• Etna Rosato DOC 2017

      Etna Rosato DOC 2017

      Kräftiges Apricot mit funkelndem Kern. In der Nase nach Marillenjoghurt, reifem Pfirsich, etwas Limette. Ausgewogen mit tollem Zug, leicht spürbares Tannin im Mittelteil, öffnet sich schön weit und fruchtig, endet im Finale mit kräftigem Druck und bleibt dennoch elegant. SUPERIORE.DE

      • Bibenda:
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edlstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19132917 · 0,75 l · 18,19 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand6 Stück verfügbar

      14,52 €13,64 €
    • Etna Rosato DOC 2019

      Etna Rosato DOC 2019

      Kräftiges Apricot mit funkelndem Kern. In der Nase nach Marillenjoghurt, reifem Pfirsich, etwas Limette. Ausgewogen mit tollem Zug, leicht spürbares Tannin im Mittelteil, öffnet sich schön weit und fruchtig, endet im Finale mit kräftigem Druck und bleibt dennoch elegant. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Vinibuoni:
      • Vinous:91 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edlstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 25,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,75 g/l
      • Restzucker: 1,45 g/l
      • Sulfit: 89 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19132919 · 0,75 l · 19,36 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      14,52 €
    • Etna Rosso DOC 2016

      Etna Rosso DOC 2016

      Funkelndes Rubinrot, intensiver und ansprechender Duft nach Zwetschgen, reifen Himbeeren und einem Hauch Lakritze im Hintergrund. Am Gaumen elegantes Tannin und ein wunderbarer Fruchtschmelz. SUPERIORE.DE

      "Helles, leuchtendes und kraftvolles Rubinrot. Mineralisch anmutende Nase mit versteckten kandierten Orangenzesten, Roten Johannisbeeren und im Nachhall etwas Rauch. Am Gaumen saftig und salzig getragen von feinem Schmelz, zupackend und griffig, im Finale saftig." Falstaff

      "Luminous, very pretty deep red color. Fresh red cherry, berries and flint on the enticing nose. Then crisp and juicy with lively herbal and floral nuances to the red cherry fruit flavors. Finishes long and vibrant with hints of fresh ginger and minerals. A lovely entry-level wine." Vinous

      "Offers a bright tang of acidity and smoke-tinged mineral, and a creamy mix of crushed cherry, pomegranate and grilled thyme." Wine Spectator

      • Bibenda:
      • Vinous:90 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Falstaff:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate Barrique und Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19132116 · 0,75 l · 21,96 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      16,47 €
    • Etna Bianco DOC 2019

      Etna Bianco DOC 2019

      Etna Bianco wird aus der einheimischen Rebe Carricante gekeltert. Eine betörende Aromenmischung aus Obst, Mineralien und gerösteten Nüssen, dazu ein frischer, runder Geschmack, gute Säure und mit zarter Süße im Nachhall. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Decanter :90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Carricante
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahltank
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,15 g/l
      • Gesamtsäure: 5,90 g/l
      • Restzucker: 1,60 g/l
      • Sulfit: 122 mg/l
      • ph-Wert: 3,12
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19130219 · 0,75 l · 25,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      19,40 €
    • Nerello Cappuccio Terre Siciliane IGT 2016

      Nerello Cappuccio Terre Siciliane IGT 2016

      Nerello Cappuccio mit getrockneten Blumen, Kirschen und Gewürzen im Bouquet bietet eleganten Genuss. Mittlerer Körper, zart und ätherisch im Abgang. Eine faszinierende Interpretation der autochthonen Rebsorte des Etna. SUPERIORE.DE

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Vinibuoni:
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate Barrique und großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19132816 · 0,75 l · 28,59 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand10 Stück verfügbar

      23,30 €21,44 €
    • Nerello Cappuccio Terre Siciliane IGT 2017

      Nerello Cappuccio Terre Siciliane IGT 2017

      Nerello Cappuccio mit getrockneten Blumen, Kirschen und Gewürzen im Bouquet bietet eleganten Genuss. Mittlerer Körper, zart und ätherisch im Abgang. Eine faszinierende Interpretation der autochthonen Rebsorte des Etna. SUPERIORE.DE

      "Scorched earth, ripe black-skinned fruit and a whiff of game lead the nose. The aromas follow over to the vigorous palate along with dusty tannins. It's a bit rustic but also full of personality. Give it a few more years to fully integrate, then drink." Wine Enthusiast

      "Dark red-ruby. Redcurrant and cinnamon aromas are complicated by a smoky and herb nuance. At once sweet and tangy, with mineral and mint notes lifting the juicy red berry flavors. Boasts an almost exotic spicy/floral quality and plenty of inner-palate perfume. Finishes long, juicy and vibrant, with firm, ripe tannins. One of the rare 100% Nerello Cappuccios made today but the numbers of which are on the rise, and so kudos to Benanti for having been the first to do so." Vinous

      • Bibenda:
      • Vinibuoni:
      • Vinous:92 Punkte
      • Wine Enthusiast:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate Barrique und großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,95 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 2,25 g/l
      • Sulfit: 102 mg/l
      • ph-Wert: 3,48
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19132817 · 0,75 l · 32,36 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      24,27 €
    • "Contrada Cavaliere" Rosso Etna DOC 2017

      “Contrada Cavaliere” Rosso Etna DOC 2017

      Benantis neuer Roter stammt zu 100% aus der Kleinlage (Contrada) Cavaliere. Die Weinberge in der Gemeinde Santa Maria di Licodìa entwickeln sich in beträchtlichen Höhenlagen (ca. 900 m über dem Meeresspiegel) mit günstigen Bedingungen für alle einheimischen Sorten, sowohl rote als auch weiße Beeren, die hier mit Guyot-Schnitt angebaut werden. Hier bringen sowohl der Nerello als auch die Carricante Weine mit einer gut ausgeprägten Struktur und sortentypischen Aromen hervor.

      Strahlendes Rubinrot. Ätherisches Bouquet voller Würze und Anklänge an rote Früchte. Am Gaumen mittelkräftig, vielschichtig und mit einer feinen Tannin- und Säureader, die seine Eleganz und Harmonie vollenden. SUPERIORE.DE

      "A clean, silky version, featuring creamy tannins layered with baked raspberry, violet, citrus and spice flavors. Medium-bodied, with tangy, minerally notes of saline and tarry smoke lingering on the finish." Wine Spectator

      "Bright red. Savory herbs, flowers, and red fruit aromas and flavors. Rich, round and ripe but with good acid lift. Finishes long, with youthfully chewy tannins and with lots of size and flesh. Will appeal more to those who like their wines bigger rather than perfumed, but it’s hard to argue with this wine’s charm and fun in-your-face personality. Made from grapes of the two Nerello varieties grown at roughly 900 meters above sea level on the southwest slope of Etna." Vinous

      "Wild berry, Mediterranean herb, scorched soil and a whiff of game meld together on this 100% Nerello Mascalese. On the tightly knit palate, close-grained, drying tannins wrap around dried black cherry, orange zest and licorice alongside a hint of smoky mineral." Wine Enthusiast

      "Here's an exciting new wine from the Benati family that showcases their latest vineyard acquisitions in the Contrada Cavaliere in Santa Maria di Licodia (with vines at 900 meters above sea level on the southwest side of Etna). The 2017 Etna Rosso Contrada Cavaliere reveals a darker appearance and a more intense aromatic profile, which are characteristics of this flank of the Etna volcano. This is a very expressive Etna red, meant for rich meat sauces on pasta, but it does show marked differences from the wines made in the area between Castiglione di Sicilia and Passopisciaro. For one, the aromas here are slightly more fruit-driven, with bright cherry and red apple skin. The tannins are a bit sweeter and glossier as well. They don't show that volcanic dryness you sometimes get. In all, this new wine has deftly navigated this hot and dry vintage. Production is 5,300 bottles strong." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Veronelli :93 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Vinous:91+ Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,25 g/l
      • Restzucker: 1,78 g/l
      • Sulfit: 132 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19133017 · 0,75 l · 45,36 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      34,02 €
    • "Contrada Monte Serra" Rosso Etna DOC 2016

      “Contrada Monte Serra” Rosso Etna DOC 2016

      Benantis neuer Roter stammt zu 100% aus der Lage (Contrada) Monte Serra und von ca. 12 Jahre alten Nerello-Mascalese-Reben. Die Maximalproduktion per anno beträgt gerade einmal 6.000 Flaschen. Er begeistert mit seinem lebendigen Geschmack, enormer Energie und grandioser Mineralik und endet in einem wundervoll langen Abgang. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes, mitteldichtes Granatrot. Duftet in der Nase nach Kirschen und Rhabarber. Am Gaumen geschmeidiges, feines Tannin, saftige Kirschfrucht." Falstaff

      • Bibenda:
      • Slow Wine:Großer Wein
      • Vinibuoni:
      • Falstaff:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,00 g/l
      • Restzucker: 1,85 g/l
      • Sulfit: 140 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19132616 · 0,75 l · 47,96 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      35,97 €
    • "Contrada Cavaliere" Bianco Etna DOC 2018

      “Contrada Cavaliere” Bianco Etna DOC 2018

      Benantis neuer Weißer stammt zu 100% aus der Kleinlage (Contrada) Cavaliere. Die Weinberge in der Gemeinde Santa Maria di Licodìa entwickeln sich in beträchtlichen Höhenlagen (ca. 900 m über dem Meeresspiegel) mit günstigen Bedingungen für alle einheimischen Sorten, sowohl rote als auch weiße Beeren, die hier mit Guyot-Schnitt angebaut werden. Hier bringen sowohl der Nerello als auch die Carricante Weine mit einer gut ausgeprägten Struktur und sortentypischen Aromen hervor. Die ca. 50 Jahre alten Reben stehen auf sandig vulkanischem Boden, der reich an Mineralien ist. Das Klima ist alpin, niederschlagsarm und versorgt die Rebstöcke mit einem hohen Maß an Belüftung und sehr großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht.

      Strohgelb mit leuchtend grünen Reflexen. Das Bouquet ist intensiv, reichhaltig, großzügig und delikat-fruchtig mit Anklängen an Orangenblüten und reifen Apfel. Am Gaumen trocken, mineralisch, harmonisch mit einer angenehmen Säure, aromatischem Druck und einem interessanten Nachgeschmack von Anis und Mandeln. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Doctor Wine:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Carricante
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Edelstahl auf der Feinhefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,25 g/l
      • Gesamtsäure: 5,75 g/l
      • Restzucker: 1,34 g/l
      • Sulfit: 106 mg/l
      • ph-Wert: 3,10
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19130418 · 0,75 l · 48,73 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      36,55 €
    • "Contrada Rinazzo" Bianco Superiore Etna DOC 2018

      “Contrada Rinazzo” Bianco Superiore Etna DOC 2018

      Die Gemarkung um das kleine Städtchen Milo ist die einzige Weinbergslage am Etna, wo ein Etna Bianco als Superiore in die Flasche kommen darf - und das aus gutem Grund: An dem steilen Weinberg, der aus dutzenden kleinen Terrassen besteht, darf ausschließlich Carricante gepflanzt werden. Die Reben werden wie ein kleines Bäumchen an Stangen aus Kastanienholz gezogen. Die Ostausrichtung und das nicht mehr weit entfernte Meer lassen die Trauben spät reifen, damit werden sehr konstante Säurewerte erzielt und im Ergebnis entsteht ein Weißwein von einer aromatischen Finesse und Frische, der selbst am Etna seinesgleichen sucht. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Carricante
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahltank
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 24,15 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 1,55 g/l
      • Sulfit: 98 mg/l
      • ph-Wert: 3,22
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19130518 · 0,75 l · 51,33 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      38,50 €
    • "Contrada Monte Serra" Rosso Etna DOC 2017

      “Contrada Monte Serra” Rosso Etna DOC 2017

      Benantis neuer Roter stammt zu 100% aus der Lage (Contrada) Monte Serra und von ca. 12 Jahre alten Nerello-Mascalese-Reben. Die Maximalproduktion per anno beträgt gerade einmal 6.000 Flaschen. Er begeistert mit seinem lebendigen Geschmack, enormer Energie und grandioser Mineralik und endet in einem wundervoll langen Abgang. SUPERIORE.DE

      "A harmonious, medium-bodied red, with supple tannins and a light juiciness to the plumped cherry, black tea leaf, dried fig and smoke-tinged mineral flavors. Chewy finish."Wine Spectator

      "In its second year now, the 2017 Etna Rosso Contrada Monte Serra is a slightly more fragile and subdued wine compared to its cousin from the Contrada Cavaliere. The floral impact of this wine leaves a lasting impression, and the quality of fruit veers toward wild berries and cranberries. There is a note of plush or succulent sweetness that seems very specific to this wine. The tannins are silky, and the wine is mid-weight in texture but noticeably long in persistence. This pure expression of Nerello Mascalese would pair nicely with fresh tuna and capers served with tomato sauce on pasta. Some 6,000 bottles were made." Robert Parker

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,25 g/l
      • Restzucker: 1,72 g/l
      • Sulfit: 130 mg/l
      • ph-Wert: 3,50
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19132617 · 0,75 l · 51,33 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      38,50 €
    • "Rovittello" Rosso Etna DOC 2014

      “Rovittello” Rosso Etna DOC 2014

      Faszinierend der Rovittello aus Nerello Mascalese und Nerello Cappuccio mit intensivem Duft nach reifen Himbeeren. Im Hintergrund Gewürznoten, am Gaumen mit viel süßem Fruchtschmelz. Straffe, zupackende Tannine, lang und druckvoll. SUPERIORE.DE

      "Die Trauben für diesen Klassiker werden Ende Oktober gelesen, er dufted nach roten Waldfrüchten und Veilchen; gekonnt ausbalanciert am Gaumen, mit schönem Schliff und straffen Gerbstoffen. Präzise Machart mit einem elegant-würzigen Beerenfinale." Vinum

      "The 2014 Etna Rosso Rovittello was going through a phase in which it was slightly shut down when I tasted it. This Etna field blend of 90% Nerello Mascalese and 10% Nerello Cappuccio is fermented in stainless steel with the ambient yeast and aged in large oak casks for 20 months. Fruit comes from a single vineyard on the east side of the volcano at 750 meters above sea level. The vines are planted on their original root stock. This precious wine offers an elegantly slimmed-down mouthfeel with polished tannins and fresh acidity. Wild cherry, licorice, tar and smoke appear on the close." Robert Parker

      "The well-established Benanti estate produces a wide range of wines, but this single-vineyard red is one of the best. The mostly centenarian vines lie on the northern slopes of Etna. The nose is vibrant and minty, with crunchy raspberry aromas. It’s intense and very concentrated, with robust tannins that don’t obscure the fine texture. Has energy and drive, with very good length." Decanter

      "Deep vivid red. Brooding aromas and flavors hint at pencil shavings, red currant jelly, red cherry nectar, yellow flowers, coffee and herbs. Dense and tactile but also very fruity in the mouth, expressing a noteworthy steely quality. In fact, much more steely than the 2014 Serra della Contessa, and so less immediately juicy/fruity but rather more taut and classically austere at this present time of development. Ought to age splendidly. From very old vines grown at 750 meters above sea level on the northern slopes of Etna." Vinous

      • Bibenda:
      • Doctor Wine:92 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Vinous:95+ Punkte
      • Decanter :94 Punkte
      • Vinum:17,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19132714 · 0,75 l · 60,96 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      45,72 €
    Winzer vorgestellt
    Benanti
    Sizilien
    Benanti

    Bereits Ende des 18. Jahrhunderts hatten die Vorfahren des noch bis vor kurzem die Geschicke der Azienda Agricola Benanti leitenden Winzers Giuseppe Benanti auf einem Bauernhof in Viagrande an der Südseite des Ätna mit der Weinherstellung begonnen. Inzwischen haben die ebenso wie Giuseppe kompromisslos auf Qualität setzenden Zwillingssöhne, Antonio und Savino, die Geschäfte übernommen. Hätte ihr Vater nicht im Jahr 1988 beschlossen, das sizilianische Familiengut zu renovieren, könnten wir heute nicht so euphorisch von einer Renaissance des lange Zeit in völlige Bedeutungslosigkeit versunkenen Weinbaus rund um den Vulkan berichten. Denn diesem beharrlich an der Tradition und der Geschichte der Anbauzone festhaltenden Weinmachers ist es zu verdanken, dass der Ätna bei Kritikern und Weinfreunden längst wieder einen großen Namen hat und internationale Anerkennung findet. Durch jahrzehntelange Experimente hat Giuseppe Benanti als langjähriger Wegbereiter der Region dem Betrieb eine fundierte wissenschaftliche Grundlage gegeben.

    Die von dem weitsichtigen Winzer entwickelten und als Patent anerkannten Naturhefen sowie die Einführung der Erziehungsmethode Albarello haben nützliche Erkenntnisse bezüglich des Potenzials autochthoner Rebsorten gebracht und dienen anderen Weinhäusern als nachahmenswerte Beispiele. Das Verdienst des Cavaliere del Lavoro ist es auch, alte und in höheren Lagen befindliche terrassierte Parzellen reaktiviert zu haben. Dazu nahm Giuseppe Versuchspflanzungen und Experimente im Keller vor. Ein Fehler aus der Vergangenheit wurde von seinen Söhnen inzwischen ausgebügelt: Antonio und Savino hatten in einer Bestandsaufnahme festgestellt, dass der Erwerb von Anbauflächen in Castiglione di Sicilia und Noto nicht im Einklang mit der Geschichte und den Wurzeln des Betriebes steht. Daher haben sie Weinberge verkauft, in denen nicht der Ätna-Tradition entsprechende Sorten wie Cabernet oder Chardonnay wachsen.

    An den nördlichen, östlichen und südlichen DOC-Hängen des Ätna gedeihen die autochthonen Sorten Nerello Mascalese, Nerello Cappuccio und Carricante. In Teamarbeit entstehen im Gut Weine von außergewöhnlicher Tiefe, die so gar nicht in das Geschmacksbild passen, das viele von südlichen Gewächsen erwarten. Der Name des Premium-Weißweins Pietramarina wurde inzwischen in Pietra Marina geändert, um strengere Vorschriften, die einen Bezug auf den Bezirk gleichen Namens verbieten, zu erfüllen. SUPERIORE.DE

    "Benanti hat den Ätna an den Gipfel der Weinherstellung geführt. […] Der heutige Erfolg ist zweifellos mit harter Arbeit und Innovationen verbunden." Robert Parker

    Fakten

    • Gründung: 1988
    • Eigentümer: Antonio, Salvino & Giuseppe Benanti
    • Önolge: Enzo Calì
    • Jahresproduktion: ca. 150.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 50 Hektar, ausschließlich Etna DOC
    • Naturnaher Anbau