• Regaleali "Le Rose" Nerello Terre Siciliane IGT 2016

      Regaleali “Le Rose” Nerello Terre Siciliane IGT 2016

      Auf dem Landgut von Regaleali wachsen unzählige, üppige Rosen aus allen Ländern der Welt. Dieser wohlriechende Rosato ist eine Huldigung an die Rosen von Regaleali. Brillante Farbe, fruchtig nach Erdbeeren, Kirschen und Maulbeeren duftend, reichhaltig der Geschmack, frisch und von angenehmer Süffigkeit. (superiore.de)

      "Parfümierter Duft. Lavendel, Süßkirsche, Cassata, riecht wie eine ganze süditalienische Konditorei. Am Gaumen ernsthaft: straffe Säure, Stoffigkeit, etwas Kohlensäure-Frische, mineralische Noten, gute Länge. Taugt sehr gut als sommerlicher Rotwein-Ersatz zum Essen." Falstaff
      • Falstaff:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 3 bis 4 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,10 g/l
      • Restzucker: 3,20 g/l
      • ph-Wert: 3,33
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19032516 ·  0,75 l · 9,80 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,35 €
    • "Cavallo delle Fate" Grillo Sicilia DOC 2016

      “Cavallo delle Fate” Grillo Sicilia DOC 2016

      Cavallo delle Fate aus der beliebten Grillo-Traube bringt mit eleganten Blüten- und Fruchtdüften, einer gut integrierten, nie aufdringlichen Säure und einem angenehm frischen Geschmack viel Freude in die trendige Tafelrunde. (superiore.de)

      "Riecht nach Salzlakritz, Seetang, fast ohne Frucht und dafür mit Andeutungen kommender Würze. Am Gaumen aus einem Guss: fester Extrak, kraftvolle reife Säure, durchdringende Mineralität, alles noch kompakt zusammengeballt und erst mit Ahnungen kommender Komplexität. In der Struktur nicht weit weg von einem Puligny-Montrachet oder zumindest von einem guten Saint-Aubin." Falstaff
      • Gambero Rosso 2018:
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Grillo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,50 g/l
      • Gesamtsäure: 6,10 g/l
      • Restzucker: 3,10 g/l
      • ph-Wert: 3,15
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19031016 · 0,75 l · 13,27 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      9,95 €
    • Südtiroler Vernatsch DOC 2016

      Südtiroler Vernatsch DOC 2016

      Die Eisacktaler warmen Südost-Hanglagen gehören zu den besten Südtirols. Leicht erwärmbare Moränenschuttböden aus Porphyr- und Dolomitenmaterial und entsprechend mediterranes Kleinklima geben dem Vernatsch Fülle und Konzentration. Leuchtendes Rubinrot, im Bouquet Kirsche, Johannisbeere und Veilchen; samtig mild, gut strukturiert und dabei angenehm jugendlich frisch. (superiore.de)

      "Leuchtendes, aufhellendes Rubin. Sehr klare und duftige Nase, nach Veilchen, frischen Kirschen und Granatapfel. Rund und ausgewogen am Gaumen, entfaltet sich mit guter Saftigkeit, sanftes, feinmaschiges Tannin, sehr schöner Trinkfluss." Falstaff

      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Vernatsch
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtsäure: 4,40 g/l
      • Restzucker: 3,70 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: Federwild, Kaninchen, Lamm und Käse
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01162216 · 0,75 l · 14,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      10,90 €
    • Rosso Toscana "Mediterra" IGT 2013

      Rosso Toscana “Mediterra” IGT 2013

      Mediterra mit einladenden Aromen von Paprika, roter Johannisbeere, Salbei und schwarzem Pfeffer ist rund und harmonisch am Gaumen mit schöner Frucht und Würze, ein perfekter Speisenbegleiter. (superiore.de)

      "Sattes, funkelndes Rubin-Violett. Ansprechende Nase mit Noten nach Brombeere und Rauch, etwas Teer. Am Gaumen rund und geschmeidig, zeigt viel saftige Beerenfrucht, öffnet sich mit ansprechendem, geschmeidigem Tannin, feiner Fluss." Falstaff

      "Gorgeous aroma of rich dark fruit, intense and almost exotic in its richness. Chewy, dark and full-bodied but so velvety. Long, too. There's oak spice finely integrated. Bags of pleasure with just enough freshness for balance." Jancis Robinson
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2017:
      • Luca Maroni 2016:91 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorten: 40% Syrah, 30% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 8 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 2,50 g/l
      • Sulfit: 100 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09932113 · 0,75 l · 15,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • Aglianico Campania IGT 2013

      Aglianico Campania IGT 2013

      Der Aglianico Campania beeindruckt mit einer immensen Duftfülle von intensiven Aromen roter Früchte und zarten balsamischen Noten. Warm und voll ist der Geschmack, dessen reiche Fruchttöne mit einem Hauch Lakritz gewürzt sind. (superiore.de)

      "Altersgerecht verschlossen im Duft, Kräutertöne und Schwarzkirsche, am Gaumen saftig, mit präsenter Frucht, mittleres Gewicht, für die Sorte vergleichsweise mür­bes Tannin - ein gebändigter Aglianico, der bereits trinkbar ist und dennoch die klassische Struktur von Sorte und Herkunft zeigt." Falstaff

      "A creamy, medium-bodied red, with spice and floral accents to the pure flavors or ripe black raspberry, dried wild herb, licorice string and crushed black cherry." Wine Spectator
      • Wine Spectator :88 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13012313 · 0,75 l · 15,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • "Alta Mora" Rosato Etna DOC 2016

      “Alta Mora” Rosato Etna DOC 2016

      Hier kommt der erste Rosé-Jahrgang des aus Cusumanos noch junger Alta Mora-Familie vom Ätna. Zurückhaltender, weiniger Duft nach kleinen roten Früchten, sauber und frisch am Gaumen, strukturierter, aromatischer und äußerst ausgewogener Geschmack mit leicht salzigem Abgang. (superiore.de)

      "Ein Rosé vom Etna. Das mag zunächst widersprüchlich klingen, ist aber schlüssig, wenn man um die dramatischen Temperaturunterschiede von Tag und Nacht dort weiß. Mit 12,5 Volumenprozent ist das nicht nur ein archetypischer Rosé, sondern auch geschmacklich eine rechtschaffende Erfrischung." Falstaff

      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahltank
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19084216 · 0,75 l · 17,20 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      12,90 €
    • "Torcicoda" Primitivo Salento IGT 2015

      “Torcicoda” Primitivo Salento IGT 2015

      Torcicoda ist klar und sauber, mit viel Frucht und glatt polierter Oberfläche, dabei elegant und ohne jede süße Marmeladennote. So geht ein hochklassiger und dennoch moderner Primitivo aus Apulien! (superiore.de)

      "Dunkles, sattes Rubin mit Violettschimmer. Fein gezeichnete, ansprechende Nase mit Noten nach Rosen und dunklen Kirschen, im Hintergrund feine Würze. Geschmeidig am Gaumen, zeigt viel dunkle Beerenfrucht, öffnet sich mit geschliffenem Tannin, feiner süßer Schmelz, im Finale nach Schokolade." Falstaff

      "This is a gorgeous young wine with dried strawberry and cherry character. Hints of cream. Medium body, light tannins and plenty of luscious fruit at the end." James Suckling

      • Veronelli 2018:90 Punkte
      • Doctor Wine 2018:90 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Primitivo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 10 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 37,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 3,30 g/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Speiseempfehlung: Carpaccio vom Hirsch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15152115 · 0,75 l · 18,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • Südtiroler Weissburgunder DOC 2016

      Südtiroler Weissburgunder DOC 2016

      Feiner Weißburgunder aus dem südlichsten Teil des Eisacktals, der besonders günstig für diese Rebsorte ist. Strohgelb im Glas, angenehm fruchtiger Duft nach reifen Birnen und Äpfeln mit cremigen Nuancen von Kamille. Am Gaumen frisch, harmonisch mit lebendiger Säure und schöner Fülle. Mineralisch im Abgang. (superiore.de)

      "Funkelndes Strohgelb mit leichten Grüntönen. Sehr üppige und reiche Nase, duftet satt nach baumgereiftem Apfel, Grapefruit, Mirabellen und Walnüssen. Rund und saftig in Ansatz und Verlauf, zeigt sehr gute Fülle, entfaltet sich mit feinen mineralischen Noten, im Finale langer Nachhall, cremig." Falstaff

      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Bianco
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl/kleines Akazien-Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtsäure: 6,30 g/l
      • Restzucker: 6,90 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: Leichte Pasta-Gerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01160116 · 0,75 l · 18,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • "Re di More" Aglianico Irpinia DOC 2013

      “Re di More” Aglianico Irpinia DOC 2013

      Re di More ist ein intensiver Aglianico, der Reichtum und Harmonie auf schönste Weise verbindet. Aromen von getrockneten Früchten, Leder, Tabak und Gewürzen sind perfekt mit Frucht, Säure und Tannin verwoben. (superiore.de)

      "Geröstete Haselnuss, Halbbitterschokolade und sehr reife Schwarzkirsche, seidig am Gaumen, aber dennoch mit Griff, viel Saft, dezente Säure, Abgang mit mineralischen Noten und guter Verdichtung von Frucht und Tannin, ein intelligent gemachter, zugänglicher Stil von Aglianico." Falstaff

      "The 2013 Irpinia Aglianico RediMore represents a special selection of Aglianico biotypes from pre-phylloxera vines that are up to 140 years old. Two of these clones were registered as Antonio Mastroberardino VCR 418 and VCR 421 in honor of the late proprietor of this historic Campania winery. The research project to identify these clones started in 2008 and the first edition of RediMore was produced in 2012. The 2013 vintage presented this year is a very special expression of Aglianico with an extremely floral character. The bouquet shows pressed rose, spice, dried violets and moist chewing tobacco. The wine is engineered for near-term consumption (with softer tannins) although this vintage should continue to evolve over the next five years." Robert Parker
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Luca Maroni 2016:91 Punkte
      • Vinibuoni 2016:
      • Robert Parker:91 Punkte
      • Falstaff:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13013113 · 0,75 l · 18,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • "Il Falcone" Rosso Riserva Castel del Monte DOCG 2011

      “Il Falcone” Rosso Riserva Castel del Monte DOCG 2011

      Dichter Wein mit überreifen, roten Früchten im Duft, substanzreich der kirschige Geschmack, feine Holznote, würzig, sehr angenehm. (superiore.de)

      "Tiefrotes Rubin. Duftige Nase mit viel Würzenoten nach Karamell, Vanille und Marmelade, auch etwas Unterholz. Süßer Eintritt am Gaumen mit reichlich Säure und sehr griffigen Tanninen, muss reifen. " Falstaff

      "A fresh, aromatic, medium-bodied red, with chewy tannins providing sculpted muscle for the flavors of wild cherry, dried thyme, graphite and loamy earth. Offers a lingering, minerally finish." Wine Spectator

      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Vinibuoni 2017:
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorten: 70% Nero di Troia, 30% Montepulciano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 bis 14 Monate Barrique und Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Restzucker: 1,80 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15112411 · 0,75 l · 18,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • "Vallenuova" Chianti Classico DOCG 2015

      “Vallenuova” Chianti Classico DOCG 2015

      Chianti Classico Vallenuova hat das Potenzial zum Lieblingswein. Er ist geradezu archetypischer Ausdruck des Sangiovese von einem einzigen Weinberg, der typischer und authentischer nicht sein könnte. Lebendiges Rot, im Duft etwas Zedernholz und kleine Waldbeeren, dazu Gewürze und weißer Pfeffer. Am Gaumen Leder, Tabak und ein Hauch Zitrusfrucht, im Finale präsentiert er sich angenehm schlank mit einer überraschenden trinkigen Frische. (superiore.de)

      "Sattes, funkelndes Rubin, leichter Violettkern. Intensive und einladende Nase, duftet nach Brombeere, Himbeere und roter Beete. Am Gaumen sehr füllig, breitet sich satt aus, reife Beerenfrucht, öffnet sich mit feinmaschigem Tannin, saftig und lange." Falstaff

      "The Tolaini team has created a vibrant and exuberant wine with personality and energy. The 2015 Chianti Classico Vallenuova is a pure expression of Sangiovese from a single vineyard site that stays true to its varietal characteristics. The fruit-driven bouquet offers snappy aromas of forest berry, sweet cherry and a spicy touch of freshly milled white pepper. The wine shows lean layers and an easy disposition that makes it perfect to pair with your favorite pasta dishes. Overall, this is simple, fresh and honest red wine from Tuscany." Robert Parker

      "Real Chianti Classico with berry and hints of cedar as well as citrus rind on the nose and palate. Medium body. Easy and fruity." James Suckling

      "A complex and compelling red, offering a mix of pure black cherry and black currant fruit, with earth, spice and leather flavors. Lush and balanced, presenting a long, tobacco-tinged finish." Wine Spectator

      • Gambero Rosso 2018:
      • Veronelli 2018:89 Punkte
      • Robert Parker:90+ Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate großes Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Speiseempfehlung: Kaninchenbraten
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29332715 · 0,75 l · 19,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      14,90 €
    • Bolgheri Rosso DOC 2015

      Bolgheri Rosso DOC 2015

      Außerordentlich gut gelungener Bolgheri Rosso. Sein unverwechselbarer Charakter und die starke toskanische Identität lassen sich mit allen Sinnen genießen. Ein perfekter Wein in Sattas erstklassigem Stil: Kräftig, dynamisch, komplex mit spürbar feinem Tannin. (superiore.de)

      "Dunkles Rubinrot. Sehr vielschichtig, Noten nach reifen Heidelbeeren mit Zucker und Schlagsahne. Toller Wein mit viel Saft und Harmonie, mittellang, trinkig und gut!" Falstaff

      "Plenty of currant, smoke and walnut shell aromas follow through to a full body, with chewy tannins and a slightly mouth-puckering finish." James Suckling

      • James Suckling:93 Punkte
      • Falstaff:91 Punkte
      • Rebsorten: 30% Cabernet Sauvignon, 30% Sangiovese, 20% Merlot, 10% Syrah, 10% Teroldego
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 38,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,22 g/l
      • Restzucker: 1,74 g/l
      • Sulfit: 60 mg/l
      • ph-Wert: 3,81
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09492415 · 0,75 l · 19,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      14,90 €
    Wissenswertes zu
    Falstaff
    Falstaff

    Der Falstaff ist Österreichs führende Wein-Zeitschrift. Mittlerweile gibt es eigene und sehr erfolgreiche Ausgaben für Deutschland und die Schweiz. Für italienische Weine zuständig ist der Südtiroler Othmar Kiem, der auch im jährlich erscheinenden Wein-Guide für den Südtirol-Teil verantwortlich zeichnet.

    Othmar Kiem und der Falstaff wurden 2010 vom "Comitato Grandi Cru d'Italia", einer Vereinigung von mehr als 130 namhaften italienischen Weingütern, zum besten ausländischen Wein-Magazin gewählt. Das gelang zuvor noch keiner deutschsprachigen Publikation.

    Falstaff bewertet die Weine nach dem 100-Punkte-System. (superiore.de)