• Merlot des Rosis Venezia-Giulia IGT 2015

      Merlot des Rosis Venezia-Giulia IGT 2015

      Granat-violett gefärbter Merlot mit einem warmen Duft von knackigen Pflaumen und reifen Brombeeren, dazu erdige Nuancen und ein Hauch Nelke. Schlank, aber vollmundig am Gaumen, alle Komponenten wunderbar harmonisch abgestimmt. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Edelstahl/Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 2,50 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02072515 ·  0,75 l · 15,47 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,60 €
    • Pinot Grigio "del Pompiere" Friuli DOC 2019

      Pinot Grigio “del Pompiere” Friuli DOC 2019

      Mario Schiopetto wurde 1930 geboren, er wuchs in der Osteria ai Pompieri auf, die sich im Besitz der Familie befindet und machte erste Berufserfahrungen als Feuerwehrmann und später als Lastwagenfahrer. 1963 begann er, nur von seinem Geschmack und seiner Liebe zum Wein geleitet, sich der Weinproduktion im elterlichen Betrieb zu widmen und produzierte 1965 den ersten reinen Tocai. Das historische Etikett beinhaltete damals die Zeichnung seines Feuerwehrautos, mit dem er damals auch den Wein an Kunden auslieferte. Mit dem aktuellen Jahrgang 2019 besinnt sich das Weingut dieser historischen Wurzeln und nimmt die niedliche Zeichnung auf einem Teil seiner Weinetiketten wieder auf.

      Grauburgunder aus Friaul mit grünem Apfel und Orangenblüte, einem Hauch von nassen Steinen und Koriander im Bouquet. Am Gaumen mittelgewichtig und wunderbar frisch im Finale. Ansprechend anspruchsvoll. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Grigio
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 8 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 19,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 2,05 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02070819 · 0,75 l · 16,76 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      12,57 €
    • Blanc des Rosis Venezia Giulia IGT 2018

      Blanc des Rosis Venezia Giulia IGT 2018

      Wunderbare Cuvée aus Friulano, Pinot Grigio, Sauvignon, Malvasia und Ribolla Gialla. Und so sind hier die wichtigsten weißen Sorten des Friaul mit ihrer Aromenvielfalt vereint. Aprikose, Apfel, Ginster und Zitrone - am Gaumen kraftvoll und fruchtig, mit mineralischer Note und frischer Säure. SUPERIORE.DE

      "Golden-tinged straw color. Very Tocai Friulano dominated nose boasting notes of gooseberry, quince, guava and fresh citrus notes. Clean, fresh and juicy in the mouth, with an enticingly long vibrant finish. An historic blend that Schiopetto first made in 1986." Vinous

      "Dried spices, such as cloves. together with melon, apples and hints of citrus. Medium to full body. Very spicy and intense with a long, long finish. An excellent blend." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Vinous:92 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorten: 50% Friulano, 20% Pinot Grigio, 10% Sauvignon, 10% Malvasia, 10% Ribolla
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 7 bis 8 Monate Edelstahl / Malvasia in Tonneaux
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,55 g/l
      • Restzucker: 2,35 g/l
      • Sulfit: 92 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Speiseempfehlung: Gemüsegerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02070318 · 0,75 l · 18,07 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      13,55 €
    • Ribolla Gialla "del Pompiere" Venezia Giulia IGT 2019

      Ribolla Gialla “del Pompiere” Venezia Giulia IGT 2019

      Mario Schiopetto wurde 1930 geboren, er wuchs in der Osteria ai Pompieri auf, die sich im Besitz der Familie befindet und machte erste Berufserfahrungen als Feuerwehrmann und später als Lastwagenfahrer. 1963 begann er, nur von seinem Geschmack und seiner Liebe zum Wein geleitet, sich der Weinproduktion im elterlichen Betrieb zu widmen und produzierte 1965 den ersten reinen Tocai. Das historische Etikett beinhaltete damals die Zeichnung seines Feuerwehrautos, mit dem er damals auch den Wein an Kunden auslieferte. Mit dem aktuellen Jahrgang 2019 besinnt sich das Weingut dieser historischen Wurzeln und nimmt die niedliche Zeichnung auf einem Teil seiner Weinetiketten wieder auf.

      Eine schöne exotische Note bringt der Ribolla Gialla mit Noten von Zitrone, Honig, Orangenblüten und Melone ins Glas. Vollmundig und saftig, klar und rein. Beinahe möchte man sagen: ein groß(artig)es Gewächs. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Vinous:92 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Ribolla Gialla
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 8 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,55 g/l
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Restzucker: 1,85 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,41
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02070919 · 0,75 l · 18,07 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      13,55 €
    • Sauvignon Bianco Collio DOC 2015

      Sauvignon Bianco Collio DOC 2015

      Elegante Aromen von Stachelbeere und Zitrone gefolgt von einem vollen Körper mit kräftiger Frucht und mineralischen Nuancen, sehr stilvoll und unverwechselbar hochklassig. SUPERIORE.DE

      "Very delicate yet flavorful sauvignon with kiwis and lemons. Peaches, too. Medium full body, bright acidity and pungent fruit. Dense." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Veronelli :91 Punkte
      • Luca Maroni:90 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 7 bis 8 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,10 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 96 mg/l
      • ph-Wert: 3,34
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Speiseempfehlung: Gemüsegerichte, Fischsuppen
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02070115 · 0,75 l · 22,08 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      17,45 €16,56 €
    • Pinot Grigio Collio DOC 2014

      Pinot Grigio Collio DOC 2014

      Weißer Pfirsich im zarten Bouquet des eleganten Pinot Grigio. Am Gaumen fruchtig, frisch und dennoch komplex. Feine Mineralik und gute Länge. SUPERIORE.DE

      "A fresh and fruity red with dried apple, pear and peach aromas and flavors. Medium body. Clean finish." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Guide l'Espresso:
      • Veronelli :92 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Grigio
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,00 g/l
      • Restzucker: 0,30 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Speiseempfehlung: Schwertfisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02070214 · 0,75 l · 22,08 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      17,45 €16,56 €
    • Malvasia Bianco Collio DOC 2015

      Malvasia Bianco Collio DOC 2015

      Aromatischer Weißer mit frischem Bouquet, Erinnerungen an Holunderblüte. Rein und ausgewogen der Geschmack, delikat weinig und eigenständig. SUPERIORE.DE

      "Spices, almonds, pears and cantaloupe on the nose. Full and round with gingerbread and nutmeg aftertaste." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Veronelli :90 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Malvasia
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 7 bis 8 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,90 g/l
      • Gesamtsäure: 4,86 g/l
      • Restzucker: 1,30 g/l
      • Sulfit: 91 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Speiseempfehlung: Gegrillte Fischgerichte; leichte Fleischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02070715 · 0,75 l · 22,08 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      17,45 €16,56 €
    • Pinot Grigio Collio DOC 2015

      Pinot Grigio Collio DOC 2015

      Weißer Pfirsich im zarten Bouquet des eleganten Pinot Grigio. Am Gaumen fruchtig, frisch und dennoch komplex. Feine Mineralik und gute Länge. SUPERIORE.DE

      "A solid and dense wine with layers of dried fruit, pears and apples. Hints of flowers. Plenty of spiciness. Bright acidity makes this lively, and it's also very flavorful." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Doctor Wine:92 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Grigio
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,00 g/l
      • Gesamtsäure: 4,46 g/l
      • Restzucker: 0,30 g/l
      • Sulfit: 96 mg/l
      • ph-Wert: 3,41
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Speiseempfehlung: Schwertfisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02070215 · 0,75 l · 23,27 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      17,45 €
    • Pinot Grigio Collio DOC 2016

      Pinot Grigio Collio DOC 2016

      Weißer Pfirsich im zarten Bouquet des eleganten Pinot Grigio. Am Gaumen fruchtig, frisch und dennoch komplex. Feine Mineralik und gute Länge. SUPERIORE.DE

      "Plenty of exotic fruit with spiced pear and white pineapple. Hints of mineral. Full body. Incredible spicy character. Flint. Almost burning spice. Fresh and flavorful at the end." James Suckling

      "Pale straw. Rich, ripe aromas of yellow fruit and flowers, complicated by savory herbs and spices. A tactile, delicately spicy Pinot Grigio. The 15% alcohol speaks of the warm Capriva subzone in the Collio denomination." Ian d’Agata (vinous.com)

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Doctor Wine:91 Punkte
      • Luca Maroni:91 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Vinous:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Grigio
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,00 g/l
      • Gesamtsäure: 4,46 g/l
      • Restzucker: 0,30 g/l
      • Sulfit: 96 mg/l
      • ph-Wert: 3,41
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: Schwertfisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02070216 · 0,75 l · 24,56 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      18,42 €
    • Malvasia Bianco Collio DOC 2016

      Malvasia Bianco Collio DOC 2016

      Aromatischer Weißer mit frischem Bouquet, Erinnerungen an Holunderblüte. Rein und ausgewogen der Geschmack, delikat weinig und eigenständig. SUPERIORE.DE

      "A fresh and clean wine with medium body, grape skin and lemon. Bright acidity. Sautéed almond." James Suckling

      "Bright straw. Intensely perfumed, aromatic nuances of grapefruit, white pepper and pear on the captivating nose. Fresh and juicy but tactile, with a varietally accurate saline twist to the chewy ripe yellow fruit. Finishes long and saline and with lovely balance: the label reads 15% but you cannot tell. From a 46 years old vineyard in Capriva in the direction of Russiz. Readers might like to know that this is the original vineyard in which Marco Simonit, probably the world’s most famous expert on pruning (who works not just in Italy but for the likes of Château Latour and Château d’Yquem as well) started his experimentations." Ian d’Agata (vinous.com)

      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Vinibuoni:
      • James Suckling:91 Punkte
      • Vinous:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Malvasia
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 7 bis 8 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,90 g/l
      • Gesamtsäure: 4,86 g/l
      • Restzucker: 1,30 g/l
      • Sulfit: 91 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: Gegrillte Fischgerichte; leichte Fleischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02070716 · 0,75 l · 24,56 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      18,42 €
    • Sauvignon Bianco Collio DOC 2016

      Sauvignon Bianco Collio DOC 2016

      Elegante Aromen von Stachelbeere und Zitrone gefolgt von einem vollen Körper mit kräftiger Frucht und mineralischen Nuancen, sehr stilvoll und unverwechselbar hochklassig. SUPERIORE.DE

      "Plenty of dried apricot and tropical fruit. Slate and mineral. Full body. Explosion of fruit yet bright acidity and density. Great expression of sauvignon." James Suckling

      "Bright golden-yellow. Very Sauvignon-like with its aromas and flavors of green fig, grapefruit, guava and sage. Bright, fresh and tactile, with a saline nuance on the long, vibrant and juicy finish. Clocks in at 14.5% alcohol, but seems like it was made in a cooler climate." Ian d’Agata (vinous.com)

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Luca Maroni:92 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Vinous:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 7 bis 8 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,10 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 96 mg/l
      • ph-Wert: 3,34
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: Gemüsegerichte, Fischsuppen
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02070116 · 0,75 l · 24,56 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      18,42 €
    • Friulano Collio DOC 2017

      Friulano Collio DOC 2017

      Mineralischer und üppiger Friulano mit wunderbarem Duft nach Feigen und Bananen. Im Geschmack dann weitere appetitliche Aromen von tropischen Früchten, Aprikosen und Haselnüssen. Sehr lang und wie jedes Jahr großartig! SUPERIORE.DE

      "Glänzendes, zartes Hellgelb. Sehr klare Nase, eröffnet mit Noten nach Anis, Fenchelsamen, im Hintergrund nach Ananas und Birne. Saftig und geradlinig am Gaumen, fein entwickelte Frucht." Falstaff

      "There's a nice easy freshness to the 2017 Collio Friulano, brushed with lemon, pear and apple notes. It's easy-drinking but not oversimplified. Its fullness and richness would make it a nice accompaniment to a thick Slovenian jota (stew) of pork, beans and cabbage." Robert Parker

      "Incredible aromas of cloves, nutmeg, peaches, pears and cooked apples. Yet, always so refined and perfumed. Full-bodied, dense and very tight and focused. A fabulous bottle here." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:90 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Forbes Magazine:Italy's TOP 50
      • Rebsorte: 100% Friulano
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,32 g/l
      • Gesamtsäure: 4,55 g/l
      • Restzucker: 1,05 g/l
      • Sulfit: 103 mg/l
      • ph-Wert: 3,48
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Speiseempfehlung: San Daniele Schinken; Spargel
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02070417 · 0,75 l · 25,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      19,40 €
    Winzer vorgestellt
    Schiopetto
    Friaul
    Schiopetto

    Die Kellerei Schiopetto zählt zu den ältesten Winzerbetrieben in der Region Collio, zu der terrassierte Weinberge zwischen den Städten Gorizia und Cividale mit einer Rebfläche von rund 1.600 Hektar zählen. Weil sie rasch zu einer wichtigen Säule der lokalen Weinwirtschaft wurde und es bis dato geblieben ist, wird der im Alter von 72 Jahren verstorbene Gründer und Namensgeber Mario Schiopetto auch als Pionier des friaulischen Weinbaus bezeichnet. Inzwischen ist der auf den sanften Hügeln von Capriva del Friuli in der Provinz Gorizia gelegene Betrieb im Besitz von Dottore Emilio Rotolo, dem auch die Kellerei Volpe Pasini gehört. Mit der Leitung hat der neue Eigentümer seine beiden Söhne Francesco und Alessandro betraut, denen als önologischer Berater der erfahrene Lorenzo Landi zur Seite steht. Im Keller setzen Mario Schiopettos Sohn Giorgio als Önologe und Agronom sowie Mauro Simeoni die Arbeit des ruhmreichen und stets von großer Neugier angetriebenen Gutsgründers mit überzeugender Leidenschaft fort.

    Mario Schiopetto gilt als Initiator der Qualitätsrevolution im Weißweinbereich des Friaul. 30 Hektar Weinberge liegen in dem fruchtbaren Land rund um den Sitz der Kellerei - dem antiken erzbischöflichen Palazzo in Capriva del Friuli - und etwas weiter östlich auf dem Areal der später erworbenen Podere dei Blumeri auf den Hügeln von Rosazzo im Weinbaugebiet Colli Orientali.

    Hier einige historische Eckpunkte, ohne die sich die heutige herausragende Stellung des Winzerbetriebes kaum erklären lässt: Anfang der 1960er Jahre entschließt sich Mario Schiopetto, seine Weine mit thermokontrollierter Gärung zu vinifizieren. Ab 1971 verzichtet der Winzer als einer der ersten Weinbauern in der Region darauf, dem Most Schwefel beizumischen. Zu Beginn der Neunzigerjahre wird ein neuer Keller mit modernster Technologie eingeweiht, der zum Teil in einen Weinberg eingegraben ist. Es war auch Mario Schiopetto, der ein gartengestalterisches Konzept der Parzellen im Friaul einführte, nachdem er zuvor seinen Besitz durch praxisorientierte Rebenexperten prüfen ließ. Eine besonders glückliche Entscheidung traf die Kellerei, als sie 2007 Chardonnay aus dem Colli Orientali del Friuli mit den Friulano-Trauben des Collio vermischte und aus dieser Fusion den Mario Schiopetto Bianco entstehen ließ.

    Die Weine des Betriebs Schiopetto gelangen frühestens anderthalb Jahre nach der Lese in den Handel. Die Spitzenweißweine sind fehlerfrei im Duft, besitzen regelmäßig ein gleichmäßig hohes Niveau und sind darüber hinaus alterungsfähig. SUPERIORE.DE

    "Mario Schiopetto ist nicht nur ein Name oder eine Marke. Er ist das weinbaukundliche Friaul. Eine Garantie absoluter Qualität. Als Reisender von Beruf besuchte er die besten Kellereien Europas und verband im Dienst des Collio deutsche Technologie mit französischer Feinheit." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1965
    • Eigentümer: Dott. Emilio Rotolo
    • Önologen: Giorgio Schiopetto und Mauro Simeoni
    • Jahresproduktion: ca. 200.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 30 Hektar
    • Konventioneller Anbau