• Falerio dei Colli Ascolani DOC 2018 (BIO)

      Falerio dei Colli Ascolani DOC 2018 (BIO)

      Frische Cuvée aus Chardonnay, Trebbiano, Pecorino und Passerina mit feinem Zitrusfruchtaroma und einem sehr liebenswürdigen Geschmack. SUPERIORE.DE

      "Very pale gold. Pronounced aromas of dried mixed peels and fresh pear, with sage and thyme complexity." Jancis Robinson

      "Apples and pears with some lemon character. Full body. Layered and fruity. From organically grown grapes." James Suckling

      • James Suckling:90 Punkte
      • Jancis Robinson:15 Punkte
      • Rebsorte: Trebbiano, Passerina, Pecorino und Chardonnay
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-009
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      11040118 ·  0,75 l · 7,47 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      5,60 €
    • Soave Classico DOC 2018

      Soave Classico DOC 2018

      Der hellgelbe Soave Classico duftet leicht und blumig nach Zitrus und Holunderbeere, wie man es erwartet. Und doch ist er kein simpler Tropfen, sondern viel mehr ein Weißer mit aromatischem Charakter und schmackhaftem Biss. SUPERIORE.DE

      "Weiße Frucht; Süße, weißfruchtig, feine Struktur, zarter Wein, gute Länge." Merum

      "Pale lemon. A marine, oyster shell sensation, with flint and crushed rock, over green apple fruit. Bright acidity, orchard fruit and spice, with flinty, rocky minerality and a long, salty finish. Classic Soave." Jancis Robinson

      "Pale golden-tinged straw yellow. Delicate aromas and flavors of white flowers and minerals, with hints of honey and spices. Fresh and juicy, with outstanding acid/fruit balance. Finishes long with a slightly chewy, peppery finish. Sneaky concentration here." Vinous

      • Vinibuoni:
      • Vinous:90 Punkte
      • Merum:
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Garganega
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Verschluss: Drehverschluss
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03100218 · 0,75 l · 10,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • "Monte Ceriani" Soave DOC 2017

      “Monte Ceriani” Soave DOC 2017

      Blassgelbe, kristalline Farbe, harmonischer Duft von Zitrusfrüchten, vor allem Pampelmuse. Weich und feminin im Geschmack, frisch, lang anhaltend und von einem wunderbaren Mandelton begleiteter Nachhall. SUPERIORE.DE

      "Very pale lemon. Meaty, sweaty reduction. Pear and white peach, with smoky, spicy savouriness and a touch of apple blossom that emerges from behind the reductive coat. Assertive, spicy and flinty palate, with white peach, apple blossom and lots of smoky, salty minerality. Powerful style, with phenolic structure rather than acidity. Long. Needs time." Jancis Robinson

      "Bright pale yellow. Ripe and spicy aromas and flavors of apricot, peach, pear and lime. Botanical herbs and a hint of balsamic oils have a rather luscious mouthfeel. Closes peppery with lemony zing on the long finish. More complex and richer than many 2017 Soaves I tried this year." Vinous

      • Gambero Rosso:
      • Vinibuoni:
      • Vinous:91 Punkte
      • Jancis Robinson:17+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Garganega
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,20 g/l
      • Gesamtsäure: 6,68 g/l
      • Restzucker: 8,10 g/l
      • Sulfit: 95 mg/l
      • ph-Wert: 3,30
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03170117 · 0,75 l · 11,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand10 Stück verfügbar

      8,65 €
    • Chianti Classico DOCG 2016

      Chianti Classico DOCG 2016

      Auf Castello di Radda wird ausschließlich Chianti Classico und Chianti Classico Riserva produziert. Dabei ist den Gussali-Berettas die Charakteristik des Territoriums in ihren Weinen besonders wichtig. Fein und einnehmend der frische Sangiovese-Duft. Tiefgründig und ohne jede Beliebigkeit zeigt sich der schlanke und entspannte Geschmack und ein sehr schöner Trinkfluss. SUPERIORE.DE

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Doctor Wine:91 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Jancis Robinson:16,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 80/20 Tonneaux/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 26,95 g/l
      • Gesamtsäure: 5,25 g/l
      • Restzucker: 1,55 g/l
      • Sulfit: 67 mg/l
      • ph-Wert: 3,38
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29132116 · 0,75 l · 14,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      10,90 €
    • "Massifitti" Bianco Veronese IGT 2016

      “Massifitti” Bianco Veronese IGT 2016

      Massifitti - im Edelstahl ausgebauter, reinsortiger Trebbiano - duftet angenehm frisch und weit nach gelben Äpfeln und etwas rauchig-würzig. Am Gaumen voller Harmonie, sehr schmackhaft und leicht mineralisch. SUPERIORE.DE

      "Pale lemon. Neutral, chalky, lemon-rind nose with subtle floral hints. Linear and clean, with brisk acidity and medium body, a smoothness of texture and no overt phenolics. Medium-long." Jancis Robinson

      "Medium dark yellow. Enticing aromas of pear, sweet herbs and balsamic oils on the fresh, vibrating nose. Then rich and dense but with a laser beam of acidity really lifting and extending the gingery flavors of white and yellow fruit on the long, clean and spicy aftertaste. A lovely wine. The autentico (“authentic”, in English) on the label refers to the fact that Suavia bottles the authentic Trebbiano di Soave (a local biotype of Verdicchio), not Trebbiano Toscano or other lesser Trebbiano varieties." Vinous

      "This is a terrific white wine, hands down. It is so fine and silky, and you can anticipate beautifully ashy flint and crushed mineral on the close. The 2016 Trebbiano di Soave Massifitti is especially soft and smooth in this vintage and has a generous bouquet that pours out citrus, peach and honeydew melon. Trebbiano di Soave really shows its definition and dimension here, and the Tessari sisters of Suavia truly have created a wine that occupies its own class. Winemaking is executed in stainless steel (with 15 months of lees aging). I would reserve a bottle like this for a precious flaky fish, such as thick filets of wild Alaskan halibut." Robert Parker

      • Robert Parker:93+ Punkte
      • Vinous:93 Punkte
      • Jancis Robinson:16 Punkte
      • Rebsorte: 100% Trebbiano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 15 Monate Edelstahl auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03100616 · 0,75 l · 15,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      11,40 €
    • "Monte Carbonare" Soave Classico DOC 2017

      “Monte Carbonare” Soave Classico DOC 2017

      Soave Monte Carbonare ist ein wunderschön reicher und mineralischer Weißwein. Komplexe Aromen von Aprikosen und Orange, strukturiert, expansiv und großzügig der Geschmack. Gutes Reifepotenzial. SUPERIORE.DE

      "Dezente Fruchtnoten; saftige Säure, fein, dicht, zartfruchtig, trinkig." (JLF) Merum

      "Pale lemon. Ripe pear and camomile, with some integrated, nutty spice and mellow pepper. Brisk acidity, with bright, ripe pear, toasted almond and smoke, refined phenolics and a marked, finish salinity that coats the lips and tongue. Genuinely lip-smacking. Refreshing and long." Jancis Robinson

      "Bright straw yellow. Lively aromas and flavors of fresh nectarine, white peach, jasmine, and minerals. Then lemony and juicy, but with very good size to the fresh citrus and orchard fruit flavors. Finishes long and saline with harmonious acidity nicely extending the flavors and providing clarity and cut. An outstanding Soave Classico that offers lots of flavor and only 12.5% alcohol." Vinous

      • Vinous:92 Punkte
      • Merum:
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Garganega
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 15 Monate Edelstahl auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,90 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: gegrillter Fisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03100117 · 0,75 l · 15,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      11,40 €
    • "Michei" Müller Thurgau Vigneti delle Dolomiti IGT 2018

      “Michei” Müller Thurgau Vigneti delle Dolomiti IGT 2018

      Das erst kürzlich neu erworbene kleine Weingut Maso Michei liefert die Trauben für diesen Müller Thurgau. Die Weinberge in über 800m Höhe haben eine ideale Ausrichtung nach Süden und liefern mit ihrem besonderen Mikroklima die Trauben für einen Müller Thurgau von großer aromatischer Tiefe, der zu Recht zu den besten aus der Dolomiten-Region gehört.

      Intensives Hellgelb. Im Bouquet frische Früchte, darunter grüner Apfel und Bitterorange, Lindenblüte und die für die Rebsorte typischen Noten von Muskatnuss. Frisch am Gaumen und ausgestattegt mit einer lebhaften Säure präsentiert sich dieser Wein mit einer anspruchsvollen Leichtigkeit, die uns vollends überzeugt. SUPERIORE.DE

      "Straw yellow. Fresh nose with aromatic pear notes and mandarin pith. Gentle and not hugely intense pear and mandarin palate. The moderate acidity strikes a good balance. Fragrant, fresh finish. Appetising aperitif style." Jancis Robinson

      • Jancis Robinson:16 Punkte
      • Rebsorte: 100% Müller-Thurgau
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,25 g/l
      • Restzucker: 1,20 g/l
      • Sulfit: 105 mg/l
      • ph-Wert: 3,33
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01041618 · 0,75 l · 15,47 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      11,60 €
    • "Suculé" Barbera d'Alba DOC 2015

      “Suculé" Barbera d’Alba DOC 2015

      Ein opulenter Barbera-Wein mit Klasse, mit ebensolch hochwertiger Ausstattung, gehaltvoll und dicht von intensiver rubinroter Farbe. Das Bouquet fruchtig nach schwarzen Johannisbeeren, im Geschmack sehr gehaltvoll mit einem Hauch Schokolade. Der Abgang sehr lang und fruchtbetont. SUPERIORE.DE

      "Barbera from Monforte d'Alba and aged for 18 months in barriques. Crazily heavy bottle! Deep violet crimson. Posh nose of rich sour cherry and a flattering hint of oak. Plenty of plush sour cherry fruit with chewy (oak)  tannins. Very long and hedonistic." Jancis Robinson

      "A solid red with blackberries, blueberries and a chocolate character. Medium-to full-bodied, layered and flavorful. Shows structure and length. Impressive." James Suckling

      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Vinibuoni:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 120 mg/l
      • ph-Wert: 3,30
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Speiseempfehlung: Wirsingroulade
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05012115 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • "TM" Rosé Toscana IGT 2017

      “TM” Rosé Toscana IGT 2017

      Zart-blasses Altrosa, in der Nase Aprikose, gelbes Obst und rosa Grapefruit. Zart und frisch mit einer sanften Struktur, die diesen beindruckend eleganten Rosato aus überwiegend Merlot zum perfekten Begleiter milder mediterraner Speisen und Meeresfrüchte macht. SUPERIORE.DE

      "Medium lipstick pink. Maraschino cherries. Confected on the nose. But dry, and lots of lemony chalky acidity." Jancis Robinson

      • Bibenda:
      • Jancis Robinson:15 Punkte
      • Rebsorten: 80% Merlot, 20% Cabernet Franc
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29142617 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand< 24 Stück verfügbar

      11,90 €
    • Dolcetto d'Alba DOC 2017

      Dolcetto d’Alba DOC 2017

      Sattes Rubinrot mit violettem Einschlag, der typisch kirschige Geschmack mit Noten von Rosen und Bittermandeln umschmeichelt den Gaumen. Dieser Dolcetto glänzt mit kraftvollem Körper und dem fruchtig-knackigen Abgang. SUPERIORE.DE

      "Leathery and tart on the nose with lots of tannic fuzz on the palate. Very punchy for Dolcetto, even considering its youth. Lots of chew on the finish. Substantial and aromatic." Jancis Robinson

      "Dolcetto is sometimes considered the ugly duckling of the Langhe. But in a hot vintage such as this, the grape flaunts its inner beauty and charm. The 2017 Dolcetto d'Alba delivers earthy and raw aromas of black fruit, plum and black olive. There are dusty sensations of crushed mineral or granite on the close. The finish offers vibrancy, depth and freshness." Robert Parker

      • Robert Parker:90 Punkte
      • Jancis Robinson:16,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Dolcetto
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 3 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 30 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05372617 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand< 24 Stück verfügbar

      11,90 €
    • "Villa Petrognano" Rosso Pomino DOC 2013

      “Villa Petrognano” Rosso Pomino DOC 2013

      Den Besitzer von Selvapiana, Francesco Giuntini, und die Besitzerin des Weingutes Petrognano, Cecilia Galeotti Ottieri, verbindet eine lange Freundschaft. Ihr kleines an der Grenze der Toskana zur Emilia Romagna gelegenes Weingut liegt inmitten der Pomino DOC, die erstmals 1716 urkundlich erwähnt wurde und (neben Rufina Classico, Carmignano und Valdarno Superiore) zu den ersten vier geschützen Appellationen der Toskana gehört.

      Seit einigen Jahren verbindet die beiden das Projekt "Villa Petrognano", unter diesem Namen entsteht unter der Ägide Selvapianas einer der urwüchsigsten und zugleich besten Pomino Rosso der Region. Subtil im Duft, der Geschmack körperreich und lebendig - eine Cuvée, die man so schnell nicht vergisst! SUPERIORE.DE

      "Dark and well-aged look. Rather Pomerol-like on the nose. Sweet and beautifully made with refined tannins but a little bite at the end – really lively! Like the perkiest claret imaginable. Good length." Jancis Robinson

      "Dark leafy notes with earthy accents too. There's a spicy thread of dark plums and blackberries, leading to a savory and slightly meaty palate. Some chew through the finish." James Suckling

      • James Suckling:90 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorten: 60% Sangiovese, 20% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 30 Monate Tonneau/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Speiseempfehlung: Bistecca alla Fiorentina
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29252613 · 0,75 l · 16,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand< 24 Stück verfügbar

      12,70 €
    • "Collemassari" Rosso Montecucco Riserva DOC 2015 (BIO)

      “Collemassari” Rosso Montecucco Riserva DOC 2015 (BIO)

      Intensives Rubinrot, anhaltendes, fruchtbetontes Bouquet mit Noten von Waldbeeren, Veilchen, Gewürznelken und Zimt sowie süßlichen Tabakaromen. Am Gaumen konzentriert, fleischig, tanninreich, dunkle Früchte. Im Abgang verschmelzen die Gewürztöne mit einer angehmen Fruchtnote. Insgesamt ein vielversprechender Tropfen. SUPERIORE.DE

      "The warmth of the Maremma and the bite of Italy – a truly winning combination. There’s no hurry to drink this but you could. Dried herbs but masses of well-disciplined fruit." Jancis Robinson

      "This is very perfumed on the nose with rose-petal, lavender and cherry aromas that follow through to a medium body, fine tannins and a fresh finish." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :91 Punkte
      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Luca Maroni:92 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Jancis Robinson:16,5 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 10% Ciliegiolo, 10% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 18 Monate Barrique/Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 0,30 g/l
      • Sulfit: 46 mg/l
      • ph-Wert: 3,54
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09772115 · 0,75 l · 17,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      12,90 €
    Wissenswertes zu
    Jancis Robinson
    Jancis Robinson

    Die Britin Jancis Robinson, MW, (*1950), ist die weltweit respektierteste und einflussreichste Wein-Autorin und Verkosterin. Und vermutlich jedenfalls die fleißigste und weitgereisteste. Sie studierte Mathematik und Philosophie in Oxford. Zum Thema Wein kam sie 1975, als man sie in der Chefredaktion von Wine & Spirits, einem traditionellen Magazin für den Fachhandel, engagierte.

    1979 wurde sie die Wein-Korrespondentin der Sunday Times. Bald kannte man Jancis Robinson als Kolumnistin von unzähligen Magazinen und TV-Shows auch außerhalb Grossbritanniens. Wine-Spectator, Decanter, Feinschmecker, Falstaff und viele andere internationale Magazine publizierten ihre Kolumnen und Bewertungen. 1984 schaffte sie als erste nicht aus dem Weinhandel kommende Persönlichkeit die anspruchsvolle Prüfung zum Master of Wine. Seit 1990 schreibt sie die wöchentliche Wein-Kolumne in der Financial Times.

    Einige ihrer vielen Bücher wurden zu Standardwerken der Weinliteratur. Das Oxford Wein-Lexikon (The Oxford Companion to Wine), "The World Atlas of Wine" (mit Hugh Johnson), sowie "Wine Grapes", worin sie mit Julia Harding (MW) und José Vouillamoz (einer der bekanntesten Traubensorten-Genforscher) 1368 verschiedene Rebsorten weltweit beschreibt. Seit 2000 ist sie auch online präsent und mit ihrem Team von Fachjournalisten und Masters' of Wine berichtet sie täglich aus der ganzen Weinwelt.

    Ihr Fachmann für Italien ist Walter Speller. Er war ursprünglich Einkäufer für italienische Weine und schreibt auch für die Magazine Decanter und Wine. Walter Speller ist in Italiens Weinbranche als seriöser Verkoster sehr geschätzt. Inzwischen lebt er mehr in Padua als in London. Sein Engagement brachte den "Purple Pages" von Jancis Robinson auch in Italien deutlich mehr Anerkennung, die Bewertungen erfolgen nach der relativ strengen 20-Punkte-Skala. SUPERIORE.DE