Weitere Winzer der Region Basilikata

    • "Taglio del Tralcio" Aglianico del Vulture DOC 2013

      “Taglio del Tralcio” Aglianico del Vulture DOC 2013

      Taglio del Tralcio ist ein höchst aromatischer Tropfen aus der Aglianico-Rebe. Nach dunklen Waldbeeren duftend, dazu zarte Andeutungen von Leder und Rosmarin. Warm und sanft zeigt er am Gaumen eine betörende Frucht und Nachhaltigkeit. (superiore.de)

      "Over the years, Re Manfredi has developed a precise and somewhat conservative approach to its high end red wines. The 2013 Aglianico del Vulture Taglio del Tralcio is indeed a classic interpretation of the appellation that stays neatly within its flavor boundaries. It offers high intensity, as expected, with a forthcoming array of dark fruit, spice and volcanic-ashy background notes. The wine achieves impressive harmony and balance. Great care has been taken to soften the mouthfeel and to manage the unruly tannins that Aglianico is known for." Robert Parker
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Veronelli 2016:89 Punkte
      • Doctor Wine 2017:91 Punkte
      • Vinibuoni 2016:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Rebsorte: Aglianico 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17012713 ·  0,75 l · 10,47 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,85 €
    • "Re Manfredi" Bianco di Basilicata IGT 2016

      “Re Manfredi” Bianco di Basilicata IGT 2016

      Außergewöhnlich und hervorragend gelungen ist dieser weiße Re Manfredi, der aus Müller-Thurgau und Gewürztraminer gekeltert wird. Schillerndes Strohgelb mit betörendem Aprikosen- und Rosenduft. Vollfruchtig, aromatisch und würzig der gut strukturierte, frische Geschmack. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Veronelli 2017:87 Punkte
      • Ian d'Agata:89 Punkte
      • Rebsorten: Müller-Thurgau 75 %, Gewürztraminer 25 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,15 g/l
      • Restzucker: 6,40 g/l
      • Sulfit: 130 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: helles Fleisch, frittierte Spargelköpfe
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17010116 · 0,75 l · 10,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand10 Stück verfügbar

      7,95 €
    • "L'Atto" Rosso Basilicata IGT 2015

      “L’Atto” Rosso Basilicata IGT 2015

      "L'Atto" - "Der Akt". Die Weine von Gerardo Giuratrabocchetti erinnern mit ihren Namen an die Notariatswelt seines Vaters.

      Frischer Aglianico mit dem Bouquet roter Früchte und würzigen Akzenten. Reicher, voller Geschmack, angenehm aromatisch, mit sehr feinen Tanninen, schön strukturiert und von guter Länge. (superiore.de)
      • Duemilavini 2017:
      • Luca Maroni 2017:94 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Rebsorte: Aglianico 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Tonneaux
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 42,19 g/l
      • Gesamtsäure: 6,05 g/l
      • Restzucker: 8,20 g/l
      • Sulfit: 165 mg/l
      • ph-Wert: 3,67
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: Fleischgerichte mit kräftiger Sauce
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17032115 · 0,75 l · 13,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,95 €
    • "Re Manfredi" Aglianico del Vulture DOC 2012

      “Re Manfredi” Aglianico del Vulture DOC 2012

      Re Manfredi ist ein Meisterwerk aus der autochthonen Rebsorte Aglianico. Auf seinem Etikett prangt das Wappen des Herrscherhauses von Kaiser Friedrich dem Staufer, der hier zu Hause war. Tiefes Rubinrot, duftendes, intensives und vielschichtiges Bouquet, satte Frucht, robuste Struktur, feine Tannine und saubere, angenehme Bittertöne im Einklang, sehr dicht, elegant, würzig und komplex mit dezentem Holzton. Ein wunderschöner, charakteristischer Roter! (superiore.de)

      "Savory herb and olive notes lead the way in this smoky red, leading to a rich mix of dried strawberry, cured tobacco, violet and mandarin orange peel accents." Wine Spectator

      "Deep ruby-red. Aromas of black cherry and flowers are strongly marked by camphor and coffee. Thick, dense and youthfully chewy, offering fresh plum, chlorophyll and violet flavors on the long, tactile finish." Ian d'Agata

      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Veronelli 2016:91 Punkte
      • Doctor Wine 2017:95 Punkte
      • Vinibuoni 2016:
      • Robert Parker:90 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • Ian d'Agata:90 Punkte
      • Rebsorte: Aglianico 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: neues/gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 3,20 g/l
      • Sulfit: 112 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Speiseempfehlung: Lammkeule
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17012112 · 0,75 l · 17,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      12,90 €
    • "Il Repertorio" Aglianico del Vulture DOC 2014

      “Il Repertorio” Aglianico del Vulture DOC 2014

      "Il Repertorio" - "Das Repertoire". Die Weine von Gerardo Giuratrabocchetti erinnern mit ihren Namen an die Notariatswelt seines Vaters. 

      Ausdrucksstark und hemmungslos begegnet uns der Aglianico Il Repertorio. Dunkle Beeren, ein Kräuterbouquet aus Minze, Rosmarin, Thymian und Salbei, dazu Töne von Leder und Lakritze. Ein äußerst faszinierender Wein von Anfang bis Ende. Intensiv und zart zugleich, elegant und rustikal. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Luca Maroni 2017:91 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Rebsorte: Aglianico 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Tonneaux
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 36,69 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 2,24 g/l
      • Sulfit: 139 mg/l
      • ph-Wert: 3,68
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17032314 · 0,75 l · 19,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      14,75 €
    • "La Stipula" Metodo Classico Spumante Millesimato 2012 Brut

      “La Stipula” Metodo Classico Spumante Millesimato 2012 Brut

      "La Stipula" - "Die Voraussetzung". Die Weine von Gerardo Giuratrabocchetti erinnern mit ihren Namen an die Notariatswelt seines Vaters.

      Weiß vinifizierter Jahrgangs-Spumante von der Aglianico-Traube - eine echte Rarität! Der elegante Metodo Classico Millesimato Brut verströmt delikate Aromen von frischen Frühlingsblumen, prachtvoller Mandelblüte, rosa Grapefruit und reifer Zitrone. Am Gaumen erhält man ein Gefühl für die Tanninstruktur und die Macht der Aglianico-Traube, die Perlage ist fest und hervorragend definiert, der Geschmack weit, filigran und feminin. (superiore.de)
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Luca Maroni 2015:91 Punkte
      • Rebsorte: Aglianico 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,50 g/l
      • Gesamtsäure: 6,22 g/l
      • Restzucker: 7,30 g/l
      • Sulfit: 112 mg/l
      • ph-Wert: 3,50
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17030212 · 0,75 l · 25,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      18,90 €
    • "Serpara" Aglianico del Vulture DOC 2011

      “Serpara” Aglianico del Vulture DOC 2011

      Elegant, intensiv und langanhaltend ist der Serpara 2011. Mit delikat-blumigem Duft und balsamischen Noten zeigt er sich am Gaumen entschieden und kraftvoll, durchdrungen von elegant-dichten Tanninen und einer feinen Holznote, die die Frucht perfekt unterstreicht. (superiore.de)

      "Deep ruby. Balsamic nuances complement ripe black cherry, floral and mineral aromas. Enters big and dense, but suave tannins and lively acids provide backbone to the rich ripe fruit flavors. Finishes spicy and long, displaying strong vanilla tones. Lovely wine." Ian d'Agata
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:92 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Ian d'Agata:91+ Punkte
      • Rebsorte: Aglianico 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: neues/gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17012411 · 0,75 l · 25,73 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      19,30 €
    • "La Firma" Aglianico del Vulture DOC 2012

      “La Firma” Aglianico del Vulture DOC 2012

      "La Firma" - "Die Unterzeichnung". Die Weine von Gerardo Giuratrabocchetti erinnern mit ihren Namen an die Notariatswelt seines Vaters.

      La Firma, ein reinsortiger Aglianico, der in natürlichen Höhlen aus vulkanischem Tuff, Karat und französischen Eichenfässern reift. Wunderschönes Rubinrot mit leuchtend violetten Reflexen. Komplexes Bouquet mit Aromen von kleinen schwarzen Beeren, Lakritze und Heu. Am Gaumen kraftvoll und sehr harmonisch, gekennzeichnet durch samtige Tannine und einem langen, balsamischen Abgang. (superiore.de)

      "This is one of the most interesting wines to be released from Cantine del Notaio. The 2012 Aglianico del Vulture la Firma presents the fullness and the generosity of the hot vintage next to the stylistic elegance that characterizes the house wines. The bouquet is rounded and complete with dark fruit that is enhanced by oak spice, volcanic mineral and black licorice or tar. A common theme of this vintage is a thinner mouthfeel and you do experience that here." Robert Parker

      "Moderately saturated red-ruby. The graceful nose combines red cherry, tobacco, marzipan, menthol and minerals. Boasts lovely energy and mineral lift to the flavors of sweet red cherry, black plum and spices. Showcases lovely acid-sugar-tannin balance on the long, very smooth finish." Ian d'Agata
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Slow Wine 2017:Vino Slow
      • Luca Maroni 2016:94 Punkte
      • Vinibuoni 2016:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Ian d'Agata:92 Punkte
      • Rebsorte: Aglianico 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate vulkanische Höhlen und Tonneaux
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 43,14 g/l
      • Gesamtsäure: 5,90 g/l
      • Restzucker: 3,20 g/l
      • Sulfit: 132 mg/l
      • ph-Wert: 3,80
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026
      • Speiseempfehlung: Wildgerichte, reifer Käse
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17032212 · 0,75 l · 35,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      26,90 €
    • "Titolo" Aglianico del Vulture DOC 2013

      “Titolo” Aglianico del Vulture DOC 2013

      Dunkles Rubinrot, im Bouquet Aromen von reifen, roten Früchten und eine feine Holzwürze. Elegant, weich, komplex und frisch der überschwängliche und dabei sehr einschmeichelnde Geschmack. Ein Meisterwerk aus der Basilikata! (superiore.de)

      "The 2013 Aglianico del Vulture Titolo offers a rich and savory interpretation. The wine reveals earthy notes of freshly tilled earth and button mushroom and it also shows autumnal layers of crushed leaf and black currant. Together, these various elements come together in smooth harmony. The fruit element at the back is a good guarantee of the wine's future aging potential. The finish offers solid tannins and earthy grittiness. Titolo does malolactic fermentation in oak and is aged in French barrique for 12 months." Robert Parker

      "Bright ruby. Piercing aromas of sour red cherry, black currant, violet and lavender. Then dense, sweet and complex, offering very pure mineral, deep plum and smoky berry flavors that have an almost metallic, steely quality. A wine of remarkable balance and finesse, but also powerful and concentrated. Absolutely gorgeous wine confirming the 2013 vintage to be a great one for Aglianico del Vulture." Ian d'Agata
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2016:92 Punkte
      • Doctor Wine 2016:92 Punkte
      • Vinibuoni 2016:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Ian d'Agata:95 Punkte
      • Rebsorte: Aglianico 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,50 g/l
      • Restzucker: 2,70 g/l
      • Sulfit: 27 mg/l
      • ph-Wert: 3,07
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17022113 · 0,75 l · 39,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      29,90 €
    • "Titolo" Aglianico del Vulture DOC 2014

      “Titolo” Aglianico del Vulture DOC 2014

      Dunkles Rubinrot, im Bouquet Aromen von reifen, roten Früchten und eine feine Holzwürze. Elegant, weich, komplex und frisch der überschwängliche und dabei sehr einschmeichelnde Geschmack. Ein Meisterwerk aus der Basilikata! (superiore.de)

      "Bright purple-ruby. Aromas and flavors of dark plum, black cherry and sweet spices are complemented by a strong balsamic note. Bright and juicy, with a lovely mineral tang and harmonious acidity lifting the steely red fruit flavors and extending them through a long floral finish. Outstanding wine." Ian d'Agata
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:93 Punkte
      • Doctor Wine 2017:92 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Ian d'Agata:93 Punkte
      • Rebsorte: Aglianico 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,60 g/l
      • Restzucker: 2,40 g/l
      • Sulfit: 25 mg/l
      • ph-Wert: 3,04
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17022114 · 0,75 l · 45,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      33,90 €
    • "Titolo" Aglianico del Vulture DOC 2015

      “Titolo” Aglianico del Vulture DOC 2015

      Dunkles Rubinrot, im Bouquet Aromen von reifen, roten Früchten und eine feine Holzwürze. Elegant, weich, komplex und frisch der überschwängliche und dabei sehr einschmeichelnde Geschmack. Ein Meisterwerk aus der Basilikata! (superiore.de)

      • Gambero Rosso 2018:
      • Rebsorte: Aglianico 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,60 g/l
      • Restzucker: 2,40 g/l
      • Sulfit: 25 mg/l
      • ph-Wert: 3,04
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17022115 · 0,75 l · 45,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      33,90 €
    • "Re Manfredi" Aglianico del Vulture DOC 2012 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Re Manfredi” Aglianico del Vulture DOC 2012 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Re Manfredi ist ein Meisterwerk aus der autochthonen Rebsorte Aglianico. Auf seinem Etikett prangt das Wappen des Herrscherhauses von Kaiser Friedrich dem Staufer, der hier zu Hause war. Tiefes Rubinrot, duftendes, intensives und vielschichtiges Bouquet, satte Frucht, robuste Struktur, feine Tannine und saubere, angenehme Bittertöne im Einklang, sehr dicht, elegant, würzig und komplex mit dezentem Holzton. Ein wunderschöner, charakteristischer Roter! (superiore.de)

      "Savory herb and olive notes lead the way in this smoky red, leading to a rich mix of dried strawberry, cured tobacco, violet and mandarin orange peel accents." Wine Spectator

      "Deep ruby-red. Aromas of black cherry and flowers are strongly marked by camphor and coffee. Thick, dense and youthfully chewy, offering fresh plum, chlorophyll and violet flavors on the long, tactile finish." Ian d'Agata
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Veronelli 2016:91 Punkte
      • Doctor Wine 2017:95 Punkte
      • Vinibuoni 2016:
      • Robert Parker:90 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • Ian d'Agata:90 Punkte
      • Rebsorte: Aglianico 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: neues/gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 3,20 g/l
      • Sulfit: 112 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Speiseempfehlung: Lammkeule
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17012212 · 1,5 l · 23,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      34,90 €
    Weinregion vorgestellt
    Basilikata
     

    Die Basilikata steht ganz im Zeichen des erloschenen Vulkans Monte Vulture

    Weinbau im Armenhaus Italiens

    Nur wenige Industrieunternehmen erwirtschaften in der Basilikata noch nicht einmal ein Prozent des gesamten italienischen Sozialprodukts. Zudem macht die zerklüftete Bergwelt eine Mechanisierung der Landwirtschaft fast unmöglich. Der unter extrem hoher Arbeitslosigkeit leidenden Region fehlen obendrein die finanziellen Mittel, um die Weinindustrie in Schwung zu bringen. Die Armut hat Folgen: Die Weinszene ist praktisch so ausgetrocknet wie die Landschaft

    Die Basilikata liegt im Süden Italiens und zählt mit einer Rebfläche von rund 10.000 Hektar und einem Anteil von 0,6 Prozent an der gesamten Weinerzeugung des Landes zu den kleinsten Anbaugebieten. Aus den hier wachsenden Trauben werden pro Jahr rund 420.000 Hektoliter Wein (56 Millionen Flaschen) erzeugt. Mit 8,4 Millionen Flaschen oder 63.000 Hektolitern liegt der Anteil der einzigen DOC-Zone an der Weinerzeugung bei etwa 15 Prozent

    Die Basilikata präsentiert sich dem Reisenden als eine dramatische Landschaft, dominiert von dem erloschenen Vulkan Monte Vulture in der Nähe der östlich gelegenen Hauptstadt Potenza. Die Region grenzt im Südosten an den Golf von Tarent, im Südwesten an das Tyrrhenische Meer. Sie wird im Nordosten von Apulien, im Nordwesten von Kampanien und im Süden von Kalabrien eingeschlossen. In der Basilikata findet man heute noch Spuren der griechischen Kolonisten, die 800 vor Christus damit begonnen hatten, die Region zu besiedeln.

    Die Weingärten der Basilikata sind in Tausende, oft nicht einmal ein Hektar große Lagen zersplittert. Die meisten Weinberge liegen im Osten bei Matera in Flusstälern und an der Küste des Ionischen Meeres unweit von Metaponto. Im sechsten Jahrhundert pflanzten die Griechen dort den Vorfahren des heute in der Basilikata dominierenden Aglianico - eine Traubensorte erster Güte - an. Aus dem Traubengut wird in einer am Vulkan Monte Vulture gelegenen DOC-Zone der herausragende Rotwein Aglianico del Vulture gekeltert. In jungen Jahren ist dieser Wein verschlossen und reich an Tanninen. Doch über die Jahre hinweg reift er in der Flasche zu einem samtigen, konzentrierten und tiefgründigen Rotwein heran. Der Aglianico del Vulture zählt damit zu den besten Erzeugnissen Süditaliens. Etwas außerhalb der DOC-Zone liegen die Weinberge des roten IGT Canneto. In klimatisch besonders günstigen Jahren kann dieses Gewächs den Aglianico del Vulture in der Qualität sogar überflügeln. (mh)

    Fakten

    Hauptstadt: Potenza
    Provinzen: Potenza, Matera
    Rebfläche: 5.000 Hektar
    Gesamtproduktion/Jahr: 14,40 Mio. Liter
    davon Rot-/Roséwein: 11,80 Mio. Liter
    davon Weißwein: 2,60 Mio. Liter
    Anteil Weinbau Italien: 0,30%