• Rosso Toscana "Birba" IGT 2011

      Rosso Toscana "Birba" IGT 2011

      Vom anspruchsvollen Birba werden jedes Jahr gerade mal 6.000 Flaschen produziert und er gibt jedes Jahr einen guten Vorgeschmack auf den kommenden Brunello-Jahrgang. So auch 2011: schönes Rubinrot, Anklänge von Kirschen und Schokolade, komplex. Fein geschliffenes, seidiges Tannin und ein vielversprechender, verlockender Nachhall. (superiore.de)
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Veronelli 2015:92 Punkte
      • Vinibuoni 2015:
      • Rebsorte: Sangiovese 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 8 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09992611 ·  0,75 l · 23,33 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      17,50 €
    • Brunello di Montalcino "Vigna gli Angeli" Riserva DOCG 2008

      Brunello di Montalcino "Vigna gli Angeli" Riserva DOCG 2008

      Der Gli Angeli ist das Ergebnis strengster Selektion in den La Gerla-Weinbergen. er wird nur in den besten Jahren vinifiziert und es kommen dann gerade mal 6.000 Flaschen auf den Markt.

      "Kraftvolles, dichtes Rubin mit Granatschimmer. Zeigt in der Nase zunächst leicht harzige Töne, Lakritze, dann viel reife Zwetschge, etwas Fenchelsamen. Spielt am Gaumen schön auf, zeigt feinmaschiges, dicht gewebtes Tannin, schöne gereifte Frucht, dicht und zugleich elegant, saftig und salzig im langen Finale." Falstaff

      "The 2008 Brunello di Montalcino Riserva Gli Angeli is a delightful expression from a cooler vintage that managed to bring forward a generous portion of jammy ripe fruit regardless. It displays a brooding dark color and huge aromatic intensity that almost goes over the top. The overwhelming generosity of the wine is ultimately what wins you over: Blackberry, teriyaki, clove, game and sweet spice build an imposing and warm personality. Riserva Gli Angeli could benefit from another year or two of bottle aging to lose some of its youthful chewiness" Robert Parker

      "Sweet cherry and briar aromas and flavors highlight this firm, elegant and tensile Brunello, with dusty tannins coating the gums on the finish. Balanced and long, with fine potential." Wine Spectator

      "The 2008 Brunello di Montalcino Riserva Gli Angeli is silky, layered and polished. Dark red and black stone fruits lead to floral and spice notes in a delicate, refined Brunello built on balance. The finish speaks to subtlety above all else. The 2008 is a fairly open, accessible Riserva, but all the elements are in the right place. This is a strong showing from La Gerla." Antonio Galloni
      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Guide l'Espresso 2015:
      • Veronelli 2015:93 Punkte
      • Vinibuoni 2015:
      • Robert Parker:91 Punkte
      • Antonio Galloni:93 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorte: Sangiovese 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Holzfass/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09992308 · 0,75 l · 74,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      55,90 €
    • Brunello di Montalcino "Vigna gli Angeli" DOCG 2004 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Brunello di Montalcino "Vigna gli Angeli" DOCG 2004 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Der Gli Angeli ist das Ergebnis strengster Selektion in den La Gerla-Weinbergen. er wird nur in den besten Jahren vinifiziert und es kommen dann gerade mal 6.000 Flaschen in den ebenso handverlesenen Fachhandel.

      "Aromen von Himbeeren, Rauch und Kräutern; der Auftakt kompakt, die Tannine gut eingebunden, viel Schliff und Eleganz bis ins frische Fruchtfinale. Sollte noch reifen." Vinum

      "Intensives, leuchtendes Rubin. Kompakte, dichte Nase, zeigt satte Noten nach reifer Zwetschke, etwas Lakritze. Am Gaumen fest und stoffig, entfaltet sich mit griffigem Tannin, betont würzige Noten, im Finale schönes Spiel." Falstaff

      "Vigna gli Angeli is a rich and muscular Brunello that is redolent of blackberries, spice, peppercorn, licorice, leather and prunes. Think big concentration and black fruit. Despite the intensity and massiveness of the nose, this wine is delicately fresh and persistent in the mouth thanks to its firm tannins." Wine Enthusiast

      • Gambero Rosso 2010:
      • Duemilavini 2010:
      • Veronelli 2010:95 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • Vinum:17 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: Sangiovese 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Holzfass/Barrique
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,50 g/l
      • Gesamtsäure: 6,30 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2018+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09992404 · 1,5 l · 83,33 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand5 Stück verfügbar

      125,00 €
    Winzer vorgestellt
    La Gerla
    Toskana | Montalcino
    La GerlaAn den sanften Hängen unterhalb des Weinorts Montalcino zieht Sergio Rossi seit fast vierzig Jahren mit viel Liebe seine Reben. Der ehemalige Direktor einer Werbeagentur und Besitzer des kleinen Weinguts La Gerla hat es geschafft, seinen Betrieb schnell in der Weinwelt als anerkannten Brunello-Produzenten zu etablieren. Geschickt verbindet Rossi modernste Kellertechnologie mit der Weisheit eines bodenständigen Winzers. Bevor er sie im Jahr 1976 übernahm und umstrukturierte, gehörte das auf 320 Meter Meereshöhe liegende und gut 28 Hektar umfassende Anwesen mit dem bezeichnenden Namen "Colombaia" (zu deutsch: "Taubenschlag") der Familie Biondi Santi, die selbst für beste Brunelli bekannt ist.     In der kleinen Kellerei sind knapp zwölf Hektar mit Reben bestanden. Die Weingärten liegen bei Canalicchio im Nordosten und bei Castelnuovo dell'Abate im Südosten. Bei seiner täglichen Arbeit wird Rossi von einem hochkarätigen Team unterstützt. Der Önologe Vittorio Fiore zum Beispiel ist als Freund von Anfang an mit von der Partie. Alberto Passeri überwacht als Agronom die Weingärten und wirkt obendrein als Gutsdirektor. Die in La Gerla erzeugten Weine werden nicht nur regelmäßig von einschlägigen Weinführern und Fachzeitschriften prämiert, sondern genießen auch in Weinläden und Restaurants sehr hohe Wertschätzung.   Der toskanische Betrieb verfügt über drei Weinkeller, von denen zwei für die Alterung der edlen Gewächse bestimmt sind. Der unterirdische Hauptkeller mit optimalen Bedingungen für Temperatur und Luftfeuchtigkeit befindet sich in einem aus dem 15. Jahrhundert stammenden eindrucksvollen Turm. Er enthält unter anderem die wertvollsten Flaschen des ersten Produktionsjahrgangs 1978 und beherbergt die Weinbibliothek. Ein neuer, teilweise unterirdisch angelegter Keller enthält große Eichenfässer von 50 und 100 Hektolitern (hl)Volumen. Dort altert in rund 50 Barriques (Allier und Vogesen) der Supertoskaner Birba. In dem der Weinbereitung  vorbehaltenen modernen, temperaturkontrollierten Keller stehen Edelstahltanks von 1.700 hl Fassungsvermögen. In unmittelbarer Nachbarschaft sind die Bereiche Lagerung, Etikettierung und Abfüllung untergebracht. (superiore.de)   “La Gerla zählt zu Montalcinos historischen Gütern und besitzt Weingärten in verschiedenen Zonen der Region.” Robert Parker

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1976
    • Eigentümer: Sergio Rossi
    • Önologe: Vittorio Fiore
    • Jahresproduktion: ca. 80.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 12 Hektar
    • Konventioneller Anbau