• Vermentino Toscana IGT 2015

      Vermentino Toscana IGT 2015

      Zartes Goldgelb, in der Nase deutliche Noten von Birne, Banane, weißem Pfeffer, Kräutern und Paprika. Brillant und schillernd am Gaumen mit Aromen frischer Zitrusfrüchte, besonders Mandarine, dazu Mango und Sternfrucht im mineralischen Finale. (superiore.de)

      "Aufhellendes Gelb; einen grünlichen Schimmer zeigend. Fein traubiges, florales Bouquet mit feinen Agrumennuancen. Saftiger Gaumen mit weicher, eingebundener Säure; hier merkt man Spuren von Limetten, Sauerampfer, Bergamotte und auch zart-salzige Noten wie bei einer Meeresbrise. Ein erfrischender, leicht gehaltener Maremma-Weisswein-Spass für viele Gelegenheiten." Weinwisser

      "Aromas of pear and grape skin with hints of green apple. Full body, dense and phenolic with lots of lively acidity and a bright finish. A fresh and textured style." James Suckling
      • James Suckling:92 Punkte
      • Weinwisser:16 Punkte
      • Rebsorte:  100% Vermentino
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahlstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 17,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,16 g/l
      • Restzucker: 0,51 g/l
      • ph-Wert: 3,17
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2018+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29340315 ·  0,75 l · 17,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      12,90 €
    • "Terra di Monteverro" Toscana IGT 2013

      “Terra di Monteverro” Toscana IGT 2013

      Tiefdunkles Kirschrot mit violettem Schein am Rand. In der Nase Aromen von Gewürzen wie Rosmarin und Thymian, dazu Fruchtnoten von schwarzer Johannisbeere und Kirsche. Am Gaumen Brombeere, Kirsche, frische Pflaume und Cranberry, wunderbare Cassis-Note und dunkle Schokolade im langen Finale. Moderner Toskaner, stilistisch rigoros nach französischem Muster. (superiore.de)

      "Sattes, leuchtendes Rubin mit leichtem Violett. Präsentiert sich in der Nase mit saftiger Frucht, viel Brombeere und Zwetschke, im Hintergrund ansprechende würzige Töne. Am Gaumen dann viel Kirsche, saftig, entfaltet sich mit klarem, griffigem Tannin, gute Länge." Falstaff

      "The 2013 Terra di Monteverro does a beautiful job of showing its Tuscany personality. The wine is ripe and richly textured with black fruit and balanced spice. Red cherry is followed by Mediterranean herb. It offers sweet tannins and a pleasurable, opulent style. This is Monteverro's lower tier wine. It offers the simple and carefree drinking style that makes it a natural partner to hearty meals." Robert Parker

      "A pretty and savory red with plenty of plum, chocolate and hazelnut character. Hints of fresh herbs. Medium to full body, fresh tannins and acidity." James Suckling
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:93 Punkte
      • Luca Maroni 2017:91 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorten:  40% Cabernet Sauvignon,  40% Cabernet Franc,  15% Merlot,  5% Petit Verdot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 20 Monate 60/40 neues/gebrauchtes Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,10 g/l
      • Gesamtsäure: 5,14 g/l
      • Restzucker: 1,06 g/l
      • ph-Wert: 3,73
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29342113 · 0,75 l · 46,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand7 Stück verfügbar

      34,90 €
    • "Tinata" Toscana IGT 2013

      “Tinata” Toscana IGT 2013

      Schwarzkirsche mit Anklängen von Violett am Rand. In der Nase schöne Noten von Gewürzen wie Ingwer, Zimt, getrocknetem Koriander und Vanilleschote, abgerundet mit Fruchtaromen von Granatapfel, Kirsche und blumigen Nuancen wie Geranie, Lavendel und Rose. Am Gaumen frischer Rosenzucker und Grafit; dazu Anklänge von Himbeere, Kirsche, frischer Pflaume und Cranberry. Lang im Abgang mit einer Ahnung Cassis. (superiore.de)

      "Sattes, tiefdunkles Rubin-Violett. In der Nase ansprechende Noten nach Tabak und Graphit, öffnet sich dann mit Zwetschken, im Hintergrund nach dunklem Pfeffer, würzig. Zeigt am Gaumen viel feinmaschiges Tannin, stoffig, spannt einen weiten Bogen, sehr klar und präzise, im Finale langer Nachhall." Falstaff

      "This Rhône-inspired Italian blend sees Syrah and Grenache from the Southern side of Coastal Tuscany. The 2013 Tinata is a lovely wine with bright berry fruit that is expressed with vigor and intensity. This wine is especially opulent and full-bodied. Soft layers of black fruit are backed by exotic spice and cured meat. The finish is richly textured and generous with soft tannins." Robert Parker

      "I love the balance to this wine with ultra-fine tannins and delicacy. Perfumed and floral. Medium body, light strawberry, cherry and blueberry character. Extremely long and refined. It's so drinkable now." James Suckling
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:94 Punkte
      • Luca Maroni 2017:91 Punkte
      • Robert Parker:94+ Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorten:  70% Syrah, 30% Grenache
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 16 Monate 70/30 Betonei/neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,50 g/l
      • Gesamtsäure: 4,99 g/l
      • Restzucker: 1,15 g/l
      • ph-Wert: 3,61
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2027
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29342213 · 0,75 l · 103,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      77,90 €
    • Chardonnay Toscana IGT 2013

      Chardonnay Toscana IGT 2013

      Leuchtend goldene Farbe, im Bouquet explosive Aromen von Quitte, Honig, Wachs, Granit, Blutorange, Vanille, weißer Schokolade und Stroh. Am Gaumen Eingangsnoten von gerösteter Cashew und Mandel, danach Früchte wie weißer Pfirsich, Birne und Zitrusfrüchte. Spannend und sehr facettenreich. (superiore.de)

      "Leuchtendes, brillantes, grünliches Gelb. Wirkt direkter und frischer als die vorangegangenen Jahrgänge; zart pfeffriger Agrumenschimmer, insgesamt eine gewisse Vielschichtigkeit andeutend. Im Gaumen elegant und lang, die Säure integriert sich gut im feinschmelzigen Extrakt, angenehmes, langes Finale." Weinwisser

      "This is a sexy chardonnay with sliced apple, honey, mineral and stone. Full body, fresh yet round textured and intense. Gorgeous finish. Lasts for minutes. This and very pretty." James Suckling
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:94 Punkte
      • Luca Maroni 2017:92 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Weinwisser:18 Punkte
      • Rebsorte:  100% Chardonnay
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 14 Monate 50/50 Betonei/Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 19,60 g/l
      • Gesamtsäure: 3,99 g/l
      • Restzucker: 1,72 g/l
      • Sulfit: 111 mg/l
      • ph-Wert: 3,58
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29340113 · 0,75 l · 103,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand4 Stück verfügbar

      77,90 €
    • "Tinata" Toscana IGT 2012

      “Tinata” Toscana IGT 2012

      Schwarzkirsche mit Anklängen von Violett am Rand. In der Nase schöne Noten von Gewürzen wie Ingwer, Zimt, getrocknetem Koriander und Vanilleschote, abgerundet mit Fruchtaromen von Granatapfel, Kirsche und blumigen Nuancen wie Geranie, Lavendel und Rose. Am Gaumen frischer Rosenzucker und Grafit; dazu Anklänge von Himbeere, Kirsche, frischer Pflaume und Cranberry. Lang im Abgang mit einer Ahnung Cassis. (superiore.de)

      "Funkelndes, sattes Rubin mit viel Violettschimmer. Einprägsame, dichte Nase, viel dunkle Beeren, etwas Pfeffer, saftige Frucht. Sehr samtige, dichtmaschige Tannine, saftige Frucht, spannend und auch leicht salzig im Hintergrund, sehr saftig." Falstaff

      "Aufhellendes Weinrot; rubiner Schimmer. Irgendwie recht schlank im ersten Moment; wirkt frisch und zeigt so Zimt- und Kirschennoten, durch seine Frische hat er Veilchentöne im zweiten Ansatz. Im Gaumen direkt, würzig, zieht geradlinig durch und hat eine tolle Länge." Weinwisser

      "Plenty of dried berries, cherries and hints of lemon rind aromas and flavors. Full to medium body, firm tannins and a bright finish. Beautiful Rhone blend as always." James Suckling
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2016:94 Punkte
      • Luca Maroni 2016:91 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Weinwisser:17 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorten:  70% Syrah, 30% Grenache
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 16 Monate 60/40 Betonei/neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,50 g/l
      • Gesamtsäure: 4,99 g/l
      • Restzucker: 1,15 g/l
      • ph-Wert: 3,61
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29342212 · 0,75 l · 103,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      77,90 €
    • "Tinata" Toscana IGT 2011

      “Tinata” Toscana IGT 2011

      Schwarzkirsche mit Anklängen von Violett am Rand. In der Nase schöne Noten von Gewürzen wie Ingwer, Zimt, getrocknetem Koriander und Vanilleschote, abgerundet mit Fruchtaromen von Granatapfel, Kirsche und blumigen Nuancen wie Geranie, Lavendel und Rose. Am Gaumen frischer Rosenzucker und Grafit; dazu Anklänge von Himbeere, Kirsche, frischer Pflaume und Cranberry. Lang im Abgang mit einer Ahnung Cassis. (superiore.de)

      "Sattes Purpur. Intensives Bouquet, richtig viel klassische Rhône-Komponente in der Nase zeigend – so zwischen Cornas und Gigondas, Eisen-Bluttöne und Wildkirschen. Dichter Gaumen, schwarze Pfefferkörner, mürbes, konzentriertes Extrakt. Er hat noch viel Zukunft und wird dabei aber eher maskulin bleiben, dies wegen seiner brachialen Kraft." Weinwisser

      "Dark violet color. Aromas of roasted beets, citrus rind and dusty chocolate. Hot stone. Violets. A generous red with lots of fruit. Nicely crafted. Full-bodied." James Suckling

      "Dark purple red color with violet hue and black centre. Very opulent character, ripe berry fruit, blackberries and mulberries. Ripe plums, black cherries in the background. Aromatic spices add to the wine's complexity. On the palate opulent with great depth and weight, excellent length, powerful but still with a hint of freshness in the finish. A great wine." Markus del Monego  

      "Bright and fluid, with black currant, blackberry, vanilla and toast aromas and flavors. Almost racy, showing terrific balance and well-integrated tannins underneath. Features a fine, toasty finish. Syrah and Grenache." Wine Spectator
      • Vitae 2015:
      • Guide l'Espresso 2015:
      • Doctor Wine 2015:90 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Weinwisser:18 Punkte
      • Rebsorten:  70% Syrah, 30% Grenache
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 16 Monate 60/40 Betonei/neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,50 g/l
      • Gesamtsäure: 4,99 g/l
      • Restzucker: 1,15 g/l
      • ph-Wert: 3,61
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29342211 · 0,75 l · 103,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      77,90 €
    • "Terra di Monteverro" Toscana IGT 2013 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Terra di Monteverro” Toscana IGT 2013 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Tiefdunkles Kirschrot mit violettem Schein am Rand. In der Nase Aromen von Gewürzen wie Rosmarin und Thymian, dazu Fruchtnoten von schwarzer Johannisbeere und Kirsche. Am Gaumen Brombeere, Kirsche, frische Pflaume und Cranberry, wunderbare Cassis-Note und dunkle Schokolade im langen Finale. Moderner Toskaner, stilistisch rigoros nach französischem Muster. (superiore.de)

      "Sattes, leuchtendes Rubin mit leichtem Violett. Präsentiert sich in der Nase mit saftiger Frucht, viel Brombeere und Zwetschke, im Hintergrund ansprechende würzige Töne. Am Gaumen dann viel Kirsche, saftig, entfaltet sich mit klarem, griffigem Tannin, gute Länge." Falstaff

      "The 2013 Terra di Monteverro does a beautiful job of showing its Tuscany personality. The wine is ripe and richly textured with black fruit and balanced spice. Red cherry is followed by Mediterranean herb. It offers sweet tannins and a pleasurable, opulent style. This is Monteverro's lower tier wine. It offers the simple and carefree drinking style that makes it a natural partner to hearty meals." Robert Parker

      "A pretty and savory red with plenty of plum, chocolate and hazelnut character. Hints of fresh herbs. Medium to full body, fresh tannins and acidity." James Suckling
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:93 Punkte
      • Luca Maroni 2017:91 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorten:  40% Cabernet Sauvignon,  40% Cabernet Franc,  15% Merlot,  5% Petit Verdot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 20 Monate 60/40 neues/gebrauchtes Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,10 g/l
      • Gesamtsäure: 5,14 g/l
      • Restzucker: 1,06 g/l
      • ph-Wert: 3,73
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29342913 · 1,5 l · 53,00 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand7 Stück verfügbar

      79,50 €
    • "Monteverro" Toscana IGT 2012

      “Monteverro” Toscana IGT 2012

      Monteverro - eine klassisch französische Mischung aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot - strotzt vor Opulenz und Vielfalt. Unglaublich reich an Aromen dunkler Früchte, Schokolade und Gewürze, weicher, voller Körper, geschliffene Tannine. Bei der Großartigkeit dieses Weines kann man nicht übertreiben. Ein Meisterwerk aus der Hand des Michel Rolland. (superiore.de)

      "Aufhellendes Weinrot; rubiner Schimmer. Irgendwie recht schlank im ersten Moment; wirkt frisch und zeigt so Zimt- und Kirschennoten, durch seine Frische hat er Veilchentöne im zweiten Ansatz. Im Gaumen direkt, würzig, zieht geradlinig durch und hat eine tolle Länge." Weinwisser

      "Funkelndes, intensives Rubin-Violett. Tolle Nase, zunächst etwas Rauch und Erde, dann viel dunkles Cassis, Brombeere. Am Gaumen sehr dicht, engmaschiges Tannin, eingebettet in feinem Schmelz, sehr lange und tolles Spiel, im Finale auch leichte Noten nach Rosmarin und Macchia." Falstaff

      "The 2012 Monteverro is a blend of Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot and Petit Verdot. This is a gorgeous wines that excels on many fronts including extraction, intensity and richness. The bouquet opens to aromas of dark berry and spice, with lingering tones of tobacco, resin and blackberry jam." Robert Parker

      "The flagship 2012 Monteverro is quite expressive from the get-go. Mocha, plums, espresso, sweet herbs and licorice all open up nicely. Dark, pliant and expressive, the 2012 offers plenty of Maremma generosity in a mid-weight, polished style that holds considerable appeal. This is another strong showing from the team at Monteverro." Antonio Galloni

      "Beautiful aromas of almonds, hazelnuts, currants and dark chocolate follow through to a full body, firm tannins and a fresh finish. Balanced, delicious, long, precise and refined. Always an excellent Bordeaux blend from the coast of Tuscany." James Suckling

      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2016:93 Punkte
      • Doctor Wine 2016:92 Punkte
      • Luca Maroni 2016:92 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • Antonio Galloni:93 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Weinwisser:17 Punkte
      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorten:  40% Cabernet Sauvignon,  30% Cabernet Franc,  25% Merlot,  5% Petit Verdot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate 70/30 neues/gebrauchtes Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 36,10 g/l
      • Gesamtsäure: 5,19 g/l
      • Restzucker: 1,22 g/l
      • ph-Wert: 3,61
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29342412 · 0,75 l · 146,00 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand5 Stück verfügbar

      109,50 €
    • "Tinata" Toscana IGT 2012 <br>3 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Tinata” Toscana IGT 2012 · 3 Flaschen in Original-Holzkiste

      Schwarzkirsche mit Anklängen von Violett am Rand. In der Nase schöne Noten von Gewürzen wie Ingwer, Zimt, getrocknetem Koriander und Vanilleschote, abgerundet mit Fruchtaromen von Granatapfel, Kirsche und blumigen Nuancen wie Geranie, Lavendel und Rose. Am Gaumen frischer Rosenzucker und Grafit; dazu Anklänge von Himbeere, Kirsche, frischer Pflaume und Cranberry. Lang im Abgang mit einer Ahnung Cassis. (superiore.de)

      "Funkelndes, sattes Rubin mit viel Violettschimmer. Einprägsame, dichte Nase, viel dunkle Beeren, etwas Pfeffer, saftige Frucht. Sehr samtige, dichtmaschige Tannine, saftige Frucht, spannend und auch leicht salzig im Hintergrund, sehr saftig." Falstaff

      "Aufhellendes Weinrot; rubiner Schimmer. Irgendwie recht schlank im ersten Moment; wirkt frisch und zeigt so Zimt- und Kirschennoten, durch seine Frische hat er Veilchentöne im zweiten Ansatz. Im Gaumen direkt, würzig, zieht geradlinig durch und hat eine tolle Länge." Weinwisser

      "Plenty of dried berries, cherries and hints of lemon rind aromas and flavors. Full to medium body, firm tannins and a bright finish. Beautiful Rhone blend as always." James Suckling
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2016:94 Punkte
      • Luca Maroni 2016:91 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Weinwisser:17 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorten:  70% Syrah, 30% Grenache
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 16 Monate 60/40 Betonei/neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,50 g/l
      • Gesamtsäure: 4,99 g/l
      • Restzucker: 1,15 g/l
      • ph-Wert: 3,61
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29342312 · 2,25 l · 106,98 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand2 Stück verfügbar

      240,70 €
    • Chardonnay Toscana IGT 2013<br>3 Flaschen in Original-Holzkiste

      Chardonnay Toscana IGT 2013 · 3 Flaschen in Original-Holzkiste

      Leuchtend goldene Farbe, im Bouquet explosive Aromen von Quitte, Honig, Wachs, Granit, Blutorange, Vanille, weißer Schokolade und Stroh. Am Gaumen Eingangsnoten von gerösteter Cashew und Mandel, danach Früchte wie weißer Pfirsich, Birne und Zitrusfrüchte. Spannend und sehr facettenreich. (supeiore.de)

      "Leuchtendes, brillantes, grünliches Gelb. Wirkt direkter und frischer als die vorangegangenen Jahrgänge; zart pfeffriger Agrumenschimmer, insgesamt eine gewisse Vielschichtigkeit andeutend. Im Gaumen elegant und lang, die Säure integriert sich gut im feinschmelzigen Extrakt, angenehmes, langes Finale." Weinwisser

      "This is a sexy chardonnay with sliced apple, honey, mineral and stone. Full body, fresh yet round textured and intense. Gorgeous finish. Lasts for minutes. This and very pretty." James Suckling
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:94 Punkte
      • Luca Maroni 2017:92 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Weinwisser:18 Punkte
      • Rebsorte:  100% Chardonnay
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 14 Monate 50/50 Betonei/Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 19,60 g/l
      • Gesamtsäure: 3,99 g/l
      • Restzucker: 1,72 g/l
      • Sulfit: 111 mg/l
      • ph-Wert: 3,58
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29340413 · 2,25 l · 106,98 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand1 Stück verfügbar

      240,70 €
    • "Tinata" Toscana IGT 2011 <br>3 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Tinata” Toscana IGT 2011 · 3 Flaschen in Original-Holzkiste

      Schwarzkirsche mit Anklängen von Violett am Rand. In der Nase schöne Noten von Gewürzen wie Ingwer, Zimt, getrocknetem Koriander und Vanilleschote, abgerundet mit Fruchtaromen von Granatapfel, Kirsche und blumigen Nuancen wie Geranie, Lavendel und Rose. Am Gaumen frischer Rosenzucker und Grafit; dazu Anklänge von Himbeere, Kirsche, frischer Pflaume und Cranberry. Lang im Abgang mit einer Ahnung Cassis. (superiore.de)

      "Sattes Purpur. Intensives Bouquet, richtig viel klassische Rhône-Komponente in der Nase zeigend – so zwischen Cornas und Gigondas, Eisen-Bluttöne und Wildkirschen. Dichter Gaumen, schwarze Pfefferkörner, mürbes, konzentriertes Extrakt. Er hat noch viel Zukunft und wird dabei aber eher maskulin bleiben, dies wegen seiner brachialen Kraft." Weinwisser

      "Dark violet color. Aromas of roasted beets, citrus rind and dusty chocolate. Hot stone. Violets. A generous red with lots of fruit. Nicely crafted. Full-bodied." James Suckling

      "Dark purple red color with violet hue and black centre. Very opulent character, ripe berry fruit, blackberries and mulberries. Ripe plums, black cherries in the background. Aromatic spices add to the wine's complexity. On the palate opulent with great depth and weight, excellent length, powerful but still with a hint of freshness in the finish. A great wine." Markus del Monego   

      "Bright and fluid, with black currant, blackberry, vanilla and toast aromas and flavors. Almost racy, showing terrific balance and well-integrated tannins underneath. Features a fine, toasty finish. Syrah and Grenache." Wine Spectator
      • Vitae 2015:
      • Guide l'Espresso 2015:
      • Doctor Wine 2015:90 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Weinwisser:18 Punkte
      • Rebsorten:  70% Syrah, 30% Grenache
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 16 Monate 60/40 Betonei/neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,50 g/l
      • Gesamtsäure: 4,99 g/l
      • Restzucker: 1,15 g/l
      • ph-Wert: 3,61
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29342311 · 2,25 l · 106,98 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand4 Stück verfügbar

      240,70 €
    • "Tinata" Toscana IGT 2013 <br>3 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Tinata” Toscana IGT 2013 · 3 Flaschen in Original-Holzkiste

      Schwarzkirsche mit Anklängen von Violett am Rand. In der Nase schöne Noten von Gewürzen wie Ingwer, Zimt, getrocknetem Koriander und Vanilleschote, abgerundet mit Fruchtaromen von Granatapfel, Kirsche und blumigen Nuancen wie Geranie, Lavendel und Rose. Am Gaumen frischer Rosenzucker und Grafit; dazu Anklänge von Himbeere, Kirsche, frischer Pflaume und Cranberry. Lang im Abgang mit einer Ahnung Cassis. (superiore.de)

      "Sattes, tiefdunkles Rubin-Violett. In der Nase ansprechende Noten nach Tabak und Graphit, öffnet sich dann mit Zwetschken, im Hintergrund nach dunklem Pfeffer, würzig. Zeigt am Gaumen viel feinmaschiges Tannin, stoffig, spannt einen weiten Bogen, sehr klar und präzise, im Finale langer Nachhall." Falstaff

      "This Rhône-inspired Italian blend sees Syrah and Grenache from the Southern side of Coastal Tuscany. The 2013 Tinata is a lovely wine with bright berry fruit that is expressed with vigor and intensity. This wine is especially opulent and full-bodied. Soft layers of black fruit are backed by exotic spice and cured meat. The finish is richly textured and generous with soft tannins." Robert Parker

      "I love the balance to this wine with ultra-fine tannins and delicacy. Perfumed and floral. Medium body, light strawberry, cherry and blueberry character. Extremely long and refined. It's so drinkable now." James Suckling
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:94 Punkte
      • Luca Maroni 2017:91 Punkte
      • Robert Parker:94+ Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorten:  70% Syrah, 30% Grenache
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 16 Monate 70/30 Betonei/neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,50 g/l
      • Gesamtsäure: 4,99 g/l
      • Restzucker: 1,15 g/l
      • ph-Wert: 3,61
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2027
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29342313 · 2,25 l · 106,98 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand1 Stück verfügbar

      240,70 €
    Winzer vorgestellt
    Monteverro
    Toskana | Maremma
    Monteverro

    Mit seiner Tenuta Monteverro, unterhalb des mittelalterlichen Städtchens Capalbio in der Provinz Grosseto gelegen, hat sich der erfolgreiche deutsche Unternehmer Georg Weber auf dem letzten Hügel vor dem Tyrrhenischen Meer beherzt Zugang zur Gesellschaft der toskanischen Weinaristokratie verschafft. Zuvor hatte der pedantische Gutsinhaber mehrere Jahre lang zwischen Napa Valley, Bordeaux und Australien ohne Ergebnis nach seinem Rebenparadies gesucht. Vor der Eingangstür des Winzerbetriebs in der Maremma steht ein gusseisernes Wildschwein, das ihm auch den Namen gab: Monteverro bedeutet Eberberg.

    Bevor er im Jahre 2003 insgesamt 50 Hektar Land erwarb, um mit einem internationalen Team besonders hochwertige Gewächse ohne die kleinsten Kompromisse anzubauen, gab der Wein-Enthusiast und studierte Betriebswirtschaftler Weber aufwändige Bodenproben in Auftrag. Die Untersuchungen ergaben, dass sich unter den Getreideähren rote Erde verbarg, die hohe Anteile an Kalkstein, Ton und Eisen aufwies. 2006 begannen dann die Arbeiten für den Bau des Gutsgebäudes und des in einen Hügel hineingebauten funktional ausgestatteten Kellers. Bis auf die weiße Sorte Vermentino gedeihen in der Tenuta Monteverro in Süd-Südwest-Ausrichtung französische, vor allem aus dem Bordelais stammende Sorten. Die Abstände zwischen den Rebzeilen wurden mit Laserstrahlen ermittelt. Eine in den Weingärten installierte Drainage lässt überschüssiges Wasser abfließen. Die leichte Meeresbrise, kühle Nächte und sonnenreiche Tage schaffen beste klimatische Bedingungen für ein gutes Wachstum der Reben.

    Um einzigartige und authentische Weine zu keltern, vertraut Weber dem Rat renommierter französischer Fachleute: den Bodenspezialisten Claude und Lydia Bourguignon sowie dem weltberühmten Weinberater Michel Rolland. Im Keller werden nur handverlesene Früchte höchster Güte sehr schonend verarbeitet. Die Details der Weinbereitung lassen das Herz eines jeden Winzers höher schlagen. In einem Kühltunnel wird das Traubengut auf sieben Grad heruntergekühlt. Es werden keine Pumpen eingesetzt, sondern es wird lediglich mit Schwerkraft gearbeitet, um seidige Tannine zu gewinnen. Im Barrique-Keller lässt sich die Temperatur unter den Holzfässern über eine Fußbodenheizung erhöhen, falls die malolaktische Gärung unterbrochen sein sollte.

    Prunkstück des Weinguts ist der für seinen unverkennbaren Charakter stehende, aus Trauben der besten Lagen gekelterte und nur in sehr kleinen Mengen erzeugte Monteverro. Georg Weber bezeichnet die aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot hergestellte Cuvée stolz als "Premier Grand Cru der Toskana". (superiore.de)

    "Weinkritiker werden gerne gefragt, wo man das ideale Weingut finden könnte. Der Realität und Objektivität verpflichtet, bleibt die Antwort meist sachlich. Aber wenn man schwärmen dürfte, könnte sie lauten: Monteverro in der Toskana ist beinahe perfekt." Falstaff

    Fakten

    • Gründungsjahr: 2003
    • Eigentümer: Georg Weber
    • Önologe: Matthieu Taunay
    • Jahresproduktion: ca. 120.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 27 Hektar
    • Konventioneller Anbau