• "Se" Primitivo Salento IGT 2017

      “Se” Primitivo Salento IGT 2017

      Se ist ein reinsortiger Primitivo, stammt von etwas jüngeren Reben als der Es und ist das jugendlich-frische, aber nicht minder elegante Pendant zum Es. Se duftet sehr aromatisch nach Kirsche, Erdbeere und Ahornblüte. Moderner Stil am Gaumen, saftige Textur, alle Komponenten faszinierend aufeinander abgestimmt, lang und lebendig. SUPERIORE.DE

      "Bright red. Delicately spicy with aromas and flavors of ripe red cherry and strawberry nectar, herbs plus a hint of tar. Very impressive and smoothly tactile on entry, then finishes a little abruptly but rich. This is very pure and nicely focused. Made from Manduria grapevines that surround the new winery building. There’s great potential here: cellar this beauty for a couple of years to let it blossom fully." Vinous

      • Vinous:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Primitivo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate gebr. Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15132617 ·  0,75 l · 49,25 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      36,94 €
    • "Se" Primitivo Salento IGT 2018

      “Se” Primitivo Salento IGT 2018

      Se ist ein reinsortiger Primitivo, stammt von etwas jüngeren Reben als der Es und ist das jugendlich-frische, aber nicht minder elegante Pendant zum Es. Se duftet sehr aromatisch nach Kirsche, Erdbeere und Ahornblüte. Moderner Stil am Gaumen, saftige Textur, alle Komponenten faszinierend aufeinander abgestimmt, lang und lebendig. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Vinous:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Primitivo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate gebr. Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15132618 · 0,75 l · 50,56 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      37,92 €
    • "Jo" Negroamaro Salento IGT 2017

      “Jo” Negroamaro Salento IGT 2017

      Sehr tiefes Rubin, dicht und überbordend in der Nase Aromen von Pflaumenlikör, reifer roter Kirsche, Milchschokolade, Tabak und einem Hauch Zimt. Am Gaumen üppig und weich, wie Samt und Seide, endet mit edlen, süßen Tanninen und großer Länge. Ganz und gar erstaunliche Pracht. SUPERIORE.DE

      "Deep red. Spicy floral aromas dominate the nose. Then also very floral in the mouth, but with ripe, fresh red fruit and a lightly saline touch on the long suave finish." Vinous

      • Doctor Wine:93 Punkte
      • Vinous:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Negroamaro
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate 50/50 neues/gebr. Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15132117 · 0,75 l · 63,56 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      47,67 €
    • "Jo" Negroamaro Salento IGT 2018

      “Jo” Negroamaro Salento IGT 2018

      Tiefes Rubinrot. Dicht und opulent in der Nase Aromen von Pflaumenlikör, reifer roter Kirsche, Milchschokolade, Tabak und einem Hauch Zimt. Am Gaumen wie Samt und Seide, endet mit edlen, süßen Tanninen und großer Länge. Ganz und gar erstaunliche Pracht und dennoch nie fett oder sättigend. SUPERIORE.DE

      "Leuchtend-elegantes Rubin mit zart aufhellendem Rand. Herrliche, fein duftende Nase nach Hagebutten, reifen Kirschen, einem Hauch Zedernholz, Blutorangen, im Nachhall nach Walderdbeeren. Spannt sich am Gaumen mit enormer Saftigkeit und klarer Frucht auf, kompakt und elegant, spannt sich schön und fein über die Zunge, drückt sanft auf den Gaumen, salziger Unterton, langer Abgang." Falstaff

      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Negroamaro
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate 50/50 neues/gebr. Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15132118 · 0,75 l · 64,85 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      48,64 €
    • "Jo" Negroamaro Salento IGT 2018 <br> MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Jo” Negroamaro Salento IGT 2018 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Tiefes Rubinrot. Dicht und opulent in der Nase Aromen von Pflaumenlikör, reifer roter Kirsche, Milchschokolade, Tabak und einem Hauch Zimt. Am Gaumen wie Samt und Seide, endet mit edlen, süßen Tanninen und großer Länge. Ganz und gar erstaunliche Pracht und dennoch nie fett oder sättigend. SUPERIORE.DE

      "Leuchtend-elegantes Rubin mit zart aufhellendem Rand. Herrliche, fein duftende Nase nach Hagebutten, reifen Kirschen, einem Hauch Zedernholz, Blutorangen, im Nachhall nach Walderdbeeren. Spannt sich am Gaumen mit enormer Saftigkeit und klarer Frucht auf, kompakt und elegant, spannt sich schön und fein über die Zunge, drückt sanft auf den Gaumen, salziger Unterton, langer Abgang." Falstaff

      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Negroamaro
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate 50/50 neues/gebr. Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15132418 · 1,5 l · 84,42 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand5 Stück verfügbar

      126,63 €
    • "Jo" Negroamaro Salento IGT 2017 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Jo” Negroamaro Salento IGT 2017 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Sehr tiefes Rubin, dicht und überbordend in der Nase Aromen von Pflaumenlikör, reifer roter Kirsche, Milchschokolade, Tabak und einem Hauch Zimt. Am Gaumen üppig und weich, wie Samt und Seide, endet mit edlen, süßen Tanninen und großer Länge. Ganz und gar erstaunliche Pracht. SUPERIORE.DE

      "Deep red. Spicy floral aromas dominate the nose. Then also very floral in the mouth, but with ripe, fresh red fruit and a lightly saline touch on the long suave finish." Vinous

      • Doctor Wine:93 Punkte
      • Vinous:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Negroamaro
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate 50/50 neues/gebr. Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15132417 · 1,5 l · 84,42 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand5 Stück verfügbar

      126,63 €
    • "Es" Primitivo Salento IGT 2017 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Es” Primitivo Salento IGT 2017 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Herrlich intensives Bouquet mit würzigen Noten von schwarzen Johannisbeeren, Schokolade und Tabak. Am Gaumen kompakt, hervorragend strukturiert und sehr gut ausbalanciert mit spürbarer Säure und angenehmen Tanninen. Lang und sehr fruchtig. Ein Verführer mit viel Eleganz. Unser ganzer Respekt für diesen großartigen Wein aus Apulien! SUPERIORE.DE

      "Wonderful aromas of crushed fruit, such as blackberries and blueberries. Hints of new wood. Full-bodied, sweet and very rich. Some might liken it to late-harvest Zin from California. Fascinating. Drink now." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :95 Punkte
      • Slow Wine:Großer Wein
      • Doctor Wine:96 Punkte
      • Luca Maroni:98 Punkte
      • Vinibuoni:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Primitivo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate 50/50 neues/gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 16,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15132317 · 1,5 l · 84,42 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand2 Stück verfügbar

      126,63 €
    • "Jo" Negroamaro Salento IGT 2017 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Jo” Negroamaro Salento IGT 2017 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Sehr tiefes Rubin, dicht und überbordend in der Nase Aromen von Pflaumenlikör, reifer roter Kirsche, Milchschokolade, Tabak und einem Hauch Zimt. Am Gaumen üppig und weich, wie Samt und Seide, endet mit edlen, süßen Tanninen und großer Länge. Ganz und gar erstaunliche Pracht. SUPERIORE.DE

      "Deep red. Spicy floral aromas dominate the nose. Then also very floral in the mouth, but with ripe, fresh red fruit and a lightly saline touch on the long suave finish." Vinous

      • Doctor Wine:93 Punkte
      • Vinous:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Negroamaro
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate 50/50 neues/gebr. Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15132717 · 4,5 l · 65,72 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      295,75 €
    • "Jo" Negroamaro Salento IGT 2018 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Jo” Negroamaro Salento IGT 2018 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Tiefes Rubinrot. Dicht und opulent in der Nase Aromen von Pflaumenlikör, reifer roter Kirsche, Milchschokolade, Tabak und einem Hauch Zimt. Am Gaumen wie Samt und Seide, endet mit edlen, süßen Tanninen und großer Länge. Ganz und gar erstaunliche Pracht und dennoch nie fett oder sättigend. SUPERIORE.DE

      "Leuchtend-elegantes Rubin mit zart aufhellendem Rand. Herrliche, fein duftende Nase nach Hagebutten, reifen Kirschen, einem Hauch Zedernholz, Blutorangen, im Nachhall nach Walderdbeeren. Spannt sich am Gaumen mit enormer Saftigkeit und klarer Frucht auf, kompakt und elegant, spannt sich schön und fein über die Zunge, drückt sanft auf den Gaumen, salziger Unterton, langer Abgang." Falstaff

      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Negroamaro
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate 50/50 neues/gebr. Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15132718 · 4,5 l · 67,02 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand4 Stück verfügbar

      301,60 €
    Winzer vorgestellt
    Gianfranco Fino
    Apulien
    Gianfranco Fino

    Gianfranco Fino bezeichnet sich selbst als Landwirt. Als Experte für Olivenöl entdeckte er in der typischen roten und kalkhaltigen Erde der Manduria im Süden Apuliens unweit der Küste eine winzige, nur 1,2 Hektar große Parzelle mit alten Stöcken von Primitivo in Alberello-Erziehung und beschloss, es auch einmal mit Weinbau zu versuchen. Nach und nach rettete der mit großer Leidenschaft zu Werke gehende Winzer und seine Frau Simona zwölf kleine Weinberge zwischen Manduria und Sava vor der Rodung. Mehr als die Hälfte über 50 Jahre alt und mit alten Primitivo-Reben bestockt. In der Salento-Region verfügt Gianfranco Fino über einen kleinen Weingarten mit genauso alten, im Alberello-System gezogenen Negroamaro-Reben. Dazu kamen in den letzten Jahren knapp zehn Hektar Junganlagen, die separat gelesen und vinifiziert werden. Die Ernteerträge werden aus Qualitätsgründen absichtlich sehr niedrig gehalten.

    Die meisten Reben der ältesten Weinberge wurden noch in der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts gepflanzt. Also zu einem Zeitpunkt, als die Mechanisierung im Rebberg noch kein Thema war. Die Reben stehen also dort nicht in Reih und Glied, sondern sind mit ihren 70 Zentimeter hohen und verzweigten knorrigen Ästen eher zufällig angeordnet. Daher werden auf den naturnah bewirtschafteten Anbauflächen von Gianfranco Fino sämtliche Arbeiten manuell ausgeführt. Maschinen könnten in den schmalen und unregelmässigen Gassen so gut wie gar nicht eingesetzt werden.

    Als Agronom und Önologe erzeugt der ehrgeizige Gutsinhaber mit einem jeweils sortenreinen Primitivo und Negroamaro zwei Spitzenweine - die ihr einzigartiges Terroir ausdrückenden Weine namens "Es" und "Jo" - die national und international Aufsehen erregten und höchste Auszeichnungen erhielten. Vor allem dem mit indigenen wilden Hefen vergorenen "Es" ist es zu verdanken, dass Gianfranco Fino rasch Erfolge feiern konnte und die gesamte Region Manduria in Italien und sogar weltweit bekannt wurde. In den letzten Jahren führte dieser Ausnahmewein oft die Weinlisten der namhaften Kritikergilde an. Vom führenden italienischen Wein-Guide des Gambero Rosso wurde Gianfranco Fino als "Winzer des Jahres 2010" ausgezeichnet.

    "Jo" steht als Kurzform für das Ionische Meer, an dem dieser Negroamaro aus Salento gedeiht. Für beide im Keller sehr sorgsam vinifizierte und in ihrer Produktionsmenge limitierten Kultobjekte werden die Trauben leicht überreif gelesen. Die Weine vergären im Stahltank und reifen danach neun bzw. zwölf Monate lang in Barriques. Sie sind dicht und kraftvoll, aber auch elegant, mit feiner Struktur und zeichnen sich durch Frische und Trinkanimo aus. Mit Jahrgang 2013 kam erstmals der "Se" hinzu, ebenso wie "Es" ein reinsortiger Primitivo, allerdings von jüngeren Rebanlagen, aber nicht minder großartig. In homöopathischer Dosis wird es auch wieder einen roten Süsswein geben, eine Spezialität, dessen Trauben an der Rebe antrocknen dürfen, und einen Spumante Metodo Classico. Auf beide darf man gespannt sein - aber muss Geduld beweisen, denn sie werden wohl erst in zwei, drei Jahren erhältlich sein.

    "Seinen Primitivo nennt Fino Es. Der Wein steht - ganz nach Sigmund Freud - für den Urinstinkt, die triebhafte Lebensfreude und den ungehemmten Genuss. [...] Ein wunderbarer Eindruck von dem, was Apulien sein kann." Falstaff

    Fakten

    • Gründungsjahr: 2004
    • Eigentümer: Gianfranco Fino and Simona Natale
    • Önologe: Gianfranco Fino
    • Jahresproduktion: ca. 23.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 21 Hektar
    • Naturnaher Anbau