Es müsste doch möglich sein, einen Online-Handel so zu führen, dass sich ein Kunde so freundlich und so gut beraten fühlt wie in seinem Lieblingsweinladen. Nur eben mit viel mehr Auswahl.

    Das war die Idee, mit der wir 2003 die SUPERIORE.DE GMBH gründeten. Sehr schnell wussten unsere Kunden: Es funktioniert und wir lösen diesen Anspruch ein. Heute steht der sensibel sanierte Gründerzeitbau unseres Firmensitzes für unsere Werte und die Qualität unserer Weine, die sicher und klimatisiert hinter massiven Ziegelwänden ruhen.

    Das geht nur mit weinverrückten Perfektionisten, die kein Produkt ins Sortiment aufnehmen würden, von dem sie nicht selbst überzeugt sind. Mit einem motivierten Team, das für Kundennähe und perfekten Service sorgt. Und mit Logistikpartnern, die den gewünschten Wein blitzschnell an den richtigen Ort bringen.

    Zusammen mit den vielen transparenten Informationen in unserem bedienerfreundlichen Shop hat uns das zum führenden deutschen Versandhandel für authentische italienische Premiumweine gemacht.

    Geht doch!

    Jenseits vom Massenmarkt sind viele Weingüter immer noch traditionelle Familienbetriebe oder Manufakturen. Exquisite Kleinauflagen oder ungewöhnlich vinifizierte Trauben aus kleinen Betrieben sind allerdings Raritäten, zu denen nur der Zugang hat, der über einen persönlichen Kontakt verfügt. Nur so können wir diese Bandbreite für Kenner und Spitzengastronomen gewährleisten und spüren mit einer Mischung aus Instinkt und Wissen nebenbei auch erlesene Brände und Feinkost-Spezialitäten auf.

    Fast alle italienischen Herkunftsgebiete finden sich im Katalog von SUPERIORE.DE und die Etikettenvielfalt unseres Sortiments ist in Deutschland einzigartig. Was uns besonders am Herzen liegt, sind faire Preise und das gilt für unsere Kunden wie auch unsere Lieferanten. Mit einer transparenten Preisgestaltung, die allen Beteiligten an der Wertschöpfung des Kulturguts Wein gerecht wird. Und auch das gehört zum Dialog: Klare Information, Kommunikation und Vertrauen sind Teil unseres Geschäftsmodells.

    Das Erdgeschoss und der erste Stock unseres markanten Gebäudes sind fensterlos. Was man dem Gebäude von außen nicht ansieht: Im Weinlager sind die Außenwände gedoppelt und zwischen der äußeren roten Backsteinhülle und einer wärmegedämmten Kalksandsteinwand verlaufen Luftkammern, deren Klima- und Lüftungstechnik das Weinlager im Inneren gleichbleibend temperiert. Architektonisch ist es ein Haus im Haus, dessen Klimatechnik umweltfreundlich und energiesparend betrieben wird.

    Erschütterungsfrei und bei konstanten 15 Grad Celsius und 60 Prozent Luftfeuchte bleiben so alle Premium-Weine in der hohen Qualität erhalten, die der Winzer angestrebt hat – qualifizierte Lageristen sorgen bis zum Versand dafür, dass hier jeder einzelnen Flasche besondere Sorgfalt zuteil wird.

    Und weil wir keine Mindestbestellwerte kennen, macht es keinen Unterschied, ob unsere Kunden einen halben Lieferwagen für ihren Gastronomiebetrieb oder nur eine einzelne, ganz besondere Flasche für den privaten Weinkeller ordern: So zügig und unkompliziert waren Wein-Spezialitäten vom Aosta-Tal bis Sardinien noch nie bei Ihnen.

    Unser Tempo ist eine Mischung aus schlanker Infrastruktur und effizienter Lagerlogistik. Für jede Größenordnung und jede Ordermenge halten wir aufwändig verstärkte und zertifizierte Kartonagen bereit und können so fast immer einen pünktlichen Versand am jeweils nächsten Werktag gewährleisten. Das gefällt unseren Kunden: Eine fünfstellige Zahl positiver Bewertungen verzeichnet das unabhängige Shopbewertungsportal eKomi für SUPERIORE.DE und, obwohl wir unseren Kunden ein verlängertes Rückgaberecht einräumen, ist unsere Retourenquote minimal. Und mal ehrlich: Wer schickt schon einen guten Wein freiwillig zurück?

    Ein Rebstock braucht Jahre und sehr viel Pflege, bis er zum ersten Mal zu einer guten Flasche beiträgt und Winzer planen die Ausrichtung ihres Weinguts lange im Voraus. Diese Nachhaltigkeit des Guts, mit dem wir handeln, bestimmt auch unser unternehmerisches Denken: Saubere Böden, eine intakte Natur und ein gesundes Klima sind schließlich die Grundlage für die Produkte, die wir lieben.

    Inzwischen reist jedes Paket, das wir abschicken, als DHL “GoGreen”-Sendung durch Deutschland. So werden alle beim Versand anfallenden CO2-Emissionen durch zertifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Und unser denkmalgeschützter Firmensitz macht beim Thema Nachhaltigkeit mit: Für das perfekte Klima in unseren Lagerräumen und Büros sorgen die Natur und wir selbst – mit Photovoltaik-Paneelen auf unseren Dachflächen und einem modernen Blockheizkraftwerk mit hohem Wirkungsgrad.

    Unser roter Backsteinbau ist ein Zeuge historischer Industriekultur Sachsens. Erbaut als Fabrikationshalle im 19. Jahrhundert, hatten hier u.a. Siemens, die VEB Elektrowärme Sörnewitz (EWS) und auch AEG seinen Sitz. Dieses einzigartige Industriedenkmal nach 17 Jahren Leerstand nicht nur zu erhalten, sondern ihm sogar ganz neues Leben einzuhauchen, war das Ziel der SUPERIORE.DE GMBH.

    Von 2009 bis 2013 dauerten Sanierung und Umbau, die behutsamen Denkmalschutz und moderne Infrastruktur miteinander vereinte: Heute freuen wir uns Tag für Tag über dieses Schmuckstück in landwirtschaftlich einmaliger Lage. Nah an sächsischer Weinstraße und der Porzellan-Stadt Meißen und trotzdem logistisch perfekt an A4 und A13 angebunden.