• "Re Manfredi" Rosato di Basilicata IGT 2019

      “Re Manfredi” Rosato di Basilicata IGT 2019

      Ein schöner, terroirgeprägter Rosato aus der autochthonen Rebsorte Aglianico. Auf seinem Etikett prangt das Wappen des Herrscherhauses von Kaiser Friedrich dem Staufer, der hier zu Hause war. Prägnant, dabei frisch und fruchtig, ganz sicher einer der besten Rosati der Basilikata. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Vinous:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,85 g/l
      • Gesamtsäure: 6,25 g/l
      • Restzucker: 5,15 g/l
      • Sulfit: 118 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Speiseempfehlung: Fisch, Meersfrüchte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17012519 ·  0,75 l · 10,33 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      7,75 €
    • "Re Manfredi" Bianco di Basilicata IGT 2019

      “Re Manfredi” Bianco di Basilicata IGT 2019

      Außergewöhnlich und hervorragend gelungen ist dieser weiße Re Manfredi, der aus Müller-Thurgau und Gewürztraminer gekeltert wird. Schillerndes Strohgelb mit betörendem Aprikosen- und Rosenduft. Vollfruchtig, aromatisch und würzig der gut strukturierte, frische Geschmack. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Doctor Wine:90 Punkte
      • Rebsorten: 75% Müller-Thurgau, 25% Gewürztraminer
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,25 g/l
      • Gesamtsäure: 6,85 g/l
      • Restzucker: 6,15 g/l
      • Sulfit: 122 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Speiseempfehlung: helles Fleisch, frittierte Spargelköpfe
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17010119 · 0,75 l · 11,24 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      8,43 €
    • "Taglio del Tralcio" Aglianico del Vulture DOC 2018

      “Taglio del Tralcio” Aglianico del Vulture DOC 2018

      Taglio del Tralcio ist ein höchst aromatischer Tropfen aus der Aglianico-Rebe. Nach dunklen Waldbeeren duftend, dazu zarte Andeutungen von Leder und Rosmarin. Warm und sanft zeigt er am Gaumen eine betörende Frucht und Nachhaltigkeit. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso:
      • Robert Parker:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,25 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 3,25 g/l
      • Sulfit: 105 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17012718 · 0,75 l · 12,61 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      9,46 €
    • "L'Atto" Rosso Basilicata IGT 2018

      “L’Atto” Rosso Basilicata IGT 2018

      "L'Atto" - "Die Urkunde". Die Weine von Gerardo Giuratrabocchetti erinnern mit ihren Namen an die Notariatswelt seines Vaters.

      Frischer, präziser Aglianico mit dem Bouquet roter Früchte und würzigen Akzenten. Reicher, voller Geschmack, angenehm aromatisch, mit sehr feinen Tanninen, schön strukturiert und von guter Länge. SUPERIORE.DE

      • Bibenda:
      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Tonneaux
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 42,19 g/l
      • Gesamtsäure: 6,05 g/l
      • Restzucker: 8,20 g/l
      • Sulfit: 165 mg/l
      • ph-Wert: 3,67
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: Fleischgerichte mit kräftiger Sauce
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17032118 · 0,75 l · 14,17 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      10,63 €
    • "Il Preliminare" Bianco Basilicata IGT 2018

      “Il Preliminare” Bianco Basilicata IGT 2018

      "Il Preliminare" - "Die Vorbemerkung". Die Weine von Gerardo Giuratrabocchetti erinnern mit ihren Namen an die Notariatswelt seines Vaters.

      Überwiegend aus weiß vinifizierten Aglianico-Trauben gekeltert, nach weißen Blumen, Orangenschale, Pfirsich und Bittermandel duftend. Feine Textur, hell und tanzend im Abgang. SUPERIORE.DE

      • Bibenda:
      • Luca Maroni:93 Punkte
      • Rebsorten: 60% Aglianico, 15% Chardonnay, 15% Malvasia, 10% Moscato
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 3 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 26,75 g/l
      • Gesamtsäure: 6,30 g/l
      • Restzucker: 3,31 g/l
      • Sulfit: 161 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17030118 · 0,75 l · 14,17 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      10,63 €
    • "Il Rogito" Rosato Basilicata IGT 2018

      “Il Rogito” Rosato Basilicata IGT 2018

      "Il Rogito" - "Der Vertrag". Die Weine von Gerardo Giuratrabocchetti erinnern mit ihren Namen an die Notariatswelt seines Vaters.

      Il Rogito ist in der Tat ein famoser Rosé der Basilikata. Kräftiges, glänzendes Hellrot, Aromen von roten Beeren unterlegt mit dem Duft von Herbstlaub und Gewürzen. Frischer Geschmack, weich und lang. Robust und sehr vielfältig. SUPERIORE.DE

      • Bibenda:
      • Luca Maroni:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Tonneaux
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 37,58 g/l
      • Gesamtsäure: 6,20 g/l
      • Restzucker: 9,12 g/l
      • Sulfit: 162 mg/l
      • ph-Wert: 3,53
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17032418 · 0,75 l · 15,47 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      11,60 €
    • "Re Manfredi" Aglianico del Vulture DOC 2016

      “Re Manfredi” Aglianico del Vulture DOC 2016

      Re Manfredi ist ein Meisterwerk aus der autochthonen Rebsorte Aglianico. Auf seinem Etikett prangt das Wappen des Herrscherhauses von Kaiser Friedrich dem Staufer, der hier zu Hause war. Tiefes Rubinrot, duftendes, intensives und vielschichtiges Bouquet, satte Frucht, robuste Struktur, feine Tannine und saubere, angenehme Bittertöne im Einklang, sehr dicht, elegant, würzig und komplex mit dezentem Holzton. Ein wunderschöner, charakteristischer Roter! SUPERIORE.DE

      "When you put your nose into a glass of the Re Manfredi 2016 Aglianico del Vulture you might imagine that you are grabbing a fistful of volcanic earth and lava dust. This pretty wine is extremely rooted in its territory and in a sense of place, virtually transporting you to the Vulture crater. Black fruit, spice, tar and licorice root come up at the back. The mouthfeel offers power but a medium build overall. There's no mistaking this wine for anything other than an Aglianico del Vulture." Robert Parker

      • Gambero Rosso:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: neues/gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,95 g/l
      • Gesamtsäure: 5,25 g/l
      • Restzucker: 2,85 g/l
      • Sulfit: 92 mg/l
      • ph-Wert: 3,44
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Speiseempfehlung: Lammkeule
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17012116 · 0,75 l · 17,55 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      13,16 €
    • "Il Repertorio" Aglianico del Vulture DOC 2017

      “Il Repertorio” Aglianico del Vulture DOC 2017

      "Il Repertorio" - "Das Register". Die Weine von Gerardo Giuratrabocchetti erinnern mit ihren Namen an die Notariatswelt seines Vaters.

      Ausdrucksstark und hemmungslos begegnet uns der Aglianico Il Repertorio. Dunkle Beeren, ein Kräuterbouquet aus Minze, Rosmarin, Thymian und Salbei, dazu Töne von Leder und Lakritze. Ein äußerst faszinierender Wein von Anfang bis Ende. Intensiv und zart zugleich, elegant und rustikal. SUPERIORE.DE

      "Good full red. Red berries and nutty oak dominate on the lively nose. Then fresh but creamy, with very good energy and lift to the sappy red and dark berry flavors. Finishes tactile but smooth, with a much less obtrusive presence of oak than in some past vintages of Repertorio. I especially liked this wine being at once freshly juicy and seriously structured." Vinous

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Luca Maroni:94 Punkte
      • Vinous:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Tonneaux
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 36,69 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 2,24 g/l
      • Sulfit: 139 mg/l
      • ph-Wert: 3,68
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17032317 · 0,75 l · 19,36 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand8 Stück verfügbar

      14,52 €
    • "La Stipula" Metodo Classico Spumante Millesimato 2013 Brut

      “La Stipula” Metodo Classico Spumante Millesimato 2013 Brut

      "La Stipula" - "Der Vertragsabschluss". Die Weine von Gerardo Giuratrabocchetti erinnern mit ihren Namen an die Notariatswelt seines Vaters.

      Weiß vinifizierter Jahrgangs-Spumante von der Aglianico-Traube - eine echte Rarität! Der elegante Metodo Classico Millesimato Brut verströmt delikate Aromen von frischen Frühlingsblumen, prachtvoller Mandelblüte, rosa Grapefruit und reifer Zitrone. Am Gaumen erhält man ein Gefühl für die Tanninstruktur und die Macht der Aglianico-Traube, die Perlage ist fest und hervorragend definiert, der Geschmack weit, filigran und feminin. SUPERIORE.DE

      • Bibenda:
      • Luca Maroni:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,50 g/l
      • Gesamtsäure: 6,22 g/l
      • Restzucker: 7,30 g/l
      • Sulfit: 112 mg/l
      • ph-Wert: 3,50
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17030213 · 0,75 l · 24,56 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      18,42 €
    • "Serpara" Aglianico del Vulture Superiore DOC 2013

      “Serpara” Aglianico del Vulture Superiore DOC 2013

      Elegant, intensiv und langanhaltend ist der Serpara jedes Jahr. Mit delikat-blumigem Duft und balsamischen Noten zeigt er sich am Gaumen entschieden und kraftvoll, durchdrungen von elegant-dichten Tanninen und einer feinen Holznote, die die Frucht perfekt unterstreicht. SUPERIORE.DE

      "Rich and smoky on the nose and palate, with roasted plum and fig fruit flavors, accented by pungent notes of cured tobacco, mineral and dusty spice box. Full-bodied and chewy, though harmonious and balanced overall." Wine Spectator

      "This top-shelf wine now boasts Superiore status. This is a relatively new addition to the appellation. The 2013 Aglianico del Vulture Superiore Serpara is a full-bodied expression that shows power and directness. That said, efforts have evidently been taken to minimize any impression of heaviness or overextraction. Indeed, the wine glides over the palate with a long, silky texture, imparting fine-tuned aromas of black currant, grilled herb and scorched earth." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Doctor Wine:96 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: neues/gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,15 g/l
      • Gesamtsäure: 5,15 g/l
      • Restzucker: 2,85 g/l
      • Sulfit: 96 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17012413 · 0,75 l · 24,56 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      18,42 €
    • "La Firma" Aglianico del Vulture DOC 2014

      “La Firma” Aglianico del Vulture DOC 2014

      "La Firma" - "Die Unterzeichnung". Die Weine von Gerardo Giuratrabocchetti erinnern mit ihren Namen an die Notariatswelt seines Vaters.

      La Firma, ein reinsortiger Aglianico, der in natürlichen Höhlen aus vulkanischem Tuff, Karat und französischen Eichenfässern reift. Wunderschönes Rubinrot mit leuchtend violetten Reflexen. Komplexes Bouquet mit Aromen von kleinen schwarzen Beeren, Lakritze und Heu. Am Gaumen kraftvoll und sehr harmonisch, gekennzeichnet durch samtige Tannine und einem langen, balsamischen Abgang. SUPERIORE.DE

      "This wine has now adopted the new Superiore denomination. The 2014 Aglianico del Vulture Superiore La Firma is a beautifully saturated and rich wine with thick concentration, power and lasting momentum. The bouquet shows black fruit, dried blackberry, spice, mesquite, mahogany and campfire ash. The wine is muscular, bold and stacked tall with distinctive volcanic tones. Ironically, this cool-vintage expression from 2014 shows a lot more ripeness, richness and concentration than the vintage before it." Robert Parker

      "Good bright red-ruby. Captivating nose combines black cherry, dark plum, camphor, mocha, and sweet spicy oak. Then very plush but lively, with very fine-grained tannins nicely supporting the rich plum and truffle flavors. Finishes long and smooth, with uncanny freshness for such a mellow, ripe wine. Probably Cantine del Notaio’s most famous and best Aglianico. This is made from relatively late harvested grapes (picked at the beginning of November)." Vinous

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Doctor Wine:95 Punkte
      • Luca Maroni:95 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Vinous:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate vulkanische Höhlen und Tonneaux
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 43,14 g/l
      • Gesamtsäure: 5,90 g/l
      • Restzucker: 3,20 g/l
      • Sulfit: 132 mg/l
      • ph-Wert: 3,80
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Speiseempfehlung: Wildgerichte, reifer Käse
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17032214 · 0,75 l · 33,67 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      25,25 €
    • "Il Sigillo" Aglianico del Vulture DOC 2013

      “Il Sigillo” Aglianico del Vulture DOC 2013

      "Il Sigillo" - "Das Siegel". Die Weine von Gerardo Giuratrabocchetti erinnern mit ihren Namen an die Notariatswelt seines Vaters.

      Aglianico del Vulture von enormer Schönheit. Dunkel und undurchdringlich liegt er im Glas, aus dem opulente Töne von dunklen Früchten, Gewürzen und steinige Nuancen entströmen. Nahtlos und massiv am Gaumen, struktureller Reichtum, tanninige Süße, feine frische Säure. Ein gefühlvoller, sehr vielversprechender Tropfen mit großer Zukunft. SUPERIORE.DE

      "The 2013 Aglianico del Vulture Il Sigillo is a dark and penetrating wine with a very smoky, dark and brooding personality. Give the wine a few moments in the glass to allow for the enormity of its aromas to come together. The bouquet is laced with thick and penetrating black fruit, cassis, plum and prune. There is a noticeable oak element here with baking spice and Spanish cedar." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Luca Maroni:94 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate vulkanische Höhlen und Tonneaux
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 38,60 g/l
      • Gesamtsäure: 6,15 g/l
      • Restzucker: 8,85 g/l
      • Sulfit: 145 mg/l
      • ph-Wert: 3,78
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Speiseempfehlung: Peking-Ente, geschmorte Fleischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      17032513 · 0,75 l · 36,27 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      27,20 €
    Weinregion vorgestellt
    Basilikata
     

    Die Basilikata steht ganz im Zeichen des erloschenen Vulkans Monte Vulture.

    Landschaftlich wunderschön, umgrenzt von Kampanien im Norden, Apulien im Osten und Kalabrien im Westen bildet die Basilikata quasi den Rist im italienischen Stiefel. Die Region grenzt im Südosten an den Golf von Tarent, im Südwesten an das Tyrrhenische Meer, liegt also tief im Süden Italiens und zählt mit einer Rebfläche von nur rund 5.000 Hektar und einem Anteil von nur 0,3 Prozent an der gesamten Weinerzeugung des Landes zu den kleinsten Anbaugebieten. Aus den hier wachsenden Trauben werden pro Jahr rund 16 Millionen Liter Wein erzeugt. Mehr als 80% davon aus der Rebsorte Aglianico, 34% davon als DOP in den italienischen Bezeichnungen DOCG Aglianico del Vulture Superiore und DOC Aglianico del Vulture.

    Die Basilikata präsentiert sich dem Reisenden als eine dramatisch schöne, manchmal bizzarre Landschaft, dominiert von dem erloschenen Vulkan Monte Vulture in der Nähe der nordöstlich gelegenen Hauptstadt Potenza. In der Basilikata findet man heute noch Spuren der griechischen Kolonisten, die 800 vor Christus damit begonnen hatten, die Region zu besiedeln. Die Böden im gebirgigen Hochland bestehen hauptsächlich aus Vulkangestein sowie in tieferen Lagen aus Sedimentgestein mit Lehm, Kalk und Sand und wird von zahlreichen Wasserläufen durchflossen. Alle Weingärten sind stetig durchlüftet, entweder von den auflandigen Winden der Küsten oder den ablandigen Bergwinden. Eine recht extreme Temperaturschwankung zwischen heissen Tagen und kühlen Nächten hilft eine wunderbare Frucht und Eleganz zu entwickeln.

    Der Barolo des Südens und die Kultur-Hauptstadt.

    Die Weingärten der Basilikata sind in Tausende, oft nicht einmal ein Hektar große Lagen zersplittert. Die meisten Weinberge liegen im Norden am Fuße des Monte Vulture und nahe des zauberhaften Städtchens Matera im Osten, übrigens Kultur-Hauptstadt 2019, die immer einen Besuch wert ist. Einige wenige Hektar liegen entlang von Flusstälern im Süden und an der Küste des Ionischen Meeres unweit von Metaponto.

    Vermutlich wurde bereits von den Phönikern hier Wein angebaut. Nachweisbar pflanzten die Griechen im sechsten Jahrhundert den Vorfahren des heute in der Basilikata dominierenden Aglianico - eine Traubensorte erster Güte - an. Daraus wird heute in einer am Vulkan Monte Vulture gelegenen DOP-Zone (unterteilt in den italienischen Herkunftsbezeichnungen DOCG und DOC) der herausragende Rotwein Aglianico del Vulture gekeltert. In jungen Jahren ist dieser Wein oft verschlossen und reich an Tanninen. Doch über die Jahre hinweg reift er in der Flasche zu einem samtigen, konzentrierten und tiefgründigen Rotwein heran. Ähnlich wie Barolo, daher wird er auch als "Barolo des Südens" bezeichnet. Der Aglianico del Vulture zählt zu den besten Erzeugnissen Süditaliens. Ein winziger Anteil davon wird als rarer Spumante in Metodo Classico erzeugt, der als besondere Spezialität erwähnt werden muss. SUPERIORE.DE

    "Mit dem Aufblühen der italienischen Weinwirtschaft seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts hat das Interesse am Weinbau in der Basilikata wieder zugenommen, zumal man mit dem Aglianico eine hochinteressante Rebsorte jenseits des Mainstreams vorweisen kann." Falstaff

    Fakten

    • Hauptstadt: Potenza
    • Provinzen: Potenza, Matera
    • Rebfläche: ca. 4.900 Hektar
    • Gesamtproduktion/Jahr: ca. 16 Mio Liter (2016)
    • 82% davon Rot-/Roséwein
    • Anteil am Weinbau Italiens: 0,3%

    Die Region Basilicata umfasst 4.900 Hektar Rebfläche (1 DOCG, 4 DOC, 1 IGT):

    • Aglianico del Vulture Superiore DOCG 13% (100% Aglianico)
    • Aglianico del Vulture DOC 79% (100% Aglianico),
    • Grottino di Roccanova DOC 1%, (Weiss: Malvasia Bianca di Basilicata min. 85% Rot und Rosato: Hauptsorte Sangiovese mit 60-85%, erlaubte andere Sorten mit einem Anteil von 5-30%, Cabernet Sauvignon Malvasia Nera di Basilicata und Montepulciano)
    • Matera DOC 6% (Weiss und Spumante: Malvasia Bianca di Basilicata min. 85% Rosato: Primitivo min. 90% Rot: Hauptsorte Sangiovese min. 60%, Primitivo min. 30%)
    • Terre dell’Alta Val d’Agri DOC 1% (Rot und Rosato: Merlot, Cabernet Sauvignon, Malvasia Nera di Basilicata).