• "Poggio alla Guardia" Maremma Toscana DOC 2017

      “Poggio alla Guardia” Maremma Toscana DOC 2017

      Dunkles Rubinrot. Aromen dunkler Kirsche, Heidelbeere, Milchschokolade und Pfeffer werden durch intensive violette Noten verstärkt. Im Trunk geschmeidig, konzentriert und mit feiner Süße, mit üppigen roten Früchten und dunklen Beerenaromen. Das mittellange Finish mit starken, aber gut integrierten Tanninen und gutem Säure-Zug. Ein sehr beeindruckender Einstiegswein. SUPERIORE.DE

      "This is a compote-dominated red with raspberry fool and candied strawberries. Full-bodied and round with plenty of ripe fruit and sturdy tannins." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Luca Maroni:90 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: Merlot, Cabernet Sauvignon, Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Zement/Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29482217 · 0,75 l · 15,08 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,31 €
    • Vermentino Maremma Toscana DOC 2019

      Vermentino Maremma Toscana DOC 2019

      Helles Stohgelb mit grünen Reflexen. In der Nase zarte Blüten- und Fruchtnoten, frische Zitrus-Anklänge. Am Gaumen ausgewogen, seine gute Säure und spürbare Mineralität verleihen ihm die nötige Saftigkeit und Frische, die die west-toskanische Küstennähe nicht verleugnet. Ein anspruchsvoller, vielschichtiger Wein, der es nicht nur mit Krustentieren, sondern durchaus auch mit mediterranen Kalbfleischgerichten aufnehmen kann. SUPERIORE.DE

      • Luca Maroni:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Vermentino
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29480119 · 0,75 l · 16,37 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      12,28 €
    • "Ornello" Maremma Toscana DOC 2016

      “Ornello” Maremma Toscana DOC 2016

      Ornello ist ein offener Wein mit wunderschönen, einladenden Aromen von reifen, dunklen Früchten und vegetabilen Noten. Am Gaumen angenehm fruchtig und voll mit guter Länge und Balance. SUPERIORE.DE

      "Fresh, packed with black cherry and blackberry flavors, this red is polished and dense. Licorice, spice and tar accents add interest as the aftertaste lingers." Wine Spectator

      "The 2016 Ornello is once again the hidden gem in this lineup in 2016. Rich and boisterous on the palate, the 2016 offers up serious resonance. The blend of Sangioveto, Merlot, Cabernet Sauvignon and Syrah works especially well here. Dark cherry, chocolate, spice and licorice build into the ample, creamy finish. If I could only choose one wine from this range to drink, it would be the Ornello without question." Vinous

      • Bibenda:
      • Vinous:93 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • Rebsorten: 40% Sangiovese, 20% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 20% Syrah
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate altes/neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29482316 · 0,75 l · 19,11 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      14,33 €
    • "Le Sughere di Frassinello" Maremma Toscana DOC 2016

      “Le Sughere di Frassinello” Maremma Toscana DOC 2016

      Le Sughere di Frassinello ist ein Wein, der im Laufe der Jahre eine klare und stetige Entwicklung zeigt. In der Nase viel reife Frucht und enorm dichter Extrakt. Dieser üppige Stil setzt sich am Gaumen mit fülligen Beerenaromen und rundem Ausklang fort. SUPERIORE.DE

      "The 2016 Le Sughere di Frassinello is laced with bright red cherry, plum, white chocolate and floral notes. Medium in body and gracious, Le Sughere is quite pretty in 2016. The new oak needs time to fully assimilate. Otherwise, this is very nicely done. Time in the glass helps the wine come together." Vinous

      "A juicy red with cherries, chocolate and some orange character. Medium body, round tannins and a flavorful finish. Delicious aftertaste." James Suckling

      "Wild rosemary, thyme and camphor aromas lead off, with concentrated flavors of blackberry and black currant. An iron edge sinks in as this unfolds to the long, staining finish." Wine Spectator

      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Vinous:90 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorten: 50% Sangiovese, 25% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate altes/neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29482116 · 0,75 l · 23,27 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      17,45 €
    • "Rocca di Frassinello" Maremma Toscana DOC 2016

      “Rocca di Frassinello” Maremma Toscana DOC 2016

      Rocca di Frassinello, ein eleganter, sehr dicht gewobener Wein mit dunklen Aromen von Brombeere und Blaubeere, Rauch und Leder, flankiert von einer leichten Meeresbrise und Anklängen an die rötlichen Maremmaböden. Faszinierend kräftiger Geschmack, muskulöse Statur, geradlinig, aber komplex, lang und weit im Abgang. SUPERIORE.DE

      "The 2016 Rocca di Frassinello is superb. In fact, the 2016 may be one of the very best vintages of this wine I have ever tasted. Fresh, nuanced and beautifully delineated, the 2016 is all class. Dark cherry, chocolate and spice are some of the many nuances that open up in the glass, but more than anything else, the 2016 is a wine of balance and total harmony, with all of its elements already in harmony." Vinous

      • Bibenda:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Luca Maroni:94 Punkte
      • Vinous:94 Punkte
      • Rebsorten: 60% Sangiovese, 20% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 14 Monate altes/neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29482416 · 0,75 l · 50,56 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      37,92 €
    • "Rocca di Frassinello" Maremma Toscana DOC 2018

      “Rocca di Frassinello” Maremma Toscana DOC 2018

      Rocca di Frassinello, ein eleganter, sehr dicht gewobener Wein mit dunklen Aromen von Brombeere und Blaubeere, Rauch und Leder, flankiert von einer leichten Meeresbrise und Anklängen an die rötlichen Maremmaböden. Faszinierend kräftiger Geschmack, muskulöse Statur, geradlinig, aber komplex, lang und weit im Abgang. SUPERIORE.DE

      "A rich, fruity red with plum, chocolate and walnut character. It’s full-bodied with lots of round tannins and a savory finish." James Suckling

       

      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 60% Sangiovese, 20% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 14 Monate altes/neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29482418 · 0,75 l · 51,85 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      38,89 €
    • "Rocca di Frassinello" Maremma Toscana DOC 2018 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Rocca di Frassinello” Maremma Toscana DOC 2018 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Rocca di Frassinello, ein eleganter, sehr dicht gewobener Wein mit dunklen Aromen von Brombeere und Blaubeere, Rauch und Leder, flankiert von einer leichten Meeresbrise und Anklängen an die rötlichen Maremmaböden. Faszinierend kräftiger Geschmack, muskulöse Statur, geradlinig, aber komplex, lang und weit im Abgang. SUPERIORE.DE

      "A rich, fruity red with plum, chocolate and walnut character. It’s full-bodied with lots of round tannins and a savory finish." James Suckling

       

      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 60% Sangiovese, 20% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 14 Monate altes/neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29482518 · 4,5 l · 54,02 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      243,11 €
    Winzer vorgestellt
    Rocca di Frassinello
    Toskana | Maremma
    Rocca di Frassinello

    Rocca di Frassinello liegt in der Maremma, quasi an der alten Römerstraße Via Aurelia, zwischen Grosseto und Follonica in den nördlichen Hügeln. Oder für Weinkenner: zwischen Bolgheri im Norden und Scansano im Süden. Es ist ein Joint Venture des Verlegers Paolo Panerai, der schon Castellare di Castellina im Chianti zu einem der qualitativ besten Betriebe im Chianti Classico-Gebiet geformt hat, und der Rothschild-Familie (Domaines Baron de Rothschild-Lafite).

    Aus fünf kleineren landwirtschaftlichen Betrieben wurde ein neues Weingut erschaffen. Knapp 500 Hektar Land gehören heute dazu, auf 90 ha wurde nach und nach Wein gepflanzt. Paolo Panerai und seine kompetenten Berater, allen voran Chef-Önologe Alessandro Cellai, erkannten, dass hier in den Hügeln einzigartige Bedingungen aufeinandertreffen. Einerseits ähnliche Bodenformationen wie in Castellina, was dem Sangiovese-Liebhaber Panerai wichtig war, andererseits 3-5 Grad höhere Durchschnitts-Temperaturen, was die französischen Sorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Petite Verdot und Syrah besser ausreifen lässt. Und zum dritten der stetige Wind, der wie durch einen Canyon die Via Aurelia tagsüber vom Meer her durchströmt und nachts kühlen Wind von den schützenden Bergen im Norden liefert. Dadurch trocknen Morgentau oder Regen rasch ab und die Reben sind kaum krankheitsgefährdet.

    Die Zusammenarbeit mit den Professoren der Universiät Turin zur Erforschung der Sangiovese-Klone (hier Sangioveto genannt) wird auf Rocca di Frassinello weitergeführt und viele rar gewordene Klon-Selektionen wurden neu ausgepflanzt. Die Idee ist hier allerdings, das beste aus Sangiovese mit dem besten der französischen Rebsorten, für die Bolgheri ja berühmt ist, zu kombinieren. Und das gelingt ganz meisterhaft und aufgrund der kalk- und eisenhaltigen Böden sogar ziemlich einzigartig.

    "Durch Segeln kommen die Leut' zusammen" könnte man ein altes Sprichwort abwandeln. Denn alle am Projekt beteiligten Personen sind auch begeisterte Segler. Paolo Panerai und Eric de Rothschild engagieren sich sogar beim legendären America's Cup, der ältesten noch gefahrenen und wohl spektakulärsten Regatta der Welt. Es gibt unzählige Artikel, die Paolo Panerai schrieb, die alle irgendeinen Bezug zum Segeln haben, ja, er verglich sogar das Weinmachen mit einer Teilnahme am America's Cup und schließlich waren Barriques ja einst die Transportgefäße, mit denen auf Segelschiffen üblicherweise Wein ausgeliefert wurde.

    Zu diesem Freundeskreis zählt auch der Star-Architekt Renzo Piano, dessen Vater übrigens für seine hervorragenden Weine im Piemont bekannt war. Piano konzipierte die sehenswerte Kellerei in der Maremma. Mit dem Wissen des Weinbauern über interne Abläufe entstand ein wahres Meisterwerk, dessen Zentrum, der Reifungs-Raum für die Barriques, wie ein moderner Konzertsaal anmutet.

    Man könnte über Paolo Panerai und seine Freunde, seine Weingüter und seine Weine locker ein Buch schreiben, dazu fehlt hier leider der Platz. Aber wir versprechen Ihnen, wenn Sie sich den Weinen aus Rocca di Frassinello widmen, werden Sie es nicht bereuen, sondern sich spontan wie in den Hügeln der Toskana fühlen - umgeben von würziger Meeres-Brise und toskanischer Sonne! SUPERIORE.DE

    Fakten

    • Gründungsjahr: 2004
    • Eigentümer: Paolo Panerai
    • Önologe: Alessandro Cellai
    • Jahresproduktion: ca. 350.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 90 Hektar 
    • Konventioneller Anbau