• Spumante Rosé "Il Fresco" Brut

      Spumante Rosé “Il Fresco” Brut

      Il Fresco Rosé in zartem Lachston duftet nach Blumen und Himbeeren mit leicht würziger Note. Leicht und mit pikanter Restsüße am Gaumen, klar und mit angenehmer Perlage. SUPERIORE.DE

      "Some strawberry jam with sliced-apple and lemon character. Full-bodied, fruity and fresh." James Suckling

      • James Suckling:88 Punkte
      • Rebsorte: Pinot Bianco, Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 14,00 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03022700 ·  0,75 l · 10,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • Prosecco Spumante "Il Fresco" Treviso DOC Brut

      Prosecco Spumante “Il Fresco” Treviso DOC Brut

      Zartes Goldgelb, feine und langanhaltende Perlage, im Geschmack spritzig und elegant mit dem zarten Duft nach grünen Äpfeln. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis! SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Decanter :90 Punkte / Silbermedaille
      • Falstaff:89 Punkte
      • Rebsorte: 100% Glera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,00 % vol
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 14,00 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03020400 · 0,75 l · 12,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      9,45 €
    • Prosecco Spumante di Valdobbiadene Superiore DOCG Extra Dry

      Prosecco Spumante di Valdobbiadene Superiore DOCG Extra Dry

      Der Klassiker aus dem Hause Villa Sandi. Feines und langanhaltendes Mousseux mit elegantem Aroma nach grünem Apfel und exotischen Früchten. Beste Qualität aus der DOCG Conegliano Valdobbiadene. SUPERIORE.DE

      "A round, creamy Prosecco, balanced by a firm spine of acidity and offering well-knit flavors of ripe Honeycrisp apple, pastry cream, candied lemon peel and ground ginger. Smoke-tinged finish." Wine Spectator

      "Fragrant and refined, this opens with aromas of white orchard fruit, fragrant spring flowers and a whiff of cinnamon. The foaming palate delivers yellow apple, lime and sage accompanied by a frothy mousse." Wine Enthusiast

      • Wine Spectator :89 Punkte
      • Wine Enthusiast:89 Punkte
      • Rebsorte: 100% Glera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,00 % vol
      • Gesamtsäure: 5,70 g/l
      • Restzucker: 17,00 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03020200 · 0,75 l · 14,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      10,90 €
    • Prosecco Spumante di Valdobbiadene Superiore Millesimato DOCG 2018 Brut

      Prosecco Spumante di Valdobbiadene Superiore Millesimato DOCG 2018 Brut

      Die trockene und edle Jahrgangs-Variante des Bestsellers von Villa Sandi: helles Gelb, in der Nase zarter Apfelduft, nussig, etwas Biskuit. Am Gaumen rassige Struktur, Birnenfrucht, Zitronengras, lebhaft und von guter Länge. SUPERIORE.DE

      "Brillantes Strohgelb mit langanhaltender Perlage. Duftig-offene Nase nach weißen Blüten, knackigem Apfel und saftiger Zitrone, einladend. Am Gaumen getragen von saftiger, feinkörniger Perlage, zarte Frucht mit kühlem Spiel, weitet sich elegant und fein aus, tolle Länge im harmonischen Finale." Falstaff

      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Glera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,00 % vol
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Restzucker: 11,00 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03021218 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • Prosecco Spumante di Valdobbiadene Superiore "Cuvée Oris" DOCG Dry

      Prosecco Spumante di Valdobbiadene Superiore “Cuvée Oris” DOCG Dry

      Kundenliebling und neben dem Cartizze das zweite Spitzenprodukt aus dem Hause Villa Sandi: Feines und langanhaltendes Mousseux mit eleganten Apfelaromen. Im Geschmack viel Frucht und subtile Restsüße. Ein herausragender Prosecco Spumante Superiore. SUPERIORE.DE

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Rebsorte: 100% Glera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 24,10 g/l
      • Gesamtsäure: 6,70 g/l
      • Restzucker: 20,00 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03020500 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand< 24 Stück verfügbar

      13,90 €
    • Prosecco Spumante di Valdobbiadene Superiore Rive San Pietro Barbozza DOCG 2018 Dry

      Prosecco Spumante di Valdobbiadene Superiore Rive San Pietro Barbozza DOCG 2018 Dry

      Neben dem Cartizze das neue Spitzenprodukt aus dem Hause Villa Sandi aus bester Rive-Lage und Nachfolger der beliebten Cuvée "Oris": Feines und langanhaltendes Mousseux mit eleganten Apfelaromen. Im Geschmack viel Frucht und subtile Restsüße. Ein herausragender Prosecco Spumante Superiore. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Glera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 24,10 g/l
      • Gesamtsäure: 6,70 g/l
      • Restzucker: 20,00 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03021718 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • "Vigneto la Rivetta" Prosecco Spumante di Valdobbiadene Superiore di Cartizze DOCG 2018 Brut

      “Vigneto la Rivetta” Prosecco Spumante di Valdobbiadene Superiore di Cartizze DOCG 2018 Brut

      Großer Prosecco Cartizze aus der gleichnamigen Toplage mit cremigen Duftoten von Ananas und Zitrusfrüchten. Rund, geschmeidig und expressiv mit wunderschönen Obstanklängen am Gaumen. Lang und harmonisch der Nachhall. SUPERIORE.DE

      "Brillantes, sattes Strohgelb. In der Nase kühle Eleganz, leicht mineralisch, Feuerstein, zarte weiße Blüten gepaart mit Zitrusaromen. Am Gaumen sehr kompakt und vielschichtig, baut sich schön auf, knackig-saftig, zeigt schöne Länge mit angenehmem Spiel." Falstaff

      • Gambero Rosso:
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Glera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,70 g/l
      • Restzucker: 12,00 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03021318 · 0,75 l · 35,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      26,90 €
    Winzer vorgestellt
    Villa Sandi
    Venetien
    Villa Sandi

    Die Weingüter von Villa Sandi befinden sich im Gemeindegebiet von Valdobbiadene in Weinbergen, die seit Jahrhunderten das Landschaftsbild der Hügel von Treviso prägen. In dem zwischen Hängen des Montello und Erhebungen von Asolo gelegenen Betrieb in Crocetta sind die Rebflächen vor allem mit klassischen Bordeaux-Sorten wie Merlot und Cabernet bepflanzt. In diesem wichtigen Anbaugebiet verbinden sich traditionelle Techniken mit den neuesten Erfahrungen aus der Kooperation mit dem Versuchszentrum für Weinbau in Conegliano. Auf den Anbauflächen des Landguts von Valdobbiadene gedeihen ebenfalls Trauben von höchster Qualität, wobei die für die Prosecco-Herstellung bestimmte Glera einen sehr hohen Stellenwert besitzt. Schließlich steuert auch der Weinbetrieb und Weinberg La Rivetta inmitten der exzellenten Einzellage Cartizze einen Spitzenwein zum sehr breiten Produktportfolio von Villa Sandi bei.

    Seinen Namen verdankt das auf qualitativ hochwertige Still- und Schaumweine jeglicher Art ausgerichtete venetische Weinhaus Villa Sandi einem bereits im Jahr 1622 erbauten palladianischen Prachtbau, in dem auch heute noch die Hauptverwaltung ihren Sitz hat. Während in der Villa die perlende Nebenmarke Opere Trevigiane im Verfahren Metodo Classico hergestellt wird, verlassen die im Charmat-Verfahren produzierten Prosecchi, Spumante und Frizzante sowie die Stillweine einen modernen Gebäudekomplex in der Nachbarschaft. Geführt wird das weltweit anerkannte Weinhaus von der aus Venedig stammenden Familie Moretti Polegato, die mit großer Hingabe und Kompetenz die Winzertradition unter starker Berücksichtigung ökologischer Prinzipien in dritter Generation fortführt. Zu Villa Sandi gehört auch noch das atmosphärisch an frühere Zeiten erinnernde Gasthaus 'Locanda Sandi', das inmitten des Weinguts in Valdobbiadene liegt.

    Ein sehr günstiges Mikroklima und die lockeren, mit Mineralien angereicherten Sandsteinböden im hügeligen Gebiet der Marca Trevigiana sind perfekte Bedingungen für erstklassige Weine. Die natürliche Reichhaltigkeit und Fruchtbarkeit der Böden und die noch heute angewandte alte Methode, Weinstöcke in geraden Linien zu pflanzen und auf mittlere Höhe zurückzuschneiden, ergeben unter der langjährigen Aufsicht des Önologen Valerio Fuson edle Tropfen mit einem sehr delikaten und körperreichen Bouquet. SUPERIORE.DE

    Fakten

    • Gründungsjahr: n.N.
    • Eigentümer: Familie Moretti Polegato
    • Önologe: Valerio Fuson
    • Jahresproduktion: ca. 4.500.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 450 Hektar
    • Konventioneller Anbau