• "Passi di Orma" Rosso Bolgheri DOC 2017

      “Passi di Orma” Rosso Bolgheri DOC 2017

      Kräftiges Rubinrot. Klar definiertes Bouquet mit schöner Kräuterwürze. Im Glas dann eine tiefe dunkle Frucht und ein sehr runder Körper, feines Säurespiel und poliertes Tannin. Ein klassischer Vertreter der Edel-Appellation Bolgheri mit ausgesprochen harmonischem Gesamteindruck. SUPERIORE.DE

      "Warmduftiges Bouquet nach Schwarzbeeren und Schokolade; die Tannine geschliffen, besitzt Fülle, Rasse, Geschmeidigkeit. Zu Rehrücken mit Pilzen." Vinum

      "There is lots of bright cherry fruit and bright intensity in the 2017 Bolgheri Rosso Passi di Orma. Its bold and ripe primary fruit is very enjoyable, if simple, but then the wine unfolds with charm. This is a blend of 40% Merlot, 35% Cabernet Sauvignon and 25% Cabernet Franc. It sees a brief six months in French barrique. You get loads of richness and dark fruit, packaged with slightly less formal appeal." Robert Parker

      "The 2017 Passi di Orma is a lovely second wine from Orma. Sweet red cherry, mint, blood orange and pomegranate are all pushed forward. Silky and pliant, with lovely fruit purity, this radiant, juicy Maremma red is absolutely delicious. It should drink well for at least another handful of years." VINOUS

      "A little loosely knitted right now, but it shows freshness and brightness. Medium to full body with firm tannins." James Suckling

      • Bibenda:
      • Robert Parker:90 Punkte
      • Vinous:91 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Vinum:16,5 Punkte
      • Rebsorten: 40% Merlot, 35% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate gebr. Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29072817 ·  0,75 l · 32,36 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      24,27 €
    • "Orma" Toscana Rosso IGT 2016

      “Orma” Toscana Rosso IGT 2016

      Tiefes Rubinrot, intensiver Duft nach dunkler Frucht unterlegt mit zarten Röstaromen. Am Gaumen komplex und vollmundig, stoffig, mit balsamischen Noten, perfekt integrierten Tanninen und einem feinbalancierten fruchtig-würzigen Finish. Ein intensiver Wein, der auch kein Leichtgewicht sein will und der seine Kraft perfekt ausspielt. SUPERIORE.DE

      "Dunkles Purpur; Opulente Blume nach Macchia und Menthol, Walderdbeeren und Schokolade; am Gaumen robust, die Gerbstoffe kraftvoll, geschmeidiger Verlauf mit einem anhaltenden Finish auf Noten von Maraschino-Kirschen und Leder. Ein Verführer." Vinum

      "Aromas of blueberries, blackberries, chocolate and hazelnuts follow through to a full body, round and velvety tannins and a flavorful finish. Tight and focused right now. Needs three or four years to soften." James Suckling

      "The 2016 Orma is laced with the essence of black cherry, smoke, licorice, spice and dark chocolate. Medium in body and persistent, with striking poise, Orma is absolutely gorgeous in 2016. All the elements simply fall into place effortlessly. Deceptively in its mid-weight feel, the 2016 offers striking persistence and tons of class." VINOUS

      "Brooding and dark, with a nicely compact core, the 2016 Orma shows generous concentration and good density at the back. The mouthfeel is rich and thickly textured. The wine produces notes of green olive, black olive, caper and smoke. The blend here is 50% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon and 20% Cabernet Franc. This is a powerful wine with 15% alcohol that underlines its potency." Robert Parker

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Luca Maroni:94 Punkte
      • Robert Parker:95 Punkte
      • Vinous:95 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Vinum:17,5 Punkte
      • Rebsorten: 50% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 20% Cabernet Franc
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 14 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2038+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29072116 · 0,75 l · 81,75 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      61,31 €
    • "Orma" Toscana Rosso IGT 2016 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Orma” Toscana Rosso IGT 2016 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Tiefes Rubinrot, intensiver Duft nach dunkler Frucht unterlegt mit zarten Röstaromen. Am Gaumen komplex und vollmundig, stoffig, mit balsamischen Noten, perfekt integrierten Tanninen und einem feinbalancierten fruchtig-würzigen Finish. Ein intensiver Wein, der auch kein Leichtgewicht sein will und der seine Kraft perfekt ausspielt. SUPERIORE.DE

      "Dunkles Purpur; Opulente Blume nach Macchia und Menthol, Walderdbeeren und Schokolade; am Gaumen robust, die Gerbstoffe kraftvoll, geschmeidiger Verlauf mit einem anhaltenden Finish auf Noten von Maraschino-Kirschen und Leder. Ein Verführer." Vinum

      "Aromas of blueberries, blackberries, chocolate and hazelnuts follow through to a full body, round and velvety tannins and a flavorful finish. Tight and focused right now. Needs three or four years to soften." James Suckling

      "The 2016 Orma is laced with the essence of black cherry, smoke, licorice, spice and dark chocolate. Medium in body and persistent, with striking poise, Orma is absolutely gorgeous in 2016. All the elements simply fall into place effortlessly. Deceptively in its mid-weight feel, the 2016 offers striking persistence and tons of class." VINOUS

      "Brooding and dark, with a nicely compact core, the 2016 Orma shows generous concentration and good density at the back. The mouthfeel is rich and thickly textured. The wine produces notes of green olive, black olive, caper and smoke. The blend here is 50% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon and 20% Cabernet Franc. This is a powerful wine with 15% alcohol that underlines its potency." Robert Parker

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Luca Maroni:94 Punkte
      • Robert Parker:95 Punkte
      • Vinous:95 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Vinum:17,5 Punkte
      • Rebsorten: 50% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 20% Cabernet Franc
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 14 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2040+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29072316 · 1,5 l · 97,15 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand10 Stück verfügbar

      145,73 €
    Winzer vorgestellt
    Podere Orma | Sette Ponti
    Toskana | Bolgheri
    Podere Orma | Sette Ponti

    Wenn sich in einem Winzerbetrieb alle Kräfte auf einen einzigen edlen Tropfen konzentrieren, sollte dieser schon allerhöchste Qualitätsanforderungen erfüllen. Diesem Anspruch wird die Podere Orma mit ihrem gleichnamigen Wein voll und ganz gerecht. Nachdem der Modeunternehmer Antonio Moretti bereits mit seiner Tenuta Sette Ponti bei Arezzo im Chianti-Gebiet bewiesen hatte, dass er ein Weinunternehmen mit viel Geschick und großer Entschlossenheit führen kann, schuf er sich mit der Niederlassung in Castagneto Carducci im Bolgheri eine hochangesehene Außenstelle. Trotz der angesichts starker Nachfrage noch immer zu kleinen Flaschenproduktion hat sich das Gut längst einen vorderen Platz unter den 50 Kellereien der Anbauzone gesichert. Neben dem Stammhaus und der Dependance im Bolgheri besitzt der umtriebige und noch nicht sehr lange im Weingeschäft tätige Moretti in der Toskana mit Poggio al Lupo (Maremma) ein weiteres Weinhaus sowie mit Feudo Maccari auch noch einen Betrieb auf Sizilien.

    Orma heißt ins Deutsche übersetzt Fußabdruck und soll wohl die klar definierten Vorgaben Eigenständigkeit und Qualität verkörpern, mit denen Moretti, unterstützt von einem internationalen Expertenteam, auch im Bolgheri angetreten ist. Der aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc erzeugte Wein gehört zweifellos schon heute zu den modernen Klassikern in der erst spät zu Ehren gekommenen Anbauzone. Als unmittelbarer Nachbar der Tenuta dell' Ornellaia hat der leidenschaftliche Weinmacher Zugriff auf ein fast identisches Terroir und verfügt damit auch über eine an Perfektion grenzende Ausgangslage, die man im Glas schmecken kann. Der Supertoskaner Orma ist Kraft und Eleganz pur. Es ist daher keine Überraschung, dass sich das großartige Gewächs fast jedes Jahr höchster Bewertungen durch Robert Parker, Gambero Rosso & Co. sicher sein darf.

    Das Rebenreich der Podere Orma liegt nicht weit vom Meer entfernt auf tiefgründigen Kies- und Tonböden, die nur wenig Sand aufweisen - ein hervorragender Untergrund in Zonen mit warmem Klima. Die Weinstöcke sind gen Südwesten ausgerichtet. Das nahegelegene Thyrrenische Meer gleicht hohe Temperaturgegensätze aus, und sorgt für ein angenehmes Sommer- bzw. mildes Winterklima. Die Reben sind im Durchschnitt zehn Jahre alt. Mit rund 7.000 Stöcken pro Hektar sind die Parzellen dicht bepflanzt.

    Wir sind davon überzeugt, dass von der Podere Orma in Zukunft noch viel Gutes zu hören sein wird und wünschen uns, dass bald mehr Flaschen dieses großartigen Weins in den Handel gelangen werden. SUPERIORE.DE

    "Delikat und genussvoll, hat sich der Orma in kurzer Zeit zu einem vorbildhaften Ausdruck in seinem Gebiet entwickelt. Zwar kein Bolgheri im Sinne der Denomination, aber dennoch ein echter Bolgheri-Wein, was territorialen Charakter und Stil betrifft." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 2005
    • Eigentümer: Antonio Moretti
    • Önologe: Carlo Ferrini
    • Jahresproduktion: ca. 30.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 6 Hektar
    • Konventioneller Anbau