• "Vignota" Barbera d'Alba DOC 2018

      “Vignota” Barbera d’Alba DOC 2018

      Auch mit dem aus fünf verschiedenen Lagen vinifizierten Vignota beweist die Kellerei, dass auch im sogenannten Einstiegsbereich jede Menge Spannung und Reichhaltigkeit möglich ist. Köstliches Bouquet nach Kirschkonfitüre, Minze und Rosenblättern. Am Gaumen sehr dicht gewebt, dazu eine Saftigkeit und Extraktsüße, die diesen Wein zu einem unwiderstehlichen Essensbegleiter macht. SUPERIORE.DE

      "This succulent red sports fresh black cherry and blackberry flavors, accented by licorice, tar and mineral notes. It's solidly built and stays fresh on the long finish." Wine Spectator

      "The Conterno Fantino 2018 Barbera d'Alba Vignota shows beautiful depth and intensity thanks to its pure and brilliant fruit. This Barbera is absolutely direct and linear in terms of its aromatic delivery with sour cherry, cassis and tart cranberry. Fruit comes from a 5.4-hectare plot that sees a big range in elevation from 200 to 400 meters above sea level with limestone and marl. These conditions are especially conducive to affirming the natural acidity and freshness of this food-friendly wine." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2026
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05442318 · 0,75 l · 23,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      17,90 €
    • "Ginestrino" Nebbiolo Langhe DOC 2019

      “Ginestrino” Nebbiolo Langhe DOC 2019

      Für uns einer der besten Nebbiolo der Langhe. Bei manchen Winzern würde aus diesem hervorragenden Grundstoff der Einstiegs-Barolo gemacht. Vielschichtiges, dunkles Bouquet nach Waldbeeren, Menthol, Gewürzen und Hagebutte. Am Gaumen dann druckvoll, präsent, mit straffem Zug und ausgeprägter Primärfrucht. Das Tannin gut eingewoben und sehr geschmeidig. Tadellos! SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Veronelli :91 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2027
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05442219 · 0,75 l · 26,00 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      19,50 €
    • "Monpra" Rosso Langhe DOC 2018

      “Monpra” Rosso Langhe DOC 2018

      Klassischer Rosso aus der Langhe von je 50% Nebbiolo- und Barbera-Trauben der Gemarkungen Ginestra und Bussia. Einladendes, überschwängliches Barbera-geprägtes Bouquet nach Himbeer-Konfitüre, dunklen Früchten, Leder, Teer und Tabak. Im Trunk dann tief, mollig und sehr einladend, trinkig und üppig. Auch in jungen Jahren bereits sehr zugänglich. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Veronelli :91 Punkte
      • Rebsorten: 50% Barbera, 50% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate frz. Eichenfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05442418 · 0,75 l · 39,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      29,90 €
    • Barolo Ginestra "Vigna del Gris" DOCG 2017

      Barolo Ginestra “Vigna del Gris” DOCG 2017

      Die Trauben für den ungemein tiefgründigen Vigna del Gris stammen von über 40 Jahre alten Rebstöcken der ca. 1 Hektar großen gleichnamigen Parzelle. Im Bouquet betörend harmonisch, mit überzeugendem Ansatz, schwerelos und kraftvoll zugleich. Am Gaumen feste Tannine und viel Würze, mit großartiger Textur und sehr saftig. Langer, reichhaltiger Abgang. Machen Sie nicht den Fehler, diesen Wein zu öffnen, bevor er nicht nach weiteren Jahren in der Flasche an Reife, Persönlichkeit und Eleganz zugelegt hat. SUPERIORE.DE

      "The 2017 Barolo Ginestra Vigna del Gris is classic Gris. Bright, focused and taut in feel, 2017 offers up a whole range of floral and spice top notes that give the wine terrific freshness. On the palate, the Gris is a bit nervous, as it always is, yet with superb balance and class. The tannins can be a bit edgy here, but the 2017 keeps everything in check. This is such a pretty wine." Vinous

      "This is extremely perfumed with rose petal and orange zest to the ripe-strawberry and cherry character. Full and intense palate with layers of fruit and firm, dusty tannins. Chewy at the finish, but there’s plenty of fruit." James Suckling

      • Vinous:93 Punkte
      • James Suckling:96 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate frz. Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,76 g/l
      • Gesamtsäure: 5,95 g/l
      • Restzucker: 1,22 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2042+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05442617 · 0,75 l · 85,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      63,90 €
    • Barolo Castelletto "Vigna Pressenda" DOCG 2017

      Barolo Castelletto “Vigna Pressenda” DOCG 2017

      Die sandigen Böden nördlich von Monforte d'Alba geben diesem Barolo seine ungemeine Kraft und Struktur. Im Bouquet sehr offen und ansprechend nach dunklen Kirschen und Himbeeren, dazu Noten von Minze, Zedernholz, Rosenblättern und Salbei. Am Gaumen dann sehr lebhaft und expressiv, mit tiefer Schönheit, nahtlos konturiert, mit spektakulärer Resonanz. Ein fabelhafter Wein aus sehr gutem Jahrgang, klassisch und exotisch zugleich. SUPERIORE.DE

      "The 2017 Barolo Castelletto Vigna Pressenda is a gorgeous, exotic wine. Rose petal, orange peel, cinnamon, cedar and red berry fruit all open in a beautifully layered, super-expressive Barolo from Conterno-Fantino. Beams of Castelletto tannin extend the finish while lending a real feeling of vibrancy throughout. The balance of purity and structure is compelling." Vinous

      "This is very structured with fantastic tannins that frame the wine. Dark fruit with ripe strawberries, as well as wet earth and dried black truffles. Full and chewy. Tight finish. Needs four or five years to open." James Suckling

      • Vinous:94 Punkte
      • James Suckling:96 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate frz. Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,48 g/l
      • Gesamtsäure: 6,05 g/l
      • Restzucker: 0,98 g/l
      • Sulfit: 75 mg/l
      • ph-Wert: 3,48
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2044+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05442717 · 0,75 l · 86,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      64,90 €
    • Barolo Mosconi "Vigna Ped" DOCG 2017

      Barolo Mosconi “Vigna Ped” DOCG 2017

      Einer der wohl eigenständigsten Barolo, der uns je ins Glas gekommen ist. Beeindruckender, sehr vielschichtiger Duft nach Teer, Rauch, Lakritze, verbrannter Erde, dunklen Früchten und Kiesel. Mit einiger Belüftung dann dunkle, reiche, rote Früchte, exotische Gewürze und geräucherter Speck. Im Trunk dann sehr viril, dunkel und muskulös, mit einem spannenden Kontrast von Strenge und Extraktsüße. Die Opulenz und Intensität der Geschmackseindrücke und dazu das heute noch monumentale Tannin lassen erahnen, welch großer und persönlichkeitsstarker Roter hier in der Flasche heranreift. Nur 6.000 Flaschen verfügbar. SUPERIORE.DE

      "The 2017 Barolo Mosconi Vigna Ped is deep, resonant and expansive, as wines from this site tend to be. In this tasting, the Mosconi is wonderfully deep. Its stature alone is compelling. And yet there is so much to the Mosconi. Readers will find a Barolo that melds together a rich, racy expression of fruit with plenty of structure that wraps everything together. Rich red fruit, blood orange, tar, spice and cedar build as the 2017 gains volume through to the finish." Vinous

      "Plenty of red fruit and tar here with bark and mushroom as well. It’s full-bodied, yet tight and polished on the palate. Tight finish. Tar and burnt citrus to the fruit in the aftertaste. One of the best wines from here in years, this needs some bottle age to open and soften." James Suckling

      • Vinous:95 Punkte
      • James Suckling:98 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate frz. Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,96 g/l
      • Restzucker: 0,95 g/l
      • Sulfit: 75 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2046+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05442817 · 0,75 l · 90,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      67,90 €
    • "Monpra" Rosso Langhe DOC 2018 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Monpra” Rosso Langhe DOC 2018 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Klassischer Rosso aus der Langhe von je 50% Nebbiolo- und Barbera-Trauben der Gemarkungen Ginestra und Bussia. Einladendes, überschwängliches Barbera-geprägtes Bouquet nach Himbeer-Konfitüre, dunklen Früchten, Leder, Teer und Tabak. Im Trunk dann tief, mollig und sehr einladend, trinkig und üppig. Auch in jungen Jahren bereits sehr zugänglich. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Veronelli :91 Punkte
      • Rebsorten: 50% Barbera, 50% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate frz. Eichenfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05443118 · 1,5 l · 46,60 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand8 Stück verfügbar

      69,90 €
    • Barolo "Vigna Sorì Ginestra" DOCG 2017

      Barolo “Vigna Sorì Ginestra” DOCG 2017

      Das Flaggschiff des Hauses von großer Persönlichkeit und Ausgewogenheit. Im Bouquet vielschichtig und mehrdimensional nach dunkelvioletten, balsamisch angehauchten Früchten einerseits, zum anderen mit beeindruckenden Noten von Gewürzen, Teer und Tabak. Im Glas dann als Markenzeichen des Sori Ginestra tas ausgeprägte, starke Rückgrat aus straffem Tannin und einer Säure, die für diesen Cru in puncto Struktur, Vollendung und Langlebigkeit keine Wünsche mehr offen lässt. SUPERIORE.DE

      "The 2017 Barolo Ginestra Vigna Sorì Ginestra is another gorgeous, expressive wine in this range. Broad and ample, the 2017 captures all of the personality of this site. Dark-fleshed fruit, spice, menthol, licorice, espresso, dried flowers and pine infuse the 2017 with myriad layers of dimension. There is plenty of Ginestra energy and tannin, so a few years of cellaring is a must." Vinous

      "Rather floral and fruity with candied strawberry and some cherry and stone undertones. It’s full and flows across the palate. Creamy, round tannins that are very fine. Friendly and seductive, especially for a 2017." James Suckling

      • Vinous:94 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate frz. Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,15 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 1,15 g/l
      • Sulfit: 81 mg/l
      • ph-Wert: 3,48
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2044
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05442517 · 0,75 l · 98,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      73,90 €
    • Barolo Ginestra "Vigna del Gris" DOCG 2017 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Barolo Ginestra “Vigna del Gris” DOCG 2017 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Die Trauben für den ungemein tiefgründigen Vigna del Gris stammen von über 40 Jahre alten Rebstöcken der ca. 1 Hektar großen gleichnamigen Parzelle. Im Bouquet betörend harmonisch, mit überzeugendem Ansatz, schwerelos und kraftvoll zugleich. Am Gaumen feste Tannine und viel Würze, mit großartiger Textur und sehr saftig. Langer, reichhaltiger Abgang. Machen Sie nicht den Fehler, diesen Wein zu öffnen, bevor er nicht nach weiteren Jahren in der Flasche an Reife, Persönlichkeit und Eleganz zugelegt hat. SUPERIORE.DE

      "The 2017 Barolo Ginestra Vigna del Gris is classic Gris. Bright, focused and taut in feel, 2017 offers up a whole range of floral and spice top notes that give the wine terrific freshness. On the palate, the Gris is a bit nervous, as it always is, yet with superb balance and class. The tannins can be a bit edgy here, but the 2017 keeps everything in check. This is such a pretty wine." Vinous

      "This is extremely perfumed with rose petal and orange zest to the ripe-strawberry and cherry character. Full and intense palate with layers of fruit and firm, dusty tannins. Chewy at the finish, but there’s plenty of fruit." James Suckling

      • Vinous:93 Punkte
      • James Suckling:96 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate frz. Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,76 g/l
      • Gesamtsäure: 5,95 g/l
      • Restzucker: 1,22 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2044+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05443017 · 1,5 l · 93,27 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand6 Stück verfügbar

      139,90 €
    • Barolo "Vigna Sorì Ginestra" DOCG 2017 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Barolo “Vigna Sorì Ginestra” DOCG 2017 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Das Flaggschiff des Hauses von großer Persönlichkeit und Ausgewogenheit. Im Bouquet vielschichtig und mehrdimensional nach dunkelvioletten, balsamisch angehauchten Früchten einerseits, zum anderen mit beeindruckenden Noten von Gewürzen, Teer und Tabak. Im Glas dann als Markenzeichen des Sori Ginestra tas ausgeprägte, starke Rückgrat aus straffem Tannin und einer Säure, die für diesen Cru in puncto Struktur, Vollendung und Langlebigkeit keine Wünsche mehr offen lässt. SUPERIORE.DE

      "The 2017 Barolo Ginestra Vigna Sorì Ginestra is another gorgeous, expressive wine in this range. Broad and ample, the 2017 captures all of the personality of this site. Dark-fleshed fruit, spice, menthol, licorice, espresso, dried flowers and pine infuse the 2017 with myriad layers of dimension. There is plenty of Ginestra energy and tannin, so a few years of cellaring is a must." Vinous

      "Rather floral and fruity with candied strawberry and some cherry and stone undertones. It’s full and flows across the palate. Creamy, round tannins that are very fine. Friendly and seductive, especially for a 2017." James Suckling

      • Vinous:94 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate frz. Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,15 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 1,15 g/l
      • Sulfit: 81 mg/l
      • ph-Wert: 3,48
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2046+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05442917 · 1,5 l · 105,27 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand6 Stück verfügbar

      157,90 €
    Winzer vorgestelltConterno FantinoPiemont
    Conterno Fantino

    Dass das Barolo Gebiet, ja sogar das ganze Piemont, zu einem wichtigen Treffpunkt für Fein- und Weinschmecker geworden ist, verdanken wir unter anderem auch dem Weingut Conterno Fantino. Claudio Conterno und Guido Fantino kamen bereits durch die eigenen Großeltern und Eltern mit der Weinerzeugung im Herzen des Piemonts in Kontakt. Die daraus entstandene Inspiration und langjährige Erfahrung prägen bis heute die außergewöhnliche Stellung des Weingutes in der Weinwelt Italiens.

    Guido Fantino stellt fest: "Es gibt keine mathematische Formel für die Weinproduktion. Jeder Jahrgang ist anders und unterscheidet sich von dem vorherigen. Ohne Erfahrung kommt man da nicht weit." Und Erfahrungen konnten die beiden Gutsbesitzer inzwischen reichlich sammeln. Als sie im Jahre 1982 gemeinsam ihr eigenes Weingut gründeten, galten sie als "die jungen Wilden", die neuen Wind in die stagnierende piemontesische Weinszene bringen wollten. Sie gehörten zu den wenigen Winzern, die von Anfang an den Weinausbau nach Einzellagen realisierten. Darüber hinaus führten Guido und Claudio schon früh wegweisende Innovationen und Methoden ein, wie zum Beispiel kurze Maischegärungen und niedrige Erträge, die die Finesse und Eleganz dieser "modernen" Barolo bis heute definieren.

    Die erfolgreiche Kellerei liegt hoch über der kleinen Stadt Monforte d'Alba in der Provinz von Cuneo. Von dort aus hat man einen exzellenten Ausblick auf das Panorama der italienischen Ostalpen. Der hochmoderne Betrieb ist geprägt durch extrem niedrigen Energieverbrauch und das konstanten Streben nach Optimierung - Schritte, die die zwei Geschäftspartner über die Jahre hinweg entgegen aller Kritik verfolgen. Der beeindruckende Weinkeller wird ausschließlich mit erneuerbaren Energien bewirtschaftet, beim Weinbau setzt man auf eine nachhaltige Kultivierung der Rebflächen.

    27 Hektar Weinberge sind heute auf unterschiedlichen Höhenlagen mit vier Rebsorten bepflanzt: Nebbiolo, Barbera, Dolcetto und Chardonnay, seit 2012 werden die Reben biologisch bewirtschaftet. Die sorgfältige, manuelle Selektion der Trauben und die Bewahrung der typischen Eigenschaften der Sorten sind in den Augen der beiden Gründer entscheidende Faktoren für ein hohes Qualitätsniveau. Während Claudio Conterno für die Arbeit im Weinberg zuständig ist, übernimmt Guido Fantino - einst Kellermeister bei Prunotto - die Verantwortung im Weinkeller.

    Ökologische Nachhaltigkeit, Spontanvergärung mit indigenen Hefen, geringer Sulfit-Gehalt und der sorgfältige Einsatz französischer Holzfässer führen jedes Jahr aufs Neue zu einer einzigartigen Weinkollektion. Die Barolo Weine aus dem Hause Conterno Fantino gehören mittlerweile zu den Besten der Region und (leider) auch zu den Gefragtesten. Sie sind tanninreich, langlebig und aufgrund der prägnanten Frucht auch durchaus jung zu genießen.

    Durch die Kombination von weitreichender Erfahrung, Präzision und Liebe zum Detail konnten Guido und Claudio im Laufe der Jahre ihr Portfolio bereichern. Heute steht diese aufregende Aufgabe auch den nachfolgenden Generationen zu: Fabio und Elisa Fantino schlossen sich vor einigen Jahren dem Betrieb an. Bald werden auch die Jüngsten, Noemi und Matteo Conterno, ihre Rolle im Familienunternehmen finden und dem Weingut Conterno Fantino eine großartige Zukunft bescheren. SUPERIORE.DE

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1982
    • Eigentümer: Guido Fantino und Claudio Conterno
    • Önologe: Guido Fantino
    • Agronom: Claudio Conterno
    • Jahresproduktion: ca. 150.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 27 Hektar
    •  biologischer Weinanbau