• "Cassiopea" Rosato Bolgheri DOC 2019

      “Cassiopea” Rosato Bolgheri DOC 2019

      Wunderbar ausgewogener Rosato aus Bolgheri: Seidig, mit schöner Waldbeerenfrucht und von betörender Harmonie - Cassiopea ist ein idealer Aperitif und passt hervorragend zu leichten Fisch-, Gemüsegerichten und Bruschetta. SUPERIORE.DE

      "Helles Lachsrosa. Ausdrucksstarke Nase, nach Grapefruit, mediterraner Macchia, Stachelbeeren und grüner Paprika. Am Gaumen saftig und salzig, zeigt schöne Zitrusfrucht, wirkt herzhaft, eignet sich sehr gut zu Grillgemüse." Falstaff

      • Luca Maroni:90 Punkte
      • Falstaff:91 Punkte
      • Rebsorten: 70% Merlot, 30% Cabernet Franc
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahltank
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 19,25 g/l
      • Gesamtsäure: 5,35 g/l
      • Restzucker: 2,15 g/l
      • Sulfit: 82 mg/l
      • ph-Wert: 3,33
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Speiseempfehlung: Bruschetta
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09932519 ·  0,75 l · 13,65 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      10,24 €
    • "Mediterra" Rosso Toscana IGT 2018

      “Mediterra” Rosso Toscana IGT 2018

      Mediterra mit einladenden Aromen von Paprika, roter Johannisbeere, Salbei und schwarzem Pfeffer ist rund und harmonisch am Gaumen mit schöner Frucht und Würze, ein perfekter Speisenbegleiter. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes Rubingranat. In der Nase im ersten Anruch leicht grasig, dann nach Himbeeren und Stachelbeeren, weißer Pfeffer, im Nachhall nach Schwarzen Ribiseln, braucht etwas Luft, um sich einzupendeln. Am Gaumen druckvoll und mit klarer Frucht, spannt sich leicht würzig über die Zunge, schöner Körper, im Nachhall minimale Weitmaschigkeit." Falstaff

      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorten: 40% Syrah, 30% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 8 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 2,50 g/l
      • Sulfit: 100 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09932118 · 0,75 l · 16,76 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      12,57 €
    • "Solosole" Vermentino Bolgheri DOC 2019

      “Solosole” Vermentino Bolgheri DOC 2019

      SoloSole ist ein westtoskanischer Vermentino in Reinkultur und glänzt mit einem reichen, gehaltvollen Geschmack sowie einer schönen Würze und Säurekraft. Ein charaktervoller und tiefgründiger Weißer aus der vornehmen DOC Bolgheri und einer unserer absoluten Favoriten. SUPERIORE.DE

      "Strahlend helles Strohgelb. Schüchterne Nase, nur sehr zarte Blume gepaart mit filigraner Zitrusfrucht. Öffnet sich am Gaumen mit knackiger Frucht, sehr zartem Schmelz, leicht salzig, mit Nachdruck, guter Speisenbegleiter." Falstaff

      • Luca Maroni:92 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Vermentino
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahltank
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 1,95 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,36
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: roher und pochierter Fisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09930119 · 0,75 l · 19,36 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      14,52 €
    • "Cassiopea Pagus Cerbaia" Rosato Bolgheri DOC 2016

      “Cassiopea Pagus Cerbaia” Rosato Bolgheri DOC 2016

      Pagus Cerbaia bezeichnet ein erstklassiges kleines Grundstück mit sedimentären Böden. Von hier stammen die kleinen Mengen Syrah und Cabernet Sauvignon, die nach der Lese teilweise in Amphoren und Eichenfässern vergoren werden. Der nur in wenige hundert Flaschen abgefüllte "Selektions-Rosato" bietet ein intensives blumiges Aroma und betört auf lebhaft-fröhliche Art und Weise den Gaumen mit einer anhaltenden würzigen Note und einem wunderbar komplexen Abgang. SUPERIORE.DE

      "This is extremely long and polished with a great finish. Medium body, dense and fruity with lovely acidity. Gives depth and form at the finish. Made in amphora and barrel. Syrah. New and exciting wine." James Suckling

      • Bibenda:
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Syrah
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Amphore und Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 18,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 2,00 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,25
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Speiseempfehlung: Lauwarmer Oktopussalat
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09932616 · 0,75 l · 31,07 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      23,30 €
    • "Solosole Pagus Camilla" Vermentino Bolgheri DOC 2015

      “Solosole Pagus Camilla” Vermentino Bolgheri DOC 2015

      Pagus Camilla kommt aus einer kleinen Parzelle namens "Camilla" nahe der Sondraia-Weinberge. Hier erfährt die Vermentino-Traube während der Ausreifung eine höhere Konzentration mit zarten Anklängen an Riesling. Dieser in Kleinstauflage produzierte "Projektwein" ist ein einzigartiges Beispiel für das Potenzial der Rebsorte in Bolgheri. Pur und wunderschön, Zitrusaroma, Salz, Mineralität und mit voller Frucht, ausgewogen und lang. SUPERIORE.DE

      "Duftet vielschichtig nach reifen Birnen und mediterraner Macchia, am Gaumen rund, mit kerniger Säure und doch auch viel Kraft, geschmeidig und angenehm kräuterig der Ausgang. Opulenter Vermentino, der auch noch reifen kann." Vinum

      "Poggio al Tesoro’s top Vermentino comes from the Sandraia vineyard, close to the Camilla River in coastal Bolgheri. The grapes are taken from a specific west-facing part of the vineyard on deep, sandy soils with gravel and clay. Fermentation takes place in stainless steel and the wine remains in tank on its lees for nine months before bottling. Just 4,000 cases were produced in 2015, which is regarded as an exceptional vintage in Bolgheri. This is certainly a step up from the entry level Solosole, and provides a richer style with more aroma, minerality, structure and intensity. On the palate it provides well judged white stone fruits and ripe peach alongside a savoury, almond-like lees character. There's excellent balance and harmony here throughout, and the finish is impressively long." Decanter

      "This is a selection of the best grapes from the estate on the coast of Tuscany. It shows a beautiful length and refinement yet a wonderful dense palate and plenty of fruit and structure. Love the sliced-pear, lilac and apple character. One of the best vermentinos I have tasted." James Suckling

      "Poggio Al Tesoro has recently dedicated extra resources and effort to shaping their unique identity for the Vermentino grape. The 2015 Bolgheri Vermentino Solosole Pagus Camilla pushes the boundaries one step further. Often considered a work horse grape for easy-sipping summer drinking, this wine shows the depth and fruity creaminess that can be achieved with this versatile Italian grape. The bouquet offers beautiful tones of stone fruit, cantaloupe melon and passion fruit. This is a lovely wine." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Decanter :92 Punkte
      • Vinum:16,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Vermentino
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Zementtank
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 2,36 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09930215 · 0,75 l · 51,85 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      38,89 €
    • "Solosole Pagus Camilla" Vermentino Bolgheri DOC 2016

      “Solosole Pagus Camilla” Vermentino Bolgheri DOC 2016

      Pagus Camilla kommt aus einer kleinen Parzelle namens "Camilla" nahe der Sondraia-Weinberge. Hier erfährt die Vermentino-Traube während der Ausreifung eine höhere Konzentration mit zarten Anklängen an Riesling. Dieser in Kleinstauflage produzierte "Projektwein" ist ein einzigartiges Beispiel für das Potenzial der Rebsorte in Bolgheri. Pur und wunderschön, Zitrusaroma, Salz, Mineralität und mit voller Frucht, ausgewogen, lang und mit sehr gutem Reifepotenzial. SUPERIORE.DE

      "The 2016 Vermentino Solosole Pagus Camilla is done in a slightly richer, oilier style than the straight Solosole. Apricot, chamomile and exotic floral notes make a strong first impression. Aging on the lees and a touch of skin contact brings out quite a bit of textural resonance to frame the wine beautifully." Vinous

      "The 2016 Bolgheri Vermentino Solosole Pagus Camilla represents a special selection of grapes from the Fosse Camilla vineyard. The wine delivers great structure, bright citrus flavors and a spicy close. It sees four days of skin maceration—it is made almost like a red wine but at lower temperatures. This is a terrific wine that can pair with any seafood dish." Robert Parker

      "This is the best vermentino I have ever had from Italy. Wonderful concentration and freshness with sliced, dried mango, pineapple and honey character. Full-bodied, layered and intense. Wonderful length." James Suckling

      • Robert Parker:93 Punkte
      • Vinous:92 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Vermentino
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Zementtank
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,25 g/l
      • Gesamtsäure: 6,12 g/l
      • Restzucker: 2,05 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09930216 · 0,75 l · 57,05 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      42,79 €
    • "Sondraia" Bolgheri Superiore DOC 2017

      “Sondraia” Bolgheri Superiore DOC 2017

      Sondraia - ein Cabernet Sauvignon mit geringen Zusätzen von Merlot und Cabernet Franc - hat eine leuchtende Farbe und ein klares, warmes Duftbild nach Heidelbeere, Himbeere, Schwarzkirsche und Unterholz. Sein intensiver Geschmack ist kraftvoll, geprägt von feinkörnigem Tannin und einem scheinbar endlosen Nachhall. SUPERIORE.DE

      "Tiefdunkles Granat. Holzwürzige Nase nach dunklen Beeren, Gewürzen, satten Kirschen, dann viel Bitterschokolade, im Nachhall minimal malzig. Öffnet sich am Gaumen dicht und satt, warmherzig mit sattem Schmelz, gut eingebundenes Holztannin, noch jung, wird in ein paar Jahren zur Höchstform auflaufen." Falstaff

      "This shows depth and richness with chewy tannins and lots of fruit and flavor. Full-bodied and structured." James Suckling

      "Sondraia has increased in quality (and price). In 2017 it has an earthy minerality with spice complexity of clove, bark and walnut husk, supporting vibrant, ripe fruit. The mid-palate is very extracted yet velvety, leading to a warming finish." Decanter

      • Luca Maroni:93 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Decanter :95 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorten: 65% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 10% Cabernet Franc
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate 225l-Eichenholzfass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,95 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 2,30 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,39
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2033+
      • Speiseempfehlung: Kebab, Spare Ribs, Ossobuco
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09932217 · 0,75 l · 62,25 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      46,69 €
    • "Teos" Petit Manseng Passito Toscana 2014<br> in Original-Holzkiste

      “Teos” Petit Manseng Passito Toscana 2014 · in Original-Holzkiste

      Eine Rarität in Kleinstauflage von nicht einmal 1.000 Flaschen ist diese Trockenbeerenauslese aus Petit Manseng. Die überreifen, getrockneten Trauben werden erst Ende November/Anfang Dezember geerntet und zu diesem sehr feinen und hoch eleganten Passito gekeltert. Kräftiges Goldgelb, reiches Bouquet mit Aromen von eingelegten Früchten wie Aprikosen und milden Gewürzen, am Gaumen eine satte, vollreife Frucht mit angenehmer Süße und harmonischer, zitrusfruchtiger Säure. Bemerkenswert lang und anhaltend. SUPERIORE.DE

      "Packaged in a 375-milliliter bottle, the 2014 Teos is a pure expression of Petit Manseng made with air-dried grapes. This delicate dessert wine opens to a golden amber color, with notes of honey and toasted chestnut. The acidity in this passito is very high and is the wine's winning card. The process used to make this wine is similar to Recito di Soave, with one month of appassimento in plastic crates." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Petit Manseng
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: kl. Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 12-14 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09930414 · 0,375 l · 199,89 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand5 Stück verfügbar

      74,96 €
    • "Dedicato a Walter" Bolgheri Superiore DOC 2015

      “Dedicato a Walter” Bolgheri Superiore DOC 2015

      Dedicato a Walter - in Andenken an Walter. Diesen reinsortigen Cabernet Franc von eigenen Weinbergen an der Via Bolgherese widmeten Marilisa und Franco Allegrini ihrem ältesten und 2003 verstorben Bruder. Mit dem Jahrgang 2015 beginnt eine noch radikalere Fokussierung auf das Terroir und die Qualität der Trauben. So wurden vom Jahrgang 2015 erstmals ein Drittel weniger Flaschen gefüllt, das Ergebnis ist nun ein Bolgheri Superiore von eigenen Trauben aus der Kernzone Bolgheris, der an Eleganz und Charakter kaum zu übertreffen ist.

      Kompakter und eleganter Cabernet Franc mit feiner Tabaknote, reifen schwarzen Johannisbeeraromen, etwas Pfeffer und Eukalyptus, dazu leicht erdige Töne. Dichte Frucht und geschliffenes Tannin am Gaumen, klares, sattes Finale. SUPERIORE.DE

      "Cabernet Franc in purezza: Betörende Beerenaromatik, Kräuter- und Vanillenoten; die robusten Tannine und die spürbare Säure im Einklang, würzig-fruchtiger Abgang, auch Noten von Gewürznelken und Leder. Kann reifen. Perfekter Begleiter zu einem gebratenen Wildschwein." Vinum

      "Sattes Rubin mit Violettschimmer. Sehr einprägsame Nase, eröffnet mit Noten nach Zigarrenschachtel und Butterkeksen, dann viel dunkle Beerenfrucht, etwas Tabak. Dicht und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, breitet sich mit viel Kraft aus, klar herausgearbeitete Frucht, präsent und würzig." Falstaff

      "Sweet ripe black cherry and blackberry fruit is matched to toasty oak and accents of licorice, tobacco and iron in this rich red. Fluid, with light tannins keeping this honest on the finish." Wine Spectator

      "A pretty nose that shows lots of cabernet character with eucalyptus, fresh herbs, grass and then plenty of blackcurrants, iodine and hot stones. I love the richness to the essence-like dark fruit here with round tannins and plenty of spice undertones. A big, flavorful finish." James Suckling

      "The 2015 Dedicato a Walter shows why Cabernet Franc is such an exciting variety on the Tuscan Coast. Rich and explosive in the glass, the 2015 soars with inky blue/purplish fruit, lavender, spice, mocha and wild flowers. The purity of the flavors is just striking. This is another super-classic wine from Poggio al Tesoro that captures the essence of what Bolgheri is all about." Vinous

      "The 2015 Bolgheri Superiore Dedicato A Walter is a pure expression of Cabernet Franc, offering mineral essences of sea shell, clay and round rocks. This wine is supremely elegant, with dark fruit, spice and a touch of Mediterranean herb. The tannins are integrated and gorgeous. This vintage was aged in 100% new oak. The winemaking team has shortened the time in wood to 24 months and increased the time in bottle to ten months. (They are aiming for 12 months in bottle with the upcoming vintages.) Still, the wine will benefit from even more time in the cellar to express itself fully. Bravi." Robert Parker

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :95 Punkte
      • Doctor Wine:93 Punkte
      • Robert Parker:97 Punkte
      • Vinous:96 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Vinum:17,5 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Cabernet Franc
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,90 g/l
      • Gesamtsäure: 6,10 g/l
      • Restzucker: 3,00 g/l
      • Sulfit: 120 mg/l
      • ph-Wert: 3,66
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036+
      • Speiseempfehlung: Gegrilltes mit dunklen Saucen, Lamm
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09932315 · 0,75 l · 129,32 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      96,99 €
    • "Dedicato a Walter" Bolgheri Superiore DOC 2016

      “Dedicato a Walter” Bolgheri Superiore DOC 2016

      Diesen reinsortigen Cabernet Franc von eigenen Weinbergen an der Via Bolgherese widmeten Marilisa und Franco Allegrini ihrem ältesten und 2003 verstorben Bruder Walter. Mit dem Jahrgang 2015 begann eine noch radikalere Fokussierung auf das Terroir und die Qualität der Trauben. So wurden seitdem jedes Jahr ein Drittel weniger Flaschen gefüllt, das Ergebnis ist nun ein Bolgheri Superiore von eigenen Trauben aus der Kernzone Bolgheris, der an Eleganz und Charakter kaum zu übertreffen ist. Kompakter und eleganter Cabernet Franc mit feiner Tabaknote, reifen schwarzen Johannisbeeraromen, etwas Pfeffer und Eukalyptus, dazu leicht erdige Töne. Dichte Frucht und geschliffenes Tannin am Gaumen, klares, sattes Finale. SUPERIORE.DE

      "A pretty and firm wine with blackberry and cherry character. Full body, firm and chewy tannins and a flavorful finish. Attractive and exciting. Love the tannin structure. 100% cabernet franc." James Suckling

      • Luca Maroni:95 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Cabernet Franc
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,65 g/l
      • Gesamtsäure: 6,05 g/l
      • Restzucker: 2,72 g/l
      • Sulfit: 98 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2038+
      • Speiseempfehlung: Gegrilltes mit dunklen Saucen, Lamm
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09932316 · 0,75 l · 154,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      116,00 €
    • "Cassiopea Pagus Cerbaia" Rosato Bolgheri DOC 2016 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Cassiopea Pagus Cerbaia” Rosato Bolgheri DOC 2016 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Pagus Cerbaia bezeichnet ein erstklassiges kleines Grundstück mit sedimentären Böden. Von hier stammen die kleinen Mengen Syrah und Cabernet Sauvignon, die nach der Lese teilweise in Amphoren und Eichenfässern vergoren werden. Der nur in wenige hundert Flaschen abgefüllte "Selektions-Rosato" bietet ein intensives blumiges Aroma und betört auf lebhaft-fröhliche Art und Weise den Gaumen mit einer anhaltenden würzigen Note und einem wunderbar komplexen Abgang. SUPERIORE.DE

      "This is extremely long and polished with a great finish. Medium body, dense and fruity with lovely acidity. Gives depth and form at the finish. Made in amphora and barrel. Syrah. New and exciting wine." James Suckling

      • Bibenda:
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Syrah
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Amphore und Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 18,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 2,00 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,25
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Speiseempfehlung: Lauwarmer Oktopussalat
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09932716 · 4,5 l · 34,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand2 Stück verfügbar

      155,38 €
    • "Solosole Pagus Camilla" Vermentino Bolgheri DOC 2016 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Solosole Pagus Camilla” Vermentino Bolgheri DOC 2016 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Pagus Camilla kommt aus einer kleinen Parzelle namens "Camilla" nahe der Sondraia-Weinberge. Hier erfährt die Vermentino-Traube während der Ausreifung eine höhere Konzentration mit zarten Anklängen an Riesling. Dieser in Kleinstauflage produzierte "Projektwein" ist ein einzigartiges Beispiel für das Potenzial der Rebsorte in Bolgheri. Pur und wunderschön, Zitrusaroma, Salz, Mineralität und mit voller Frucht, ausgewogen, lang und mit sehr gutem Reifepotenzial. SUPERIORE.DE

      "The 2016 Vermentino Solosole Pagus Camilla is done in a slightly richer, oilier style than the straight Solosole. Apricot, chamomile and exotic floral notes make a strong first impression. Aging on the lees and a touch of skin contact brings out quite a bit of textural resonance to frame the wine beautifully." Vinous

      "The 2016 Bolgheri Vermentino Solosole Pagus Camilla represents a special selection of grapes from the Fosse Camilla vineyard. The wine delivers great structure, bright citrus flavors and a spicy close. It sees four days of skin maceration—it is made almost like a red wine but at lower temperatures. This is a terrific wine that can pair with any seafood dish." Robert Parker

      "This is the best vermentino I have ever had from Italy. Wonderful concentration and freshness with sliced, dried mango, pineapple and honey character. Full-bodied, layered and intense. Wonderful length." James Suckling

      • Robert Parker:93 Punkte
      • Vinous:92 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Vermentino
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Zementtank
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,25 g/l
      • Gesamtsäure: 6,12 g/l
      • Restzucker: 2,05 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09930316 · 4,5 l · 59,22 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand1 Stück verfügbar

      266,51 €
    Winzer vorgestellt
    Poggio al Tesoro
    Toskana | Bolgheri
    Poggio al Tesoro

    Drei Kilometer vom Tyrrhenischen Meer entfernt und rund 45 Kilometer südlich von Livorno liegt die Tenuta Poggio al Tesoro. Sie grenzt unmittelbar an das Weingut Ornellaia. Der 70 Hektar große Betrieb in Bolgheri wird von der aus dem Raum Verona stammenden Familie Allegrini gemeinsam mit dem Italoamerikaner und bekannten Weinhändler Leonardo Lo Cascio geführt. Schon sehr lange sind die Gutsleiterin und ihr Partner für hochwertige Rotweine im Valpolicella-Gebiet bekannt. Das erst kurz nach der Jahrtausendwende gegründete Unternehmen in Bolgheri hat in den vergangen Jahren seinen Aufwärtstrend konsequent fortgesetzt und repräsentiert heute sehr überzeugend das westtoskanische Anbaugebiet.

    Zu dem Winzerbetrieb gehören drei Grundstücke, von denen zwei im Territorium von Bolgheri den Löwenanteil der Gesamtfläche ausmachen. Ein weiteres, etwa sechs Hektar großes Gebiet, liegt in der Nachbargemeinde Bibbona. Wegen der verstreut gelegenen Anbauzonen - sie reichen vom Meer bis zu den im Binnenland liegenden eher hügeligen Gebieten - unterscheiden sich die Böden. In den von der Natur besonders begünstigten Lagen dominiert grobkörniger rötlicher Sand. Der Untergrund weist hohe Skelett- und Tonanteile auf, ist durchlässig und begünstigt so den Ablauf des Wassers. In anderen Zonen sind die Böden schwer und sehr sandig. Auf den sandigen und steinigeren Parzellen wird vor allem Cabernet angebaut, während die ton- und mineralreichen Böden vor allem dem Merlot vorbehalten bleiben. Die wichtigsten Weinberge heißen Via Bolgherese, Le Grottine, Le Sondraie und Valle di Cerbaia. Lagen wie Le Sondraie bieten nicht nur ausländischen roten Sorten eine Heimat, sondern bilden zumeist auch einen hervorragenden Untergrund für exzellente weiße Trauben wie Vermentino.

    Nach erheblichen Investitionen herrschen in der Tenuta Poggio al Tesoro optimale Bedingungen, um wundervolle Kreszenzen zu erzeugen. Die Rotweine des Hauses vereinen Kraft und Komplexität und sind punktgenau getroffen. Dabei lassen sie keineswegs elegante Züge vermissen. Zu den besten Tropfen zählen der ausschließlich aus Cabernet Franc gekelterte IGT-Wein Dedicato a Walter und der Bolgheri Superiore Sondraia, ein Verschnitt aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc. Die edlen Weine von Poggio al Tesoro werden in steter Regelmäßigkeit von der Kritikergilde hoch gelobt.

    Dass das Weingut in der Denomination einen so hohen Stellenwert besitzt, ist auch der Weitsicht von Walter Allegrini aus Valpolicella zu verdanken. Der mittlerweile verstorbene Winzer hatte im Familienbetrieb immer engagiert mitgewirkt und nach eigenen Experimenten entscheidende Verbesserungen vorgenommen. Auch die Diversifizierung des Terroirs und der Rebsorten sind ihm zu verdanken. SUPERIORE.DE

    "Die Weine bleiben den Vorstellungen ihrer Schöpfer treu und beweisen eine präzise Stilistik und beneidenswerte Konstanz. Ein sicherer Tipp auf hohem Niveau in diesem überfüllten Weinland." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 2001
    • Eigentümerin: Marilisa Allegrini
    • Önologe: Nicola Biasi
    • Jahresproduktion: ca. 283.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 60 Hektar
    • Konventioneller Anbau