• Dolcetto d'Alba DOC 2016

      Dolcetto d’Alba DOC 2016

      Eine ausgezeichnete Aromamixtur von Mandeln, Sauerkirschen und Veilchen zeigt der Dolcetto d'Alba. Leicht, elegant und fruchtig im Geschmack mit schöner Nachhaltigkeit. (superiore.de)

      "Pure, offering blackberry and black cherry aromas and flavors enhanced by violet and boysenberry notes. Firms up, with a hint of earth and dark chocolate gracing the lingering aftertaste." Wine Spectator

      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Dolcetto
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 1,40 g/l
      • Sulfit: 60 mg/l
      • ph-Wert: 3,58
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05202316 ·  0,75 l · 21,20 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      15,90 €
    • Dolcetto d'Alba Falletto DOC 2014

      Dolcetto d’Alba Falletto DOC 2014

      Interessant ist der Dolcetto d'Alba Falletto aus dem Serralunga, dem Gebiet für hervorragende Barolo. Seine kräftige Art, der dunkle, reiche und reife Ausdruck, fest in die Frucht verpackt - ein ganz besonderer Wein. (superiore.de)

      "Pomegranate and blackberry flavors hold court in this firm red, accented by notes of black pepper and earth. This is rich and structured, with dusty tannins lining the finish." Wine Spectator
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Dolcetto
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05213614 · 0,75 l · 21,20 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand

      15,90 €
      Das Produkt ist ausverkauft.
    • Roero Arneis DOCG 2016

      Roero Arneis DOCG 2016

      Der strohgelbe, grünlich verspiegelte Roero Arneis hat eine reizende Blumennase, der ein frischer und reintöniger Geschmack mit Erinnerungen an Pfirsich und Banane folgt. Roero Arneis wird auch Barolo Bianco genannt, was für diesen ausgezeichneten Weißen vom Weingenie aus Neive voll und ganz zutrifft. (superiore.de)

      "The 2016 Roero Arneis was bottled on Saint Valentine's Day and that's a fitting touch. Some 140,000 bottles were made, which is more than average. This is a fresh and buoyant wine that is loaded with tangy tropical fruit, pineapple and honeydew melon. The wine's intensity is exuberant, pronounced and refreshing. Dustings of fine mineral and salty limestone characteristics give the wine a brilliant sense of polish and crispness. Bruna Giacosa tells me the fruit harvested in 2016 was beautiful. She distinctly remembers the perfumes of the Arneis grapes as they came into the winery on the back of a truck during harvest. This is a beautiful white wine." Robert Parker

      "Floral and peach aromas give way to peach, melon and citrus flavors in this harmonious, juicy white. Impeccably balanced and very drinkable, with a long, delicate aftertaste." Wine Spectator

      • Robert Parker:92+ Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Arneis
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 19,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,35 g/l
      • Restzucker: 1,90 g/l
      • Sulfit: 107 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05200116 · 0,75 l · 23,67 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      17,75 €
    • Barbera d'Alba DOC 2015

      Barbera d’Alba DOC 2015

      Exzellent der rubinrote Barbera d'Alba mit dem feinen Fruchtduft, der voll strukturierte Geschmack schließt anhaltend mit leichter Säure, die einen guten Kontrast zum Körper bildet. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 9 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,00 g/l
      • Restzucker: 1,50 g/l
      • Sulfit: 75 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: kalte und warme Fleischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05202215 · 0,75 l · 28,67 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      21,50 €
    • Nebbiolo d'Alba DOC 2014

      Nebbiolo d’Alba DOC 2014

      Giacosas Nebbiolo bietet einen feinen Duft nach roten Kirschen, Blumen und Gewürzen. Sehr ansprechend und delikat am Gaumen, schöner sortentypischer Charakter und gute Ausgewogenheit. (superiore.de)
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,55 g/l
      • Restzucker: 0,60 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,64
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05203814 · 0,75 l · 30,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      22,90 €
    • Spumante Metodo Tradizionale 2008 Extra Brut

      Spumante Metodo Tradizionale 2008 Extra Brut

      Ein Genuss ist dieser anschmiegsame und gehaltvolle Spumante aus 100 Prozent Pinot Nero. Im Bouquet ein Hauch von Blumen und Alpenkräutern, der Geschmack fein-fruchtig und mit einer eleganten Bitternote im Abgang. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2007er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl, 24 Monate auf der Hefe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05200208 · 0,75 l · 35,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      26,90 €
    • Nebbiolo d'Alba DOC 2015

      Nebbiolo d’Alba DOC 2015

      Bruno Giacosas Nebbiolo gehört zu den besten Vertretern seiner Art und bietet einen feinen Duft nach roten Kirschen, Blumen und Gewürzen. Sehr ansprechend und delikat am Gaumen, schöner sortentypischer Charakter und gute Ausgewogenheit. (superiore.de)
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,55 g/l
      • Restzucker: 0,60 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,64
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05203815 · 0,75 l · 35,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      26,90 €
    • Nebbiolo d'Alba "Valmaggiore" DOC 2015

      Nebbiolo d’Alba “Valmaggiore” DOC 2015

      Intensives Rubinrot mit granatfarbenem Schimmer. Duftendes, sehr delikates Bouquet mit angenehm fruchtigen Zügen von Kirschen, Waldbeeren und Gewürzen - dazu ein zarter Hauch von Lakritze. Der volle und harmonische Geschmack, genau richtig im Tanningehalt, ist nachhaltig und schmeichelnd und macht diesen Nebbiolo zu einem "kleinen Barolo" und einzigartigen Wein. (superiore.de)

      "The Valmaggiore vineyard in the Roero appellation is one of the hottest spots for grape-growing in Piedmont today. Fruit coming out of this site has been exceptional these past few years. The 2015 Nebbiolo d'Alba Vigne Valmaggiore shows a youthful personality with fresh primary fruit aromas of cherry and raspberry followed by red rose and pressed violet. The Roero area is characterized by sandy soils so those floral perfumes are very pronounced and intense. Bruna Giacosa just signed a ten-year lease on this site meaning she now manages all the farming needs in-house. The Valmaggiore cru awards us with a different and equally exciting perspective onto the Nebbiolo grape." Robert Parker

      "Firm, with burly tannins offset by cherry, berry, iron and tobacco flavors. Offers a beam of cherry and berry fruit, just needs a year or so to settle down." Wine Spectaor

      • Robert Parker:91+ Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate großes Fass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05202415 · 0,75 l · 39,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      29,90 €
    • "Falletto" Barbera d'Alba DOC 2015

      “Falletto” Barbera d’Alba DOC 2015

      Sattes Rubin, in der Nase sehr typisch nach Sauerkirschen, roten Beeren und Gewürzen. Griffiges, leichtes Tannin am Gaumen, kernig, sehr schöne Frucht, fest und stoffig. Ein Barbera für Kenner! (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Robert Parker:91 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05212615 · 0,75 l · 43,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      32,90 €
    • Spumante Metodo Tradizionale 2008 Extra Brut<br>MAGNUM

      Spumante Metodo Tradizionale 2008 Extra Brut · MAGNUM

      Ein Genuss ist dieser anschmiegsame und gehaltvolle Spumante aus 100 Prozent Pinot Nero. Im Bouquet ein Hauch von Blumen und Alpenkräutern, der Geschmack fein-fruchtig und mit einer eleganten Bitternote im Abgang. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2007er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl, 24 Monate auf der Hefe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05200308 · 1,5 l · 41,93 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand5 Stück verfügbar

      62,90 €
    • Barbaresco Asili DOCG 2009

      Barbaresco Asili DOCG 2009

      Fein, elegant und sehr charmant ist der Barbaresco Asili. Am Gaumen stellt er eine gute Ausgewogenheit vor Kraft und lässt den Tanninen maßvollen Raum. (superiore.de)

      "This rich red is packed with floral, sweet cherry, strawberry and anise aromas and flavors with a hint of menthol that stand up to the dusty tannins. An elegant wine, offering a long and satisfying finish, with a balanced impression overall." Wine Spectator

      • Gambero Rosso 2013:
      • Duemilavini 2013:
      • Guide l'Espresso 2013:
      • Veronelli 2013:93 Punkte
      • Vinibuoni 2013:
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 20 Monate Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,10 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 1,50 g/l
      • Sulfit: 70 mg/l
      • ph-Wert: 3,51
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05212109 · 0,75 l · 132,67 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand11 Stück verfügbar

      99,50 €
    • Barbaresco Falletto DOCG 2014

      Barbaresco Falletto DOCG 2014

      Rote Früchte, Leder, Unterholz, Gewürze und getrocknete Blumen, all' diese Düfte zeigt der rubin-granatrote Barbaresco Falletto, der im Jahr 2014 aus den Einzellagen Asili und Rabajà stammt, da diese nicht separat vinifiziert wurden. Balsamische und fruchtige Anklänge finden sich in seinem vollen Geschmacksverlauf und dem langen Abgang. Ein Wein der Extraklasse, der mit der Zeit sicherlich noch das Beste aus sich heraus holt. (superiore.de)

      "Silky and elegant, exhibiting cherry, strawberry, rose and subtle white pepper aromas and flavors. Tobacco and iron details emerge on the finish." Wine Spectator
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate großes Eichenfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05214514 · 0,75 l · 145,33 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      109,00 €
    Winzer vorgestellt
    Bruno Giacosa
    Piemont
    Bruno Giacosa

    Wer die Seele des Piemont sucht, findet sie in den großen Eichenfässern und in den Flaschen des höchst souverän wirkenden, aber bis heute bescheiden gebliebenen Weinmachers Bruno Giacosa aus Neive. Die graue Eminenz gilt als einer der legendärsten Vertreter der traditionellen Schule. Giacosa vertritt einen klassischen Stil und macht keinerlei Zugeständnisse an den Zeitgeist. Längst genießen seine faszinierenden Barolo- und Barbaresco-Gewächse weltweite Anerkennung. Die Weine sind von beispielloser Opulenz, Komplexität und fruchtiger Fülle. Ihre große Kraft und beeindruckende Langlebigkeit ist mit Feinheit und Eleganz gepaart. Einen Ausbau in Barriques lehnt Giacosa entschieden ab, ebenso wie die Begrenzung des Tanningehalts im Barolo und Barbaresco.

    Gegründet wurde das Unternehmen Giacosa Ende des 19. Jahrhunderts von Großvater Carlo. Lange Zeit wurden nur Weine bereitet, da man keine eigenen Rebhügel besaß. Die Trauben wurden von Winzern geliefert, die das uneingeschränkte Vertrauen der Familie genossen. Noch bis heute kauft Bruno Giacosa einen Teil der Früchte zu. Erst zu Beginn der 1980er Jahre gründete er dann mit der Azienda Agricola Falletto seinen eigenen Agrarbetrieb. Seitdem gehören dem inzwischen auf eine rund 60jährige Winzer-Karriere zurückblickenden Gutsbesitzer auch eigene Weinberge in Serralunga d'Alba. Zu Giacosas Besitz zählen seit den Neunzigerjahren auch die herausragenden Lagen Asili und Rabajà in Barbaresco.

    Inzwischen ist die Regentschaft über Rebhügel und Keller an Tochter Bruna übergegangen. Mit von der Partie ist im Gut nach kurzer Unterbrechung wieder der Önologe Dante Scaglione. Bruno Giacosas Agrarbetrieb wurde im Jahr 2010 vom Weinführer Gambero Rosso zur "Kellerei des Jahres" auserkoren. Außerdem wurde dem Wein-Enthusiasten die "Ehrenauszeichnung der Gastronomischen Wissenschaft für lebenslange Hingabe an den Weinanbau der Langhe" verliehen. (superiore.de)

    "Der Stil ist immer der gleiche: Durch und durch klassische Nebbiolos, die eher mit den Details als mit dem Stoff spielen. Für eine jahrzehntelange Entwicklung gedacht, jedoch als jüngste Jahrgänge auf Ebene des fruchtigen Ausdrucks immer besser genießbar." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1890
    • Eigentümer: Bruno und Bruna Giacosa
    • Önologe: Dante Scaglione
    • Jahresproduktion: ca. 400.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 20 Hektar
    • Konventioneller Anbau