• "Vigna Senza Nome" Moscato d'Asti DOCG 2017

      “Vigna Senza Nome” Moscato d’Asti DOCG 2017

      Glanzklar und strohgelb in der Farbe, reif und sauber das Bouquet, dicht und voll im Geschmack. Ein charakteristischer, aromatischer Moscato d'Asti mit feiner Süße und guter Balance. (superiore.de)

      "Feines, duftiges Bouquet mit Orangenblüte, Litschi, Zitronenzeste, Mandel, frischen Kirschen und Hagebuttenblüte. Am Gaumen süsslich, mit Quittengelée, Apfel und Zitrusnoten. Feine, animierende Perlage." Falstaff

      • Falstaff:89 Punkte
      • Rebsorte: 100% Moscato
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 5,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 112,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,19 g/l
      • Restzucker: 93,60 g/l
      • Sulfit: 184 mg/l
      • ph-Wert: 3,22
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05060117 ·  0,75 l · 14,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      10,90 €
    • "Il Fiore" Bianco Langhe DOC 2017

      “Il Fiore” Bianco Langhe DOC 2017

      Strohgelb, aus Chardonnay und der einheimischen Rebe Nascetta gekeltert. Intensives, blumiges, charakteristisches Bouquet mit einem Duft, der an Himbeeren und Schwarzbeeren erinnert. Trocken, aber voll und anhaltend im Geschmack, hinterlässt der Il Fiore Eindrücke am Gaumen, die zum weiteren Genießen einladen. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2018:
      • Rebsorten: 70% Chardonnay, 30% Nascetta
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate in Edelstahltank
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,10 g/l
      • Restzucker: 3,61 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05060217 · 0,75 l · 15,47 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      11,60 €
    • "Limonte" Grignolino d'Asti DOC 2016

      “Limonte” Grignolino d’Asti DOC 2016

      Helles Kirschrot, feine Fruchtnase mit deutlicher Rosennote, leicht, von angenehmer Frische und Würze im Geschmack, mit kräftigen, sehr angenehmen Tanninen und einer belebenden Säure. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Vitae 2018:
      • Rebsorte: 100% Grignolino
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 4 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 14-16 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05063616 · 0,75 l · 15,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      11,70 €
    • "La Monella" Barbera Frizzante dell'Monferrato DOC 2017

      “La Monella” Barbera Frizzante dell’Monferrato DOC 2017

      Rubinrot, mit stark violetten Nuancen, lebhafter Schaum, leicht prickelnd. Wohlriechend, rassig, weinig, nach roten Früchten. Sein Geschmack ist außerordentlich lebhaft, sehr frisch, heiter und ungezähmt. Der Wein passt zum ganzen Menu, bevorzugt zu sehr gut gewürztem Fleisch, Wurstwaren und Hartkäse. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2018:
      • Vinibuoni 2018:
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 12-14 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05063817 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      11,90 €
    • Brachetto d'Acqui DOC 2017

      Brachetto d’Acqui DOC 2017

      Leicht rubinrot (mit kirschrotem Schaum) präsentiert sich der deutlich moussierende Brachetto d'Acqui. Das Bouquet sehr aromatisch mit Noten von Muskat, Rose und Veilchen. Überaus elegant der Geschmack, der an Erdbeeren erinnert, rund und fein ausgewogen zwischen milder Süße und fruchtiger Herbheit. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2018:
      • Jancis Robinson:16,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Brachetto
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 5,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 151,60 g/l
      • Gesamtsäure: 7,38 g/l
      • Restzucker: 128,81 g/l
      • Sulfit: 156 mg/l
      • ph-Wert: 3,24
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Speiseempfehlung: Dessert mit Erdbeeren
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05063317 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • "La Regina" Nascetta Langhe DOC 2017

      “La Regina” Nascetta Langhe DOC 2017

      Strahlendes Gelbgrün, im Bouquet blumig, zart mit Gewürzen unterlegt, ein Hauch von Kräuterwürze und Apfelaromen. Saftige Frucht am Gaumen, komplex, gelbe Tropenfrucht, frische Säurestruktur, langer, lebendiger Nachhall. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Rebsorte: 100% Nascetta
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 3 Monate großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05060517 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • "Montebruna" Barbera d'Asti DOC 2016

      “Montebruna” Barbera d’Asti DOC 2016

      Traumhafter Barbera aus weltberühmter Lage, in der Nase komplexe Aromen von dunkelroten, prallen, saftigen Kirschen, feinsten Gewürzen und schwarzen Waldbeeren. Im Mund geschliffen, dicht, enorm viel Glycerin und süßliche Frucht, präsente, aber seidene Tannine, von der Frucht fein umschlossen, finessenreich, anhaltend, erstklassiges Säuregerüst. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Vitae 2018:
      • Luca Maroni 2018:90 Punkte
      • Vinibuoni 2018:
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate großes Eichenfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05062816 · 0,75 l · 19,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      14,90 €
    • "Il Bacialé" Rosso Monferrato DOC 2015

      “Il Bacialé" Rosso Monferrato DOC 2015

      Il Bacialé aus 60 Prozent Barbera sowie Pinot Nero, Cabernet Sauvignon und Merlot lockt mit intensiver Farbe und adrettem Duft. Der geradlinige Geschmack ist rund, höchst gehaltvoll und nachhaltig. Insgesamt eine überaus gelungene Interpretation des Monferrato Rosso. (superiore.de)

      • Duemilavini 2018:
      • Vitae 2018:
      • Veronelli 2018:90 Punkte
      • Luca Maroni 2018:90 Punkte
      • Rebsorten: 60% Barbera, 20% Pinot Nero, 10% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 36,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,01 g/l
      • Restzucker: 5,55 g/l
      • Sulfit: 59 mg/l
      • ph-Wert: 3,51
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05062215 · 0,75 l · 20,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      15,50 €
    • "Asso di Fiori" Chardonnay Langhe DOC 2016

      “Asso di Fiori” Chardonnay Langhe DOC 2016

      Asso di Fiori von Braida ist eine feine Chardonnay-Spätlese. Verführerische Nase mit Aromen von Wiesenblumen, gelben Früchten und einer filigranen Würznote. Am Gaumen mit großer Eleganz und viel Persönlichkeit - der Reputation des berühmten Familienbetriebes absolut gewachsen. (superiore.de)

      • Rebsorte: 100% Chardonnay
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 8 Monate großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05060416 · 0,75 l · 30,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      22,90 €
    • "Bricco della Bigotta" Barbera d'Asti DOC 2015

      “Bricco della Bigotta” Barbera d’Asti DOC 2015

      Bricco della Bigotta duftet nach Kirschen, Zimt und einem Hauch Tabak. Am Gaumen große Finesse und harmonische Ausgewogenheit zwischen Säure und Alkohol. Klingt lang mit Charakter und Klasse nach. (superiore.de)

      "A fruity Barbera with blackberry and chocolate character. Medium body, medium chewy tannins and a flavorful finish." James Suckling

      "Deep and dark, this red exhibits a well of plum, black currant and blackberry flavors, accented by spice and smoke. Vibrant acidity drives the finish." Wine Spectator

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Vitae 2018:
      • Veronelli 2018:92 Punkte
      • Doctor Wine 2018:95 Punkte
      • Luca Maroni 2018:90 Punkte
      • Vinibuoni 2018:
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 15 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,80 g/l
      • Gesamtsäure: 6,89 g/l
      • Restzucker: 4,30 g/l
      • Sulfit: 132 mg/l
      • ph-Wert: 3,50
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05063115 · 0,75 l · 66,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      49,90 €
    • "Bricco dell'Uccellone" Barbera d'Asti DOC 2015

      “Bricco dell’Uccellone” Barbera d’Asti DOC 2015

      Mit unermüdlicher Hingabe erfüllt die Familie Bologna das Vermächtnis Giacomo Bolognas, der zu Recht als Vater des modernen Barbera d'Asti bezeichnet wird. Das historische Schmuckstück des Hauses ist der Bricco dell'Uccellone: Dicht und komplex das Bouquet, tanninig und nachhaltig im Geschmack und von hervorragender Struktur sowie einer schönen Säure und Geschmackspersistenz. (superiore.de)

      "A dense and brooding red, this displays rich black cherry, blackberry, vanilla and chocolate aromas and flavors. Not as fluid as some of its peers, but complex, solid and long." Wine Spectator

      "Extremely pretty bouquet here of brambleberry bush, chocolate, mocha-scented oak and cocoa. Full body, refreshing acidity, some really nice structure and a chewy finish." James Suckling

      "Aromas of ripe black-skinned berry, clove and ground pepper mingle with fragrant blue flowers and a whiff of toast. Concentrated and savory, the full-bodied palate doles out blackberry jam, mature Marasca cherry and exotic spices. Velvety tannins lend finesse, while fresh acidity keeps it light on its feet. Soilair Selection." Wine Enthusiast

      "Braida’s Bricco dell’Uccellone is iconic because, although it was possibly not the very first Barbera to age in barrique, it was the one that created the genre that launched humble Barbera into the realms of the super-premium in the early 1980s. It also owed a lot in the past to the charismatic, larger-than-life figure of its creator Giacomo Bologna and to the involvement of the legendary critic and philosopher of Italian wine, Luigi ‘Gino’ Veronelli, in the concept of the project. Their genial intuition that new oak would harmonise with Barbera to turn the variety into a wine of silky smooth elegance, marked a new epoch for Italian wine. Bologna’s son and daughter continue production today from the same south-facing single-vineyard plot at Rocchetta Tanaro in Asti. The label, in itself an icon, remains unchanged from the original. An explosion of black cherry, sandalwood and sweet spices on the nose. Exuberant fruit reinforced by steely acidity on the palate, finely woven oak tannins and a long finish, which is pure wild berries and violets." Decanter

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Vitae 2018:
      • Veronelli 2018:94 Punkte
      • Doctor Wine 2018:93 Punkte
      • Vinibuoni 2018:
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:95 Punkte
      • Decanter :95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate 225l-Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,90 g/l
      • Gesamtsäure: 6,89 g/l
      • Restzucker: 8,40 g/l
      • Sulfit: 89 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Speiseempfehlung: Ossobuco
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05062315 · 0,75 l · 66,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      49,90 €
    • "Ai Suma" Barbera d'Asti DOC 2015

      “Ai Suma” Barbera d’Asti DOC 2015

      Kult-Barbera! Sehr intensives Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. Reichhaltiges und komplexes Bouquet, mit zahlreichen Anklängen an Früchte und dahinter Noten von Vanille, Lakritze und Kakao. Voller, kräftiger, charaktervoller, zugleich aber auch eleganter und sinnlicher Geschmack, harmonisch und sehr nachhaltig. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2013er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Doctor Wine 2017:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 15 Monate 225l-Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 16,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,90 g/l
      • Gesamtsäure: 7,99 g/l
      • Restzucker: 2,00 g/l
      • Sulfit: 91 mg/l
      • ph-Wert: 3,54
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05062415 · 0,75 l · 79,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      59,90 €
    Winzer vorgestellt
    Braida
    Piemont
    Braida

    Seit rund einem halben Jahrhundert stellt die Familie Bologna sehr erfolgreich Wein im Monferrato her. Und schon immer zählte ihr Weingut Braida zu den herausragendsten Kellereien im Piemont. Mit den Geschwistern Raffaella und Giuseppe Bologna hat die dritte Generation die Führung des Familienbetriebes übernommen. Die beiden Önologen verknüpfen bei ihrer Arbeit moderne Erkenntnisse mit Tradition. Ihr Vater Giacomo Bologna hatte in den 1980er Jahren neue Wege im Umgang mit der Barbera-Traube beschritten, indem er erstmals den Ausbau in Barriques wagte und der roten Sorte den Status einer Edelrebe verschaffte. Der Name des Weinguts geht auf den Großvater der heutigen Gutseigner, Giuseppe Bologna, zurück, der sich einst auf Dorfplätzen beim Ballsport den Spitznamen "Braida" erworben hatte.

    Die Produktion der weltberühmten Kellerei ist vor allem auf Barbera, die im Piemont am weitesten verbreitete Rebsorte, fokussiert. Der Winzerbetrieb versteht sich zudem als Wegbereiter des Barbera d'Asti. Auf den Rebhügeln der Gemeinde Rocchetta Tanaro gedeihen die Trauben für das Flaggschiff des Weinguts Braida und den wohl berühmtesten Barbera überhaupt - den "Bricco dell'Uccellone". Hinzu kommen Rebstöcke in Costigliole d'Asti und Castelnuovo Calcea sowie in den höheren Weinbergen von Mango d'Alba und Trezzo Tinella. Raffaella und Giuseppe widmen sich neben der Barbera-Traube auch noch anderen autochthonen Rebsorten wie Moscato, Brachetto und Grignolino. Merlot, Pinot Nero und Cabernet Sauvignon wachsen ebenfalls in den gutseigenen Weingärten. Die Böden bestehen zumeist aus Ton, Kalk und Sand. Das Erdreich ist in der Regel locker bis mittelfest.

    Kompromissloses Qualitätsstreben, Leidenschaft für das Terroir, Innovation und Nachhaltigkeit sind die Ingredienzen des Erfolgs von Braida. Abzulesen ist die weltweit große Anerkennung nicht nur im Kultwein "Bricco dell'Uccellone", sondern auch im Barbera-Klassiker "Montebruna" und im "Bricco della Bigotta". Alle drei Gewächse wurden vom Weinführer Gambero Rosso in den vergangenen Jahren abwechselnd mit "Drei Gläsern" ausgezeichnet. (superiore.de)

    "Die erzeugten Barberas sind seit jeher so wuchtig, vielschichtig und tief, dass sie vollendeter Ausdruck der modernen Interpretation dieser Weinrebe sind." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1961
    • Eigentümer: Raffaela und Giuseppe Bologna
    • Önologen: Raffaela und Giuseppe Bologna
    • Jahresproduktion: ca. 600.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 53 Hektar
    • Naturnaher Anbau