• "Poggio Bonelli" Chianti Classico DOCG 2016

      “Poggio Bonelli” Chianti Classico DOCG 2016

      Dunkles Rubinrot. Öffnet mit Aromen dunkler Kirsche, Pflaume, Gewürze und spanischer Zeder. Sehr verführerisch auch im Geschmack die zarte Brombeernote, die sich wiederum mit Tabak, Mineralien und gut eingebundenem Holz vermischt. Im Finale frisch mit einer punktgenauen Säure und wiederum intensiv-würziger Länge. Der Chianti Classico von Poggio Bonelli ist jedes Jahr sehr attraktiv, stilvoll und am Puls der Zeit. SUPERIORE.DE

      "This shows plenty of dark plums, vanilla and tobacco. Full body and ripe, round tannins that manage to carve out an attractive structure, thanks to some firmness and acidity." James Suckling

      "Here's a great, easy-drinking wine from beautiful Tuscany. The 2016 Chianti Classico is a full and generous wine from a classic vintage. The wine is streamlined and elegant, but this Sangiovese-based red wine has intense fruit and oak spice in equal measure." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Robert Parker:91 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Merlot und Canaiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 10 Monate Barrique und Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 2,01 g/l
      • Sulfit: 77 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09382516 ·  0,75 l · 18,00 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      13,50 €
    • "Poggiassai" Rosso Toscana IGT 2013

      “Poggiassai” Rosso Toscana IGT 2013

      Im Bouquet edle, typisch toskanische Noten von Kirschen, Brombeeren, Veilchen und Gewürzen. Außerordentlich komplex, vielschichtig und hervorragend strukturiert am Gaumen. Griffige Tannine, intensive Frucht und angenehme Säure sind bereits heute in vollendeter Harmonie. Der Trinkgenuss baut sich schön auf und steigert sich im langen Finale. Für uns ist er seit Jahren die attraktive Alternative zu Antinoris berühmtem Tignanello. SUPERIORE.DE

      "The 2013 Poggiassai is three parts Sangiovese with one part Cabernet Sauvignon. This is a plush and darkly concentrated red wine with plum fruit and blackberry followed by licorice, crushed mineral and dark spice. The wine is smooth and soft as it wraps thickly over the palate." Robert Parker

      "A dense and velvety red with dark berry, hints of vanilla and a chocolate undertone. Full body, lovely texture and a flavorful finish." James Suckling

      "Fresh aromas of cherry, wild rosemary, thyme, sage, earth and tobacco signal this complex, powerful red. Builds to a solid, dense matrix of tannins by the finish, with vibrant acidity." Wine Spectator

      • Bibenda:
      • Robert Parker:91 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorten: 75% Sangiovese, 25% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate kleines Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,60 g/l
      • Gesamtsäure: 5,70 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,77
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09382113 · 0,75 l · 31,87 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      23,90 €
    • "Poggiassai" Rosso Toscana IGT 2015

      “Poggiassai” Rosso Toscana IGT 2015

      Im Bouquet edle, typisch toskanische Noten von Kirschen, Brombeeren, Veilchen und Gewürzen. Außerordentlich komplex, vielschichtig und hervorragend strukturiert am Gaumen. Griffige Tannine, intensive Frucht und angenehme Säure sind bereits heute in vollendeter Harmonie. Der Trinkgenuss baut sich schön auf und steigert sich im langen Finale. Für uns ist er seit Jahren die attraktive Alternative zu Antinoris berühmtem Tignanello. SUPERIORE.DE

      "The 2015 Poggiassai is a dark and generous blend with lots of rich fruit and energy on the bouquet. The mouthfeel is a bit more moderate than the Chianti Classico Riserva, but all that delicious power of the bouquet gives you a lot to contemplate. This would be a good one to serve with aged and aromatic cheeses." Robert Parker

      "I love the intensity to this with dark cherries, nutmeg, licorice, vanilla and walnuts. Full-bodied and decadent, yet the acidity steers the ripe fruit through to a mineral, tangy finish that’s long and chewy. Best ever from here." James Suckling

      • Bibenda:
      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Robert Parker:91 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorten: 75% Sangiovese, 25% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate kleines Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,55 g/l
      • Restzucker: 0,95 g/l
      • Sulfit: 92 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09382115 · 0,75 l · 33,20 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      24,90 €
    • "Poggiassai" Rosso Toscana IGT 2013 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Poggiassai” Rosso Toscana IGT 2013 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Im Bouquet edle, typisch toskanische Noten von Kirschen, Brombeeren, Veilchen und Gewürzen. Außerordentlich komplex, vielschichtig und hervorragend strukturiert am Gaumen. Griffige Tannine, intensive Frucht und angenehme Säure sind bereits heute in vollendeter Harmonie. Der Trinkgenuss baut sich schön auf und steigert sich im langen Finale. Für uns ist er seit Jahren die attraktive Alternative zu Antinoris berühmtem Tignanello. SUPERIORE.DE

      "The 2013 Poggiassai is three parts Sangiovese with one part Cabernet Sauvignon. This is a plush and darkly concentrated red wine with plum fruit and blackberry followed by licorice, crushed mineral and dark spice. The wine is smooth and soft as it wraps thickly over the palate." Robert Parker

      "A dense and velvety red with dark berry, hints of vanilla and a chocolate undertone. Full body, lovely texture and a flavorful finish." James Suckling

      "Fresh aromas of cherry, wild rosemary, thyme, sage, earth and tobacco signal this complex, powerful red. Builds to a solid, dense matrix of tannins by the finish, with vibrant acidity." Wine Spectator

      • Bibenda:
      • Robert Parker:91 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorten: 75% Sangiovese, 25% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate kleines Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,60 g/l
      • Gesamtsäure: 5,70 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,77
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09382313 · 1,5 l · 42,60 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand9 Stück verfügbar

      63,90 €
    • "Poggiassai" Rosso Toscana IGT 2015 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Poggiassai” Rosso Toscana IGT 2015 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Im Bouquet edle, typisch toskanische Noten von Kirschen, Brombeeren, Veilchen und Gewürzen. Außerordentlich komplex, vielschichtig und hervorragend strukturiert am Gaumen. Griffige Tannine, intensive Frucht und angenehme Säure sind bereits heute in vollendeter Harmonie. Der Trinkgenuss baut sich schön auf und steigert sich im langen Finale. Für uns ist er seit Jahren die attraktive Alternative zu Antinoris berühmtem Tignanello. SUPERIORE.DE

      "The 2015 Poggiassai is a dark and generous blend with lots of rich fruit and energy on the bouquet. The mouthfeel is a bit more moderate than the Chianti Classico Riserva, but all that delicious power of the bouquet gives you a lot to contemplate. This would be a good one to serve with aged and aromatic cheeses." Robert Parker

      "I love the intensity to this with dark cherries, nutmeg, licorice, vanilla and walnuts. Full-bodied and decadent, yet the acidity steers the ripe fruit through to a mineral, tangy finish that’s long and chewy. Best ever from here." James Suckling

      • Bibenda:
      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Robert Parker:91 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorten: 75% Sangiovese, 25% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate kleines Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,55 g/l
      • Restzucker: 0,95 g/l
      • Sulfit: 92 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09382215 · 4,5 l · 35,42 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand8 Stück verfügbar

      159,40 €
    Winzer vorgestellt
    Poggio Bonelli
    Toskana | Chianti
    Poggio Bonelli

    Bereits im 16. Jahrhundert wurde im Weingut Poggio Bonelli im äußersten Süden des Chianti Classico begonnen, Wein anzubauen. Das Anwesen war im Laufe der Jahrhunderte im Besitz verschiedener Siener Adelsfamilien. Zunächst wurde es von der Familie Spennali bewohnt. In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderte gehörte das Gut dann der prominenten Familie Piccolomini. Später ging das Anwesen an die Familie Landucci über. Sie bewirtschaftete das Gut zunächst allein, später mit Hilfe der Familie Croci bis weit ins 20. Jahrhundert hinein. Im Jahre 1950 nahm das Gut Poggio Bonelli die Produktion auf. 35 Jahre später wurde das rund 810 Hektar große Landgut an MPS Tenimenti, der Landwirtschaftstochter der Monte dei Paschi di Siena, der ältesten noch existierenden Bank der Welt, verkauft.

    Das Weingut Poggio Bonelli erzeugt heute neben edlen Tropfen sehr hoher Qualität aus den Früchten von 8.000 Olivenbäumen auch Speiseöl der Extra-Vergine-Klasse. Obendrein unterhält es einen Agriturismo-Betrieb. Die Rebhügel erstrecken sich auf einer Fläche von 83 Hektar in der Nähe von Castelnuovo Berardenga. Dort finden die Weine zu besonderer Fülle und Kraft. Die nach Süden und Südwesten gelegenen Anbauflächen sind mit Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Merlot bestockt. Die Beeren werden nach der Lese streng selektiert. Die aus dem Erdzeitalter Pliozän stammenden Böden bestehen aus tonreichem Tuff und sind reich an Sand.

    Vor einigen Jahren wurde die Umstrukturierung im Weinberg und in der Kellerei abgeschlossen. Es wurden Rebhügel neu angelegt und alte Holzfässer komplett ausgetauscht. Die Produktion wurde auf nur wenige Etiketten gestrafft. Die Weine von Poggio Bonelli werden heute in temperaturkontrollierten Edelstahltanks vinifiziert und später vorwiegend in kleinen Fässern aus französischer Eiche ausgebaut, bevor sie in der Flasche verfeinert werden.

    Zu den Spitzenerzeugnissen des Hauses zählt der Poggiassai, eine Cuvée aus Sangiovese und Cabernet Sauvignon. Seit 1999 ist der Star-Önologe Carlo Ferrini an Bord. Er wacht gemeinsam mit Leonardo Pini aufmerksam über die Produktion. SUPERIORE.DE

    "Durch ein strenges Weinbergmanagement, das modernen Kriterien folgt, gewinnen die Etiketten von Poggio Bonelli ein internationales Profil, geprägt von großer Konzentration." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1950
    • Eigentümer: MPS Tenimenti Spa
    • Önologen: Carlo Ferrini und Leonardo Pini
    • Jahresproduktion: ca. 124.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 83 Hektar
    • Naturnaher Anbau