• "Mongrana" Rosso Maremma Toscana IGT 2016 (BIO)

      “Mongrana” Rosso Maremma Toscana IGT 2016 (BIO)

      Diese harmonische Cuvée aus Sangiovese, Merlot und Cabernet kommt von Querciabellas Maremma-Weingut. Reizvolles Bouquet mit Noten von Tabak und Leder, die dann einer reifen Frucht weichen. Der ausgewogene Geschmack ist fein-fruchtig, intensiv und frisch. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda 2019:
      • Doctor Wine 2019:92 Punkte
      • Luca Maroni 2019:90 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorten: 50% Sangiovese, 25% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 12 Monate Zement/Holz
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,54 g/l
      • Gesamtsäure: 5,02 g/l
      • Restzucker: 3,23 g/l
      • Sulfit: 120 mg/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09443116 ·  0,75 l · 19,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      14,90 €
    • Chianti Classico DOCG 2016 (BIO)

      Chianti Classico DOCG 2016 (BIO)

      Wunderbarer Duft nach Himbeeren, Noten von Tabak und Veilchen. Enorme Dichte, kompakter Bau, robuste Gerbstoffe, jugendlich-frisches Temperament, gepaart mit der gewissen Finesse. Endet lang mit Noten von saftigen, roten Beeren. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes Rubin mit leuchtendem Kern. Elegante und ausdrucksstarke Nase nach satten Kirschen und Brombeeren, erinnert im Nachhall an frische Feigen. Am Gaumen sehr fein, schmelzig, mit eng gewobenem Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, tolle Frucht und Frische im Finale." Falstaff

      "The 2016 Chianti Classico is an explosion of floral-infused aromatics and red-toned fruit, all in the super-classic mid-weight style that is such a signature of the Querciabella house style today. Rose petal, lavender, mint and sweet raspberry fruit are pushed to the forefront. This is the first vintage in which more than half of the wine was aged in larger format oak ranging from tonneau to cask. Vineyards in Gaiole and Greve form the core of the blend, with a touch of fruit from Radda. The 2016 has enough freshness to drink well for another decade plus, but I would give it a few years in bottle for the bright acids to integrate a bit further. There are a number of pricier wines in Querciabella's range, but I am not sure any of them can match the Chianti Classico for pure pleasure. What a lovely wine it is." Antonio Galloni

      "Shows real concentration for a Chianti Classico with notes of brambleberries, blackcurrants, black cherries and baking spices. Full body, grippy tannins and loads of fruit. But this remains refined and elegant, all thanks to the precise acidity." James Suckling

      • Bibenda 2019:
      • Veronelli 2019:90 Punkte
      • Doctor Wine 2019:94 Punkte
      • Luca Maroni 2019:90 Punkte
      • Antonio Galloni:92+ Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 12 Monate 30/70 neues/gebrauchtes Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 2,74 g/l
      • Sulfit: 95 mg/l
      • ph-Wert: 3,38
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09442316 · 0,75 l · 26,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      19,90 €
    • Chianti Classico Riserva DOCG 2015 (BIO)

      Chianti Classico Riserva DOCG 2015 (BIO)

      Querciabellas Riserva ist ein großartiger Blend aus den drei besten Chianti-Lagen in Greve, Radda und Gaiole. Pure Eleganz auf allen Ebenen: Sattes Rubingranat, subtile Aromen von Kirsche, Anis und Tabak, denen sich Noten von Jasmin und Veilchen anschließen. Am Gaumen angenehm mittelgewichtig, reife schwarze Kirschen und Kräuter, sehr typisch für dieses Terroir. Ausgewogene Frucht, die Struktur wird von offensichtlichen, hervorragend integrierten Tanninen und einer bemerkenswert perfekten Säure dominiert. Intensiv und ausdauernd mit genügend Extrakt für sicheres Lagerpotenzial. Chapeau! SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Fein gezeichnete Nase mit ausgeprägten Noten nach Granatapfel und Kirschen, feine Noten nach weißem Pfeffer. Saftig und frisch in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit herzhaftem, feinem Tannin, umwoben von süßer Frucht, langer Nachhall." Falstaff

      "Biodynamically farmed, organically certified, vegetarian and vegan friendly: this ticks all the boxes. A blend of selected lots from parcels in Greve, Gaiole and Radda-in-Chianti, Querciabella's Riserva is barrique-aged in 20% new wood. The oak is effortlessly digested by the dense, concentrated fruit and imparts subtle toast and cedar nuances. Clean, focussed and precise red forest berries are at the fore. The tannins are still rather imposing but are ultimately refined and balanced, and time will allow the wine to reveal its full personality." Decanter

      "A plush nose that remains elegant with notes of blackberry crumble, vanilla, cedar, resin and morello cherries. Full body, ripe and round tannins and a long finish. Compact and focused." James Suckling

      • Bibenda 2019:
      • Veronelli 2019:91 Punkte
      • Doctor Wine 2019:99 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Decanter :93 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 12 Monate 30/70 neues/gebrauchtes Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09443615 · 0,75 l · 45,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      33,90 €
    • "Turpino" Rosso Toscana IGT 2011 (BIO)

      “Turpino” Rosso Toscana IGT 2011 (BIO)

      Turpino ist eine hervorragende neue Ergänzung der Querciabella-Range. Die elegante Mischung aus Cabernet Franc, Syrah und Merlot überrascht mit ihrem Duft voller Reinheit und dem intensiv aromatischen Fruchtgeschmack. Die reinste Köstlichkeit. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes Rubin mit violettem Rand. Klare und einladende Nase, viel reife Beerenfrucht, nach Brombeere, eingelegten Kirschen, im Hintergrund feine würzige Noten. Feinmaschiges, geschmeidiges Tannin, öffnet sich sanft aber zielstrebig, viel süßer Schmelz, wirkt sehr ausgewogen, langer Nachhall." Falstaff

      "The 2011 Turpino is a blend of fruit from Querciabella's Chianti Classico and Maremma estates. Dark red and black-toned fruits meld into spices, sweet herbs, licorice and menthol as this juicy, expressive wine opens up in the glass. Ideally, the 2011 is best enjoyed over the next few years, while the fruit retains its resonance. The 2011 is all about depth and balance." Antonio Galloni

      "Enticing aromas and flavors of cherry, leather, licorice and mineral are the hallmarks of this polished, intense red. Beautifully balanced, but requires a little more time for the dense tannins to soften. Shows terrific length and a complex aftertaste." Wine Spectator

      "A red that shows dried berries and hints of cedar on the nose and palate. Full body, firm tannins and a fresh finish. Made from biodynamically grown grapes." James Suckling

      • Gambero Rosso 2015:
      • Bibenda 2015:
      • Vitae 2015:
      • Antonio Galloni:91 Punkte
      • Wine Spectator :94 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorten: 40% Cabernet Franc, 30% Merlot, 30% Syrah
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 12 Monate Zement/Holz
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,63 g/l
      • Gesamtsäure: 5,17 g/l
      • Restzucker: 3,44 g/l
      • Sulfit: 100 mg/l
      • ph-Wert: 3,73
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09443511 · 0,75 l · 50,00 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand< 24 Stück verfügbar

      37,50 €
    • "Turpino" Rosso Toscana IGT 2015 (BIO)

      “Turpino” Rosso Toscana IGT 2015 (BIO)

      Turpino ist eine hervorragende neue Ergänzung der Querciabella-Range. Die elegante Mischung aus Cabernet Franc, Syrah und Merlot überrascht mit ihrem Duft voller Reinheit und dem intensiv aromatischen Fruchtgeschmack. Die reinste Köstlichkeit. SUPERIORE.DE

      "A firm and very silky wine with beautiful, blueberry, violet and lavender aromas and flavors. Medium body, integrated tannins and a long and flavorful finish." James Suckling

      "The 2016 Chianti Classico is an explosion of floral-infused aromatics and red-toned fruit, all in the super-classic mid-weight style that is such a signature of the Querciabella house style today. Rose petal, lavender, mint and sweet raspberry fruit are pushed to the forefront. This is the first vintage in which more than half of the wine was aged in larger format oak ranging from tonneau to cask. Vineyards in Gaiole and Greve form the core of the blend, with a touch of fruit from Radda. The 2016 has enough freshness to drink well for another decade plus, but I would give it a few years in bottle for the bright acids to integrate a bit further. There are a number of pricier wines in Querciabella's range, but I am not sure any of them can match the Chianti Classico for pure pleasure. What a lovely wine it is." Antonio Galloni

      • Gambero Rosso 2019:
      • Bibenda 2019:
      • Veronelli 2019:91 Punkte
      • Luca Maroni 2019:91 Punkte
      • Antonio Galloni:93 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 40% Cabernet Franc, 30% Merlot, 30% Syrah
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 12 Monate Zement/Holz
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,36 g/l
      • Restzucker: 3,50 g/l
      • Sulfit: 97 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09443515 · 0,75 l · 51,33 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      38,50 €
    • Chianti Classico DOCG 2016 (BIO) <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Chianti Classico DOCG 2016 (BIO) · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Wunderbarer Duft nach Himbeeren, Noten von Tabak und Veilchen. Enorme Dichte, kompakter Bau, robuste Gerbstoffe, jugendlich-frisches Temperament, gepaart mit der gewissen Finesse. Endet lang mit Noten von saftigen, roten Beeren. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes Rubin mit leuchtendem Kern. Elegante und ausdrucksstarke Nase nach satten Kirschen und Brombeeren, erinnert im Nachhall an frische Feigen. Am Gaumen sehr fein, schmelzig, mit eng gewobenem Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, tolle Frucht und Frische im Finale." Falstaff

      "The 2016 Chianti Classico is an explosion of floral-infused aromatics and red-toned fruit, all in the super-classic mid-weight style that is such a signature of the Querciabella house style today. Rose petal, lavender, mint and sweet raspberry fruit are pushed to the forefront. This is the first vintage in which more than half of the wine was aged in larger format oak ranging from tonneau to cask. Vineyards in Gaiole and Greve form the core of the blend, with a touch of fruit from Radda. The 2016 has enough freshness to drink well for another decade plus, but I would give it a few years in bottle for the bright acids to integrate a bit further. There are a number of pricier wines in Querciabella's range, but I am not sure any of them can match the Chianti Classico for pure pleasure. What a lovely wine it is." Antonio Galloni

      "Shows real concentration for a Chianti Classico with notes of brambleberries, blackcurrants, black cherries and baking spices. Full body, grippy tannins and loads of fruit. But this remains refined and elegant, all thanks to the precise acidity." James Suckling

      • Bibenda 2019:
      • Veronelli 2019:90 Punkte
      • Doctor Wine 2019:94 Punkte
      • Luca Maroni 2019:90 Punkte
      • Antonio Galloni:92+ Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 12 Monate 30/70 neues/gebrauchtes Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 2,74 g/l
      • Sulfit: 95 mg/l
      • ph-Wert: 3,38
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09442516 · 1,5 l · 33,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand3 Stück verfügbar

      49,90 €
    • "Batàr" Bianco Toscana IGT 2015 (BIO)

      “Batàr” Bianco Toscana IGT 2015 (BIO)

      Batar verströmt elegante Aromen von Jasmin, Pfirsich und süßen tropischen Früchten und eine lebendige Mineralität. Batar sichert sich mit großer Finesse und opulenter Vielfältigkeit seine zahlreichen Bewunderer und gehört zweifelsfrei zu den besten Weißweinen Italiens! SUPERIORE.DE

      "Creamy in texture, with well-integrated oak, this shows off buttery peach, apple, honey and floral aromas and flavors. Fine length." Jancis Robinson

      "The nose is very involved showing green apples, preserved lemons, almond granita and vanilla. Full body, medium acidity and a creamy finish." James Suckling

      "Creamy in texture, with well-integrated oak, this shows off buttery peach, apple, honey and floral aromas and flavors. Fine length." Wine Spectator

      "Querciabella's 2015 Batàr (Chardonnay/Pinot Bianco) is very delicate and restrained, especially within the context of the year. Lemon confit, white flowers, orange peel and mint all develop nicely in the glass, but it is the wine's persistence that stands out most. The 2015 is one of the most polished, gracious Batàrs I can remember tasting." Antonio Galloni

      • Bibenda 2018:
      • Veronelli 2018:91 Punkte
      • Veronelli 2019:
      • Doctor Wine 2019:94 Punkte
      • Luca Maroni 2019:91 Punkte
      • Antonio Galloni:93 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorten: 50% Chardonnay, 50% Pinot Bianco
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 10 Monate 50/50 neues/gebrauchtes Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,25 g/l
      • Gesamtsäure: 4,33 g/l
      • Restzucker: 1,65 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,58
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09440115 · 0,75 l · 101,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand< 24 Stück verfügbar

      75,90 €
    • "Batàr" Bianco Toscana IGT 2016 (BIO)

      “Batàr” Bianco Toscana IGT 2016 (BIO)

      Batar verströmt elegante Aromen von Jasmin, Pfirsich und süßen tropischen Früchten und eine lebendige Mineralität. Batar sichert sich mit großer Finesse und opulenter Vielfältigkeit seine zahlreichen Bewunderer und gehört zweifelsfrei zu den besten Weißweinen Italiens! SUPERIORE.DE

      "The dried-pear and toasty-oak aromas make this a very distinctive white. Ripe and generous, but with more than enough freshness. Polished, long finish. From organically grown grapes." James Suckling

      "The 2016 Batàr is superb. Candied lemon peel, mint, chamomile and lightly tropical notes are all laced together. In the glass, the 2016 has a real sense of phenolic intensity that offers a striking counter to the floral aromatics and expressive, layered fruit. The 2016 is 50% Chardonnay and 50% Pinot Blanc, much of that younger plantings of the Gouges clones of Pinot Blanc sourced in Burgundy. Today, the Batàr is tightly wound and piercing in its brightness. Another few years in bottle should do the trick." Antonio Galloni

      • Bibenda 2019:
      • Veronelli 2019:92 Punkte
      • Antonio Galloni:94 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 50% Chardonnay, 50% Pinot Bianco
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 10 Monate 50/50 neues/gebrauchtes Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,25 g/l
      • Gesamtsäure: 4,33 g/l
      • Restzucker: 1,65 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,58
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09440116 · 0,75 l · 101,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      75,90 €
    • "Palafreno" Rosso Toscana IGT 2008

      “Palafreno” Rosso Toscana IGT 2008

      Tiefdunkles Rubingranat, im Bouquet intensive Kirschfrucht, Aromen von Weichsel und eine feine Holzwürze, dazu ein Hauch von Nougat und Karamell. Am Gaumen viel stoffige Brombeerfrucht und herrliche Extraktsüße und perfekt integrierte Tannine. Die finessenreiche Säure gibt dem Palafreno seine großartige Struktur. Ein reinsortiger Merlot von ganz erstaunlicher Eleganz und Frische. SUPERIORE.DE

      "A concentrated red, with chocolate, berry and currant character. Full and chewy. Layered and rich. Made from organic grapes. Give this three to four years of bottle age." James Suckling

      • Bibenda 2012:
      • Guide l'Espresso 2012:
      • Veronelli 2013:91 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Decanter :17,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 20 Monate Barrique
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09442208 · 0,75 l · 119,99 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      99,50 €89,99 €
    • "Camartina" Rosso Toscana IGT 2010 (BIO)

      “Camartina” Rosso Toscana IGT 2010 (BIO)

      Camartina 2010 praesentiert sich funkelnd Rubin, mit opulent duftendem Bouquet nach Gewuerznelken, viel Brombeerfrucht, etwas Schokolade. Am Gaumen sehr viel saftige Frucht, würzige Noten, unterlegt von griffigem Tannin, sehr klar und lang. SUPERIORE.DE

      "The 2010 Camartina is one of the most beautiful versions of this wine I have tasted in some time. Layered and vibrant on the palate, the 2010 impresses for its finesse and nuance. Freshly cut flowers, mint, dark red berries and graphite all meld together in a wine of exceptional refinement. Today, the aromas and flavors are naturally not fully expressive, but another few years should work wonders. The cool, late-ripening season yielded a Camartina of understated class and pedigree. This is a fabulous showing." Antonio Galloni

      "A powerful red wine with an abundance of berry, dried fruits and hints of vanilla on the nose and palate. Full body, with chewy tannins and a fresh finish. Needs at least two or three years of bottle age to come together. Made from biodynamically grown grapes." James Suckling

      "A vivid, fresh style, whose berry and cherry flavors are focused and augmented by tobacco, underbrush and iron notes. Tight and intense, presenting a long, mineral-inflected finish. Cabernet Sauvignon and Sangiovese." Wine Spectator

      "The 2010 Camartina offers many beautiful surprises. This blend of 70% Cabernet Sauvignon and 30% Sangiovese is a structured and powerful wine, but it offers elegance and balance as well. This classic vintage has done its part to shape a wine that offers bright fruit intensity, delineated aromas of blueberry and spice, and a richly velvety sensation in the mouth. You can hold this wine for the next ten years." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2014:
      • Bibenda 2014:
      • Guide l'Espresso 2014:
      • Veronelli 2014:91 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • Antonio Galloni:95+ Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Wine Enthusiast:93 Punkte
      • Falstaff:91 Punkte
      • Rebsorten: 70% Cabernet Sauvignon, 30% Sangiovese
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 18 Monate 70/30 gebrauchtes/neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,97 g/l
      • Gesamtsäure: 5,44 g/l
      • Restzucker: 2,52 g/l
      • Sulfit: 60 mg/l
      • ph-Wert: 3,73
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09442110 · 0,75 l · 132,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      99,50 €
    • "Camartina" Rosso Toscana IGT 2011 (BIO)

      “Camartina” Rosso Toscana IGT 2011 (BIO)

      Camartina praesentiert sich funkelnd Rubin, mit opulent duftendem Bouquet nach Gewürznelken, viel Brombeerfrucht, etwas Schokolade. Am Gaumen sehr viel saftige Frucht, würzige Noten, unterlegt von griffigem Tannin, sehr klar und lang. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes Rubin mit Violettschimmer. Eröffnet mit feiner Gewürznote, nach Zimt und Gewürznelken, im Hintergrund etwas Kirsche. Saftig und salzig in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit kernigem, leicht sandigem Tannin, im Finale fester Druck." Falstaff

      "The 2011 Camartina is rich, layered and exquisite in the glass. Fine, silky tannins provide the backdrop as this super-refined, polished Tuscan red shows off its personality. These hillside vineyards above Greve often yield wines of total finesse. That is certainly the case here. The 2011 Camartina isn't a blockbuster, instead it is a wine that impresses for its balance and overall harmony." Antonio Galloni

      "A dense, rich red with dried-berry, orange-peel and chocolate character. Full body, soft, silky tannins and a long, flavorful finish." James Suckling

      • Gambero Rosso 2015:
      • Bibenda 2015:
      • Vitae 2015:
      • Guide l'Espresso 2015:
      • Doctor Wine 2015:94 Punkte
      • Antonio Galloni:94 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorten: 70% Cabernet Sauvignon, 30% Sangiovese
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 18 Monate 70/30 gebrauchtes/neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09442111 · 0,75 l · 132,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      99,50 €
    • "Palafreno" Rosso Toscana IGT 2012 (BIO)

      “Palafreno” Rosso Toscana IGT 2012 (BIO)

      Eleganz schlägt Kraft: 100% Merlot aus der Zentraltoskana, der schon heute großen Trinkgenuss bereitet, aber dessen geschmackliche Komplexität im Verlaufe der Reifung noch gewaltig zulegen wird. Strahlende Farbe, vielfältiges Bouquet und ein straffer Körper mit ausgewogenen Proportionen sowie der herzhafte Geschmack mit dem langen, eleganten Nachhall sind seine unverkennbaren Merkmale und versetzen ihn in die Lage, es mit den ganz großen Merlots der Toskana aufzunehmen. SUPERIORE.DE

      "A balanced and easy wine with dried berry and cherry aromas and flavors. Full body, fresh acidity and a clean finish. Made from organically grown grapes." James Suckling

      "The 2012 Palafreno, 100% Merlot from the Ruffoli sub-zone of Greve, is superb. High-altitude, hillside vineyards confer grace and nuance to a Merlot built on exquisite finesse. Sweet plum, mocha, rose petal and white pepper add gorgeous aromatic lift on the silky, sensual finish. Readers should expect an understated Merlot that emphasizes elegance over power." Antonio Galloni

      • Bibenda 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Luca Maroni 2016:90 Punkte
      • Antonio Galloni:94+ Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2033+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09442212 · 0,75 l · 158,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      119,00 €
    Winzer vorgestellt
    Querciabella
    Toskana | Chianti
    Querciabella

    Lediglich ein Hektar Weinreben und nur ein paar alte Bauernhofgebäude zählten zur Agricola Querciabella, als die Mailänder Unternehmerfamilie Cossia Castiglioni im Jahr 1972 den landwirtschaftlichen Betrieb erwarb. Es dauerte dann gerade einmal zwei Jahre, bis der aus der Stahlbranche kommende "Qualitätsfanatiker" Giuseppe Cossia Castiglioni die ersten Flaschen abfüllen ließ. Heute gilt das Gut mit Sitz am Ruffoli-Hügel bei Greve im Chianti Classico zu den angesehensten Weinerzeugern der Toskana.

    Der Betrieb, der heute von Sebastiano Cossa Castiglioni, dem Sohn des Gründers, geführt wird, umfasst 74 Hektar Rebflächen im Chianti Classico und 32 Hektar Weingärten in einem 1997 in der Maremma erworbenen Gut. Die zum Teil neu angelegten Anbauflächen sind mit Sangiovese, Cabernet Sauvignon sowie ein wenig Merlot und Syrah bepflanzt. Seit 1988 mit biologischem und seit der Jahrtausendwende mit biologisch-dynamischem Weinbau bringt das Gut Querciabella nachhaltige Landwirtschaft mit höchstem Weingenuss zusammen. Die Macher verzichten sogar auf den im Bioweinbau erlaubten Einsatz von Blaukupfer und Schwefel. Die Weingärten in der oberen Region des Ruffoli-Hügels reagieren bereits auf die Anstöße, die der konsequent betriebene naturnahe Anbau den Böden gibt.

    Sebastiano schaffte nicht nur Gärbehälter aus Edelstahl und zahlreiche neue Barriques an, sondern verpflichtete mit Guido de Santi auch einen der besten Önologen Italiens. Das Team wendet vor allem beim Chianti Classico seit einiger Zeit behutsamere Methoden der Vinifizierung an, um den individuellen Merkmalen der Trauben eine noch größere Ehrerbietung zu erweisen.

    Der Ehrgeiz im Weingut Querciabella ist weiterhin sehr groß: Besonders gut fallen regelmäßig der Chianti Classico sowie Palafreno (reinsortiger Merlot) und die Cuvée Camartina aus. Aber auch der weiße Batar ist jedes Jahr so gut (und langlebig), dass er für manchen Weinkenner der wohl beste Weisswein der Zentraltoskana ist. Wir alle können sicher sein, dass in der toskanischen Spitzenkellerei auch künftig die besonderen Eigenschaften aller Etiketten gewissenhaft herausgearbeitet werden. (superiore.de)

    "Diese Kellerei ist ein Faszinosum. Über die Jahre hinweg hat sie vielfach bewiesen, dass sie nicht nur zu hervorragenden, sondern auch ausgesprochen innovativen Weinen fähig ist." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1974
    • Eigentümer: Sebastiano Cossia Castiglioni
    • Önologen: Luca Currado, Guido De Santi, Manfred Ing
    • Jahresproduktion: ca. 400.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 112 Hektar
    • Biodynamischer Anbau (QCertificazioni)