• "Prasuè" Chardonnay Langhe DOP 2014

      "Prasuè" Chardonnay Langhe DOP 2014

      Von strohgelber Farbe mit leichten grünen Reflexen. Im Geschmack spritzig elegante Säure gepaart mit mineralischen und salzigen Anklängen. Ein harmonischer Chardonnay mit dezentem Körper und großem Geschmacksvolumen. (superiore.de)
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Rebsorte: Chardonnay 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2017
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05350414 ·  0,75 l · 14,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand6 Stück verfügbar

      10,90 €
    • Moscato d'Autunno Piemonte DOP 2015

      Moscato d'Autunno Piemonte DOP 2015

      Moscato d'Autunno aus verschiedenen Moscato-Mosten ist das Spitzenprodukt aus dem historischen Moscato-Betrieb Saracco. Feine Pfirsicharomen und Salbeinoten im finessenreichen Bouquet. Am Gaumen kräftig, mit herrlich knackiger Frucht und langem Abgang. Sehr reizvoll. (superiore.de)

      "The 2015 Piemonte Moscato d'Autunno is a delicious expression with distant touches of savory spice followed by lemon blossom, citrus cream, honey, wild sage and crushed white stone. There is apparent sweetness here, but it is well folded into the general textural richness of the wine and its foamy effervescence. Sweet end notes of candied orange and almond paste seal the deal. This wine represents the Piemonte DOC appellation, and is slightly more sophisticated and perfumed compared to Saracco's regular Moscato d'Asti." Robert Parker
      • Gambero Rosso 2017:
      • Doctor Wine 2017:91 Punkte
      • Robert Parker:91 Punkte
      • Rebsorte: Moscato 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 5,50 % vol
      • Restzucker: 140 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2018
      • Speiseempfehlung: Aperitif
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05350215 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • Pinot Nero Piemonte DOP 2012

      Pinot Nero Piemonte DOP 2012

      Anmutig - schon der erste Eindruck, purpurne Farbe mit kardinalroten Reflexen. Delikat und von aromatischer Fülle, Wildkirschen und roten Beeren, leicht und fein - die exclusive Charakteristik des Blauburgunders. Ein eleganter Wein von großer Beständigkeit im Geschmack. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Rebsorte: Pinot Nero 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12-14 Monate kleines/großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2018
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05352112 · 0,75 l · 25,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      18,90 €
    • Pinot Nero Piemonte DOP 2013

      Pinot Nero Piemonte DOP 2013

      Anmutig - schon der erste Eindruck, purpurne Farbe mit kardinalroten Reflexen. Delikat und von aromatischer Fülle, Wildkirschen und roten Beeren, leicht und fein - die exclusive Charakteristik des Blauburgunders. Ein eleganter Wein von großer Beständigkeit im Geschmack. (superiore.de)

      "I loved the 2013 Piemonte Pinot Nero. This is a fragrant and articulate wine that puts a high priority on freshness and varietal purity. The bouquet delivers vibrant aromas of wild berry, blue violet and candied cherry. The aromas are crisp and absolutely pristine. It's worth mentioning the cooling menthol notes that wholly complete this very pretty picture. I would suggest a near-term drinking window just because the wine's inner energy is so irresistible now." Robert Parker
      • Gambero Rosso 2017:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Rebsorte: Pinot Nero 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12-14 Monate kleines/großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05352113 · 0,75 l · 26,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      19,90 €
    Winzer vorgestellt
    Paolo Saracco
    Piemont
    Paolo Saracco

    Am Rande der Provinz Cuneo, 25 Kilometer von Alba und Asti entfernt, beginnt Luigi Saracco im Jahre 1900 mit dem Weinbau. In den Jahren 1951 bis 1985 führt dessen Sohn Giovanni das Weingut mit der gleichen Leidenschaft und Pedanterie fort. Seit 1986 steht Paolo Saracco an der Spitze des Familienbetriebes. Er übernimmt, sofort nach Beendigung seines Studiums der Önologie, die Kellerei und zwanzig Hektar Rebenland seines Vaters. Sein Erfolg: Moscato aus dem Hause Saracco wird zur Referenz für alle Liebhaber dieses Weins. (superiore.de)

    "Sich zurücklehnen, die Hände in den Schoß legen, sich auf den Lorbeeren ausruhen? Für Paolo kein Thema. Seit er 1986 das Traditionsgut in dritter Generation übernahm, hat er es unablässig vorangetrieben. Immer wieder ergänzte er das Rebenland um neue Weinberge - aktuell bewirtschaftet er 14 Parzellen in unterschiedlichsten Lagen und Höhen - und passte den Keller an das steigende Produktionsvolumen an." Gambero Rosso

    "Paolo Saracco is one of the most successful producers of Moscato d'Asti. The wines are impeccable and set the bar for what quality Moscato Bianco can achieve. Saracco owns 50 hectares of vines spread over Castiglione Tinella, Santo Stefano Belbo Castagnole Lanze and Calosso. The Pinot Nero is pretty phenomenal as well." Robert Parker

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1900
    • Eigentümer/Önologe: Paolo Saracco
    • Jahresproduktion: ca. 600.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 45 Hektar
    • Konventioneller Anbau