• "Quadrio" Valtellina Superiore DOCG 2014

      “Quadrio” Valtellina Superiore DOCG 2014

      Ätherisches und feines Bouquet mit Anklängen an welke Veilchen und Gewürzen, zarte Nuancen von Erdbeeren und Mandelblüten. Tief, warm und reich im Geschmack, die Tannine wunderbar harmonisch, im langen Finale ein eleganter, sehr angenehmer Bitterton. (superiore.de)

      "Dark baking spice, wild berry and a whiff of pressed rose form a delicate bouquet. The light-bodied easygoing palate offers strawberry, pomegranate and a hint of tobacco alongside vibrant acidity and lithe tannins." Wine Enthusiast

      "A light- to medium-bodied red framed by sculpted tannins, this offers flavors of juicy dried strawberry, singed orange peel, anise and mineral. Balanced." Wine Spectator

      • Wine Spectator :88 Punkte
      • Wine Enthusiast:88 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,00 g/l
      • Restzucker: 1,80 g/l
      • Sulfit: 35 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04012314 ·  0,75 l · 11,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      8,95 €
    • Chiaretto Classico Riviera del Garda DOC 2017

      Chiaretto Classico Riviera del Garda DOC 2017

      Urlaubsfeeling schnell gemacht: Klassischer Chiaretto, die typische und sehr beliebte Rosé-Cuvée vom Gardasee, duftet frisch und delikat, weinig und nach kleinen roten Früchten. Mit kühler Fruchtigkeit und angenehmer Säure verkörpert der Chiaretto die pure Fröhlichkeit eines genussvollen Sommertages und ist dabei weder aufdringlich gefällig noch beliebig. (superiore.de)

      • Rebsorten: 60% Gropello, 15% Marzemino, 15% Barbera, 10% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 19,60 g/l
      • Gesamtsäure: 5,70 g/l
      • Restzucker: 5,10 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,33
      • Verschluss: Kunststoffkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Speiseempfehlung: Salate, leichte Fleisch- und Fischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03302217 · 0,75 l · 12,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,70 €
    • Lugana DOC 2017

      Lugana DOC 2017

      Herrlich frischer Lugana, der mit wenigen Gramm Restzucker eine elegante Ausnahmeerscheinung seiner Art ist, und der mehr als unbekümmerten Genuss verspricht. Strohgelb, duftet bezaubernd nach weißen Freesien, am Gaumen angenehm trocken mit fruchtigen Aromen und feinen Nuancen von Zitrusfrüchten und Mandel. (superiore.de)

      "Scents of fragrant white flower, honeydew melon and tropical fruit leap over to the palate along with green apple and lemon drop. Fresh acidity lifts the rich flavors." Wine Enthusiast

      • Wine Enthusiast:88 Punkte
      • Rebsorte: 100% Trebbiano
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,60 g/l
      • Restzucker: 4,60 g/l
      • Sulfit: 95 mg/l
      • ph-Wert: 3,15
      • Verschluss: Drehverschluss
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03300117 · 0,75 l · 12,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      9,70 €
    • Lugana "Catulliano" DOC 2017

      Lugana “Catulliano” DOC 2017

      Zartgelbe Farbe, charmanter, blumiger Duft, am Gaumen eine feine Säure, trockener und gut strukturierter Geschmack. (superiore.de)

      "Ripe nose of yellow plums, candied apples, citrus peel, honeysuckle, and mint. Palate is creamy, harmonious with pleasant structure, and a long finish." Decanter

      • Decanter :90 Punkte / Silbermedaille
      • Rebsorte: 100% Trebbiano
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,50 g/l
      • Restzucker: 5,00 g/l
      • ph-Wert: 3,29
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Hinweis: Vegan ICEA 102 VEG 002
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03310117 · 0,75 l · 13,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,95 €
    • "I Frati" Lugana DOC 2017

      “I Frati” Lugana DOC 2017

      Helles, leuchtendes Gelb, feiner Duft von weißen Früchten und Blüten. Frisch der gut ausbalancierte Geschmack mit angenehm lebendiger Säure, delikater Bittermandelnote im Nachhall und - in dieser Ausgabe - einem Hauch Mineralität im Abgang. 2017 war kein leichtes Jahr: Die Mengen sind noch limitierter als in den Vorjahren, aber das Ergebnis kann sich wahrlich schmecken lassen. Sehr gelungen! (superiore.de)

      "Leuchtendes Grün-Gelb. Fein gezeichnete Nase mit viel knackiger Pfirisch-Frucht, viel Mirabellen, etwas Feuerstein, spannend. Im Ansatz geschmeidig und rund, breitet sich satt auf, viel präsente, saftige Frucht, strömt ruhig dahin, im Nachhall lange." Falstaff

      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Trebbiano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,60 g/l
      • Gesamtsäure: 6,90 g/l
      • Restzucker: 9,10 g/l
      • Sulfit: 91 mg/l
      • ph-Wert: 3,08
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03220117 · 0,75 l · 15,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      11,45 €
    • "Rosa dei Frati" Riviera del Garda Bresciano DOC 2017

      “Rosa dei Frati” Riviera del Garda Bresciano DOC 2017

      Appetitlich lachsfarben, angenehmes Bouquet, am Gaumen elegant, frisch, saftige schöne Frucht, lebendige Säurestruktur, subtile Extraktsüße im Nachhall. Ein vielseitiger Speisenbegleiter mit großem Genussfaktor! (superiore.de)

      "Mittleres Lachsrosa, Orangereflexe. Grapefruitzesten unterlegen weiße Kernobstfrucht, etwas Wiesenkräuter, ein Hauch von Himbeere. Saftig, balancierte Säurestruktur, extraktsüß nach Erdbeeren, bleibt gut haften, animierender Stil." Falstaff

      • Falstaff:89 Punkte
      • Rebsorten: 30% Gropello, 30% Marzemino, 30% Sangiovese, 10% Barbera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,60 g/l
      • Gesamtsäure: 7,40 g/l
      • Restzucker: 8,80 g/l
      • Sulfit: 94 mg/l
      • ph-Wert: 3,03
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03222117 · 0,75 l · 15,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      11,45 €
    • "Mazér" Inferno Valtellina Superiore DOCG 2015

      “Mazér” Inferno Valtellina Superiore DOCG 2015

      Dieser Nebbiolo stammt aus den Weinbergen des Inferno (Hölle). Die Berge verdanken ihren Namen den steilen Hängen und den dort herrschenden glühenden Sommertemperaturen. Reintöniges Bouquet von roten Früchten, unterlegt von einem Hauch Tabak, am Gaumen Anklänge an mineralische Noten, dazu feine Tannine, perfekt eingebunden in ein ansprechendes Säuregerüst. Ein sehr authentischer, klassischer Wein. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2013er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:90 Punkte
      • Merum:
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 25/75 Holzfass/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,10 g/l
      • Restzucker: 1,90 g/l
      • Sulfit: 35 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04012715 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • "Sassella Le Tense" Valtellina Superiore DOCG 2013

      “Sassella Le Tense” Valtellina Superiore DOCG 2013

      Der Sassella Le Tense wird ein Jahr lang in kleinen Eichenholzfässern ausgebaut. Schöne Aromen von kandierten Kirschen und Gewürzen, am Gaumen komplex und schmeichlerisch, die Tannine fest und von der Frucht umhüllt. (superiore.de)

      "Mittleres Rot; schalig-fruchtig, ansprechend; im Mund recht fein, zartfruchtig, gutes Tannin, saftig, spürbare Herbe, sehr angenehm." Merum (JLF)

      "This nebbiolo shows lovely balance in its flavors of crunchy red berries accented by notes of smoke and hen-of-the-woods mushrooms. Its vibrant acidity and alpine freshness offer immediate pleasure with seared duck breast." Wine&Spirits

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:91 Punkte
      • Doctor Wine 2017:90 Punkte
      • Merum:
      • Wine&Spirits:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 25/75 Holzfass/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,00 g/l
      • Restzucker: 1,80 g/l
      • Sulfit: 35 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04012813 · 0,75 l · 17,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      12,90 €
    • "Vigna Sassorosso" Valtellina Superiore Grumello DOCG 2015

      “Vigna Sassorosso” Valtellina Superiore Grumello DOCG 2015

      Im Duft kommt die ganze Komplexität des Nebbiolo zum Ausdruck: getrocknete Blumen, Früchte, Lakritz und Tabak. Weich wie Samt fühlt sich der Geschmack an, in dem sich Alkohol, Tannin und Säure sehr harmonisch aufeinander einlassen und ansprechend nachklingen. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2013er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:91 Punkte
      • Doctor Wine 2017:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 50/50 Holzfass/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,00 g/l
      • Restzucker: 1,80 g/l
      • Sulfit: 25 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04012915 · 0,75 l · 17,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      12,90 €
    • "Demesse Vecchie" Lugana DOC 2016

      “Demesse Vecchie” Lugana DOC 2016

      Demesse Vecchie - ein milder und aromatischer Lugana in gereifter Riserva-Qualität. Im Bouquet Orangenschalen, saftige Pfirsiche und Erinnerungen an Mandelbutter. Am Gaumen voll und feinfruchtig, mit zarter Vanille- und Honignote, etwas Aprikose und Banane. Ein ausgewogener Tropfen mit wunderbarer Balance zwischen Frucht und Säure und keineswegs schwer oder gar breit. (superiore.de)

      "Lightly scented, this offers delicate, alluring aromas of white spring blossom and ripe orchard fruit. On the creamy palate, fresh acidity brightens white peach, yellow apple and lemon zest. A hint of toasted almond lingers on the finish." Wine Enthusiast

      • Wine Enthusiast:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Trebbiano
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl/großes Holz/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 25,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,80 g/l
      • Restzucker: 6,20 g/l
      • Sulfit: 105 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03300216 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      13,90 €
    • "Tre Filer" Vino di uve stramature VdT 2016 dolce

      “Tre Filer” Vino di uve stramature VdT 2016 dolce

      Tre Filer entsteht aus dem zuckersüßen Most von überreifen (stramature), getrockneten Weißweintrauben und reift ein Jahr lang in Eichenholzfässern. Ein herrlicher Süßwein: traubig im Aroma, dazu Noten von Apfel, Honig und Aprikosen, faszinierend - eine beinahe hypnotisierende Süße, die den Gaumen verzaubert. Gourmets schätzen die Kombination mit würzigen Käsearomen, Blätterteig-Gebäck oder Mürbeteigkuchen. (superiore.de)

      • Rebsorte: Turbiana, Chardonnay, Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahltank
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 145,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,20 g/l
      • Restzucker: 140,00 g/l
      • Sulfit: 118 mg/l
      • ph-Wert: 3,25
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03220516 · 0,375 l · 37,07 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • "Ronchedone" Vino Rosso VdT 2015

      “Ronchedone” Vino Rosso VdT 2015

      Ronchedone mt feinen Duftnoten von Gewürzen, Rauch, Zeder und roten Früchten. Am Gaumen eine gute, extraktreiche Dichte, fruchtig mit süßlichen Anklängen und leichtem Tannin im Finish. (superiore.de)

      • Rebsorten: 45% Marzemino, 45% Sangiovese, 10% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 14 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 41,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,10 g/l
      • Restzucker: 9,40 g/l
      • Sulfit: 100 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03222215 · 0,75 l · 21,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      15,90 €
    Weinregion vorgestellt
    Lombardei
     

    Jetzt nur nicht den Überblick verlieren.

    Jährlich werden in der Lombardei etwa 140 Millionen Liter Wein erzeugt - das sind ca. 2,5 Prozent der gesamten italienischen Produktion. Der DOCG und DOC-Anteil ist mit mehr als der Hälfte überdurchschnittlich hoch. Die Lombardei verfügt über knapp 22.000 Hektar Rebfläche und untergliedert sich in fünf DOCG und 21 DOC-Bereiche. Die häufigsten roten Rebsorten sind Barbera, Bonarda, Cabernet Sauvignon, Merlot, Nebbiolo und Pinot Nero. Bei den weißen Sorten dominieren Chardonnay, Pinot Bianco und Trebbiano-Varietäten. Sortenreine Weine sind in der Minderheit. Und es gibt unglaublich viele verschiedene Etiketten. Schwierig zu merken. Deswegen gelten die Weine der Region überwiegend als unspektakulär. Zu Unrecht. Vermutlich ist es der Lombardei deshalb bis heute nicht so recht gelungen, neben dem Piemont und dem Veneto eine eigene Identität aufzubauen.

    Doch eine DOCG-Region der Lombardei hat Weltruf erlangt: Franciacorta.

    Denn hier ist Maurizio Zanella zu Hause. Sein Weingut Ca' del Bosco gilt als einer der besten italienischen Produzenten von Schaum- und Stillweinen und wurde 2003 vom "Gambero Rosso", der "Bibel" für italienische Weine, zum Weingut des Jahres gekürt. Zanella sorgte dafür, dass ein nahezu unbekanntes Anbaugebiet, die Gegend zwischen Brescia und Bergamo, deren kalkhaltige Böden ähnliche Bedingungen bieten wie die Champagne, zur Spumante-Hochburg Italiens wurde und  einen Platz auf der vinophilen Weltkarte bekam: die Franciacorta.

    Die perlenden "Kunstwerke" der Franciacorta.

    Die aus der Vielfalt der Zonen herausragende DOCG Franciacorta steht für Brut-Schaumweine nach der klassischen Methode der Flaschengärung, in Italien Metodo Classico genannt. Die dort entstehenden Produkte müssen sich daher vor den berühmten französischen Pendants nicht verstecken. Das sanfte Hügelland östlich von Mailand war noch in den siebziger Jahren selbst in Italien kaum bekannt. Maurizio Zanella setzte von Anfang an strikt auf Qualität. Seine Franciacorta Cuvée Annamaria Clementi gilt - wie viele andere Spumante der DOCG Franciacorta - längst als perlendes "Kunstwerk". Die Franciacorta mag eines der kleinsten Weingebiete Italiens sein, doch gilt hier die Maxime: Das Beste ist gerade gut genug.

    Zu den herausragendsten Gewächsen Italiens gehören auch die Nebbiolo-Rotweine aus der im letzten Alpental vor der Schweizer Grenze gelegenen DOCG Valtellina Superiore mit ihren Sub-Zonen Grumello, Inferno, Maroggia, Sassella, und Valgella, sowie die eigentlich schon auf schweizer Gebiet liegende Stagafassli. Der Nebbiolo wird hier übrigens mit dem Synonym Chiavennasca bezeichnet. Die Weine sind zwar weniger bekannt, als die berühmten Verwandten Barolo und Barbaresco aus dem Piemont, jedoch ebenso spannend und überzeugen mit einem ausgezeichneten  Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Ein Geheimtipp ist südlich der Poebene, in den hügeligen Ausläufern des ligurischen Apennins zu finden: der Oltrepó Pavese. Grund für das Mauerblümchen-Dasein: Der größte Teil wird fassweise verkauft - entweder an die großen Schaumweinfabriken benachbarter Regionen oder an Abnehmer in Städten und Metropolen wie Mailand. Dabei sind die besten Gewächse des Oltrepó Pavese von hervorragender Güte. Vor allem Weine, die aus den Sorten Barbera, Pinot Nero oder Moscato bereitet werden, hätten mehr Aufmerksamkeit verdient. (superiore.de)

    Fakten

    • Hauptstadt: Mailand
    • Provinzen: Bergamo, Brescia, Como, Cremona, Lecco, Lodi, Mantua, Mailand, Monza, Brianza, Pavia, Sondrio, Varese
    • Rebfläche: ca. 21.500 Hektar
    • Gesamtproduktion/Jahr: rund 120 Mio. Liter (2016)
    • davon Rot-/Roséwein: 59%
    • Anteil am Weinbau Italiens: 2,4%

    Die Lombardei hat 5 DOCG- und 21 DOC-Regionen (Anteil der Gesamt-Rebfläche 57%):

    • Franciacorta DOCG, Oltrepò Pavese Metodo Classico DOCG, Scanzo/Moscato di Scanzo DOCG, Sforzato di Valtellina/Sfursat di Valtellina DOCG, Valtellina Superiore DOCG
    •  
    • Bonarda dell’Oltrepò Pavese DOC, Botticino DOC, Buttafuoco dell’Oltrepò Pavese/Buttafuoco DOC, Capriano del Colle DOC, Casteggio DOC, Cellatica DOC, Curtefranca DOC, Garda DOC, Garda Colli Mantovani DOC, Lambrusco Mantovano DOC, Lugana DOC, Oltrepò Pavese DOC, Oltrepò Pavese Pinot Grigio DOC, Pinot Nero dell'Oltrepò Pavese DOC, Riviera del Garda Classico DOC, San Colombano al Lambro/San Colombano DOC, Sangue di Giuda dell'Oltrepò, Pavese/Sangue di Giuda DOC, San Martino della Battaglia DOC, Terre di Colleoni/Colleoni DOC, Valcalepio DOC, Valtellina Rosso/Rosso di Valtellina DOC