Tralcetto" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2015

      “Tralcetto” Montepulciano d’Abruzzo DOC 2015

      Konzentriert und von schöner Komplexität ist der Tralcetto. Schon im kräftigen Bouquet nach Süß- und Sauerkirschen verrät er seine Ausgangstraube. Getreu dem klassischen Stil offenbart er eine sehr gute Geschmacksanlage mit kräftiger Frucht. Ein herrlicher Montepulciano mit nuanciertem Aromenspektrum und beachtlichem Abgang. (superiore.de)
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Rebsorte: Montepulciano 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate großes Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,57 g/l
      • Gesamtsäure: 5,78 g/l
      • Restzucker: 3,12 g/l
      • Sulfit: 92 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      12052115 · 0,75 l · 9,99 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,49 €
    • "Villa Medoro" Passerina Terre di Chieti IGT 2016

      “Villa Medoro” Passerina Terre di Chieti IGT 2016

      Passerina von Villa Medoro ist ein köstlicher, sehr frischer Weißwein. Die Aromen von Pfirsich, Blumen und Minze kommen im Bouquet und im wunderschön cremig-leichten Geschmack zusammen. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Luca Maroni 2017:87 Punkte
      • Rebsorte: 100% Passerina
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      12090416 · 0,75 l · 10,47 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,85 €
    • "Villa Medoro" Pecorino Colli Apruntini IGT 2016

      “Villa Medoro” Pecorino Colli Apruntini IGT 2016

      Ein preiswerter und zugleich hochwertiger Weißwein aus autochthoner Rebe ist der Pecorino von Villa Medoro. Anregend im Duft, ausgiebig und saftig im Geschmack. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Luca Maroni 2017:88 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Rebsorte: Pecorino 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      12090316 · 0,75 l · 10,47 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,85 €
    • Passerina Controguerra DOC 2016

      Passerina Controguerra DOC 2016

      Passerina ist eine insbesondere den Abruzzen oder Marken weit verbreitete autochthone Rebsorte, die in den letzten Jahren aus dem Dornröschenschlaf erwachte. Stohgelb, frisches Zitrusbouquet mit exotischen Noten und mit einem schönen Säuregerüst ausgestattet, ist er ein stets verlässlicher Begleiter der mediterranen Küche und auch solo ein freudespendender Genuss. (superiore.de)

      "Luminous pale straw. Bright aromas and flavors of pear, apple and fresh citrus are complicated by balsamic nuances and mint. Finishes long with hints of orange oil and a noteworthy saline bent." Ian d'Agata
      • Ian d'Agata:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Passerina
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: Vorspeisen
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      12020316 · 0,75 l · 10,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • Pecorino Controguerra DOC 2016

      Pecorino Controguerra DOC 2016

      Strohgelb fein und reich nach reifen Früchten und weißen Blüten duftend, Erinnerungen an Wiesenkräuter und Zitrusfrüchte. Leicht würziger Geschmack, vollmundig und schön persistent. Gute Balance zwischen Struktur und Weichheit. (superiore.de)

      "Medium dark golden-tinged yellow. The enticing nose offers scents of yellow apple, pear, sage and mint. Bright, intense flavors of apple and pear are complicated by orange oil and tangerine. Fresh and juicy with a lively saline tang on the long finish." Ian d'Agata
      • Ian d'Agata:91 Punkte
      • Rebsorte: Pecorino 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,20 g/l
      • Restzucker: 1,90 g/l
      • Sulfit: 95 mg/l
      • ph-Wert: 3,39
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: Vorspeisen
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      12020116 · 0,75 l · 10,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    Weinregion vorgestellt
    Abruzzen
     

    Die Winzer in den Abruzzen scheuen Experimente mit neuen Rebsorten

    DOC-Weine? Mangelware!

    In den vom Gebirgszug des Apennin beherrschten Abruzzen zeigt sich die Natur von einer ihrer schönsten Seiten: Vom Meer bis zu den Bergen - eine faszinierende Weinregion der lebendigen Kontraste. Die Abruzzen liegen östlich der Hauptstadt Rom in der Mitte des italienischen „Stiefels“ und erstrecken sich von den Stränden der Adria über Wiesen und Wälder bis hin zu den Felsen und Schneefeldern des Gran Sasso d'ltalia - dem mit 2914 Metern höchsten Gipfel der Apenninen - und der Majella. Die Abruzzen verfügen über eine Vielzahl verschiedener Böden und Kleinklimate - günstige Voraussetzungen für den Weinbau.

    Rund 32.000 Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche sind mit Reben bestockt. Sie wachsen in bis zu 500 Meter Höhe überwiegend an den zur Adria hin gelegenen Abhängen. In besonders günstigen Südlagen lassen die Bestimmungen sogar Pflanzungen bis in 600 Meter Höhe zu. Da nur ein winziger Bruchteil der zur Erzeugung von DOC-Wein gesetzlich zugelassenen Anbauflächen aber auch wirklich genutzt wird, trägt pro Jahr nur etwa jeder neunzehnte Wein der Abruzzen das DOC-Prädikat. Pro Jahr werden in der im östlichen Mittelitalien gelegenen Region etwa 4,5 Millionen Hektoliter (600 Millionen Flaschen) Wein - zwei Drittel von Genossenschaften - produziert. 95 Prozent der jährlich erzeugten Menge fallen unter die Bezeichnung Tafel- oder Landwein (IGT). Nur etwa jede zehnte Flasche Wein verlässt die Region. Die wichtigsten Anbaugebiete liegen bei Casalbordino, Controguerra, Miglianico, Ortona, Roseto, Tollo, in der Ebene von Ofena und im Val Pescara.

    Der Wein und das Olivenöl sind in der gesamten Region von ausgezeichneter Qualität. Da die Winzer der Abruzzen allerdings konservativ eingestellt sind, experimentieren nur wenige mit verschiedenen Rebsorten. In der trotz alledem großen Sortenvielfalt dominiert die rote Montepulciano-Traube. Die am häufigsten kultivierte weiße Sorte ist eine Trebbiano-Varietät.

    Die Region sollte aufgrund ihrer geographischen und klimatischen Bedingungen zu einer Reihe guter Weine fähig sein. Doch mit dem Trebbiano d‘Abruzzo und dem Montepulciano d’Abruzzo sind hier nur zwei DOC-Weine zu Hause. Der bessere von beiden ist in aller Regel der rote Montepulciano d’Abruzzo. Die vorzüglichsten Weine stammen zumeist von Erzeugern, die von sich aus den maximal zulässigen Ertrag begrenzen. Schon in der Jugend mit fruchtigen Aromen bestechend, entwickeln sich die besten Erzeugnisse nach einigen Jahren in der Flasche zu delikaten, vollmundigen und mit feinem Tanningerüst ausgestatteten Weinen. Der Montepulciano d’Abruzzo wird in bescheidenerer Qualität auch gerne in deutschen Wirtshäusern als Montepulciano verkauft - wohl in der Erwartung, der Gast werde ihn mit dem aus einer lokalen Variante des Sangiovese erzeugten toskanischen Vino Nobile di Montepulciano verwechseln. Auch die unter dem Namen Cerasuolo geführte gehaltvolle Roséversion des Montepulciano d’Abruzzo kann in ihrer kraftvollen Art von sehr guter Qualität sein. Allerdings hält der Cerasuolo nicht unbedingt das, was man sich von einem süffigen Sommerwein verspricht.

    Weißwein ist nicht die Stärke der Region. Dennoch wird mit dem Trebbiano d’Abruzzo ein ansprechender leichter Weißwein erzeugt. Leider kann das Gewächs aus dem Alterungsprozess aber keine Vorteile ziehen. In der Gegend von Teramo wird auch noch der seltene Weißwein Montonico della Val Vomano bereitet. Noch jung ist die DOC Controguerra im Norden der Abruzzen. Das größte Weingut - es verfügt über eine Rebfläche von 60 Hektar - wird von Edoardo Valentini geleitet. Neben ihm können sich auch Dino Illuminato, Gianni Masciarelli und Umani Ronchi zu den Spitzenerzeugern der Region zählen. (mh)

    Fakten

    Hauptstadt: L'Aquila
    Provinzen: L’Aquila, Teramo, Chieti, Pescara
    Rebfläche: 32.800 Hektar
    Gesamtproduktion/Jahr: 129,60 Mio. Liter
    davon Rot-/Roséwein: 260,60 Mio. Liter
    davon Weißwein: 98,30 Mio. Liter
    Anteil Weinbau Italien: 5,80%