• "Majé" Pigato Riviera Ligure di Ponente DOC 2019

      “Majé" Pigato Riviera Ligure di Ponente DOC 2019

      Die Trauben für den Majé stammen hauptsächlich vom Hügel Garaxin oberhalb des Dorfes Pogli auf ca. 250 m Höhe. Der Weinberg ist terrassiert und mit Steinmauern angelegt (im ligurischen Dialekt als Majé bezeichnet) und der lehmhaltige Boden ist reich an fossiler Mikro- und Makrofauna. Leuchtendes Strohgelb mit grünlichen Reflexen. Intensives und zugleich feines sortentypisches Bouquet nach Blumen, gelbem Pfirsich, dazu Noten von aromatischer Mittelmeer-Macchia. Majé zeichnet sich durch Eleganz, Frische und eine wunderbare Mineralität aus. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Vinibuoni:
      • Rebsorte: 100% Pigato
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 7 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 0,60 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,30
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      08010119 · 0,75 l · 23,27 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      17,45 €
    • "Bansigu" Rosso Colline Savonesi IGT 2019

      “Bansigu” Rosso Colline Savonesi IGT 2019

      Bansigu bedeutet im ligurischen Dialekt soviel wie Schwung, Elan und könnte den Charakter dieses lebendigen, typisch mediterranen Roten nicht besser beschreiben. Er wird vornehmlich aus Granaccia gekeltert, eine autochthone Rebe, die zusammen mit Rossese, Barbera und Cinsault für eine große Saftigkeit und Frische sorgt. Helles Kirschrot mit rubinroten Reflexen. Intensive und faszinierende Nase mit Noten von Heckenrosen, Erdbeeren, Pflaumen und Himbeeren. Im Trunk von beschwingter Leichtigkeit mit einem sehr interessanten Spannungsbogen, im Finale dann fruchtig mit belebender Säure und einer salzig-mediterranen Ader. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Rebsorte: 70% Rossese, 30% Barbera, Cinsault und Andere
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 25,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 0,40 g/l
      • Sulfit: 70 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      08012119 · 0,75 l · 23,27 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      17,45 €
    • Vermentino Riviera Ligure di Ponente DOC 2019

      Vermentino Riviera Ligure di Ponente DOC 2019

      Die Trauben für diesen reinsortigen Vermentino stammen von drei kleinen von Steinmauern umsäumten Terrassen des Garaxin-Weinbergs. Die Böden bestehen vornehmlich aus kalkhaltigem Meeresgestein und sind reich an mikro- und makrofossiler Fauna. Rund um die Weinberge wachsen Wälder und mediterrane Sträucher, die für die Milderung des heißen und trockenen, sehr windigen Klimas unerlässlich sind. Helles und leuchtendes Strohgelb, das Bouquet fein und delikat nach Zitronenschale mit Noten von Getreide und aromatischen Kräutern der Mittelmeermacchia. Im kräftigen Trunk sehr würzig und rebsortentypisch mit einem Hauch von Meersalz und getrockneten Kräutern. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Vermentino
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 19,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,00 g/l
      • Restzucker: 0,60 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      08010419 · 0,75 l · 28,47 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      21,35 €
    • "Le Russeghine" Pigato Riviera Ligure di Ponente DOC 2019

      “Le Russeghine” Pigato Riviera Ligure di Ponente DOC 2019

      Die Trauben stammen hauptsächlich von dem historischen Weinberg Russeghine oberhalb der Stadt Ranzo Borgo. Die Ausprägung des Pigato ist hier von besonderer Tiefe und Mineralität, was dem außergewöhnlichen Terroir und dem langen Ausbau auf der Feinhefe geschuldet ist. Leuchtendes Strohgelb mit hellgrünen Reflexen. Duftige Nase nach Kräutern, Gelbfrucht und Spuren von Kiefernharz. Voller und lang anhaltender Geschmack mit schöner Würze und Aromen von Zitrus und Mandel, am Ende dann wieder diese betörende, tiefe Mineralität. SUPERIORE.DE

      • Gambero Rosso:
      • Rebsorte: 100% Pigato
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 8 Monate Edelstahl/Holzfass auf der Feinhefe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 0,40 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,25
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      08010319 · 0,75 l · 29,76 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      22,32 €
    • "Pulin" Rosso Colline Savonesi IGT 2018

      “Pulin” Rosso Colline Savonesi IGT 2018

      Pulin ist das Ergebnis der Wiederentdeckung der Granaccia-Rebe, die zu den wertvollsten der kleinen Weinregion Ligurien gehört und nahezu ausgestorben war. Die in absoluter Kleinauflage produzierten Weine verfügen über eine hervorragende Struktur, mediterrane Strahlkraft und ein bemerkenswertes Alterungspotenzial. Intensives und konzentriertes Kirschrot, mediterranes Bouquet nach roten Früchten wie Erdbeerbaum, Brombeere, Walderdbeeren, dazu feine Anklänge an süße Gewürze und Tabak. Am Gaumen dann sehr harmonisch mit eleganten, polierten Tanninen und einem sehr langen und würzigen Abgang. Ein beeindruckender Roter von großer Vielschichtigkeit, Eleganz und Finesse, hier sind alle Komponenten beeindruckend perfekt aufeinander abgestimmt. SUPERIORE.DE

      • Doctor Wine:90 Punkte
      • Rebsorte: Granaccia, Syrah, Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 13 Monate kleines Eichenholzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 26,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 0,40 g/l
      • Sulfit: 70 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      08012218 · 0,75 l · 45,36 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      34,02 €
    • "u Baccan" Pigato Riviera Ligure di Ponente DOC 2018

      “u Baccan” Pigato Riviera Ligure di Ponente DOC 2018

      Die Pigatotraube verfügt insbesondere in Ligurien über ein großes Alterungs- und Reifepotenzial. U Baccan (ligurisch: der Kopf) stammt größtenteils von Reben des Weinbergs Russeghine, die über 50 Jahre alt sind, einen sehr geringen Ertrag liefern, und die ihm eine ungeheure Komplexität verleihen. Intensives Strohgelb mit leuchtend goldgrünen Reflexen. Im Bouquet von beeindruckender Reinheit mit betörenden Anklängen an Salbei, Thymian, Pfirsich, Mango, Zedernrinde, Akazienhonig und Kieselerde. Am Gaumen umhüllend, balsamisch und mineralisch, im langen, vibrierenden Finale dann ein Hauch salziger Mandel und kandierte Zitrusfrucht. Ein Pigato der Extraklasse in feinster Riserva-Qualität. SUPERIORE.DE

      • Gambero Rosso:
      • Doctor Wine:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pigato
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 10 Monate Holzfass auf der Feinhefe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 0,40 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      08010218 · 0,75 l · 49,25 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      36,94 €
    Winzer vorgestelltBrunaLigurien
    Bruna

    Riccardo Brunas Töchter Francesca und Annamaria gingen für ihr Studium nach Genua mit der Überzeugung, dass Ingenieurwesen und pharmazeutische Chemie ihre Zukunft sei. Es brauchte aber nicht allzu lange Zeit, bis sie sich vom Gegenteil überzeugten und es die beiden wieder in die Weinberge ihrer wunderschönen ligurischen Heimat zog. Die tiefverwurzelte Leidenschaft ihres Vaters für ligurischen Wein konnte an den Schwestern nicht einfach spurlos vorbei gehen.

    "Mein Vater hielt sich für einen Traditionalisten, aber ich wusste, dass er in Wahrheit ein Revolutionär war", erzählt Francesca Bruna, die heute das Familienweingut Bruna gemeinsam mit ihrem Mann Roberto erfolgreich weiterführt. Ihr Vater Riccardo hatte in der Tat revolutionäre Ansichten, was den ligurischen Weinbau betraf und war einer der ersten Winzer, der sich mit Herz und Seele dem Anbau der Pigato-Traube widmete - einer weißen, spätreifenden Rebsorte, die mit dem Vermentino verwandt ist.

    Dank Riccardo Brunas Intuition und Begeisterung begann er Anfang der 1970er Jahre die historischen Familienweinberge in Ranzo wieder herzurichten und nachhaltig zu bewirtschaften. Der Verzicht auf jegliche Herbizide und synthetische Produkte war von Beginn an der einzig mögliche Weg für Riccardo Bruna, um das beste Traubengut zu ernten und so jedes Jahr aufs Neue immer bessere Weine zu produzieren. Diese Herangehensweise war zu der Zeit nicht besonders üblich, was dazu führte, dass sich das Weingut von der Konkurrenz deutlich abheben konnte.

    Mutige Entscheidungen waren also ein beständiger Teil der Arbeitsphilosophie des Betriebes und die darauffolgende Generation ist dieser ebenfalls treu geblieben: Neben der biologisch-naturnahen Bewirtschaftung der Rebstöcke findet die Gärung im Keller mit einheimischen Hefen statt. Auf Reinzuchthefen wird ausnahmslos verzichtet und die Weine reifen lange Zeit auf dem edlen autochthonen Hefesatz.

    "Dies war schon immer unsere Art, mit Pigato-Trauben zu arbeiten", erzählt Francesca, die mittlerweile zu den führenden Qualitätserzeugern Liguriens zählt. Die typischen Eigenschaften der Rebsorte und Riccardos Persönlichkeit sollten in den eigenen Weinen unverkennbar bleiben, was Francesca und Roberto zweifelsfrei gelungen ist. In Zusammenarbeit mit dem Önologen Valter Bonetti produzieren sie neben schmackhaften Pigato-Weinen auch einen herausragenden Vermentino und harmonische Rotwein-Cuvées aus den Rebsorten Rossese, Granaccia, Syrah und Barbera.

    Acht Hektar Weinberge gedeihen heute auf ligurischen Steinmauern-Terrassen zwischen den Gemeinden Ortovero und Ranzo, inmitten mediterraner Macchia, Olivenbäumen und Eichen. Das trockene, milde und sehr windige Klima ermöglicht den naturnahen Anbau der Rebstöcke, die vom unendlichen Horizont des westlichen Mittelmeeres und der verzauberten, grünen Landschaft der ligurischen Alpen umringt sind. Das Weingut Bruna repräsentiert Liguriens einzigartige Schönheit und Vielfalt, die von der gleichnamigen Familie seit langer Zeit bewahrt wird. SUPERIORE.DE

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1970
    • Eigentümer: Francesca Bruna & Roberto Germani
    • Önologe: Valter Bonetti
    • Agronom: Ruggero Mazzilli
    • Jahresproduktion: ca. 40.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 8 Hektar
    • naturnahe Weinproduktion (Umstellung auf biologische Weinproduktion seit 2018)