• Chianti Classico DOCG 2015

      Chianti Classico DOCG 2015

      Auf Castello di Radda wird ausschließlich Chianti Classico und Chianti Classico Riserva produziert. Dabei ist den Gussali-Berettas die Charakteristik des Territoriums in ihren Weinen besonders wichtig. Fein und einnehmend der frische Sangiovese-Duft. Tiefgründig und ohne jede Beliebigkeit zeigt sich der schlanke und entspannte Geschmack und ein sehr schöner Trinkfluss. SUPERIORE.DE

      "A straightforward and linear Chianti Classico with berry, iron and terracotta aromas and flavors. Medium body, fresh finish." James Suckling

      "Mid ruby. Full nose of cherry and a layer of spice. Succulent fruit wrapped up in mouth puckering, chewy tannins. Very long and satisfying, but will improve with more age." Jancis Robinson

      • Gambero Rosso 2018:
      • Bibenda 2018:
      • Doctor Wine 2018:91 Punkte
      • Vinibuoni 2018:
      • James Suckling:90 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 80/20 Tonneaux/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 26,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 1,60 g/l
      • Sulfit: 70,00 mg/l
      • ph-Wert: 3,43
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29132115 ·  0,75 l · 14,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      10,90 €
    • "Suculé" Barbera d'Alba DOC 2015

      “Suculé" Barbera d’Alba DOC 2015

      Ein opulenter Barbera-Wein mit Klasse, mit ebensolch hochwertiger Ausstattung, gehaltvoll und dicht von intensiver rubinroter Farbe. Das Bouquet fruchtig nach schwarzen Johannisbeeren, im Geschmack sehr gehaltvoll mit einem Hauch Schokolade. Der Abgang sehr lang und fruchtbetont. SUPERIORE.DE

      "Barbera from Monforte d'Alba and aged for 18 months in barriques. Crazily heavy bottle! Deep violet crimson. Posh nose of rich sour cherry and a flattering hint of oak. Plenty of plush sour cherry fruit with chewy (oak)  tannins. Very long and hedonistic." Jancis Robinson

      "A solid red with blackberries, blueberries and a chocolate character. Medium-to full-bodied, layered and flavorful. Shows structure and length. Impressive." James Suckling

      • Bibenda 2019:
      • Veronelli 2019:90 Punkte
      • Luca Maroni 2019:91 Punkte
      • Vinibuoni 2019:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 120 mg/l
      • ph-Wert: 3,30
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Speiseempfehlung: Wirsingroulade
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05012115 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • "Baccanera" Rosso Langhe DOC 2015

      “Baccanera” Rosso Langhe DOC 2015

      Baccanera ist eine aromatische piemonteser Cuvée aus Barbera, Merlot, Nebbiolo und Cabernet Sauvignon. Im würzigen Duft Noten von Tabak, Pflaume und ein Hauch Nelken. Vielschichtig am Gaumen mit frischer Frucht, schöner Struktur und gut eingebundenen Tanninen. SUPERIORE.DE

      "Dark crimson. Peppery, rich dark fruit with top notes of sour cherry and mere hints of oak. Plentiful red and dark fruit on the palate and definitely concentrated, but strikes a good balance with the almost integrated acidity and coating, ripe tannins. A truly hedonistic offering." Jancis Robinson

      "Lots of blackberries, blueberries and hints of sandalwood following through to a full body with lots of juicy tannins. A flavorful finish. A serious red that needs two or three years to soften." James Suckling

      • Bibenda 2019:
      • Veronelli 2019:91 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Weinwirtschaft:Top 100 Weine des Jahres 2018
      • Rebsorten: 60% Barbera, 20% Merlot, 18% Nebbiolo, 2% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 2,25 g/l
      • Sulfit: 115 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05012615 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • "TM" Rosé Toscana IGT 2017

      “TM” Rosé Toscana IGT 2017

      Zart-blasses Altrosa, in der Nase Aprikose, gelbes Obst und rosa Grapefruit. Zart und frisch mit einer sanften Struktur, die diesen beindruckend eleganten Rosato aus überwiegend Merlot zum perfekten Begleiter milder mediterraner Speisen und Meeresfrüchte macht. SUPERIORE.DE

      "Medium lipstick pink. Maraschino cherries. Confected on the nose. But dry, and lots of lemony chalky acidity." Jancis Robinson

      • Bibenda 2019:
      • Jancis Robinson:15 Punkte
      • Rebsorten: 80% Merlot, 20% Cabernet Franc
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29142617 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • Dolcetto d'Alba DOC 2017

      Dolcetto d’Alba DOC 2017

      Sattes Rubinrot mit violettem Einschlag, der typisch kirschige Geschmack mit Noten von Rosen und Bittermandeln umschmeichelt den Gaumen. Dieser Dolcetto glänzt mit kraftvollem Körper und dem fruchtig-knackigen Abgang. SUPERIORE.DE

      "Leathery and tart on the nose with lots of tannic fuzz on the palate. Very punchy for Dolcetto, even considering its youth. Lots of chew on the finish. Substantial and aromatic." Jancis Robinson

      "Dolcetto is sometimes considered the ugly duckling of the Langhe. But in a hot vintage such as this, the grape flaunts its inner beauty and charm. The 2017 Dolcetto d'Alba delivers earthy and raw aromas of black fruit, plum and black olive. There are dusty sensations of crushed mineral or granite on the close. The finish offers vibrancy, depth and freshness." Robert Parker

      • Robert Parker:90 Punkte
      • Jancis Robinson:16,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Dolcetto
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 3 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 30 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05372617 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • "Villa Petrognano" Rosso Pomino DOC 2013

      “Villa Petrognano” Rosso Pomino DOC 2013

      Den Besitzer von Selvapiana, Francesco Giuntini, und die Besitzerin des Weingutes Petrognano, Cecilia Galeotti Ottieri, verbindet eine lange Freundschaft. Ihr kleines an der Grenze der Toskana zur Emilia Romagna gelegenes Weingut liegt inmitten der Pomino DOC, die erstmals 1716 urkundlich erwähnt wurde und (neben Rufina Classico, Carmignano und Valdarno Superiore) zu den ersten vier geschützen Appellationen der Toskana gehört.

      Seit einigen Jahren verbindet die beiden das Projekt "Villa Petrognano", unter diesem Namen entsteht unter der Ägide Selvapianas einer der urwüchsigsten und zugleich besten Pomino Rosso der Region. Subtil im Duft, der Geschmack körperreich und lebendig - eine Cuvée, die man so schnell nicht vergisst! SUPERIORE.DE

      "Dark and well-aged look. Rather Pomerol-like on the nose. Sweet and beautifully made with refined tannins but a little bite at the end – really lively! Like the perkiest claret imaginable. Good length." Jancis Robinson

      "Dark leafy notes with earthy accents too. There's a spicy thread of dark plums and blackberries, leading to a savory and slightly meaty palate. Some chew through the finish." James Suckling

      • James Suckling:90 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorten: 60% Sangiovese, 20% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 30 Monate Tonneau/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Speiseempfehlung: Bistecca alla Fiorentina
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29252613 · 0,75 l · 16,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      12,70 €
    • Lagrein Alto Adige DOC 2016

      Lagrein Alto Adige DOC 2016

      Ein sortentypischer, voller Lagrein: Leuchtendes Rubin, würzige Nase, Waldbeere und Veilchen, am Gaumen sehr harmonisch, samtig, breitet sich warm und anhaltend aus. SUPERIORE.DE

      "Served lightly chilled. Sappy, bright, intense, sour cherry fruit. Bracing and punchy with snappy structure." Jancis Robinson

      • Jancis Robinson:16 Punkte
      • Rebsorte: 100% Lagrein
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Zementtank
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,30 g/l
      • Gesamtsäure: 4,50 g/l
      • Restzucker: 1,10 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,50
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Speiseempfehlung: Wildbret
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01042316 · 0,75 l · 17,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand< 24 Stück verfügbar

      13,40 €
    • "Meczan" Pinot Nero Alto Adige DOC 2017

      “Meczan” Pinot Nero Alto Adige DOC 2017

      Harmonischer kann ein Südtiroler Blauburgunder kaum sein: mittleres Kirschrot, duftet nach Himbeermark und Cassis. Am Gaumen rund, weich, samtene Tannine, zarte schokoladige Anklänge, saftiger Fruchtnachhall, elegant und lange anhaltend. SUPERIORE.DE

      "Very pale crimson. Super-fruity in floral mode with no obvious evidence of oak. Juicy and sweet." Jancis Robinson

      • Jancis Robinson:15,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Beton-Ei
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,70 g/l
      • Gesamtsäure: 4,74 g/l
      • Restzucker: 2,60 g/l
      • Sulfit: 100 mg/l
      • ph-Wert: 3,50
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: traditionelle Südtiroler Küche (Gerstsuppe)
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01042817 · 0,75 l · 18,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      13,70 €
    • Pinot Grigio Turmhof Alto Adige DOC 2017

      Pinot Grigio Turmhof Alto Adige DOC 2017

      Pinot Grigio Turmhof ist ein reicher Grauburgunder mit frischem Duft von Apfel und gelbem Pfirsich, rein und rund im Geschmack, mit kräftiger Frucht, delikater Säure, guter Länge und immer mit der Raffinesse des Hauses ausgestattet. SUPERIORE.DE

      "A little rich on the nose and with real depth. Concentrated without being heavy and with salty notes on the finish. Not exactly lean, but well balanced for this very hot vintage." Jancis Robinson

      "This balanced, light-bodied white offers a lively mix of peach, passion fruit, floral and pink grapefruit zest notes, with tangy acidity and a floral finish." Wine Spectator

      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Jancis Robinson:16,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Grigio
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 7 Monate großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,90 g/l
      • Restzucker: 1,60 g/l
      • Sulfit: 77 mg/l
      • ph-Wert: 3,48
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01120517 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand< 24 Stück verfügbar

      13,90 €
    • "Anna" Pinot Bianco Turmhof Alto Adige DOC 2017

      “Anna” Pinot Bianco Turmhof Alto Adige DOC 2017

      Weißburgunder Anna Turmhof, mit den Aromen von Birne, Pfirsich und floralen Noten, ist ein ungewöhnlich weicher Wein, schön konzentriert, mit Klasse und Raffinesse. Ein Wein wie Seide. SUPERIORE.DE

      "Rich, white fruit on the nose and concentrated white and yellow fruit on the palate. Ends a little abruptly, but is compensated for by its full-bodied weight." Jancis Robinson

      "Extremely perfumed with fresh kiwis and mangoes, as well as hints of almonds. Full-bodied, round and fruity with just a hint of lemon peel at the end and a drive of fresh acidity."  James Suckling

      • James Suckling:90 Punkte
      • Jancis Robinson:16 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Bianco
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 50/50 Edelstahltank/großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtsäure: 6,00 g/l
      • Restzucker: 1,50 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01120117 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • "Brolio" Chianti Classico DOCG 2016

      “Brolio” Chianti Classico DOCG 2016

      Sattes, dunkel schimmerndes Rubin. Feines und dichtes Bouquet, nach Brombeere, Pflaumen und im Hintergrund ein zarter Hauch Gewürznelke. Saftig im Geschmack, zeigt geschmeidiges Tannin, breitet sich schön aus. Jedes Jahr ein toller Chianti Classico mit vorbildlichem Preis-Qualitäts-Verhältnis. SUPERIORE.DE

      "Just mid crimson. Concentrated sweet-sour cherry nose with a little lift. Tangy cherry fruit with chewy tannins. Genuine, if a little tart and tannic on the finish." Jancis Robinson

      "Rich aromas of black cherries, raspberries and hazelnuts. Hints of caramel, too. Full body, velvety and polished tannins and a bright, glorious finish." James Suckling

      • Gambero Rosso 2019:
      • Bibenda 2018:
      • Luca Maroni 2019:90 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Vinum:15 Punkte
      • Jancis Robinson:16 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Merlot, 5% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 26,45 g/l
      • Gesamtsäure: 5,59 g/l
      • Restzucker: 2,22 g/l
      • Sulfit: 120 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09122516 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • Chianti Classico DOCG 2016 (BIO)

      Chianti Classico DOCG 2016 (BIO)

      Ein ungefilterter, authentischer Roter: Lebendiges Rubin mit hellen violetten Reflexen, in der Nase reiche fruchtige Aromen, ganz typisch nach Waldbeeren und Sauerkirschen. Überaus wohlschmeckend, harmonisch und gut strukturiert, mit seidigen Tanninen und würzigen Akzenten. SUPERIORE.DE

      "Intensives Rubinrot mit leuchtendem Purpur-Stich. In der Nase feinste Noten von satten Brombeeren, reifer Cassis untermalt mit feinstem Rumtopf. Saftig und elegant am Gaumen, breitet sich aus wie ein samtiges Tuch, engmaschiges Tannin, zieht sich rund und geschmeidig über die Zunge, tolle Harmonie im Abgang." Falstaff

      "Deep ruby. Ripe cherry with hints of exotic spice and nutmeg. Concentrated cherry fruit shot through by firm, bitter-sweet tannins. Perfect dose of acidity carrying the ripe fruit. Long and multi-layered." Jancis Robinson

      "Rocca di Montegrossi makes pristine wines without sacrificing character. The estate is located near the town of Monti-in-Chianti, within the commune of Gaiole. The area has a distinct soil of limestone and marl, rich in calcium that's said to give elegance along with deeper colour to the wines. Here, the expression is of blackberry, blackcurrant and balsamic herbs. Densely textured tannins and energetic acidity provide plenty of structure." Decanter

      "The 2016 Chianti Classico is a very serious wine in its peer group. Rich, vivid and beautifully layered, the Chianti Classico will give readers a very good look at just how compelling 2016 is as a vintage. Sweet red cherry, tobacco and menthol notes open up in the glass, but more than anything else, Rocca di Montegrossi's Chianti Classico is a wine of true character. It will age gracefully for a number of years." Antonio Galloni

      "Pure and expressive, exuding violet, black cherry, black currant and mineral flavors. Linear and wound up, with a core of fruit to match the firm structure." Wine Spectator

      "Aromas of blackberries, blueberries and flowers follow through to a full body with tight and silky tannins. A pretty and polished finish. A subtle and driven wine." James Suckling

      • Bibenda 2019:
      • Veronelli 2019:90 Punkte
      • Doctor Wine 2019:93 Punkte
      • Vinibuoni 2019:
      • Antonio Galloni:92 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Decanter :91 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 5% Canaiolo, 5% Colorino
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 1,53 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29262116 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    Wissenswertes zu
    Jancis Robinson
    Jancis Robinson

    Die Britin Jancis Robinson, MW, (*1950), ist die weltweit respektierteste und einflussreichste Wein-Autorin und Verkosterin. Und vermutlich jedenfalls die fleißigste und weitgereisteste. Sie studierte Mathematik und Philosophie in Oxford. Zum Thema Wein kam sie 1975, als man sie in der Chefredaktion von Wine & Spirits, einem traditionellen Magazin für den Fachhandel, engagierte.

    1979 wurde sie die Wein-Korrespondentin der Sunday Times. Bald kannte man Jancis Robinson als Kolumnistin von unzähligen Magazinen und TV-Shows auch außerhalb Grossbritanniens. Wine-Spectator, Decanter, Feinschmecker, Falstaff und viele andere internationale Magazine publizierten ihre Kolumnen und Bewertungen. 1984 schaffte sie als erste nicht aus dem Weinhandel kommende Persönlichkeit die anspruchsvolle Prüfung zum Master of Wine. Seit 1990 schreibt sie die wöchentliche Wein-Kolumne in der Financial Times.

    Einige ihrer vielen Bücher wurden zu Standardwerken der Weinliteratur. Das Oxford Wein-Lexikon (The Oxford Companion to Wine), "The World Atlas of Wine" (mit Hugh Johnson), sowie "Wine Grapes", worin sie mit Julia Harding (MW) und José Vouillamoz (einer der bekanntesten Traubensorten-Genforscher) 1368 verschiedene Rebsorten weltweit beschreibt. Seit 2000 ist sie auch online präsent und mit ihrem Team von Fachjournalisten und Masters' of Wine berichtet sie täglich aus der ganzen Weinwelt.

    Ihr Fachmann für Italien ist Walter Speller. Er war ursprünglich Einkäufer für italienische Weine und schreibt auch für die Magazine Decanter und Wine. Walter Speller ist in Italiens Weinbranche als seriöser Verkoster sehr geschätzt. Inzwischen lebt er mehr in Padua als in London. Sein Engagement brachte den "Purple Pages" von Jancis Robinson auch in Italien deutlich mehr Anerkennung, die Bewertungen erfolgen nach der relativ strengen 20-Punkte-Skala. SUPERIORE.DE