• Rosso di Montalcino DOC 2014

      Rosso di Montalcino DOC 2014

      Durchscheinend rubin und schwerelos im Glas fesselt er die Sinne mit rassigen Kirschen- und Wildblumenaromen, Minze- und Lavendelduft. Harmonisch, rund und fein-fruchtig im Geschmack. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vinibuoni 2017:
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 7 Monate Allier-Fass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,70 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Speiseempfehlung: Braten von dunklem Fleisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29412114 ·  0,75 l · 23,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand6 Stück verfügbar

      17,90 €
    • Rosso di Montalcino DOC 2015

      Rosso di Montalcino DOC 2015

      Durchscheinend rubin und schwerelos im Glas fesselt er die Sinne mit rassigen Kirschen- und Wildblumenaromen, Minze- und Lavendelduft. Harmonisch, rund und fein-fruchtig im Geschmack. (superiore.de)

      • Gambero Rosso 2018:
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 7 Monate Allier-Fass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Speiseempfehlung: Braten von dunklem Fleisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29412115 · 0,75 l · 25,20 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      18,90 €
    • "San Pio" Rosso Toscana IGT 2012

      “San Pio” Rosso Toscana IGT 2012

      San Pio ist eine angenehm fruchtige und entspannt zu genießende Cuvée. Rubinrote Farbe, würzige Kräter und kleine rore Beeren in der Nase, am Gaumen harmonisch und rund mit sanftem Tannin und gut verpackter Säure. (superiore.de)

      "A blend of 20% Sangiovese and 80% Cabernet Sauvignon, the 2012 San Pio is a hearty and approachable red wine that would taste great next to a succulent cut of beef. The wine ages in oak for 18 months and consequently delivers a full offering of aromas that spans from bright cherry fruit to exotic spice. There are some budding tertiary tones of cola and crushed mineral as well that add complexity. The finish is firm and long-lasting." Robert Parker

      "A fine expression of black cherry, blackberry, tobacco and light herb flavors that are pure and focused. Firm, linear even, yet balanced. Echoes the fruit and tobacco elements, picking up spice notes on the finish." Wine Spectator
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:92 Punkte
      • Robert Parker:91 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • Rebsorten: 80% Cabernet Sauvignon, 20% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,10 g/l
      • Gesamtsäure: 5,66 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 113 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29412412 · 0,75 l · 26,65 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand11 Stück verfügbar

      23,90 €19,99 €
    • Brunello di Montalcino DOCG 2011

      Brunello di Montalcino DOCG 2011

      Brunello 2011 - straff und konzentriert - duftet nach süßen Kirschen, Blumen und Mineralien. Am Gaumen schön balancierte Aromen, elegant strukturiert, die Tannine erfordern noch etwas Geduld. (superiore.de)

      "Aufhellendes, leuchtendes Granatrot. Sehr duftige und ansprechende Nase, eröffnet mit Noten nach hellem Tabak, feine Kirsche, im Hintergrund nach mediterranen Kräutern. Rund und satt am Gaumen, saftige, reife Frucht, zeigt dann feinmaschiges Tannin, baut sich lange auf, im Finale feiner Schmelz." Falstaff

      "A racy, firm red with plums, cherries and minerals. Full body with a tight, long finish. Delicious. Polished." James Suckling

      "Intense red berry, cake spice, new leather and sunbaked earth aromas meld together. The big, chewy palate delivers fleshy black cherry, toast, coffee, anise and grilled herb alongside solid, ripe tannins." Wine Enthusiast

      "Mastrojanni is on a roll. This extraordinary estate has been enjoying the spotlight lately and very much deserves the attention. I'm adding my name to a long list of their fans. The 2011 Brunello di Montalcino is a classic expression of Sangiovese with soft lines and enduring flavors. You do feel some of the vintage heat, but the ripeness is contained thanks to the delicate and nuanced nature of its fruit. It also shows enormous grace in the mouth. The wine is silky and svelte with long, polished tannins. Mastrojanni's wines are linked by a common characteristic that is easy to identify in most vintages." Robert Parker
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:91 Punkte
      • Slow Wine 2017:Vino Slow
      • Vinibuoni 2017:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Allier-Fässer versch. Größe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,60 g/l
      • Gesamtsäure: 5,70 g/l
      • Restzucker: 1,50 g/l
      • Sulfit: 117 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2033+
      • Speiseempfehlung: Braten von dunklem Fleisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29412211 · 0,75 l · 47,99 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      38,90 €35,99 €
    • Brunello di Montalcino DOCG 2012

      Brunello di Montalcino DOCG 2012

      Brunello 2012 von Mastrojanni verführt mit wunderschöner Ausstrahlung, Intensität und Finesse. Charaktervolles Bouquet nach süßen Kirschen, mediterranen Kräutern, Rauch und Tabak. Die prachtvolle Frucht und die eng geknüpften Tannine werden von einer hellen Säure getragen. Sehr gutes Lagerpotenzial. (superiore.de)

      "A very typical Brunello with berry and tobacco character plus hints of cedar. Full-bodied, chewy and tannic. Needs time to soften and come together. Savory wine." James Suckling

      "Mid ruby with bright bricky rim. Open, red-fruit nose and solid fruit palate. Grainy tannins that are a little demanding right now. Building up in complexity on the finish." Jancis Robinson

      "Beautifully saturated and dark, the 2012 Brunello di Montalcino offers a distinctively sophisticated personality. There's an air of nobility that is natural to Brunello, but that comes in limited supply in this warm vintage. You definitely get it here. The wine's bouquet offers a compelling medley of dark fruit tones that shift into savory spicy and balsam herb. Those automatic transitions are smooth and seamless. Another nice quality of the wine is that no one element overpowers or overshadows the other. It offers a great sense of balance. This wine has many cards to play and I am confident it will play them well over the next ten years of its evolution." Robert Parker

      "Luminous red. Highly complex nose offers aromas of red cherry, raspberry, flint and violet, plus a touch of beef bouillon; this is a candidate for the most complex nose of the vintage. Then textbook Sangiovese flavors of flinty red cherries, licorice and minerals. Long and clean on the perfumed, highly mineral finish." Ian d'Agata

      • Veronelli 2018:91 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Ian d'Agata:93+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Allier-Fässer versch. Größe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036+
      • Speiseempfehlung: Braten von dunklem Fleisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29412212 · 0,75 l · 61,20 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      45,90 €
    • Brunello di Montalcino "Vigna Loreto" DOCG 2011

      Brunello di Montalcino “Vigna Loreto” DOCG 2011

      Atemberaubend, dunkel und kraftvoll ist der 2011 Vigna Loreto mit komplexer Persönlichkeit. Seidig und schlank, poliertes Tannin und perfekt dosierte Eichenholzwürze. (superiore.de)

      "Glänzendes, intensives Rubin mit Granatrot. Ansprechende und zugängliche Nase, duftet intensiv nach reifen Kirschen, Granatapfel und Zwetschken, im Hintergrund etwas Leder. Weich und rund in Ansatz und Verlauf, feinmaschiges Tannin, viel süßer Schmelz, hinten aber recht reif, leicht karamellige Noten." Falstaff

      "Round and rich with beautiful decadent fruit and richness. Orange peel. Full and juicy. Itnese fruit and dried fruit and beauty. Sexy!" James Suckling

      "The 2011 Brunello di Montalcino Vigna Loreto offers a bright berry bouquet and soft richness in the mouth. This single vineyard that exists on a slope adjacent to the winery has absorbed more of the 2011 summer heat. You feel that warmth in the quality of the fruit on display here. The bouquet is redolent of ripe cherry, plum, cassis, leather and spice. The finish is opulent and round. This is a fine medium-term Brunello that is approachable now." Robert Parker
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:93 Punkte
      • Doctor Wine 2017:94 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Allier-Fass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Restzucker: 2,50 g/l
      • Sulfit: 101 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032+
      • Speiseempfehlung: Braten von dunklem Fleisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29412311 · 0,75 l · 79,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      59,90 €
    • Brunello di Montalcino "Vigna Loreto" DOCG 2012

      Brunello di Montalcino “Vigna Loreto” DOCG 2012

      Brunello Vigna Loreto 2012 mit rauchigem Bouquet und herzhaften Aromen von Kräutern und Graphit. Dicht und kompakt am Gaumen. Tief dunkle, reife Frucht, toll strukturiert mit seidenen Tanninen und langem intensiven Finale. (superiore.de)

      "A tight and compressed ripe wine with spices, berries and ripe fruit. Medium body, a solid core of fruit and a long and flavorful finish. Subtle and structured." James Suckling

      "Rich, full of cherry and raspberry fruit and augmented by tobacco, spice and mineral flavors. Harmonious and long, this has all the elements to age well and develop greater complexity and nuance." Wine Spectator

      "The 2012 Brunello di Montalcino Vigna Loreto sees fruit sourced from a vineyard site located on a sunny, east-facing slope just in front of the new winery. The well-draining limestone soils make for even ripening of fruit and contribute to the wine's rich suppleness. Dried cherry and blackberry segues to spice, cured leather, tar and cola. The wine is darkly concentrated and powerful." Robert Parker

      "Good full red. Intense aromas of red cherry, sweet spices, coffee and herbs; this is richer and deeper than the classico Brunello. Then more austere on the palate and less forthcoming presently than that wine, with minerally red cherry and forest floor flavors. Finishes very long, clean and very saline. This will repay cellaring for a decade or so." Ian d'Agata
      • Gambero Rosso 2018:
      • Veronelli 2018:93 Punkte
      • Doctor Wine 2018:96 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Wine Spectator :94 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Ian d'Agata:94+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Allier-Fass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036+
      • Speiseempfehlung: Braten von dunklem Fleisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29412312 · 0,75 l · 93,20 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      69,90 €
    • Brunello di Montalcino "Vigna Schiena d'Asino" DOCG 2010

      Brunello di Montalcino “Vigna Schiena d’Asino” DOCG 2010

      Aus dem Hause Mastrojanni kam letztmals 1998 eine Riserva. Seitdem trägt der Wein, der erst im sechsten Jahr nach seiner Ernte auf den Markt kommt, den Namen seiner Lage. Ein eleganter Wein mit Tiefe, Ernsthaftigkeit, expressiver Frucht und bodenständiger Gelassenheit. (superiore.de)

      "A fresher style of Brunello with firm and chewy tannins yet it's structured and intense with plenty of fruit and a dried citrus and fruit character. A racy and solid red." James Suckling

      "A tightly wound, firmly structured red, this boasts cherry, strawberry, mineral and tobacco aromas and flavors. Stays fresh and focused, but shuts down a little on the lingering aftertaste. Demonstrates fine potential." Wine Spectator

      "Mastrojanni's 2010 Brunello di Montalcino Vigna Schiena d'Asino is fabulous. Utterly dazzling in richness and overall intensity, the 2010 Schiena is endowed with tons of energy. Sage, rosemary and a host of Mediterranean herbs open up first, followed by graphite, smoke, incense, dark spices and black stone fruits. Feral, intensely mineral notes underpin the fruit and capture the essence of site. This no-holds-barred Brunello remains remarkably light on its feet for such a big wine. Still, the 2010 Schiena is an inward, brooding wine that is going to need at least a few years to show all it has to offer." Antonio Galloni

      "The 2010 Brunello di Montalcino Vigna Schiena d'Asino is a gorgeous wine and one that I highly recommend if you are a Brunello fanatic like me. The purity of the fruit is stunning and the wine underlines the qualities that make Sangiovese among the most noble of all Italian grapes. It offers crystalline intensity with forthcoming aromas of bright cherry, balsam herb, anise seed, pressed violets and spice. This ensemble is balanced and nuanced. It shows amazing depth and complexity. Fruit for the wine is sourced from a single vineyard that runs across the crest of a hill. The name Schiena d'Asino (the donkey's back) evokes this unique geography." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:93 Punkte
      • Doctor Wine 2017:95 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Robert Parker:97 Punkte
      • Antonio Galloni:95 Punkte
      • Wine Spectator :95 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Allier-Fässer versch. Größe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,70 g/l
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Restzucker: 0,70 g/l
      • Sulfit: 86 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034+
      • Speiseempfehlung: Braten von dunklem Fleisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29412510 · 0,75 l · 158,67 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand8 Stück verfügbar

      119,00 €
    • Brunello di Montalcino "Vigna Schiena d'Asino" DOCG 2012

      Brunello di Montalcino “Vigna Schiena d’Asino” DOCG 2012

      Vigna Schiena d'Asino aus dem Hause Mastrojanni ist ein moderner Brunello in Riserva-Qualität. Wunderbar reine Frucht, die alle Vorzüge des Sangiovese ausspielt. Intensive Aromen von hellen Kirschen, balsamische Noten von Anis und Gewürzen. Nuanciert und ausgewogen am Gaumen, klingt lang und kristallin nach - ein großer Wein. (superiore.de)

      "This is packed with sweet cherry, currant, spice and licorice notes, well-matched to the fine-grained tannins. Balanced and taut, lingering on an aftertaste that reveals stone and spice details." Wine Spectator

      "Decadent aromas of ripe fruit, coffee and spices follow through to a full body, round and chewy tannins and a flavorful finish. Needs time to open but already delicious." James Suckling

      • Gambero Rosso 2018:
      • Wine Spectator :94 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Allier-Fässer versch. Größe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,70 g/l
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Restzucker: 0,70 g/l
      • Sulfit: 86 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2037+
      • Speiseempfehlung: Braten von dunklem Fleisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29412512 · 0,75 l · 164,00 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      123,00 €
    • Brunello di Montalcino "Vigna Schiena d'Asino" DOCG 2012 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Brunello di Montalcino “Vigna Schiena d’Asino” DOCG 2012 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Vigna Schiena d'Asino aus dem Hause Mastrojanni ist ein moderner Brunello in Riserva-Qualität. Wunderbar reine Frucht, die alle Vorzüge des Sangiovese ausspielt. Intensive Aromen von hellen Kirschen, balsamische Noten von Anis und Gewürzen. Nuanciert und ausgewogen am Gaumen, klingt lang und kristallin nach - ein großer Wein. (superiore.de)

      "This is packed with sweet cherry, currant, spice and licorice notes, well-matched to the fine-grained tannins. Balanced and taut, lingering on an aftertaste that reveals stone and spice details." Wine Spectator

      "Decadent aromas of ripe fruit, coffee and spices follow through to a full body, round and chewy tannins and a flavorful finish. Needs time to open but already delicious." James Suckling

      • Gambero Rosso 2018:
      • Wine Spectator :94 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Allier-Fässer versch. Größe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2037+
      • Speiseempfehlung: Braten von dunklem Fleisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29412612 · 4,5 l · 166,22 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand2 Stück verfügbar

      748,00 €
    Winzer vorgestellt
    Mastrojanni
    Toskana | Montalcino
    Mastrojanni

    Einen Brunello mit der Frucht und Eleganz eines Bordeaux zu keltern - dies war das erklärte Ziel des ehemaligen römischen Rechtsanwaltes Gabriele Mastrojanni. Der Liebhaber von Weinen aus dem Bordelais gründete daher eine Azienda südlich des Hügelstädtchens Montalcino in schönster Natur unweit von Castelnuovo dell'Abate und begann, selbst Wein herzustellen. Seit 1992 ist Andrea Machetti für das renommierte Gut als Managing Director zuständig - zunächst für Mastrojanni und später für den neuen Besitzer, die Familie Illy. Die Kaffeeröster aus Triest übernahmen den Winzerbetrieb im Jahre 2008, nachdem sie sich zuvor schon den italienischen Schokoladenhersteller Domori und das Pariser Teehaus Dammann einverleibt hatten. Francesco Illy, einer von vier Enkeln des Firmengründers, ist bereits seit 1997 in dem pittoresken toskanischen Weinort tätig.

    Es ist größtenteils dem Enthusiasmus Machettis zu verdanken, dass die heute von Antonio Mastrojanni geleitete historische Kellerei ihrer Tradition bis heute treu geblieben ist. Als Top-Önologe steht der Seele des berühmten Weinhauses deren langjähriger Freund Maurizio Castelli zur Seite. Die sehr lockeren, lehmigen und kalkreichen Böden, das durch den Monte Amiata gegen klimatische Attacken geschützte Terrain, ideale Süd-/Südost-Lagen und eine späte Ernte perfekter Trauben bringen regelmäßig Weine hervor, die seit der von den neuen Eigentümern vorgenommenen vollständigen Erneuerung der Parzellen und der technischen Verbesserungen im Keller an Kraft, Klarheit und Konzentration sogar noch gewonnen haben.

    Hauptsorte von Mastrojanni ist und bleibt der Sangiovese für Brunello di Montalcino sowie die Supertropfen Schiena d'Asino und (den in größeren Fässern ausgebauten) Vigna Loreto. Daneben bleibt der Cuvée San Pio noch eine kleine Menge Cabernet Sauvignon vorbehalten. Spät erst wird im Gut entschieden, welche Lagen für Brunello oder Rosso verwendet werden. Da auch der Rosso des Hauses eine sehr große Dichte und Intensität besitzt, wäre er als Basiswein nur unzureichend charakterisiert.

    Die Familie Illy hat vor allem in den Keller investiert. Es wurden Gäranlagen erneuert und viele mittelgroße Fässer angeschafft. Der Stil des Hauses ist für den Südwesten der Anbauzone Montalcino typisch: Die Weine sind extrakt- und tanninreich, und sie präsentieren sich in jungen Jahren noch etwas rau. (superiore.de)

    "Andrea Machettis Bestätigung an der Spitze des Unternehmens ist ein deutliches Signal für Kontinuität, die sich in charismatischen Brunello wiederfindet: stoffliche, schmackhafte Weine, wie man sie in den Lagen von Castelnuovo dell' Abate erwarten kann, aber gleichzeitig stolz und auf das Wesentliche beschränkt." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1975
    • Eigentümer: Francesco Illy
    • Önologe: Maurizio Castelli
    • Jahresproduktion: ca.100.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 24 Hektar
    • Konventioneller Anbau