• Moscato d'Asti DOP 2017

      Moscato d’Asti DOP 2017

      Ein großartiger Moscato vom Spezialisten: frische, feine Nuancen von gelben Früchten und weißen Blüten. Delikate und feine Perlage. (superiore.de)

      "This fragrant, foaming sparkler boasts heady scents of yellow stone fruit and crushed herb. Mirroring the nose, the savory mouthwatering palate doles out juicy apricot, ripe yellow peach and sage. Fresh acidity and a creamy mousse provide freshness and finesse." Wine Enthusiast

      "Incredible depth and richness, yet so layered and beautiful. Light, creamy texture. Medium body, light sweetness and a crisp, fruity finish." James Suckling

      "The 2017 Moscato d'Asti is especially bright and fruity in this extremely hot and dry vintage. You feel that extra concentration of fruit with summer peach, honeysuckle, star jasmine and yellow rose. Moscato d'Asti traditionally offers a foamy and creamy bubble quality, and you get that here in generous supply. The creaminess of the mouthfeel plus that sweet residual sugar find excellent balance. The alcohol is 6%. This is a leading wine of the appellation." Robert Parker

      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Moscato
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 5,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 25,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,48 g/l
      • Restzucker: 151,40 g/l
      • Sulfit: 150 mg/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Drehverschluss
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Speiseempfehlung: Castelmagno-Käse mit Marmelade
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05350117 ·  0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • Pinot Nero Piemonte DOP 2013

      Pinot Nero Piemonte DOP 2013

      Anmutig - schon der erste Eindruck, purpurne Farbe mit kardinalroten Reflexen. Delikat und von aromatischer Fülle, Wildkirschen und roten Beeren, leicht und fein - die exclusive Charakteristik des Blauburgunders. Ein eleganter Wein von großer Beständigkeit im Geschmack. (superiore.de)

      "I loved the 2013 Piemonte Pinot Nero. This is a fragrant and articulate wine that puts a high priority on freshness and varietal purity. The bouquet delivers vibrant aromas of wild berry, blue violet and candied cherry. The aromas are crisp and absolutely pristine. It's worth mentioning the cooling menthol notes that wholly complete this very pretty picture. I would suggest a near-term drinking window just because the wine's inner energy is so irresistible now." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2017:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12-14 Monate kleines/großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05352113 · 0,75 l · 26,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      19,90 €
    Winzer vorgestellt
    Paolo Saracco
    Piemont
    Paolo Saracco

    Am Rande der Provinz Cuneo, 25 Kilometer von Alba und Asti entfernt, beginnt Luigi Saracco im Jahre 1900 mit dem Weinbau. In den Jahren 1951 bis 1985 führt dessen Sohn Giovanni das Weingut mit der gleichen Leidenschaft und Pedanterie fort. Seit 1986 steht Paolo Saracco an der Spitze des Familienbetriebes. Er übernimmt, sofort nach Beendigung seines Studiums der Önologie, die Kellerei und zwanzig Hektar Rebenland seines Vaters. Sein Erfolg: Moscato aus dem Hause Saracco wird zur Referenz für alle Liebhaber dieses Weins. (superiore.de)

    "Sich zurücklehnen, die Hände in den Schoß legen, sich auf den Lorbeeren ausruhen? Für Paolo kein Thema. Seit er 1986 das Traditionsgut in dritter Generation übernahm, hat er es unablässig vorangetrieben. Immer wieder ergänzte er das Rebenland um neue Weinberge - aktuell bewirtschaftet er 14 Parzellen in unterschiedlichsten Lagen und Höhen - und passte den Keller an das steigende Produktionsvolumen an." Gambero Rosso

    "Paolo Saracco is one of the most successful producers of Moscato d'Asti. The wines are impeccable and set the bar for what quality Moscato Bianco can achieve. Saracco owns 50 hectares of vines spread over Castiglione Tinella, Santo Stefano Belbo Castagnole Lanze and Calosso. The Pinot Nero is pretty phenomenal as well." Robert Parker

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1900
    • Eigentümer/Önologe: Paolo Saracco
    • Jahresproduktion: ca. 600.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 45 Hektar
    • Konventioneller Anbau