• "61" Franciacorta Rosé DOCG Brut

      “61” Franciacorta Rosé DOCG Brut

      Ein feines Beerenaroma und ein herzhafter, vitaler Geschmack mit viel Charakter zeichnen den Franciacorta Rosé aus. SUPERIORE.DE

      "Intensives Kirschrosa mit brillantem Kern. In der Nase feingliedrig und leicht getoastet, nach Haselnüssen und Kirschen, Waldfrüchte, zarte Tee-Nuancen. Sehr fruchtbetonter Gaumen, öffnet sich auf reifer Himbeere, zieht einen feinen Bogen mit knackigem Schmelz, trockenes, druckvolles Finale." Falstaff

      "Rich and fruity sparkling wine with lightly stewed strawberry and dried lemon undertones. Full body, fruity and lightly bubbled. Fruity finish." James Suckling

      The NV Franciacorta '61 Brut Rosé represents a nicely balanced blend of 60% Pinot Nero and 40% Chardonnay aged in the bottle on the lees for 24 months. This is a delicate but festive wine that shows a steady succession of small berry, lilac and floral aromas. There's a refreshing kick of acidity on the close. Robert Parker

      • Bibenda:
      • Robert Parker:90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Falstaff:91 Punkte
      • Rebsorten: 60% Chardonnay, 40% Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,50 g/l
      • Restzucker: 8,00 g/l
      • ph-Wert: 3,10
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04082100 ·  0,75 l · 26,53 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      19,90 €
    • "Cuvée Imperiale" Franciacorta DOCG Brut

      “Cuvée Imperiale” Franciacorta DOCG Brut

      Hochfeine Perlage, edler Duft nach hellen Früchten, aromatischen Kräutern und Vanille, elegant am Gaumen. Die hochwertige Cuvée Imperiale ist vollfruchtig, stimulierend, weich und persistent im Geschmack. (superiore.de)

      • Rebsorten: 60% Chardonnay, 40% Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,20 g/l
      • Restzucker: 6,00 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,10
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04080300 · 0,75 l · 27,87 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      20,90 €
    • "61" Franciacorta Millesimato Rosé DOCG 2012 Brut Nature

      “61” Franciacorta Millesimato Rosé DOCG 2012 Brut Nature

      Die "61"er Linie steht für das Geburtsjahr des ersten Franciacorta, der 1961 in den jahrhundertealten Berlucchi Weingütern entstand. Die Trauben stammen aus vier Weinbergen zwischen Corte Franca und Provaglio d'Iseo.

      Zartes Pfirsich-Rosa. Betörender Duft von Preiselbeere, Zitrus mit einer mineralischen Komponente. Am Gaumen eine feine Brot- und Hefenote vermischt mit Kraft, Säure und Tannin des Pinot Nero, reichhaltiger Schaum und eine feine, beständige Perlage. Im Abgang eine aristokratische Zartbitternote und anmutige Cremigkeit. SUPERIORE.DE

      "Intensives helles Rubingranat mit brillantem Kern. Feingliedrige und einladende Nase, nach Feuerstein, Preiselbeeren und einem Hauch Blutorange, Zitrone. Am Gaumen sehr saftig und zügig, elegantes Säuregerüst stützt den knackigen Körper, breitet sich schön aus, lange und klar, im Abgang feingliedrig und mit leichtem Druck." Falstaff

      "Made entirely with Pinot Nero, this elegant sparkler is both dazzling and savory. It opens with aromas of pomegranate, botanical herbs and bread crust that follow over to the dry, savory palate along with grapefruit and ginger notes. Bright acidity lends tension and freshness while a silky perlage imparts finesse." Wine Enthusiast

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Wine Enthusiast:95 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 5 Jahre auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,55 g/l
      • Gesamtsäure: 7,70 g/l
      • Restzucker: 0,35 g/l
      • ph-Wert: 3,08
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04082212 · 0,75 l · 50,53 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      37,90 €
    • "Palazzo Lana Extrême Riserva" Franciacorta DOCG 2008 Brut

      “Palazzo Lana Extrême Riserva” Franciacorta DOCG 2008 Brut

      Palazzo Lana Extrême Riserva ist ein Meisterwerk aus großartigem Jahrgang. Die sorgfältig ausgewählte Mischung aus Chardonnay und Pinot Nero setzt sich mit einem komplexen Bouquet aus frischer Hefe, Birne und Zitronengras in Szene. Am Gaumen eine helle Frucht, fest, mit lebendiger Säure und herrlich konstanter Perlage. SUPERIORE.DE

      "A pure expression of Chardonnay, the 2008 Franciacorta Riserva Brut Satèn Palazzo Lana opens to a citrusy element that carries through to both the bouquet and the mouthfeel. Candied lemon, apricot, dried herb and a touch of drying mineral add to the wine's smooth integration. This is a rich and sophisticated sparkling wine that is partially aged in wood. Only 9,000 bottles were produced." Robert Parker

      "Aromas of bread dough, apple and pear follow through to a full body, round and creamy texture and a flavorful finish. Shows complexity." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Slow Wine:Großer Wein
      • Doctor Wine:95 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 70% Chardonnay, 30% Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 7 Jahre auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,80 g/l
      • Gesamtsäure: 7,30 g/l
      • Restzucker: 5,00 g/l
      • Sulfit: 70 mg/l
      • ph-Wert: 3,00
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04080408 · 0,75 l · 79,87 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      59,90 €
    • "Palazzo Lana Extrême Riserva" Franciacorta DOCG 2008 Brut<br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Palazzo Lana Extrême Riserva” Franciacorta DOCG 2008 Brut · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Palazzo Lana Extrême Riserva ist ein Meisterwerk aus großartigem Jahrgang. Die sorgfältig ausgewählte Mischung aus Chardonnay und Pinot Nero setzt sich mit einem komplexen Bouquet aus frischer Hefe, Birne und Zitronengras in Szene. Am Gaumen eine helle Frucht, fest, mit lebendiger Säure und herrlich konstanter Perlage. SUPERIORE.DE

      "A pure expression of Chardonnay, the 2008 Franciacorta Riserva Brut Satèn Palazzo Lana opens to a citrusy element that carries through to both the bouquet and the mouthfeel. Candied lemon, apricot, dried herb and a touch of drying mineral add to the wine's smooth integration. This is a rich and sophisticated sparkling wine that is partially aged in wood. Only 9,000 bottles were produced." Robert Parker

      "Aromas of bread dough, apple and pear follow through to a full body, round and creamy texture and a flavorful finish. Shows complexity." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Slow Wine:Großer Wein
      • Doctor Wine:95 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 70% Chardonnay, 30% Pinot Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 7 Jahre auf der Hefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,80 g/l
      • Gesamtsäure: 7,30 g/l
      • Restzucker: 5,00 g/l
      • Sulfit: 70 mg/l
      • ph-Wert: 3,00
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      04080508 · 4,5 l · 82,09 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand1 Stück verfügbar

      369,40 €
    Winzer vorgestellt
    Berlucchi Guido
    Lombardei
    Berlucchi Guido

    Nachdem es in den fünfziger Jahren mehrere Fehlversuche gegeben hatte, in der Lombardei einen Schaumwein nach der Champagner-Methode zu produzieren, waren Franco Ziliani sowie seine Freunde Guido Berlucchi und Giorgio Lanciani 1961 endlich am Ziel ihrer Träume: Sie erzeugten erstmals 3.000 Flaschen Spumante Metodo Classico und etikettierten ihn als Pinot di Franciacorta.

    Die anfänglich wenigen Kunden waren von der Eleganz des sprudelnden Tropfens beeindruckt. Mit dieser zunächst kleinen Produktion war zugleich der Grundstein für die nicht weit vom Lago d´Iseo gelegene Franciacorta als Schaumweinzone von internationaler Bedeutung gelegt. Inzwischen gehört die Kellerei Guido Berlucchi in Borgonato dank ihrer überzeugenden Qualitätsarbeit zu den großen Namen des italienischen Weinbaus. Denn wer in dem wie ein Stiefel aussehenden Land Schaumwein zu besonderen Anlässen trinkt, greift zu Franciacorta. Als Präsident und Firmengründer wird Franco Ziliani - inzwischen über 80 Jahre alt - von seinen Kindern Arturo (Önologe), Paolo und Cristina im Gut leidenschaftlich und kompetent unterstützt.

    Nach dem riesigen Anfangserfolg führte der wachsende Traubenbedarf dazu, dass die Familie Ziliani und Spiritus Rector Guido Berlucchi nach einiger Zeit Früchte aus fremden Terroirs zukaufen mussten. Inzwischen hat sich der Franciacorta jedoch längst wieder neben den klassischen Etiketten sehr erfolgreich ins Sortiment des lombardischen Weinhauses eingeordnet. Auch dass sämtliche Qualitäten aus Berlucchis exzellenter Spumante-Serie "Cuveé Imperiale" inzwischen zur Franciacorta DOCG aufgewertet wurden, ist eine Nachricht wert. Denn damit haben die Wurzeln des Betriebes ihre angemessene Würdigung erfahren.

    In der breiten und sehr gepflegten Flaschenbatterie des zuletzt sehr schnell gewachsenen Weinhauses Guido Berlucchi stechen der "Palazzo Lana Brut Extrême" und der "68 Brut Nature" besonders hervor. Diese edlen Tropfen werden vom Weinführer Gambero Rosso mit höchsten Bewertungen – häufig drei Gläsern – bedacht. Die Herstellungsvorschriften sind so streng wie in der Champagne: Ein einfacher Franciacorta Brut muss mindestens 18 Monate, ein Jahrgangswein sogar 30 Monate auf der Hefe liegen.

    Pünktlich zum 50. Geburtstag des ersten Spumante Metodo Classico war der Betrieb im Palazzo Lana übrigens im Jahr 2011 durch eine offizielle Briefmarke der Poste Italiane gewürdigt worden. Der großartigen Erfolgsgeschichte des legendären Weinhauses Berlucchi werden sicher schon bald weitere Kapitel hinzugefügt. SUPERIORE.DE

    "Three friends and business leaders, Guido Berlucchi, Franco Ziliani and Giorgio Lanciani, founded this historic estate in 1955 and are credited with inventing Franciacorta metodo classico sparkling wine. Under the leadership of a new generation, including Cristina Ziliani, Berlucchi is a force to be reckoned with, boasting an annual production of five million bottles." Robert Parker

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1977
    • Eigentümer: Guido Berlucchi & C. Spa
    • Önologe: Ferdinando dell'Aquila, Arturo Ziliani
    • Jahresproduktion: ca. 5.000.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 650 Hektar
    • Konventioneller Anbau