• "Alma" Franciacorta Gran Cuvée DOCG Brut

      "Alma" Franciacorta Gran Cuvée DOCG Brut

      Alma Gran Cuvée - ein Franciacorta im typischen Bellavista-Stil, elegant und vielschichtig. Aromatisches Bouquet, am Gaumen tolle Frucht und zarter Schmelz, harmonisch lang. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Vinibuoni 2017:
      • Rebsorte: Chardonnay 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl, teilweise kleines Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtsäure: 6,20 g/l
      • Restzucker: 7,80 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04060100 ·  0,75 l · 38,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      28,90 €
    • Franciacorta Satèn DOCG 2010 Brut

      Franciacorta Satèn DOCG 2010 Brut

      Satèn 2010 duftet fein hefig und opulent nach tropischen Früchten. Hervorragende Persönlichkeit, elegant, vollmundig und mit toller Balance zwischen fruchtiger Weichheit und Struktur. Önologe Mattia Vezzola und Bellavista setzen auch mit ihrem Satèn Maßstäbe. (superiore.de)

      "Ripe pear, brioche, juicy blackberry and candied lemon zest flavors are set on the soft and creamy mousse of this finely balanced Franciacorta, enlivened by zesty acidity and finishing with a lasting note of sweet pastry cream." Wine Spectator

      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2016:92 Punkte
      • Doctor Wine 2016:91 Punkte
      • Luca Maroni 2016:90 Punkte
      • Vinibuoni 2016:
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Rebsorte: Chardonnay 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: kleines Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04060410 · 0,75 l · 58,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand9 Stück verfügbar

      43,90 €
    • Franciacorta Rosé DOCG 2010 Brut

      Franciacorta Rosé DOCG 2010 Brut

      Pinot Nero und Chardonnay geben dem offiziellen Nachfolger der Gran Cuvée Rosé mit lebhaftem Mousseux ein zartes Lachsrot mit Orangetouch. In der Nase Erdbeerfrucht, ein Hauch von schwarzen Johannisbeeren und feine blumige Nuancen. Am Gaumen frisch strukturiert, zart mit Zitrus unterlegte rotbeerige Aromatik. Ein leichtfüßiges Wesen mit Eleganz, Charakter und Anmut bis in den Abgang. (superiore.de)

      "Here's a wine that opens with the palest and most delicate of peach-pink colors. The 2010 Franciacorta Brut Rosé is endowed with grace and feminine appeal thanks to its pretty appearance and its enduring aromas of peach, bergamot, rose petal and almond marzipan. The aromas float seamlessly together and show a superior level of integration. Frothy mousse adds creaminess, softness and persistency." Robert Parker

      "Gorgeous perfumes of strawberry and lemon. Peaches too. Full body, plenty of wonderful fruit. Complex finish of pie crust, light yeast and dried fruits. An excellent rosé sparkling wine through and through." James Suckling
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2016:93 Punkte
      • Luca Maroni 2016:90 Punkte
      • Vinibuoni 2016:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Rebsorten: Pinot Nero 55 %, Chardonnay 45 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: teilweise kleines Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtsäure: 6,80 g/l
      • Restzucker: 7,00 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04062110 · 0,75 l · 61,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      45,90 €
    • Franciacorta Rosé DOCG 2011 Brut

      Franciacorta Rosé DOCG 2011 Brut

      Pinot Nero und Chardonnay geben dem offiziellen Nachfolger der Gran Cuvée Rosé mit lebhaftem Mousseux ein zartes Lachsrot mit Orangetouch. In der Nase Erdbeerfrucht, ein Hauch von schwarzen Johannisbeeren und feine blumige Nuancen. Am Gaumen frisch strukturiert, zart mit Zitrus unterlegte rotbeerige Aromatik. Ein leichtfüßiges Wesen mit Eleganz, Charakter und Anmut bis in den Abgang. (superiore.de)

      "This is really a beautiful rosé that I always love. Medium body, ultra-fine bubbles, light strawberry, peach and apple flavors. Crisp finish. One of the best ever from here." James Suckling

      "Golden-tinged light pink. Very deep aromas of candied orange peel, apple sauce, peach and yellow flowers on the spicy nose. Clean, fresh and juicy, with very good size and mouthcoating texture to the ripe red fruit and apricot flavors. Finishes long, with a tactile mouthfeel. A serious rosato with sneaky concentration and complexity that just creeps up on you. Very well done." Ian d'Agata

      "Celebrating its 40th anniversary, the Bellavista 2011 Franciacorta Brut Rosé is a delicate and luminous expression with a very pale pink-peach color and copper highlights. The nose presents warm notes of cinnamon and baked bread with stone fruit and wild berry at the back. Ultimately, the bouquet is more generous than the mouthfeel. The wine is crisp and lean in texture with a bright and delineated feel." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:94 Punkte
      • Luca Maroni 2017:91 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Robert Parker:91 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Ian d'Agata:92 Punkte
      • Rebsorten: Pinot Nero 55 %, Chardonnay 45 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: teilweise kleines Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtsäure: 6,80 g/l
      • Restzucker: 7,00 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04062111 · 0,75 l · 61,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand4 Stück verfügbar

      45,90 €
    • Franciacorta Pas Operé DOCG 2010 Extra Brut

      Franciacorta Pas Operé DOCG 2010 Extra Brut

      Bellavistas Pas Operé 2010 bezaubert im Duft mit elegantem Pfirsicharoma und feinen Nuancen von Mandarinen. Elegant und ausgewogen am Gaumen mit lebendiger Säure und guter Mineralik. Ein außerordentlicher Franciacorta von allumfassender Komplexität. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2009er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:93 Punkte
      • Doctor Wine 2017:92 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: Chardonnay 65 %, Pinot Nero 35 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: kleines Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04060310 · 0,75 l · 62,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      46,90 €
    • Franciacorta Riserva "Vittorio Moretti" DOCG 2008 Brut

      Franciacorta Riserva "Vittorio Moretti" DOCG 2008 Brut

      Blumig, strukturiert und tief - die Riserva Franciacorta Extra Brut Vittorio Moretti, einer der absolut besten Spumante, die Italien zu bieten hat. Saftige Pfirsiche, Aprikosen, Minze und Blumen im opulenten Bouquet. Am Gaumen sehr lebendig und rein mit balancierten Noten vom Eichenholz. Ein warmer, weicher Wein mit großem Entwicklungspotenzial. (superiore.de)

      "Rich, with smoke and toast notes. The sleek acidity is well-knit in this firm version, while flavors of brioche, glazed pear, pastry cream, Thai basil and lemon curd ride the satiny mousse." Wine Spectator

      "This has so much complexity and beauty with hints of bread dough, light peaches and apples. Full-bodied, dense and flavorful. Wonderful texture and length. A blend of chardonnay and pinot noir. Fabulous complexity and richness." James Suckling

      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2016:94 Punkte
      • Doctor Wine 2016:95 Punkte
      • Vinibuoni 2016:
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Rebsorten: Chardonnay 50 %, Pinot Nero 50 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 7 Jahre kleines Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04060508 · 0,75 l · 125,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand9 Stück verfügbar

      93,90 €
    Winzer vorgestellt
    Bellavista
    Lombardei
    Bellavista

    Ein Ziel des Weinliebhabers Vittorio Moretti ist es, den speziellen Charakter seiner Heimat Franciacorta in perlenden und stillen Weinen zum Ausdruck zu bringen. Heute steht die lombardische Kellerei Bellavista, die vor allem durch ihre Spumanti weltbekannt geworden ist, an der Spitze von Terra Moretti, der von dem erfolgreichen Unternehmer und dessen Tochter Francesca geleiteten Familienholding. Zu der Firmengruppe gehören weitere bedeutende landwirtschaftliche Unternehmen in der Lombardei und in der Toskana. Mit seinen brillanten Schaumweinen zählt Bellavista zu den großen Vorbildern der aufstrebenden Region. Dem in Erbusco zwischen Rebstöcken und Zypressen beheimateten Weingut ist das Hotel L'Albereta Relais & Châteaux angegliedert.

    Die Trauben für die gesamte Schaumweinproduktion nach der klassischen Methode der Flaschengärung stammen ausnahmslos aus eigenen sehr sorgsam gepflegten Rebbergen, die sich auf zehn Gemeinden der Franciacorta verteilen. Der einfühlsame Generalmanager Mattia Vezzola, im Jahr 2008 vom Weinführer Gambero Rosso zum Önologen des Jahres gewählt, steckt seit 1981 seine gesamte Energie in die Arbeit in Weinberg und Keller. Seine Philosophie, verknüpft mit strikter Handarbeit, sanfter Pressung der Trauben und langer Lagerung in kleinem Holz verleiht den vielfach prämierten und sich durch Kraft und Charakter auszeichnenden Franciacorta-Cuvées von Bellavista einen hohen Wiedererkennungswert. Der Stil der jährlich in weit mehr als eine Million Flaschen abgefüllten Tropfen von Bellavista ist finessenreich, elegant und komplex.

    In dem lombardischen Weingut mit Blick auf den Lago d'Iseo wird im Einklang mit der Natur gearbeitet. Terroirtreue ist ein weiteres wichtiges Merkmal. Vezzola lässt die Trauben erst ernten, wenn sie optimal ausgereift sind. Ein Großteil der Beeren wird nicht im Stahltank, sondern in Barriques vergoren, um den Weinen Langlebigkeit und Struktur zu verleihen. Die Fülle am Gaumen ist charakteristisch für die Bellavista-Weine, die in unterirdischen Stollen mindestens vier Jahre lang altern, bevor sie in den Handel gelangen. Die edelsten Gewächse dürfen sogar sieben Jahre reifen.

    Vittorio Moretti, einst in der Lombardei als Bauunternehmer gestartet, hatte einige Hektar Rebfläche vom Großvater geerbt. Sein erstes Weingut benannte er nach dem Hügel, auf dem sich die Parzellen befanden: Bellavista. Der charismatische Winzer war einer der ersten, die in den Siebzigerjahren in großem Stil in der Franciacorta investierten. Heute sind mit dem wohlklingenden Gutsnamen rund 190 Hektar Weinberge verbunden, deren Trauben jährlich in weit mehr als eine Million Flaschen abgefüllt werden. (superiore.de)

    "Die Spumanti von Bellavista gehören zum Besten, was die Franciacorta zu bieten hat.“ Der Feinschmecker

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1977
    • Eigentümer: Vittorio Moretti
    • Önologe: Mattia Vezzola
    • Jahresproduktion: ca. 1.300.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 190 Hektar
    • Konventioneller Anbau