• "Il Bruciato" Rosso Bolgheri DOC 2019

      “Il Bruciato” Rosso Bolgheri DOC 2019

      Überzeugende und rassige Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah mit einem herrlichen Bouquet von dunklen Kirschen, Leder, Mokka und Lavendel. Vielschichtig und druckvoll am Gaumen mit einem Füllhorn an Würze und dunkler Frucht. Gut strukturierte Tannine flankieren den äußerst geschmackvollen und ausdrucksstarken Abgang. SUPERIORE.DE

      "The Guado al Tasso 2019 Bolgheri Rosso Il Bruciato boasts generous fruit weight with layers of dark cherry, ripe blackberry, tobacco, spice and baker's chocolate. The tannins are plush and soft, and ultimately, it is the supple mouthfeel that gives this wine its mass appeal and exceedingly easy-drinking personality." Robert Parker

      • Robert Parker:92 Punkte
      • Rebsorten: 65% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 15% Syrah
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 8 Monate Barrique und Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,15 g/l
      • Gesamtsäure: 4,92 g/l
      • Restzucker: 0,92 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,44
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09202419 · 0,75 l · 29,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      21,90 €
    • "Cont' Ugo" Rosso Bolgheri DOC 2017

      “Cont' Ugo” Rosso Bolgheri DOC 2017

      Dunkles Rubinviolett, duftet nach schwarzen Johannisbeeren und entfaltet sich mit hervorragender Länge, straffem Tannin, feiner Extraktsüße und betont würziger Note im Finale. Wir sind gespannt, zu welchem eleganten Höhenflug dieser großartige toskanische Merlot in den nächsten Jahren noch ansetzen wird. SUPERIORE.DE

      "The 2017 Cont'Ugo is laced with red cherry jam, mocha, flowers, mint and sweet spices. Rich and voluptuous in the glass, with tremendous vivacity, the 2017 is another winner from Antinori's Guado al Tasso estate. The 2017 is plush, sumptuous, fruity and ripe, with silky tannins that give it striking immediacy and tons of appeal." Vinous

      "Rich and fruity, this balanced red offers black cherry and blackberry flavors. Smooth and vibrant, with fine length on the finish." Wine Spectator

      • Vinous:92 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate und großes Holzfass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,55 g/l
      • Gesamtsäure: 5,00 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 86 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09202617 · 0,75 l · 50,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      37,90 €
    • "Guado al Tasso" Bolgheri Superiore DOC 2018

      “Guado al Tasso” Bolgheri Superiore DOC 2018

      Elegant und komplex: Guado al Tasso mit warm getöntem Bouquet und einer Fruchtfülle, die genauso überzeugt wie die harmonische Struktur. Tiefdunkles, sattes Rubin-Violett. Sehr klare und intensive Nase, duftet nach Brombeeren, Cassis und dunklen Kirschen, unterlegt von feinen, würzigen Noten mit Anklängen an weißen Pfeffer und Kardamom. Sehr saftig in Ansatz und Verlauf, zeigt viel süßen Schmelz, verwobenes, dichtmaschiges Tannin, geschmeidig und elegant, sehr langer Nachhall. Ein vorzüglicher Tropfen, der höchsten Trinkgenuss bietet. SUPERIORE.DE

      "Funkelndes, sattes Rubin-Violett. Eröffnet mit Noten nach Tabak, dann reife Zwetschken, viel Holunderbeere, im Hintergrund etwas Lakritze. Am Gaumen stoffig und präsent, eröffnet mit satter Beerenfrucht, dichtmaschiges Tannin, saftig und im Finale satter Druck." Falstaff

      "Rich, intense fruit flavors of black currant and black cherry are shaded by vanilla, toasty oak, iron, black olive and tobacco accents in this complex, harmonious red. Fine balance and a lingering finish cap it off." Wine Spectator

      "The 2018 Guado al Tasso is silky, delicate and exceptionally polished. I can’t remember tasting another Guado like it. Medium in body and gracious, the 2018 offers up a compelling mélange of dark fruit, chocolate, cedar, licorice and dried herbs, all in a mid-weight style that is incredibly appealing. The 2018 has just been bottled, so it needs time to bounce back. I can’t wait to taste it with a bit more time in bottle." Vinous

      "Lots of redcurrants and flowers on the nose, together with crushed stones. Full-bodied and very layered with beautiful fruit and density, yet it remains agile and light. The tannins are totally integrated. I like the light herbal touch to the red fruit here. Flower petals. Juicy, flavorful finish with citrus zest at the end." James Suckling

      "Aromas of dark fruit and freshly milled white pepper replace the more banal cherry-based flavors delivered by the Merlot, and the wine appears more lifted and precise as a result. The Cabernet Sauvignon delivers spice and licorice, and these pretty aromas are likewise given more breathing room, thanks to the counterparts found in the Cabernet Franc. Linearity, sharpness, pencil shavings and dark currant or blackberry—this is the direction Guado al Tasso is taking, and this 2018 vintage opens the door to a new chapter for the wine." Robert Parker

      "Guado al Tasso 2018 makes waves. Its nose has a leafy, almost herbal character and is quite different from the past vintages where the fruit was riper. The integration of this leafiness with restrained cassis is outstanding, the palate is silky and the tannins precise and creamy, with brilliant refreshing acidity. On the finish graphite minerality is elongated by the slightly bitter character of the wine. It represents faithfully the vintage and carries great complexity." Decanter

      • Robert Parker:96 Punkte
      • Vinous:95+ Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:96 Punkte
      • Decanter :96 Punkte
      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorten: 60% Cabernet Sauvignon, 22% Cabernet Franc, 18% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,45 g/l
      • Restzucker: 1,31 g/l
      • Sulfit: 76 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2042+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09202218 · 0,75 l · 158,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      119,00 €
    • "Guado al Tasso" Bolgheri Superiore DOC 2018 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Guado al Tasso” Bolgheri Superiore DOC 2018 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Elegant und komplex: Guado al Tasso mit warm getöntem Bouquet und einer Fruchtfülle, die genauso überzeugt wie die harmonische Struktur. Tiefdunkles, sattes Rubin-Violett. Sehr klare und intensive Nase, duftet nach Brombeeren, Cassis und dunklen Kirschen, unterlegt von feinen, würzigen Noten mit Anklängen an weißen Pfeffer und Kardamom. Sehr saftig in Ansatz und Verlauf, zeigt viel süßen Schmelz, verwobenes, dichtmaschiges Tannin, geschmeidig und elegant, sehr langer Nachhall. Ein vorzüglicher Tropfen, der höchsten Trinkgenuss bietet. SUPERIORE.DE

      "Funkelndes, sattes Rubin-Violett. Eröffnet mit Noten nach Tabak, dann reife Zwetschken, viel Holunderbeere, im Hintergrund etwas Lakritze. Am Gaumen stoffig und präsent, eröffnet mit satter Beerenfrucht, dichtmaschiges Tannin, saftig und im Finale satter Druck." Falstaff

      "Rich, intense fruit flavors of black currant and black cherry are shaded by vanilla, toasty oak, iron, black olive and tobacco accents in this complex, harmonious red. Fine balance and a lingering finish cap it off." Wine Spectator

      "The 2018 Guado al Tasso is silky, delicate and exceptionally polished. I can’t remember tasting another Guado like it. Medium in body and gracious, the 2018 offers up a compelling mélange of dark fruit, chocolate, cedar, licorice and dried herbs, all in a mid-weight style that is incredibly appealing. The 2018 has just been bottled, so it needs time to bounce back. I can’t wait to taste it with a bit more time in bottle." Vinous

      "Lots of redcurrants and flowers on the nose, together with crushed stones. Full-bodied and very layered with beautiful fruit and density, yet it remains agile and light. The tannins are totally integrated. I like the light herbal touch to the red fruit here. Flower petals. Juicy, flavorful finish with citrus zest at the end." James Suckling

      "Aromas of dark fruit and freshly milled white pepper replace the more banal cherry-based flavors delivered by the Merlot, and the wine appears more lifted and precise as a result. The Cabernet Sauvignon delivers spice and licorice, and these pretty aromas are likewise given more breathing room, thanks to the counterparts found in the Cabernet Franc. Linearity, sharpness, pencil shavings and dark currant or blackberry—this is the direction Guado al Tasso is taking, and this 2018 vintage opens the door to a new chapter for the wine." Robert Parker

      "Guado al Tasso 2018 makes waves. Its nose has a leafy, almost herbal character and is quite different from the past vintages where the fruit was riper. The integration of this leafiness with restrained cassis is outstanding, the palate is silky and the tannins precise and creamy, with brilliant refreshing acidity. On the finish graphite minerality is elongated by the slightly bitter character of the wine. It represents faithfully the vintage and carries great complexity." Decanter

      • Robert Parker:96 Punkte
      • Vinous:95+ Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:96 Punkte
      • Decanter :96 Punkte
      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorten: 60% Cabernet Sauvignon, 22% Cabernet Franc, 18% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,45 g/l
      • Restzucker: 1,31 g/l
      • Sulfit: 76 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2042+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09202218 · 4,5 l · 160,89 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand1 Stück verfügbar

      724,00 €
    Winzer vorgestelltGuado al Tasso | AntinoriToskana | Bolgheri
    Guado al Tasso | Antinori

    Bevor es der berühmten Weinbaufamilie Antinori im Jahr 1830 auf dem Erbwege übereignet wurde, war die Tenuta Guado al Tasso im Besitz der Adelsfamilie della Gherardesca. Sie hatte bereits in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts mit der Weinherstellung in Bolgheri begonnen. Es war vor allem Guido Alberto della Gherardesca zu verdanken, dass auf dem Landsitz schon damals entscheidende Veränderungen im Weinbau eingeleitet wurden. Das mehr als tausend Hektar große prächtige Gut liegt im Amphitheater von Bolgheri. Es ist von einer idyllischen Naturlandschaft umgeben, die neben 300 Hektar Weinbergen auch aus Wäldern, Olivenhainen, der typischen Flora des Mittelmeerraumes sowie aus Sonnenblumen- und Getreidefeldern besteht. Auf den nur 45 bis 65 Meter hohen Hügeln sorgt das mediterrane Klima das ganze Jahr hindurch für ausgeglichene Anbaubedingungen - eine ideale Voraussetzung für früh reifende Rebsorten.

    Kein anderer Weinbetrieb im Bolgheri-Gebiet kann einen so hohen Rebenbestand wie Guado al Tasso vorweisen. Angebaut werden neben der heimischen Sangiovese vor allem die internationalen Sorten Merlot, Cabernet und Syrah. Petit Verdot und Vermentino sind als weiße Variationen weitere Bestandteile des Reben-Portfolios. Die Weinlese beginnt in der Regel schon Ende August, also rund zwei Wochen früher als in den von der Küste entfernter liegenden toskanischen Anbauzonen.

    Den Investitionen der Familie Antinori ist es zu verdanken, dass Weingärten und Keller höchste Ansprüche erfüllen können. Gleichzeitig hat Piero Antinori, der wohl brillanteste und umsichtigste Unternehmer der italienischen Weinbauszene, die Reputation der Denomination Bolgheri mit seiner Dependance erkennbar gestärkt. Dem prominenten Gutseigner stehen mit Renzo Cotarella als Generaldirektor und Önologe auch noch drei sehr kompetente Töchter zur Seite. Das Weinhaus profitiert zudem von einem großartigen Team aus Managern, Technikern und Weinbergarbeitern, das sich stets sehr engagiert dafür einsetzt, den wahrlich beachtlichen Qualitätsstandard der Weindynastie Antinori auch in Zukunft sicherzustellen.

    Die in einem modernen Stil gehaltenen Tropfen der Tenuta Guado al Tasso haben durchweg ein makelloses klares Profil und bestechen durch ihre vollendete Fruchtreife. Für den Ausbau der edlen Gewächse werden im Reifungskeller neue Holzfässer favorisiert. Seit Jahren ist der Bolgheri Rosso Superiore Guado al Tasso das Prunkstück im Sortiment des Hauses. Diesem eleganten Wein steht der eher einfache Bolgheri Rosso Bruciato gegenüber, der sich mit seinem auffallenden Holzaroma eindeutig als Vertreter der Moderne zu erkennen gibt. SUPERIORE.DE

    "Mit Fug und Recht darf man die Kellerei Antinori wohl als die bedeutendste ganz Italiens bezeichnen. Ob im Hinblick auf die Qualität ihrer Weine, ihr weltweit hohes Ansehen oder auch ihre perfekte Vertriebsstruktur scheint diese Einstufung nicht übertrieben." Gambero Rosso

    Fakten

    • Eigentümer: Piero Antinori
    • Önologe: Renzo Cotarella
    • Jahresproduktion: ca. 800.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 300 Hektar
    • Konventioneller Anbau