• "Tradition" St. Magdalener Alto Adige DOC 2018

      “Tradition” St. Magdalener Alto Adige DOC 2018

      "Einst spielte der St. Magdalener, eine traditionelle Cuvée aus den beiden autochthonen Rebsorten Vernatsch und Lagrein, nicht nur eine sehr wichtige Rolle im Südtiroler Weinbau sondern zählte zu den bekanntesten italienischen Rotweinen. Aber auch heute hat dieser fein-fruchtige und charakteristisch stilvolle Rotwein, der nach dem Anbaugebiet um das Weindorf St. Magdalena benannt ist, viele Liebhaber und wird von so manchem Genießer derzeit neu entdeckt." Rudi Kofler (Kellermeister Cantina Terlano)

      Kräftiges Rubinrot, in der Nase mit einer klaren vordergründigen Frucht nach schwarzen Holunderbeeren und Kirschen, abgerundet durch ein Bittermandelaroma und Anklänge von Veilchen. Fruchtig im Geschmack, am Gaumen weich und elegant mit ausgewogener Säurestruktur und dem für die Sorte Vernatsch niedrigen Gerbstoffgehalt. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Vinibuoni:
      • Merum:
      • Rebsorten: 80% Vernatsch, 20% Lagrein
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtsäure: 4,50 g/l
      • Restzucker: 1,40 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01082718 ·  0,75 l · 14,28 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,31 €10,71 €
    • "Tradition" St. Magdalener Alto Adige DOC 2019

      “Tradition” St. Magdalener Alto Adige DOC 2019

      "Einst spielte der St. Magdalener, eine traditionelle Cuvée aus den beiden autochthonen Rebsorten Vernatsch und Lagrein, nicht nur eine sehr wichtige Rolle im Südtiroler Weinbau sondern zählte zu den bekanntesten italienischen Rotweinen. Aber auch heute hat dieser fein-fruchtige und charakteristisch stilvolle Rotwein, der nach dem Anbaugebiet um das Weindorf St. Magdalena benannt ist, viele Liebhaber und wird von so manchem Genießer derzeit neu entdeckt." Rudi Kofler (Kellermeister Cantina Terlano)

      Kräftiges Rubinrot, in der Nase mit einer klaren vordergründigen Frucht nach schwarzen Holunderbeeren und Kirschen, abgerundet durch ein Bittermandelaroma und Anklänge von Veilchen. Fruchtig im Geschmack, am Gaumen weich und elegant mit ausgewogener Säurestruktur und dem für die Sorte Vernatsch niedrigen Gerbstoffgehalt. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Vinibuoni:
      • Merum:
      • Rebsorten: 80% Vernatsch, 20% Lagrein
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtsäure: 4,50 g/l
      • Restzucker: 1,40 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01082719 · 0,75 l · 15,47 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,60 €
    • "Tradition" Weißburgunder Alto Adige DOC 2019

      “Tradition” Weißburgunder Alto Adige DOC 2019

      Tadelloser Pinot Bianco in glanzklarem Hellgelb mit sauberen Obstaromen und lebendiger Mineralität. Birne, Quitte und blumige Erinnerungen am Gaumen, dazu eine brillante, cremige Textur. Der feingliedrige Weißburgunder gehört zum Markenzeichen der Kellerei. SUPERIORE.DE

      "Lots of cooked apples, dried flower petals and hints of pie crust on the nose, following through to a full body with creamy texture and a delicious finish. Lots of fruit." James Suckling

      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Bianco
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,10 g/l
      • Gesamtsäure: 5,70 g/l
      • Restzucker: 2,60 g/l
      • ph-Wert: 3,38
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01080419 · 0,75 l · 15,47 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,60 €
    • "Tradition" Lagrein Rosé Alto Adige DOC 2019

      “Tradition” Lagrein Rosé Alto Adige DOC 2019

      Brillant hellrot zeigt sich der Lagrein Kretzer - ein typischer Südtiroler Rosé. Der frische, fruchtige Geschmack mit Erinnerungen an Blaubeeren harmoniert mit dem leichten Rosenbouquet. Ein körperreicher, anregender Tropfen. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Lagrein
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 7 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 2,50 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,32
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01082619 · 0,75 l · 16,24 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      12,18 €
    • "Tradition" Chardonnay Alto Adige DOC 2019

      “Tradition” Chardonnay Alto Adige DOC 2019

      Schlanker, sehr typischer Südtiroler Chardonnay. Im Glas entdeckt man sofort den Charakter der internationalen Rebsorte und die Typizität des Alto Adige. Gute Struktur und belebende Frische. Wir meinen, das ist so ziemlich das Größte in dieser Preisklasse. SUPERIORE.DE

      "Aromas of flint, dried apples and some cooked pears follow through to a medium body with cooked-apple and pear flavors. It’s fruity and delicious on the finish." James Suckling

      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Chardonnay
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 2,35 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01080719 · 0,75 l · 16,24 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      12,18 €
    • "Tradition" Grauburgunder Alto Adige DOC 2019

      “Tradition” Grauburgunder Alto Adige DOC 2019

      Strohgelb, fruchtig und delikat im Duft nach Bergblüten, Pfirsich und Apfel. Präzise und trocken am Gaumen, straff und mit einem feinen Säuregerüst, welches ihm Frische und Leichtigkeit verleiht. SUPERIORE.DE

      "Aromas of dried apples, flowers and minerals follow through to a full body with dense, rich fruit. Lots happening on the palate. Lightly oily and energetic. Layered and flavorful. Like the flinty undertones." James Suckling

      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Grigio
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,10 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 2,85 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01081619 · 0,75 l · 16,76 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      12,57 €
    • "Tradition" Lagrein Alto Adige DOC 2018

      “Tradition” Lagrein Alto Adige DOC 2018

      "Der Lagrein gehört zweifelsohne zu Südtirols Leitsorten und erlebt im Moment vor allem aufgrund seiner fruchtigen Aromatik gepaart mit würzigen Noten und seinen samtigen Gerbstoffen eine Renaissance. Diese autochthone Rebsorte hat ihre Wurzeln in der Landeshauptstadt Bozen ist aber auch in Terlan bereits seit vielen Jahrzehnten fixer Bestandteil des Sortiments." Rudi Kofler (Kellermeister Cantina Terlano)

      "Bright and fruity with lots of violets and dark cherries. Round and vibrant on the medium-bodied palate and very juicy on the finish." James Suckling

      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Lagrein
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,45 g/l
      • Gesamtsäure: 5,15 g/l
      • Restzucker: 2,95 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01082518 · 0,75 l · 18,07 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      13,55 €
    • "Tradition" Gewürztraminer Alto Adige DOC 2019

      “Tradition” Gewürztraminer Alto Adige DOC 2019

      Helles Goldgelb, intensiver, vielschichtiger Duft, klar nach Litschi und Grapefruit. Am Gaumen schöne saftige Frucht, erst verspielt, dann satt nach Gewürzen. Sehr feiner, frischer und nicht zu schwerer Gewürztraminer. SUPERIORE.DE

      "Aromas of flint, dried apples and some cooked pears follow through to a medium body with cooked-apple and pear flavors. It’s fruity and delicious on the finish." James Suckling

      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Gewürztraminer
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 24,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,25 g/l
      • Restzucker: 3,85 g/l
      • Sulfit: 92 mg/l
      • ph-Wert: 3,49
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01081219 · 0,75 l · 19,36 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      14,52 €
    • Terlaner Cuvée (Classico) Alto Adige DOC 2019

      Terlaner Cuvée (Classico) Alto Adige DOC 2019

      Terlaner Cuvée (ehemals Classico), ein ausdrucksstarker Weißer aus Pinot Bianco, Chardonnay und Sauvignon, ist seit dem Gründungsjahr 1893 eng wie kein anderer Wein mit der Kellereigeschichte verbunden. Mit Jahrgang 2013 wurde er in den Kreis der Lagenweine aufgenommen. Sein Traubenmaterial stammt seitdem aus ausgewählten Weinbergen der Lagen Vorberg, Kreuth und Winkl. SUPERIORE.DE

      "I like the minerality and spiciness of this blend of pinot bianco, chardonnay and sauvignon blanc with a medium to full body, creamy texture and lots of flavor at the finish. Some flint in the aftertaste. It’s compact and controlled." James Suckling

      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorten: 60% Pinot Bianco, 30% Chardonnay, 10% Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,15 g/l
      • Gesamtsäure: 5,75 g/l
      • Restzucker: 2,55 g/l
      • Sulfit: 86 mg/l
      • ph-Wert: 3,36
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01080119 · 0,75 l · 20,15 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      15,11 €
    • "Winkl" Sauvignon Bianco Alto Adige Terlano DOC 2019

      “Winkl” Sauvignon Bianco Alto Adige Terlano DOC 2019

      Wunderbar konzentrierter Wein. Sauvignon Winkl duftet nach Limette, Mandarinen und Minze mit einem Hauch Aprikose, das Bouquet erinnert zudem an zerkleinertes Gestein. Am Gaumen charaktervoll mit einer feinen Säureader, komplex, aromareich und lang. SUPERIORE.DE

      "Subtle, refined sauvignon with mineral, fennel and lemon character. Medium-to full-bodied with lemon, lime and peach flavors." James Suckling

      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,50 g/l
      • Gesamtsäure: 6,20 g/l
      • Restzucker: 2,90 g/l
      • Sulfit: 126 mg/l
      • ph-Wert: 3,30
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Speiseempfehlung: Schaum vom weißen Terlaner Spargel mit Wachteleiern und Bittermandeln
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01080519 · 0,75 l · 24,04 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      18,03 €
    • "Kreuth" Chardonnay Alto Adige Terlano DOC 2018

      “Kreuth” Chardonnay Alto Adige Terlano DOC 2018

      Beeindruckend strukturierter Chardonnay vom Gut Kreuth. Die westliche Lage bringt einen sehr eleganten Wein hervor, der durch seine feine Säure, die cremige Struktur und ein elegantes Aromaspiel überzeugt. Komplex und ausgeglichen, mit einer Fülle von Tropenfrüchten, untermalt durch eine sinnlich-salzige Mineralität. Lang und langlebig. SUPERIORE.DE

      "Plenty of cooked-apple and praline aromas with some flint undertones. Jasmine, too. It’s full-bodied with lovely depth of fruit, such as pears, on the palate. Flavorful finish. Hint of smokiness." James Suckling

      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Chardonnay
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,25 g/l
      • Gesamtsäure: 5,55 g/l
      • Restzucker: 2,05 g/l
      • Sulfit: 98 mg/l
      • ph-Wert: 3,39
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Speiseempfehlung: Bärlauchgelee mit Spargelmousse
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01080618 · 0,75 l · 25,35 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      19,01 €
    • "Gries" Lagrein Riserva Alto Adige Terlano DOC 2017

      “Gries” Lagrein Riserva Alto Adige Terlano DOC 2017

      Sattes Rubinviolett. Im Duft leichte, erdige Noten, reife Holunder- und Brombeeren. Auch im Geschmack eine sehr präsente Frucht, viel Beerenaroma, feines Tannin und langer Nachhall. SUPERIORE.DE

      "Blackberries and brambleberries with smoke and mahogany on the nose. Medium to full body with a tight, fruity palate, fine tannins and a savory finish. Orange peel, too." James Suckling

      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Lagrein
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,25 g/l
      • Restzucker: 1,75 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01082117 · 0,75 l · 25,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      19,40 €
    Winzer vorgestellt
    Kellerei Terlan
    Trentino-Südtirol
    Kellerei Terlan

    In der Südtiroler Gemeinde Terlan, etwa auf halber Strecke zwischen Meran und Bozen gelegen, verbinden sich die Vorteile des alpinen und mediterranen Klimas. Das Zusammenwirken von mikroklimatischen Grundvoraussetzungen und den Besonderheiten der Böden fördert vielschichtige, persönlichkeitsstarke und extrem langlebige Weine mit gebietstypischem Charakter, der in der Kellerei Terlan wohlbedacht erhalten wird. Bereits 1893 hatten in dem im Etschtal gelegenen kleinen Ort 24 Weinbauern den Produktions-, Vertriebs- und Vermarktungsbund gegründet und damit den Grundstein für eine der ersten Winzergenossenschaften Südtirols gelegt. Heute gehören der Kooperative bereits 143 Mitglieder an, die insgesamt 162 Hektar Rebfläche engagiert und umweltgerecht bewirtschaften.

    Die nach Süden und Südwesten ausgerichteten, am Fuße des Tschöggelberges beginnenden sonnenverwöhnten Weingärten der Genossen erstrecken sich von sanften, bis 250 Meter Höhe erreichenden Hügellagen in der Talsohle bis zu steilen und 900 Meter hohen Gebirgshängen. Die Böden sind sandig, steinig und durchlässig. Die tieferen Lagen eignen sich besonders gut für Lagrein, Cabernet und andere schwere Rotweine. Blauburgunder und weiße Varietäten sind dagegen auf den höheren geographischen Anbauflächen zu finden. Während der Reifezeit garantieren warme Tage und kühle Nächte ein ausgewogenes Verhältnis von Zucker, Säure und Aromastoffen. Jeder einzelne Rebstock der dem Verbund angeschlossenen Weinbauern wird sorgfältig klassifiziert, um die Produktionsmenge akribisch genau bestimmen zu können.

    Als einer von vier Geschäftsführern der Kellerei Terlan baut Kellermeister Rudi Kofler im Allerheiligsten des Hauses mit viel Gespür autochthone und international bedeutsame kräftige, gut strukturierte Weiß- und Rotweine mit DOC-Status aus, die eine reiche und reife Fruchtkomponente besitzen. Ausbau und Vermarktung der - zu rund 70 Prozent weißen - Tropfen erfolgen in drei Qualitätslinien.

    Einzigartig in Italien ist das Weinarchiv der Cantina Terlano mit mehr als 20.000 Flaschen, von denen die älteste aus dem Gründungsjahr stammt und jedes Jahr eine besondere Tranche als "Rarità" in Kleinstauflage von ca. 3.500 Flaschen in den Fachhandel gelangt. Die Kooperative, die 2015 von der Fachzeitschrift "Weinwirtschaft" in einem Genossenschafts-Test zum dritten Mal in Folge zu Italiens Nummer eins gekürt wurde und deren Obmann Georg Höller in gleicher Funktion auch für den Verband der Kellereigenossenschaften Südtirols tätig ist, hat im Jahr 2008 mit der Kellerei Andrian fusioniert, die jedoch ihre eigene Marke beibehält. SUPERIORE.DE

    "Die minutiöse Klassifizierung der Weinberge der einzelnen Winzer spiegelt die innige Beziehung dieser Genossenschaft zu ihrem Anbaugebiet wider. Die perfekte Interpretation der diversen Terroirs ist das Ergebnis des stabilen und anhaltenden Erfolgs dieser mineralischen, progressiven Weine, die ruhig durch die Jahre gleiten, wie die Vorräte alter, seit der Zeit Sebastian Stockers zurückgelegter Flaschen zeigen.“ Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1893
    • Leitung: Klaus Andergassen, Klaus Gasser, Rudi Kofler und Wilhelm Tschigg
    • Kellermeister: Rudi Kofler
    • Jahresproduktion: ca. 1.200.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 162 Hektar
    • Naturnaher Anbau