• "Cantaloro" Rosso Toscana IGT 2015

      “Cantaloro” Rosso Toscana IGT 2015

      Intensive rubinrote Farbe und mit einem Bouquet, das an wilde Früchte erinnert, dazu gesellen sich frisches Gras und feine Gewürznoten, begleitet von einem Hauch Zedernholz. Sein Geschmack ist wunderbar rund, harmonisch, vollmundig und reich an seidigem Tannin. (superiore.de)

      "Plenty of treacle, licorice, plum liqueur, blackberry tart and vanilla. Full body, medium acidity, ripe tannins and a fruit-forward finish. Structured." James Suckling

      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 34% Prugnolo Gentile, 33% Merlot, 33% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 5 Monate Tonneau
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,60 g/l
      • Gesamtsäure: 5,58 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 66 mg/l
      • ph-Wert: 3,61
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09912415 ·  0,75 l · 12,73 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      9,55 €
    • Rosso di Montepulciano DOC 2015

      Rosso di Montepulciano DOC 2015

      Brillantes Rubinrot, zarter Duft nach reifen Früchten, schön ausgewogenen im Geschmack, harmonisch und lang. Ein herrlicher, unkomplizierter Trinkgenuss. (superiore.de)

      "An elegant red, balancing cherry, leather, tobacco and earth notes with a vibrant structure. Still firm, playing out with mineral and tobacco accents on the finish." Wine Spectator

      • Gambero Rosso 2018:
      • Vinibuoni 2018:
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Rebsorten: 85% Sangiovese, 10% Canaiolo, 5% Mammolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 4 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09912515 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand< 24 Stück verfügbar

      11,90 €
    • Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2015

      Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2015

      Schlichtweg köstlich ist der Nobile von Avignonesi: Saubere Duftleistung mit äußerst ansprechendem Aromenspektrum, herzhaftem Geschmack, geschmeidigem Verlauf und sanftem Ausklang. (superiore.de)

      "This has some pleasant, red-fruit aromas, but there’s a slightly unexpected undercurrent of dried tobacco, leather and cedar. The palate shows good form and polish, though, finishing round and juicy. Pure sangiovese." James Suckling

      "Since acquiring the property in 2009, Virginie Saverys has worked to convert all 162-plus hectares of vineyards to organic and biodynamic practices. In 2015 the Sangiovese was harvested relatively early, between 10-28 September. Hints of dried rose petals, violet, pepper and black tea add complexity to fragrant red cherry and strawberry. While light on its feet and immediately appealing, it has the substance and structure to hold for the next eight years." Decanter

      • Gambero Rosso 2019:
      • Veronelli 2019:90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Decanter :92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Tonneau
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtsäure: 4,73 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 82 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09912615 · 0,75 l · 26,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      19,90 €
    • "Il Marzocco" Chardonnay Toskana IGT 2017 (BIO)

      “Il Marzocco” Chardonnay Toskana IGT 2017 (BIO)

      Goldgelb, weites, blumiges Bouquet mit feiner Holznote und ausgeprägten Aromen von hellen Früchten und frisch gebackener Brioche. Am Gaumen voll, rund und anhaltend mit eleganter Struktur, sehr lang. (superiore.de)

      "Aromas of dried lemons and pears with hints of flowers follow through to a full body, delicious apple, peach and almond flavors and a creamy texture. From organically grown grapes." James Suckling

      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Chardonnay
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 3 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 19,65 g/l
      • Gesamtsäure: 4,32 g/l
      • Restzucker: 1,22 g/l
      • Sulfit: 76 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09910217 · 0,75 l · 35,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      26,90 €
    • "Desiderio" Merlot Toscana IGT 2014

      “Desiderio” Merlot Toscana IGT 2014

      Sattes, dunkles Rubin mit leichtem Granatschimmer, sehr dichtes Bouquet, klar, konzentriert und einladend, nach edler dunkler Schokolade, viel Brombeere. Intensiv dunkelbeerige Fruchtnoten am Gaumen, feinkörniges Tannin, dezente mineralische Töne. Ein großer Merlot mit ein wenig Cabernet Sauvignon aus der Region Cortona mit langem Nachhall. (superiore.de)

      "A dark-fruited if rather fresh nose of blackcurrants, iodine, ivy, stems and licorice as well as some tobacco. Full body, firm tannins and an ink-like finish. Linear but very enjoyable." James Suckling

      "The 2014 Merlot Desiderio is a bold and forthcoming red wine that peels back with thick layers of aromatic intensity. The bouquet is deeply endowed with black cherry, toasted espresso and sweet mocha. This is a soft and luscious wine that wraps thickly over the whole palate, from front to back. The finish is a bit leaner than that bold bouquet would have you initially think." Robert Parker

      "The 2014 Merlot Desiderio is a very pretty wine. Savory herb, tobacco, licorice and underbrush are all pushed forward, while the fruit is very much in the background. It's hard to say if the wine's laid back profile is more a reflection of the very cool year or a conscious decision to dial back the intensity, but there is no question the 2014 is quite refined and miles away from the super-concentrated, viscous Desiderios that were made here in the past. This is very nicely done." Antonio Galloni

      • Robert Parker:91 Punkte
      • Antonio Galloni:91 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorten: 85% Merlot, 15% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,50 g/l
      • Gesamtsäure: 6,09 g/l
      • Restzucker: 0,70 g/l
      • Sulfit: 79 mg/l
      • ph-Wert: 3,34
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09913014 · 0,75 l · 51,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand1 Stück verfügbar

      38,90 €
    • "Desiderio" Merlot Toscana IGT 2015 (BIO)

      “Desiderio” Merlot Toscana IGT 2015 (BIO)

      Sattes, dunkles Rubin mit leichtem Granatschimmer, sehr dichtes Bouquet, klar, konzentriert und einladend, nach edler dunkler Schokolade, viel Brombeere. Intensiv dunkelbeerige Fruchtnoten am Gaumen, feinkörniges Tannin, dezente mineralische Töne. Ein großer Merlot mit ein wenig Cabernet Sauvignon aus der Region Cortona mit langem Nachhall. (superiore.de)

      "Plenty of plum fruits with dried herbs and spices in addition to ash and baking spices. Full body, chewy tannins and a long finish. Shows complexity, as well as a fruit and acid balance." James Suckling

      • Veronelli 2019:93 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 1,12 g/l
      • Sulfit: 77 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09913015 · 0,75 l · 53,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      39,90 €
    • "Grifi" Rosso Toscana IGT 2013

      “Grifi” Rosso Toscana IGT 2013

      Grifi - der Blend aus Sangiovese und Cabernet Sauvignon erschien letztmals 1996 - ist ein herrlich anspruchsvoller und eleganter Genuss aus den besten Lagen um Montepulciano und Cortona. Brillant tiefes Rubinrot, vielschichtiger Duft nach reifen roten Früchten, schwarzen Beeren, Olive und Tabak. Schön ausgewogenen und harmonisch im Geschmack, seidge Tannine, gut strukturiert, die Holznote hervorragend integriert und lang. (superiore.de)

      "A firm and silky red with slightly austere tannins and hints of new wood. Yet it's structured and shows a fine backbone. Attractive bitter chocolate and subtle berry character." James Suckling

      • Veronelli 2017:90 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 57% Sangiovese, 43% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique/Tonneau
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,13 g/l
      • Restzucker: 0,80 g/l
      • Sulfit: 106 mg/l
      • ph-Wert: 3,75
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09913513 · 0,75 l · 57,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand5 Stück verfügbar

      42,90 €
    • "Grandi Annate" Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2012

      “Grandi Annate” Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2012

      Nur in den besten Jahrgängen vinifiziert und ausgebaut in 20% neuen und 80% gebrauchten Barriques ist die "Grandi Annate" mit Sicherheit einer der besten Nobile der Region. Funkelndes, dichtes Granat, duftet intensiv nach Lakritze, eingelegten Kirschen und zart nach Himbeeren. Am Gaumen kraftvoll und kernig, viel straffes, präsentes Tannin. (superiore.de)

      "You'll notice that this wine is no longer labeled "Riserva." Avignonesi wanted to reduce the time it spends in oak and made the name adjustment accordingly. This seems like a good idea to me. The 2012 Vino Nobile di Montepulciano Grandi Annate gives new life to one of Tuscany's most historic wines. There is more elegance and finesse here. I must say that past vintages have been a disappointment, but this expression seems to break all ties with the past. Fruit is sourced primarily from the Banditella vineyard that tends to produce more austere and concentrated Sangiovese. Indeed, this wine is highly redolent of black fruit, tar, licorice and even a touch of white mushroom. Everyone loves a comeback story and that's what you get here." Robert Parker

      "Austere initially, with tightly wound and gruff tannins shoring up sweet black cherry, floral, earth, tar and eucalyptus notes. Elegant and long on the minerally finish, but needs time." Wine Spectator

      • Gambero Rosso 2017:
      • Veronelli 2017:92 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,26 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 107 mg/l
      • ph-Wert: 3,58
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09912812 · 0,75 l · 86,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand< 24 Stück verfügbar

      64,90 €
    • "Grandi Annate" Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2015 (BIO)

      “Grandi Annate” Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2015 (BIO)

      Nur in den besten Jahrgängen vinifiziert und ausgebaut in 20% neuen und 80% gebrauchten Barriques ist die "Grandi Annate" mit Sicherheit einer der besten Nobile der Region. Funkelndes, dichtes Granat, duftet intensiv nach Lakritze, eingelegten Kirschen und zart nach Himbeeren. Am Gaumen kraftvoll und kernig, viel straffes, präsentes Tannin. (superiore.de)

      "An elegant, firmly structured style, featuring cherry, plum, berry, iron and earth flavors. Balanced and long, but needs a few years to absorb the dusty tannins. Sangiovese." Wine Spectator

      "Orange peel and plums with hints of cedar on the nose. Medium to full body, firm and silky tannins and a fresh finish. A very solid wine as always. Needs a year or two to soften before drinking." James Suckling

      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,35 g/l
      • Restzucker: 1,05 g/l
      • Sulfit: 96 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2033
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09912815 · 0,75 l · 86,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      64,90 €
    • "50 & 50" Avignonesi e Capannelle Rosso Toscana IGT 2012

      “50 & 50” Avignonesi e Capannelle Rosso Toscana IGT 2012

      50 & 50 - toskanischer Kult-Wein aus 50 Prozent Merlot von Avignonesi und 50 Prozent Sangiovese von Capannelle. Tiefes, dichtes Rubin-violett; vornehme, sehr elegante Nase mit klaren Noten nach reifen Kirschen, etwas Brombeere, wunderbar ausgewogen. Satter Ansatz am Gaumen, zeigt viel Frucht, entfaltet dann ein dicht strukturiertes Tannin, langes Finale mit leichten Tabaknoten. (superiore.de)

      "Leuchtendes Rubin mit feinem Granatrand. Intensive und klar gezeichnete Nase, duftet nach Kirschen, Himbeeren, etwas Kardamom, dann auch Zwetschke, vielschichtig. Entfaltet sich mit festem, zupackendem Tannin, tiefgründig, baut sich schön auf, viel saftige Frucht, im Nachhall lange nach Granatapfel." Falstaff

      "So much rich and decadent blackcurrant character with crushed violets and stones, lots of dust and plenty of vanilla, walnuts and cedar. Full body and a dense and structured palate with extremely refined yet ripe tannins. A long finish that the acidity keeps well knit." James Suckling

      "This is always such a curious and special wine. The 2012 50 & 50 does a great job of showing the prickly side of Sangiovese next to the soft side of Merlot. This wine represents a celebrated blend of two varieties from two of Tuscany's best estates. One is located near Cortona on the eastern side of Tuscany and the other is inside the Chianti Classico appellation. The wine shows great detailing with sharp fruit and spice on evident display. The intensity of the vintage (due to warmer than average growing conditions throughout the summer) is also evident in terms of the wine's textural richness." Robert Parker

      "The 2012 50&50, Avignonesi's wine done in partnership with Capannelle, is very pretty. Succulent red cherry and raspberry fruit show quite a bit of energy and floral infused lift that gives the wine a very attractive upper register. Soft, medium bodied and gracious, the 2012 is a terrific choice for drinking now and for the next few years at a minimum." Antonio Galloni

      • Bibenda 2018:
      • Veronelli 2018:91 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Antonio Galloni:91 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorten: 50% Merlot, 50% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtsäure: 6,10 g/l
      • Restzucker: 1,60 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09912112 · 0,75 l · 126,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      94,90 €
    • Vin Santo di Montepulciano DOC 1996

      Vin Santo di Montepulciano DOC 1996

      Der Vino Santo von Avignonesi funkelt bernsteinfarben, das Bouquet ist sehr intensiv, anhaltend und komplex, es erinnert an getrocknete Früchte, Gewürze und Vanille. Der aromatische, immens dichte Geschmack mit der explosiven Süße und einer genau bemessenen Säuredosis ist einzigartig. (superiore.de)

      "Mit dem Vino Santo hat die Kellerei nach wie vor den vielleicht authentischsten Repräsentanten des Weinbaus von Montepulciano im Programm." Gambero Rosso

      "The 1996 Vin Santo is made from a blend of indigenous white varieties, including Grechetto, Malvasia Toscana and Trebbiano and was aged for an incredible 10 years in small 50-liter barrels prior to being bottled. A dark amber, the wine flows onto the palate with a lush, airy texture that is hard to fully describe with mere words but that recalls some of the great Chambers Rosewood wines from Australia. Expansive and sweet on the palate, it reveals mind-blowing richness and concentration in its kaleidoscope of raisins, dried figs, plums, baking spices, toffee and roasted coffee beans. Despite its full-bodied, unctuous texture, the wine remains remarkably light on its feet and shows incredible detail for such a big wine. In 1996 I actually prefer the Vin Santo to its bigger sibling, the Occhio di Pernice." Robert Parker

      "Superthick and packed with toffee and dried nuts, yet with a clean, almost citrusy mineral character. Like a Pedro Ximénez. Wonderful. Do I drink it or pour it over ice cream? Drink it by the teaspoon." Wine Spectator

      • Gambero Rosso 2009:
      • Bibenda 2009:
      • Guide l'Espresso 2009:
      • Veronelli 2009:97 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • Wine Spectator :95 Punkte
      • Rebsorten: 50% Grechetto, 30% Malvasia, 20% Trebbiano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Jahre Caratelli-Fass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 611,20 g/l
      • Gesamtsäure: 10,57 g/l
      • Restzucker: 507,70 g/l
      • Sulfit: 94 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 12-14 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09910296 · 0,375 l · 370,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand3 Stück verfügbar

      139,00 €
    • Vin Santo di Montepulciano DOC 2001

      Vin Santo di Montepulciano DOC 2001

      Karamelfarbener Vin Santo mit intensiven Aromen von Toffee und dunkler Schokolade, angereichert von Akazienhonig und mediterranen Kräutern. Noten von Freesie, Orangeat und französischem Gebäck. Am Gaumen enthüllt dieser faszinierende Süßwein eine Mischung aus Feigen-, Mandel- und Zitronenaroma, danach geröstete Kaffeebohnen. Die perfekte Balance zwischen Säure und Süße führen in einen sinnlichen Abgang. (superiore.de)

      "The 2001 Vin Santo di Montepulciano (375 milliliters) is a divine and superbly delicious sweet blend of Trebbiano, Malvasia and Grechetto. The results are super concentrated and simmered down to a virtual reduction sauce of deliciousness. There are so many aromas to name, but some of the most evident highlights include candied orange peel, almond marzipan, caramel, toasted coffee bean, vanilla stick, mocha, dark honey and fragrant yellow rose. The mouthfeel is creamy, rich and deeply layered. I'm suggesting a slightly shorter drinking window here compared to the Occhio di Pernice. But, the truth is: I have no idea. I'm pretty sure these wines will outlive anyone of legal drinking age." Robert Parker

      "Thick in consistency, with aromas and flavors of dried fig, espresso, macadamia nut and raisin. Intensely sweet, offering lingering accents of leather and cigar. For all the unctuousness, this stays balanced and finishes clean." Wine Spectator

      • Gambero Rosso 2017:
      • Veronelli 2017:96 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Robert Parker:98 Punkte
      • Wine Spectator :95 Punkte
      • Rebsorte: Malvasia und Trebbiano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Jahre Caratelli-Fass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 423,50 g/l
      • Gesamtsäure: 6,65 g/l
      • Restzucker: 363 g/l
      • Sulfit: 63 mg/l
      • ph-Wert: 3,84
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 12-14 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09910201 · 0,375 l · 424,00 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      159,00 €
    Winzer vorgestellt
    Avignonesi
    Toskana | Montepulciano
    Avignonesi

    Das Weingut ist nach der Familie Avignonesi benannt, die das Anwesen ursprünglich bereits im 14. Jahrhundert besessen hat. In späteren Jahren ist es gelungen, den Weinbau weiter zu entwickeln und den wahren Charakter des Terroirs in Montepulciano herauszuarbeiten. Heute zählt die Firma zu den herausgehobenen Weinproduzenten der Toskana. Im Jahr 2008 hatte die Belgierin und Rechtswissenschaftlerin Virginie Saverys den Winzerbetrieb von der Familie Favo vollständig übernommen, um die für ihre Qualität und innovative Forschung bekannte Kellerei auf eine neue Ebene des Leistungsvermögens zu heben. Die aktuelle Besitzerin, eine überzeugte Vertreterin des ökologischen Anbaus und fairen Handels, begann sogleich damit, nachhaltige Methoden im Weinberg und im Keller einzuführen.

    Im Unternehmen Avignonesi werden nach Zukäufen in den vergangenen Jahren auf rund 200 Hektar Weinbergen die Rebstöcke das ganze Jahr über von einem motivierten und gut ausgebildeten Expertenteam bearbeitet und überwacht. Der bedeutendste Weinberg ist der Le Capezzine, die Heimat von Vino Nobile di Montepulciano, Rosso di Montepulciano, Vin Santo und Occhio di Pernice. In den Parzellen aller Anbaugebiete wird sehr genau darauf geachtet, dass die Trauben unter besten Bedingungen naturnah wachsen können. Es werden in dem biodynamisch betriebenen Unternehmen keine chemischen Herbizide, Pestizide oder Düngemittel verwendet. Neben dem Weinbau liegt den Mitarbeitern auch die Wiederherstellung der Artenvielfalt von Flora und Fauna über und unter der Erde sehr am Herzen.

    Seit der Ernte 2013 ist die Tenuta Lodola in Valiano di Montepulciano das Herzstück des Weinhauses. Im dortigen Keller wird die Gärung durch autochthone Hefen aus eigenen Weinbergen in Gang gesetzt. Sämtliche Traubenarten werden getrennt vinifiziert, ehe sie nach dem Reifeprozess eventuell anderen Sorten beigemischt werden. Sangiovese-Trauben altern in großen Fässern aus slawonischer Eiche sowie in 225 Liter fassenden Barriques. Alle Prozesse der Vinifizierung werden von der gebürtigen Australierin Ashleigh Seymour und von dem Florentiner Weinmacher Matteo Giustiniani sehr sorgsam begleitet. Bei ihrer Arbeit können die beiden Önologen auf die fachkundige Beratung von Giampaolo Chiettini zählen.

    Die klassischen Produkte des Weinunternehmens Avignonesi sind der Vino Nobile, ein reinsortiger Sangiovese, und der Vino Nobile Riserva, ein Verschnitt aus Sangiovese und Cabernet Sauvignon. Einen sehr guten Ruf hat sich in der Fachwelt auch der Desiderio Cortona erworben, der aus Merlot und einer kleinen Menge Cabernet Sauvignon bereitet wird. Geradezu legendär ist der Vin Santo. (superiore.de)

    "Der Vin Santo - sowohl der normale als auch der seltene und sehr teure Occhio di Pernice - ist wohl unumstritten der feinste der Toskana." Hugh Johnson

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1974
    • Eigentümerin: Virginie Saverys
    • Önologen: Ashleigh Seymour, Matteo Giustiniani und Giampaolo Chiettini
    • Rebfläche: ca. 200 Hektar
    • Biodynamischer Anbau