• "Le Cicale di Vincigliata" Chianti DOCG 2019

      “Le Cicale di Vincigliata” Chianti DOCG 2019

      Le Cicale di Vincigliata ist ein konzentrierter Chianti mit feinem Bouquet von schwarzen Kirschen, Gewürze, Minze, Süßholz und Gesteinsabbruch. Am Gaumen eine ebenso enorme Tiefe und Reichhaltigkeit. Pur und lang zeigt er seine gute Qualität. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Canaiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate großes Holzfass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09953119 · 0,75 l · 13,27 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      9,95 €
    • "Casamatta" Bianco Toscana IGT 2018

      “Casamatta” Bianco Toscana IGT 2018

      Mit dem Casamatta Bianco hat Bibi Graetz eine einfache (im Sinne von einfach lecker) und zugleich spannende Cuvée aus Vermentino und Moscato geschaffen. SUPERIORE.DE

      • Bibenda:
      • Rebsorten: 90% Vermentino, 10% Moscato
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09950218 · 0,75 l · 13,32 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      10,90 €9,99 €
    • "Casamatta" Rosato Toscana IGT 2018

      “Casamatta” Rosato Toscana IGT 2018

      Frisch-fruchtiger Rosato mit unverkennbarer Sangiovese-Nase und dem Charakter der Rebsorte. Intensive Nase nach kleinen roten Früchten. Frisch und rein, mit mineralischem Abgang und einer erfrischenden Säureader. SUPERIORE.DE

      "This is a delicious rosé from sangiovese with strawberry and cherry character. Medium to full body, dense fruit in the center palate and a fresh finish." James Suckling

      • Bibenda:
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09953218 · 0,75 l · 13,32 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      10,90 €9,99 €
    • "Casamatta" Bianco Toscana IGT 2019

      “Casamatta” Bianco Toscana IGT 2019

      Frischer, knackiger Weißer von der südlichen Küste der Toskana. Wie immer bei Bibi Graetz ist nichts normal, sondern alles außergewöhnlich. So gibt er der Cuvée aus Trebbiano und Vermentino etwas Ansonica hinzu, eine in der Toskana äußerst seltenen Rebsorte, die ansonsten eher in Sizilien verortet ist. Im Ergebnis haben wir einen wunderbar spritzigen Wein im Glas, der im Bouquet neben Zitrusaromen auch Anklänge weißer Früchte und zarter Blüten offenbart. Am Gaumen wieder diese Meeresfrische mit einer fein-kräuterigen, salzigen Note, die ihn pikant und - eben außergewöhnlich macht. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Rebsorten: 90% Vermentino, 10% Moscato
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,25 g/l
      • Gesamtsäure: 5,68 g/l
      • Restzucker: 3,32 g/l
      • Sulfit: 96 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09950219 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      11,90 €
    • "Casamatta" Rosato Toscana IGT 2019

      “Casamatta” Rosato Toscana IGT 2019

      Frisch-fruchtiger Rosato mit unverkennbarer Sangiovese-Nase und dem Charakter der Rebsorte. Intensive Nase nach kleinen roten Früchten. Frisch und rein, mit mineralischem Abgang und einer erfrischenden Säureader. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Verschluss: Drehverschluss
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09953219 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • "Bollamatta" Vino Spumante Rosé Brut (BIO)

      “Bollamatta” Vino Spumante Rosé Brut (BIO)

      Ursprünglich aus Spaß in Kleinstauflage produziert, ist Bollamatta heute ein seriöser Schaumwein, der uns ebenso viel Spaß bereitet wie Bibi. Zartes Rosa, im Bouquet kleine Waldbeeren und eine zarte Mandelnote. Dieser sehr rare Spumante aus 100% Sangiovese ist unbeschwert, macht gute Laune und sollte bei keiner ausgelassenen Feier fehlen. SUPERIORE.DE

      "To Bibi Graetz, the NV Bollamatta is all about fun. The wine is crazy fun to make (he tells me) and crazy fun to drink (I can confirm). Made in the Charmat method, this cheerful Italian sparkler is 100% Sangiovese. It opens to a pale pink color and delivers large, round bubbles that are tonic and sharp. The bouquet reveals wild berry, citrus and raw almond. The wine is extremely refreshing, and those prominent bubbles serve to brighten and liven up the palate. This wine follows in the footsteps of one of Italy's most irresistible and successful wine trends: the everyday sparkling wine." Robert Parker

      "This slightly off-dry sparkling rosé, made from sangiovese, is really fun with pretty orange and strawberry character. Medium body. Crisp finish." James Suckling

      • Bibenda:
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-015
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09953100 · 0,75 l · 25,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      18,90 €
    • "Soffocone di Vincigliata" Rosso Toscana IGT 2017

      “Soffocone di Vincigliata” Rosso Toscana IGT 2017

      Soffocone di Vincigliata aus der Hand des Maestros Bibi Graetz ist ein besonderer Ausdruck des Sangiovese, rein und von strahlender Qualität. Subtile Aromen von Waldbeeren, Kirschen, Süßholz und einem Hauch Lavendel. Dicht und mit feinkörnigem Tannin am Gaumen. Sehr elegant, zugänglich und anspruchsvoll. SUPERIORE.DE

      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 7% Canaiolo, 3% Colorino
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Speiseempfehlung: Straccetti mit Rucola
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09952617 · 0,75 l · 39,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      29,90 €
    • "Bugia" Bianco Toscana IGT 2018

      “Bugia” Bianco Toscana IGT 2018

      Einzigartiger Weißer aus der gediegenen Ansonica, die auf der Isola del Giglio direkt an der toskanischen Küste gedeiht. Weich und großzügig liegt er im Glas, parfümiert entströmt der süße Fruchtduft, mit bemerkenswerter Finesse und seidig polierten Tanninen umschmeichelt Bugia den Gaumen. Fabelhaft schön. SUPERIORE.DE

      • Bibenda:
      • Vinibuoni:
      • Rebsorte: 100% Ansonica
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate Zementtank/5% in Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09950118 · 0,75 l · 53,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      39,90 €
    • "Testamatta" Rosso Toscana IGT 2016

      “Testamatta” Rosso Toscana IGT 2016

      Leuchtendes Rubin. Testamatta überzeugt mit seinem herrlich fein gezeichneten Duft nach Kirschen, dunklen Beeren und Schokolade. Strahlend, weit und mit Tiefgang am Gaumen, straffe, gleichzeitig samtene Tannine und ein langes Finale mit würzigen Noten. SUPERIORE.DE

      "A beautiful nose, a purity of red fruits and tea leaf. The fruit is extremely well extracted – soft and sublimely fine tannins. This feels like a wine that is brimming with vivacity and life – red fruits that have such elegance and refinement." Jancis Robinson

      "The 2016 Testamatta represents a blend of fruit from old vines spread across the various vineyard holdings farmed by Bibi Graetz in both the Siena and Firenze provinces of Tuscany. These holdings include plots in Vincigliata (home base to Bibi Graetz and his family just outside of Florence), Lamole, Londa, Montefili and Siena. Many of the vines used here are 80 years old or more, and each site represents a cultural and enological patrimony that was specifically selected for its individual character or uniqueness. There is an unescapable metaphor in the many primary colors that blend or bleed into each other to form a single piece of art that is depicted on the front label of this handsome bottle. Testamatta reaches impeccable harmony in similar fashion. I tasted this wine on three separate occasions and was blown away each time. There is a seductively wild side to the wine that comes forth with chiseled intensity. Dark fruit, spice, tar, licorice and toasted spice make for a beautifully elegant bouquet. The mouthfeel remains mid-weight in approach, with polished tannins and a tightly knit texture that should relax and grow in volume as the wine evolves in the bottle." Robert Parker

      "A very beautiful and thoughtful Testamatta with aromas of earth, terra cotta, black tea, and lavender. Full-bodied, very layered and extremely polished with superb, soft tannins. Racy and very long. Muscular and formed but very, very balanced. Gorgeous richness and depth. Shows balance and wonder." James Suckling

      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:96 Punkte
      • James Suckling:98 Punkte
      • Jancis Robinson:18 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2042+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09952116 · 0,75 l · 129,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      96,90 €
    • "Testamatta" Bianco Toscana IGT 2018

      “Testamatta” Bianco Toscana IGT 2018

      Testamatta bedeutet soviel wie "verrückt im Kopf" und dieser Name trifft es genau. Wenn man weiß, mit welch irrer Besessenheit Bibi Graetz auf der Insel Giglio dem Weinbau nachgeht, muss man sich nicht mehr über die grandiosen und persönlichkeitsstarken Resultate wundern, die Bibi seit Jahren in die Flasche bringt. Dem voran gingen etliche Jahre des Experimentierens, der Forschung und viel harter Arbeit, bis schließlich die besten der über 100 Jahre alten Ansonica-Rebstöcke der felsigen Einzellage Serrone identifiziert wurden.

      Die zeitlich gestreckte Lese erfolgt ausschließlich manuell und es wird jede Traube akribisch nach Qualität und Reifegrad ausgewählt, die dann den Weg in den Weinkeller auf der Insel findet. Nach Entrappung und sanfter Pressung unter Trockeneis erfolgt für 48 Stunden eine Maischestandzeit bei niedriger Temperatur, anschließend wird unfiltriert zur Gärung in 225l Barriques umgefüllt, in denen der Wein dann weitere 12 Monate heranreift.

      Strohgelb mit goldenen Reflexen. Komplexes Bouquet nach weißer Ananas, Apfel, Birne und Kiwi, feine Noten von Muschelschale. Am Gaumen vollmundig, vielschichtig und fleischig, dabei immer mit sehr präzisem und energiegeladenen Mundgefühl, angenehmer Frische und eine mineralische Anmutung. Im endlos langen Abgang dann salzige Schichten, feines, kaum spürbares Tannin und Noten von weißem Pfeffer. Zu Recht einer der Kultweißweine Italiens! SUPERIORE.DE

      "This is another fantastic white and continues to be one of the best from Tuscany. It’s so perfumed with sliced apples, pears and kiwis, as well as cream, hot stone and sea. Granite. Full-bodied yet energetic and layered with red-wine sensibility. Extremely long finish. Great wine." James Suckling

      "The 2018 Testamatta Bianco Isola del Giglio sees fruit blended from three bigger vineyard sites on Giglio Island and some smaller ones as well (Vigneto del Corvo, Scopeto, Ulivello, Radice and Le Grotte). In contrast to the Colore Bianco that revealed more consistency, the two bottles I sampled of this wine (one opened in the morning and one in the afternoon) showed very different results between them. The morning bottle was more fleshy and ample, while the just-opened bottle offered very linear notes of citrus, apple and white peach. Some of the grapes are harvested early, in order to maintain that total acidity, and used as a blending agent with the rest of the wine. Green harvesting is not practiced here, as each vine is left on its own to ripen. Bibi Graetz tells me that the 2018 vintage was much easier and gave more satisfaction compared to the difficult 2017 growing season. Of course, like any white wine from the Tuscan Coast, you get a distinctive layer of sea salt on the close - in this case, mixed in with some freshly milled white pepper." Robert Parker

      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:95+ Punkte
      • James Suckling:98 Punkte
      • Rebsorte: 100% Ansonica
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2034+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09950518 · 0,75 l · 133,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand11 Stück verfügbar

      99,90 €
    • "Colore" Rosso Toscana IGT 2009 <br>0,75l in Original-Holzkiste

      “Colore” Rosso Toscana IGT 2009 · 0,75l in Original-Holzkiste

      Sehr individualistische und recht außergewöhnliche Cuvée aus Colorino, Canaiolo und Sangiovese. Im Bouquet jede Menge dunkle Beeren und der Duft von Holunderblüten. Dicht und kraftvoll am Gaumen, dabei schlank, sehr klar, kernige, polierte Tannine und ein langer, voller Abgang. SUPERIORE.DE

      "Powerful, with leather, plum tart, earth and tar flavors, backed by a vibrant structure. This shows heft, but a racy side lends definition to the refined finish." Wine Spectator

      "I love the balance and beauty to this red with dried-strawberry, cherry and flower character. Full-bodied but reserved and polished. Ultra-fine tannins. Lively, creamy acidity. I like the volcanic salt undertone to the fruit." James Suckling

      • Vinibuoni:
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:96 Punkte
      • Rebsorten: 34% Colorino, 33% Canaiolo, 33% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,38
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09952309 · 0,75 l · 492,00 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      369,00 €
    • "Colore" Rosso Toscana IGT 2016

      “Colore” Rosso Toscana IGT 2016

      Kraftvoller, sehr attraktiver Ausnahme-Wein. Duftet nach Erdbeere und Kirsche, Gewürzen und nach einem Hauch Leder. Schmeckt saftig, sehr besonders und beeindruckt mit straffem Tannin und ausdauernder Länge. SUPERIORE.DE

      "The nose shows real elegance and spice and subtle notes of dried herbs. Such firm tannins that are backed up by wonderful fresh acidity. The palate has a light peppery note and seems to glide over the palate, stopping only to tickle the roof of your mouth. Savoury and sapid, extremely impressive." Jancis Robinson

      "This is suave and expands on the palate, with cherry, black currant, mineral and woodsy underbrush notes. Shows purity to the fruit, along with support from the fine-grained tannins and lively acidity. Excellent length." Wine Spectator

      "A blend of Sangiovese, Canaiolo and Colorino from three far-removed vineyard parcels in different areas of Tuscany, the 2016 Colore is something of a pan-Tuscan wine. This ambitious wine gives voice to three of the region's most important red grape varieties as well as its most diverse territories (Lamole in Chianti Classico, Vincigliata near Florence and Siena province in the southern part of Tuscany). As a result, this is a statement wine with a lot to say to those careful enough to listen. It's important to be attentive to the details, the small berry fruit aromas that intermingle with nuances of spice, granite stone and pressed blue flower. Pure summer cherry is the dominant aroma on first nose, but it slowly disintegrates as the wine takes on more air to reveal those lighter and more delicate aromas at the back. This vintage offers an ideal dose of structure matched against freshness. Bibi Graetz tells me that fruit in 2015 was beautiful, perfect to look at. Fruit in 2016, however, appeared more sculpted with more darkness and weight. On some level, those descriptions also apply to the character of these two gorgeous back-to-back vintages." Robert Parker

      "The aromas are always so complex with cherries, blackberries, rosemary, sage and spice. Full-bodied, very tight and polished with a dense and powerful palate, which opens and grows, yet remains agile and beautiful. A solid red. Wonderful segue from the 2015. Try after 2022." James Suckling

      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:96+ Punkte
      • Wine Spectator :95 Punkte
      • James Suckling:98 Punkte
      • Jancis Robinson:18 Punkte
      • Rebsorten: 34% Colorino, 33% Canaiolo, 33% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,52 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 0,85 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2042
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09952316 · 0,75 l · 526,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand6 Stück verfügbar

      395,00 €
    Winzer vorgestelltBibi Graetz | TestamattaToskana | Chianti
    Bibi Graetz | Testamatta

    Er ist das, was der Name seines Weingutes ausdrückt: Testamatta. Bibi Graetz ist ein kreativer Mensch mit starkem Charakter, der Herausforderungen mit großer Leidenschaft angeht. Auf dem toskanischen Gut werden fast nur autochthone Rebsorten nach traditioneller Art angebaut. Testamatta ist zugleich das Flaggschiff des Hauses: ein Sangiovese in schönster Ausprägung mit langem Abgang.

    Die aus Norwegen stammenden Eltern hatten in den Hügeln von Fiesole einen Landsitz mit Rebfläche erworben. Doch lange kümmerte sich niemand so recht um die Anbaufläche. Erst Bibi Graetz, der zunächst wie seine Eltern eine künstlerische Karriere starten wollte, entschloss sich eines Tages, auf den mit Sand durchmischten toskanischen Mergel-Lehmböden Reben anzupflanzen. Er gründete Ende der 1990er Jahre kurzerhand Testamatta, zu Deutsch "Tollkopf".

    Bibi Graetz war anfangs mit der Weinbereitung überfordert. Erst nach einer vierjährigen Lehrzeit bei erfahrenen Winzern hatte er den Eindruck, genügend Kenntnisse zu besitzen, um mit seiner neuen Aufgabe starten zu können und die Malutensilien gegen das Handwerkszeug eines Winzers einzutauschen. Bereits bei der VinExpo 2003 in Bordeaux wurde Graetz als beste Rotwein-Neuentdeckung ausgezeichnet. Inwischen hat sich der Gutsbesitzer mit seinen edlen Tropfen, die alle ein originales Bibi-Graetz-Motiv tragen, in der Fachwelt einen hervorragenden Ruf erworben.

    Die anfangs für den Anbau genutzten zwei Hektar Rebfläche reichen längst nicht mehr aus. Deshalb arbeitet Bibi Graetz seit Jahren mit befreundeten Winzern zusammen, um zum Beispiel auch Trauben für seinen Gutswein, den Casamatta, zu bekommen. SUPERIORE.DE

    "Auf eine Weinbauzone gesetzt zu haben, die gar nicht angesagt war, ihr wahres Potenzial hervorgekehrt und ihr mit interessanten Gewächsen Glanz verliehen zu haben, ist das große Verdienst dieses Winzers." Gambero Rosso 2009

    Fakten

    • Eigentümer: Bibi Graetz
    • Önologe: Bibi Graetz
    • Rebfläche: ca. 50 Hektar
    • Konventioneller Anbau