• "Granée" Gavi di Gavi DOCG 2016

      "Granée" Gavi di Gavi DOCG 2016

      Strohgelber Gavi di Gavi mit lebendigem Blumenduft, in dem ein Hauch von exotichen Früchten mitschwingt. Zarter, in sich geschlossener, sehr harmonischer Geschmack, der lang und mineralisch ausklingt. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: Cortese 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 16,10 g/l
      • Gesamtsäure: 5,53 g/l
      • Restzucker: 2,20 g/l
      • Sulfit: 102 mg/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05180216 ·  0,75 l · 11,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      8,75 €
    • Roero Arneis DOCG 2016

      Roero Arneis DOCG 2016

      Sehr ansprechender, fein nach Jasmin, Birne und Mandel duftender Roero Arneis. Am Gaumen sanft und weich. Ein ausgezeichneter Aperitif und Vorspeisen-Begleiter. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:87 Punkte
      • Rebsorte: Arneis 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 16,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,48 g/l
      • Restzucker: 3,00 g/l
      • Sulfit: 115 mg/l
      • ph-Wert: 3,19
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: leichte Vorspeisen
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05180416 · 0,75 l · 11,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      8,75 €
    • Barolo Boscareto DOCG 2010

      Barolo Boscareto DOCG 2010

      Boscareto aus Serralunga d'Alba duftet intensiv nach Leder und Lakritz, Trockenblumen und Unterholz, geradlinig verfolgt der runde, duftentsprechende Geschmack seinen Weg ins anhaltende Finale. (superiore.de)

      "A red with strawberry, cherry and shaved-chocolate character. Very delicate and subtle. Medium body, fine tannins and a lightly austere finish." James Suckling

      "Forest floor, porcini mushroom, truffle, moist soil, red berry, sage, mocha and leather sensations all emerge on this young wine. It’s still tightly tannic and brooding so give it time to unwind." Wine Enthusiast

      "From a beautifully balanced vintage that saw a long growing season (something Nebbiolo loves), the 2010 Barolo Boscareto is a great near or medium-term drinking option. The wine presents a steady flow of dark berry, spice and button mushroom aromas. The finish is linear and focused with savory notes of grilled herb and cured bresaola on the close." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2015:
      • Guide l'Espresso 2015:
      • Veronelli 2015:90 Punkte
      • Vinibuoni 2015:
      • Robert Parker:91 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Wine Enthusiast:93 Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 2,50 g/l
      • Sulfit: 67 mg/l
      • ph-Wert: 3,56
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05182210 · 0,75 l · 52,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      39,50 €
    • Barolo Brunate DOCG 2010

      Barolo Brunate DOCG 2010

      Barolo Brunate - Cru aus La Morra - zeigt die charakteristische Kraft und Definition seines Terroirs. Die dunkle Frucht ist umhüllt von Schokolade und exotischen Gewürzen, feste Tannine und feine Eichenholznuancen geben zusammen mit der straffen Säureader Länge und Langlebigkeit. (superiore.de)

      "A wine with watermelon, plum and peach character. Full body, chewy tannins and a pretty depth of ripe fruit." James Suckling

      "It starts with an alluring fragrance of rose, forest floor, and cake spices. The vibrant, subtle palate doles out crunchy red cherry lightly accented with notes of clove and cinnamon alongside silky tannins." Wine Enthusiast
      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Veronelli 2015:90 Punkte
      • Vinibuoni 2015:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Wine Enthusiast:93 Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 2,50 g/l
      • Sulfit: 76 mg/l
      • ph-Wert: 3,53
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05183010 · 0,75 l · 52,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      39,50 €
    • Barolo Cerequio DOCG 2010

      Barolo Cerequio DOCG 2010

      Die Trauben für den granatroten Cerequio gedeihen in La Morra. Das Bouquet präsentiert sich unverwchselbar balsamisch nach  frischen Blumen, mit würzigen Noten und der Erinnerung an Weihrauch. Am Gaumen harmoniet die delikate Fruchtfülle mit einer eleganten Aromatik von Tabak und Kaffee. Sehr lang und schön ausgewogen. (superiore.de)

      "A dense, rich red with blackberry, minerals, dried mushroom and bark. Full-bodied, firm and chewy but delicate and refined. Tangy acidity." James Suckling

      "Crushed flower, leather, menthol and balsamic aromas meld together. The bright palate displays dense black cherry marinated in spirits, licorice and thyme alongside solid tannins." Wine Enthusiast

      "The 2010 Barolo Cerequio is a focused and streamlined wine that offers tight structural firmness and good persistence. This wine shows a fine and elegant side of the Cerequio cru; it has moderate intensity but lasting flavors nonetheless. This wine could be consumed now with roasted meat topped with truffle, or you could put it aside in your cellar for a few more years." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Guide l'Espresso 2015:
      • Vinibuoni 2015:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Wine Enthusiast:93 Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 2,50 g/l
      • Sulfit: 68 mg/l
      • ph-Wert: 3,51
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05182810 · 0,75 l · 52,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      39,50 €
    • Barolo Bussia "Vigneto Bofani" DOCG 2010

      Barolo Bussia "Vigneto Bofani" DOCG 2010

      Batasiolos Bussia kommt vom Weinberg Bofani in Monforte d'Alba. Ein Barolo im klassischen Stil mit der außergewöhnlich hohen Qualität des Jahrgangs, der eine lange Entwicklung verspricht. Vielschichtige Aromen, knackige Frucht, robuste Säure und feste Tannine bilden einen strukturierten, harmonischen Eindruck. (superiore.de)

      "Structured but elegant, this opens with a classic Nebbiolo bouquet of crushed flowers, perfumed berries, leather, spice and balsamic. The ethereal palate weaves together juicy red cherry, mint, cinnamon, clove and alpine herbs all supported by silky, smooth tannins. It’s already tempting, but hold for additional complexity." Wine Enthusiast
      • Gambero Rosso 2015:
      • Veronelli 2015:91 Punkte
      • Wine Enthusiast:94 Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,12 g/l
      • Restzucker: 2,00 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,56
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05182910 · 0,75 l · 57,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      42,90 €
    • Barolo "Corda della Briccolina" DOCG 2010

      Barolo "Corda della Briccolina" DOCG 2010

      Dieser Spitzen-Barolo kommt von der zauberhaften Parzelle Corda della Briccolina in Serralunga d’Alba und wird als einziger der stattlichen Barolo-Riege des Hauses in Barriques ausgebaut. Granatrot mit dem betörenden Duft von Rosenblüten, Kandis, Karamel und getrocknetem Obst. Am Gaumen kraftvoll, feierlich und schön tanninlastig, lang und harmonisch im Abgang. (superiore.de)

      "This opens with aromas of intense underbrush, tobacco leaf, leather, and roasted coffee bean. The palate offers up black cherry accented with nutmeg, dried sage, espresso and mocha alongside compact tannins that leave a drying finish." Wine Enthusiast

      "Plenty of strawberries, flowers and grilled meats on the nose. Medium body, spicy and dried-fruit character with a hint of walnuts. Succulent finish." James Suckling
      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Guide l'Espresso 2015:
      • Veronelli 2015:91 Punkte
      • Doctor Wine 2015:92 Punkte
      • Vinibuoni 2015:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,70 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 2,00 g/l
      • Sulfit: 76 mg/l
      • ph-Wert: 3,57
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05182110 · 0,75 l · 66,00 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      49,50 €
    Winzer vorgestellt
    Batasiolo
    Piemont
    Batasiolo

    In La Morra, einer kleinen Gemeinde in der Provinz Cuneo inmitten des Barolo-Produktionsgebietes, hat seit Ende der Siebzigerjahre mit Batasiolo eine der bedeutendsten Kellereien der renommierten Anbauzone ihren Sitz. Ursprünglich bildeten mit den Beni di Batasiolo sieben Weinfarmen das Herzstück des bereits in den 1950er Jahren unter dem Namen Cantina Kiola entstandenen und schon damals einen tadellosen Ruf genießenden Unternehmens. Nach dem Besitzerwechsel kamen weitere Dependencen, zauberhafte Rebberge und einige neue Weinkeller hinzu. Heute werden von der Familie Dogliani in insgesamt zehn Tenute 112 Hektar Rebflächen bewirtschaftet. Die mit modernstem Equipment ausgestatteten alten Keller sind ein Spiegelbild der Philosophie des allein fünf Barolo-Crus bereitenden piemontesischen Weinhauses: Die Vergangenheit und Zukunft im optimalen Zusammenspiel mit einer effizienten und dynamischen Gegenwart zu verbinden.

    Die Kellerei der Brüder Dogliani, die nach ihrem Standort, einem herrlichen Weinberg, benannt wurde, verfügt über beste Lagen auf besonders privilegierten Hügeln der Gemeinden Barolo, Monforte, Serralunga und La Morra. Hier werden lokale Traditionen sehr geschickt mit einer eigenen Identität verknüpft. Die prächtigsten Weinberge der 140 Hektar Land besitzenden Familie tragen Namen wie Cerequio, Brunate, Corda della Briccolina, Boscareto und Bofani. Dort und in einigen weiteren eindrucksvollen Lagen gedeiht mit einem Gesamtanteil von fast zwei Dritteln die edle und sehr anspruchsvolle rote Sorte Nebbiolo unter besten klimatischen Bedingungen. Daneben sind im Rebenportefeuille mit Barbera und Dolcetto sowie den weißen Trauben Moscato und Cortese weitere, das prestigereiche Anbaugebiet kennzeichnende heimische Varietäten enthalten.

    Dass Beni di Batasiolo zu den flächenmäßig größten Kellereien des Piemont zählt, führt keineswegs zu Einbußen bei der Qualität. Zahlreiche Auszeichnungen - etwa für den in französischen Barriques alternden Barolo Corda della Briccolina - belegen, wofür der Firmenname vorrangig steht: Für italienische Spitzenweine, ein enorm breites und aus fast allen Typologien der Langhe bestehendes Sortiment (Schaumweine, Moscato-Abfüllungen und Grappe inbegriffen) sowie für eine enge Verbundenheit mit dem regionaltypischen Terroir.

    Besonders stark kommen die lokalen Besonderheiten nach wie vor im Rotweinstil für die fruchtigen und besonders edlen Barolos zum Tragen, der - von der einen Ausnahme abgesehen - in großen slawonischen Eichenfässern recht traditionell altert. Die technische Verantwortung im Keller liegt seit vielen Jahren bei Giorgio Lavagna, der die Qualitätstradition des Weinhauses mit stets verlässlichen und zugänglichen Weinen sehr erfolgreich fortsetzt. (superiore.de)

    "In einem an sich von Kleinkellereien geprägten Anbaugebiet wie der Langhe hat es die Familie Dogliani geschickt verstanden, ihren Weinkoloss Batasiolo mit über 110 Hektar Rebflächen reibungslos zu integrieren." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1978
    • Eigentümer: Familie Dogliani
    • Önologe: Giorgio Lavagna
    • Jahresproduktion: ca. 2.500.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 112 Hektar
    • Konventioneller Anbau