• Lambrusco Grasparossa di Castelvetro "Tre Medaglie" DOC secco

      Lambrusco Grasparossa di Castelvetro “Tre Medaglie” DOC secco

      "Dunkles Purpurrot; fruchtig-holundrige Nase; kraftvoll, konzentriert, viel herbes Tannin, fast trocken, unreife Birne, saftig, Lakritze." Merum

      • Rebsorte: 100% Lambrusco Grasparossa
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 24,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,00 g/l
      • Restzucker: 10,00 g/l
      • Sulfit: 25 mg/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07042300 ·  0,75 l · 7,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      5,95 €
    • Lambrusco Salamino di Santa Croce DOC semisecco

      Lambrusco Salamino di Santa Croce DOC semisecco

      "Mittelintensives, purpurnes Rubin; frischfruchtig, etwas Holunder, einladend: Holundrige Frucht, saftig, gewisse Süße, Herbe, angenehm." Merum

      • Rebsorte: 100% Lambrusco Salamino S. Croce
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 9,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,00 g/l
      • Restzucker: 26,00 g/l
      • Sulfit: 25 mg/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07042400 · 0,75 l · 7,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      5,95 €
    • Lambrusco Frizzante "Assolo" Reggiano DOC 2017 secco

      Lambrusco Frizzante “Assolo” Reggiano DOC 2017 secco

      Der Assolo mit feinem, rosafarbenem Schaum bietet einen beerigen, herzhaft-saftigen Geschmack, weich und angenehm. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Rebsorte: 51% Ancelotta und 49% Lambrusco Salamino
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,50 g/l
      • Restzucker: 14,00 g/l
      • Sulfit: 100 mg/l
      • ph-Wert: 3,25
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07032217 · 0,75 l · 8,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      6,45 €
    • "Battista" Chardonnay Rubicone IGT 2017

      “Battista” Chardonnay Rubicone IGT 2017

      Helles Gelbgrün. Zarte Nuancen nach Pfirsich und Mango und ein Hauch Orangenzesten. Ein saftiges Vergnügen und wunderbares Preis-Leistungs-Verhältnis! (superiore.de)
       

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2018:
      • Vitae 2018:
      • Rebsorte: 100% Chardonnay
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 3 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Verschluss: Drehverschluss
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07080117 · 0,75 l · 10,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • "Ceregio" Bianco Trebbiano Romagna DOC 2017

      “Ceregio” Bianco Trebbiano Romagna DOC 2017

      Das könnte Ihr perfekter Hauswein zum sommerlichen Brunch werden. Duftet zart-fruchtig nach hellen Früchten und Blüten. Am Gaumen ebenso fein und zurück haltend, dabei sehr köstlich, mit milder Säure. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2018:
      • Rebsorte: 100% Trebbiano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 2 Monate Zementtank
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,60 g/l
      • Gesamtsäure: 6,15 g/l
      • Restzucker: 3,00 g/l
      • ph-Wert: 3,28
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07010117 · 0,75 l · 10,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • "Ginevra" Rosato Rubicone IGT 2017

      “Ginevra” Rosato Rubicone IGT 2017

      Ein idealer Wein für einen Aperitif mit Freunden auf der Terrasse. Frisch nach roten Beeren, mineralisch und beschwingt macht diese rosa Interpretation der Sangiovese-Traube Lust auf den nächsten Schluck! (superiore.de)

      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl auf der Feinhefe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Verschluss: Drehverschluss
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07082317 · 0,75 l · 10,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • Lambrusco di Sorbara "Vigna del Cristo 30 anni" DOC 2017 secco

      Lambrusco di Sorbara “Vigna del Cristo 30 anni” DOC 2017 secco

      Helles, leuchtendes Kirschrot, duftet nach Beeren und Holunderblüten, saftig frisch und trocken im Geschmack. (superiore.de)

      • Gambero Rosso 2019:
      • Rebsorte: 100% Lambrusco Sorbara
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,00 g/l
      • Restzucker: 8,00 g/l
      • Sulfit: 25 mg/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07042517 · 0,75 l · 10,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • "Ceregio" Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2016

      “Ceregio” Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2016

      Ein Wein mit Raffinesse und beneidenswertem Gleichgewicht, dabei trägt er schnörkellos seine schöne Konzentration und Fruchtigkeit vor. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:87 Punkte
      • Doctor Wine 2018:88 Punkte
      • Wine Enthusiast:87 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate in Edelstahl- und Zementtank
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,00 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,43
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07012216 · 0,75 l · 10,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • "Federico" Sangiovese Superiore Romagna DOC 2017

      “Federico” Sangiovese Superiore Romagna DOC 2017

      Glänzendes Rubinrot, im Bouquet zarte Aromen von Kirsche und Schokolade. Dichter Körper, feinkörniges, gut eingebundenes Tannin und eine interessante Säureader geben diesem frischen Essensbegleiter eine gute Struktur. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Vitae 2018:
      • Vinibuoni 2018:
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Drehverschluss
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Speiseempfehlung: Ossobuco, geschmorte Fleischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07082617 · 0,75 l · 10,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • "Aulente" Rosso Rubicone IGT 2016

      “Aulente” Rosso Rubicone IGT 2016

      Die Trauben kommen von den stark konturierten Hügeln um Coriano bei Rimini in der Emilia-Romagna. Sie gedeihen auf fünf Hektar Rebfläche auf muschelkalkigem Verwitterungsboden. Klarer, schlanker Sangiovese mit ausgeprägtem Aroma nach schwarzen Johannisbeeren und Erdbeeren. Das elegante Säurespiel und die knackige Frucht am Gaumen bringen zusammen mit den saften Tanninen und der ansprechenden Länge viel Freude. (superiore.de)

      • Duemilavini 2018:
      • Luca Maroni 2018:90 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% internationale Sorten
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 3 Monate Allier-Fässer
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,00 g/l
      • Restzucker: 6,00 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07062516 · 0,75 l · 11,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      8,95 €
    • "Aulente" Bianco Rubicone IGT 2017

      “Aulente” Bianco Rubicone IGT 2017

      Von hellem Goldgelb ist diese wunderbare Cuvée aus Chardonnay und Sauvignon Blanc. Im Bouquet eine ausgeprägte, blumige Frucht, der Geschmack schmeichelnd und frisch, von schöner Balance und ausgeprägtem Abgang. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Rebsorten: 70% Chardonnay, 30% Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,53 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 102 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Speiseempfehlung: Gemüsegerichte, gebratener Fisch mit Gnocchi
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07060117 · 0,75 l · 11,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      8,95 €
    • "Premium" Lambrusco di Sorbara Vecchia Modena DOC 2017 secco

      “Premium” Lambrusco di Sorbara Vecchia Modena DOC 2017 secco

      Tiefgründiger Duft mit mineralischen und blumigen Tönen, klar und geschliffen der elegante, frische Geschmack. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Doctor Wine 2018:90 Punkte
      • Luca Maroni 2018:89 Punkte
      • Vinibuoni 2018:
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:91 Punkte
      • Merum:
      • Ian d'Agata:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Lambrusco Sorbara
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,00 g/l
      • Gesamtsäure: 10,30 g/l
      • Restzucker: 8,00 g/l
      • Sulfit: 15 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07052117 · 0,75 l · 13,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand1 Stück verfügbar

      9,95 €
    Weinregion vorgestellt
    Emilia-Romagna
     

    Der Delikatessen-Laden Italiens.

    Es ist eine der fruchtbarsten Regionen Italiens. Durch den Po, im Norden der Region, ist eine gute Wasserversorgung der Landwirtschaft gesichert. Das Klima ist mild, mediterran, beeinflusst durch die Adria-Küste zwischen Ravenna und Rimini. Bologna, Modena und Parma waren immer reiche Städte, deswegen historisch auch immer umkämpft. Auch heute noch sind Rezepte und Produkte dieser Region jedem Feinschmecker ein Begriff. Sei es der Parma-Schinken, der Parmiggiano Reggiano, der Aceto Balsamico oder das berühmte Ragù alla Bolognese.

    Die beiden Landschaften Emilia und Romagna sind das Bindeglied zwischen Ober- und Mittelitalien. Obwohl beide Landschaften politisch zu einer Region zusammengeschlossen worden sind, weisen sie aus dem Blickwinkel des Winzers betrachtet, wenig Gemeinsamkeiten auf.

    Die sich nach Norden zur Poebene erstreckende Emilia, ist von Landwirtschaft und Obstgärten dominiert. In den Anbaugebieten, in denen viele natürlich schäumende Weine gekeltert werden, entstehen Weine, die oft mit denen der Lombardei verglichen werden. Die Romagna, ein zum Apennin ansteigendes Hügelgebiet beheimatet, in den Weingärten vor allem rote Trauben, meist Sangiovese, der angeblich von hier abstammen soll, was aber nie bewiesen wurde. Die Komplexität und Fruchtigkeit der hier erzeugten Rotweine ist jedenfalls durchaus vergleichbar mit bekannteren Weinen  der Toskana, und ist in den letzten Jahrzehnten deutlich in der Qualität gestiegen.

    Renaissance des Lambrusco.

    Die Emilia-Romagna zählt mit einer Produktionsmenge von etwa 760 Millionen Litern Wein und einem Anteil an der italienischen Weinerzeugung von über 15% Prozent zu den grössten Weinbauregionen Italiens. Etwa ein Viertel kommt aus DOP- Zonen. Es gibt 2 DOCG und 19 DOC-Gebiete. Rot- und Rosé ergeben etwas mehr als die Hälfte der Gesamtproduktion, der Anteil der Weißweine ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen.

    Besonders erfreulich ist das wieder gestiegene Interesse am Lambrusco. Eine Qualitätsoffensive steigerte die Qualität deutlich, junge Winzer verwirklichten ihre Ideen und ein gezieltes Marketing brachten diese auch unter die Wein-Liebhaber. Vor allem die trockeneren Versionen liegen im Trend, manche Sorbara erreichten auch hohe Auszeichnungen.

    Die Emilia-Romagna bringt auch einige hervorragende IGT-Weine hervor - vor allem elegante Sangiovese-Verschnitte. Neben der Barbarossa wurden inzwischen in der Region weitere alte, autochthone Rebsorten wieder entdeckt: Zum Beispiel Albana Nera, Cagnina, Malise oder Pagadebit. In der hügeligen DOC Colli Piacentini rund um die Stadt Piacenza stehen vor allem die roten Rebsorten Barbera, Bonarda, Croatina und Pinot Nero sowie Malvasia, Sauvignon Bianco und Pinot Grigio für Weißwein im Anbau. Weiter südlich wird die Stadt Parma von der DOC Colli di Parma umgeben. Die DOC Colli Bolognesi steht für weiße Rebsortenweine aus Chardonnay, Pinot Bianco, Sauvignon Bianco oder Riesling Italico (Welschriesling) sowie für sortenreine Rotweine aus Barbera, Cabernet Sauvignon, Merlot und Pignoletto. (superiore.de)

    Fakten

    • Hauptstadt: Bologna
    • Provinzen: Bologna, Ferrara, Forli-Cesana, Modena, Parma, Piacenza, Ravenna, Reggio Emilia, Rimini
    • Rebfläche: ca. 50.000 Hektar
    • Gesamtproduktion/Jahr: rund 760 Mio. Liter (2016)
    • Etwa gleich viel Rot/Rosé wie Weisswein
    • Anteil Weinbau Italien: 15,2%

    Die Region Emilia-Romagna umfasst 2 DOCG und 19 DOC-Gebiete (ca. 24% der Rebfläche Italiens)

    • Colli Bolognesi Pignoletto DOCG, Romagna Albana DOCG
    •  
    • Bosco Eliceo DOC, Colli Bolognesi DOC, Colli di Faenza DOC, Colli d’Imola DOC, Colli di Parma DOC, Colli di Rimini DOC, Colli di Scandiano e di Canossa DOC, Colli Piacentini DOC, Colli Romagna Centrale DOC, Gutturnio DOC, Lambrusco di Sorbara DOC, Lambrusco Grasparossa di Castelvetro DOC, Lambrusco Salamino di Santa Croce DOC, Modena DOC, Ortrugo DOC, Pignoletto DOC, Reggiano DOC, Reno DOC, Romagna DOC