• "Il Bruciato" Rosso Bolgheri DOC 2016

      “Il Bruciato” Rosso Bolgheri DOC 2016

      Aus der Schatzkammer der Toskana: Tiefdunkle Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah mit einem herrlichen Bouquet von Lavendel und Tabak. Fruchtig mit leichten würzigen und vegetabilen Anspielungen. Der Geschmack ist konzentriert und zugleich weich mit einer angenehmen Nachhaltigkeit am Gaumen. SUPERIORE.DE

      "Cherry jam, blackberry and floral aromas and flavors prevail in this fruity red. Well-structured and balanced, if showing a youthful exuberance. Fine length." Wine Spectator

      "This is absolutely one of the best value wines you will find in Italy and I suspect beyond. This vintage comes together with seamless intensity and smoothness. You get so much dark fruit flavor, paired with soft tannins, spice, smoke and dried blackberry. Il Bruciato pulls off its magic effortlessly. It doesn't try to be anything other than it is: Delicious." Robert Parker

      "This second wine shows such a great balance of round tannins and juicy, creamy and chocolate character. Full, flavorful and joyful. Salty and juicy. Savory and even meaty." James Suckling

      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Doctor Wine:91 Punkte
      • Luca Maroni:92 Punkte
      • Robert Parker:93+ Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorten: 65% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 15% Syrah
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 8 Monate Barrique und Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,60 g/l
      • Gesamtsäure: 4,80 g/l
      • Restzucker: 0,72 g/l
      • Sulfit: 3,63 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09202416 ·  0,75 l · 26,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      19,70 €
    • "Guado al Tasso" Bolgheri Superiore DOC 2016

      “Guado al Tasso” Bolgheri Superiore DOC 2016

      Elegant und komplex: Guado al Tasso mit warm getöntem Bouquet und einer Fruchtfülle, die genauso überzeugt wie die harmonische Struktur. Tiefdunkles, sattes Rubin-Violett. Sehr klare und intensive Nase, duftet nach Brombeeren, Cassis und dunklen Kirschen, unterlegt von feinen, würzigen Noten mit Anklängen an weißen Pfeffer und Kardamom. Sehr saftig in Ansatz und Verlauf, zeigt viel süßen Schmelz, verwobenes, dichtmaschiges Tannin, geschmeidig und elegant, sehr langer Nachhall. Ein vorzüglicher Tropfen, der höchsten Trinkgenuss bietet. SUPERIORE.DE

      "Intrigante Aromen von Waldfrüchten, Tabak und Leder prägen das Bouquet; der Auftakt geschliffen, die Säure perfekt eingebunden, der Abgang kraftvoll und charmant auf Noten von Beerenconfit, Kräutern und Vanille. Überzeugt mit Fülle und doch auch Eleganz." Vinum

      "Kraftvolles, funkelndes Rubinrot-Violett. Duftet nach Preiselbeeren und dunklen Johannisbeeren, etwas Sandelholz. Griffiges, dichtes Tannin am Gaumen, zeigt betont erdige Noten, herzhaft, im Finale feine Kräuternoten, süßer Schmelz." Falstaff

      "An exuberant style, boasting ripe black cherry and plum notes, with hints of coffee, chocolate and toasty oak. Sleek and refined, with a backbone of muscular tannins for support." Wine Spectator

      "From alluvial soil of mostly clay and sand, Guado al Tasso is Antinori's top Bolgheri wine. It's a classic Bordeaux blend this year without any Petit Verdot - less bold and rich in style than the 2015 but otherwise extremely elegant and drinkable. It's dark and concentrated, opening to aromas of restrained cassis, clean leather and a hint of earthy minerality. The firm yet ripe palate develops flavours of dense, supple brambly fruit and chocolate. It’s a bit warming on the finish but is otherwise extremely well balanced." Decanter

      "Beautiful center palate of fruit here with ripe and silky tannins that are resolved and fine-grained. Full-bodied, polished and ever so refined. Oyster shell, stone and hints of rosemary and lavender. Driven finish." James Suckling

      "This stunning vintage of this landmark wine marks a slight adjustment to the blend. The 2016 Bolgheri Superiore Guado Al Tasso is no longer made with Petit Verdot. The blend is now 60% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot and now 20% Cabernet Franc. This small change does not go unnoticed, as this wine is absolutely seamless now—like the finest Asian silk fabric. That profound textural softness and suppleness changes the way the wine smells and tastes, with hints of momentary sweetness that are more tactile than anything else. Generally speaking, the 2016 vintage offers more elegance (slightly less concentration) and a hair more freshness compared to the 2015 edition. When I tasted this wine, the bouquet was still timid, but it will no doubt become more expressive and open as this beautiful wine continues forward along its aging trajectory." Robert Parker

      • Robert Parker:98 Punkte
      • Wine Spectator :94 Punkte
      • James Suckling:98 Punkte
      • Decanter :96 Punkte
      • Vinum:18 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorten: 60% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 20% Cabernet Franc
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 1,50 g/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09202216 · 0,75 l · 146,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      109,90 €
    • "Guado al Tasso" Bolgheri Superiore DOC 2016 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Guado al Tasso” Bolgheri Superiore DOC 2016 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Elegant und komplex: Guado al Tasso mit warm getöntem Bouquet und einer Fruchtfülle, die genauso überzeugt wie die harmonische Struktur. Tiefdunkles, sattes Rubin-Violett. Sehr klare und intensive Nase, duftet nach Brombeeren, Cassis und dunklen Kirschen, unterlegt von feinen, würzigen Noten mit Anklängen an weißen Pfeffer und Kardamom. Sehr saftig in Ansatz und Verlauf, zeigt viel süßen Schmelz, verwobenes, dichtmaschiges Tannin, geschmeidig und elegant, sehr langer Nachhall. Ein vorzüglicher Tropfen, der höchsten Trinkgenuss bietet. SUPERIORE.DE

      "Intrigante Aromen von Waldfrüchten, Tabak und Leder prägen das Bouquet; der Auftakt geschliffen, die Säure perfekt eingebunden, der Abgang kraftvoll und charmant auf Noten von Beerenconfit, Kräutern und Vanille. Überzeugt mit Fülle und doch auch Eleganz." Vinum

      "Kraftvolles, funkelndes Rubinrot-Violett. Duftet nach Preiselbeeren und dunklen Johannisbeeren, etwas Sandelholz. Griffiges, dichtes Tannin am Gaumen, zeigt betont erdige Noten, herzhaft, im Finale feine Kräuternoten, süßer Schmelz." Falstaff

      "An exuberant style, boasting ripe black cherry and plum notes, with hints of coffee, chocolate and toasty oak. Sleek and refined, with a backbone of muscular tannins for support." Wine Spectator

      "From alluvial soil of mostly clay and sand, Guado al Tasso is Antinori's top Bolgheri wine. It's a classic Bordeaux blend this year without any Petit Verdot - less bold and rich in style than the 2015 but otherwise extremely elegant and drinkable. It's dark and concentrated, opening to aromas of restrained cassis, clean leather and a hint of earthy minerality. The firm yet ripe palate develops flavours of dense, supple brambly fruit and chocolate. It’s a bit warming on the finish but is otherwise extremely well balanced." Decanter

      "Beautiful center palate of fruit here with ripe and silky tannins that are resolved and fine-grained. Full-bodied, polished and ever so refined. Oyster shell, stone and hints of rosemary and lavender. Driven finish." James Suckling

      "This stunning vintage of this landmark wine marks a slight adjustment to the blend. The 2016 Bolgheri Superiore Guado Al Tasso is no longer made with Petit Verdot. The blend is now 60% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot and now 20% Cabernet Franc. This small change does not go unnoticed, as this wine is absolutely seamless now—like the finest Asian silk fabric. That profound textural softness and suppleness changes the way the wine smells and tastes, with hints of momentary sweetness that are more tactile than anything else. Generally speaking, the 2016 vintage offers more elegance (slightly less concentration) and a hair more freshness compared to the 2015 edition. When I tasted this wine, the bouquet was still timid, but it will no doubt become more expressive and open as this beautiful wine continues forward along its aging trajectory." Robert Parker

      • Robert Parker:98 Punkte
      • Wine Spectator :94 Punkte
      • James Suckling:98 Punkte
      • Decanter :96 Punkte
      • Vinum:18 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorten: 60% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 20% Cabernet Franc
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 1,50 g/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09203016 · 4,5 l · 148,76 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand6 Stück verfügbar

      669,40 €
    Winzer vorgestellt
    Guado al Tasso | Antinori
    Toskana | Bolgheri
    Guado al Tasso | Antinori

    Bevor es der berühmten Weinbaufamilie Antinori im Jahr 1830 auf dem Erbwege übereignet wurde, war die Tenuta Guado al Tasso im Besitz der Adelsfamilie della Gherardesca. Sie hatte bereits in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts mit der Weinherstellung in Bolgheri begonnen. Es war vor allem Guido Alberto della Gherardesca zu verdanken, dass auf dem Landsitz schon damals entscheidende Veränderungen im Weinbau eingeleitet wurden. Das mehr als tausend Hektar große prächtige Gut liegt im Amphitheater von Bolgheri. Es ist von einer idyllischen Naturlandschaft umgeben, die neben 300 Hektar Weinbergen auch aus Wäldern, Olivenhainen, der typischen Flora des Mittelmeerraumes sowie aus Sonnenblumen- und Getreidefeldern besteht. Auf den nur 45 bis 65 Meter hohen Hügeln sorgt das mediterrane Klima das ganze Jahr hindurch für ausgeglichene Anbaubedingungen - eine ideale Voraussetzung für früh reifende Rebsorten.

    Kein anderer Weinbetrieb im Bolgheri-Gebiet kann einen so hohen Rebenbestand wie Guado al Tasso vorweisen. Angebaut werden neben der heimischen Sangiovese vor allem die internationalen Sorten Merlot, Cabernet und Syrah. Petit Verdot und Vermentino sind als weiße Variationen weitere Bestandteile des Reben-Portfolios. Die Weinlese beginnt in der Regel schon Ende August, also rund zwei Wochen früher als in den von der Küste entfernter liegenden toskanischen Anbauzonen.

    Den Investitionen der Familie Antinori ist es zu verdanken, dass Weingärten und Keller höchste Ansprüche erfüllen können. Gleichzeitig hat Piero Antinori, der wohl brillanteste und umsichtigste Unternehmer der italienischen Weinbauszene, die Reputation der Denomination Bolgheri mit seiner Dependance erkennbar gestärkt. Dem prominenten Gutseigner stehen mit Renzo Cotarella als Generaldirektor und Önologe auch noch drei sehr kompetente Töchter zur Seite. Das Weinhaus profitiert zudem von einem großartigen Team aus Managern, Technikern und Weinbergarbeitern, das sich stets sehr engagiert dafür einsetzt, den wahrlich beachtlichen Qualitätsstandard der Weindynastie Antinori auch in Zukunft sicherzustellen.

    Die in einem modernen Stil gehaltenen Tropfen der Tenuta Guado al Tasso haben durchweg ein makelloses klares Profil und bestechen durch ihre vollendete Fruchtreife. Für den Ausbau der edlen Gewächse werden im Reifungskeller neue Holzfässer favorisiert. Seit Jahren ist der Bolgheri Rosso Superiore Guado al Tasso das Prunkstück im Sortiment des Hauses. Diesem eleganten Wein steht der eher einfache Bolgheri Rosso Bruciato gegenüber, der sich mit seinem auffallenden Holzaroma eindeutig als Vertreter der Moderne zu erkennen gibt. SUPERIORE.DE

    "Mit Fug und Recht darf man die Kellerei Antinori wohl als die bedeutendste ganz Italiens bezeichnen. Ob im Hinblick auf die Qualität ihrer Weine, ihr weltweit hohes Ansehen oder auch ihre perfekte Vertriebsstruktur scheint diese Einstufung nicht übertrieben." Gambero Rosso

    Fakten

    • Eigentümer: Piero Antinori
    • Önologe: Renzo Cotarella
    • Jahresproduktion: ca. 800.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 300 Hektar
    • Konventioneller Anbau