• Primitivo di Manduria DOC 2018

      Primitivo di Manduria DOC 2018

      Dunkles Rubinrot. Klares, aufgeräumtes Aroma von Kirschen, Erdbeeren mit einem dezenten Schuss süßer Gewürze. Am Gaumen sehr elegantes Tannin, mittelschlanker Körper mit frischer Frucht und mineralischen Anklängen. Gut integrierte Säure und eine wohltuende Saftigkeit ohne aufdringliche Süße machen viel Lust auf das nächste Glas! SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Primitivo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 7 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 44,90 g/l
      • Gesamtsäure: 6,08 g/l
      • Restzucker: 6,00 g/l
      • Sulfit: 163 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Speiseempfehlung: Grillgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13033818 · 0,75 l · 12,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      9,40 €
    • "Rubrato" Aglianico Campania DOC 2019

      “Rubrato” Aglianico Campania DOC 2019

      Rubrato offenbart in seinem klaren Rubinrot die charakteristischen Aromen des Aglianico nach dunklen Früchten und Waldbeeren. Im Geschmack gut ausbalanciert, mit zarter Struktur und einem Nachhall, der frisch fruchtige und delikat aromatische Noten enthüllt. SUPERIORE.DE

      "Bright fruit on the nose with blackberries, blueberries and tinge of orange rind. Notes of leathery spice and dried flowers add complexity. Medium-bodied with firm, silky tannins that add a further savory edge to the fruit. Finishes focused and long with clean fruit and firm minerals. Give this another year or two to even out." James Suckling

      • Luca Maroni:91 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 8-10 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,25 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 1,75 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,41
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Speiseempfehlung: Lamm, Kaninchen
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13032619 · 0,75 l · 12,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      9,50 €
    • Lacryma Christi del Vesuvio Bianco DOC 2020

      Lacryma Christi del Vesuvio Bianco DOC 2020

      Weißer Klassiker vom Vesuv. Strohgelbe Farbe mit grünen Reflexen. Im Geschmack spritzig mit eleganter Säure gepaart mit mineralischen und salzigen Anklängen. Ein harmonischer Wein, von dem man lieber eine Flasche mehr im Kühlschrank hat. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Coda
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,60 g/l
      • Gesamtsäure: 5,45 g/l
      • Restzucker: 1,35 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,48
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13030920 · 0,75 l · 12,93 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      9,70 €
    • Falanghina del Sannio DOC 2020

      Falanghina del Sannio DOC 2020

      Feudis Falanghina hat eine helle strohgelbe Farbe, im Duft intensiv und aromatisch mit Noten von weißen Blumen und klaren Aromen von weißen Früchten, insbesondere Banane. Der großzügige Geschmack zeigt sich frisch, ausgewogen und mit einem sauberen, aromatischen Abgang. SUPERIORE.DE

      "Candied lemon, lilies and a bit of ginger, which adds a layer of complexity. Medium-bodied with a nice, silky texture. Pleasant wine to drink now." James Suckling

      • Luca Maroni:91 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Falanghina
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,66 g/l
      • Gesamtsäure: 6,50 g/l
      • Restzucker: 1,95 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,36
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Speiseempfehlung: Antipasti auf Fischbasis
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13030520 · 0,75 l · 12,93 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      9,70 €
    • Lacryma Christi del Vesuvio Rosso DOC 2019

      Lacryma Christi del Vesuvio Rosso DOC 2019

      Rubinrot mit granatroten Reflexen, im Bouquet Schattenmorellen und Marascakirschen im Einklang mit Noten von Wiesenkräutern. Der volle, ausgewogene Geschmack mit seidigen Tanninen endet in einem aromatischen, nachhaltigen Finale. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Piedirosso
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,25 g/l
      • Restzucker: 1,85 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,46
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13033319 · 0,75 l · 13,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      9,90 €
    • "Visione" Rosato Irpinia DOC 2020

      “Visione” Rosato Irpinia DOC 2020

      Klasklarer, frischer Rosato aus 100% Aglianico-Trauben des Weinguts. Nach reifen Walderdbeeren und Kirschen duftend, am Gaumen offen, frisch und herrlich geschliffen mit den charakteristischen Aromen wilder Beeren und einem wunderbar fruchtig-delikaten Abgang. SUPERIORE.DE

      "Packaged in a frosted ribbed bottle, the Feudi di San Gregorio 2020 Irpinia Rosato Visione is a pure expression of Aglianico fermented off the skins to render the pale pink color with polished copper highlights you see here. There is plenty of easy and approachable freshness here, and the wine is nicely balanced to offer acidity and staying power." Robert Parker

      "This is a lightish-bodied rosé, but what grabs you is the exquisite balance of fresh, lightly orange-tinged, strawberry fruit and a smooth, seamless texture that’s rare in a rosé." James Suckling

      • Luca Maroni:92 Punkte
      • Robert Parker:90 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 4 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Diam
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13033920 · 0,75 l · 14,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      10,90 €
    • Greco di Tufo DOCG 2020

      Greco di Tufo DOCG 2020

      Der Greco mit seiner strohgelben Farbe und den brillanten Reflexen hat ein ausgeprägtes Aromenspektrum, vom zarten Duft weißer Früchte bis hin zu Noten von Vanille, Farnkraut und Minze. Am Gaumen überzeugt er durch seinen warmen und gleichzeitig frischen Geschmack und seine ausgewogene mineralische Struktur mit dem anhaltenden Abgang. SUPERIORE.DE

      "Aromas of white peach, lemon and lime zest. Vibrant, lively palate with a creamy texture and a nice saline finish." Decanter

      "Fresh and precise Greco with white-peach and green table-grape character on a medium palate with balanced acidity that exalts the flavors." James Suckling

      "The Feudi di San Gregorio 2020 Greco di Tufo is a bright and citrusy wine that offers grapefruit, white almond and minty pear. The wine is lean and fresh and full of the kind of taut tension that makes it a real pleasure to drink. A plate of spaghetti con vongole would do well." Robert Parker

      • Luca Maroni:92 Punkte
      • Robert Parker:90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Decanter :90 Punkte / Silbermedaille
      • Rebsorte: 100% Greco
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 4 bis 6 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,35 g/l
      • Gesamtsäure: 6,05 g/l
      • Restzucker: 2,35 g/l
      • Sulfit: 68 mg/l
      • ph-Wert: 3,39
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13030220 · 0,75 l · 15,47 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      11,60 €
    • Fiano di Avellino DOCG 2020

      Fiano di Avellino DOCG 2020

      Helle, strohgelbe Farbe, florale und fruchtige Noten im eleganten, leicht mineralischen Duft. Das Bouquet wird mit zunehmender Reife, Aromen die an Rosinen und Honig erinnern entwickeln. Am Gaumen präsentiert er sich angenehm trocken und sanft, gut strukturiert, harmonisch und körperreich mit anhaltenden Nuancen von reifen Pfirsichen und Birnen. SUPERIORE.DE

      "Peach, fresh rosemary and mint. Medium-bodied. Simple, balanced, and lovely." James Suckling

      "The 2020 vintage comes through in terms of brightness and freshness. Those qualities are delivered with abundance in the 2020 Fiano di Avellino. This is a simple and straightforward wine; however, it offers a terrific level of snappy freshness with white peach, crushed oyster shell and bitter almond." Robert Parker

      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Robert Parker:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Fiano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 4 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,15 g/l
      • Gesamtsäure: 6,25 g/l
      • Restzucker: 1,95 g/l
      • Sulfit: 72 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Speiseempfehlung: Gerichte mit Ingwer, Avocadosalat
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13030120 · 0,75 l · 15,47 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,60 €
    • "Serrocielo" Falanghina Sannio DOC 2020

      “Serrocielo” Falanghina Sannio DOC 2020

      Wunderschöner Weißer mit einer inneren Frische und Mineralität, abgerundet mit feinem Pfirsich- und Zitrusaroma. Am Gaumen präzise und nachhaltig, die Primäraromen bestens herausgearbeitet. Harmonisch, komplex und dennoch von einer begeisternden Leichtigkeit. SUPERIORE.DE

      "The Feudi di San Gregorio 2020 Falanghina del Sannio Serrocielo (packaged in a pretty, ribbed bottle) is flinty, chalk and bright with citrus, white peach and tart honeydew melon. This is a linear and tight expression with the fresh acidity to pair with fried finger foods. The results are thin and streamlined to the palate." Robert Parker

      "A refreshing nose of white peach, green apple and white blossom. Medium-bodied with good acidity, which carries the fruit and floral character with delicate intensity." James Suckling

      • Luca Maroni:93 Punkte
      • Robert Parker:90 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Falanghina
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl auf der Hefe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,35 g/l
      • Gesamtsäure: 6,50 g/l
      • Restzucker: 2,23 g/l
      • Sulfit: 120 mg/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13030720 · 0,75 l · 16,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      12,50 €
    • Piedirosso Campania IGT 2018

      Piedirosso Campania IGT 2018

      Schönes Rubinrot. In der Nase viel Frucht, Zwetschgen, Brombeeren und Kirschen mit Anklängen an Gewürze. Am Gaumen dann frisch, voll, mit mineralischen Noten und einer schönen Länge SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Piedirosso
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Speiseempfehlung: Grillgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13033618 · 0,75 l · 17,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      12,90 €
    • "Pietracalda" Fiano di Avellino DOCG 2020

      “Pietracalda” Fiano di Avellino DOCG 2020

      Besonders hochwertiger Fiano di Avellino aus Kampanien mit hellem Kernobst, Nüssen und Honig im Duft. Am Gaumen wirkt er durch seine fruchtbetonte Art, die aromatischen Kräuternnoten und die saubere Struktur enorm animierend. SUPERIORE.DE

      "A pretty nose of white peach, grapefruit, chamomile and chalky minerals. Medium-bodied with bright acidity and good balance. A flavorful addition of spice and flowers at the end add a delicate layer of complexity. Long finish." James Suckling

      "The Feudi di San Gregorio 2020 Fiano di Avellino Pietracalda (packaged in its distinctive ribbed bottle) is another crisp and luminous white wine from this leading Campania estate. The bouquet reveals orchard fruit, minty apple and the tight or silky texture that is characteristic of this versatile grape. Pietracalda is a real beauty, and the wine's name "hot stone" evokes some of the mineral notes that come naturally to the bouquet." Robert Parker

      • Luca Maroni:92 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Fiano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 4 bis 5 Monate Edelstahl auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,25 g/l
      • Gesamtsäure: 6,25 g/l
      • Restzucker: 1,95 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13030620 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      13,90 €
    • "Cutizzi" Greco di Tufo DOCG 2020

      “Cutizzi” Greco di Tufo DOCG 2020

      Intensive, strohgelbe Farbe und ein komplexes Bouquet, in dem sich der Duft von Melonen und Ananas und Gewürznoten von Kamille, Vanille und Muskat abwechseln. Am Gaumen präsentiert er sich rund mit reicher Textur und der für das Tufo-Gebiet so typischen, angenehm mineralischen Note. Eleganter, langer Abgang mit zartem Mandelton. SUPERIORE.DE

      "A refreshing nose of lemons and sliced green apples. Medium body with bright, linear acidity, which carries the palate of citrus and fruit nicely. Quite a saline finish." James Suckling

      "The Feudi di San Gregorio 2020 Greco di Tufo Cutizzi showcases the spectacular brightness and luminosity that we can expect of this wine (packaged in a really fun ribbed bottle). The bouquet reveals preserved lemon, crushed oyster shell, white peach and orange blossom. This wine offers a tight and streamlined approach, but that freshness is spot on." Robert Parker

      • Luca Maroni:94 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Greco
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,55 g/l
      • Gesamtsäure: 6,65 g/l
      • Restzucker: 2,15 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,22
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13030320 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • Sirica Campania Rosso IGT 2015

      Sirica Campania Rosso IGT 2015

      Sirica aus der gleichnamigen autochthonen kampanischen Rebsorte erfüllt die Nase mit einem Bouquet von Preiselbeeren, Kirschen, Pflaumen, einer leichten Kräuterwürze und Veilchen. Voll im Geschmack, dabei samtig mit schöner Frucht und Würze. Im Finale dann mit Eleganz bei gleichzeitiger Komplexität. SUPERIORE.DE

      "Made from the native Sirica grape, this young red opens with wild berry and black pepper aromas. The smooth, vibrant palate offers a great combination of fruit and spice, doling out juicy Morello cherry, crushed raspberry and clove flavors, bolstered by polished tannins." Wine Enthusiast

      "Aromas of black licorice, tar and blueberry. Full body, soft and silky tannins. Very polished and fine. Drink now." James Suckling

      "Sirica is the name of a grape discovered by Feudi di San Gregorio and registered by them as its own variety. It is genetically linked to Syrah, Teroldego and/or Refosco. The 2015 Sirica reveals dark ruby color saturation with garnet and purple highlights at the rim. The nose is warm and broad with dark fruit, spice, crushed black pepper and savory leather. The wine offers soft tannins and loads of generous richness. Just like Syrah, Sirica seems to love the warm vintages, like 2015. This is a full and complete red wine that I recommend with great pleasure." Robert Parker

      • Veronelli :91 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sirica
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Speiseempfehlung: Grillgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13033415 · 0,75 l · 19,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      14,90 €
    • Taurasi DOCG 2016

      Taurasi DOCG 2016

      Reinsortiger Aglianico, dessen Trauben aus Pietradefusi und S. Angelo all'Esca kommen. Brillantes Rubinrot mit granatroten Reflexen, ein einhüllendes Bouquet von Schattenmorellen und Marascakirschen im Einklang mit Noten von Zimt und Muskat, Vanille und Anis. Der volle, ausgewogene Geschmack mit süßen, seidigen Tanninen endet in einem aromatischen, nachhaltigen Finale. SUPERIORE.DE

      "A savory, meaty, full-bodied red with plenty of black cherry, fruit peel, sage and fresh tobacco leaf. Chewy, integrated tannins and black-tea notes on the finish. One of the best for a long time." James Suckling

      "From a classic vintage, the Feudi di San Gregorio 2016 Taurasi is a beautifully concentrated and shapely wine that is soft and generous in the right places but structured and firm in others. The wine offers a deeply layered bouquet with black cherry, plum and dried cassis. You will also encounter tarry smoke and campfire ash. This is a polished and nicely assembled expression of the mighty Aglianico grape." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Veronelli :91 Punkte
      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,45 g/l
      • Restzucker: 1,89 g/l
      • Sulfit: 79 mg/l
      • ph-Wert: 3,51
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13032816 · 0,75 l · 26,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      19,90 €
    • "Campanaro" Bianco Irpinia DOC 2018

      “Campanaro” Bianco Irpinia DOC 2018

      Campanaro aus Fiano und Greco leuchtet in einem warmen, sonnigen Gelbton. Im Bouquet zeigt sich eine Vielfalt von Düften, reife Birne, kandierte Orangenschale und Feige, gefolgt von Honig und Weißdorn. Am Gaumen präsentiert sich seine reiche und runde Textur sowie eine feine angenehme Säure. Der zugrunde liegende Gehalt an Mineralien gibt dem Wein frische Highlights und führt zu einem ausgewogenen, wundervollen Abgang. SUPERIORE.DE

      "A dense white with layers of fruit, showing cooked apples, pears and hints of almonds. It’s full and flavorful with a crushed-stone undertone to the creamy-textured fruit. Needs a little time to open." James Suckling

      "A blend of equal parts Fiano and Greco packaged in a softly frosted bottle, the Feudi di San Gregorio 2018 Irpinia Campanaro does a great job of presenting varietal and territorial typicity, also offering a smooth and contemporary personality at the same time. There is enough structure and fruity fiber to contemplate a more sophisticated food pairing such as pasta with black squid ink." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 50% Fiano, 50% Greco
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl/Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,65 g/l
      • Gesamtsäure: 6,85 g/l
      • Restzucker: 2,15 g/l
      • Sulfit: 98 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13030418 · 0,75 l · 29,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      21,90 €
    • "DUBL" Metodo Classico Rosé VSQ s.a. Brut

      “DUBL” Metodo Classico Rosé VSQ s.a. Brut

      Feudi di San Gregorios Projekt DUBL entstand 2004 aus dem Bewusstsein für den großen Reichtum der autochthonen Reben der Region Irpinia und dem Wunsch, ihnen neue Horizonte zu eröffnen: als Metodo Classico Spumante bzw. mittels der berühmten Méthode Champenoise. Dazu fand sich schnell ein Berater - kein geringerer als Anselme Selosse, der für seine Champagner und sein Gespür für die Besonderheiten der Reben und Weinberge bekannt ist.

      Helles Lachsrosa. Weicher, cremiger Schaum, im Bouquet rote Waldbeeren, dazu etwas Kirschblüten und eine feine Mandelnote. Dm Gaumen dann eine seidige Textur mit einem vollen, lebendigen Kern. Ein hochklassiger Metodo Classico aus Kampanien, der uns nicht nur wegen seiner Frische und Eleganz in seinen Bann zieht. SUPERIORE.DE

      "The pale pink NV Metodo Classico Brut Dubl Rosato is a delicate and silky wine with soft lines and a refreshing, zesty finish. The bouquet emits playful notes of wild berry, white cherry and candied almond. The mouthfeel is energized and bright, thanks to the wine's tonic sparkling character." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Luca Maroni:94 Punkte
      • Robert Parker:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: min. 18 Monate auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtsäure: 6,55 g/l
      • Restzucker: 5,65 g/l
      • ph-Wert: 3,32
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13033700 · 0,75 l · 33,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      24,90 €
    • "DUBL ESSE" Metodo Classico VSQ s.a. Dosaggio Zero

      “DUBL ESSE” Metodo Classico VSQ s.a. Dosaggio Zero

      Feudi di San Gregorios Projekt DUBL entstand 2004 aus dem Bewusstsein für den großen Reichtum der autochthonen Reben der Region Irpinia und dem Wunsch, ihnen neue Horizonte zu eröffnen: als Metodo Classico Spumante bzw. mittels der berühmten Méthode Champenoise. Dazu fand sich schnell ein Berater - kein geringerer als Anselme Selosse, der für seine Champagner und sein Gespür für die Besonderheiten der Reben und Weinberge bekannt ist.

      Ein Viertel der Grundweine dieses Spitzenprodukts wird 6 Monate im Eichenfass gelagert, anschließend reift die Cuvée 3 Jahre in der Flasche auf der Feinhefe, bevor sie degorgiert wird. Kräftiges Hellgelb und eine super-feine Perlage. In der Nase helles Obst, hefige Noten und Nuancen von frischem Brot. Am Gaumen dann kraftvoll, frisch, mit schöner Würze und einem Potpourrie von Steinobst, feiner Honig-Note und gerösteten Mandeln. Dieser Schaumwein kommt völlig ohne Dosage aus, er ist bei aller Aromenvielfalt extrem trocken und für uns mit seinem eindrucksvollen Abgang einer der ganz großen Spumanti Italiens. SUPERIORE.DE

      "Aromas of spiced pears, quince, biscuit, salted lemons and oyster shells. It’s medium-bodied with tangy acidity, medium bubbles and saline, umami character. Dry and savory." James Suckling

      "Disgorged in 2016, the NV Metodo Classico Dosaggio Zero Dubl Esse sees a blend of fruit from the 2010 and 2011 vintages. All of the wine stays on the lees for three years, but only a quarter of the wine is aged in oak for six months. This is a new product from Feudi di San Gregorio with super-modern packaging and immediate appeal. The palate is fresh and zesty with endnotes of stone fruit, honey and toasted nut." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Greco
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: min. 36 Monate auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtsäure: 6,83 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • ph-Wert: 3,06
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Speiseempfehlung: Sushi, Risotto
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13031000 · 0,75 l · 39,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      29,90 €
    • "Piano di Montevergine" Taurasi Riserva DOCG 2015

      “Piano di Montevergine” Taurasi Riserva DOCG 2015

      Feudis Riserva Piano di Montevergine wird nur in herausragenden Jahren vinifiziert. Der Wein hat eine sehr beeindruckende Konzentration und großen Reichtum. Im Bouquet dunkle Frucht, Brombeere, Blumen und Gewürze, am Gaumen elegante, mächtige Aromen flankiert von seidig polierten Tanninen und Holzaromen. Ein Wein mit enormem Potenzial. SUPERIORE.DE

      "Ripe cherry and liquorice nose. Dark tarry fruit on the palate in a rustic robust style. Grippy, restrained tannins." Decanter

      "Meaty and herbal notes on the nose with dried earth and pistachio skin. Cloves, too. It’s full-bodied with layers of ripe and dried black fruit, cloves, walnuts and smoked meat." James Suckling

      "This is a terrific vintage with ample spice and smoke.  The 2015 is more explosive and 2016 is more direct, fine and elegant. This wine shows extra volume in the mouth, making a great impact. Some of the historically best vintages of this important wine include 1999, 2001, 2010 and 2013." Robert Parker

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :91 Punkte
      • Doctor Wine:93 Punkte
      • Luca Maroni:92 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:96 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Decanter :91 Punkte / Silbermedaille
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique/24 Monate Flaschenreife
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,45 g/l
      • Gesamtsäure: 6,28 g/l
      • Restzucker: 2,15 g/l
      • Sulfit: 106 mg/l
      • ph-Wert: 3,37
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036
      • Speiseempfehlung: Wildgerichte, gereifte Käse, Lamm
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13033515 · 0,75 l · 45,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      33,90 €
    • "Serpico" Aglianico Irpinia DOC 2012

      “Serpico” Aglianico Irpinia DOC 2012

      Serpico ist ein authentischer, langlebiger Tropfen aus Aglianicotrauben gekeltert, die zum Teil von über 100 Jahre alten Rebstöcken stammen. Intensive, tiefe rubinrote Farbe und ein überaus komplexes Bouquet mit Aromen von Kirschen, süßen Gewürzen, Lakritze, Kaffee und Kakao. Beeindruckend seine außergewöhnliche Konzentration und Aromatik sowie der enorm nachhaltige Abgang. SUPERIORE.DE

      "The 2012 Irpinia Aglianico Serpico comes from pre-phylloxera vines and the wine is aged in both new and neutral oak. Serpico represents Feudi di San Gregorio's best fruit and the wine philosophy is modern and rich, stylistically speaking. Dark prune, blackberry, spice, licorice, tar, tobacco and balsam herb contribute to the complex bouquet. The mouthfeel is richly textured and velvety. This wine needs a few more years before the fruit reaches full focus." Robert Parker

      "Dense tannins are swathed in a tightly woven cloth of crushed black currant, tarry mineral, dried thyme and licorice snap flavors in this rich, full-bodied red. Long and focused, with a lasting, aromatic finish." Wine Spectator

      "Forest floor, leather, tilled soil, ripe berry and balsam are some of the aromas you'll find in this delicious red. The smooth, dense palate delivers blackberry jam, espresso, licorice and ground pepper flavors, blanketed with soft, silky tannins. Tobacco and graphite notes linger on the finish." Wine Enthusiast

      "A red with chocolate, spices and hints of oak on the nose and palate. Medium to full body, chewy tannins and a flavorful finish. Always a big yet structured and agile red." James Suckling

      "A great Irpinian Aglianico which balances power and refinement. From the 400m-high Dal Re vineyard, only 10,000 bottles were produced. Hugely concentrated with impenetrable colour. Although there is great fruit density here, the wine retains wonderful lift. It saw 12 months’ ageing in new oak before five years in bottle. Will live 50 years." Decanter

      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Veronelli :93 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:93 Punkte
      • Decanter :95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate neues Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 3,00 g/l
      • Sulfit: 140 mg/l
      • ph-Wert: 3,62
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13032412 · 0,75 l · 53,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      39,90 €
    • "Serpico" Aglianico Irpinia DOC 2015

      “Serpico” Aglianico Irpinia DOC 2015

      Serpico ist ein authentischer, langlebiger Tropfen aus Aglianicotrauben gekeltert, die zum Teil von über 100 Jahre alten Rebstöcken stammen. Intensive, tiefe rubinrote Farbe und ein überaus komplexes Bouquet mit Aromen von Kirschen, süßen Gewürzen, Lakritze, Kaffee und Kakao. Beeindruckend seine außergewöhnliche Konzentration und Aromatik sowie der enorm nachhaltige Abgang. SUPERIORE.DE

      "Taut and linear, this opens with aromas of red berry, pipe tobacco and eucalyptus. The firm, elegantly structured palate delivers sour cherry, cassis, star anise and a hint of smoke before finishing on an accent of coffee. Taut, fine-grained tannins provide the framework." Wine Enthusiast

      "There are darker tones of purple and black fruit and some savory chocolate flavors as well in the 2015 Irpinia Aglianico Serpico. This is an ambitious and deeply layered wine that peels back to reveal more spice, tar and volcanic ash hidden deep within its core. I would suggest some more bottle age with this wine, however, as the mouthfeel is sharp and etched in its youth. The wine needs a little more time to flesh out and put on more volume. Serpico goes through an 18-month aging regime in medium-toast French oak." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Luca Maroni:93 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • Wine Enthusiast:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate neues Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Restzucker: 2,85 g/l
      • Sulfit: 125 mg/l
      • ph-Wert: 3,61
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2033+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13032415 · 0,75 l · 53,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      39,90 €
    • "Pàtrimo" Rosso Campania IGT 2013

      “Pàtrimo” Rosso Campania IGT 2013

      Der reinsortige Merlot Pàtrimo fasziniert durch seine dichte rubinrote Farbe, die fast schon ins Schwarze tendiert und sich dennoch klar zeigt. In der Nase enthüllt er Aromen von schwarzen Früchten mit Anklängen von süßen Gewürzen, Curry, aber auch Eukalyptus, Vanille und Kaffee. Am Gaumen hinterlassen Volumen und Konzentration einen bleibenden Eindruck. SUPERIORE.DE

      "This vintage really embodies the message and style that this great Campania Merlot aims to achieve. It stays true to the fruit and the wild/untamed personality of the territory that shaped it. The 2013 Pàtrimo is one of those wines that flaunts its confidence and greatness despite its recent release date. The fruit is very young and plump, but there is enough of it to carry the wine over the next decade or two. Since the 2009 vintage, Pàtrimo has moved increasingly towards a higher percentage of neutral oak and that change becomes very obvious in this vintage. The freshness and purity of the fruit is the wine's driving force. Dark cherry, raspberry and dark plum lead the charge. Wait a few years before popping this cork. This is an enormously encouraging and inspiring vintage of Pàtrimo." Robert Parker

      "A firm and silky red with berries, chocolate and hints of spices. Full to medium body, caressing tannins and a bright finish. Very polished and pretty now. Give it a few years to soften." James Suckling

      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Veronelli :93 Punkte
      • Luca Maroni:92 Punkte
      • Robert Parker:96 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 16 Monate neue Barriques mittlerer Toastung
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,10 g/l
      • Restzucker: 2,00 g/l
      • Sulfit: 130 mg/l
      • ph-Wert: 3,50
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13032213 · 0,75 l · 93,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      69,90 €
    • "Pàtrimo" Rosso Campania IGT 2015

      “Pàtrimo” Rosso Campania IGT 2015

      Der reinsortige Merlot Pàtrimo fasziniert durch seine dichte rubinrote Farbe, die fast schon ins Schwarze tendiert und sich dennoch klar zeigt. In der Nase enthüllt er Aromen von schwarzen Früchten mit Anklängen von süßen Gewürzen, Curry, aber auch Eukalyptus, Vanille und Kaffee. Am Gaumen hinterlassen Volumen und Konzentration einen bleibenden Eindruck. SUPERIORE.DE

      "This is really concentrated stuff with a major, grainy-tannin structure that might be too much for some, but suggests to us that this has serious aging potential. In spite of this and the generous alcoholic content, the finish is rather polished." James Suckling

      "This is a proud protagonist of Vino Italiano. The 2015 Pàtrimo is a unique expression of Merlot that merits special attention in this excellent vintage. This is one of the finest editions ever produced, and I say that based on the extreme richness, complexity and finesse that unwraps before your eyes and taste buds. Make no mistake, this is a Big wine with a capital B. Its aromas of blackberry, spice and dark leather are delivered with super-sized exuberance and opulence. The mouthfeel is richly developed and centered. The mouthfeel needs to flesh out further. This is a bottle to put at the back of your cellar." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Luca Maroni:94 Punkte
      • Robert Parker:97 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 16 Monate neue Barriques mittlerer Toastung
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,10 g/l
      • Restzucker: 2,00 g/l
      • Sulfit: 130 mg/l
      • ph-Wert: 3,50
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13032215 · 0,75 l · 99,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand2 Stück verfügbar

      74,90 €
    • "Pàtrimo" Rosso Campania IGT 2016

      “Pàtrimo” Rosso Campania IGT 2016

      Der reinsortige Merlot Pàtrimo fasziniert durch seine dichte rubinrote Farbe, die fast schon ins Schwarze tendiert und sich dennoch klar zeigt. In der Nase enthüllt er Aromen von schwarzen Früchten mit Anklängen von süßen Gewürzen, Curry, aber auch Eukalyptus, Vanille und Kaffee. Am Gaumen hinterlassen Volumen und Konzentration einen bleibenden Eindruck. SUPERIORE.DE

      "I tasted this wine twice over the course of six months, in advance of its commercial release. The 2016 Pàtrimo is quite a wine and needs all the extra bottle time it can get. Indeed, I would suggest putting it at the back of your cellar for another 5 years (at least). It opens to a black and impenetrable appearance. This is an elaborate and beautifully constructed wine that is put together piece by piece like a jigsaw puzzle. When viewed as a whole, all those tiny pieces create a beautiful portrait of a grape as the protagonist and of a region as its context. This full-bodied Merlot has made important strides since I first tasted it. Today, it is more expansive and exuberant. It shows lots of volume and depth with elegance and finesse." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Robert Parker:97 Punkte
      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 16 Monate neue Barriques mittlerer Toastung
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,10 g/l
      • Restzucker: 2,00 g/l
      • Sulfit: 130 mg/l
      • ph-Wert: 3,50
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2038+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13032216 · 0,75 l · 99,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      74,90 €
    • "Piano di Montevergine" Taurasi Riserva DOCG 2015 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Piano di Montevergine” Taurasi Riserva DOCG 2015 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Feudis Riserva Piano di Montevergine wird nur in herausragenden Jahren vinifiziert. Der Wein hat eine sehr beeindruckende Konzentration und großen Reichtum. Im Bouquet dunkle Frucht, Brombeere, Blumen und Gewürze, am Gaumen elegante, mächtige Aromen flankiert von seidig polierten Tanninen und Holzaromen. Ein Wein mit enormem Potenzial. SUPERIORE.DE

      "Ripe cherry and liquorice nose. Dark tarry fruit on the palate in a rustic robust style. Grippy, restrained tannins." Decanter

      "Meaty and herbal notes on the nose with dried earth and pistachio skin. Cloves, too. It’s full-bodied with layers of ripe and dried black fruit, cloves, walnuts and smoked meat." James Suckling

      "This is a terrific vintage with ample spice and smoke.  The 2015 is more explosive and 2016 is more direct, fine and elegant. This wine shows extra volume in the mouth, making a great impact. Some of the historically best vintages of this important wine include 1999, 2001, 2010 and 2013." Robert Parker

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :91 Punkte
      • Doctor Wine:93 Punkte
      • Luca Maroni:92 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:96 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Decanter :91 Punkte / Silbermedaille
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique/24 Monate Flaschenreife
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,45 g/l
      • Gesamtsäure: 6,28 g/l
      • Restzucker: 2,15 g/l
      • Sulfit: 106 mg/l
      • ph-Wert: 3,37
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2038+
      • Speiseempfehlung: Wildgerichte, gereifte Käse, Lamm
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13034015 · 1,5 l · 52,60 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      78,90 €
    Winzer vorgestelltFeudi di San GregorioKampanien
    Feudi di San Gregorio

    Wer in Neapel oder auf einer der vorgelagerten Inseln Ischia oder Capri im Urlaub einen guten regionalen Wein genossen hat, ist bestimmt schon einmal auf diesen großen Namen gestoßen: Feudi di San Gregorio. Der in Sorbo Serpico in der Region Irpinia beheimatete und aus kleinen Anfängen in weniger als zehn Jahren zu seiner heutigen Größe gewachsene Winzerbetrieb ist bekannt für persönlichkeitsstarke und terroirtreue Tropfen. In dem Anbaugebiet wurde übrigens schon im sechsten Jahrhundert zur Zeit Papst Gregor des Großen Weinbau betrieben. Heute ist Feudi di San Gregorio ein Symbol für die önologische Renaissance Süditaliens. Die dort aus uraltem Rebbestand gekelterten authentischen Gewächse werden von Weinkritikern deshalb auch immer wieder mit hohen Punktzahlen belohnt. Ein Beispiel ist der tiefdunkle Aglianico, der zu einem der am höchsten bewerteten Weine Italiens ausgearbeitet worden ist. Feudi di San Gregorio wurde u.a. 2013 als bestes Weingut Italiens mit dem "Oscar del Vino" ausgezeichnet.

    Auf einer Höhe von 350 bis 700 Metern wachsen auf den Weinbergen von Tufo, Taurasi und Santa Paolina neben Aglianico weitere beliebte Rebsorten wie Fiano, Greco und Falanghina. Die Trauben profitieren von einem besonderen Mikroklima, das sich vom Rest Kampaniens unterscheidet. Die Vegetation ist sehr dicht und von großer Vielfalt. Endlos scheinende Gebirgs- und Hügelketten wechseln sich ab mit Flüssen und Seen. Das schafft besondere Windverhältnisse, die eine gute Versorgung mit Regenwasser garantieren.

    Feudi di San Gregorio hat das Bild von der Weinlandschaft Kampanien in mehreren Jahrzehnten stärker geprägt als jedes andere Weinhaus. Tiefgreifende strategische Veränderungen durch ein neues Führungsteam haben eine neue Ära eingeleitet, die sich günstig auf das Sortiment der modernen Weine auswirkt. Der Entdeckerdrang der frühen Jahre mit einer stärkeren Verbundenheit zum heimischen Boden lebt wieder auf. Dies ist vor allem dem energischen Präsidenten Antonio Capaldo zu verdanken, der zuvor bei der Investmentbank Lazard sowie bei der Unternehmens- und Strategieberatung McKinsey gearbeitet hat. Der Richtungswechsel ist aber auch Pierpaolo Sirch zuzuschreiben, der - unterstützt von Marco Simonit - vor allem sämtlichen in Stahl gereiften Weißweinen im High-Tech-Keller eine neue Stilistik verliehen hat. Der in einer Doppelrolle als Verwalter und Produktionsleiter tätige Technische Direktor hat dafür gesorgt, dass sich die Terroirtreue und Persönlichkeit der Weine mit einer Harmonie und Frische verbinden, die im Vergleich zu früheren Jahren noch ausgeprägter sind. Auch die Roten haben nach Einschätzung von Weinkennern deutlich von der Handschrift Sirchs profitiert. SUPERIORE.DE

    "Der Neustart baut auf dem außergewöhnlichen Rebbestand und der Wiedergewinnung einer stilistischen, dem Terroir noch nie so nahe gelegenen Identität auf." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1986
    • Eigentümer: Antonio Capaldo
    • Agronom: Pierpaolo Sirch und Marco Simonit
    • Jahresproduktion: ca. 3.500.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 250 Hektar
    • Konventioneller Anbau