• "Rami" Falanghina del Molise DOC 2016

      “Rami” Falanghina del Molise DOC 2016

      Rami' ensteht aus überwiegend Falanghina und etwas Fiano, die im Weinberg Ramitello gedeihen. Strohgelb mit frischem Duft von Aprikose und Pfirsich. Am Gaumen weich und weit, gute Säure und nussiger Nachhall. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Veronelli 2017:89 Punkte
      • Rebsorten: 90% Falanghina, 10% Fiano
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: Antipasti
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      14010616 ·  0,75 l · 7,93 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      5,95 €
    • Greco Molise DOC 2016

      Greco Molise DOC 2016

      Laut Aristoteles stammen die antiken Klone des Greco-Weinstockes aus Tessaglia. Der berühmteste unter ihnen ist die "Aminea Gemina Maior", aus der dieser Wein gekeltert wird. Lebendig brillantes Strohgelb und ein weiter, intensiv fruchtiger Duft. Vielseitige Obstaromen im harmonischen Geschmack. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:89 Punkte
      • Rebsorte: 100% Greco
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 24,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,25 g/l
      • Restzucker: 1,70 g/l
      • Sulfit: 100 mg/l
      • ph-Wert: 3,37
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: Fisch und Käse
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      14010416 · 0,75 l · 10,60 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • Falanghina del Molise DOC 2016

      Falanghina del Molise DOC 2016

      Falanghina aus der DOC Molise - bereits die Sanniten schätzten diesen Wein nicht nur, sie hielten ihn für einen der besten. Goldgelb, angenehm frisches Bouquet, in dem sich ein Hauch Ginster unter den exotischen Fruchtduft mischt. Reicher, voller Geschmack, der an Granatapfel erinnert, dabei immer frisch und gut strukturiert. (superiore.de)
      • Ian d'Agata:88 Punkte
      • Rebsorte: 100% Falanghina
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 24,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,15 g/l
      • Restzucker: 1,60 g/l
      • Sulfit: 110 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: leichte Vorspeisen
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      14010716 · 0,75 l · 10,60 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • Aglianico Molise DOC 2012 (BIO)

      Aglianico Molise DOC 2012 (BIO)

      Der reinsortige Aglianico Biorganic zeigt sich in dichtem Rubinviolett. Faszinierend parfümierter Duft nach schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren, dazu Noten von Lakritz, Rauch und Erde. Von schöner Reinheit, reich und mit würzigen Akzenten am Gaumen. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Veronelli 2015:89 Punkte
      • Vinibuoni 2015:
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 18 Monate großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      14013212 · 0,75 l · 10,60 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • "Tintilia" Molise (Riserva) DOC 2013

      “Tintilia” Molise (Riserva) DOC 2013

      Reichhaltige Riserva aus Tintilia-Trauben, eine antike Rebe aus dem Molise. Voll, weich und samtig, die perfekte Harmonie von Bouquet und Geschmack ist beeindruckend. (superiore.de)

      "Good full ruby. Musky, ripe aromas of red cherry, quinine. licorice and coffee. Supple and suave, with an enticing gamey-chocolaty quality adding complexity to the sweet spice and red cherry flavors. Broad and creamy, this really spreads out on the long, luscious back end. A lovely wine." Ian d'Agata

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Ian d'Agata:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Tintilia
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 18 Monate großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,25 g/l
      • Restzucker: 2,00 g/l
      • Sulfit: 105 mg/l
      • ph-Wert: 3,66
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      14013113 · 0,75 l · 19,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      14,90 €
    • "Don Luigi" Molise Riserva DOC 2011

      “Don Luigi” Molise Riserva DOC 2011

      Don Luigi Riserva, ein solider, kraftvoller Roter aus Montepulciano und Aglianico hat ein intensives, komplexes Bouquet von in Alkohol eingelegten Sauerkirschen und einen reichhaltigen, zart holzig unterlegten Geschmack mit langem, warmem Abgang. (superiore.de)

      "Der Don Luigi '11 kommt bei allen gut an. Ein tiefer und fester Aglianico mit dunklen Frucht -und Grafitnoten, im Schluck frisch und fleischig, mit bedeutsamer Struktur." Gambero Rosso 2015

      "A deep and balanced red with chili pepper and raspberry fruit. Full body, yet remains fresh and vibrant. Long and flavorful. Made from sangiovese. Molise has style." James Suckling
      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Guide l'Espresso 2015:
      • Veronelli 2015:92 Punkte
      • Doctor Wine 2015:90 Punkte
      • Vinibuoni 2015:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 90% Montepulciano, 10% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Barrique und Edelstahltank
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,10 g/l
      • Gesamtsäure: 5,05 g/l
      • Restzucker: 2,00 g/l
      • Sulfit: 95 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Speiseempfehlung: gefüllter Truthahn
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      14012411 · 0,75 l · 26,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand7 Stück verfügbar

      19,90 €
    • "Contado" Aglianico Molise Riserva DOC 2011<br>MAGNUM

      “Contado” Aglianico Molise Riserva DOC 2011 · MAGNUM

      Konzentriertes Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. Zum überwiegenden Kirsch- und Beerenduft steuert das Holz ganz leichte Anspielungen von Röstkaffee bei. Voller und sehr intensiver Geschmack nach dunklen Beeren, ganz leicht nach Veilchen und Pflaumen, die kompakten Tannine werden von balsamischen Noten getragen, im Nachhall feine Süßholztöne. (superiore.de)

      "Balanced, with grippy tannins and flavors of black currant, blackberry, fresh rosemary, cocoa powder and licorice drop. Offers a tangy finish, showing a hint of black olive." Wine Spectator
      • Duemilavini 2014:
      • Veronelli 2014:93 Punkte
      • Wine Spectator :88 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Holzfass/Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 1,80 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      14012611 · 1,5 l · 15,93 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      23,90 €
    Winzer vorgestellt
    Di Majo Norante
    Molise
    Di Majo Norante

    Die historische Kellerei der Familie Di Majo in Molise, im Norden des Gargano in der Region Ramitello rund um Campomarino gelegen, schlummerte lange vor sich hin, bis sie sich einen sehr guten Ruf über die Grenzen Italiens hinaus erwerben konnte. Heute kommen von dort durchweg Weine vom Feinsten - konzentriert, modern und frisch. Der junge Ausnahmewinzer Alessio di Majo hat sich, unterstützt von dem renommierten Önologen Riccardo Cotarella, den fast in Vergessenheit geratenen antiken Rebsorten der Gegend verschrieben und ihnen zu neuem Ansehen verholfen. In der Azienda Di Majo Norante wird Wert auf eine angenehm fruchtige Ausstrahlung und eine geordnete Struktur gelegt. Dies reicht von den trinkfreundlichen weißen bis zu den wuchtigen roten Weinen. Dass die Tropfen im Handel obendrein zu einem äußerst günstigen Preis-Qualitäts-Verhältnis angeboten werden, liegt nicht an dem Niveau der dort entstehenden Gewächse.

    Der nicht selten gegen den Strom schwimmende Winzer Alessio di Majo erzeugt Weine, die traditionelles Handwerk mit moderner Technologie verbinden. Hohen Erträgen im Weinberg und Bestrebungen zur Vereinheitlichung des Geschmacks hat er zugunsten der Suche nach Qualität und Typizität abgeschworen. Die lockeren, teils sandigen Böden bieten zusammen mit dem Sommerwind rund um Campomarino besonders günstige Voraussetzungen für den Rebanbau. Die Gewächse gedeihen in wunderbaren Lagen, die 85 Hektar des antiken Lehensbesitzes der Marchesi Norante di Santa Cristina umfassen. Die Weinstöcke werden ausschließlich biologisch mit Düngern organischen und mineralischen Ursprungs behandelt.

    Die wegweisende Entscheidung, optimal geeignete Klone autochthoner Reben mittels Studien über ihre Anpassungsfähigkeit an die Bodenbeschaffenheit des Mittelmeerraumes zu selektieren, ist der Ausgangspunkt für alle Weine von Di Majo Norante. Den klassischen Sorten hatte die Familie anfangs die roten Varietäten Sangiovese, Montepulciano und Aglianico sowie schließlich auch Falanghina und Greco zur Weißweinproduktion an die Seite gestellt. Die traditionelle rote Sorte Tintilia sowie der Moscato Reale für die Herstellung eines edlen Passito-Weines vervollständigten später das Portfolio.

    Im Winzerbetrieb Di Majo Norante wird seit mehr als 200 Jahren Wein aus eigenen Trauben gekeltert, wovon die alten Keller unterhalb der Piazza in Campomarino und im dortigen alten Palast der Familie Zeugnis ablegen. Die Leidenschaft für den Weinbau, die zunächst an Luigi, dann an Alessio di Majo vererbt wurde, wird im Zusammenspiel mit einem großen Interesse für Forschung und Innovation praktiziert. Im Rahmen umfangreicher Modernisierungsmaßnahmen wurden die Bereitungsanlagen durch einen aus dem Jahr 600 stammenden Getreidespeicher ergänzt, der nun als Barrique-Keller dient. (superiore.de)

    "Di Majo Norante ist in der Region mit dem Wort Wein gleichzusetzen. Diese nunmehr legendäre Kellerei hat die Innovation des Weinbaus innerhalb der Region zutiefst beeinflusst." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1800
    • Eigentümer: Alessio di Majo
    • Önologe: Alessio di Majo und Riccardo Cotarella (Beratung)
    • Jahresproduktion: ca. 800.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 85 Hektar
    • Nach italienischen Richtlinien biologisch anerkannter Anbau