• "Serra Lori" Rosato Isola dei Nuraghi IGT 2016

      "Serra Lori" Rosato Isola dei Nuraghi IGT 2016

      Rosato Serralori der Familie Argiolas ist eine Cuvée aus Cannonau, Monica und Carignano. Angenehm nach exotischen Früchten duftend, harmonisch, frisch, rund und vollmundig im Geschmack. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:87 Punkte
      • Ian d'Agata:89 Punkte
      • Rebsorten: Cannonau 50 %, Monica 25 %, Carignano 20 %, Bovale 5 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20033116 · 0,75 l · 8,92 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      6,69 €
    • "S'elegas" Nuragus di Cagliari DOC 2016

      "S'elegas" Nuragus di Cagliari DOC 2016

      Schmackhafter, typischer Nuragus mit intensiver Aromatik, ein Musterbeispiel für Frische und Harmonie. Feine Gewürzaromen und leichte Säure prägen diesen wunderbar süffigen Wein. Am Gaumen bestens strukturiert und mit mittlerer Länge. (superiore.de)
      • Staffelpreis Ab 12 Flaschen je 6,49 €

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2017:
      • Ian d'Agata:89 Punkte
      • Rebsorte: Nuragus 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 0,94 g/l
      • Sulfit: 118 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20030216 · 0,75 l · 9,13 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      6,85 €
    • "Costamolino" Vermentino di Sardegna DOC 2016

      "Costamolino" Vermentino di Sardegna DOC 2016

      Cremiger, ungemein duftiger Weißer. Ein Traum ist das feinblumige Bouquet mit einem Hauch von Zitrusblüte und zarter Mandelnote. Dieser brillante Wein ist wild und mild zugleich. Süße und Säure sind wunderbar ausgewogen, der Abgang herrlich weich. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:88 Punkte
      • Ian d'Agata:88 Punkte
      • Rebsorte: Vermentino 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,10 g/l
      • Restzucker: 1,27 g/l
      • Sulfit: 131 mg/l
      • ph-Wert: 3,44
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20030116 · 0,75 l · 9,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,45 €
    • "Perdera" Monica di Sardegna DOC 2014

      "Perdera" Monica di Sardegna DOC 2014

      Fruchtbetont mit Vanille und Kirschen im Bouquet zeigt sich der Perdera jung und lebhaft. Im Geschmack schon zugänglich, ausgewogen und harmonisch. (superiore.de)

      "Dark ruby-red. Herbs and aromatic spice nuances complement red cherry and plum aromas on the enticing nose. Then bright and juicy, with lively acidity lifting the tarry blackcurrant and spicy herb flavors on the long fresh finish. Interestingly, this vibrant medium-bodied wine starts very herbal but finishes very fruity." Ian d'Agata
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:89 Punkte
      • Ian d'Agata:90 Punkte
      • Rebsorten: Monica di Sardegna 90 %, Carignano 5 %, Bovaleddu 5 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 3 Monate Barrique und Edelstahltank
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,40 g/l
      • Gesamtsäure: 4,80 g/l
      • Restzucker: 1,05 g/l
      • Sulfit: 102 mg/l
      • ph-Wert: 3,86
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2018+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20032414 · 0,75 l · 10,07 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,55 €
    • "Merì" Vermentino di Sardegna DOC 2016

      "Merì" Vermentino di Sardegna DOC 2016

      Stilvoll und knackig präsentiert sich der reinsortige Vermentino Meri. Im Duft wunderbare Noten von Zitrone, Honig, Orange und Apfel. Frisch und lebhaft, aber gleichzeitig voll und intensiv. Die Trauben werden noch im Weinberg sofort nach der Lese gekühlt und werden vor Oxidation bewahrt - so bewahren sie ihr bestmögliches Aroma und der Wein erhält ein reicheres, komplexeres Bukett. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:88 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Ian d'Agata:89 Punkte
      • Rebsorte: Vermentino 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,60 g/l
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Restzucker: 2,04 g/l
      • Sulfit: 122 mg/l
      • ph-Wert: 3,33
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20030716 · 0,75 l · 11,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      8,95 €
    • "Is Argiolas" Vermentino di Sardegna DOC 2016

      "Is Argiolas" Vermentino di Sardegna DOC 2016

      Reinsortiger Vermentino aus Einzellage: Fruchtig an exotisches gelbes Obst und nussig an frische Mandeln erinnernde Aromatik, mit sortentypischem Geschmack. Ein Tropfen von höchster Güte und das Vermentino-Flaggschiff der Traditionskellerei. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:90 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Ian d'Agata:91 Punkte
      • Rebsorte: Vermentino 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 1,58 g/l
      • Sulfit: 142 mg/l
      • ph-Wert: 3,39
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20030316 · 0,75 l · 13,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      10,45 €
    • "Iselis" Bianco Nasco di Cagliari DOC 2015

      "Iselis" Bianco Nasco di Cagliari DOC 2015

      Feiner Duft nach Melone und Blumen. Am Gaumen tief, cremige Textur, großzügig und frisch. Ein köstlicher Weißwein von Argiolas aus überwiegend Nasco mit einem kleinen Teil Vermentino. (superiore.de)

      "Bright golden-tinged straw. Complex, deep aromas of stone fruit and sweet spices are lifted by delicate notes of fresh citrus and yellow flowers. Rich and creamy on entry, then showcases vibrant acidity providing clarity and cut to the ripe stone and citrus fruit flavors. Long and complex on the multilayered peppery finish. In my view, this is the most pleasant, balanced Nasco wine ever made from Argiolas." Ian d'Agata

      "A lot of mineral character to this rich and dense white with plenty of tropical fruit and peach undertones." James Suckling

      "There's a pleasing plumpness to this citrusy, medium-bodied white, enlivened by vibrant acidity that focuses the glazed apricot, lychee, fresh tarragon and anise flavors." Wine Spectator
      • Veronelli 2017:89 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Ian d'Agata:92 Punkte
      • Rebsorten: Nasco 85 %, Vermentino 15 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahltank
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,00 g/l
      • Restzucker: 1,48 g/l
      • Sulfit: 138 mg/l
      • ph-Wert: 3,48
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20030615 · 0,75 l · 13,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      10,45 €
    • "Korem" Bovale Isola dei Nuraghi IGT 2014

      "Korem" Bovale Isola dei Nuraghi IGT 2014

      Korem strahlt in tiefem Rubinrot aus dem Glas. In der Nase intensive Beerenaromen, im Geschmack samtig, vollmundig, warm und rund. Ein Spitzenwein, der bis heute zu Unrecht ein Schattendasein führt. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2013er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:92 Punkte
      • Doctor Wine 2017:91 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Ian d'Agata:90+ Punkte
      • Rebsorten: Bovale 55 %, Carignano 35 %, Cannonau 10 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,60 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 0,37 g/l
      • Sulfit: 117 mg/l
      • ph-Wert: 3,85
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20032714 · 0,75 l · 27,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      20,90 €
    • "Antonio 100" Rosso Isola dei Nuraghi IGT 2010

      "Antonio 100" Rosso Isola dei Nuraghi IGT 2010

      Leuchtendes Rubinrot, intensives, beeriges Bouquet, mit Noten von Honig, Kardamom und Zimt. Am Gaumen voll, viel reife, süße Frucht, nach Feigen, dann wieder satte Gewürznoten, sehr langer Nachhall. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Veronelli 2016:93 Punkte
      • Rebsorten: Cannonau 95 %, Malvasia 5 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 bis 15 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 178,50 g/l
      • Gesamtsäure: 4,80 g/l
      • Restzucker: 147,52 g/l
      • Sulfit: 139 mg/l
      • ph-Wert: 3,84
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20033311 · 0,5 l · 59,80 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      29,90 €
    • "Cerdena" Isola dei Nuraghi Bianco IGT 2012

      "Cerdena" Isola dei Nuraghi Bianco IGT 2012

      Leuchtend goldgelbe Farbe und ein cremiges Bouquet von exotischen Früchten, Banane und Mandel. Die Frucht fein abgestimmt mit den Barrique-Tönen. Weich, warm und dicht am Gaumen, von wunderbarer Struktur und Geschmeidigkeit. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:91 Punkte
      • Rebsorten: Vermentino 95 %, Nasco 5 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 8 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20030412 · 0,75 l · 46,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      34,90 €
    • "Turriga" Isola dei Nuraghi IGT 2013

      "Turriga" Isola dei Nuraghi IGT 2013

      Ein typisch sardischer Wein mit ausgeprägtem Charakter und nach Expertenmeinung der wohl beste Rotwein Sardiniens. Elegantes Bouquet nach Pflaumen mit einer schönen Vanillenote und einem Hauch Tabak. Hervorragend strukturiert und lang anhaltend im Abgang. Wie jedes Jahr ein Meisterwerk! (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2012er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:95 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • James Suckling:95 Punkte
      • Rebsorten: Cannonau 85 %, Carignano 5 %, Bovale 5 %, Malvasia Nera 5 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 36,70 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 0,25 g/l
      • Sulfit: 131 mg/l
      • ph-Wert: 3,91
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20032113 · 0,75 l · 61,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      45,90 €
    • "Turriga" Isola dei Nuraghi IGT 2012 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      "Turriga" Isola dei Nuraghi IGT 2012 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Ein typisch sardischer Wein mit ausgeprägtem Charakter und nach Expertenmeinung der wohl beste Rotwein Sardiniens. Elegantes Bouquet nach Pflaumen mit einer schönen Vanillenote und einem Hauch Tabak. Hervorragend strukturiert und lang anhaltend im Abgang. Wie jedes Jahr ein Meisterwerk! (superiore.de)

      "Complex aromas of sweet berries such a raspberries as well as plums. Floral and perfumed as well. Full body and very velvety and polished tannins that give the wine a caressing mouthfeel. Persistent and already satisfying." James Suckling
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:95 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • James Suckling:95 Punkte
      • Rebsorten: Cannonau 85 %, Carignano 5 %, Bovale 5 %, Malvasia Nera 5 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 36,70 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 0,25 g/l
      • Sulfit: 131 mg/l
      • ph-Wert: 3,91
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20032612 · 1,5 l · 76,33 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand8 Stück verfügbar

      114,50 €
    Winzer vorgestellt
    Argiolas
    Sardinien
    Argiolas

    Aufbauend auf einem stark ausgeprägten Familiensinn, hat man es in diesem Weingut stets sehr gut verstanden, Weingut und Reputation des Firmengründers Antonio Argiolas kontinuierlich zu vergrößern. Die Gründung des Winzerbetriebs Argiolas, rund 20 Kilometer nordöstlich von Cagliari in der kleinen Gemeinde Serdiana in der südlichen Mitte Sardiniens gelegen, war nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs von Antonio unter sehr schweren Bedingungen vorbereitet worden, ehe schließlich im Jahr 1938 mit der Produktion begonnen werden konnte. Nachdem Ende der Siebzigerjahre die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft Weinbauern Geld geboten hatte, wenn sie ihre Weinberge wegen Überproduktionen in anderen Ländern zurückbauten oder sogar rodeten, teilte der als Vordenker und kluger Geschäftsmann geltende Gutsgründer die Anbauflächen auf seine Söhne Franco und Giuseppe auf. Die Brüder investierten nicht nur in Weinberge und Kellertechnik, sondern verstärkten sich auch mit dem legendären Önologen Giacomo Tachis. Der ausgewiesene Weinkenner unterstützt seitdem die Familie Argiolas dabei, die Qualität ihrer edlen Tropfen und sehr schönen Lagen weiter zu verbessern.

    Heute arbeitet in der Cantine Argiolas, zu der die Güter Serdiana, Sisini, Sa Tanca, Vigne Vecchie und Porto Pino gehören, mit Antonios Enkelinnen Valentina (mit Ehemann Elia) und Francesca bereits die vierte Generation vorbildlich und mit großer Ausdauer im Betrieb mit. Das inzwischen auf über 230 Hektar Rebfläche angewachsene und ökologisch verantwortungsvoll aufgestellte Unternehmen zählt zu den großen Kellereien der Insel, was sowohl Qualitätskonstanz, Entwicklungsarbeit und Experimente im Weinberg, als auch die Rebsortentradition, Vinifikationstechnik und Produktionsmenge betrifft. Hier hat jeder Mitwirkende sein eigenes kleines Reich - vom Weinberg über den Vertrieb bis hin zum Marketing.

    Im Anbau bevorzugt die Familie Argiolas das traditionelle Alberello-System. Die wichtigsten autochthonen Rebsorten sind im Weinberg vertreten - angefangen von der sardischen Hauptrebe Cannonau bis zu weiteren heimischen Varietäten wie den roten Carignano, Monica und Bovale Sardo und den weißen Sorten Vermentino, Nuragus, Nasco und Malvasia Bianca. Die großes Trinkvergnügen bereitenden Tropfen aus dem Hause Argiolas sind nicht nur typisch sardisch, sondern auch von internationalem Niveau, was zahlreiche Preise und Auszeichnungen belegen. Selbst die Basislinie kann nicht zuletzt wegen ihres günstigen Preis-Qualitäts-Verhältnisses überzeugen.

    Im Weingut Argiolas ist man auch sozial eingestellt: Mit den jüngsten, von Kellermeister Mariano Murru in Barriques ausgebauten Weinen Iselis Bianco und Iselis Rosso werden humanitäre Projekte für benachteiligte Menschen in fernen Ländern unterstützt. (superiore.de)

    "Gefertigt werden zahlreiche Etiketten, allesamt überzeugend, die neben trinkfertigen, jungen Weinen auch langlebige Auslesen enthalten, wie es auf der Insel nur wenige andere gibt." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1938
    • Eigentümer: Familie Argiolas
    • Önologe: Mariano Murru 
    • Jahresproduktion: ca. 2.200.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 230 Hektar
    • Konventioneller Anbau