Weitere Winzer der Region Toskana | Montepulciano

    • Chianti Colli Senesi DOCG 2016

      Chianti Colli Senesi DOCG 2016

      Der Chianti Colli Senesi von Fattoria del Cerro ist ein dunkler, lebendiger Wein mit schöner Frucht, Mineralik und Lederaromen im Duft. Angenehm rund und ausgewogen am Gaumen. Ein trinkiger Wein mit dem gewissen Anspruch. (superiore.de)

      "This is a dense and rich Chianti with berry, chocolate and toasted oak character yet it is fresh and delicious." James Suckling

      "Fattoria del Cerro is known for its well-made and consistent wines across the board. The 2016 Chianti Colli Senesi is a base wine with lots of bold personality. The wine is redolent of dark cherry and pressed blackberry. It also shows chewy flavors of spice and candied almond. The wine is short in terms of mouthfeel, but it does offer fleshy fruit fiber." Robert Parker

      • Duemilavini 2018:
      • Luca Maroni 2018:88 Punkte
      • Robert Parker:87 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Canaiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 1,10 g/l
      • Sulfit: 76 mg/l
      • ph-Wert: 3,59
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09392716 ·  0,75 l · 8,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      6,45 €
    • "Manero" Rosso di Toscana IGT 2016

      “Manero” Rosso di Toscana IGT 2016

      Manero aus Sangiovese und Merlot verströmt wunderbare Aromen von Pflaume, Himbeere und Zimt. Mittlerer Körper, vollmundig, sehr gut integrierte Tannine und ein langes, seidiges Finale. Sehr fein und ein toller Wein für alle Tage. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2018:
      • Luca Maroni 2018:88 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 8 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,50 g/l
      • Gesamtsäure: 4,90 g/l
      • Restzucker: 1,20 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,59
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09393016 · 0,75 l · 9,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      6,95 €
    • Chianti DOCG 2015

      Chianti DOCG 2015

      Leuchtend Rubinrot, einladender Duft nach roten Früchten. Klar und geschmeidig am Gaumen. Sehr gelungenes Preis-Leistungs-Verhältnis. (superiore.de)
      • Rebsorten: 85% Sangiovese, 15% Canaiolo, Mammolo, Malvasia
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Holzfass und Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,70 g/l
      • Gesamtsäure: 5,53 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 93 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09153315 · 0,75 l · 10,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • Rosso di Montepulciano DOC 2015

      Rosso di Montepulciano DOC 2015

      Feiner Rosso di Montepulciano mit typisch fruchtig-würzigem Duft und solidem Körper. Er hat genau die richtige Ausgewogenheit, ist vielschichtig, offenbart eine aromatische Frucht und besitzt zudem ein Finale von ordentlicher Persistenz. (superiore.de)

      "Vintners across Tuscany marveled at the picture-perfect fruit obtained in this classic vintage. The 2015 Rosso di Montepulciano is executed in both wood and cement vats. The wine is composed of 80% Sangiovese and 20% Merlot, and the first vintage made was 1989. Fruit comes from the estate's youngest vines. It is not bottled at one time. Instead, bottling occurs over six sessions. This is a light and informal red with dark fruit and smoky afternotes. The palate is full and generous. Some 250,000 bottles were made." Robert Parker

      "This red opens with ripe plum and cherry fruit, yet it also has a brooding side. Firm tannins provide support, while earth and iron elements add depth." Wine Spectator

      "A juicy red with plum and stone character. Medium body and a lightly chewy finish." James Suckling

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:88 Punkte
      • Robert Parker:90 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Merlot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl und Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Kunststoffkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09152115 · 0,75 l · 12,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,40 €
    • Rosso di Montepulciano DOC 2016

      Rosso di Montepulciano DOC 2016

      Feiner Rosso di Montepulciano mit typisch fruchtig-würzigem Duft und solidem Körper. Er hat genau die richtige Ausgewogenheit, ist vielschichtig, offenbart eine aromatische Frucht und besitzt zudem ein Finale von ordentlicher Persistenz. (superiore.de)

      "Here's a terrific easy-drinking wine from a classic vintage. The 2016 Rosso di Montepulciano offers vinous intensity and pure flavors of blackberry and cherry. The wine offers an excellent quality of primary fruit. The finish is direct and pleasantly intense." Robert Parker

      • Robert Parker:89 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Merlot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl und Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Kunststoffkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09152116 · 0,75 l · 12,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,40 €
    • Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2014

      Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2014

      Sattes und dichtes Rubinrot, offen und zugänglich der Duft mit schöner Brombeerfrucht, im Hintergrund leichte Teenoten. Auch im Geschmack eine schöne Frucht, die an reife, dunkle Kirschen erinnert, dann herzhaftes Tannin und ein runder Abgang. Mehr klassischer Vino Nobile für diesen Preis geht einfach nicht. (superiore.de)

      "A layered and ripe red with plum and chocolate character. Medium body, soft and velvety tannins and a delicious finish." James Suckling

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:89 Punkte
      • Doctor Wine 2018:90 Punkte
      • Luca Maroni 2018:89 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 5% Colorino, 5% Mammolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate 70/30 Holzfass/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 1,40 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,50
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09392314 · 0,75 l · 13,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,95 €
    • "De Ferrari" Rosso Toscana IGT 2015

      “De Ferrari” Rosso Toscana IGT 2015

      Der sympathische Rosso De Ferrari von Boscarelli enthüllt einen weiten Duft nach Schokolade und Johannisbeeren neben dem klassischen Kirscharoma. Diese Komplexität setzt sich im Geschmack fort, in dem das dichte weiche Gefüge über die Maßen angenehm wirkt. (superiore.de)

      "An extremely pretty red with plum and mushroom and hints of cherry. Medium to full body, fine tannins and a clean and fresh finish. Very balanced." James Suckling

      • Duemilavini 2017:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 90% Prugnolo Gentile, 5% Merlot, 5% Canaiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 bis 9 Monate Edelstahl und Zementbecken
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,70 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09762115 · 0,75 l · 14,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      10,90 €
    • Rosso di Montepulciano DOC 2015

      Rosso di Montepulciano DOC 2015

      Brillantes Rubinrot, zarter Duft nach reifen Früchten, schön ausgewogenen im Geschmack, harmonisch und lang. Ein herrlicher, unkomplizierter Trinkgenuss. (superiore.de)

      "An elegant red, balancing cherry, leather, tobacco and earth notes with a vibrant structure. Still firm, playing out with mineral and tobacco accents on the finish." Wine Spectator

      • Gambero Rosso 2018:
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Rebsorten: 85% Sangiovese, 10% Canaiolo, 5% Mammolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 4 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09912515 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • "Prugnolo" Rosso di Montepulciano DOC 2016

      “Prugnolo” Rosso di Montepulciano DOC 2016

      Text folgt. (superiore.de)

      "This is a terrific value wine that I highly recommend. The 2016 Rosso di Montepulciano is a wine of deep freshness and tonic energy. It represents a blend of Sangiovese with approximately 10% Mammolo. The bouquet opens to wild berry fruit, spice and zesty white peppercorn. The acidity is nicely balanced against those red berry favors." Robert Parker

      "An attractive rosso with dried cherry and mushroom character. Medium body, firm tannins and a tangy finish." James Suckling

      "Expressive cherry, iron and white pepper flavors mark this fruity yet firm red. Balanced overall, and an ideal pairing with antipasti." Wine Spectator

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Robert Parker:90+ Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Rebsorten: 90% Prugnolo Gentile, 10% Mammolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 9 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09763716 · 0,75 l · 17,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      12,90 €
    • Merlot Cortona DOC 2015

      Merlot Cortona DOC 2015

      Boscarellis Merlot aus der für die Rebsorte berühmten DOC Cortona duftet sehr vielschichtig und angenehm nach reifen Heidelbeeren und Zwetschgen, etwas rauchig und nach gebrannten Nüssen. Fest und kräftig am Gaumen, reife, saftige, herbe Frucht und jugendliches, aber poliertes Tannin. Wunderbar nachhaltig, lang, würzig und weich. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 bis 9 Monate Zementbecken
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09763415 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand11 Stück verfügbar

      13,90 €
    • "Obvius" Rosso di Montepulciano DOC 2015 (BIO)

      “Obvius” Rosso di Montepulciano DOC 2015 (BIO)

      Obvius ist ein hochwertiger Rosso di Montepulciano, dessen Trauben von biodynamisch bewirtschafteten Vino-Nobile-Weinbergen kommen. Obvius wurde im Edelstahltank und ohne Zusatz von Sulfiten vinifiziert. (superiore.de)
      • Duemilavini 2017:
      • Luca Maroni 2017:90 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Rebsorte: 100% Prugnolo Gentile
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 4 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,25 g/l
      • Gesamtsäure: 6,41 g/l
      • Restzucker: 0,26 g/l
      • Sulfit: 89 mg/l
      • ph-Wert: 3,48
      • Verschluss: Kunststoffkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29352215 · 0,75 l · 19,33 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      14,50 €
    • Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2015

      Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2015

      Ein solider und jedes Jahr hervorragender Tropfen ist der Nobile von Poliziano, der nach dunklen roten Kirschen, Brombeeren und Röstnoten duftet. Am Gaumen kompakt und geschliffen, weich und ausgewogen mit seidigen Tanninen und einem langen, eleganten Nachhall. (superiore.de)

      "The 2015 Vino Nobile di Montepulciano is a truly generous Tuscan red with a bright and cherry-driven bouquet. Some 250,000 bottles were produced, and this is the average for this wine. Blending is executed in cement tanks, and the oak influences are downplayed. This is a deep, plush, soft and rich expression overall." Robert Parker

      • Robert Parker:92 Punkte
      • Rebsorten: 85% Prugnolo Gentile, 15% Merlot, Canaiolo und Colorino
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Zementtank und großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09152315 · 0,75 l · 25,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      18,90 €
    Weinregion vorgestellt
    Toskana | Montepulciano
     

    Ähnlich dem berühmteren Montalcino ist auch Montepulciano ein sehenswertes pittoreskes, historisches Berg-Städtchen. Der historische Kern ist seit dem 16. Jahrhundert nahezu unverändert. Die Fortezza, die alte Wehrburg in den letzten Jahren behutsam renoviert und mit Präsentationsräumen für das Consorzio del Vino Nobile di Montepulciano ausgestattet. Auch hier liegen die Weinberge rund um diese höchste Erhebung auf 200 bis 600m Meereshöhe.

    Die Leit-Rebsorte ist auch in Montepulciano der Sangiovese, man nennt ihn hier allerdings Prugnolo Gentile. Montepulciano liegt am östlichen Rand der Toskana, nahe dem einst berühmten Kurort Chiancano-Terme und grenzt an Umbrien.

    Gemeinsam mit Brunello di Montalcino wurde 1966 zur DOC, und 1980 wieder gemeinsam zur ersten DOCG Italiens. Anders als der Brunello waren die Rotweine aus Montepulciano schon vor Jahrhunderten beliebt. Vielleicht aus deshalb, weil zwei Päpste hier abstammten und den Wein ihrer Heimatstadt am liebsten tranken. Vermutlich ist aber auch das eine der vielen Anekdoten, die Italiener halt sehr gerne zum Wein erzählen. Tatsache ist jedenfalls, dass die Weine aus Montepulciano schon im Mittelalter in ganz Europa getrunken wurden. Auch an Königshöfen von Päpsten und Adeligen. Daher stammt vermutlich auch der Name "Vino Nobile" - der Wein der "Noblen".

    Das Klima ist warm, mediterran und windig, die Trauben trocknen bei Feuchtigkeit rasch ab, weswegen es kaum zu Krankheiten kommt. Daher gibt es hier auch viele Weingüter, die naturnahen oder biologischen Anbau betreiben. Allen voran Avignonesi, die fast 200 Hektar auf biologischen Anbau umgestellt haben. Das ist auch die große Chance, endlich aus dem Schatten des berühmteren "Bruders" zu treten. Denn von den Böden, vom Klima und der Rebsorte unterscheidet man sich ja kaum, der Bio-Anbau bringt aber eine feine Kräuterwürze ins Spiel der Aromen.

    Vino Nobile gewinnt daher zunehmend an Charakter. Und das ist im Vergleich zu den manchmal schon ein wenig uniformen Kollegen vom Nachbar-Berg doch ein feiner Unterschied.

    Ein Unterschied ist allerdings auch im Reglement. Prugnolo Gentile ist sowohl beim Vino Nobile als auch beim Rosso di Montepulciano zu 70% vorgeschrieben. Auch wenn seit Jahren die meisten Produzenten beim Vino Nobile nahezu 100% Sangiovese verwenden, erlaubt sind bis zu 30% andere Rebsorten, die in der Toskana zugelassen sind. Im Rosso di Montepulciano findet man daher auch oft 10-20% Merlot oder Cabernet, was allerdings in den doch jünger auf den Markt kommenden Rossi durchaus angenehm ist.

    Vino Nobile muss mindestens zwei Jahre nach der Lese reifen, der Rosso kann früh auf den Markt gebracht werden. Für Vino Nobile sind derzeit rund 1.200 Hektar im DOCG-Status, die von rund 230 Winzern bearbeitet werden. Besonders erwähnenswert ist in Montepulciano noch der Vin Santo, der hier besonders gepflegt wird und einer der besten in der ganzen Toskana ist.

    Einige der bekanntesten Produzenten in Montepulciano sind Avignonesi, La Braccesca (Antinori), Boscarelli, Poliziano, Salcheto und Tenuta di Gracciano della Seta. (superiore.de)

    Fakten

    Wir haben für Sie die Toskana in die fünf beliebtesten Wein-Gebiete unterteilt: Chianti und Chianti Classico | Bolgheri | Maremma | Montalcino | Montepulciano. So können Sie ganz gezielt aus dem reichhaltigen Angebot der jeweiligen Region wählen.

    Hier finden Sie die Daten zur Gesamtregion Toskana:

    • Hauptstadt: Florenz
    • Provinzen: Arezzo, Florenz, Grosseto, Livorno, Lucca, Massa-Carrara, Pisa, Pistoia, Prato, Siena
    • Rebfläche: ca. 53.600 Hektar
    • Jahresproduktion: 262 Mio. Liter (2016)

    Zwei Drittel der Rebflächen sind als DOC (41) oder DOCG klassifiziert (11)

    • davon Rot-/Roséwein: 270 Mio. Liter
    • davon Weißwein: 34,5 Mio. Liter
    • Anteil Weinbau Italien: 6%