• "Cantalupi" Chardonnay del Salento IGT 2018

      “Cantalupi” Chardonnay del Salento IGT 2018

      Helles Grüngelb, feiner Duft nach gelbem Apfel und zartem Blütenhonig, sehr einladend. Elegant und ausgewogen am Gaumen mit frischer weißer Frucht, gut integrierter Säurestruktur und leicht mineralischen Nuancen. SUPERIORE.DE

      "Intensive Frucht in der Nase. Reife Ananas, Zitrusaromen und Pfirsich. Am Gaumen vollmundig, fruchtig und mit schönem Schmelz ausgestattet. Auf Zitrusnoten endend." Falstaff

      • Falstaff:88 Punkte
      • Rebsorte: 100% Chardonnay
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 24,40 g/l
      • Gesamtsäure: 6,00 g/l
      • Restzucker: 3,40 g/l
      • Sulfit: 109 mg/l
      • ph-Wert: 3,33
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Speiseempfehlung: Pasta mit heller Sahnesauce
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15090418 ·  0,75 l · 9,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      6,95 €
    • "Cantalupi" Negroamaro del Salento IGT 2017

      “Cantalupi” Negroamaro del Salento IGT 2017

      Satte dunkelrote Farbe, im Duft betören charakteristische feinwürzige Beerenaromen, reife Pflaumen, balsamische Noten und Rösttöne. Am Gaumen dicht, füllig und herrlich saftig, lang der kirschige Abgang. SUPERIORE.DE

      "Würzig-fruchtige Nase mit Noten von dunklen Beeren, Zigarrenkiste und ätherisch-würzigen Noten. Am Gaumen kraftvoll, dicht und geschliffen. Langer, würziger Abgang, reifes Tannin." Falstaff

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Falstaff:88 Punkte
      • Rebsorten: 85% Negroamaro, 15% andere Rebsorten
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,00 g/l
      • Restzucker: 7,00 g/l
      • Sulfit: 120 mg/l
      • ph-Wert: 3,68
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15092917 · 0,75 l · 9,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      6,95 €
    • "Cantalupi" Salice Salentino DOC 2017

      “Cantalupi” Salice Salentino DOC 2017

      Der traditionell vinifizierte Salice Salentino aus der Tenuta Cantalupi bietet ein angenehmes Aroma von reifen roten Früchten, vor allem schwarze Kirschen. Reich, intensiv und kraftvoll am Gaumen. Ein einwandfreier Wein, dicht und fruchtig. SUPERIORE.DE

      • Rebsorten: 80% Negroamaro, 20% Malvasia Nera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Speiseempfehlung: Pasta mit fleischbasierter Sauce
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15092117 · 0,75 l · 10,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      7,65 €
    • "Conti Zecca Mendola" Fiano del Salento IGT 2017

      “Conti Zecca Mendola” Fiano del Salento IGT 2017

      Hallo! Hier kommt kein weißer, banaler und beliebiger Terrassenwein aus Apulien im wo-auch-immer-üblichen 6+6-Paket! Sattes Strohgelb, frischer, blumiger Duft und klare Frucht nach weißen Pfirsichen und etwas Honig. Der intensive Geschmack ist straff und frisch mit mineralischen Anklängen, im Nachhall rund, saftig und lang. Die Komplexität dieses Weins für diese Preisklasse überrascht uns sehr, das ist Apulien der neuen Generation. Gute Länge und Lagerpotenzial - ideal zu gegrillten Fischgerichten, mediterranen Gemüsepfannen oder auch hellen Terrinen. SUPERIORE.DE

      "A great floral, honey nose. Some real power, yet this is diamond-bright with a long and dramatic, steely finish. Stunning fiano for Puglia." James Suckling

      • Bibenda:
      • Slow Wine:Alltagswein
      • Luca Maroni:90 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Fiano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl und Zementbecken
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Speiseempfehlung: Muscheln, Schalentiere
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15090117 · 0,75 l · 12,80 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      9,60 €
    • "Cantalupi" Salice Salentino Riserva DOC 2015

      “Cantalupi” Salice Salentino Riserva DOC 2015

      Undurchdringbar dunkle Farbe und warmes Bouquet nach reifen dunklen Früchten und Anklänge an Waldboden. Perfekt mit der Frucht abgestimmt ist die Holzdosis beim Cantalupi. Ein überaus harmonischer Wein mit Kakao- und Vanillenoten im weichen, dichten Geschmack. SUPERIORE.DE

      "Aromas of dark fruit with light raspberry and cherry jam that follow through to a full body, round and juicy fruit and a flavorful finish. A big and luscious wine." James Suckling

      • Bibenda:
      • Luca Maroni:90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Rebsorten: 80% Negroamaro, 20% Malvasia Nera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 36,70 g/l
      • Gesamtsäure: 5,62 g/l
      • Restzucker: 5,50 g/l
      • Sulfit: 124 mg/l
      • ph-Wert: 3,71
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Speiseempfehlung: Lammbraten
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15092515 · 0,75 l · 13,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      9,95 €
    • "Terra" Aglianico del Salento IGT 2014

      “Terra” Aglianico del Salento IGT 2014

      Rubinviolette Farbe, kraftvoller, zugänglicher Duft mit Noten von Pflaumen und Himbeeren, sehr einladend. Am Gaumen dezent würzige Aromen, öffnet sich mit kraftvollem, zupackendem Tannin, langes Finale. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes, sattes Rubin mit Violettschimmer. Konzentrierte Nase mit Noten nach Feigen, eingelegten Kirschen und Zwetschken, mediterrane Würze. Herzhaftes Tannin am Gaumen, zeigt im hinteren Verlauf betont harzige Noten, reife Beerenfrucht, im Nachhall nach bitterem Honig, etwas trocknend." Falstaff

      "Lots of ripe blackberries and oyster shell, ivy and resin character. Full body, juicy tannins and a fruit-forward finish." James Suckling

      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Luca Maroni:90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 14 Monate Barrique und Holzfass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Speiseempfehlung: Canneloni mit Wildschwein-Ragù
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15092414 · 0,75 l · 21,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      15,90 €
    • "Nero" Rosso del Salento IGT 2013

      “Nero” Rosso del Salento IGT 2013

      Einer der interessantesten Weine Apuliens: Dieser dunkel rubinrote Tropfen ist erfüllt von Kirschen- und Brombeeraromen mit einem Hauch von Vanille und Tabak. Am Gaumen präsentiert er sich würzig mit elegantem Tannin und guter Struktur und besticht durch seine außerordentliche Nachhaltigkeit. SUPERIORE.DE

      "Intensives Rubin mit leichtem Granatschimmer. Duftige Nase mit Anklängen an dunkle Brombeeren, dunkle Johannisbeeren, etwas Tabak und Sandelholz. Üppig und satt in Ansatz und Verlauf, zeigt viel präsente Frucht, dichtes Tannin." Falstaff

      "A wealth of generous and juicy fruit with blackberry, chocolate and vanilla character. Full body, round and velvety tannins and a flavorful finish." James Suckling

      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Doctor Wine:92 Punkte
      • Luca Maroni:93 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Falstaff:91 Punkte
      • Rebsorten: 70% Negroamaro, 30% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 39,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 3,10 g/l
      • Sulfit: 105 mg/l
      • ph-Wert: 3,68
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Speiseempfehlung: Geflügelleber, Wild-Terrine
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15092313 · 0,75 l · 35,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand< 24 Stück verfügbar

      26,90 €
    Winzer vorgestellt
    Conti Zecca
    Apulien
    Conti Zecca

    Die Kellerei der aus Neapel stammenden Grafenfamilie Zecca in Leverano ist nach Erweiterungen des ursprünglichen Betriebs im Laufe der Jahre in vier Besitzungen aufgegliedert worden, wobei jeder Bereich einen anderen Aspekt im Herzen des Salento-Gebiets repräsentiert. Bereits vor mehr als fünf Jahrhunderten hatte sich die seit dieser Zeit in der Region hoch angesehene Winzerfamilie auf dem apulischen Landgut niedergelassen. Die Traubenerträge sämtlicher Dependancen werden ausnahmslos in dem familieneigenen Betrieb in Leverano verarbeitet.

    In seiner heutigen Form entstand die Azienda Conti Zecca in den 1930ern, als Alcibiade Zecca den Landsitz in eine Kellerei umwandelte, um fortan nur noch Weine zu produzieren. Bis heute ist das inzwischen von den Brüdern Alcibiade, Francesco, Luciano und Mario Zecca geführte Unternehmen eine feste Größe im Weinbau Apuliens.

    Nach dem Zweiten Weltkrieg begann die Familie, das Potenzial ihrer Weinberge konsequent zu erschließen. Die vier Estates Saraceno, Donna Marzia und Santo Stefano in Leverano sowie Cantalupi in Salice Salentino erstrecken sich über eine wirtschaftlich genutzte Fläche von 320 ha. Sie zeichnen sich für unterschiedliche Weine verantwortlich, die sich in ebenso viele Produktreihen untergliedern. Modern vinifiziert überzeugen die Gewächse von Conti Zecca durch eine beeindruckend hohe Qualität zu fairen Preisen.

    Gekeltert werden die sehr fruchtbetonten Weine überwiegend aus heimischen Traubenarten wie Primitivo (in Kalifornien Zinfandel genannt), Negroamaro, Aglianico, weiße und rote Malvasia. Im Keller der apulischen Traditionsfirma hat der Chefönologe und Technische Betriebsleiter Antonio Romano das Sagen. Er hat das Gut kurz vor der Jahrtausendwende mit dem "Nero" auf Hochleistungskurs gebracht und damit zum großen Durchbruch verholfen. Romano steht mit Giorgio Marone ein sehr qualifizierter Berater zur Seite. SUPERIORE.DE

    "I have always been a fan of Conti Zecca's and have followed the estate's progress carefully over the years. I highly recommend these value-minded wines to those seeking authentic flavors from Southern Italy." Monica Larner (Robert Parker's Wine Advocate)

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1935
    • Eigentümer: Familie Zecca
    • Önologen: Fernando Romano/Giorgio Marone
    • Jahresproduktion: ca. 2.000.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 320 Hektar
    • Konventioneller Anbau