• Rosso di Montalcino DOC 2018

      Rosso di Montalcino DOC 2018

      Die Trauben für Poggio Anticos Rosso stammen seit jeher aus 100% Brunello-Lagen und der Wein ist ein echter Geheimtipp für Montalcino-Liebhaber. Nach einiger Belüftung betört er die Nase mit überwältigendem Gewürz-Strauß, reifen roten Kirschen und feiner Ledernote. Am Gaumen voll, fest und fleischig, die Struktur sehr poliert und ausgewogen. Ein Rosso, der mit einiger Geduld und weiterer Flaschenreife gut und gerne auch ein Brunello sein könnte: präzise, köstlich und mit schönem, langen Finale voller Tiefgang und jugendlicher Reife. SUPERIORE.DE

      "This is very fine-toned and formed for a rosso di montalcino with a bitter-orange note to the cherry character. Some black chocolate, too. Medium to full body, fine tannins and ripe fruit at the finish." James Suckling

      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 16 Monate Tonneaux
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,55 g/l
      • Gesamtsäure: 2,45 g/l
      • Restzucker: 1,05 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,46
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09412818 ·  0,75 l · 33,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      25,25 €
    • "Lemartine" Rosso Toscana IGT 2017

      “Lemartine” Rosso Toscana IGT 2017

      Lemartine, ein markanter Verschnitt aus Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot, glänzt in umwerfend schönem Rot. Dunkle Fruchtaromen, Granatapfel und Zimt entströmen seinem dichten, expressiven Bouquet und setzen sich am Gaumen vollmundig fort. Raffinierte Opulenz und ein Supertoskaner in Reinkultur! SUPERIORE.DE

      "A blend of 50% Sangiovese, 25% Cabernet Sauvignon and 25% Petit Verdot, the Poggio Antico 2017 Lemartine achieves one important goal. It delivers loads of Tuscan charm packaged neatly into one very approachable and forthcoming wine. You get generous purple and black fruit flavors. The hot growing season has no doubt contributed to the immediately soft and fruity character of the blend. Perhaps this hot vintage expression lacks more meaningful depth or width, however the wine drinks beautifully straight out of the gate and would pair with a classic Tuscan dish of pappardelle with wild boar ragù."

      "Dark plums, cedar, tobacco and dried spices. Medium body, ripe and round tannins and a medium-chewy finish. Shows good intensity and focus." James Suckling

      • Robert Parker:91 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 50% Sangiovese, 25% Cabernet Sauvignon, 25% Petit Verdot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate 50/50 Tonneau/Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,45 g/l
      • Gesamtsäure: 5,52 g/l
      • Restzucker: 0,35 g/l
      • Sulfit: 62 mg/l
      • ph-Wert: 3,53
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09413517 · 0,75 l · 42,76 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      32,07 €
    • "Madre" Rosso Toscana IGT 2016

      “Madre” Rosso Toscana IGT 2016

      Madre ist eine elegante und zugleich saftige Cuvée aus Sangiovese und im Barrique gereiften Cabernet Sauvignon. Sein reiches, leicht tabak- und ledergefärbtes Bouquet und der eindrucksvolle, nachhaltige Geschmack geben ihm große Eigenständigkeit und Charakter. SUPERIORE.DE

      "Plenty of tar, earth, dried red plums, redcurrants, dried cedar, tobacco, vanilla and dark chocolate. Full body, ripe and round tannins and a chewy, drying finish." James Suckling

      "This is a blend of equal parts Sangiovese and Cabernet Sauvignon. The 2016 Madre most definitely benefits from extra oxygen (I tasted the wine at different intervals after I had first opened the bottle). It's still a bit tight and nervous at this young stage of its life, and this of course bodes well for the aging future of the wine. In fact, I recommend you wait a year or two before pulling the cork. This is a cool and elegant vintage that delivers sharp lines of blue and blackberry fruit with subtle tones of spice and underbrush. The acidity is noticeable, and the wine offers tart fruit nuances on the close. Give it time to unwind in the glass." Robert Parker

      • Robert Parker:93 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorten: 50% Sangiovese, 50% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Tonneaux
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,25 g/l
      • Gesamtsäure: 5,35 g/l
      • Restzucker: 0,55 g/l
      • Sulfit: 72 mg/l
      • ph-Wert: 3,54
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09412716 · 0,75 l · 51,85 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      38,89 €
    • Brunello di Montalcino DOCG 2012

      Brunello di Montalcino DOCG 2012

      Leuchtendes, sattes Rubin. Verführerische Nase mit ausgeprägten Noten nach reifen roten und dunklen Früchten, viel Kirsche und Zwetschge, dazu feine würzige Noten. Am Gaumen klar und geradlinig, öffnet sich mit viel festem Tannin, zeigt sich sehr geschliffen und spannt einen weiten Bogen. Im Finale saftig und lang. SUPERIORE.DE

      "A layered and rich Brunello with chocolate, berry and cherry character. Full-bodied, very velvety and flavorful. Pretty and generous." James Suckling

      "Mid ruby with orange tinges. Quite reluctant nose and a surprisingly open-knit palate of dark fruit and supple acidity. Fantastic, crunchy tannins on the finish. Can be approached now, but should be allowed to age." Jancis Robinson

      "A fluid style, with pure cherry, raspberry and floral notes emanating from the vibrant structure. Leather, tobacco, spice and mineral details add depth as this unfolds into a long, expansive finish. The tannins are solid and integrated." Wine Spectator

      "Paola Gloder's 2012 Brunello di Montalcino is a delightful wine with easy-drinking appeal and lots of energy and personality locked within. This Brunello delivers smooth consistency and dark concentration with a saturated garnet hue. The aromas lift off the bouquet with power and determination. They include black berry, spice, cola, tobacco and mild espresso. The wine shows well integrated fruit tannins with good richness and supple power. Like other wines from this vintage, the mouthfeel is slightly leaner and more compact, but this is nicely compensated by its overall balance and focus." Robert Parker

      • Veronelli :93 Punkte
      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Tonneaux
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,60 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 104 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09412212 · 0,75 l · 75,25 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      56,44 €
    • Brunello di Montalcino DOCG 2013

      Brunello di Montalcino DOCG 2013

      Mittleres Rubinrot mit orangefarbenen Reflexen. In der Nase schöne Kirsch-, Himbeer- und Blumennoten, dazu etwas Espresso und Gewürznoten. Am Gaumen eine geschmeidige Konsistenz, spannende Tiefe und vielschichtige Fruchtnoten. Er präsentiert sich lang und mittelschwer, seine Eleganz und das fokussierte Gesamtbild machen ihn zu einem der besten des Jahrgangs. SUPERIORE.DE

      "Funkelndes, intensives Rubin-Granat. Offene und einladende Nase, intensive Noten nach Zwetschken und Himbeeren, dahinter feiner Gewürznelken. Rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit feinmaschigem Tannin in vielen Schichten, langer Nachhall, knackig." Falstaff

      "Round and transparent, lively and fresh. Very well balanced and confident. So clean and long!" Jancis Robinson

      "The nose is a beauty, with pure, intense cherry aromas. The palate is rich but sleek, and marked by its brightness and freshness. The tannins are fine-grained, and the acidity gives intensity. The finish is fresh, balanced, and long." Decanter

      "Bright red. Fresh and floral, offering straightforward red berry, herb and violet aromas and flavors with early appeal. Impeccably balanced and smooth on the long, violet-accented finish. A very elegant Brunello with sneaky concentration and depth." Vinous

      "Elegant, even delicate, this red evokes leafy, floral, strawberry and cherry notes, all backed by a firm, bright structure. Linear yet long, with fine tension and juiciness." Wine Spectator

      "Crushed aromatic herb, forest floor, woodland berry and blue flower mingle with a whiff of new leather. The elegant medium-bodied palate offers tart red cherry, juicy raspberry and star anise framed in tightly knit refined tannins. Bright acidity lends balance." Wine Enthusiast

      "Here is a silky and smooth interpretation of Sangiovese from a cool and classic vintage. The 2013 Brunello di Montalcino offers a balanced bouquet with equal parts dark fruit, spice and grilled herb. This wine delivers a soft and delicate approach with firm tannins that are well integrated within the greater flesh and texture of the wine." Robert Parker

      "Seriously fresh and clean with blackberry, orange peel and hints of mushroom. Medium to full body, fine and silky tannins and a crisp finish." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :93 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Vinous:92 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Wine Enthusiast:93 Punkte
      • Decanter :92 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Jancis Robinson:17,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Tonneaux
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,45 g/l
      • Gesamtsäure: 5,35 g/l
      • Restzucker: 0,85 g/l
      • Sulfit: 93 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09412213 · 0,75 l · 76,56 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      57,42 €
    • Brunello di Montalcino DOCG 2015

      Brunello di Montalcino DOCG 2015

      2015 war ein sehr ausgewogenes und für viele Winzer aus Montalcino perfektes Jahr. So präsentiert sich auch die aktuelle Ausgabe der Edelschmiede Poggio Antico: Feine, seidige Tannine umrahmen einen Kern aus zerdrückten Beeren, Blumen, Lakritz und neuem Leder. Die innere Extraktsüße des Weins offenbart sich erst mit der Zeit der Belüftung und verleiht ihm Harmonie und Klasse. Bereits heute präsentiert sich ein ein super-eleganter und zugleich raffinierter und offener Brunello, der bei aller Fruchtfülle stets anmutig und frisch zugleich bleibt. Unsere Perspektive: Mit zunehmender Flaschenreife erhöht sich nochmals das Trinkvergnügen dieses erstklassigen Sangiovese! SUPERIORE.DE

      "Glänzendes, sattes Rubin mit Granatschimmer. Viel reife und präsente Frucht nach dunklen Zwetschken und Kirschen, etwas Gewürznelken, klassisch. Viel reife und süße Frucht am Gaumen, öffnet sich mit feinmaschigem, dichtem Tannin, schöner Schmelz, saftig im Nachhall." Falstaff

      "Cherry, plum, earth, wild scrub and salty flavors are the hallmarks of this dense, hefty red. An iron note becomes more prominent as this evolves on the palate. Well-balanced, with the ripe fruit and saline elements lingering on the finish." Wine Spectator

      "Bright red with a pale rim. Captivating aromas of ripe red fruits, blueberry nectar, marzipan and Oriental spices. Boasts outstanding inner-mouth perfume and precise flavors of ripe red cherry, redcurrant jelly, potpourri and minerals. Finishes long and seamless. This is one of the best non-single vineyard Brunellos of the vintage and one of the better wines from Poggio Antico in some time." Vinous

      "Poggio Antico brings us a classic expression of Sangiovese in its 2015 Brunello di Montalcino. The warm vintage has shaped more density and volume in the fruit, but fundamentally this wine holds tight to the bright and fresh taste profile that is characteristic of Brunello. The key is the acidity that remains an integral and important element in the fundamental architecture of this wine. That natural crispness serves to underline lively fruit flavors of wild cherry and pressed violets. Background tones of earth and black licorice also appear. The team at Poggio Antico, located at one of the highest altitudes in the appellation (from 500 to 550 meters above sea level), has worked well to preserve the cool climate characteristics in this very warm and sunny vintage." Robert Parker

      "This understated Brunello delivers dried cherries, cumin, terracotta, rust and bark. The full-bodied palate presents an intricately detailed tapestry of finely interwoven tannins, interspersed with compressed, vibrant cherries and gilded in colorful, gleaming acidity. The finish is vivacious and polished and very long." James Suckling

      • Robert Parker:95 Punkte
      • Vinous:94+ Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Tonneaux
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,25 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 0,95 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2037+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09412215 · 0,75 l · 77,85 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      58,39 €
    • Brunello di Montalcino "Altero" DOCG 2012

      Brunello di Montalcino “Altero” DOCG 2012

      Ein strahlendes Brombeerbouquet, zu dem sich im Hintergrund ein Hauch von Leder gesellt. Obwohl modern konzipiert, ist dieser Tropfen seiner Heimat doch stark verhaftet und weist der für die Höhenlagen Montalcinos typischen Säure die tragende Rolle in seinem betörend großzügigen Geschmack zu. Ansprechend, geschmeidig und herrlich nachhaltig! SUPERIORE.DE

      "Nuancen von roten Beeren, Veilchen und Tabak; kompakter Bau mit gut eingebundenen Tanninen, Saft und perfekt integrierter Säure, finessenreich und mit Lagerpotenzial. Passt hervorragend zu Wildgerichten." Vinum

      "A pretty and ripe Brunello with lots of plum and cherry aromas. Full body, soft and chewy tannins and a flavorful finish. Some dustiness within the texture. Dense and enticing." James Suckling

      "Youthful ruby. Deep nose of fruit with hints of oak. Ripe, rich cherry fruit with a zesty, tangy core. Real interest and great tactile finish. Still firmly tannic for the moment." Jancis Robinson

      "Here's a richly concentrated expression from one of the highest sites in Montalcino. The wine shows excellent balance and suppleness. The 2012 Brunello di Montalcino Altero flaunts the best characteristics of the hot vintage including beautifully saturated color intensity, seamless aromas and good texture richness. On that last point, I feel that the mouthfeel has been positively impacted by oak tannins. Dark cherry and dried blackberry are followed by spice, tar, licorice and grilled rosemary or Mediterranean herb. The wine is youthful and tight but should obtain a more polished approach with a few more years of bottle aging." Robert Parker

      • Gambero Rosso:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Doctor Wine:96 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:95 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Vinum:17,5 Punkte
      • Jancis Robinson:17++ Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Tonneaux
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,50 g/l
      • Gesamtsäure: 6,00 g/l
      • Restzucker: 0,60 g/l
      • Sulfit: 77 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09412512 · 0,75 l · 97,35 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      73,01 €
    • Brunello di Montalcino "Altero" DOCG 2013

      Brunello di Montalcino “Altero” DOCG 2013

      Strahlendes Rubinrot. Das Bouquet betört mit rauchigen Noten, dann etwas Pflaume, Brombeeren, Gewürznelke. Im Trunk ist Altero 2013 sehr saftig mit mehrlagiger Frucht wir Brombeere und Kirsche. Das feine Tanningerüst ummantelt die präzisen Aromen meisterlich. Im Abgang ist er vielschichtig und nicht ohne gewissen Druck - für uns ist er an Ausgewogenheit und Persönlichkeit der Archetyp des Poggio-Antico-Stils. SUPERIORE.DE

      "Konzentriertes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Eröffnet mit Noten nach Leder und getrockneten Steinpilzen, Brombeeren und Kirschenkonfitüre. Rund und geschmeidig am Gaumen, zeigt viel reife Frucht, Himbeeren, Brombeeren, die ganze Palette, öffnet sich mit geschliffenem, feinem Tannin, zeigt viel Schichten, satter Nachhall." Falstaff

      "Situated in the south of the zone, at 450 metres above sea level, the vineyards look southwest towards the Maremma coast, which sends warm afternoon breezes. Altero represents the estate's more modern Brunello, aged in 500 litre French tonneaux.. Inviting flavours of mint, blossom, plum and leather are joined by subtle toast. The oak is quite integrated, and the tannins are refined and smooth, while a sappy finish adds character." Decanter

      "Ripe and rich aromas of dried fruits and figs with an orange undertone. Full body, chewy tannins and a rich finish. More fruit-forward style for this vintage." James Suckling

      "This red is bright, with cherry, currant and Mediterranean scrub flavors accented by tar and tobacco. A beam of sweet ripe fruit is the focus, with the dense texture nicely integrated. The long finish is fresh and detailed, picking up graphite notes and a hint of blood orange." Wine Spectator

      "The single-vineyard 2013 Brunello di Montalcino Altero boasts dark and saturated fruit with luscious cherry and blackberry aromas that have remained bright and balanced throughout the aging process. Those purple fruit tones are backed by light shadings of spice, leather, cola and balsam herb. This wine shows amazing depth and personality, and we can count on it to evolve gracefully over the next 10 years or more." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Veronelli :95 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:95 Punkte
      • Wine Spectator :95 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Decanter :92 Punkte
      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Tonneaux
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,55 g/l
      • Gesamtsäure: 5,45 g/l
      • Restzucker: 0,48 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,50
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09412513 · 0,75 l · 101,25 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      75,94 €
    • Brunello di Montalcino "Altero" DOCG 2015

      Brunello di Montalcino “Altero” DOCG 2015

      Altero - das Flaggschiff der Kellerei - ist ein wunderschöner, geschmeidiger Wein, der mit dunkelroten Kirschen, Kirschwasser, Menthol, Pinienholz und Gewürzen aufwartet. Der seidige Abgang wird von süßen, blumigen Noten umhüllt. Der Spitzenjahrgang 2015 zeichnet sich durch seine feine Textur und eine tadellose Gesamtbalance bei gleichsam hoher Dichte aus. Für uns ist er einer der abgerundetsten, präzisesten und reichhaltigsten Brunello dieses Jahrgangs mit einem Alterungspotenzial, das jeglichen Erwartungshorizont erfüllen wird. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes, sattes Rubingranat. Intensive und klare Nase, nach Veilchen und dunklen Kirschen, im Hintergrund nach Preiselbeeren. Viel knackige Kirsche am Gaumen, geschliffenes, gut eingebautes Tannin, geschmeidig und lang." Falstaff

      "One of the first things I notice in the 2015 Brunello di Montalcino Altero is the increased richness or concentration (especially compared to the estate's classic Brunello from the same vintage). That wine is slightly more streamlined and contoured compared to the Altero that wears a heavier mantle made with thicker fiber and texture. This impression is especially evident on the bouquet where you pick up a hint of extra softness or ripeness that comes thanks to this warm vintage. The bouquet offers sensations of dried cherry skin or plum with sweet spice and moist potting soil." Robert Parker

      "A beautiful cascade of blue and darker fruit precedes generous, enticing notes of saffron, dried orange rind, cumin, roasted thyme and nutmeg. Balanced and tightly framed on the medium-to full-bodied palate with mouthwatering fruit and crunchy acidity, coloring an ornately woven structure of silky tannins. Very long and velvety on the finish. Everything is where it should be." James Suckling

      • Robert Parker:94 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Tonneaux
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,55 g/l
      • Gesamtsäure: 5,33 g/l
      • Restzucker: 0,65 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2038+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09412515 · 0,75 l · 102,55 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      76,91 €
    • Brunello di Montalcino Riserva DOCG 2012

      Brunello di Montalcino Riserva DOCG 2012

      Spitzen-Riserva aus großem Jahrgang. Dunkles Rubin, in der Nase süßfruchtiges Pflaumenaroma, gefolgt von Vanille, Feige und Schokolade, der Geschmack sehr dicht, konzentriert und fruchtig. Ein Wein von guter Struktur und schöner Balance mit einem bemerkenswerten Abgang. SUPERIORE.DE

      "Glänzendes, intensives Rubin mit Granatschimmer. Fein angelegte, intensive Nase, nach Rosenblättern, dunklen Kirschen und Preiselbeeren, im Hintergrund leicht har­zige Noten. Zeigt sich in Ansatz und Verlauf sehr geschliffen, satte, reife Frucht, feiner Schmelz, zeigt sich im Finale straff." Falstaff

      "Soft, velvety fruit opens the nose of the ripe and very luscious 2012 Brunello di Montalcino Riserva. This hot-vintage Sangiovese exudes dark fruit, prune and black plum. There are sweet notes of spice, leather and tobacco at the back. This Brunello plays its best cards in the mouth. It offers crisp contours and lots of textural richness and fruity fiber throughout." Robert Parker

      "This is plush, boasting cherry, plum, leather, mineral and tobacco flavors. Vibrant and solidly built, with a long, expansive and spicy aftertaste. Needs some time, but this should come together nicely in three to five years." Wine Spectator

      "Enormous concentration, bright acidity and a stunning tannic structure make this wine stand head and shoulders above the crowd in the excellent 2012 vintage. Very dark fruits, but no hint of overripeness. Fine cocoa powder, licorice and black tea too. The complex and refined finish echoes down the valleys!" James Suckling

      • Bibenda:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:94 Punkte
      • Wine Spectator :95 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12/30 Monate Tonneaux/Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,45 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 0,85 g/l
      • Sulfit: 105 mg/l
      • ph-Wert: 3,46
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2037
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09412912 · 0,75 l · 141,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      106,25 €
    • Brunello di Montalcino "Altero" DOCG 2015 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Brunello di Montalcino “Altero” DOCG 2015 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Altero - das Flaggschiff der Kellerei - ist ein wunderschöner, geschmeidiger Wein, der mit dunkelroten Kirschen, Kirschwasser, Menthol, Pinienholz und Gewürzen aufwartet. Der seidige Abgang wird von süßen, blumigen Noten umhüllt. Der Spitzenjahrgang 2015 zeichnet sich durch seine feine Textur und eine tadellose Gesamtbalance bei gleichsam hoher Dichte aus. Für uns ist er einer der abgerundetsten, präzisesten und reichhaltigsten Brunello dieses Jahrgangs mit einem Alterungspotenzial, das jeglichen Erwartungshorizont erfüllen wird. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes, sattes Rubingranat. Intensive und klare Nase, nach Veilchen und dunklen Kirschen, im Hintergrund nach Preiselbeeren. Viel knackige Kirsche am Gaumen, geschliffenes, gut eingebautes Tannin, geschmeidig und lang." Falstaff

      "One of the first things I notice in the 2015 Brunello di Montalcino Altero is the increased richness or concentration (especially compared to the estate's classic Brunello from the same vintage). That wine is slightly more streamlined and contoured compared to the Altero that wears a heavier mantle made with thicker fiber and texture. This impression is especially evident on the bouquet where you pick up a hint of extra softness or ripeness that comes thanks to this warm vintage. The bouquet offers sensations of dried cherry skin or plum with sweet spice and moist potting soil." Robert Parker

      "A beautiful cascade of blue and darker fruit precedes generous, enticing notes of saffron, dried orange rind, cumin, roasted thyme and nutmeg. Balanced and tightly framed on the medium-to full-bodied palate with mouthwatering fruit and crunchy acidity, coloring an ornately woven structure of silky tannins. Very long and velvety on the finish. Everything is where it should be." James Suckling

      • Robert Parker:94 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Tonneaux
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,55 g/l
      • Gesamtsäure: 5,33 g/l
      • Restzucker: 0,65 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2040
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09412615 · 1,5 l · 115,03 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      172,54 €
    Winzer vorgestellt
    Poggio Antico
    Toskana | Montalcino
    Poggio Antico

    Auf einem Felsvorsprung gelegen, bietet das Weingut Poggio Antico inmitten von Montalcino einen herrlichen Ausblick in südwestlicher Richtung. Die frühesten schriftlichen Aufzeichnungen des Anwesens stammen zwar aus den Anfängen des 19. Jahrhunderts, doch bis in die 1970er Jahre hinein wurde dort nicht ernsthaft an Weinbau gedacht. Nachdem dann aber 1984 die Mailänder Giancarlo und Nuccia Gloder das rund 200 Hektar umfassende Landgut erworben hatten, ging es rasch voran. Bis 2017 wurde Poggio Antico von der jüngsten Tochter Paola gemeinsam mit Ehemann Alberto Montefiori mit sicherer Hand geführt, heute gehört das Weingut einem belgischen Investor, der es auf dem Weg an die Spitze weiter begleiten wird. Mit Paola Gloder und dem Önologen Claudio Ferretti wird ihm dabei maximale Unterstützung zuteil.

    Paola, die sich in den letzten 20 Jahren als eine der wenigen Frauen in der Brunello-Szene einen Namen gemacht hat, räumte in den Weinbergen gründlich auf und nahm tiefgreifende Erneuerungen im Keller vor. Mit diesen Maßnahmen hat sie den Winzerbetrieb in die Elite von Montalcino geführt. Die 32,5 Hektar Weinberge, alle in höheren Lagen in durchschnittlich rund 450 Metern Höhe über dem Meer gelegen und dicht bestockt, liefern angesichts der mustergültigen Kultivierung immer gesunde und ausgereifte Trauben, die in manchen Jahrgängen besonders streng selektioniert werden. Um die Jahrtausendwende herum war die Rebfläche um mehr als 17 Hektar - allesamt für die Brunello-Produktion zugelassen - erweitert worden.

    Der Keller enthält modernste Bereitungsanlagen. Dazu zählen etwa konische, temperaturgeregelte Gärtanks, die mit Fässern unterschiedlicher Größe ein perfektes Bündnis für den Ausbau der Brunellos eingehen. Der Stil der in Poggio Antico gekelterten Weine besticht durch eine herausragende Basisqualität. Die Gewächse unterscheiden sich je nach Typologie abhängig vom Fasseinsatz und der angewandten Gärmethoden. Während der IGT-Wein Madre und der Brunello di Montalcino Altero modern wirken, können die Jahrgangsweine des Brunello di Montalcino sowie die Riserva eher dem klassischen Stil zugeordnet werden. In den Ranglisten der europäischen und amerikanischen Weinkritiker belegen die Tropfen aus Montalcino immer einen sicheren Spitzenplatz. SUPERIORE.DE

    "Alle präsentierten Weine sind in ihrer eleganten, nüchternen Art, die auf jedes Imponiergehabe verzichtet, ein Abbild dieser Gegend." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: späte 1970er Jahre
    • Eigentümer: Marcel van Poecke
    • Beratung: Paola Gloder
    • Önologe: Claudio Ferretti
    • Jahresproduktion: ca. 130.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 33 Hektar
    • Naturnaher Anbau