• "61" Franciacorta DOCG Brut

      “61” Franciacorta DOCG Brut

      Subtil feiner Duft nach Brotkruste und weißem Pfirsich, dazu Andeutungen von Mandel. Lang und äußerst vergnüglich der frische, klare Geschmack. (superiore.de)

      "Late owner Guido Berlucchi and oenologist Franco Ziliani created the first traditional method sparkling wine from Franciacorta in 1961, and have since grown to become the biggest producer in the region. This Brut has creamy apple and lemon notes followed by a steely, mineral character and a long, pure finish. This is hallmark Franciacorta, a great place to start." Decanter

      • Gambero Rosso 2017:
      • Vinibuoni 2017:
      • Decanter :89 Punkte
      • Rebsorten:  90% Chardonnay,  10% Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,70 g/l
      • Restzucker: 7,00 g/l
      • Sulfit: 95 mg/l
      • ph-Wert: 3,14
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04080200 ·  0,75 l · 24,80 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      18,60 €
    • "61" Franciacorta Rosé DOCG Brut

      “61” Franciacorta Rosé DOCG Brut

      Ein feines Beerenaroma und ein herzhafter, vitaler Geschmack mit viel Charakter zeichnen den Franciacorta Rosé aus. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Vinibuoni 2017:
      • Rebsorten:  60% Chardonnay,  40% Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,50 g/l
      • Restzucker: 8,00 g/l
      • ph-Wert: 3,10
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04082100 · 0,75 l · 26,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      19,90 €
    • "Cuvée Imperiale" Franciacorta DOCG Brut

      “Cuvée Imperiale” Franciacorta DOCG Brut

      Hochfeine Perlage, edler Duft nach hellen Früchten, aromatischen Kräutern und Vanille, elegant am Gaumen. Die hochwertige Cuvée Imperiale ist vollfruchtig, stimulierend, weich und persistent im Geschmack. (superiore.de)

      • Rebsorten:  60% Chardonnay,  40% Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,20 g/l
      • Restzucker: 6,00 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,10
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04080300 · 0,75 l · 26,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      19,90 €
    • "61" Franciacorta Satèn DOCG Brut

      “61” Franciacorta Satèn DOCG Brut

      Berlucchis 61 Satèn ist ein weicher, cremiger Franciacorta. Im Glas von intensiv strrohgelber Farbe mit feiner, gleichmäßiger Perlage und zartem Schaum. Duftet nach Brotteig, Apfelkuchen und Zitronenschale, am Gaumen sehr aromatisch und gut strukturiert. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Doctor Wine 2017:91 Punkte
      • Merum:
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte:  100% Chardonnay
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,50 g/l
      • Restzucker: 8,00 g/l
      • ph-Wert: 3,16
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04080600 · 0,75 l · 27,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      20,90 €
    • Franciacorta Rosé DOCG Brut

      Franciacorta Rosé DOCG Brut

      Zum Verlieben dieses zarte Rosa, die gleichmäßige, anhaltende Perlage, der feine Duft, die Eleganz und Frische. Ein durch und durch sinnliches Trinkvergnügen. Der reinsortige Pinot Nero Brut glänzt mit einer eleganten Aromatik von Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren, die auch den anhaltenden Geschmack prägt. (superiore.de)

      "Achieves a beautiful pale pink color with brilliant copper highlights. The style here is streamlined and fresh. You definitely make out those sharp, dry lines of the Brut sparkling philosophy, complete with the crushed stone. White cherry and cranberry appear in small pulses as well." Robert Parker
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Veronelli 2016:90 Punkte
      • Doctor Wine 2016:90 Punkte
      • Robert Parker:88 Punkte
      • Rebsorte:  100% Pinot Nero
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,50 g/l
      • Gesamtsäure: 7,60 g/l
      • Restzucker: 8,00 g/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Speiseempfehlung: Carpaccio vom Kalb
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04102100 · 0,75 l · 34,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      25,90 €
    • "Essence" Franciacorta Satèn DOCG 2012 Brut

      “Essence” Franciacorta Satèn DOCG 2012 Brut

      Franciacorta Satèn, aus den besten Chardonnay-Trauben seines Jahrgangs, verführt mit einem komplexen Bouquet aus Aromen von Zitrusfrüchten und frischem Hefegebäck. Umhüllend und cremig am Gaumen, strukturiert und harmonisch, sehr anhaltend und mit einem nussig angehauchten Abgang. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Rebsorte:  100% Chardonnay
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 4,80 g/l
      • ph-Wert: 3,21
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04110412 · 0,75 l · 34,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand4 Stück verfügbar

      25,90 €
    • "Essence" Franciacorta Nature DOCG 2011 Extra Brut

      “Essence” Franciacorta Nature DOCG 2011 Extra Brut

      Franciacorta Nature, aus weiß vinifiziertem Pinot Nero und klassischem Chardonnay, wurde aus der Assemblage der besten Trauben und ohne Zugabe einer Dosage gekeltert. Und so entsteht diese pure, schnörkellose Eleganz. Intensiv duftend, vollmundig, ausgewogen und anhaltend. Sehr fein und markant mit gerade mal 1,90 g/l Restzucker. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vinibuoni 2017:
      • Rebsorten:  70% Chardonnay,  30% Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,70 g/l
      • Gesamtsäure: 6,20 g/l
      • Restzucker: 1,90 g/l
      • ph-Wert: 3,22
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04110511 · 0,75 l · 35,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      26,90 €
    • Franciacorta Millesimato DOCG 2009 Extra Brut

      Franciacorta Millesimato DOCG 2009 Extra Brut

      Fünf Jahre reift dieser edle Spumante auf der Feinhefe. Strohgelb mit goldenen Reflexen, die wunderbar fruchtigen Anklänge von Pfirsich und Aprikose gehen in elegante Noten von Honig und Lebkuchen über. Im trockenen Geschmack offenbaren sich Zitrusnoten, die von einer feinen Mineralik getragen werden. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:93 Punkte
      • Doctor Wine 2017:91 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Rebsorten:  90% Chardonnay,  10% Pinot Nero
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 5 Jahre auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtsäure: 6,00 g/l
      • Restzucker: 3,00 g/l
      • ph-Wert: 3,18
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Speiseempfehlung: Kaviar, Edelfisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04090109 · 0,75 l · 36,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      27,50 €
    • "Alma" Franciacorta Gran Cuvée DOCG Brut

      “Alma” Franciacorta Gran Cuvée DOCG Brut

      Alma Gran Cuvée - ein Franciacorta im typischen Bellavista-Stil, elegant und vielschichtig. Aromatisches Bouquet, am Gaumen tolle Frucht und zarter Schmelz, harmonisch lang. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Vinibuoni 2017:
      • Rebsorte:  100% Chardonnay
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtsäure: 6,20 g/l
      • Restzucker: 7,80 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04060100 · 0,75 l · 38,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      28,90 €
    • Franciacorta "Cuvée Speciale" DOCG Brut

      Franciacorta “Cuvée Speciale” DOCG Brut

      Montenisas Cuvée Speciale aus Chardonnay und einem kleinen Teil Pinot Bianco in klar schimmerndem Hellgelb und mit andauernder Perlage hat ein ausgeprägt fruchtiges Bouquet und eine feine mineralische Note. Am Gaumen präsentiert sich dieser vornehme Franciacorta fest und straff, sehr trocken und mit belebender Säure. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2015:
      • Veronelli 2016:90 Punkte
      • Rebsorten:  95% Chardonnay,  5% Pinot Bianco
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate auf der Hefe, teilweise im Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtsäure: 6,20 g/l
      • Restzucker: 2,40 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Speiseempfehlung: Edelfisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04100300 · 0,75 l · 39,33 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      29,50 €
    • "61" Franciacorta Millesimato DOCG 2010 Brut Nature

      “61” Franciacorta Millesimato DOCG 2010 Brut Nature

      Berlucchi 61 Brut Nature 2010 ist der zweite Jahrgang dieses hervorragenden Franciacorta aus Chardonnay und Pinot Nero, der ganz ohne Dosage auskommt und so die Kollektion 61 perfekt ergänzt. Diese Linie steht für das Geburtsjahr des ersten Franciacorta, der 1961 in den jahrhundertealten Berlucchi Weingütern entstand. Die Trauben stammen aus vier Weinbergen zwischen Corte Franca und Provaglio d'Iseo. Die Cuvée verkörpert in ihrer Reinheit perfekt den Ausdruck des Terroirs, zeigt die Faszination des Chardonnay und die Mineralität des Pinot Noir. Das Bouquet verströmt eben diese ehrlich duftenden Töne, am Gaumen reichhaltig und mit viel Seele. Ganz groß! (superiore.de)

      • Gambero Rosso 2018:
      • Rebsorten:  80% Chardonnay,  20% Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 5 Jahre auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,50 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • ph-Wert: 3,13
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04080710 · 0,75 l · 39,33 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      29,50 €
    • Franciacorta "Cuvée Rosé" DOCG Brut

      Franciacorta “Cuvée Rosé" DOCG Brut

      Eleganz ist das Markenzeichen der leider jedes Jahr streng limitierten Cuvée Rosé: Zartes Apricot, ganz leichtes Bouquet von Pfirsichen, hellen Früchten und Rosinen. Weich-fruchtig ist der persistente Geschmack mit dezenten Noten von frischem Toast. (superiore.de)

      "Darker rosé color. Aromas of strawberries and watermelon with lemon undertones. Full-bodied yet dry and fresh, showing an underlying fruitiness with a firm finish." James Suckling

      "Bright salmon-pink. Apricot, herbs and woodsy spices on the complex, deep nose. Then bright and fresh, with a strong floral overlay and outstanding inner- mouth perfume to the red berry and orchard fruit flavors. Finishes long and spicy, but also picks up a surprising chewy bite. One of the best Prestige Cuvée Rosés from Ca’ del Bosco in memory. In recent years, Ca’ del Bosco has greatly improved its Prestige Cuvée wines (the non-Rosé as well); what used to be mostly sweet (heavily dosaged) and simple, is now drier, deeper and much more complex." Ian d'Agata

      • Duemilavini 2017:
      • James Suckling:91 Punkte
      • Ian d'Agata:91 Punkte
      • Rebsorten:  75% Pinot Nero,  25% Chardonnay
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 36 Monate auf der Hefe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04052400 · 0,75 l · 50,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand1 Stück verfügbar

      37,90 €
    Wissenswertes zu
    Franciacorta
     
    Franciacorta

    Die Franciacorta ist ein verhältnismäßig kleines und noch junges Weinanbaugebiet. Dadurch ist die im Norden der Lombardei liegende Unterzone außerhalb der italienischen Landesgrenzen vergleichsweise wenig bekannt. Da die edlen Schaumweine aber qualitativ längst in der ersten Liga spielen, werden sie von Weinkennern zurecht in einem Atemzug mit dem französischen Vorbild Champagner genannt.

    Erst seit den Sechzigerjahren wird in der davor von einer Eigenbedarfsproduktion geprägten Franciacorta in großem Stil Wein angebaut. Wiege des überschaubaren und landschaftlich sehr ansprechenden Anbaugebiets ist die Kellerei Guido Berlucchi (finden Sie auch bei uns). Dort stellte im Jahre 1961 der Önologe und Champagner-Liebhaber Franco Ziliani erstmals einen Schaumwein in klassischer Flaschengärung her. In Italien wird dieses Verfahren "Metodo Classico" oder auch "Metodo Tradizionale" genannt. Sechs Jahre später wurde die Franciacorta zur DOC-Region und 1995 erhielt die Unterzone dann mit dem DOCG-Status die kontrollierte und geschützte Ursprungsbezeichnung. Dieser Aufwertung folgte bis heute ein kometenhafter Aufstieg, der sich in jährlich steigenden Absatzzahlen manifestiert. Das Ziel ist klar: Franciacorta soll sich als eigenständige Bezeichnung etablieren - vergleichbar mit dem französischen Pendant aus der Gegend rund um Epernay. So ist es auch zu erklären, dass das 1990 von einer Gruppe von Winzern zum Schutz des heute rund 2.000 Hektar großen Anbaugebiets gegründete Konsortium angeordnet hat, die Flaschenetiketten der Franciacorta DOCG nicht mit dem Begriff "Spumante" - die italienische Bezeichnung für Sekt - zu versehen.

    Tatsächlich kann es der Franciacorta mit dem mitunter wesentlich teureren französischen Vorbild aufnehmen. Die Trauben stammen aus dem Anbaugebiet in der Provinz Brescia, zwischen Mailand und Verona, unweit des Gardasees gelegen. Im Osten wird die Zone durch Ausläufer der Rätischen Alpen, im Westen durch den Fluss Oglio und im Süden durch den Monte Orfano begrenzt. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind hoch, die Wintermonate erweisen sich als kalt und feucht, die Sommer sind warm. Die Reben wachsen auf mineralhaltigen Moränenhügeln; die Böden sind zumeist locker, lehmig-kalkig und kieselhaltig. Die Weinberge schlängeln sich wie ein Band um den Südteil des Lago d'Iseo. Insgesamt betrachtet sind die Voraussetzungen für den Anbau edler Schaumweine in der Franciacorta geradezu optimal.

    Die Herstellungsvorschriften für den norditalienischen Edelprickler sind wortgetreu und ebenso streng wie in der Champagne. Erlaubt sind lediglich die Traubenarten Chardonnay, Pinot Bianco und Pinot Nero (hier maximal 50 Prozent). Erträge aus neu bepflanzten Weinbergen dürfen erst ab dem dritten Jahrgang verarbeitet werden. Ein einfacher Franciacorta Brut muss 18 Monate und ein Jahrgangs-Schaumwein mindestens 30 Monate auf der Hefe reifen, bevor er in den Handel gelangt. Die Dosage und daraaus resultierende Restsüße wird eher mager gehalten, wodurch ein vielschichtiger und eleganter Tropfen entsteht, der zudem über ein gutes Reife- und Lagerpotenzial verfügt. Ein klassischer Franciacorta Brut (ohne Jahrgang) wird übrigens durch vier weitere Weintypen ergänzt: Satèn, Rosé, Millesimato (Jahrgangs-Schaumwein) und Riserva. Zu den bekanntesten unter den fast hundert Franciacorta-Herstellern zählen neben Guido Berlucchi auch die Kellereien Bellavista und Ca' del Bosco.

    In Italien haben die perlenden Weine aus dem Anbaugebiet Franciacorta den Durchbruch natürlich längst geschafft, das führt bei einigen Herstellern bereits dazu, dass die steigende internationale Nachfrage das Angebot übersteigt. Überwiegend im Norden des Landes wird der einheimische Edelsekt gern als Aperitif und Essensbegleiter genossen. (superiore.de)

    "Die meisten Gedanken an edle Schaumweine beginnen und enden beim Champagner. Das ist verständlich, doch die Champagne, mit der auch ein bestimmtes Herstellungsverfahren verbunden ist - das auch in anderen Ländern praktizierte traditionelle Flaschengärverfahren -, ist beileibe nicht das einzige Gebiet der Welt, in dem feiner Schaumwein erzeugt wird. In Italien, wo er Spumante heißt, gelingen überaus feine, zartgliedrige Beispiele, besonders in kühleren nördlichen Gebieten wie der Franciacorta und anderen Teilen der Lombardei, dem Trentino und Südtirol ..." Der Feinschmecker