• "Berardenga" Chianti Colli Senesi DOCG 2018

      “Berardenga” Chianti Colli Senesi DOCG 2018

      Ausgeglichener Chianti Colli Senesi mit reichlich Süßkirschen- und Pflaumenaromen, die von Gewürz- und Tabaknoten abgestimmt sind. Die durchsetzungsfähigen Tannine und eine straffe Säure lassen den Berardenga zur komplexen Version des Senesi werden. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,90 g/l
      • Restzucker: 1,30 g/l
      • Sulfit: 126 mg/l
      • ph-Wert: 3,37
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: Pizza, Pasta all'Arrabiata
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172718 ·  0,75 l · 14,17 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      10,63 €
    • "Berardenga" Chianti Classico DOCG 2017

      “Berardenga” Chianti Classico DOCG 2017

      Sangiovese in Reinkultur: mittleres Rubin, reich an fruchtig-blumigen Aromen, vielschichtig, tief und von gutem Schliff mit weiterem Entwicklungspotenzial. Ein körperreicher und harmonischer Chianti-Classico von höchst authentischer Machart. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes, sattes Rubin. In der Nase nach Holunderbeeren und Schwarzen Ribiseln, unterlegt von edlen Kräuterwürzenoten. Im Trunk ausgewogen und klar, spannt ein saftiges Kleid auf, zarter Schmelz mit salzigem Finish." Falstaff

      "Mid ruby. Inviting cherry and iron nose with a hint of liquorice. Supple cherry palate with plenty of coating tannins. Succulent and suave." Jancis Robinson

      "The 2017 Chianti Classico Berardenga is an absolutely gorgeous wine. Racy, powerful and sumptuous in the glass, the 2017 offers terrific depth and textural resonance. Sweet black cherry, plum, mocha, licorice and spice bring out the darker side of Sangiovese. Bold and racy, the 2017 will drink beautifully right out of the gate." Vinous

      "The 2017 Chianti Classico Berardenga is a fine and precise wine that shows some of the warmth, good cheer and exuberance of the vintage, but that ultimately proves to be better contained and more carefully etched than I would have anticipated. The bouquet starts off with black fruit and light shadings of spice, but the best part is in those mineral aromas of flint and slate. Serve it with stuffed red peppers." Robert Parker

      "Rich, with black cherry, plum, iron and violet aromas and flavors, this red is suave and multidimensional. Vibrant and balanced, featuring a lingering finish that echoes the fruit and adds a spice accent." Wine Spectator

      "Aromas of plum, exotic spice, eucalyptus and a hint of violet form the nose. The medium-bodied palate is elegantly structured and has nice tension, offering mature black cherry, blackberry compote and licorice accompanied by polished tannins." Wine Enthusiast

      "A very fresh 2017 with plenty of tight and linear tannins that give the wine energy and drive. Medium to full body. Racy finish. This is impressive. Fantastic texture and complexity on the palate with purple fruit and wet earth." James Suckling

      • Bibenda:
      • Luca Maroni:90 Punkte
      • Robert Parker:91+ Punkte
      • Vinous:90 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Wine Enthusiast:93 Punkte
      • Falstaff:91 Punkte
      • Jancis Robinson:16,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 109 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Speiseempfehlung: Hirschravioli
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172117 · 0,75 l · 20,67 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      15,50 €
    • "I Sistri" Chardonnay Toscana IGT 2018

      “I Sistri” Chardonnay Toscana IGT 2018

      Strohgelber, nach Bananen und weißen Blumen duftender Chardonnay mit frischem, herzhaftem Geschmack, knackiger Fruchtfülle und schöner Länge. Einer der großen Weißweine der Toskana! SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Robert Parker:91+ Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Chardonnay
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,55 g/l
      • Gesamtsäure: 5,25 g/l
      • Restzucker: 0,95 g/l
      • Sulfit: 111 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Speiseempfehlung: Risotto mit Zitrusfrüchten
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09170218 · 0,75 l · 22,75 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      17,06 €
    • Metodo Classico VSQ (2014) Brut

      Metodo Classico VSQ (2014) Brut

      Helles Strohgelb, duftet nach Brotkruste, Mimose, Mispel und Mandel. Nach 22 Monaten auf der Hefe schön rund und ausgewogen, mit guter Säure, sauber und von lobenswerter Persistenz. SUPERIORE.DE

      "Rich aromas of sliced apples, dried apricots and crushed hazelnuts. Full body, a compact texture and a beautiful and savory finish. Plenty of bread dough on the finish." James Suckling

      • Bibenda:
      • Vinibuoni:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 60% Sangiovese, 20% Pinot Nero, 20% Chardonnay
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 22 Monate Flaschengärung auf der Feinhefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09170414 · 0,75 l · 23,27 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand4 Stück verfügbar

      17,45 €
    • "Berardenga" Chianti Classico Riserva DOCG 2016

      “Berardenga” Chianti Classico Riserva DOCG 2016

      Im Traumjahr 2016 unübertrefflich gut: Eindringlich und wundervoll klar in der Farbe entfaltet die Chianti Classico Riserva ihren einladenden, an reife Kirschen erinnernden Duft mit Noten von Gewürzen. Dicht und überaus saftig im Geschmack mit einer gehörigen Tanninpackung ausgestattet, voller Persönlichkeit und Authentizität. SUPERIORE.DE

      "Edles, leuchtendes Rubinrot. In der Nase nach satten Kirschen, Himbeermarmelade und gezuckerten Erdbeeren. Am Gaumen ausgewogen und mit saftigem Tannin versehen, würziges Bukett, stimmig in Ansatz und Verlauf." Falstaff

      "This is a very cedary Chianti Classico, the wood showing prominently, but also showing beautiful dried rose petals and orange rind. Full-bodied with structured tannins and a chewy finish." James Suckling

      "Aromas of exotic spice and black plum mingle with notes of wild herb and a whiff of oak. On the tight elegant palate, firm close-grained tannins support red cherry, pomegranate, chopped mint and star anise while bright acidity lends balance. It's still youthfully austere so give it time to fully develop." Wine Enthusiast

      "The 2016 Chianti Classico Riserva shows all the quality and pedigree of the year in its layered personality and overall nuance. Cedar, dried cherry, game licorice and tobacco convey the darker, gamier side of Sangiovese that is such a signature at Fèlsina. The 2016 finishes with terrific energy and bright acids that suggest it will enjoy a long life in the cellar, but readers should plan on giving it at least a few years in bottle." Vinous

      "This red offers density and focus, creating an ideal frame for the cherry, strawberry, almond, leather and earth flavors. A firm backbone of tannins lends structure and the finish persists, leaving an accent of bitter almond." Wine Spectator

      "Streamlined and elegant, this mid-weight red trots out notes of grilled herb and dark fruit nuances that segue to spice, tilled earth and savory tobacco, with great complexity. This 2016 Chianti Classico Riserva Berardenga is still a bit closed and tight, but this beautiful wine boasts all the best qualities of this vintage. It shows elegance and power, two contrasting characteristics that only work well together in the world's most achieved expressions. The most satisfying aspect of this Riserva is the crisp acidity on the close that keeps the palate refreshed and ready for the next sip." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Veronelli :91 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • Vinous:92+ Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 1,90 g/l
      • Sulfit: 150 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026
      • Speiseempfehlung: Lammkarree, Bistecca Fiorentina
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172216 · 0,75 l · 33,15 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand9 Stück verfügbar

      24,86 €
    • Metodo Classico Millesimato VSQ 2012 Brut

      Metodo Classico Millesimato VSQ 2012 Brut

      Die Spumante Edition Millesimato 2012 - sorgfältig im Metodo Classico Verfahren gereift - gibt sich saftig, blumig und cremig, und sie zeigt eine schöne Säure. So recht ein Stoff, aus dem Träume sind. SUPERIORE.DE

      "Fèlsina's 2012 Millesimato Metodo Classico Brut shows tight and tonic lines with a generous personality. Peach and stone fruit aromas are found at its core and the wine also offers delicate mineral tones and a pretty touch of baked bread. This was a warm vintage, and you get extra padding or textural definition as a result. The finish is silky, and both these sparkling wines from Fèlsina offer delicate perlage that is not too spicy or sharp." Robert Parker

      "Complex aromas with notes of lemons, kiwi, apples and pie crust. Full body, a round and dense texture and an exciting and mineral finish. A complex sparkling wine." James Suckling

      • Robert Parker:90 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorten: 40% Sangiovese, 25% Pinot Nero, 20% Chardonnay, 15% der jeweils besten Jahrgangsrebsorte
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 32 Monate Flaschengärung auf der Feinhefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09170512 · 0,75 l · 33,67 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      25,25 €
    • Vin Santo del Chianti Classico DOC 2008

      Vin Santo del Chianti Classico DOC 2008

      Kräftig goldfarben, in der Nase betörende Noten von Orange, Pfirsich, Aprikose und reife Ananas. Im Geschmack ein leichter Mandelton mit deutlichem Traubencharakter und elegant fetter Süße. Ein idealer Dessert- und Meditationswein für besondere Anlässe. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2007er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Robert Parker:94 Punkte
      • Vinous:95 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorten: 55% Malvasia, 25% Trebbiano, 20% Sangiovese, Malvasia und Trebbiano
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 7 Jahre kl. Fass/Caratello
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,40 g/l
      • Gesamtsäure: 6,30 g/l
      • Restzucker: 158,00 g/l
      • Sulfit: 114 mg/l
      • ph-Wert: 2,89
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 12-14 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Speiseempfehlung: pikanter Hartkäse, Edelpilzkäse
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09170308 · 0,375 l · 69,92 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      26,22 €
    • "Rancia" Chianti Classico Riserva DOCG 2017

      “Rancia” Chianti Classico Riserva DOCG 2017

      Funkelndes, mitteldichtes Rubin-Granat. Kraftvoll und energisch, ausdrucksstark und dicht ist die Rancia Riserva aus gleichnamiger Einzellage. Den Duft prägen neben einer köstlich reifen und fülligen Frucht auch mineralische Noten. Der Geschmack ist erdig, tanninreich und terroirgeprägt, schön artikuliert, fein und mit genussvoller Länge. Ein Wein, der nach Einfühlungsvermögen und/oder ein paar Jahren Ruhe verlangt. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Veronelli :93 Punkte
      • Doctor Wine:93 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:96 Punkte
      • Vinous:96+ Punkte
      • Wine Spectator :95 Punkte
      • James Suckling:96 Punkte
      • Decanter :96 Punkte / Goldmedaille
      • Falstaff:96 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 0,95 g/l
      • Sulfit: 105 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2038+
      • Speiseempfehlung: Gnocchi mit Wildschweinragout
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172317 · 0,75 l · 49,25 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      36,94 €
    • "Maestro Raro" Cabernet Sauvignon Toscana IGT 2017

      “Maestro Raro” Cabernet Sauvignon Toscana IGT 2017

      Maestro Raro glänzt zuerst mit seiner lebhaften Farbe und imponiert danach mit einem Bouquet, welches nach Gewürzen, Leder- und Tabakaromen einen herrlichen Brombeerduft preisgibt. Weich breitet sich der konzentrierte Geschmack aus, in dem ein stabiles Säuregerüst bestens mit dem Tanningefüge kooperiert. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Robert Parker:97 Punkte
      • Vinous:94 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,59 g/l
      • Restzucker: 0,75 g/l
      • Sulfit: 97 mg/l
      • ph-Wert: 3,46
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2038+
      • Speiseempfehlung: Lamm mit Knoblauch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172617 · 0,75 l · 51,85 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      38,89 €
    • "I Sistri" Chardonnay Toscana IGT 2018 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “I Sistri” Chardonnay Toscana IGT 2018 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Strohgelber, nach Bananen und weißen Blumen duftender Chardonnay mit frischem, herzhaftem Geschmack, knackiger Fruchtfülle und schöner Länge. Einer der großen Weißweine der Toskana! SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Robert Parker:91+ Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Chardonnay
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 9 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,55 g/l
      • Gesamtsäure: 5,25 g/l
      • Restzucker: 0,95 g/l
      • Sulfit: 111 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Speiseempfehlung: Risotto mit Zitrusfrüchten
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09170618 · 1,5 l · 28,53 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      42,79 €
    • "Fontalloro" Rosso Toscana IGT 2017

      “Fontalloro” Rosso Toscana IGT 2017

      Glänzendes Rubin mit leichtem Granatrand, mineralischer, holzig-fruchtiger Duft nach Kirsche, Zeder, Heidelbeere und Haselnuss. Mit Luftzufuhr werden die Aromen immer komplexer und der Terroir-Einfluss sehr deutlich. Am Gaumen kompakt und sehr präsent mit feinkörnigem Tannin und klassischen Proportionen. Sehr hohes Reifepotenzial und einer der hochklassigsten Sangiovese der Zentraltoskana. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes Rubingranat. Eröffnet mit dezent erdigen Noten nach Tabak, Granatapfel, Kirsche und etwas Erdbeere. Am Gaumen überraschend saftig, zeigt gut herausgearbeitete Frucht, kerniges, zupackendes Tannin, gut eingearbeitet, salzig und mit guter Spannung." Falstaff

      "A powerful and dense 100% sangiovese with full body, chewy tannins and a flavorful finish. Shows potential." James Suckling

      • James Suckling:93 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 20 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 0,55 g/l
      • Sulfit: 106 mg/l
      • ph-Wert: 3,51
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2038+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172417 · 0,75 l · 59,65 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      44,74 €
    • "Colonia" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2013

      “Colonia” Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2013

      Felsinas Chianti Classico Gran Selezione vom Vigneto Colonia ist ein über drei Generationen andauerndes Projekt der Familie Poggiali. Der Weinberg hat rötlich-braune Böden, reich an Magnesium und Eisen auf Felsblock von Kalkstein und Kalkmergel, ganz anders als alle anderen Lagen Fèlsinas. Der Wein ist beeindruckend dunkel-rubin, duftet expressiv mineralisch und rein, mit Aromen dunkler Kirsche und schwarzer Johannisbeere. Pure Eleganz, Raffinesse und Harmonie in gerade mal 3.000 nummerierten Flaschen für echte Liebhaber des Sangiovese! SUPERIORE.DE

      "Complex aromas of raspberries, blueberries, red plums and hot stones. Some new wood, too. Medium to full body, ripe and velvety tannins and a long very crisp finish. I like the intensity and the style here." James Suckling

      "This wine opens to rich intensity and a dark purple-blackish color that is simply gorgeous to behold. The 2013 Chianti Classico Gran Selezione Colonia is a superb expression that delivers so much joy on almost every measurable level. This vintage offers superb density and intensity with sharply defined aromas of black cherry, ripe blackberry, spice, leather and moist tobacco. There is a sweet note on the close that lasts for a minute or two before returning your taste buds to sophisticated and savory flavors. This is a gorgeous, gorgeous achievement." Robert Parker

      "Volume, power and breadth are the signatures of the 2013 Chianti Classico Gran Selezione Colonia. This is the first vintage in which Colonia falls in line with the rest of the Fèlsina range from a stylistic standpoint. Among other things, the use of French oak is much more measured than it was in Colonia's first vintages. Next to the flagship Rancia, Colonia is a sleeker, and perhaps a bit more polished, although it doesn't quite offer the same direct expression of Sangiovese." VINOUS

      "The Colonia vineyard boasts a very rocky galestro soil rich in magnesium and iron. Though planted in 1993, it wasn't made as a separate bottling until 2006, and less than 3,000 bottles are produced. It's aged mostly in used barriques , and the 2013 is a heady tangle of underbrush, incense, ripe cherry, mint and fragrant fennel. It's very polished but true to its origins; dense, savoury and mineral with layers of tactile, powdery tannins that will carry the wine for a couple of decades." Decanter

      • Doctor Wine:95 Punkte
      • Robert Parker:97 Punkte
      • Vinous:95 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Decanter :94 Punkte
      • Weinwisser:18+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 123 mg/l
      • ph-Wert: 3,34
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2039+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172813 · 0,75 l · 123,35 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand1 Stück verfügbar

      92,51 €
    Winzer vorgestellt
    Felsina
    Toskana | Chianti
    Felsina

    Fontalloro und Rancia sind Wein-Ikonen der Toskana. Der Gambero Rosso zählt Fèlsina zu den zehn erfolgreichsten italienischen Weingütern. Viel mehr kann man in der italienischen Weinszene wohl kaum erreichen.

    Es war 1966, als der Großreeder Domenico Poggiali aus Ravenna das verlassene Anwesen in Castelnuovo Berardenga im südlichsten Winkel des Chianti Classico-Gebietes erwarb. Damals gehörten zur Fattoria di Fèlsina nicht einmal 10 Hektar Land. Die wenigen Weinreben dienten nur dazu, die Gehöfte der Ortschaft mit Wein zu versorgen. Der neue Eigentümer erkannte aber die Qualität des Hügellandes, das von den Ausläufern des Chianti-Classico Gebietes nahe Siena zu den Ost-Flanken des Ombrone-Tales unweit von Montalcino in den Colli Senesi (Hügel Sienas) lag. Nach und nach erwarb er rund 500 Hektar Land, von denen heute ca. 95 Hektar mit Wein bestockt sind. Der Rest sind Olivenhaine, Agrarland und Wälder.

    Anfang der 1970er Jahre errichtete Poggiali auch unterirdische Keller, die den hohen Temperaturschwankungen widerstanden. Zusammen mit seinem Sohn Giuseppe baute er
    das Weingut komplett neu auf. In Zeiten, als der italienische Weinbau und speziell der Chianti seine schwierigste Phase durchlebte, war das mehr als mutig. Die ganze Familie half natürlich mit, auch die Tochter Gloria, die den Literatur-Professor Giovanni Mazzocolin geheiratet hatte. Und weil der als Professor so wenig verdiente, sollte auch er im Weingut mitarbeiten. Eigentlich im Verkauf. Doch der kunstsinnige Professor kümmerte sich mehr um die Qualität der Weine. Er lernte den damals noch recht jungen Önologen Franco Bernabei aus dem Veneto kennen, der in Conegliano studiert hatte und setzte dessen Anregungen um. Verringerung der Erträge, neue Erziehungssysteme, spätere Lese, reifere Trauben, modernere Kellertechnik – und eine Selektion verschiedener Sangiovese-Klone.

    Während halb Italien auf Cabernet & Co setzte, entstanden bei Fèlsina sortenreine Sangiovese-Weine, Fontalloro und Rancia hatten 1983 Premiere und sollten die Fattoria di Fèlsina weltbekannt machen. Auch bereits 1983 wurde entschieden, Weine künftig so naturnah wie möglich zu erzeugen. Wichtiger als die Höhe der Ernteerträge war Mazzocolin eine hohe Biodiversität in den Weinbergen, um die Anbauflächen weitgehend vor Schädlingen zu schützen.

    Heute managt der Enkel des Gründers, Giovanni Poggiali, den inzwischen neu errichteten Keller und die Weingärten, bleibt aber der erfolgreichen Stilistik stets treu. SUPERIORE.DE

    "Fèlsina gehört zu den Kultetiketten der Toskana. Die reintönigen Weine, die von modernen, kurzlebigen Moden wenig wissen wollen, glänzen hingegen mit Eleganz und Persönlichkeit." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1966
    • Eigentümer: Fèlsina s.p.A. 
    • Önologe: Stefano Rossi, Franco Bernabei als önologischer Berater
    • Agronom: Alessandro Chellini
    • Jahresproduktion: ca. 500.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 95 Hektar
    • Naturnaher Anbau