• Lambrusco Reggiano "Assolo" DOC 2016 secco

      Lambrusco Reggiano “Assolo” DOC 2016 secco

      Der Assolo mit feinem, rosafarbenem Schaum bietet einen beerigen, herzhaft-saftigen Geschmack, weich und angenehm. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Rebsorte: 51% Ancelotta und 49% Lambrusco Salamino
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,50 g/l
      • Restzucker: 14,00 g/l
      • Sulfit: 100 mg/l
      • ph-Wert: 3,25
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2018
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07032216 ·  0,75 l · 7,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      5,95 €
    • Lambrusco Grasparossa di Castelvetro "Tre Medaglie" DOC amabile

      Lambrusco Grasparossa di Castelvetro “Tre Medaglie” DOC amabile

      "Mittelintensives purpurnes Rubin; strauchige und dunkle Fruchtnoten; feiner Schaum, fruchtig, Wachs, saftig, angenehm." Merum
      • Rebsorte: 100% Lambrusco Grasparossa
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 8,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,50 g/l
      • Gesamtsäure: 6,00 g/l
      • Restzucker: 48,00 g/l
      • Sulfit: 25 mg/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2018
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07042200 · 0,75 l · 7,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      5,95 €
    • Lambrusco Grasparossa di Castelvetro "Tre Medaglie" DOC secco

      Lambrusco Grasparossa di Castelvetro “Tre Medaglie” DOC secco

      "Dunkles Purpurrot; fruchtig-holundrige Nase; kraftvoll, konzentriert, viel herbes Tannin, fast trocken, unreife Birne, saftig, Lakritze." Merum
      • Rebsorte: 100% Lambrusco
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 24,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,00 g/l
      • Restzucker: 10,00 g/l
      • Sulfit: 25 mg/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2018
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07042300 · 0,75 l · 7,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      5,95 €
    • Lambrusco Salamino di Santa Croce DOC semisecco

      Lambrusco Salamino di Santa Croce DOC semisecco

      "Mittelintensives, purpurnes Rubin; frischfruchtig, etwas Holunder, einladend: Holundrige Frucht, saftig, gewisse Süße, Herbe, angenehm." Merum
      • Rebsorte: 100% Lambrusco Salamino S. Croce
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 9,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,00 g/l
      • Restzucker: 26,00 g/l
      • Sulfit: 25 mg/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2018
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07042400 · 0,75 l · 7,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      5,95 €
    • Lambrusco di Sorbara "Vigna del Cristo" DOC 2016 secco

      Lambrusco di Sorbara “Vigna del Cristo” DOC 2016 secco

      Helles, leuchtendes Kirschrot, duftet nach Beeren und Holunderblüten, saftig frisch und trocken im Geschmack. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Lambrusco Sorbara
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,00 g/l
      • Restzucker: 8,00 g/l
      • Sulfit: 25 mg/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2018+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07042516 · 0,75 l · 10,60 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      7,95 €
    • Lambrusco Reggiano "Concerto" DOC 2016 secco

      Lambrusco Reggiano “Concerto” DOC 2016 secco

      Concerto ist ein überaus eleganter, perfekt ausbalancierter Lambrusco. Klar und makellos sein fruchtiges Brombeeraroma, rund, frisch und animierend der trockene, würzige Geschmack. (superiore.de)

      "Dunkles Purpurrubin; dunkelbeerig, holundrig, frisch, einladend; saftig, viel Tannin, dunkle Frucht, sehr angenehm und trinkig." Merum (JLF)

      "This refreshing, racy, frothy and focused red delivers raspberry, strawberry, orange zest, white pepper and dried black-cherry aromas and flavors. Made from 100% Lambrusco Salamino, it's vibrant, with a crisp, dry finish." Wine Enthusiast

      "Clean and spicy with black tea and blackberry character. Medium body, fine bubbles and a dry, lightly tannic finish." James Suckling

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • James Suckling:91 Punkte
      • Wine Enthusiast:90 Punkte
      • Merum:
      • Rebsorte: 100% Lambrusco Salamino S. Croce
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 26,00 g/l
      • Gesamtsäure: 7,50 g/l
      • Restzucker: 10,00 g/l
      • Sulfit: 100 mg/l
      • ph-Wert: 3,25
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2018+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07032116 · 0,75 l · 11,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      8,95 €
    • Lambrusco di Sorbara Vecchia Modena "Premium" DOC 2016 secco

      Lambrusco di Sorbara Vecchia Modena “Premium” DOC 2016 secco

      Tiefgründiger Duft mit mineralischen und blumigen Tönen, klar und geschliffen der elegante, frische Geschmack. (superiore.de)

      "Blasses, frisches Purpurrosa; frische, fruchtig-kräuterige Noten; frischfruchtig, gewisse Süße, fruchtig-kräuterig, knackig, angenehm." Merum

      "Violet, wild rose and woodland berry aromas lead the nose in this lively, polished and joyful wine. The lightly sparkling palate doles out red cherry, crushed strawberry, candied tangerine zest and ginger hints. Crisp acidity lends a clean, dry finish." Wine Enthusiast

      "Very fine texture to this Lambrusco with sliced watermelon, apple and hints of raspberry. Medium body, dry and delicious fruit. Bright acidity. Goes with everything. Served chilled." James Suckling

      "Dark pink. Perfumed nose of rose, raspberry and redcurrant. Clean and fresh on entry with a strong, candied quality to its strawberry and plum flavors. Finishes broad and juicy with an easydrinking character that’s hard not to like." Ian d'Agata

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Doctor Wine 2018:90 Punkte
      • Luca Maroni 2018:89 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:91 Punkte
      • Merum:
      • Ian d'Agata:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Lambrusco Sorbara
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,00 g/l
      • Gesamtsäure: 10,30 g/l
      • Restzucker: 8,00 g/l
      • Sulfit: 15 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2018
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      07052116 · 0,75 l · 12,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,65 €
    Wissenswertes zu
    Lambrusco
     
    Lambrusco

    Vergessen Sie Ihre Vorurteile. Lambrusco kann ganz wunderbar sein. Und gar nicht süß. Glauben Sie nicht? Probieren Sie es aus, Sie werden überrascht sein. Versprochen.

    Lambrusco DOC-Weine kommen hauptsächlich aus der Emilia-Romagna und aus der Lombardei. Sie heißen Sorbara, Grasparossa di Castelvetro, Reggiano, Salamino di Santa Croce und Mantovano. Es gibt sie in verschiedensten Variationen von knochentrocken bis süßlich. Immer aber sind sie leicht sprudelnd und ungemein erfrischend.

    Der Begriff Lambrusco ist leider ein bisschen verwirrend, bedeutet er doch eigentlich nur „Wildrebe“. Dafür ist er bereits 200 Jahre vor Christi Geburt erwähnt. Was so alt ist, wird oft auch fälschlich verwendet. So werden aus Wildreben weitergezüchtete Sorten auch als Lambrusco bezeichnet, haben aber mit dem Lambrusco-DOC gar nichts zu tun. Ein wenig kompliziert. Stimmt, denn Lambrusco ist somit nicht nur eine, sondern viele Traubensorten, gleichzeitig aber auch DOC-Bezeichnung und manchmal beides.

    Natürlich gab es in den 1970er und 80er-Jahren unter diesem Begriff auch grauenhafte Billigplörre, nennen wir es ruhig so, daher kommt der schlechte Ruf ja. Seit gut zwanzig Jahren besinnt man sich aber wieder auf die Eigenständigkeit und die Qualität. Inzwischen gibt es neben den fruchtigen Frizzantes aus Tankgärung längst auch feine Spumante aus Flaschengärung. Der Lambrusco hat sich zu einem feinen Aperitif gemausert. Und auf der Terrasse gibt es kaum etwas, das mehr Trinkvergnügen bereitet. Ihre Gäste werden begeistert sein. (superiore.de)