• "Berardenga" Chianti Classico DOCG 2016

      “Berardenga” Chianti Classico DOCG 2016

      Sangiovese in Reinkultur: Mittleres Rubin, reich an fruchtig-blumigen Aromen, vielschichtig, tief und von gutem Schliff mit weiterem Entwicklungspotenzial. Ein körperreicher und harmonischer Chianti-Classico von höchst authentischer Machart. SUPERIORE.DE

      "The 2016 Chianti Classico Berardenga is a stellar, joyous wine. Bold, powerful and ample, with a good deal of finesse for such a big wine, the 2016 shows why this is such a compelling vintage for Chianti Classico. Leather, game, smoke, tobacco and licorice infuse a wine that oozes Sangiovese character. The 2016 needs a few years in bottle to be at its best, but is already pretty alluring. Moreover, this is a fabulous expression of the estate. Don't miss it." Antonio Galloni

      "This is an excellent vintage in Chianti Classico that shows especially well in the simple, more accessible wines such as this. The 2016 Chianti Classico Berardenga delivers the power and density of its territory. The southern side of the appellation often shows the richest expressions of Sangiovese. This wine opens to sweet aromas of dark fruit, cherry and plum. The wine shows a slightly savory side as well with spice and dried terracotta that recalls the gray gravel soils of the region. Bay leaf, cola and chopped mint appear as subtle background notes." Robert Parker

      "This is fragrant and floral with dark berries on the nose. Medium body, firm and silky tannins and a fresh, clean finish. A driven and linear Chianti Classico. The backbone of fresh acidity gives this focus." James Suckling

      • Bibenda 2019:
      • Luca Maroni 2019:90 Punkte
      • Vinibuoni 2019:
      • Robert Parker:92+ Punkte
      • Antonio Galloni:91+ Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 109 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Speiseempfehlung: Hirschravioli
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172116 ·  0,75 l · 21,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      15,90 €
    • "I Sistri" Chardonnay Toscana IGT 2015

      “I Sistri” Chardonnay Toscana IGT 2015

      Strohgelber, nach Bananen und weißen Blumen duftender Chardonnay mit frischem, herzhaftem Geschmack, knackiger Fruchtfülle und schöner Länge. Einer der großen Weissweine der Toskana! SUPERIORE.DE

      "A chardonnay with exotic fruit and plenty of flavor. Hints of vanilla and cream. Full and flavorful. Beautiful finish. Best in years from here." James Suckling

      • Bibenda 2018:
      • Veronelli 2018:91 Punkte
      • Luca Maroni 2018:91 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Chardonnay
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,00 g/l
      • Gesamtsäure: 4,90 g/l
      • Restzucker: 0,90 g/l
      • Sulfit: 145 mg/l
      • ph-Wert: 3,54
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Speiseempfehlung: Risotto mit Zitrusfrüchten
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09170215 · 0,75 l · 23,33 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      17,50 €
    • Metodo Classico VSQ (2014) Brut

      Metodo Classico VSQ (2014) Brut

      Helles Strohgelb, duftet nach Brotkruste, Mimose, Mispel und Mandel. Nach 22 Monaten auf der Hefe schön rund und ausgewogen, mit guter Säure, sauber und von lobenswerter Persistenz. SUPERIORE.DE

      "Rich aromas of sliced apples, dried apricots and crushed hazelnuts. Full body, a compact texture and a beautiful and savory finish. Plenty of bread dough on the finish." James Suckling

      • Bibenda 2018:
      • Vinibuoni 2018:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 60% Sangiovese, 20% Pinot Nero, 20% Chardonnay
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 22 Monate Flaschengärung auf der Feinhefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09170414 · 0,75 l · 23,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      17,90 €
    • Metodo Classico Rosé VSQ (2015) Brut

      Metodo Classico Rosé VSQ (2015) Brut

      Im Aufwind befindet sich der aparte Spumante Rosé aus überwiegend Sangiovese und Pinot Nero, der mit seiner duftenden, frischen, würzigen und seidigen Art selbstbewusst demonstriert, was sich aus dem toskanischen Terroir alles herausholen lässt. SUPERIORE.DE

      "This wine opens to a very attractive and extremely delicate pale pink color. The NV Metodo Classico Brut Rosé is a softer and rounder wine with more texture and fiber in the mouth. The bouquet offers pretty tones of rose petal, cassis and bitter almond. The effervescence is very soft and creamy, but there is enough acidity to keep the palate fresh. This wine stands out for the delicate nature of its appearance and approach." Robert Parker

      • Bibenda 2018:
      • Robert Parker:90+ Punkte
      • Rebsorten: 50% Sangiovese, 30% Pinot Nero, 20% Chardonnay
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 22 Monate Flaschengärung auf der Feinhefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09173015 · 0,75 l · 26,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand7 Stück verfügbar

      19,90 €
    • "Berardenga" Chianti Classico Riserva DOCG 2013

      “Berardenga” Chianti Classico Riserva DOCG 2013

      Eindringlich und wundervoll klar in der Farbe entfaltet die Chianti Classico Riserva ihren einladenden, an reife Kirschen erinnernden Duft mit Noten von Gewürzen. Dicht und überaus saftig im Geschmack mit einer gehörigen Tanninpackung ausgestattet, voller Persönlichkeit und Authentizität. SUPERIORE.DE

      "A deep, powerful wine, the 2013 Chianti Classico Riserva has quite a bit of depth for a cool, late-ripening vintage. Sage, tobacco, menthol, smoke and dark cherry hit the palate in a deep, beautifully layered Chianti Classico endowed with real personality and class. This is another terrific wine from Fèlsina. Hints of leather, smoke and licorice reappear on the deeply expressive, virile finish." Antonio Galloni

      "A Chianti Classico with a pretty backbone of tannin and acidity along with subtle chocolate and cherry character. Medium body. Solid as always. Better in a year or two but beautiful now to drink." James Suckling

      • Bibenda 2017:
      • Veronelli 2017:91 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Antonio Galloni:93 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 1,90 g/l
      • Sulfit: 150 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172213 · 0,75 l · 30,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      22,90 €
    • Metodo Classico Millesimato VSQ 2011 Brut

      Metodo Classico Millesimato VSQ 2011 Brut

      Die Spumante Edition Millesimato 2011 - sorgfältig im Metodo Classico Verfahren gereift - gibt sich saftig, blumig und cremig, und sie zeigt eine schöne Säure. So recht ein Stoff, aus dem Träume sind. SUPERIORE.DE

      "The 2011 Millesimato Metodo Classico Brut shows more sophisticated contours with a greater level of aromatic depth and intrigue. The bouquet opens to preserved lemon, stone fruit and toasted pine nut. The yeasty elements in this luminous sparkling wine are more developed and creamy. This is a lean sparkling wine with a crisp finish and tight, persistent perlage." Robert Parker

      • Veronelli 2017:90 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Robert Parker:90 Punkte
      • Rebsorten: 40% Sangiovese, 25% Pinot Nero, 20% Chardonnay, 15% der jeweils besten Jahrgangsrebsorte
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 32 Monate Flaschengärung auf der Feinhefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09170511 · 0,75 l · 35,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand11 Stück verfügbar

      26,90 €
    • Vin Santo del Chianti Classico DOC 2007

      Vin Santo del Chianti Classico DOC 2007

      Kräftig goldfarben, in der Nase betörende Noten von Orange, Pfirsich, Aprikose und reife Ananas. Im Geschmack ein leichter Mandelton mit deutlichem Traubencharakter und elegant fetter Süße. Ein idealer Dessert- und Meditationswein für besondere Anlässe. SUPERIORE.DE

      "A beautiful, maturing vin santo with a wonderful, creamy quality running right through the palate. The dried-mango and candied-orange character that it shows right now matches the moderate sweetness. A clean finish." James Suckling

      "The 2007 Vin Santo del Chianti Classico (375-milliliters) is a gorgeous wine with so many descriptors that apply to the ever-evolving and complex bouquet. This golden dessert wine offers distinct aromas of dried apricot, honey and saffron. But give it a few moments and earthy or autumnal tones of wild mushroom, forest floor and aged cheese also rise to the top. The effect is almost savory and definitely very sophisticated. The wine glides smoothly over the palate with creamy richness and viscous smoothness." Robert Parker

      "Fèlsina's 2007 Vin Santo del Chianti Classico is terrific. Silky, expressive and gracious, the 2007 is all class. Orange zest, mint, cinnamon and dried flowers grace the palate. The aromatics are especially pretty in this midweight, lifted Vin Santo." Antonio Galloni

      • Robert Parker:94 Punkte
      • Antonio Galloni:95 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorten: 55% Malvasia, 25% Trebbiano, 20% Sangiovese, Malvasia und Trebbiano
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 7 Jahre kl. Fass/Caratello
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,40 g/l
      • Gesamtsäure: 6,30 g/l
      • Restzucker: 158,00 g/l
      • Sulfit: 114 mg/l
      • ph-Wert: 2,89
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 12-14 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Speiseempfehlung: pikanter Hartkäse, Edelpilzkäse
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09170307 · 0,375 l · 71,73 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      26,90 €
    • "Maestro Raro" Cabernet Sauvignon Toscana IGT 2015

      “Maestro Raro” Cabernet Sauvignon Toscana IGT 2015

      Maestro Raro glänzt zuerst mit seiner lebhaften Farbe und imponiert danach mit einem Bouquet, welches nach Gewürzen, Leder- und Tabakaromen einen herrlichen Brombeerduft preisgibt. Weich breitet sich der konzentrierte Geschmack aus, in dem ein stabiles Säuregerüst bestens mit dem Tanningefüge kooperiert. SUPERIORE.DE

      "Love the aromas of blackcurrants and violets to this young red. Full body, dense and velvety tannins, a flavorful finish. Juicy at the end. Better to keep it in the cellar for at least a couple of years." James Suckling

      "The 2015 Cabernet Sauvignon Maestro Raro is a wine of brooding density and muscular might. The bouquet is chiseled and extra tight with all levels of black fruit and spice packed tight at its core. That bounty is yearning to be released, as it will when the wine is further down its evolutionary course. I actually felt a moment of pause tasting this wine so young because I am confident that the best is yet to come. It would be a real shame not to wait. Tart blackberries and cherries segue to tar, spice, cola and crushed river stone. That tannic tightness on the close still needs time to soften. Only 6,500 bottles were made, but this is a terrific, terrific value." Robert Parker

      • Bibenda 2019:
      • Veronelli 2019:92 Punkte
      • Luca Maroni 2019:92 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,70 g/l
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 107 mg/l
      • ph-Wert: 3,58
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035+
      • Speiseempfehlung: Lamm mit Knoblauch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172615 · 0,75 l · 49,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand11 Stück verfügbar

      36,90 €
    • "Rancia" Chianti Classico Riserva DOCG 2016

      “Rancia” Chianti Classico Riserva DOCG 2016

      Kraftvoll und energisch, ausdrucksstark und dicht ist die Rancia-Riserva aus gleichnamiger Einzellage. Den Duft prägen neben einer köstlich reifen und fülligen Frucht auch mineralische Noten. Der Geschmack ist erdig, tanninreich und terroirgeprägt, schön artikuliert, fein und mit genussvoller Länge. Ein Wein, der nach Einfühlungsvermögen und/oder ein paar Jahren Ruhe verlangt. SUPERIORE.DE

      "Funkelndes, mitteldicchtes Rubin-Granat. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach frischen Kirschen, Himbeeren und Granatapfel. Viel saftige Frucht in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit feinmaschigem, zugleich sehr dichtem Tannin das den Wein trägt, im Nachhall feine erdige Noten, ein Klassiker!" Falstaff

      "The 2016 Chianti Classico Riserva Rancia is yet another magnificent wine in this range from Fèlsina. Silky, gracious and inviting, the 2016 starts off gradually and then builds, gaining volume and explosiveness with air. A wine of breadth, textural intensity and pure power, the 2016 Rancia is shaping up to be epic. That's pretty much all there is to it." Antonio Galloni

      • Antonio Galloni:94-97+ Punkte
      • Falstaff:96 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,70 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 116 mg/l
      • ph-Wert: 3,37
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2037+
      • Speiseempfehlung: Gnocchi mit Wildschweinragout
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172316 · 0,75 l · 49,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      36,90 €
    • "Fontalloro" Rosso Toscana IGT 2016

      “Fontalloro” Rosso Toscana IGT 2016

      Ein monumentaler Fontalloro: tiefes Rubin, mineralischer, holzig-fruchtiger Duft nach Kirsche, Zeder, Heidelbeere und Haselnuss. Mit Luftzufuhr werden die Aromen immer komplexer und der Terroir-Einfluss sehr deutlich. Am Gaumen kompakt und sehr präsent mit feinkörnigem Tannin und klassischen Proportionen. Sehr hohes Reifepotenzial und einer der hochklassigsten Sangiovese der Zentraltoskana. SUPERIORE.DE

      "Glänzendes Rubin mit leichtem Granatrand. Eröffnet mit satten Noten nach Kirsche und Granatapfel, dahinter nach Zimtstangen und Gewürznelken, erdig. Blüht am Gaumen sehr schön auf, reife Kirschfrucht, öffnet sich mit zupackendem Tannin, weicher, süßer Kern, im Finale fester Druck." Falstaff

      "The 2016 Fontalloro is marked by vertical lift and a level of sheer structural intensity that is rare for this usually more sensual wine. Powerful, deep and also quite reticent, the 2016 is going to need a number of years before it starts drinking well. Even so, that it is a very special wine in the making is abundantly evident." Antonio Galloni

      "A bright and vivid wine with dark-berry and cherry character. Hints of dried flowers. Full body. Impressive density and richness. Always on the mark in a top vintage." James Suckling

      • Antonio Galloni:93-96 Punkte
      • James Suckling:94-95 Punkte
      • Falstaff:96 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 20 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 112 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2037+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172416 · 0,75 l · 50,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      37,90 €
    • "Maestro Raro" Cabernet Sauvignon Toscana IGT 2016

      “Maestro Raro” Cabernet Sauvignon Toscana IGT 2016

      Maestro Raro glänzt zuerst mit seiner lebhaften Farbe und imponiert danach mit einem Bouquet, welches nach Gewürzen, Leder- und Tabakaromen einen herrlichen Brombeerduft preisgibt. Weich breitet sich der konzentrierte Geschmack aus, in dem ein stabiles Säuregerüst bestens mit dem Tanningefüge kooperiert. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda 2019:
      • Veronelli 2019:92 Punkte
      • Luca Maroni 2019:92 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,45 g/l
      • Restzucker: 0,65 g/l
      • Sulfit: 102 mg/l
      • ph-Wert: 3,48
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036+
      • Speiseempfehlung: Lamm mit Knoblauch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172616 · 0,75 l · 51,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      38,90 €
    • "Colonia" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2013

      “Colonia” Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2013

      Felsinas Chianti Classico Gran Selezione vom Vigneto Colonia ist ein über drei Generationen andauerndes Projekt der Familie Poggiali. Der Weinberg hat rötlich-braune Böden, reich an Magnesium und Eisen auf Felsblock von Kalkstein und Kalkmergel, ganz anders als alle anderen Lagen Fèlsinas. Der Wein ist beeindruckend dunkel-rubin, duftet expressiv mineralisch und rein, mit Aromen dunkler Kirsche und schwarzer Johannisbeere. Pure Eleganz, Raffinesse und Harmonie in gerade mal 3.000 nummerierten Flaschen für echte Liebhaber des Sangiovese! SUPERIORE.DE

      "Complex aromas of raspberries, blueberries, red plums and hot stones. Some new wood, too. Medium to full body, ripe and velvety tannins and a long very crisp finish. I like the intensity and the style here." James Suckling

      "This wine opens to rich intensity and a dark purple-blackish color that is simply gorgeous to behold. The 2013 Chianti Classico Gran Selezione Colonia is a superb expression that delivers so much joy on almost every measurable level. This vintage offers superb density and intensity with sharply defined aromas of black cherry, ripe blackberry, spice, leather and moist tobacco. There is a sweet note on the close that lasts for a minute or two before returning your taste buds to sophisticated and savory flavors. This is a gorgeous, gorgeous achievement." Robert Parker

      "Volume, power and breadth are the signatures of the 2013 Chianti Classico Gran Selezione Colonia. This is the first vintage in which Colonia falls in line with the rest of the Fèlsina range from a stylistic standpoint. Among other things, the use of French oak is much more measured than it was in Colonia's first vintages. Next to the flagship Rancia, Colonia is a sleeker, and perhaps a bit more polished, although it doesn't quite offer the same direct expression of Sangiovese." Antonio Galloni

      "The Colonia vineyard boasts a very rocky galestro soil rich in magnesium and iron. Though planted in 1993, it wasn't made as a separate bottling until 2006, and less than 3,000 bottles are produced. It's aged mostly in used barriques , and the 2013 is a heady tangle of underbrush, incense, ripe cherry, mint and fragrant fennel. It's very polished but true to its origins; dense, savoury and mineral with layers of tactile, powdery tannins that will carry the wine for a couple of decades." Decanter

      • Doctor Wine 2018:95 Punkte
      • Robert Parker:97 Punkte
      • Antonio Galloni:95 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Decanter :94 Punkte
      • Weinwisser:18+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 123 mg/l
      • ph-Wert: 3,34
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2039+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172813 · 0,75 l · 155,33 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand< 24 Stück verfügbar

      116,50 €
    Winzer vorgestellt
    Felsina
    Toskana | Chianti
    Felsina

    Der große Aufschwung der Fattoria di Fèlsina begann im Jahr 1966, als der Großreeder Domenico Poggiali aus Ravenna das schmucke Anwesen in Castelnuovo Berardenga im Chianti Classico-Gebiet erwarb. Der neue Eigentümer begann sofort, die Rebhügel auf der rund 400 Hektar großen Gesamtfläche des Gutes eingehend zu studieren. Er baute auch unterirdische Keller, die hohen Temperaturschwankungen widerstanden. Der wirklich große Durchbruch gelang dann Poggialis Schwiegersohn Giuseppe Mazzocolin. Die Verringerung der Trau­ben­er­träge im Wein­berg, neue Erzie­hungs­sys­teme, eine spä­tere Lese - verbunden mit einer höhere Reife der Trau­ben - waren die wich­tigs­ten Neuerungen.

    Im Jahr 1983 wurde in der Fattoria di Fèlsina entschieden, Weine künftig so naturnah wie möglich zu erzeugen. Wichtiger als die Höhe der Ernteerträge ist Mazzocolin auch heute noch eine hohe Biodiversität in den Weinbergen, um die Anbauflächen weitgehend vor Schädlingen zu schützen. Der Gutsbesitzer setzte auch Anregungen des Önologen Franco Bernabei um. Dieser hatte dazu geraten, in den elf Lagen von Fèlsina die besten, gesündesten und härtesten Sangiovese-Rebstöcke auszuwählen und für eine gezielte Feldselektion einzusetzen. Dieses Beispiel ist ein Beleg dafür, dass die enge Bindung der Rebsorte an das Terroir eine sehr wichtige Komponente der Weine Fèlsinas ist.

    Zumindest im Chianti Classico-Gebiet lehnt Maz­zo­co­lin das Mischen von San­giovese mit internationalen Sorten ab. Zu Weltruhm gelangte das Weingut denn auch mit den reinsortigen Crus Vigneto Rancia und mit dem Supertoskaner Fontalloro, die beide 1983 Premiere hatten. Fèlsinas Erzeugnisse sind stimmig in ein Geflecht von Terroir, Historie und kulturellen Bezügen zusammengeknüpft. Sie werden mit großem Sachverstand und viel Umsicht hergestellt. In der ewigen Bestenliste des Gambero Rosso wird die Fattoria di Fèlsina daher als einer der zehn erfolgreichsten Weinerzeuger Italiens gewürdigt. SUPERIORE.DE

    "Fèlsina gehört zu den Kultetiketten der Toskana. Die reintönigen Weine, die von modernen, kurzlebigen Moden wenig wissen wollen, glänzen hingegen mit Eleganz und Persönlichkeit." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1966
    • Eigentümer: Fèlsina s.p.A. | Giulio und Pietro Ruspoli, Giovanni Mazzocolin
    • Önologe: Lorenzo Landi
    • Agronom: Stefano Porcinai
    • Kellermeister: Andrea Brunelli
    • Jahresproduktion: ca. 400.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 62 Hektar
    • Naturnaher Anbau