• "Ero" Nero d'Avola Sicilia DOC 2013

      “Ero” Nero d’Avola Sicilia DOC 2013

      Ero ist ein fruchtbetonter Nero d'Avola mit Noten von reifen Kirschen, Aromen von Zitrusfrüchten und einem Hauch von Blumen. Voll und rund am Gaumen mit würzigem Abgang. (superiore.de)

      "This is a red with such brightness of dried-strawberry and cherry character. Full body, firm tannins and a long, long finish. Chewy but so focused and refined. Super red." James Suckling
      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Guide l'Espresso 2015:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nero d'Avola
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,7 g/l
      • Gesamtsäure: 5,96 g/l
      • Restzucker: 1 g/l
      • Sulfit: 29 mg/l
      • ph-Wert: 3,34
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19192213 ·  0,75 l · 18,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand4 Stück verfügbar

      13,90 €
    • "Erse" Rosato Etna DOC 2017

      “Erse” Rosato Etna DOC 2017

      Etna Rosato Erse bietet einen authentischen Ausdruck der Nerello Mascalese-Traube (mit dabei ein 20%-Anteil Nerello Cappuccio). Kräftiges Himbeerrot mit schönem Bouquet von wilden Beeren und frischen Fruchtaromen wie z.B. Wassermelone. Das vulkanische Terroir gibt dem Wein Konzentration und Charakter. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Vinibuoni 2018:
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19192517 · 0,75 l · 19,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      14,90 €
    • "Erse" Rosso Etna DOC 2015

      “Erse” Rosso Etna DOC 2015

      Unwiderstehlich Etna: süße Kirschen, Blumen, Gewürze und ein Hauch Minze im Bouquet. Festes und doch harmonisches Tannin im lebendigen, sehr intensiven Geschmack, der sich nie schwer, sondern bis ins Finale elegant präsentiert. (superiore.de)

      "Aromas of blueberries, lemons and hints of peaches follow through to a medium body, firm tannins and a fresh and clean finish. Firm and racy. Linear wine." James Suckling

      "Bright medium red. Lively aromas of sour red cherry, strawberry, blood orange and botanical herbs on the complex perfumed nose. Then lively on the palate, with juicy, savory red cherry and berry flavors that are very well delineated and precise. A lovely wine that has a vibrant, precise, juicy finish." Antonio Galloni

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:90 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Antonio Galloni:93 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 20 Monate Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 19 g/l
      • Gesamtsäure: 6,52 g/l
      • Restzucker: 1,1 g/l
      • Sulfit: 37 mg/l
      • ph-Wert: 3,08
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19192315 · 0,75 l · 19,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      14,90 €
    • "Erse" Bianco Etna DOC 2017

      “Erse” Bianco Etna DOC 2017

      Erse Bianco ist eine komplexe, dichte Cuvée aus Carricante und Catarratto. Fruchtige und klare mineralische Töne in der Nase. Kraftvoller und zugleich sehr feiner Geschmack mit wunderbar agiler Säurestruktur. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Antonio Galloni:90 Punkte
      • Rebsorten: 80% Carricante, 20% Catarratto
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 19 g/l
      • Gesamtsäure: 6,37 g/l
      • Restzucker: 1 g/l
      • Sulfit: 38 mg/l
      • ph-Wert: 6,37
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19190317 · 0,75 l · 21,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      15,90 €
    • "Laeneo" Nerello Cappuccio Sicilia DOC 2016

      “Laeneo” Nerello Cappuccio Sicilia DOC 2016

      Es ist sehr selten und höchst anerkennenswert, dass hier einmal ein reinsortiger Nerello Cappuccio in die Flasche kommt, wo doch der Nerello Mascalese am Etna in der Regel der rote Platzhirsch ist. Leuchtend granatroter, jugendlich frischer Wein mit einem Bouquet aus Erdbeere und Zitrusfrucht, dazu steinig-mineralische Töne, Blumen und Gewürze. Im Geschmack von subtiler Eleganz mit einer angenehm frischen Brise. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Doctor Wine 2018:90 Punkte
      • Luca Maroni 2018:90 Punkte
      • Vinibuoni 2018:
      • Antonio Galloni:93 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19192416 · 0,75 l · 23,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      17,90 €
    • "A' Puddara" Bianco Etna DOC 2015

      “A' Puddara” Bianco Etna DOC 2015

      A' Puddara, ein reinsortiger Carricante, strahlt pure Energie und Kraft aus. Zitrone, weiße Blüten und mineralische Aromen im Duft, am Gaumen eine atemberaubende Eleganz und Klasse. Das beinahe energetisch anmutende, leicht salzige, fließende Finale macht diesen Wein einfach unwiderstehlich. (superiore.de)

      "Bright dark straw-yellow. Botanical herbs and crushed rocks are complemented by apricot and orchard fruit. Enters large then more focused, bright and lemony with an austere zingy mineral nuance that lingers long on the juicy, vibrant aftertaste. Lovely Etna Bianco that eschews the truly ridiculous butter and tropical fruit notes of many wines labeled Etna Bianco these days. Well done." Ian d'Agata

      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2017:90 Punkte
      • Slow Wine 2018:Großer Wein
      • Doctor Wine 2018:94 Punkte
      • Vinibuoni 2018:
      • Ian d'Agata:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Carricante
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: großes Eichenfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19190215 · 0,75 l · 26,65 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      22,90 €19,99 €
    • "Il Musmeci" Rosso Etna DOC 2011

      “Il Musmeci” Rosso Etna DOC 2011

      Lebhaftes Rubin mit hellen Einspielungen. Im Bouquet Aromen von Veilchen, roten Beeren, schwarzen Kirschen und eine verlockende Muskatnussnote. Außergewöhnlich kompakt am Gaumen, mit eindrucksvoller Säure und perfekt geformtem Tannin. Große Frische und Energie. (superiore.de)
      • Veronelli 2017:91 Punkte
      • Decanter :90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 20 Monate Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19192111 · 0,75 l · 31,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      23,90 €
    • "Il Musmeci" Rosso Etna DOC 2010

      “Il Musmeci” Rosso Etna DOC 2010

      Il Musmeci - der Wächter des Ätna - in lebhaftem Rubin mit hellen Einspielungen. Im Bouquet Aromen von Veilchen, roten Beeren, schwarzen Kirschen und eine verlockende Muskatnussnote. Außergewöhnlich kompakt am Gaumen, mit eindrucksvoller Säure und perfekt geformtem Tannin. Große Frische und Energie. (superiore.de)

      "Helles Granatrot, komplexes und vielschichtiges Bouquet mit roten Beeren (Kirsche), Blüten, aber auch Leder und Tabak, am eleganten Gaumen mit sehr klarer Frische und präziser Struktur, wunderbar ausgewogen, mit reifem feinpolierten Tannin, wieder durchzogen von einer salzigen Ader. Klasse!" Weinwisser

      "This elegant, full-bodied red opens with a lovely fragrance of red berry and violet. The juicy palate doles out crushed wild cherry, mocha, grilled sage and cake spice alongside firm, polished tannins and fresh acidity." Wine Enthusiast

      "This is very perfumed with gorgeous strawberry and citrus. Full body, ultra-fine tannins and a juicy finish. Savory and delicious." James Suckling

      "The 2010 Etna Rosso Il Musmeci opens to a light garnet color (lighter than I remember compared to past vintages) and a delicate bouquet showcasing dried rose petal, crushed stone, toasted chestnut husk and very delicate wild berry. This is a feminine and graceful expression that speaks in hushed, timid tones. The 2010 vintage does not deliver the power and boldness of previous vintages, but instead shows a Burgundian soul from one of Italy's most dramatic territories. The blend is a traditional composition of 80% Nerello Mascalese and 20% Nerello Cappuccio refined in large oak casks and tonneaux." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Vinibuoni 2015:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Weinwisser:18+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 20 Monate Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19192110 · 0,75 l · 37,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand7 Stück verfügbar

      27,90 €
    Winzer vorgestellt
    Tenuta di Fessina
    Sizilien
    Tenuta di Fessina

    Dass es möglich ist, aus uralten, vernachlässigten Rebstöcken bereits in sehr kurzer Zeit wahrhaft ausdrucksstarke Weine herzustellen, haben der Weinbauberater Federico Curtaz sowie die aus dem Chianti-Gebiet stammende Winzerin Silvia Maestrelli und ihr Ehemann Roberto Silva eindrücklich unter Beweis gestellt. In ihrer am Etna gelegenen Tenuta di Fessina, ursprünglich eine aus dem 18. Jahrhundert stammende Mühle mit sieben Hektar Rebland, hat das Trio sehr viel zur Aufwertung der sizilianischen Weine und Rebkultur an Europas mächtigstem Vulkan beigetragen.

    Bis heute hat das leidenschaftlich zu Werke gehende Team viel investiert und die mit teils sogar weit mehr als hundert Jahre alten Rebstöcken bestandene Anbaufläche fast verdoppelt. Die Trauben des erfahrenen und schon vor der Betriebsgründung sehr erfolgreichen Winzertrios wachsen auf schwarzen Böden am Rande des Etna und bringen in Kleinauflage nicht nur charakterstarke und elegante Rote hervor, sondern sind auch für großartige Weißweine verantwortlich.

    Die Weine der Tenuta di Fessina sind aus der Liebe zum Etna geboren und entstehen in drei weit auseinander liegenden Produktionsstätten. Der Hauptstandort am Nordhang des Vulkans liegt knapp außerhalb von Rovittello in der Gemeinde Castiglione di Sicilia und besteht vorwiegend aus einem mit Nerello Mascalese bepflanzten und rund 80 Jahre alten Weinberg. Eine ausschließlich mit der heimischen Sorte Carricante bestockte und sogar 900 Meter Höhe erreichende Rebfläche befindet sich am südwestlichen Abhang in Santa Maria di Locodia. Hier wächst der jedes Jahr hoch bewertete Etna Bianco A' Puddara. Die am Osthang, in Milo, gelegenen Parzellen sind ebenfalls für den Anbau von Carricante sehr gut geeignet. Weitere Güter des sizilianischen Weinunternehmens befinden sich in Segesta und Noto in den Provinzen Trapani und Syrakus. Am zuletzt genannten Standort wurde von den Gutseignern ein knapp zwei Hektar großer, herrlicher Weinberg mit Nero d'Avola-Stöcken erworben, die mehr als ein halbes Jahrhundert alt sind.

    Mit Federico Curtaz - 20 Jahre lang für den Weinerzeuger Angelo Gaja im Piemont zunächst als Agronom, später auch als önologischer Berater tätig - wurde im Gründungsjahr 2007 ein erfahrener Experte für die verantwortliche Arbeit im Keller ins Boot geholt. Inzwischen ist die noch junge Tenuta di Fessina zunehmend ins Blickfeld der Öffentlichkeit geraten.

    So wurde Silvia Maestrelli von der Tageszeitung "Corriere della Sera" als "Innovative/r Weinproduzent/in Italiens 2016" ausgezeichnet, da sie - wie es in der Begründung heißt - "die Farben des Himmels über dem Etna" auf ihre Weine übertragen habe. Wir müssen keine prophetischen Sehergaben besitzen, um vorauszusagen, dass das Winzertrio von der Mittelmeerinsel auch in Zukunft noch für die eine oder andere Überraschung sorgen wird. (superiore.de)

    "Stilistisch setzt Federico Curtaz in diesem sizilianischen Abenteuer seit der ersten Lese seine Vorstellung um, dass Weine aus dem Hause Fessina die typischen Aromen der Rebe und das einzigartige, vulkanisch geprägte Terroir bestens hervorkehren müssen, ohne im Geringsten auf Finesse zu verzichten." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 2007
    • Eigentümerin: Silvia Maestrelli, Roberto Silva und Federico Curtaz
    • Önologe: Federico Curtaz
    • Jahresproduktion: ca. 70.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 12 Hektar
    • Naturnaher Anbau