• "Core" Aglianico Campania IGT 2016 <br>Sonderedition "Core Mio" in Geschenk-Box

      “Core” Aglianico Campania IGT 2016 · Sonderedition “Core Mio” in Geschenk-Box

      1 Flasche Core 2016 in einer wunderschönen, wertigen Geschenk-Box in Kleinstauflage. Vorsicht beim Öffnen, es könnten viele seidige Herzen herausfallen ...

      "Heute braucht man leichtere Weine, sie passen besser zu unserem hektischen Leben", meint die kluge Silvia Imparato. Und so feiern wir ihren Zweitwein - einen Aglianico mit frischem Fruchtduft und lebendigem Geschmack, elegant und komplex ohne jede Spur von Opulenz. Wie es uns gefällt! SUPERIORE.DE

      "Extremely well crafted with ultra-fine tannins and beautiful and subtle aromas and flavors of black fruit, black pepper and white pepper. Medium to full body. Polished and so enjoyable to taste. Can age beautifully." James Suckling

      "Very deep purple-ruby; this is very dark for an Aglianico wine. Delicate on the nose and remarkably light on its feet, offering sweet blueberry, red cherry, sweet spice and floral flavors, similar to the aromas, that linger impressively on the juicy, long, clean finish. A knockout wine, and the best Aglianico ever from Montevetrano." Vinous

      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Vinous:94 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtsäure: 4,95 g/l
      • Restzucker: 1,80 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      13022516 · 0,75 l · 29,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      21,90 €
    • "La Grola" Rosso Veronese IGT 2016 <br>Künstler-Edition "Hiroyuki Masuyama"

      “La Grola” Rosso Veronese IGT 2016 · Künstler-Edition “Hiroyuki Masuyama“

      La Grola ist der namensgebende, historische Weinberg, in dem Corvina, die autochthone Traube des Valpolicella, vermutlich ihren Ursprung hat. Die Wiederbepflanzung des Weinbergs durch Giovanni Allegrini löste eine agronomische Revolution aus und legte den Grundstein für den Erfolg dieses Weinbau-Gebiets, das heute für überzeugende, große Rotweine aus dem Nordosten Italiens steht.

      So ist es nicht verwunderlich, dass dem La Grola aus der großartigen Einzellage eine besondere Ehre zuteil wird. Seit dem Jahr 2010 kooperiert Allegrini mit international bekannten Künstlern und veröffentlicht Jahr für Jahr eine einzigartige, limitierte Künstler-Edition. Die Edition wurde mit einem Werk von Milo Manara eröffnet, 2011 mit einem von Arthur Duff entworfenen Label weitergeführt und 2012 mit einem Gemälde von Athos Faccincani fortgesetzt. Für La Grola 2013 wurde die Komposition VI von Wassily Kandinsky ausgewählt, 2014 ging die künstlerische Reise nach Brasilien und zu Nazareno Rodrigues Alves, um dann mit der 2015er Edition nach Italien zu Leonardo Ulian zurückzukehren.

      Der Jahrgang 2016 wurde von einem großen japanischen Künstler interpretiert: Hiroyuki Masuyama. In einem hochinnovativen Prozess adelt die Limited Edition von La Grola die faszinierende Synthese aus sich überlappenden Aufnahmen. In dieses Werk fließen ganze 288 Fotografien ein und zeigen einen der legendären Weinberge des Valpolicella aus einem spannenden und völlig neuen Blickwinkel. Zeit und Raum sind die grundlegenden Elemente der gesamten Kreativität von Hiroyuki Masuyama: Alles dreht sich um diese beiden Konzepte, die im Laufe der Jahre unterschiedlich formalisiert wurden und zum Markenzeichen seiner Arbeit geworden sind. Masuyama kombiniert und überlappt das Ergebnis von Hunderten von Fotos, die von seinem Motiv aufgenommen wurden, aus einem festen Blickwinkel. Das Ergebnis dieser Überlagerung ist ein weiteres Bild desselben Ortes.

      Wir freuen uns, Ihnen einige Exemplare der jedes Jahr streng limitierten Sonder-Edition anbieten zu können!

      Dichtes, dunkles Rubinrot, in der Nase sehr gehaltvoll und kräftig mit Tönen von Wald- und überreifen Beeren. Die reichhaltige Fülle von Kaffee bis zu schwarzen Kirschen wird durch präsente, angenehme Tannine untermalt. SUPERIORE.DE

      "Lovely balance, as always, to this super Veronese red with juicy dark fruit and hints of black chocolate. Medium to full body, succulent tannins and a fresh finish." James Suckling

      "Very inky and toasty nose. On the palate the wine is elegant, fresh and poised with classy, well-integrated oak, flavours of plums and cherries and tight tannins, which will soften in time." Decanter

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Doctor Wine:90 Punkte
      • Luca Maroni:94 Punkte
      • Vinibuoni:
      • James Suckling:93 Punkte
      • Decanter :95 Punkte / Goldmedaille
      • Rebsorten: 90% Corvina, 10% Oseleta
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 16 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 3,15 g/l
      • Sulfit: 58 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Speiseempfehlung: gebackene Pilze
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      03013616 · 0,75 l · 59,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      44,90 €
    • "Castel Chiuro" Valtellina Superiore Riserva DOCG 2009

      “Castel Chiuro” Valtellina Superiore Riserva DOCG 2009

      120 Jahre nach Gründung des Weinguts kommt die Wiederauflage eines Klassikers mit Sonderausstattung (inkl. gebundenem Büchlein zur Geschichte) auf den Markt. Dieser hochwertige Nebbiolo stammt von ca. 50 Jahre alten Reben in den Lagen Sassorosso und Sassina, wo die Böden sehr karg und steinig sind. Klares Rubinrot, am Gaumen reich, kraftvoll und komplex mit einer wunderbaren Eleganz. Die Finesse und Präzision der Nebbiolo-Traube fesselt vom ersten Schluck an, und mit zunehmender Belüftung offenbart dieser rare Tropfen seine Vielschichtigkeit und Struktur. Ein Jubiläumswein, wie er im Buche steht! SUPERIORE.DE

      "This is a gorgeous and beautifully aged expression of Nebbiolo from the high mountains in the far north of Italy. The 2009 Valtellina Superiore Riserva Castel Chiuro absolutely blossoms in the glass with rose petal, violets, wild blueberry and more tangy forest fruit. The wine shows a long and pleasurable succession of small red berry aromas such as cassis and raspberry. Those polished and elegant primary tones are followed by light brushstrokes of smoke, licorice and tar. This wine is an absolute beauty." Robert Parker

      • Robert Parker:95+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,80 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 70 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      04013409 · 0,75 l · 66,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      49,90 €
    • "Vigna Pirchschrait" Konrad Oberhofer Gewürztraminer Rarità Alto Adige DOC 2006 <br> 0,75l in Original-Holzkiste

      “Vigna Pirchschrait” Konrad Oberhofer Gewürztraminer Rarità Alto Adige DOC 2006 · 0,75l in Original-Holzkiste

      Dieser trockene Gewürztraminer aus der Einzellage Pirchschrait beim Kolbenhof versteht sich als Hommage an Konrad Oberhofer, der als Erster in den 1930er Jahren die Trauben einzelner Weingärten separat vinifizierte. Der Großvater von Martin Foradori Hofstätter war ein Pionier des Lagendenkens. Sein Ziel war es, den besonderen Charakter einer jeden Lage im Wein erfahrbar zu machen.

      Nach zehnjähriger Reife auf der Feinhefe in 500-Liter-Fässern entwickelt der Gewürztraminer eine dichte Textur, ohne an Frische einzubüßen. Auch verleiht ihm die Feinhefe ein charmantes Aroma von geröstetem Brot, Mispeln, Blütenhonig und getrockneten Früchten. Dagegen tritt die ohnehin gering vorhandene Fruchtsüße in den Jahren des Reifens dezent zurück, während die Mineralität an Ausdruck gewinnt. Im Glas besticht das Spitzengewächs Pirchschrait mit einem subtilen Spiel der Geschmacksnoten. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Gewürztraminer
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 10 Jahre Holzfass auf der Feinhefe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,60 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 4,80 g/l
      • Sulfit: 110 mg/l
      • ph-Wert: 3,78
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 12-14 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Speiseempfehlung: Asiatische Gerichte, Sushi
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      01041306 · 0,75 l · 159,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand6 Stück verfügbar

      119,90 €
    • "Valmaggiore Sibi et Paucis" Nebbiolo d'Alba Riserva DOC 2014 <br>3 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Valmaggiore Sibi et Paucis” Nebbiolo d’Alba Riserva DOC 2014 · 3 Flaschen in Original-Holzkiste

      Seit einigen Jahren hält Luciano eine kleine Menge seines Nebbiolo Valmaggiore zurück und lässt ihn in seinem Keller weiter auf der Flasche reifen. Heraus kommt ein Ergebnis unter dem Namen "Sibi et Paucis", das den Kult-Status seines "kleinen Barolo" eindrucksvoll untermauert.

      Rubinrot und mit einem phänomenalen Duft - balsamisch und erdig, daneben fein-fruchtig. Der disziplinierte Geschmack mit den herrlich ausgewogenen, samtigen Tanninen geht in einen langen Nachhall über und wird von feinen Frucht- und Minzaromen begleitet. Wunderbare Eleganz mit noch weiterem Alterungspotenzial. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2013er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,68 g/l
      • Gesamtsäure: 5,78 g/l
      • Restzucker: 1,22 g/l
      • Sulfit: 72 mg/l
      • ph-Wert: 3,46
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      05173514 · 2,25 l · 57,33 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      129,00 €
    • "Nama" Cuvée Bianco Alto Adige DOC 2016

      “Nama” Cuvée Bianco Alto Adige DOC 2016

      NA wie Nals, MA wie Margreid. Ein Tribut an zwei herausragende Lagen, in denen etwas Besonderes fühl-, sicht- und spürbar ist und die Kellermeister Harald Schraffl inspiriert haben, aus deren Trauben etwas ebenso Besonderes zu schaffen. Einen Wein und die Essenz, der das Wesen der kleinen Parzellen in Reinform zum Ausdruck bringt, dessen Typizität das Südtirol von Morgen erzählt, einen zeitlosen Wein mit Wiedererkennungswert im internationalen Kontext. Im Jahr 2016 findet diese besondere Vermählung von Chardonnay- und Sauvignon-Trauben zum ersten Mal den Weg in die Flasche. NAMA ist geboren - eine Cuvée aus 85% Chardonnay, vermählt mit Pinot Bianco und Sauvignon.

      Harald Schraffl beschreibt den Wein so: "Der Chardonnay bringt die Kraft, das Zeitlose und die internationale Länge in den Wein, der Weißburgunder die Regionalität, die Verwurzelung mit unserem Boden und unserer Heimat, der Sauvignon die Würze."

      Die Reben für die Cuvée NAMA sind zwischen 30 und 40 Jahre alt. Die Trauben werden von Hand gelesen und selektiert. Nach der schonenden Ganztraubenpressung erfolgt die Mostvorklärung durch natürliche, statische Sedimentation, Vergärung und Ausbau im kleinen Eichenfass für 18 Monate auf der Hefe. Anschließend werden die Trauben assembliert und werden gemeinsam für ein weiteres Jahr im Edelstahltank auf der Hefe ausgebaut. Anschließend wird die Cuvée NAMA in die Flasche gefüllt, wo sie ein weiteres Jahr reift.

      • Bibenda:
      • Rebsorten: 85% Chardonnay, 9% Pinot Bianco, 6% Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate kl. Eichenfass auf der Feinhefe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,85 g/l
      • Gesamtsäure: 6,30 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      01111516 · 0,75 l · 173,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      129,90 €
    • "Vigna Pirchschrait" Konrad Oberhofer Gewürztraminer Rarità Alto Adige DOC 2008 <br> 0,75l in Original-Holzkiste

      “Vigna Pirchschrait” Konrad Oberhofer Gewürztraminer Rarità Alto Adige DOC 2008 · 0,75l in Original-Holzkiste

      Dieser trockene Gewürztraminer aus der Einzellage Pirchschrait beim Kolbenhof versteht sich als Hommage an Konrad Oberhofer, der als Erster in den 1930er Jahren die Trauben einzelner Weingärten separat vinifizierte. Der Großvater von Martin Foradori Hofstätter war ein Pionier des Lagendenkens. Sein Ziel war es, den besonderen Charakter einer jeden Lage im Wein erfahrbar zu machen.

      Nach zehnjähriger Reife auf der Feinhefe in 500-Liter-Fässern entwickelt der Gewürztraminer eine dichte Textur, ohne an Frische einzubüßen. Auch verleiht ihm die Feinhefe ein charmantes Aroma von geröstetem Brot, Mispeln, Blütenhonig und getrockneten Früchten. Dagegen tritt die ohnehin gering vorhandene Fruchtsüße in den Jahren des Reifens dezent zurück, während die Mineralität an Ausdruck gewinnt. Im Glas besticht das Spitzengewächs Pirchschrait mit einem subtilen Spiel der Geschmacksnoten. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Gewürztraminer
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 10 Jahre Holzfass auf der Feinhefe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,15 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 4,65 g/l
      • Sulfit: 115 mg/l
      • ph-Wert: 3,72
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 12-14 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Speiseempfehlung: Asiatische Gerichte, Sushi
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      01041308 · 0,75 l · 173,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand6 Stück verfügbar

      129,90 €
    • "La Grola" Rosso Veronese IGT 2016 <br>Künstler-Edition "Hiroyuki Masuyama" <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “La Grola” Rosso Veronese IGT 2016 · Künstler-Edition “Hiroyuki Masuyama” · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      La Grola ist der namensgebende, historische Weinberg, in dem Corvina, die autochthone Traube des Valpolicella, vermutlich ihren Ursprung hat. Die Wiederbepflanzung des Weinbergs durch Giovanni Allegrini löste eine agronomische Revolution aus und legte den Grundstein für den Erfolg dieses Weinbau-Gebiets, das heute für überzeugende, große Rotweine aus dem Nordosten Italiens steht.

      So ist es nicht verwunderlich, dass dem La Grola aus der großartigen Einzellage eine besondere Ehre zuteil wird. Seit dem Jahr 2010 kooperiert Allegrini mit international bekannten Künstlern und veröffentlicht Jahr für Jahr eine einzigartige, limitierte Künstler-Edition. Die Edition wurde mit einem Werk von Milo Manara eröffnet, 2011 mit einem von Arthur Duff entworfenen Label weitergeführt und 2012 mit einem Gemälde von Athos Faccincani fortgesetzt. Für La Grola 2013 wurde die Komposition VI von Wassily Kandinsky ausgewählt, 2014 ging die künstlerische Reise nach Brasilien und zu Nazareno Rodrigues Alves, um dann mit der 2015er Edition nach Italien zu Leonardo Ulian zurückzukehren.

      Der Jahrgang 2016 wurde von einem großen japanischen Künstler interpretiert: Hiroyuki Masuyama. In einem hochinnovativen Prozess adelt die Limited Edition von La Grola die faszinierende Synthese aus sich überlappenden Aufnahmen. In dieses Werk fließen ganze 288 Fotografien ein und zeigen einen der legendären Weinberge des Valpolicella aus einem spannenden und völlig neuen Blickwinkel. Zeit und Raum sind die grundlegenden Elemente der gesamten Kreativität von Hiroyuki Masuyama: Alles dreht sich um diese beiden Konzepte, die im Laufe der Jahre unterschiedlich formalisiert wurden und zum Markenzeichen seiner Arbeit geworden sind. Masuyama kombiniert und überlappt das Ergebnis von Hunderten von Fotos, die von seinem Motiv aufgenommen wurden, aus einem festen Blickwinkel. Das Ergebnis dieser Überlagerung ist ein weiteres Bild desselben Ortes.

      In jeder 6er Holzkiste befindet sich eine Flasche mit Masuyamas exklusivem Künstleretikett. Wir freuen uns, Ihnen einige Exemplare der jedes Jahr streng limitierten Sonder-Edition anbieten zu können!

      Dichtes, dunkles Rubinrot, in der Nase sehr gehaltvoll und kräftig mit Tönen von Wald- und überreifen Beeren. Die reichhaltige Fülle von Kaffee bis zu schwarzen Kirschen wird durch präsente, angenehme Tannine untermalt. SUPERIORE.DE

      "Lovely balance, as always, to this super Veronese red with juicy dark fruit and hints of black chocolate. Medium to full body, succulent tannins and a fresh finish." James Suckling

      "Very inky and toasty nose. On the palate the wine is elegant, fresh and poised with classy, well-integrated oak, flavours of plums and cherries and tight tannins, which will soften in time." Decanter

       

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Doctor Wine:90 Punkte
      • Luca Maroni:94 Punkte
      • Vinibuoni:
      • James Suckling:93 Punkte
      • Decanter :95 Punkte / Goldmedaille
      • Rebsorten: 90% Corvina, 10% Oseleta
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 16 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 3,15 g/l
      • Sulfit: 58 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Speiseempfehlung: gebackene Pilze
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      03013716 · 4,5 l · 34,09 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand5 Stück verfügbar

      153,40 €
    • "Vecchie Viti del Salco" Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2016 (BIO) <br>3 Flaschen in Geschenkkarton

      “Vecchie Viti del Salco” Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2016 (BIO) · 3 Flaschen in Geschenkkarton

      Gerade mal 3.500 Flaschen gelangen aus dem Ertrag der ältesten Reben des Weinbergs Salco mit wunderschönen Etiketten in einem ausgefallenen 3er Karton zum Verkauf. Im Glas begeistert uns ein überaus eleganter Sangiovese mit einer sehr harmonischen Textur und sehr klassischen, erdig-würzigen Noten. SUPERIORE.DE

      "Dunkel leuchtendes, elegantes und tiefes Rubinrot. In der Nase zunächst würzig-fleischig, öffnet sich auf edlen Rosmarin-Noten, getrocknete Tomate, dann schöne Kirsche. Am Gaumen druckvoll und mit eng gewobenem Tannin ausgestattet, spannungsvoll, im hinteren Bereich salzig-mineralisch, tolle Länge." Falstaff

      "From Salcheto's 2-hectare Salco vineyard, the Vecchie Viti is a selection of the oldest vines, which are upwards of 30 years old. After ageing in a combination of large cask and small tonneaux, this spends an additional 2 years in bottle before release. Yet it is still very nascent in expression. Smoke and mint emerge slowly weaving through wild berries. There is an irony undertow on the palate which is dense, ripe, concentrated and securely fastened by firm tannins. This is sinewy in its muscle and above all sophisticated." Decanter

      "The Salcheto 2016 Vino Nobile di Montepulciano Vecchie Viti del Salco (made from organic fruit) occupies that special place between primary and tertiary intensity. The bouquet reveals plum and dried cherry aromas, but it also shows oxidative aromas of tar, spice and a touch of dried fruit or apple skin. This open-knit wine is drinking nicely right now. Made from old vines, this is an accessible wine of personality." Robert Parker

      "New leather, forest-berry and rose aromas shape the enticing nose on this radiant red along with a balsamic whiff of camphor. The firm, elegantly structured palate features ripe Marasca cherry, black raspberry, licorice and crushed mint framed in tightly wound, fine-grained tannins and bright acidity. It's linear and still youthfully austere, with great aging potential. Drink 2023–2036." Wine Enthusiast

      • Bibenda:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:95 Punkte
      • Decanter :92 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Prugnolo Gentile
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 24 Monate 50/50 Barrique/Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,82 g/l
      • Gesamtsäure: 5,94 g/l
      • Restzucker: 1,25 g/l
      • Sulfit: 52 mg/l
      • ph-Wert: 3,63
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2035+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren

      29353816 · 2,25 l · 70,98 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand4 Stück verfügbar

      159,70 €
    • "LUX VITIS" Toscana IGT 2016

      “LUX VITIS” Toscana IGT 2016

      LUX VITIS 2016 ist der zweite und in Kleinauflage vinifizierte Jahrgang eines außergewöhnlichen, großen Weins. Er stammt von über 12 Jahre alten Cabernet-Sauvignon-Reben und enthält einen kleinen Teil Sangiovese. Tiefdunkles Rubinrot, im Bouquet Lebkuchengewürz, reife Schwarzkirsche und etwas Rauch. Am Gaumen überzeugt er kompakt und präzise und zeigt klar Herkunft und Rebsorte. LUX VITIS wird seinen wahren Schatz erst mit den Jahren der Reife offenbaren - der präzise und herausragende Jahrgang 2016 gibt ihm Fülle, subtile Süße und Konzentration und dazu eine Frische, die ihn in ein langes Leben tragen wird. SUPERIORE.DE

      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Rebsorten: 90% Cabernet Sauvignon, 10% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 30 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 1,15 g/l
      • Sulfit: 95 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      09223016 · 0,75 l · 225,33 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      169,00 €
    • Grappa "24 anni" Barrique Riserva 1994

      Grappa “24 anni” Barrique Riserva 1994

      Familie Nonino präsentiert 2018 den unter Zollverschluss gereiften Grappa Nonino Riserva Aged 24 Years. Es handelt sich um 1.135 nummerierte Flaschen.

      Ein seltener und wertvoller Grappa aus ausgesuchten Trestern weißer und roter Rebsorten des Friaul mit natürlicher Rauchnote, den Benito im diskontinuierlichen Dampfbrennkolben aus Kupfer in den Nonino-Brennereien in Ronchi di Percoto destillierte. Danach reifte dieser Grappa 24 Jahre in den vom Zoll und der Monopolagentur versiegelten und ständig überwachten kleinen, ehemaligen Sherry-Fässern Nr. 354 und 364 im betriebseigenen Reifekeller.

      Im Glas Gold-Orange. Im Duft voll und intensiv mit Noten von Creme, Honig, Früchten, Anklänge von Orangen, Schokolade und einer feine, natürlichen Rauchnote. Am Gaumen vollmundig und anhaltend und einer Komposition von Aprikose, Creme, Trockenfrüchten, Gewürzen und Pfeffer sowie einer feinen, natürlichen Rauchnote und Anklängen von Sherry.

      Glasflasche mit händisch ausgeführtem Diamantschliff, von Hand bemalt mit 24 Karat-Gold, handgefertigter Verschluss aus Glas und 24 Karat-Gold. Mit versilbertem Kettchen verziert. Ohne Zusatz von Farbstoffen. SUPERIORE.DE

      "Goldenes Bernstein. Elegante, edelwürzige Nase, weißer Pfeffer, Kakaopulver, nach Kastanien und Bourbonvanille, exotische Früchte. Dicht und sehr vielschichtig, zart rauchig, druckvoll und kompakt, zieht sich lange über den Gaumen, elegantes, endloses Finish." Falstaff

      • Falstaff:96 Punkte
      • Rebsorte: weiße und rote Trauben des Friaul
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 22 Jahre Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 43,00 % vol
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lieferung nur nach DE, CH, LI und UK möglich
      mehr erfahren

      30000303 · 0,7 l · 498,57 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand4 Stück verfügbar

      349,00 €
    • "LUX VITIS" Toscana IGT 2016 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “LUX VITIS” Toscana IGT 2016 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      LUX VITIS 2016 ist der zweite und in Kleinauflage vinifizierte Jahrgang eines außergewöhnlichen, großen Weins. Er stammt von über 12 Jahre alten Cabernet-Sauvignon-Reben und enthält einen kleinen Teil Sangiovese. Tiefdunkles Rubinrot, im Bouquet Lebkuchengewürz, reife Schwarzkirsche und etwas Rauch. Am Gaumen überzeugt er kompakt und präzise und zeigt klar Herkunft und Rebsorte. LUX VITIS wird seinen wahren Schatz erst mit den Jahren der Reife offenbaren - der präzise und herausragende Jahrgang 2016 gibt ihm Fülle, subtile Süße und Konzentration und dazu eine Frische, die ihn in ein langes Leben tragen wird. SUPERIORE.DE

      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Rebsorten: 90% Cabernet Sauvignon, 10% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 30 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 1,15 g/l
      • Sulfit: 95 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2038+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      09223216 · 1,5 l · 259,33 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand5 Stück verfügbar

      389,00 €
    • Selezione "La Botte di Gianni" <br>Trebbiano d'Abruzzo Riserva DOC 2010<br> Montepulciano d'Abruzzo Riserva DOC 2010<br> 2x3 Flaschen in Original-Holzkiste

      Selezione “La Botte di Gianni” · Trebbiano d’Abruzzo Riserva DOC 2010 · Montepulciano d’Abruzzo Riserva DOC 2010 · 2x3 Flaschen in Original-Holzkiste

      Gianni Masciarelli hat im Laufe von drei Jahrzehnten eines der führenden Weingüter Italiens geschaffen. Er starb viel zu früh im Sommer 2008. Seine Liebe galt der Landschaft, den Menschen und den ­Rebsorten der Abruzzen. Bei den Weinen setzte er stets auf Montepulciano d’Abruzzo und auf Trebbiano d’Abruzzo.

      Heute wird das Weingut von Giannis Frau, Marina Cvetic und Tochter Miriam erfolgreich weitergeführt. Und sie vinifizieren mit "La Botte di Gianni" seine Vision von Trebbiano und Montepulciano.

      3 Flaschen à 0,75l | Trebbiano d'Abruzzo "La Botte di Gianni" Riserva DOC 2010

      Von satter strohgelber Farbe, Sauberes, aromatisches Bouquet nach reifer, tropischer Frucht. Am Gaumen sehr gehaltvoll, dabei aber schön klar, langer Nachhall. Feinste Riserva-Qualität. SUPERIORE.DE

      "This shows the magic of whites from Abruzzo: bright and brilliant and intense with sliced limes, apples and minerals. Its full-bodied and wonderful acidity gives this wine tension and brightness. Named after the late Gianni Masciarelli, founder of the winery, only 892 bottles were produced of these. Think grand cru Chablis." James Suckling

      3 Flaschen à 0,75l | Montepulciano d'Abruzzo "La Botte di Gianni" Riserva DOC 2010

      Tiefdunkel Rubin funkelnd, Aromen von Brombeere, Holunderbeere, Leder und etwas Zimt. Am Gaumen dichtes Tannin, viel Tiefe, straff strukturiert, eleganter Schmelz, lang. Feinste Riserva-Qualität. SUPERIORE.DE

      "With only 869 bottles produced, the 2010 Montepulciano d'Abruzzo La Botte di Gianni is dedicated to the winery's visionary founder. Gianni Masciarelli died of a sudden heart attack in 2008. This beautiful rendition speaks directly to the personality of the man. This is a strong, stubborn, energetic and complex red wine with thick layers of dark fruit, spice and cigar box. The wine shows a firm tannic background and an uncompromising style." Robert Parker

      • Veronelli :93 Punkte
      • Luca Maroni:95 Punkte
      • Robert Parker:92+ Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Trebbiano | 100% Montepulciano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 20 Monate 700-Liter-Tonneau
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 24,30 | 34,70 g/l
      • Gesamtsäure: 5,84 | 5,67 g/l
      • Restzucker: 2,70 | 2,70 g/l
      • Sulfit: 143 | 102 mg/l
      • ph-Wert: 3,29 | 3,4
      • Verschluss: Naturkorken
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: mit lieben Menschen genießen
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      12102710 · 4,5 l · 99,78 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand1 Stück verfügbar

      449,00 €
    • "I Vigneti di Castello di Ama" IGT/DOCG 2011 Horizontale <br>3 Flaschen in Original-Geschenkkarton

      “I Vigneti di Castello di Ama” IGT/DOCG 2011 Horizontale · 3 Flaschen in Original-Geschenkkarton

      Seltene Horizontale in 3er Präsentkarton - eine exklusive und streng limitierte Selektion der Crus "Vigna L'Apparita", "Vigneto La Casuccia" und "Vigneto Bellavista" des Jahrgangs 2011.

      1 Flasche à 0,75l | "Vigna L'Apparita" Merlot Toscana IGT 2011 im Geschenkkarton

      Eleganter Merlot von hoch gelegenen Weinbergen, dessen weitere Entwicklung in der Flasche immer wieder fasziniert. Sehr einladendes Bouquet, reife Beerennote, Holunder und Kaffee. Am Gaumen überaus fein und strukturiert, dichte, geschliffene Tannine, klingt sehr lang und gelassen aus. SUPERIORE.DE

      "Compared to 2010, the 2011 L'Apparita (100% Merlot) is a very different wine. It's impossible to imagine how Castello di Ama could improve on the utterly divine and delicious 2010, but I liked 2011 even more. Again, I just feel that this estate with its vineyards that reach beyond 500 meters in altitude performs best with warm vintages such as this one. Those who love Castello di Ama's wines will have to wait until the 2013 vintage is released. This is a gorgeous wine that sings in a loud and graceful voice. That extra cherry softness of Merlot has been pulled back to a perfect point. The wine offers layers of richness and suppleness. The effects are layered, complex and absolutely engaging. This is a standout wine." Robert Parker

      "A deep and beautiful red with ripe berry, plum and orange peel character. Almost exotic in style. Full body, ultra-fine tannins and a caressing texture. Goes on for minutes. So beautiful now but will be event better in 2018. Greatest L'Apparita ever?" James Suckling

      Duemilavini 2016: 4 Trauben
      Guide l'Espresso 2016: 4 Flaschen
      Veronelli-Guide 2016: 94 Punkte/3 Sterne
      Robert Parker: 96 Punkte
      Antonio Galloni: 95 Punkte
      James Suckling: 98 Punkte

      Rebsorte: 100% Merlot
      Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      Lagerpotenzial: 2036+

      1 Flasche à 0,75l | "Vigneto La Casuccia" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2011 im Geschenkkarton

      Chianti Classico La Casuccia aus gleichnamiger Einzellage mit Gran-Selezione-Status verbindet in seiner typischen Art beispielhaft hervorragende Struktur mit höchster Eleganz. SUPERIORE.DE

      "The 2011 Chianti Classico Gran Selezione Vigneto La Casuccia is opulent and voluptuous with thick lines of dark fruit and spice that characterize the bouquet. More than heft and power, this wine delivers excellent complexity with layers of black truffle, grilled herb and cherry cola that add vertical lift." Robert Parker

      "A wine of pure femininity and grace, the 2011 Chianti Classico Gran Selezione Vigneto La Casuccia is wonderfully fleshy and radiant in the glass. Rose petal, sweet red cherry, tobacco, mint and spices meld together as this effortless, supple wine shows off its undeniably appealing personality. Sweet, silky tannins wrap around a super-expressive finish laced with knock-out aromatics. The 2011 is firing on all cylinders today." VINOUS

      "Amazing aromas of crushed dark fruits with raspberry, blueberry and blackberry. Dried flowers and violets too, plus tanned leather. Full body, ultra-fine yet dense tannins and a finish that lasts for minutes. Stunning texture. One of the greatest Chianti Classicos ever made." James Suckling

      Duemilavini 2016: 5 Trauben
      Guide l'Espresso 2016: 4 Flaschen
      Veronelli-Guide 2016: 94 Punkte/3 Sterne
      Robert Parker: 93 Punkte
      Antonio Galloni: 96 Punkte
      Wine Spectator: 94 Punkte
      James Suckling: 97 Punkte
      Falstaff: 95 Punkte

      Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Merlot
      Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      Lagerpotenzial: 2036+

      1 Flasche à 0,75l | "Vigneto Bellavista" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2011 im Geschenkkarton

      Die 2011er Ausgabe der Gran Selezione aus der Einzellage Bellavista ist reich und dunkel mit Aromen von Wildkirsche, Rauch, Lakritz, Menthol und Tabak. Äußerst attraktiv und gehaltvoll am Gaumen, feste Tannine bilden das Rückgrat dieses virilen, potenten Weins. SUPERIORE.DE

      "The 2011 Chianti Classico Gran Selezione Vigneto Bellavista opens to dark concentration, bold intensity and an immediate delivery of ripe fruit flavors. Stylistically speaking, this single-vineyard Grand Selezione is extracted, muscular and extremely fruit forward. The heat of the 2011 vintage comes through loud and clear. Happily, the mouthfeel is tighter and more focused with dusty minerality on the tannins and long persistency." Robert Parker

      "Ama's 2011 Chianti Classico Gran Selezione Vigneto Bellavista shows the darker, more brooding style of Sangiovese at Ama. Graphite, smoke, tar, licorice, incense and cloves wrap around a core of dark fruit. A wine of gravitas and vertical structure, the 2011 will reward several decades of cellaring. This is an unusually stern wine for the vintage though. Readers will have to be patient to experience the Bellavista at its best. Still, I can't help notice how much the 2011 has grown in bottle over the last year." VINOUS

      Duemilavini 2016: 4 Trauben
      Guide l'Espresso 2016: 5 Flaschen
      Veronelli-Guide 2016: 93 Punkte/3 Sterne
      Robert Parker: 92 Punkte
      Antonio Galloni: 95+ Punkte
      Wine Spectator: 93 Punkte
      James Suckling: 93 Punkte
      Falstaff: 93 Punkte

      Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Malvasia Nera
      Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      Lagerpotenzial: 2036+

      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 15 Monate 40/60 neues/gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Nein
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      09344211 · 2,25 l · 215,56 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      485,00 €
    • "LUX VITIS" Toscana IGT 2016 <br>3 Flaschen in Original-Holzkiste

      “LUX VITIS” Toscana IGT 2016 · 3 Flaschen in Original-Holzkiste

      LUX VITIS 2016 ist der zweite und in Kleinauflage vinifizierte Jahrgang eines außergewöhnlichen, großen Weins. Er stammt von über 12 Jahre alten Cabernet-Sauvignon-Reben und enthält einen kleinen Teil Sangiovese. Tiefdunkles Rubinrot, im Bouquet Lebkuchengewürz, reife Schwarzkirsche und etwas Rauch. Am Gaumen überzeugt er kompakt und präzise und zeigt klar Herkunft und Rebsorte. LUX VITIS wird seinen wahren Schatz erst mit den Jahren der Reife offenbaren - der präzise und herausragende Jahrgang 2016 gibt ihm Fülle, subtile Süße und Konzentration und dazu eine Frische, die ihn in ein langes Leben tragen wird. SUPERIORE.DE

      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Rebsorten: 90% Cabernet Sauvignon, 10% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 30 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 1,15 g/l
      • Sulfit: 95 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      09223116 · 2,25 l · 229,78 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand6 Stück verfügbar

      517,00 €
    • Brunello di Montalcino "Greppo" Riserva DOCG 2012

      Brunello di Montalcino “Greppo” Riserva DOCG 2012

      "Ich habe immer ausgewogene Weine und Weine mit besonderem Charakter bevorzugt. Weine, die ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Körper, Geruch, Tanninen und Säure aufweisen. Alte und auch sehr alte Weine, die gereift sind, ohne ihre charakteristischen Merkmale zu verlieren. Weine, die die Tradition des Weinbaugebietes und die lokale Vielfalt wiederspiegeln." Franco Biondi Santi

      Lediglich 38 Jahrgänge des Brunello di Montalcino Riserva waren seit 1888 erhältlich – 24 davon entstanden unter der Leitung von Franco Biondi Santi. 2012 Riserva ist der letzte Jahrgang, der von Franco selbst beaufsichtigt wurde und der ihm auch gewidmet ist. Ein Meilenstein in der Geschichte von Biondi Santi. SUPERIORE.DE

      "Warmer, aber nicht zu heißer Sommer, Ende August etwas Niederschläge, September dann Abkühlung; Lesebeginn am 10. September. Strahlendes, kraftvolles Rubin-Granat, aufhellender Rand. Zeigt in der Nase Noten nach frischen Herzkirschen, viel Granatapfel, im Hintergrund etwas Safran. Dichtes, kraftvolles Tannin prägt den Verlauf, öffnet sich in vielen Schichten, salzig und tiefgründig, hat ­alles für ein langes Leben!" Falstaff

      "A glorious nose to the wine with blackberries, plums, balsamic, mushrooms and bark. Floral. Some tile and terracotta undertones. Full-bodied with fine tannins and vivid, linear acidity running through the middle palate. Light toffee and smoke. Extremely long and lively. Traditional, yet very clean and beautiful. Drinkable now, but better after 2025." James Suckling

      "Luminous garnet red. Perfumed nose of orange peel, cinnamon, sour red cherries, strawberries, talcum powder, and old fine leather, plus sneaky hints of slightly air-dried berries (not surprising, given how hot 2012 was, even taking into consideration that Biondi-Santi is one of the first estates to pick each year). Then juicy and dense with a silky mouthfeel to the flavors of red berries, blood orange and spices. Finishes long and silky now, but this specific Brunello Riserva was especially austere in its youth and so the estate decided to release it one year later than usual for sale. The wine carries an extra label "Dedicato a Franco Biondi Santi” (dedicated to Franco Biondi Santi) who passed away in 2013; CEO Giampiero Bertolino explained to me that everyone at the estate believed this wine was a real snapshot of Franco and the Brunellos he most enjoyed drinking, and so it was decided to dedicate it to him. Actually, there’s an air-dried quality to this wine that is absolutely enchanting, if in my opinion not altogether typical of Franco’s work. No matter, it’s one of the top three Brunello Riservas of the 2012 vintage." Vinous

      "You will notice the dedication printed below the label of the wine label. It reads: "Dedicato a Franco Biondi Santi." Indeed, the Biondi-Santi 2012 Brunello di Montalcino Riserva is the last vintage made by the towering father figure of Brunello whom most everyone referred to as the "gentleman of Montalcino." Il Dottore, as he was also respectfully addressed, died at age 91 in April 2013, and he was very active in the winery as this magnificent wine took shape. This Riserva is a true work of beauty. It is released one year later than usual. The wine reflects the natural heft and power of the 2012 vintage, and it also shows that distinctive open-knit and accessible personality that characterizes this warm and sunny growing season. Il Dottore's magic touch is revealed in the level of fine detail and precision that transcends vintage, grape and territory. That extreme focus is an achievement of this estate alone located in the celebrated Il Greppo property. This Brunello pours from the bottle with a magnificent garnet color, and it evolves in the glass with dark fruit, candied orange peel, spice, licorice, anise seed, cola and balsam herb. The aromas are magical and ethereal, albeit slightly ripe and soft as expected of this vintage." Robert Parker

      "2012 is considered a warm vintage, more dry than hot and with an advanced harvest on 10 September: quite early for a Sangiovese from higher vineyards in Montalcino. The age of the vines has helped to give the wine outstanding complexity. It shows the typical freshness of Biondi Santi with red currant, pomegranate and orris root aromas, becoming more austere on the palate with rhubarb radice flavour, firm acidity and firm yet ripe tannins. The extraction is great and the tight-knit integration between fruit and structural elements gives it the depth to age for decades." Decanter

      "This is the final Riserva to benefit from the late Franco Biondi Santi's masterful hand. It boasts enticing scents of rose, underbrush, red berry, new leather and crushed mint. The chiseled palate features succulent Morello cherry, pomegranate, orange zest, star anise and a hint of tobacco, all framed in taut, polished tannins. Firm acidity lends youthful tension and keeps it impeccably balanced." Wine Enthusiast

      • Doctor Wine:100 Punkte
      • Robert Parker:97 Punkte
      • Vinous:96 Punkte
      • James Suckling:96 Punkte
      • Wine Enthusiast:100 Punkte
      • Decanter :98 Punkte
      • Falstaff:98 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 42 Monate Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,48 g/l
      • Restzucker: 1,56 g/l
      • Sulfit: 79 mg/l
      • ph-Wert: 3,31
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2050+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      09942212 · 0,75 l · 732,00 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand4 Stück verfügbar

      549,00 €
    • Barolo "Aeroplanservaj" DOCG 2007 <br>6 Flaschen/6 Etiketten in Original-Holzkiste

      Barolo “Aeroplanservaj” DOCG 2007 · 6 Flaschen/6 Etiketten in Original-Holzkiste

      "The 2007 Barolo Aeroplan Servaj is plush, rich and voluminous, all qualities that are typical of the year. Dark red cherries, mocha, flowers and spices are woven together beautifully in this soft (for Barolo), sensual wine. Silky tannins frame the rich, seamless finish. The 2007 probably won’t be a long-term ager, but my guess is most bottles will have long been enjoyed before that is an issue." Robert Parker

      "Dark, garnet red colour. Rather discreet character with restrained fruit; however, well structured on the palate with excellent length." Markus del Monego

      "Blackberries and flowers on the nose follow through to a full body, with chewy tannins and a mouth-puckering finish. Needs a number of years to soften. This is a new wine from the super winemaker Dominico Clerico." James Suckling

      • Bibenda:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,70 g/l
      • Gesamtsäure: 6,56 g/l
      • Restzucker: 0,70 g/l
      • ph-Wert: 3,44
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      05292807 · 4,5 l · 147,56 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      664,00 €
    • Barbaresco Crichët Pajé DOCG 2010 <br>0,75l in Original-Holzkiste

      Barbaresco Crichët Pajé DOCG 2010 · 0,75l in Original-Holzkiste

      "Transparentes Rubinrot mit karminrot auslaufendem Rand. Das ätherische Parfum eines kompletten arabischen Basars mit bunten Tüchern, Räucherstäbchen und knallbunten, aufgehäuften exotischen Gewürzen kommt einem direkt in den Sinn, wenn man die Nase in den 2010 Barbaresco Crichët Pajé steckt. Weihrauch und Myrrhe, Sandelholz und edles Zedernholz verströmen ein Odeur wie in 1001 Nacht. Gewürznoten nach Nelken, Piment, Muskatblüten und Pfeffer vermischen sich mit Kirschen, Lorbeer und Himbeergelee, Johannisbeerlaub und florale Kopfnoten nach Orangenblüten komplettieren die Freude. Im Antrunk präsentiert sich Crichët Pajé mit großer Ruhe in stetem Fluss. Nichts ist hier vorlaut oder überbordend, sondern strahlt in vornehmer Eleganz - ein Equilibrium in perfekter Balance. Die aromatisch überbordende Nase wird am Gaumen diszipliniert vom langen, ruhigen Fluss der fokussierten, kühlen Säure, an deren Ufern vollreife und feinkörnige Gerbstoffe ranken. Seidig mit fast aristokratischer Noblesse zeigt sich seine enorme Komplexität im zweiten Schluck, wenn sich die Aromen im epische Nachhall beginnen zu entblättern wie eine gewaltige Win-Zip Datei. Ein Wein fürs Heute, für Morgen und für viele, viele weitere Jahre. Unangefochtene Weltklasse." Sebastian Bordthäuser (Sommelier und Wein-Journalist)

      "A ripe, savory style, with a fruit profile that leans toward cherry and plum compote flavors, accented by coffee, soy, tar and mineral notes, all supported by a dense layer of chunky tannins. Despite the mature fruit profile, this is surprisingly fresh on the finish, with excellent length. Still a youngster, this should age for decades." Wine Spectator

      "The 2010 Barbaresco Crichët Pajè is one of the most captivating and arrestingly beautiful wines I have ever tasted from Roagna. Intense, penetrating Nebbiolo aromatics make a strong opening statement before the 2010 literally takes over all the sense. Medium in body and yet also remarkably deep. Rose petal, kirsch, dried herbs, hard candy, mint and sweet spice develop in the glass, but it is the wine's sense of harmony that really stands out. The 2010 spent five years in cask (one less than normal), a choice that paid off handsomely." VINOUS

      • Guide l'Espresso:
      • Slow Wine:Großer Wein
      • Vinous:98+ Punkte
      • Wine Spectator :96 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: ca. 8 Jahre Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2045+
      • Speiseempfehlung: Gebratener Lammrücken mit grünem Olivenöl und Rosmarin
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      05393110 · 0,75 l · 1.118,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      839,00 €
    • Brunello di Montalcino "Cerretalto" DOCG 2012 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Brunello di Montalcino “Cerretalto” DOCG 2012 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Superb - der Cerretalto 2012, ein Gewächs von einer im Westen Montalcinos gelegenen historischen Spitzenlage. Im Bouquet geben würzige Akzente und Aromen von Weichsen und Brombeeren den Duft an. Der tadellose Geschmack imponiert mit seiner dynamischen und gewichtigen Art, dem dichten Tannin mit guter Stützwirkung, der respektablen Säure und einem Abgang erster Güte. SUPERIORE.DE

      "Sattes, tiefes Rubin mit Granatschimmer. ­Intensive und vielschichtige Nase, nach dunklen Kirschen, Veilchen, frischen, saftigen Zwetschken, Olivenpaste und getrockneten Tomaten, sehr einladend. Satter, fester Ansatz am Gaumen, viel Wärme, dunkle, reife Frucht, dichtmaschiges Tannin umwoben von süßem Schmelz, salzig und lange, zum Reinliegen!" Falstaff

      "The 2012 Brunello di Montalcino Cerretalto offers a prolonged, flowing and carefully massaged drinking experience that drapes over the senses with some studied intensity and lots of intriguing complexity. This wine nails that perfect balance between power and elegance (that elusive exchange that so many winemakers hope to achieve) with effortless precision. Bold cherry fruit and spice are tightly woven together. In the mouth, the wine shows texture, depth and succulence. Generally speaking, this is not my favorite vintage in Montalcino, but this wine suddenly made me forget that thought." Robert Parker

      "Flavors of medicinal herbs, juniper, macerated cherry, plum, tobacco and spice are the hallmarks of this intense red. Ripe and concentrated, yet sleek and focused, with spice notes chiming in on the long, minerally and firmly tannic finish." Wine Spectator

      "The density is so impressive in this great single-vineyard wine of Casanova. It's full yet agile at the same time. Shows such integrated tannins and fresh acidity at the finish. Energized and focused. Tangy and citrusy. Mineral undertone. One of the great Brunellos of 2012." James Suckling

      • Doctor Wine:99 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:98 Punkte
      • Wine Spectator :98 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Falstaff:100 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2046+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      09262912 · 1,5 l · 559,33 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand5 Stück verfügbar

      839,00 €
    • Barbaresco Crichët Pajé DOCG 2011 <br>0,75l in Original-Holzkiste

      Barbaresco Crichët Pajé DOCG 2011 · 0,75l in Original-Holzkiste

      "Transparentes Rubinrot mit karminrot auslaufendem Rand. Gewürznoten nach Nelken, Piment, Muskatblüten und Pfeffer vermischen sich mit Kirschen, Lorbeer und Himbeergelee, Johannisbeerlaub und florale Kopfnoten nach Orangenblüten komplettieren die Freude. Im Antrunk präsentiert sich Crichët Pajé mit großer Ruhe in stetem Fluss. Nichts ist hier vorlaut oder überbordend, sondern strahlt in vornehmer Eleganz - ein Equilibrium in perfekter Balance. Die aromatisch überbordende Nase wird am Gaumen diszipliniert vom langen, ruhigen Fluss der fokussierten, kühlen Säure, an deren Ufern vollreife und feinkörnige Gerbstoffe ranken. Seidig mit fast aristokratischer Noblesse zeigt sich seine enorme Komplexität im zweiten Schluck, wenn sich die Aromen im epische Nachhall beginnen zu entblättern wie eine gewaltige Win-Zip Datei. Ein Wein fürs Heute, für Morgen und für viele, viele weitere Jahre. Unangefochtene Weltklasse." Sebastian Bordthäuser (Sommelier und Wein-Journalist)

      "Made with extremely old vines, the youngest of which are over 60 years old and most much older, this opens with aromas of new leather, scorched earth, underbrush and balsamic notes of camphor. Concentrated and boasting a great depth of flavors, the structured, full-bodied palate delivers raspberry compote, dried black cherry, carob and hazelnut alongside firm, enveloping tannins. Another compelling wine from the estate." Wine Enthusiast

      "This red is full of mulled plum, cherry, menthol, stone and spice flavors. Concentrated yet fluid, with a tightly packed finish. Well-balanced and approachable now if decanted." Wine Spectator

      "It's easy to fall into the cult of Crichët Pajé. The wine's name means "little hill" in Piemontese dialect, and the winemaking process is carefully weighed and contemplated. The Roagna 2011 Barbaresco Crichët Pajé is fermented with indigenous yeasts, with submerged cap and sees eight long years of aging in both oak and cement. Fruit is drawn from a half-hectare, south-facing parcel high on the Pajé slope that has been farmed by this family since 1953. The bouquet reveals wild berry fruit, rose hip, cedar, crushed stone, smoke and licorice. This expression is lightweight in texture, yet it expertly balances a full load of aromas and flavors on that small frame. The heat of the vintage has not hurt the freshness or the sharpness that you perceive here." Robert Parker

      "Just bottled, the 2011 Barbaresco Crichët Pajè is unbelievably refined. Sweet red cherry, rosewater, mint, dried flowers, pine and kirsch give the 2011 an upper register of perfume that is utterly beguiling. Silky and classy to the core, the 2011 is the most sensual Crichët Pajè I can remember tasting. There is plenty of tannin, that is clear, but it is also pretty much buried by the sheer luxuriousness of the fruit. This is such a gorgeous and complete wine. There is just an unreal amount of freshness for this dry, torrid year. Wow!!" Vinous

      • Gambero Rosso:
      • Slow Wine:Großer Wein
      • Doctor Wine:98 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:97 Punkte
      • Vinous:98+ Punkte
      • Wine Spectator :97 Punkte
      • Wine Enthusiast:97 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: ca. 8 Jahre Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2046+
      • Speiseempfehlung: Gebratener Lammrücken mit grünem Olivenöl und Rosmarin
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      05393111 · 0,75 l · 1.145,33 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      859,00 €
    • Barbaresco "Selezione Tre Vigneti" Riserva DOCG 2007<br>3 MAGNUM-Flaschen in Original-Holzkiste

      Barbaresco “Selezione Tre Vigneti” Riserva DOCG 2007 · 3 MAGNUM-Flaschen in Original-Holzkiste

      La Spinettas Riserve der Barbaresco-Einzellagen Gallina, Starderi und Valeirano werden nur in den besten Jahrgängen gefüllt und kommen ausschließlich in Magnum-Flaschen in den Handel. Hier erhalten Sie alle drei Einzellagen aus dem Spitzenjahrgang 2007 in streng limitierter 3er Holzkiste. SUPERIORE.DE

      "A highlight of my Piedmont tasting tour this spring was my visit with Giorgio Rivetti of La Spinetta. We met at the modern Campè winery that is located at the bottom of the next hill over from the historic Castello di Grinzane Cavour, an important landmark for the entire Barolo appellation. Upon my arrival, I was greeted to a long table fitted with an equally long line of wine bottles. I counted 35 of them. It’s a good thing I had built in extra time before my next tasting appointment that day. The La Spinetta wines are truly outstanding. I would especially like to draw your attention to the late-release wines (produced in magnum only) from the 2007 vintage." Robert Parker

      1 Flasche à 1,5l
      Barbaresco "Vigneto Gallina" Riserva DOCG 2007

      "Only in the best vintages, La Spinetta releases magnum-only editions of its top wines. These wines are generally released ten years after the harvest following additional bottle aging (and one extra year of oak) under the most stringent conditions back at the winery. This year, one of these absolute gems is the 2007 Barbaresco Riserva Gallina (Magnum). I am a huge fan of the sheer elegance produced in this vineyard. This quality has been harnessed to perfection in the case of this wine. It is beautifully evolved, long and silky. Yet, the primary fruit sings loudest of all. This is a delightful achievement." Robert Parker

      Robert Parker: 97 Punkte

      1 Flasche à 1,5l
      Barbaresco "Vigneto Starderi" Riserva DOCG 2007

      "The 2007 Barbaresco Riserva Starderi (Magnum) immediately flaunts the density and important structure that is associated with this celebrated vineyard site. This is an overtly generous and bountiful expression of Nebbiolo that offers thick layers of aromatic intensity. The wine's best asset is the intact and vibrant quality of the primary fruit—so presented now, eleven years after the harvest. This is an expensive bottle for sure, but it does award a delicious and unforgettable experience." Robert Parker

      Robert Parker: 96 Punkte

      1 Flasche à 1,5l
      Barbaresco "Vigneto Valeirano" Riserva DOCG 2007

      "This wine represents a crowning achievement among an elite group of magnum-only delayed releases. The 2007 Barbaresco Riserva Valeirano (Magnum) is nothing short of magnificent. It is intense and articulate in ways you don't expect. Specifically, I am referring to the vibrant and dazzling quality of fruit that is traveling full speed ahead. Nothing about this wine has slowed down. In fact, I would expect this beautiful interpretation to pick up further speed and complexity as it continues its evolution. This wine is old but also new, sweet but also savory and powerful but also elegant. It is a wine of profound contrasts that find impeccable unity despite those inherent contradictions. Congratulations to La Spinetta." Robert Parker

      Robert Parker: 99 Punkte

      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 36 Monate neues Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2042+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren

      05115107 · 4,5 l · 321,11 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      1.445,00 €
    • ÙE Cru Monovitigno Picolit 2007<br>"L'Athanor Cosmic Fornace" Amber/Silber<br>La Collezione 2008

      ÙE Cru Monovitigno Picolit 2007 · “L’Athanor Cosmic Fornace” Amber/Silber · La Collezione 2008

      Seit 1984 bringen die Noninos ihr ÙE Trauben Destillat Cru Monovitigno Picolit in limitierter Auflage und einem speziellen Dekanter auf den Markt. Ein überaus exclusives Produkt. Sie finden es ausschließlich in den berühmtesten Restaurants und Vinotheken dieser Welt (New York: San Domenico, Los Angeles: "Valentino" di Piero Selvaggio, Paris: "Alain Ducasse", Montecarlo: Hotel de Paris, Florenz: Enoteca Pinchiorri).

      Die Kollektionsflaschen erhalten Sie in Deutschland ausschließlich hier bei superiore.de!

      Jeder Dekanter für "La Collezione 2008" - "L'Athanor Cosmic Fornace" wurde in Handarbeit gefertigt. Fünf Glaskünstler sind an der Herstellung einer einzigen Flasche beteiligt. Designer ist Luca Cendali und der Glaskunsthersteller ist kein Geringerer als Venini in Murano. Mit der sogenannten Balloton-Technik und Blattsilber enstand so ein Designobjekt, welches den "Athanor", den philosophischen Ofen zur Herstellung des Steines der Weisen - oder aber "The Cosmic Furnace", den kosmischen Ofen (Hüter der unsterblichen Flamme) symbolisiert. Der wertvolle Dekanter in drei Farbvariationen (Amber, Rot und Aquamarin) wird in einer Kassette aus edlem Walnussholz geliefert.

      Das ÙE Destillat aus Picolit-Trauben der Ernte 2007 ist schon visuell eine Sensation: kristallklar und von bezauberndem Charme. Die Nase erlebt pure Eleganz mit dem Duft von Wildblumen-Honig, Akazienblüten und Noten feiner Feigen. Am Gaumen bestätigen sich die olfaktorischen Eindrücke, vorzüglich und persistent.

      Die Nonino Collezione ist seit Jahren beliebtes Sammlerstück, es werden zu Auktionen bei Christie's in London regelmäßig Höchstpreise erzielt. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Picolit
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6-12 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 48,00 % vol
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lieferung nur nach DE, CH, LI und UK möglich
      mehr erfahren

      30000137 · 0,7 l · 2.128,57 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand2 Stück verfügbar

      1.490,00 €
    • ÙE Cru Monovitigno Picolit 2007<br>"L'Athanor Cosmic Fornace" Aquamarin/Gold <br>La Collezione 2008

      ÙE Cru Monovitigno Picolit 2007 · “L’Athanor Cosmic Fornace” Aquamarin/Gold · La Collezione 2008

      Seit 1984 bringen die Noninos ihr ÙE Trauben Destillat Cru Monovitigno Picolit in limitierter Auflage und einem speziellen Dekanter auf den Markt. Ein überaus exclusives Produkt. Sie finden es ausschließlich in den berühmtesten Restaurants und Vinotheken dieser Welt (New York: San Domenico, Los Angeles: "Valentino" di Piero Selvaggio, Paris: "Alain Ducasse", Montecarlo: Hotel de Paris, Florenz: Enoteca Pinchiorri).

      Die Kollektionsflaschen erhalten Sie in Deutschland ausschließlich hier bei superiore.de!

      Jeder Dekanter für "La Collezione 2008" - "L'Athanor Cosmic Fornace" wurde in Handarbeit gefertigt. Fünf Glaskünstler sind an der Herstellung einer einzigen Flasche beteiligt. Designer ist Luca Cendali und der Glaskunsthersteller ist kein Geringerer als Venini in Murano. Mit der sogenannten Balloton-Technik und Blattgold enstand so ein Designobjekt, welches den "Athanor", den philosophischen Ofen zur Herstellung des Steines der Weisen - oder aber "The Cosmic Furnace", den kosmischen Ofen (Hüter der unsterblichen Flamme) symbolisiert. Der wertvolle Dekanter in drei Farbvariationen (Amber, Rot und Aquamarin) wird in einer Kassette aus edlem Walnussholz geliefert.

      Das ÙE Destillat aus Picolit-Trauben der Ernte 2007 ist schon visuell eine Sensation: kristallklar und von bezauberndem Charme. Die Nase erlebt pure Eleganz mit dem Duft von Wildblumen-Honig, Akazienblüten und Noten feiner Feigen. Am Gaumen bestätigen sich die olfaktorischen Eindrücke, vorzüglich und persistent.

      Die Nonino Collezione ist seit Jahren beliebtes Sammlerstück, es werden zu Auktionen bei Christie's in London regelmäßig Höchstpreise erzielt. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Picolit
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6-12 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 48,00 % vol
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lieferung nur nach DE, CH, LI und UK möglich
      mehr erfahren

      30000136 · 0,7 l · 2.128,57 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand2 Stück verfügbar

      1.490,00 €
    • ÙE Cru Monovitigno Picolit 2007<br>"L'Athanor Cosmic Fornace" Rot/Gold<br>La Collezione 2008

      ÙE Cru Monovitigno Picolit 2007 · “L’Athanor Cosmic Fornace” Rot/Gold · La Collezione 2008

      Seit 1984 bringen die Noninos ihr ÙE Trauben Destillat Cru Monovitigno Picolit in limitierter Auflage und einem speziellen Dekanter auf den Markt. Ein überaus exclusives Produkt. Sie finden es ausschließlich in den berühmtesten Restaurants und Vinotheken dieser Welt (New York: San Domenico, Los Angeles: "Valentino" di Piero Selvaggio, Paris: "Alain Ducasse", Montecarlo: Hotel de Paris, Florenz: Enoteca Pinchiorri).

      Die Kollektionsflaschen erhalten Sie in Deutschland ausschließlich hier bei superiore.de!

      Jeder Dekanter für "La Collezione 2008" - "L'Athanor Cosmic Fornace" wurde in Handarbeit gefertigt. Fünf Glaskünstler sind an der Herstellung einer einzigen Flasche beteiligt. Designer ist Luca Cendali und der Glaskunsthersteller ist kein Geringerer als Venini in Murano. Mit der sogenannten Balloton-Technik und Blattgold enstand so ein Designobjekt, welches den "Athanor", den philosophischen Ofen zur Herstellung des Steines der Weisen - oder aber "The Cosmic Furnace", den kosmischen Ofen (Hüter der unsterblichen Flamme) symbolisiert. Der wertvolle Dekanter in drei Farbvariationen (Amber, Rot und Aquamarin) wird in einer Kassette aus edlem Walnussholz geliefert.

      Das ÙE Destillat aus Picolit-Trauben der Ernte 2007 ist schon visuell eine Sensation: kristallklar und von bezauberndem Charme. Die Nase erlebt pure Eleganz mit dem Duft von Wildblumen-Honig, Akazienblüten und Noten feiner Feigen. Am Gaumen bestätigen sich die olfaktorischen Eindrücke, vorzüglich und persistent.

      Die Nonino Collezione ist seit Jahren beliebtes Sammlerstück, es werden zu Auktionen bei Christie's in London regelmäßig Höchstpreise erzielt. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Picolit
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6-12 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 48,00 % vol
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lieferung nur nach DE, CH, LI und UK möglich
      mehr erfahren

      30000135 · 0,7 l · 2.128,57 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand1 Stück verfügbar

      1.490,00 €
    Exklusives & Luxus

    Lust auf das Rare und wirklich Exklusive unter dem Besonderen? Auch damit können wir dienen.

    SUPERIORE.DE bietet seit fast 20 Jahren erlesenste und hochwertigste Weine, Brände und Olivenöle an. Doch oft kommt dann die Frage nach dem ganz Besonderen, Limitierten und Exklusiven. Sammlerstücke, Sonder- und Künstler-Editionen, im Winzerkeller gereifte Schätze in Kleinstauflage, Horizontalen, Vertikalen, erlesene Brände und Weine, die man in den meisten Fällen nicht im deutschen Fachhandel und auch nicht beim Winzer direkt finden und erwerben kann.

    Aufgrund langjähriger und sehr enger Kontakte zu unseren Produzenten können wir Ihnen in dieser Rubrik Meisterliches und Luxuriöses anbieten, was das Sammler- und Genießerherz höher schlagen lässt. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Entdecken - machen Sie sich und Ihren Lieben eine ganz besondere, ja einzigartige Freude!