• Dolcetto d'Alba DOC 2019

      Dolcetto d’Alba DOC 2019

      Sattes Rubinrot mit violettem Einschlag, der typisch kirschige Geschmack mit Noten von Rosen und Bittermandeln umschmeichelt den Gaumen. Dieser Dolcetto glänzt mit kraftvollem Körper und dem fruchtig-knackigen Abgang. SUPERIORE.DE

      "The G.D. Vajra 2019 Dolcetto d'Alba is a dark and exuberant wine that offers a naked and pure interpretation of this easy and food-friendly grape. Dolcetto d'Alba is the kind of wine I'd love to pair with my favorite broccoli rapini and spicy sausage pizza from a wood oven. Dark cherry, blackberry and prune segue to bitter almond and tilled earth." Robert Parker

      • Robert Parker:89 Punkte
      • Rebsorte: 100% Dolcetto
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 3 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,55 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 30 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05372619 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • Moscato d'Asti DOC 2020

      Moscato d’Asti DOC 2020

      Moscato d'Asti ist wichtiger Bestandteil der kulinarischen Tradition im Piemont. Ein heller Wein voller Reinheit und natürlicher Lebendigkeit für festliche und fröhliche Momente. Strohgelb mit grünen Einspielungen, dazu expressive Aromen von Salbei, exotischen Früchten, Aprikose und Pfirsich. Zart schmelzender Geschmack, die anhaltende Perlage schmeichelt dem Gaumen. Ein frisches, fröhliches Weinerlebnis! SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2019er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Robert Parker:90+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Moscato
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 3 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 5,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 25,65 g/l
      • Gesamtsäure: 7,00 g/l
      • Restzucker: 130,00 g/l
      • Sulfit: 140 mg/l
      • ph-Wert: 3,72
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05370220 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • "Dragon" Bianco Langhe DOC 2019

      “Dragon” Bianco Langhe DOC 2019

      Rarer Weißer von Vajras 4-Hektar-Boutique-Weingut Baudana aus Serralunga. Duft nach Feuerstein und Blumenwiese, frischer fruchtiger Körper und elegantes mineralisches Finish. SUPERIORE.DE

      "The Luigi Baudana 2019 Langhe Bianco Dragon is a blend of 46% Chardonnay, 25% Sauvignon Blanc, 24% Nascetta and 5% Riesling. The wine is luminous and bright with bright citrus, nectarine and passion fruit. This is a wholeheartedly open and pleasurable blended white that has the balanced acidity and the fun, aromatic character to pair with exotic dishes with lemongrass, basil or cilantro. The finish is lean and compact, and the wine ends with a taste of salty mineral." Robert Parker

      • Gambero Rosso:
      • Robert Parker:89 Punkte
      • Rebsorten: 46% Chardonnay, 25% Sauvignon, 24% Nascetta, 5% Riesling
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,88 g/l
      • Restzucker: 2,55 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Drehverschluss
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05370319 · 0,75 l · 17,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      12,90 €
    • "Claré" Nebbiolo Langhe DOC 2020

      “Claré" Nebbiolo Langhe DOC 2020

      Nicht wundern: Dieser ausdrucksstarke, frische Rote könnte auch ein Rosé sein und dazu hat er ein sehr feines, kaum spürbares Mousseux. Mit diesen Eigenschaften ist dieser ernsthafte Spaßmacher ein wunderbar erfrischender und zugleich äußerst schmackhafter Nebbiolo, der mit seinem expressiven Bouquet nach zerdrückten Himbeeren und Erdbeeren ein idealer Speisebegleiter oder auch "einfach nur" Frühlings- oder Sommerwein ist, den man ohne Probleme solo genießen kann. Für uns die herrlich trinkanimierende piemonteser Antwort auf die hochwertigen, trockenen Lambruschi der Emilia. Begeisterung pur! SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2019er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Veronelli :90 Punkte
      • Robert Parker:92+ Punkte
      • Vinous:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,85 g/l
      • Gesamtsäure: 6,05 g/l
      • Restzucker: 2,85 g/l
      • Sulfit: 69 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05373820 · 0,75 l · 22,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      16,90 €
    • "Coste & Fossati" Dolcetto d'Alba DOC 2019 (BIO)

      “Coste & Fossati” Dolcetto d’Alba DOC 2019 (BIO)

      Dolcetto d'Alba Coste & Fossati gehört zu den Benchmark-Weinen der Appellation. Ein sehr dunkel-violetter Tropfen mit dem Bouquet von gerösteten Mandeln, Kirschen, Teer und Schokolade. Am Gaumen voluminös, lang und reich, samtig und saftig mit subtiler Süße, beeindruckend die zupackende Textur. Schon heute ein Genuss und in einigen Jahren zweifellos ein großartiges Erlebnis. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Robert Parker:91+ Punkte
      • Vinous:92 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Dolcetto
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 8 Monate Tonneau
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-015
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05373219 · 0,75 l · 23,33 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      17,50 €
    • Barbera d'Alba DOC 2018

      Barbera d’Alba DOC 2018

      Klassischer Barbera aus dem Hause Vajra. Granatrot, sehr angenehme Nase mit leichter Kirschnote und den Aromen feiner Gewürze. Im Geschmack reichhaltig und von der typischen Quirligkeit eines traditionellen und anspruchsvollen Weins der Region Alba. SUPERIORE.DE

      "Packed with black cherry, blackberry and toasty spice flavors, this red is rich and dense. Lively acidity keeps it focused and drives the lingering finish." Wine Spectator

      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Edelstahl/Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,65 g/l
      • Gesamtsäure: 6,50 g/l
      • Restzucker: 2,50 g/l
      • Sulfit: 32 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05373318 · 0,75 l · 25,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      18,90 €
    • Nebbiolo Langhe DOC 2019

      Nebbiolo Langhe DOC 2019

      Exzellenter Langhe Nebbiolo. Granatrot, augeprägter Duft nach reifen Kirschen, Himbeeren, getrocknetem Rosenblatt und Waldbeeren. Der sehr saftige und dennoch kühl-elegant wirkende Geschmack zeigt sein seidiges und dennoch solide flankierendes Tannin und eine harmonische Säure. Ein tiefgründiger Roter mit viel Nachdruck. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Vinous:90 Punkte
      • Decanter :90 Punkte / Silbermedaille
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl/1 Monat Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,15 g/l
      • Gesamtsäure: 5,90 g/l
      • Restzucker: 2,79 g/l
      • Sulfit: 63 mg/l
      • ph-Wert: 3,36
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2026
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05372419 · 0,75 l · 26,00 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      19,50 €
    • Pinot Nero Langhe DOC 2017

      Pinot Nero Langhe DOC 2017

      Vajras Pinot Nero ist eine Auslese der besten Trauben und ein Wein von großer Persönlichkeit. Frisch und blumig duftend, komplexe, tiefe Frucht mit flüssiger Geschmacksentwicklung und kess anmutender Mineralik. Elegant, lang und sehr ausdrucksstark. SUPERIORE.DE

      "The 2017 Langhe Pinot Nero is a pretty wine that offers an intriguing mix of varietal flavors with a distinctly Nebbiolo-leaning sense of structure. Sweet red cherry, hard candy, rose petal, mint and exotic spice are all laced together in this expressive, mid-weight Pinot. I am generally not a huge fan of international varieties in Piedmont, but the 2017 is undoubtedly a very pretty wine with tons of sheer allure." Vinous

      "The G.D. Vajra 2017 Langhe Pinot Nero shows a classic portrait of the grape with those beautiful floral and wild berries aromas very much intact. The aromatic intensity and purity of this wine is its biggest attribute. Raspberry, violet, lavender and candied orange peel come into focus. The wine is silky and mild in terms of mouthfeel with a very lovely, light-weight approach. A ruby-colored light shines from within." Robert Parker

      • Robert Parker:92 Punkte
      • Vinous:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Nero
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Tonneau
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,95 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 0,30 g/l
      • Sulfit: 47 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05372717 · 0,75 l · 26,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      19,90 €
    • Barbera d'Alba Superiore DOC 2017

      Barbera d’Alba Superiore DOC 2017

      Barbera d'Alba Superiore von Vajra ist eine sehr elegante Version der vielfältigen Barbera-Traube. Süße Kirschen und Brombeeren werden von einem herzhaften Hauch schwarzer Oliven und Kapern umhüllt. Der Wein zeigt große aromatische Vollkommenheit, Länge und einen akzentuierten Stil. SUPERIORE.DE

      "The 2017 Barbera d'Alba Superiore is plush, racy and flat-out delicious. Raspberry jam, cinnamon, dried flowers, sweet tobacco and cedar all flesh out in a forward, plush Barbera that will drink well right out the gate. The Superiore always needs a few years to fully emerge. I imagine that will be the case here as well. Even so, the 2017 is an especially open-knit version of this wine." Vinous

      "This wine carries the fantasy name "Viola delle Viole," when in fact, its fruit comes from the Bricco delle Viole vineyard and the Bricco Bertone, two sites with different soil types, one adding structure and one adding aromatic purity. The G.D. Vajra 2017 Barbera d'Alba Superiore Viola delle Viole opens to an inky almost impenetrable appearance. The bouquet opens to robust aromas of blackberry jam and cherry preserves. You feel the heat and richness of the vintage, and there's no way around it. The 2017 growing season produced very concentrated fruit with smaller berry size due to heat and drought. In effect, you get a super-sized Barbera that ups the ante in terms of extraction and intensity. There is a point of almost-sweetness on the close followed by good acidity. A pairing with marinated or spicy barbecued meat might work best." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Veronelli :91 Punkte
      • Robert Parker:93+ Punkte
      • Vinous:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18-24 Monate großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,50 % vol
      • Gesamtsäure: 7,30 g/l
      • Restzucker: 2,90 g/l
      • Sulfit: 47 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05372517 · 0,75 l · 39,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      29,90 €
    • "Kyè" Freisa Langhe DOC 2016

      “Kyè" Freisa Langhe DOC 2016

      Vajra hat das Potenzial der Freisa-Traube mit Kyè nicht nur erkannt, sondern neu definiert. Die Frische der Rebsorte erinnert ein wenig an Barbera und besitzt eine ähnliche Struktur wie die Nebbiolo-Traube. Ein explosiver Wein mit dunklen Früchten, Veilchen, Mineralien, Menthol und Gewürzen. Wahnsinnig schön und mehrdimensional, die Frucht bleibt primär und die Tannine sind fest. Eleganz auf ganzer Linie und dabei ganz Freisa, nur ohne die altertümliche Rustikalität dieser einheimischen Sorte. SUPERIORE.DE

      "I have a thing for the Freisa grape and am very excited to be in front of this sample. The 2016 Langhe Freisa Kyè is named after a colloquial phasing of the question "who is it?" (or "chi è?" in Italian), underlining some of the mystery and allure surrounding this native grape. Freisa is a local favorite, but it is relatively unknown outside of Piedmont. This expression from the fine team at G.D. Vajra opens to a nicely saturated color with dark ruby or garnet highlights. The bouquet offers black cherry, dark fruit and accents of spice or white pepper. Primary fruit is the protagonist and so is that pretty freshness. Fruit comes from vineyards planted closest to the winery at the lower part of Bricco delle Viole. The wine is fermented in stainless steel (to lock in those fresh berry aromas) and is aged in large Slavonian oak casks for 26 months." Robert Parker

      "The 2016 Langhe Freisa Kyé is a gorgeous wine, but it is going to need at least a few years in bottle to be at its very best. Scorched earth, smoke, tobacco, grilled herbs and black pepper give the Kyé its distinctive brooding personality. As always, the Kyé is a powerful, deep wine, but, as in recent years, the style is a bit more restrained than the more explosive wines in the past. The Kyé emerges from a parcel in the Vajra family's Bricco delle Viole home vineyard." Vinous

      • Veronelli :91 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Vinous:94+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Freisa
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 26 Monate großes Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,55 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05373116 · 0,75 l · 41,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      30,90 €
    • "Pétracine" Riesling Langhe DOC 2019 (BIO)

      “Pétracine” Riesling Langhe DOC 2019 (BIO)

      Pionier des Riesling auf italienischem Boden ist Aldo Vajra. Schon als Student von der Sorte fasziniert, pflanzte er die ersten Reben der Sorte Weißer Riesling in der Langa. Sehr helles Gelbgrün in der Jugend, das sich zu einem kräftigen Strohgelb entwickelt. Auch die Aromen des edlen Pètracine nehmen einen vielfältigen Verlauf. Beginnend mit Pfirsich und Aprikose folgen zarte florale und Zitrusnoten in seiner Lebensmitte,während mit zunehmender Reife Mineralität im Vordergrund steht. Am Gaumen harmonisch und präzise strukturiert, fast streng, faszinierend komplex und lang. Tolles Reifepotenzial! SUPERIORE.DE

      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Riesling
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,85 g/l
      • Gesamtsäure: 7,00 g/l
      • Restzucker: 4,80 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-015
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05370119 · 0,75 l · 43,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      32,90 €
    • Barolo "Baudana Cerretta" DOCG 2011

      Barolo “Baudana Cerretta” DOCG 2011

      Exzellenter Lagen-Barolo Cerretta, sehr kräftig und elegant, mit dem klassisch-würzigen Kirschbouquet, sehr schön artikuliert. Volle Frucht nach Waldbeeren am Gaumen, angenehm seidiges Tannin und eine gute Säure bilden die üppige Geschmacksstruktur. SUPERIORE.DE

      "Dark berry, pressed flower, iron, leather and spice aromas come together on this firmly structured wine. The full-bodied palate delivers juicy black cherry, eucalyptus, anise and clove alongside big, velvety tannins. A licorice note closes the lingering finish. It’s already almost approachable but hold for more complexity." Wine Enthusiast

      "An intense red, whose strawberry, cherry, tar and earth flavors ride the racy structure to a long finish. Balanced in a lean way, with tar and licorice notes persisting on the aftertaste." Wine Spectator

      • Gambero Rosso:
      • Vitae:
      • Guide l'Espresso:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • Wine Enthusiast:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 42 Monate großes Eichenfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 58 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2033+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05372911 · 0,75 l · 73,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      54,90 €
    Winzer vorgestelltG.D. VajraPiemont
    G.D. Vajra

    Die edlen Tropfen von G.D. Vajra sind mit ihrer Eleganz und Schönheit eine Referenz für einen weltberühmten königlichen Wein. Die bereits seit den 1970er Jahren bestehende Kellerei liegt in Vergne, dem am höchsten gelegenen Dorf des westlichen Barolo-Gebiets. Dort werden vorrangig die Sorten Nebbiolo, Dolcetto und Barbera, aber auch die früher wichtige Freisa und sogar weiße Riesling-Trauben unter strenger Berücksichtigung ethischer Grundwerte angebaut. Die Initialen des Weinguts G.D. Vajra stehen für Giuseppe Domenico, Aldo Vajras Vater, der im Jahr 1972 die Gründungspapiere des Weinguts unterzeichnet hat, da Aldo selbst noch minderjährig war. Seine Ehefrau Milena ist in den 1980er Jahren dazu gekommen und zusammen gelangte es ihnen, den anfangs kleinen Betrieb mit den heutigen Spitzenlagen Bricco delle Viole, Coste di Vergne, Fossati und La Volta bei der Barolo-Produktion schließlich zu Weltruhm zu führen. Inzwischen sind Aldos Kinder Giuseppe, Francesca und Isidoro mit den Arbeiten im Unternehmen betraut.

    Die Trauben von G.D. Vajra werden schon immer naturnah angebaut. Da sie erst spät zur Reife gelangen, sind die im Gut entstehenden authentischen, charakterstarken und facettenreichen Weine von einer kühlen Eleganz. Ihre aromatische Finesse wird in wunderschönen modernen und funktional gestalteten Kellerräumen mit einer lebendigen, aber wohlproportionierten Säure ins Gleichgewicht gebracht. Die Weine sind traditionell durch eine längere Mazeration geprägt und werden überwiegend in slowenischen Fässern ausgebaut. In diesem piemontesischen Winzerbetrieb werden Werte wie Ganzheitlichkeit und Harmonie großgeschrieben.

    Im Jahre 2009 hat die bescheidene, sehr gastfreundliche und nichts dem Zufall überlassende Familie Vajra ihr schon von je her sehr hochwertiges Weinbergportfolio mit der Übernahme des Betriebs Baudana in Serralunga d'Alba nochmals aufgewertet. Dort gedeihen im Herzen des Barolo-Gebiets in den Top-Lagen Baudana und Cerretta zwei Gewächse erster Güte.

    Dass die im Weingut G.D. Vajra mit großem persönlichen Einsatz produzierten Tropfen - allen voran der Bricco delle Viole - erstklassig sind, wird auch immer wieder durch Bewertungen in Weinführern wie Gambero Rosso, Robert Parker, Antonio Galloni oder auch im Veronelli-Guide bestätigt. SUPERIORE.DE

    "Es ist ein wahrer Vergnügungspark an Sorten und Gebieten, den Aldo und Milena Vajra in den Jahren aufgebaut haben. Nur wenigen Betrieben im Langa-Gebiet ist es gelungen, erfolgreich mit hier nicht so üblichen Weinarten wie Riesling Renano, Pinot Nero, Freisa selbst zu experimentieren und dabei eine bewundernswerte stilistische Kohärenz für die großen Klassiker beizubehalten. (...) Mit dem Zukauf des Betriebs Luigi Baudana sind nun auch die Parzellen Baudana und Cerretta di Serralunga Teil des Familienbetriebes." Gambero Rosso 2015

    Fakten

    • Gründung: 1972
    • Eigentümer: Milena und Aldo Vajra
    • Jahresproduktion: ca. 350.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 60 Hektar
    • Naturnaher Anbau